StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Teikoku Gakuen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 4:57

Genda nickte, seufzte "Ich denke zu viel... Egal nun, ich friere mir es sowieso gleich ein". Er lächelte etwas und schloss die Augen, entspannte sich dann wieder "Bestimmt ist Kougou daheim und ist faul... Diese flauschige Diva.... Welchs tier würdest du dir eher nehmen? Abgesehen von Pinguinen." er grinste dann einfach, immerhin wird er Sakuma wirklich für immer mit den flugunfähigen vögeln nerven.

Kazemaru hörte lächelnd zu und meinte dann noch "Mein bester Freund ist nicht besser... Nur er redet nur über fußball...". Danach seufzte er jedoch, dachte nach. Garsha dagegen sah murrend zu Vanfeny "Sei nicht so zu mir und flechtet euch wie Prinzessinnen die Haare! Ihr zwei seid echt die Weibchen hier...". Er murrte dann, murmelte dann noch "heißt das, weil er ein Kind ist, ist püppchen zu unschuldig bei allem?"

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 5:25

"Mir kommt es vor, wenn du dir um nichts anderes Gedanken machst, dann um sie. Also stimmt es, dass die Katze für ihre Besitzer wirklich zum Mittelpunkt des Lebens wird?" fragte er grinsend und dachte dann aber nach. Seufzte jedoch leise. "Dein Ernst? Nein..Pinguine absolut nicht. Hm...vielleicht auch eine Katze? Sind schließlich sehr selbstständige Tiere und können sich auch eine ganze Weile selbst beschäftigen." sagte er nachdenklich. "So wirklich habe ich mir noch nie darüber Gedanken gemacht, was für ein Haustier für mich infrage käme, wenn ich die Gelegenheit hätte.."

"Man muss den Sport vermutlich auch sehr lieben, wenn man ihn so lange mit so viel Leidenschaft betreibt." Vanfeny sah zu Garsha, schmunzelte dann leicht. "Willst du, dass wir dir vielleicht Zöpfchen flechten? Krieg dich wieder ein, Wölfchen. Sieh es so, dass wir nicht über irgendwas schwärmen...wobei mir das vermutlich unglaublich schwer fallen würde bei meinem kalten toten Herz." Er sah anschließend zur Bisswunde und stand dann auf, hörte dem Werwolf zu, während er eine Wasserflasche von einem Tisch nahm, etwas in ein Glas schüttete, das daneben stand und er kratzte sich selbst eine tiefe Wunde in einen Finger mit einem Nagel. Ließ etwas vom Blut in das Wasser tropfen und ging dann zu Kazemaru, hielt ihm das Glas hin. "Wird dir nicht schmecken, aber gegen die Entzündung helfen und es schneller verheilen lassen." Dann sah er zu Garsha. "Du willst nicht wirklich einen Minderjährigen nachts mit auf die Straße nehmen, oder?"

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 7:41

"Kougou bedeutet mir sehr viel, nicht weil sie eine Katze ist, sondern weil sie eben auch für mich da bist so wie du das bist.... ihr beide seid die wichtigsten für mich eben. Nur du beschwerst dich nicht wie sie, dass sie aufmerksamkeit braucht..." Genda lächelte, dachte dann nach "Auch eine Katze, hm? Sie sind auch angenehmer, wenn man alleine auf sie aufpassen muss und arbeiten oder zur Schule geht... Katzen können zwar etwas halbherzig wirken, wenn sie einfach so davontapsen von einem, aber sie sind doch klug und können auch für mehrere Stunden sorglos alleine sein..."

Kazemaru sah irritiert zu dem Glas, doch nahm es und trank es einfach schnell, kniff dann aber kurz die Augen zu und schluckte alles, murmelte dann "Es könnte echt schlimmer sein...". Garsha dagegen sah grinsend zu, fragte dann einfach "Stehst du auf wen, Püppchen?". Kazemaru sah dann zu ihm, zuckte dann mit den Schultern "Vielleicht, vielleicht auch nicht". Er öffnete wieder seine Haare, seufzte und legte sich dann einfach zurück, wobei es im Moment egal war, dass es das Bett des Werwolfs war. Der Köter jedoch legte sich mit ihm zurück, piekste Kazemaru dann in die Seite, wobei der Blauhaar dann nur murrte "Lass das... Ich bin zu müde um auf dich zu reagieren und zu quietschen..."

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 7:57

"Wäre auch ziemlich nervig, findest du nicht? Wenn ich auch so wäre..." sagte er grinsend und hörte ihm zu. "Das wäre es...ich weiß nicht, ob ich zurecht kommen würde damit, dass Katzen manchmal ziemlich ignorante Tiere sein können, wenn man gerade Zeit für sie hat. Vermutlich muss es so ein Liebe auf den ersten Blick-Ding sein mit diesen Tieren." Sakuma dachte noch darüber nach, aber nicht allzu sehr. "Ich kann mir vorstellen, dass es erst einmal reichen wird für mich, dass Kougou uns beiden jetzt sicher hinterher läuft, nicht nur dir."

Vanfeny ging währenddessen zum Fenster, sah kurz zu Kazemaru und zog dann leicht einen der Vorhänge beiseite, wandte jedoch den Blick sofort zur Seite, als das Licht vom späten Nachmittag ihm ins Gesicht schien. Für einen kurzen Moment sah er raus, zog dann aber wieder den Vorhang zu und seufzte leise. Hörte nebenbei nur zu und drehte sich dann um, ging zu seinem Bett. "Du solltest dich auch besser ausruhen. Dir könnte etwas schwindelig werden, das ist aber normal, wenn Menschen Blut von Vampiren zu sich nehmen. Es verschwindet, wenn es wieder raus ist." Der Vampir setzte sich und sah dann einfach schweigend zu den anderen beiden. "Du kannst nicht deine Griffel bei dir lassen, hm?" fragte er leicht lächelnd, wirkte aber auch wieder etwas müde, schließlich war es noch nicht seine Zeit, wenn er eigentlich wach war.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 8:15

"Kougou läuft dir hinterher als wärst du ein Engel" grinste Genda, wobei die Kellnerin zu beiden ging und ihnen ihre bestellten Eisbecher brachte. Genda sah ihr kurz nach, sah dann aber zum eis "Kougou mochte aber schon seit sie ein kleines Kätzchen war nur mich... ich nahm sie einfach mit ins Wohnheim, damit ich jemanden habe, der auch da ist, wenn ich in der Nacht zu viel nachdenke oder ähnliches... es klingt egoistisch... aber ich wollte sie auch bei mir haben, weil sie eben nur mich mag... was soll sie bei meiner Familie, wenn Kougou keine Interesse an ihnen zeigt... Außerdem ist es gut, dass ich es tat.. denn sie mag ja nun auch dich.. und anscheinend Kazemaru, aber dagegen habe ich nichts.. ich kann mir denken, dass er gut mit ihr umgehen kann..."

Kazemaru nickte nur, doch seufzte durch und schloss schon leicht Müde die Augen. Garsha sah ihm nur zu, grinste dann "Ihr zwei könnt ruhig auf meinem Bett pennen, mir egal... kuschelt einfach nicht neben mir.. und zieh dir dein Hemd an, Püppchen...". Kazemaru seufzte nochmals, setzte sich auf und zog sich sein Hemd an, legte sich dann wieder zurück, wobei er dann zu Vanfeny sah "Danke, wegen der Hilfe wegen der Wunde...". Er erschrak jedoch, als sich Garsha neben ihm etwas einrollte und seinen Kopf auf seinen Bauch legte. "Was machst du da...?" fragte der Junge nur, wobei der Werwolf grinste "nur so... ich spiele einfach Hund und habe das Püppchen gern."

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 8:37

Sakuma lächelte nur etwas verlegen darüber. Als ihre Eisbecher gebracht wurden, sah er auch zu seinem und nahm dann den Löffel, hörte Genda weiter zu. "Für manche mag es egoistisch klingen, aber wenn Kougou wirklich nur dich immer gemocht hat und wenn du sie nicht allein lassen wolltest...ist es dann nicht ganz normal? Das Wohnheim hat damit anscheinend auch kein Problem, also gibt es daran nichts auszusetzen. Ich kann mir vorstellen, dass sie angenehmer ist, als manchmal jemand anderes, mit dem man das Zimmer teilen muss." Er dachte einen Moment darüber nach. "Vielleicht will er das auch nicht...so sein. Katzen lügen schließlich nicht, wenn etwas nicht stimmt, dann zeigen sie es sofort."

"Ich werde nicht auf deinem Bett schlafen...nimm es mir nicht übel." Der Vampir streckte sich wieder, legte sich dann auf sein Bett und sah zu Kazemaru. "Wie gesagt. Wir sind nicht hier, um dir zu schaden...davon gehe ich zumindest aus." Er seufzte leise, wenn er daran dachte, dass er nicht wusste, was Kageyama mit den Dreien vorhatte. Vampire besaßen ein großes Verständnis für viele Dinge und ein Wissen und das störte ihn, wenn es etwas gab, was er nicht wusste. Er drehte sich auf die andere Seite, weg von den beiden. Bekam dann aber mit, was geschah, setzte sich auf und blickte etwas verwundert zu Garsha. Schwieg darüber lieber einfach und schüttelte sacht mit dem Kopf. "Aus diesem Grund werde ich nicht auf diesem Bett schlafen."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 8:50

"Klar, es ist seine Arbeit, aber er muss seine arbeit nicht so machen, als wäre er herzloser Eisklotz..." Genda seufzte, begann langsam sein Eis zu essen "Außerdem war er in Raimon fröhlicher.. bei uns wirkt er, als ob er nicht einmal hier sein möchte... Wir haben auch keine wahl und müssen es akzeptieren..". Er dachte noch nach, doch bekam irgendwann schon einen Gehirnfrost und fasste sich an den Kopf, knurrte leise "mist..."

Kazemaru lächelte, wobei Wolfein dann doch lieber aufstand und die Decke nahm, zu Kazemaru sah "Leg dich normal aufs Bett, sonst darfst du frieren in der Nacht". Der Verteidiger legte sich dann nur normal aufs Bett, anstatt quer über dem Bett zu liegen, und der Dunkelhäutige legte sich wieder zu ihm, rollte sich zusammen und wiedermals mit dem Kopf auf Kazemarus Bauch. Er deckte sich und ihn zu, knurrte leise und zufrieden. Kazemaru dagegen sah irritiert an die Decke, murmelte dann "Ihr wisst schon, dass ich eigentlich in meinem Zimmer schlafen sollte....?". Wolfein jedoch ignorierte das, immerhin hatte er nun ein gemütliches kissen, da er die normalen Kissen nicht verwenden wollte.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 9:03

"Das..ist wahr." Sakuma selbst begann sein Eis zu essen und dachte noch darüber nach. "Wer weiß...vielleicht findet er irgendwann zurück zu ihnen. Wäre zumindest besser für ihn und seine Gesundheit. Wenn er öfter so schreien muss..." Er sah dann aber nur verwirrt zu Genda, musste aber letztendlich darüber leicht grinsen. "Nicht dein Ernst? Jetzt schon? Du verträgst wirklich wenig Kälte. Damit hätte ich nicht gerechnet."

Vanfeny betrachtete das Geschehen einfach bloß und musste dann aber kurz leise lachen. "Und du weißt schon, dass es noch nicht Nacht ist? Es stimmt also...wenn man Menschen das Licht wegnimmt, dann haben sie ein schlechteres Zeitgefühl." sagte er etwas belustigt. "Gäbe es denn überhaupt jemanden, der das überprüft? Und wir sind doch sowieso alle männlich." sagte er, denn er merkte schon, dass der Werwolf eher Richtung Traumwelt abdriftete. Kurz sah er zu diesem auch, dann aber wieder zu Kazemaru. "Denkst du, du überstehst den Schulalltag allein mit ihm?" fragte der Vampir nach einer Weile einfach. Schließlich hatte er für sich natürlich auch etwas angefordert beim Coach, nicht nur für Garsha.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 9:20

Genda murrte dann, grinste jedoch "Ich bin eben nicht so der Typ, der im Winner schneeengel macht oder eislaufen geht... Ich liebe die Wärme...". Er wartete noch, aß dann jedoch weiter "Außerdem esse ich eben genau wegen dem Gehirnfrost fast kein Eis. Ich bevorzuge da lieber Tee oder Kaffee.... Kuchen brauche ich weniger..."

"Ich bin einfach müde, lass mich, Vamp" lächelte Kazemaru und schloss leicht die Augen, doch dachte dann nach "ich denke im gegensatz zu heute.. klar... es wird angenehmer morgen sein bestimmt als wie es heute war...". Garsha nebenbei schlief sogar schon ein. Aber bestimmt würde er davor in der Nacht wach werden, da es nun erst Abend war. "Wie ist es so.. als Vampir heutzutage?" Fragte Kazemaru dann nur, sah zu Vanfeny rüber.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mo 10 Sep 2018 - 9:39

"Das hat doch nichts damit zu tun. Das sind nur Ausreden." sagte Sakuma grinsend. Schließlich war es wohl eher eine Sache, wie gut das Innere von einem mit Kälte zurecht kam. Er selbst aß weiter, sah den Anderen dann aber verwundert an. "Kaffee...?" fragte er und verzog auch leicht das Gesicht. Nicht sehr, aber etwas, was schon darauf hindeutete, dass er nicht wirklich ein Fan davon zu sein schien. Könnte aber vermutlich auch am Alter liegen und Kaffee mehr etwas war, was Erwachsene tranken.

"Ich habe nichts dagegen gesagt. Ich schlafe schließlich auch tagsüber." meinte er und zog seine Decke zu sich, kuschelte sich darin eher voll ein, als würde er sich auch etwas in dem Stoff verstecken. Schließlich wollte er auch nicht nur einen Sonnenstrahl abbekommen, wenn er schlief, weil dann ein Vampir am meisten verwundbar war. "Gut, denn ich werde nicht mehr zum Unterricht erscheinen. Erst einmal zumindest nicht. Ich kann so nicht lange leben." Vanfeny sprach auch etwas leiser, als er merkte, dass der Werwolf wirklich einschlief. Einen Moment schloss er selbst die Augen, aber schlief noch nicht, hörte Kazemarus Frage und musste darüber sacht lächeln. "Ermüdend? Aber dennoch um vieles angenehmer, als es früher der Fall war. In dieser Zeit hinterfragt man wenigstens nicht das Aussehen anderer. Es ist leichter in der Masse unterzugehen."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 2:08

"ich weiß, aber man darf doch ausreden haben~" Genda lachte dann leise, als er Sakumas gesicht sah und lächelte danach "Es ist besser als ein Energydrink.. ich will wach sein und nicht meinen Körper zerstören... deshalb habe ich mir Kaffee angewöhnt". Er dachte dann nach, überlegte noch "Außerdem kann man ja Milch reingeben und es gibt viele sorten von Kaffee... man muss eben das richtige finden.."

"heutzutage haben menschen jedoch schneller vorurteile...". Kazemaru seufzte und schloss die Augen, meinte dann noch "Oder sie reagieren schneller auf dinge und dies nur negativ...". Nebenbei merkte er sehrwohl, dass der Werwolf schlief, strich ihm einfach durchs Haar. "Früher hatten menschen eher ein eigenes Auge für Dinge... für Schönheit, Wert und soetwas.. heutzutage sind die, die andere Meinungen haben, außenseiter..." murmelte er leise, fasste sich an die Stirn "Gemeinschaften sind korrupt im Endeffekt.. Fußball auch... alles ist auf eine art korrupt. Auch die Ehrlichkeit von Menschen..."

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 5:00

"Vielleicht hast du da Recht, aber wenn ich einen trinken würde, müsste er mit allen Mitteln so süß gemacht werden, dass er bestimmt wieder genauso ungesund wäre." Sakuma lächelte etwas verlegen darüber, denn wie es schien, hatte er, was sowas betraf wohl eher einen süßen Zahn. Was auch nicht weiter schlimm war, da es wahrscheinlich bei den meisten Teenagern so war und der Sport sowieso einen Ausgleich gab. "Sag mir nur nicht, dass du ihn komplett schwarz trinkst, das wäre unbegreiflich für mich."

Vanfeny konnte darüber nur leicht lächeln. "Du weißt ja nicht, wie schlimm es früher war. Alles, was anders war wurde von Menschen verabscheut. Das galt auch für Meinungen und wenn du das falsche gesagt hast, bist du eben öffentlich hingerichtet worden. Du wirst dich wundern, wie lange so etwas tatsächlich betrieben wurde. Hier in Japan mag es anders sein, aber nicht in weiten Teilen Europa. Man hat den Menschen versucht irgendeinen Willen aufzuzwingen und wenn sie nicht wollten, wurden sie ganz einfach beseitigt. Heute werden diese Leute zwar zu Außenseitern, aber du besitzt eine freie eigene Meinung, weil es dein Recht ist und niemand kann dich dafür belangen...du kannst sein, wer du möchtest, solange es niemanden schadet...oder so in etwa eben." Die Stimme des Vampirs war noch leiser geworden, schließlich waren viele Dinge für solche Wesen mit der Zeit nur schwerer geworden.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 5:28

Genda grinste und schüttelte den Kopf "Ich bin nicht verrückt... ich gebe schon Milch dazu.. aber ich genieße das auch nicht immer... manchmal würge ich ihn einfach runter bevor ich in die Schule gehe weil ich keine Zeit mehr habe weil meine Diva wieder liebe brauchte...". Er rollte die Augen, immerhin brauchte er keine Freundin, da er schon eine Katze hatte. Und die will mehr aufmerksam als ein Mädchen es jemals wollen würde und auch mehr Geld für Fütter als ein jedes Mädchen. Dafür musste er der Katze aber zum glück nicht viel mehr als vielleicht Spielzeug kaufen.

Kazemaru nickte, seufzte dann "Stimmt auch wieder... aber dafür ist die Suizidrate auf der Welt bestimmt um vieles höher als wie damals, dafür war damals die Sterberate durch Hinrichtung das höchste... Aber wie schon gesagt, die Chance dass ich mich jemals umbringe ist zu klein. Ich habe noch genug stolz und freude am Leben... Außerdem lässt mich der Hund hier denke ich sowieso nichtmehr los" Er kicherte dann leise, fand es witzig dass der ältere Werwolf sich so an ihn gekuschelt hatte, aber ihm machte es auch nichts.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 5:51

"Sie ist eben wichtiger, sie ist der Mittelpunkt deines Lebens." meinte Sakuma etwas neckisch, schließlich war es wirklich so, dass die Katze schon fast wie eine Freundin fungierte, die viel Aufmerksamkeit brauchte und man auch Geld für sie ausgab. "Sieh es so...wenn dich jemand fragt, ja du hast eine Freundin, aber eine sehr spezielle Freundin, worauf niemand ansatzweise kommen würde, dass es diese kleine Diva ist." meinte er etwas scherzhaft, auch wenn er wusste, dass man so vielleicht nicht die Dinge betrachten sollte, aber sie waren schließlich noch jung.

"Wie kann man so etwas überhaupt wollen? Das gehört zu den Dingen, für die kein Vampir jemals Verständnis hätte...aber vermutlich auch deswegen, weil unser Wille zu überleben größer ist, als alles andere. Allerdings gehöre ich zu denen mit Vernunft, sonst hätte ich dich wirklich gebissen." Vanfeny sah zu den beiden, jedoch eher betrachtete er den Werwolf. "Und wenn man ihn so sieht, würde man nicht erwarten, dass so Mundwerk dahinter steckt...doch, vielleicht schon. Aber nicht gleich so unverschämt, umso mehr sein Verhalten."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 6:27

Genda nickte dann "Sie ist mir angenehmer als jedes Mädchen.. wir kommen zwar langsam in das Alter, wo man die erste Freundin hat.. aber.. nein danke... ehrlich...". Er aß sein Eis noch, dachte dabei nach "Außerdem finde ich sogar Katzen süßer als Mädchen, also bin ich vom Geschmack sowieso noch zu kindlich oder wie man es nehmen kann... Manche sind eben früher reif für eine Freundin, aber ich eben nicht... ich bleibe lieber vorerst mit meiner Katze verheiratet". Er lachte dann leise. Aber da war er wirklich lieber mit Kougou vorerst als dass er nun sich eine zweite Diva dazuholte.

Kazemaru lächelte leicht, meinte dann noch "Man weiß nie, wie eine person ist, bevor man sie kennenlernt.. da kann selbst das Aussehen täuschen". Er schloss bald die Augen, meinte dann noch "Ich werde nie mit dieser Mannschaft auskommen, aber das muss ich ja nicht wirklich.. außerdem ist es doch nun angenehmer.. so wie es zwischen und drei ausging...". Garsha nebenbei wurde wohl doch wieder wach, sah im Augenwinkel zu Kazemaru hoch "Wer will nicht mit einem Vampir und einen Werwolf befreundet sein? Apropos.. Vamp? Du kannst doch bestimmt zur Fledermaus werden, nicht?" Er sah dann zum Vampir rüber.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 7:14

"Ist das so? Ich habe mich damit noch nie so wirklich beschäftigt..." sagte er nachdenklich, während er etwas schweigend dann sein Eis löffelte. Schien sich auch eher wenig Sorgen darum zu machen, weil sie eben noch jung waren und es gerade interessanteres gab. Sakuma musste kurz dann aber lachen, als das hörte, dass der Andere natürlich Katzen sogar niedlicher fand als Mädchen. "Vielleicht bist du auch nicht zu kindisch, sondern du weißt schon...hast schon genug davon? Könnte ich gut nachvollziehen, außerdem wäre Kougou sicher eine tolle Frau für dich."

"Darüber müssen gerade so zwei wie wir reden, hm?" Vanfeny selbst musste etwas darüber schmunzeln, hörte Kazemaru dann aber zu. "Ich muss ehrlich sein, dass ich mich noch nie so gut mit jemand anderes verstanden habe, besonders wenn es um Menschen geht." Der Vampir war eher etwas in Gedanken versunken, hörte dann aber Garsha, wie dieser ihn ansprach und sah zu ihm. Man hörte jedoch nur ein leises Seufzten von ihm und er setzte sich auf, weiter in die Decke eingekuschelt. "Woher kommt dieser Mythos? Ist es, weil es ein paar Fledermäuse gibt, die auch Blut trinken oder weil wir uns so ähnlich sind? Nein, kann ich nicht, aber als kleiner Trost für dich, Vampire sind nicht an die Gravitation der Erde gebunden und ich könnte auch eine Fledermaus rufen, auch wenn das sicher deinem Gehör schaden würde."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 8:27

"Ich finde einfach, dass Liebe zwar schön sein könnte, aber es doch auch Dinge aufhalten kann, am meisten wenn man bestimmte Dinge nicht unterscheiden kann oder dinge wie Zeit zum Beispiel nicht einteilen kann... Es wäre um diese Zeit nur ein unnötiger Stress für mich... außerdem habe ich lieber zeit für meine Freunde und meine Katze" Genda lächelte und zuckte dann mit den Schultern "Irgendwann werde ich schon reif genug sein... aber meine Zukunft, meine Freunde und meine Spaß am Fußball sind vorerst wichtiger.. ich weiß nämlich sehrwohl, dass ich es mit Fußball nicht weit bringen werde... dazu gibt es genug andere Torwärte. Selbst wenn man mich immer als Torwartkönig bezeichnete... ich weiß sehrwohl, dass es auch andere gibt...". Er schloss dann die Augen, dachte darüber nach, doch es kratzte ihn nicht, es kratzte nicht an seinem Stolz. Nichtmehr zumindest.

Kazemaru sah lächelnd zu Vanfeny. Schließlich fühlte er sich da doch auch aufgebaut dadurch, dass ein Vampir ihn akzeptierte, trotz die Natur der Nachtkreaturen. Der Werwolf neben ihm jedoch grinste, meinte dann sogar "Ich wollte es nur wissen, Fledermäuschen. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass sich jemand stolzes und elegantes wo du sich in so etwas flauschiges, kleines und süßes verwandeln könnte". Kazemaru dachte nur nach, doch sah dann an die Decke "Ihr beide und eure kleinen Diskussionen... Ihr versteht euch zwar, trotzdem scheint es war zu sein, dass Werwölfe und Vampire schon immer einen gewissen "Streit" zueinander hatten, und wenn es nur Meinungsverschiedenheiten sind oder eben ein Hund der nicht still sein kann." Er zwickte Garsha aus spaß dann sogar in die Nase, wollte ihm zeigen, dass er sehrwohl ihn meinte. Wolfein kniff kurz die Augen zu, doch grinste dann und setzte sich auf, doch legte sich dann mit seinem Kompletten Gewicht auf Kazemaru, knurrte dabei amüsiert "So, ein Püppchen weniger." Der Mensch dagegen lachte nur, schob Garsha dann von sich runter, sodass dieser dann wieder neben ihm lag, diesmal jedoch etwas normaler und weniger an ihn gekuschelt wie ein anhänglicher Chihuahua.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 9:07

Sakuma hörte ihm zu, lächelte selbst darüber leicht. "Da hast du Recht...früher war es so irre, wie viel Fußball in unserem Leben eingenommen hat, aber man sollte nicht das aus den Augen verlieren, was um einen ist. Ich habe zwar noch keine Erfahrung gemacht, dass ich irgendetwas über Liebe sagen könnte, aber es stimmt, dass Freunde da wichtiger sind. Und selbst dann kommt der Fußball erst für mich. Es macht zwar Spaß, aber für wie lange noch? Ich liebe den Sport, aber wenn es uns zu irgendwelchen Marionetten machen sollte, unterstütze ich das nicht. Ich lasse mich nicht noch einmal von so etwas blenden und einnehmen." Er selbst, auch wenn sie augenscheinlich nett waren, zumindest einer, würde auch Garsha und Vanfeny nicht trauen. Schließlich steckten sie genauso mit dem Coach zusammen, wie Kazemaru.

Vanfeny sah zum Lächeln des Menschen und er selbst musste dies auch leicht tun. Bemerkte dann jedoch das Grinsen des Werwolfs und ahnte schon irgendetwas. Leise zischte er dann auch bloß und rückte so zurück, sodass er auf dem Bett mit dem Rücken an die Wand gelehnt saß. Er wollte selbst erst etwas sagen, was natürlich etwas gemeines gewesen wäre zum kontern. Hörte dann aber Kazemaru zu und irgendwie brachte ihn das ein bisschen ins Nachdenken. Als er aber mitbekam, was Garsha tat, betrachtete er das Geschehen etwas verwundert. Letztendlich brachte es ihn selbst dann aber auch zum Lachen, was natürlich anders klang, als sonst, weil es völlig aus Spaß war und nicht, weil er über etwas spottete. Demnach wirkte er für diesen einen Moment auch mal nicht wie das immer stolze und kalte Wesen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 9:39

Genda nickte, seufzte "Im Endeffekt war es früher jedoch schlimmer, dies muss ich zugeben... Einfach, weil Kageyama weiß, dass man ihm im Auge behält und wir ihn jederzeit verpfeifen würden, wenn wir es können". Er sah dann aus dem Fenster, hoch zum Abendhimmel, wobei er dann noch meinte "solang Kageyama einfach auf keine Dummen Ideen kommt... klar... wir sind gerade zehn Stammspieler.. da... er fehlt..." er seufzte, riss sich jedoch zusammen und sprach auch weiter "Jedoch bedeutet es, dass durch die beiden neuen entweder einer auf die Bank kommt, oder dass Kageyama die beiden auswechselt nach jeder Halbzeit..."

Kazemaru sah verwundert zu Vanfeny, doch er kicherte dann "Dass man dies einmal hört...". "Da ist jemand doch kein Eisklotz.." Garsha sah grinsend zum Vampir und sah dann zu Kazemaru, zwickte ihm in die Wange "Ich denke, wir werden uns alle prächtig vertragen.. zu bedenken, dass Funny-Feny nun nur lachte, weil du auch da bist, Püppchen...". Der Blauhaarige lächelte dann und ließ sich zwicken, bis Garsha aufhörte. Wobei er danach wieder zu Vanfeny sah. Schließlich erinnerte es ihn doch etwas an den Spaß bei Raimon, zwar wollte Kazemaru nicht jedermanns Freund dort sein, aber er wusste die üblichen, mit denen er abhing. Und natürlich denjenigen, mit dem er am meisten abhing damals. Deshalb verging sein lächeln und er kratzte sich am Hinterkopf. Immerhin sehnte er sich, dass er wieder für Raimon spielen durfte, aber sie hatten damals verloren. So sehr verloren, sodass er schon am Boden lag und nichtmehr weitermachen konnte, oder wollte.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 10:44

"Nachdem, was alles passiert ist, kann man ihn auch nicht aus dem Blick lassen." Kurz klang er deswegen auch etwas genervt, aber das verging natürlich wieder schnell. Er sah stattdessen dann Genda etwas besorgt an. Als dieser sich aber schnell wieder zusammenriss, dachte er etwas darüber nach. "Ich habe die Befürchtung, dass es sicher das letzte der beiden Dinge sein wird. Wir haben gesehen, wie schnell dieser Vamp ist und wie viel Kraft und laut Kazemaru auch Ausdauer Wolfein besitzt. Das klingt für mich sehr nach einem Plan." Er stützte seinen Kopf mit einer Hand und sah Genda auch nicht wirklich begeistert an, denn man wusste nie und gerade ihr Team war davon geplagt dauernd auch etwas innerhalb von sich zu erleiden.

Vanfeny selbst zog sich die Decke vor die untere Gesichtshälfte, damit man das verlegene Lächeln nicht sah von ihm. Wandte den Blick auch leicht dabei ab. Lehnte seinen Kopf dann aber zurück und sah zu Garsha, hob leicht eine Braue. "Und du auch etwas Anstand besitzt und nicht immer nur provozierst, kleines Wölfchen." sagte er absichtlich und schmunzelte leicht. Durfte das so gesehen aber auch sagen, denn er war auch größer als Garsha. Ihm fiel allerdings dann etwas auf und er beobachtete Kazemaru einen Moment lang. Dann war der Vampir plötzlich weg von seinem Platz und während die Decke auf das Bett zurück fiel, saß er schon neben dem Menschen. Er sah ihn weiterhin an, legte den Kopf leicht schief. "Du hast große Sehnsucht, nicht wahr?" fragte er mit sachter Stimme, schien es wohl irgendwie schon sehen oder spüren zu können.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 13:15

Genda nickte und seufzte, wobei er nachdachte "Kraft und ausdauer.. Und schnelligkeit.. Hm...". Er überlegte wirklich, immerhin wusste er nicht, wie aus einer Person ein ganzer Plan für eine Halbzeit entstehen konnte. Er sah zur Decke hoch, doch murmelte dann "Ich habe wirklich keine Ahnung, was er vorhaben könnte.... Er ist wirklich schwer zu durchschauen..."

Kazemaru sah verwundert zu Vanfeny, doch lächelte dann "Mag sein.... Aber ich muss auch mir selbst eingestehen, dass die Sehnsucht bestimmt nicht auf mein ganzes Team beruht... Ich fing wegen meinem besten Freund mit Fußball an... Ich bin nicht wirklich mit irgendwem dort sonst befreundet... Ich weiß nicht.. Vermisst ihr eure Teams nicht?". Wolfein sah nur zu, sah dann zu Vanfeny. "Also ich vermisse zwar mein Rudel, aber ist ja nicht so, als würde ich sie nie wieder sehen."

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Di 11 Sep 2018 - 13:37

"Das und wenn man es weiß, dann wünscht man sich meistens, dass man es lieber nicht gewusst hätte...Ich wüsste einfach gerne, was genau der Zweck der beiden ist. Ob wir uns auf irgendwas gefasst machen müssen, was vielleicht gegen uns geht.." Sakuma seufzte selbst leise und als er sein Eis komplett auf hatte, sah er nachdenklich nach draußen.

Der Vampir sah ihn weiter an, hörte ihm zu und wenn er ehrlich sein sollte, schien sich das nicht wirklich auf ihn wiederzuspiegeln. Er vermisste sein Team nicht, was aber auch vielleicht daran lag, dass Vampire nicht unbedingt eine große Bindung zwischen sich besaßen. Wenn es um etwas ging, konnten sie sehr schnell Feinde füreinander werden, da es schließlich Einzelgänger eigentlich waren. Er blickte nur leicht zu Garsha und ließ sich dann zurück aufs Bett sinken. "Nicht wirklich. Jede Freundschaft ist auch eine Feindschaft bei uns. Deswegen ist es für mich auch nur ein Team. Natürlich ist es leicht, zusammen zu arbeiten und zu leben, weil wir ähnliche Angewohnheiten besitzen, aber...es gibt Gründe, sich nicht an jemanden zu binden."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mi 12 Sep 2018 - 0:10

Genda seufzte, nickte dann "So in etwa.. bestimmt... gehen wir schon zurück oder hast du noch auf etwas lust..?". Nebenbei entspannte er sich doch wieder und schloss die Augen, wollte nicht mit einer schlechten Laune dann zurück zur Schule gehen, immerhin hatte er großteils hier spaß mit Sakuma. Er öffnete seine Augen dann wieder und sah Sakuma sofort ins gesicht, wobei er nebenbei nun über etwas komplett anderes nachdachte, jedoch sprach er es nicht aus. Es war auch nichts negatives.

Kazemaru lächelte dann leicht "Man merkt schonwieder den Unterschied zwischen euren Rassen....". Er dachte nach und schloss die Augen, meinte dann noch "Ich vermisse meinen Kapitän einfach... ich kenne dieses "Freunde sind die gefährlichsten Leute" und soetwas... Ich kanns auch verstehen... aber man geht durch dieser Vorsicht dann auch dem Spaß mit Freunden aus dem Weg...". Wolfein sah zu ihm, sah dann zu Vanfeny "Nun musst du uns beiden sowieso aushalten, und wir haben nicht vor dir wehzutun. Püppchen ist sowieso zu gutherzig und ich bin zu faul dafür... brauche diese dramen nicht.."

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mi 12 Sep 2018 - 0:29

Sakuma blickte noch nach draußen und hörte dem Anderen zu. "Ich denke, wir sollten langsam wieder zurück. Bevor wir noch Ärger bekommen, weil wir zu lange draußen waren." meinte er und lächelte kurz leicht. Als er den Blick bemerkte, sah er dann aber auch zu Genda, sah ihn nur an und legte den Kopf etwas schief. "Ist etwas? Habe ich irgendwas im Gesicht?" fragte er, schließlich blickte der andere ihn so direkt an, ohne irgendwas zu sagen oder zu tun.

"Schon seltsam nicht? Dabei sind doch Fledermäuse Gruppentiere." meinte Vanfeny nur und sah dabei kurz zum Werwolf. "Das letzte, was ich als Freundschaft in meinem Leben bezeichnen könnte, ist schon zu lange her und endete nicht schön. Und es war nicht einmal die Schuld dieser Person...Hm, wenn ich so darüber nachdenke, war ich immer allein.." Er setzte sich langsam wieder auf und sah zu Garsha. "Ihm vertraue ich, dir traue ich dagegen alles Mögliche zu." Langsam stand der Vampir auf und streckte sich, ging zum Fenster und öffnete vorsichtig die Vorhänge. Da es aber schon Abend war, war die Sonne schließlich schon am untergehen und er schob dann die Vorhänge ganz beiseite, blickte einfach nach draußen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Mi 12 Sep 2018 - 0:51

Genda sah ihn verwundert an und schüttelte dann heftig den Kopf "Nein nein! Du hast das übliche im Gesicht.. also... Augen und sowas... ich kam eben nur in Gedanken!!". Er kratzte sich dann am Hinterkopf, fand es selbst peinlich wie irritiert er nun war, da Sakuma ihn ansprach darauf, weil er merkte dass Genda ihn anstarrte. Er stand dann aber auf, sah zu Sakuma, legte jedoch dann Geld auf den Tisch, bezahlte einfach für beides. "Komm, Pingu, sonst bekommen wir wirklich ärger."

Garsha sah ihn erst etwas beleidigt an, doch grinste dann "Kann ich verstehen... nehme ich dir nicht übel... wenigstens vertrauen wir püppchen...". Kazemaru seufzte, rollte die Augen "Den Spitznamen werde ich nie los... Aber egal...". Er sah dann zu Vanfeny, dann aus dem Fenster, fragte dann einfach leiser "Gehst du dann bald jagen?"

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   

Nach oben Nach unten
 
Teikoku Gakuen
Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Amemiya Taiyou

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Tokio-
Gehe zu: