StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Teikoku Gakuen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 2:12

Sakuma selbst sah zu, hätte damit nicht gerechnet und sah dann verwundert zu Vanfeny, als dieser von seinem Sprung wieder auf dem Boden sogar ziemlich elegant aufkam, wenn man das so nennen mochte und bemerkte, wie dieser selbst nicht zufrieden mit dem Schuss wirkte, was ihn verwirrte. Der Vampir fiel auch sofort wieder in das ruhige alte Verhalten, verschränkte die Arme, wirkte kurz genervt und sah dann zu Genda, belächelte das dann aber bloß. "Nicht länger, als jeder andere auch, vielleicht sind mir sogar ein,zwei Jahre entgangen, in unserer Familie gab es Differenzen." meinte er und ging dann zur Seite, damit Garsha weitermachen konnte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 2:44

Genda rollte den Ball dann zu Garsha, machte sich dann wieder bereit. "Fang an wann du willst!" sagte er dem Werwolf dann nur. Und Wolfein rannte auch sofort los, nur bemerkte dass Kazemaru auch ihm sofort entgegenlief und dem Dunkelhäutigen nur einen Gedanken gab //Fledermäuschen bekommt ihn mit einem Kratzer zurück//. Es schien dem Werwolf auch egal, ob es das Opfer des anderen war, er schoss kazemaru einfach gegen den Magen und ließ den Ball wieder zu sich rollte, sah zu wie der Verteidiger einfach umkippte. "Tja.... ich bin nicht Vamp" meinte er dann nur und sah zu Genda, schoß den Ball dann. Jedoch wusste er, dass Genda sein Hissatsu einsetzte, was Genda auch in diesem Moment tat, weshalb der Werwolf gegen die Stange schoß, sodass der Ball zu ihm zurückrollte. Genda sah ihn deshalb verwirrt an, als der Werwolf jedoch zur Ecke des Tores schoss kam er jedoch nicht wegen seinem Hissatsu dazu, den Ball abzublocken, noch dazu war der Ball schneller als er. Garsha lachte dann nur und verschränkte die Arme "Ich bin nicht so hitzköpfig und schieß gegen dein Hissatsu, Kätzchen!". Er half Kazemaru dann auf, wobei dieser ihn sogar wegstieß und sich seinen Magen hielt, danach sogar minimalst knurrte "Fass mich nicht an, Töle...". Garsha sah deshalb amüsiert zu ihm "Nagut, nagut.... zicke."

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 2:54

Als Garsha Kazemaru den Ball in den Magen schoss, seufzte Sakuma sofort, hielt sich den Kopf und fuhr sich leicht durchs Haar. Hätte damit schließlich rechnen können, dass der Werwolf im Gegensatz zu Vanfeny nicht auf ganz fairer Weise spielt. Der Vampir selbst sah nur mit kaltem Ausdruck zu und wenn man es nicht wüsste, würde man denken, es ließ ihn einfach kalt. Allerdings war er überhaupt nicht davon begeistert, dass Garsha das gerade getan hatte, wusste jedoch, dass es vermutlich die Rache dafür war, dass er den Streit im Klassenraum unterbrochen hatte. Kurz war in ihm auch etwas Wut hoch gestiegen, die man aber äußerlich nicht sah, außer man bemerkte, dass er sich leicht in einen Arm krallte. Als er das Tor dann auch gemacht hatte, fiel sein Blick als erstes sofort zu Kazemaru, dann aber einfach weg von allem und er beruhigte sich. Wie der Werwolf dem Getroffenen dann aber hoch helfen wollte, musste er doch etwas schmunzeln, schließlich war es offensichtlich, dass er darauf nur diese Reaktion bekam.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 3:11

Garsha sah dann zu vanfeny. Ihm war es aber auch im endeffekt egal, dass er seinem Opfer gerade etwas tat, Er kam ihm aber auch einfach in den Weg. "Und nun?" Fragte er Genda dann. Genda dachte nach, doch rollte Vanfeny den Ball zu "Kazemaru meinte, dass ihr beide angreifen sollt... aber ich weiß nicht, ob das... so eine gute idee ist...". Kazemaru nebenbei sah zu Vanfeny, ging dann jedoch zu ihm, fragte ihn dann auch eher kalt "Wie schnell bist du?....". Garsha nebenbei sah grinsend zu den beiden, rollte die Augen //Ah, er fühlt sich bedroht wegen der Schnelligkeit.. der arme...//

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 3:24

Vanfeny sah zu Genda und stoppte den Ball mit einem Fuß, blickte dann zu Sakuma, was dieser dazu sagte und ehrlich gesagt, wollte dieser nicht wissen, was geschah, wenn beide gleichzeitig angriffen. "Ich denke, wir können uns darauf einigen, dass das nicht nötig sein wird aus dem einfachen Grund, dass nicht noch mehr zu Schaden kommen soll an ihrem ersten Tag beim Training." sagte er dann nur und sah dann aber schweigend zu Kazemaru, als dieser den Vampir so direkt darauf ansprach. Dieser sah auch bloß im Augenwinkel weg vom Blauhaarigen und belächelte es nur wieder. "Möchtest du ein Wettrennen, um es zu wissen?" fragte er ihn dann einfach und sah Kazemaru dann auch direkt an. Schien die Situation auch nicht wirklich ernst zu nehmen, was man einerseits am Ton hörte und auch sah, weil sein Blick schon dafür sprach, dass er im anderen keine Konkurrenz sah, was andersherum ja ganz anders aussah.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 4:20

Kazemaru sah ihn erst noch kalt an, doch sah dann etwas genervt weg und nickte. Genda ging zu Sakuma, sah verwirrt zu Vanfeny und Kazemaru. "Dass Kazemaru allgemein so probleme mit den beiden hat.." murmelte er leise, sah dann zu Garsha. //Er hat wirklich sorgen, dass der vom Team fliegt, weil jemand schneller ist als er, weil er dann nichtmehr zu gebrauchen wird...// dachte er sich auch, verschränkte die Arme. Garsha dagegen ging an Vanfeny und Kazemaru vorbei, meinte dabei nur "Ihr startet bei einem Strafraum vor dem Tor zum anderen, dadurch weil ich bei den Linien besser hinschauen kann, wer erster ist" //Oder eher was für einen vorsprung Vamp hat...//

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 4:35

"Ehrlich gesagt hätte ich auch nicht damit gerechnet, was wir gerade gesehen haben...vielleicht denkt er sich aber auch einfach zu viel dazu." sagte Sakuma selbst bloß leise zurück und sah selbst dann nur schweigend zu. Woraus Kazemaru jetzt so Anstalten machte, schien den Vampir schließlich nicht einmal irgendwie selbst zu interessieren. Ja, er war schnell und das war es dann auch schon für ihn. Schließlich war es etwas anderes, wenn es sich um nichts menschliches handelte. Vanfeny folgte im Augenwinkel währenddessen Garsha, hörte ihm zu und ging anschließend auch einfach zur besagten Stelle, von wo sie loslaufen würden. Man sah ihm an, dass es nicht wirklich in seinem Interesse lag, aber da war die Neugier eher größer, was bei Kazemaru danach vor sich gehen würde.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 4:50

Genda dachte nach, doch zuckte mit den Schultern "Aber schön zu wissen, dass Kazemaru noch gefühle hat. Bis die beiden kamen war er ja immer dieses kalte Stück elend.. und nun ist er ein genervtes Stück elend... er reagierte kaum auf etwas aber nun... reagiert er etwas zu viel... Ich finde es verwunderlich... aber ich nehme an so fühlt man sich, wenn man von Kageyama abhängig ist..." er rollte dann die Augen. Im endeffekt hatte er selbst kein Mitleid. Kazemaru folgte ihm und stellte sich mit ihm auf, wobei Garsha zu beiden sag, dann nur rüberbrüllte "Ready? Set. Go!". Natürlich bei dem Anpfiff rannte Kazemaru los, anzunehmen dass er so schnell rannte wie er konnte.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 5:04

"Wer weiß. Vielleicht wird das schnell wieder in das kalte Stück Elend zurückfallen. Mir kommt es vor, dass er einen Fehler damit begeht, einen der beiden bei irgendwas herauszufordern. Wenn das allerdings nur noch sein einziger Lebensinhalt ist. Die Angst zu versagen und dann keinen Nutzen mehr zu haben, hm?" Sakuma sah bloß zu, aber Mitleid hatte er selbst nicht. Nicht nachdem, was alles schon passiert war, seitdem Kazemaru bei ihnen war.
Vanfeny wartete einfach auf den Anpfiff, und als Kazemaru los rannte, tat er es fast zeitgleich. Was sofort auffiel war, dass er aber nicht sofort so schnell los rannte, wie der andere. Es steigerte sich eher innerhalb Sekunden bis er Kazemaru eingeholt hatte und ihn dann direkt dabei auch überholte, einfach weiter rannte bis ein Abstand zwischen ihnen entstand. Jedoch übertrieb er nicht, sondern hielt es dann dabei bis er über die Ziellinie war, damit es nicht völlig unmenschlich wirkte auf Außenstehende.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 5:21

Kazemaru sah dann, als auch er über die Linie kam, zu Vanfeny. Er schwieg jedoch nurnoch. Er reagierte nun auch kaum darauf, dass er gerade verlor. Er schloß dann die Augen und blieb ruhig. Er öffnete die Augen dann, sah von den beiden Neuen weg und ging weg, holte das Klemmbrett wieder. Nebenbei wirkte er vorerst, als hätte das nun nicht an seinem Ego oder an was auch immer gestriffen, jedoch konnte man sich denken, dass er sich es einfach nicht anmerken lassen wollte. Garsha sah ihm nach, sah dann zu Vanfeny "Du bist böse, weißt du das?"

Genda hatte nur zugesehen, doch sah dann zu Sakuma "Es hatte mich nicht gewundert... beide scheinen ihre eigene art von stark zu sein.. Wolfein ist nur etwas laut und Vamp etwas zu leise... sie springen eben etwas aus der Reihe, aber was will man. Damit müssen wir auskommen und so schlim sind sie nicht, oder?". Er sah den Kapitän fragend an, immerhin wollte er auch seine Meinung, weil es ihn mehr betraf als den Torwart selbst. Andererseits: hatte Sakuma wirklich unter Kageyama und Kazemaru irgendein Recht zu reden und zu entscheiden?

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 5:40

Vanfeny hatte sich einfach abgewandt und ging weg, als Kazemaru auch über die Linie gekommen war. Wie erwartet hatte so etwas keine Bedeutung für ihn, weswegen er auch nicht was sagte, was Kazemaru vielleicht verletzte, was jeder andere hier vermutlich tun würde, wenn er schneller am Ziel war. So wie niemand ihn hier schließlich mochte. Der Vampir sah dann auch schon zu Garsha, als er hörte, was er sagte und ging auf ihn zu, war wieder mit einer Haarsträhne beschäftigt, legte den Kopf leicht schief und sah ihm in die Augen. "Das ist nicht mein Problem...wenn er es unbedingt so wollte. Er hätte auch den Alten fragen können, stattdessen geistern ihm irgendwelche Dinge über uns im Verstand." sagte er dann leise zu ihm und ging dann an ihm vorbei.

"Selbst wenn ich etwas einzuwenden hätte, was kann ich schon tun? Natürlich müssen wir mit ihnen auskommen, aber wenn du es so hinstellst, ja. Sie sind erträglicher, als manches, was an ihrer Stelle hätte kommen können. Einmal tut man uns damit einen Gefallen, dass man nicht jemand völlig unbrauchbaren oder nur nervigen ins Team holt." Sakuma sah dann zu Kazemaru. Ansprechen würde er ihn jedoch nicht. Er konnte sich schon denken, dass das gerade nur eine Fassade war, damit man keine Schwäche von ihm sah, sich aber innerlich irgendwas in ihm abspielen musste, weil diese Stille auch unnormal war.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 6:26

"Und? Wirst du mir irgendwann einmal von deinen großen Plan erzählen?" Garsha sah Vanfeny verwirrt nach. Er verstand nicht, was Vamp genau vorhatte, oder ob er es noch vorhatte. Und wenn er es vorhatte, dann wusste er wie schon erwähnt nicht wie der Vampir das anstellen wollte. Er sah dann aber zu Kazemaru, sah ihm dann aber zu, wie der Mensch in die Umkleide ging, wohl auch da es keiner wirklich merken würde. Außer, wenn man ihn beobachten würde. Deshalb schaute der Werwolf sogar verwundert //Er ist schwach genug, sodass er diese Fassaden nichtmehr halten kann?//

Genda sah Kazemaru nach, dachte dann nach "Frage mich bis heute, warum Kougou ihn mag.. Aber wer weiß... er ist bestimmt zu tieren netter als zu uns....". Er rollte dann die Augen, dachte nicht weiter darüber nach. Immerhin war es ihm egal, und Kougou hing eher an Sakuma und ihm als an Kazemaru. Sollte dieser vom Team fliegen und gar von Komitee zurück zur Raimon verschoben werden, würde die Katze ihn bestimmt nicht vermissen, oder?

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 6:37

"Wenn wir unter uns sind." konnte man nur kaum von ihm hören, als er einfach zu einer anderen Stelle aufs Feld ging, wo Schatten lag. Blickte kurzzeitig selbst zu Kazemaru, aber wandte den Blick wieder ab. Wollte sich erst einmal nicht weiter damit beschäftigen. Vor allem wollte er auch, dass es ihn aufwühlte von innen, dass er sich begann nutzlos zu fühlen, weil er umso angreifbarer dann war und sich vielleicht auch leichter Dinge einreden ließ.

Sakuma selbst sah dem Blauhaarigen nach, kurz zu den anderen beiden, wandte sich anschließend sofort aber wieder zu Genda. "Sind Katzen nicht immer etwas ausgefallener? Ich habe mal gehört, dass sie es merken, wenn man innerlich sehr einsam und verloren ist. Vielleicht will sie ihn einfach nur trösten." meinte er etwas nachdenklich. Glaubte aber, dass sie auch viel mehr an Genda hängen würde, als an den anderen. Schließlich war die Beziehung deutlich größer und länger.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 6:53

Genda sah verwundert zu Sakuma, dachte darüber dann nach. "Naja... ob die von Raimon sich noch verstehen?". Er dachte noch nach, doch im endeffekt dachte er zu sehr nach. Er grinste dann aber und wuschelte Sakuma durchs Haar "Eigentlich solltest du runden laufen! Ich habe versucht bälle aufzufangen und du hast nur zugeschaut, Kapitän!" scherzte er einfach. Danach lächelte er wieder etwas ruhiger. Immerhin war er nicht immer so komplett überdreht, aber gerade fiel der gedanke ihm ein und er fand es witzig. Außerdem wollte er vom thema abkommen.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 6:59

Etwas unwissend zuckte Sakuma mit den Schultern. Wusste selbst darauf schließlich keine Antwort."Ey! Und von zwei Bällen hast du einen abgefangen, also fang nicht auch an, hier so groß plötzlich zu reden." meinte er nur zurück, musste aber selbst etwas lächeln. Strich sich durchs Haar, aber richtete es nicht wirklich, denn es war sowieso egal, wenn sie eh trainierten. Fragte sich jedoch, ob Kazemaru zurückkommen würde oder ob er sich irgendwo verkrochen hatte und nun weinte. Auch wenn diese Vorstellung unglaublich schräg wäre. Selbst nachsehen wollte er nicht, dafür bedeutete er ihm nicht allzu viel.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 7:17

Genda kratzte sich dann am Hinterkopf, wunderte sich erst selbst etwas wo Kazemaru blieb. Wobei dieser bald wieder aus der Umkleide kam, weshalb Genda verwundert zu ihm sah "Wo warst du?". Kazemaru sah zu ihm, zeigte nur auf den Kugelschreiber in seiner Hand "Ich musste mir einen Holen. Schwer zu schreiben ohne stift, nicht?". Genda sah ihn deshalb komisch an, doch nickte dann "Stimmt... schon...". Kazemaru nickte dann, schrieb etwas aus dem Klemmbrett auf, wobei er dann nachdachte und zu Garsha sah "Bist du schneller als Vamp?". Garsha sah ihn verwundert an, zuckte dann mit den Schultern "Mir ist kraft lieber als Schnelligkeit. Sorry, Püppchen". Kazemaru rollte dann nur die Augen deshalb.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 7:31

Sakuma wartete selbst noch, als aber Kazemaru wieder zurück kam, schwieg er einfach nur, vielleicht auch ein bisschen erleichtert, dass nicht irgendwas passiert war. Jedoch hatte er eindeutig zu lange gebraucht, um nur einen Kugelschreiber zu holen, aber das wollte er jetzt nicht aussprechen. Gerade, weil jetzt wieder schien Ruhe zu herrschen. Vanfeny selbst sah auch zu Kazemaru und versuchte ihn viel eher zu lesen, fragte sich ein bisschen, was das für einen Effekt auf ihn gehabt hatte, weil jetzt schließlich wieder alles normal schien, als hätte er sich abreagieren müssen. Er drehte sich aber wieder weg, als er fühlte, dass er kurz Kopfschmerzen bekam und zischte leise, ging dann langsam umher, in der Hoffnung, dass es dadurch vielleicht verschwand, obwohl er schon wusste, was es war und es gerade mehr als ungelegen kam. Weswegen er auch versuchte es irgendwie unscheinbar wirken zu lassen, dass etwas an seiner Wachsamkeit zerrte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 7:39

Garsha sah sich um, sah irgendwann Vanfeny in den Schatten, doch er ließ ihn. Immerhin wollte er noch leben. Danach spürte er etwas an seinem Bein streifen und sah runter zu Kougou, die ihn ab da ignorierte und zu Genda tapste, ihn anmaunzte. Genda sah nur lächelnd zu ihr und hab sie hoch, hielt sie dann vor Sakumas gesicht "Da ist der Pinguinkönig". Kougou betrachtete Sakuma, tippte ihm mit der pfote dann aber über die Nase und maunzte danach, jedoch danach wackelte sie herum. Immerhin wollte sie geknuddelt werden und nicht so dumm getragen werden.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 7:54

Vanfeny drehte sich um, als er etwas bemerkte und natürlich war es wieder die Katze. Mehr Gründe, sich weiter von allen anderen fernzuhalten, da sie schließlich Alarm schlagen würde, sobald er ihr zu nah kam. Ging irgendwann aber zu Garsha, blieb neben ihm stehen. "Ich halte das keine drei Tage durch...ehe du dich versiehst, wirst du wirklich eine Leiche irgendwann vor dir liegen haben." meinte er leise, während er sich wieder mit den Fingern leicht an die Schläfe drückte, was andererseits aber auch wirkte, als würde er den Kopf irgendwie so stützen, damit es nicht auffiel.
Sakuma sah selbst zu Kougou, lächelte leicht und blickte sie an, als sie ihm von Genda vors Gesicht gehalten wurde. Leicht hob er eine Braue, sah an ihr vorbei zum Anderen. Sah die Katze dann aber wieder an und schloss kurz die Augen, als er die Pfote auf die Nase bekam. Als die Katze ungeduldig wurde, nahm er sie Genda einfach ab, nahm sie auf den Arm und streichelte sie dann. "Verrückt genug, dass sie uns in die Schule folgt und uns jetzt nicht einmal beim Training in Ruhe lässt...wie willst du das morgen in den Griff bekommen?" fragte er leicht grinsend.
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 8:10

Garsha sah verwirrt zu Vanfeny, dachte dann nach "irgendwas muss uns doch wegen deinem Problem einfallen.... Sag du hast sonnenallergie oder so". Der Werwolf verstand die Probleme des vampirs nicht, doch er versuchte trotzdem zu helfen, auch wenn seine ideen kaum hilfreich sind. Wenigstens interessierte er sich dafür, auch wenn die beiden nichtmal freunde waren.

Genda sah lächelnd zu, dachte dann aber nach "Ich nehme an ich sperre sie bis zur pause zwischen unterricht und training mit futter in meinem Zimmer ein. Danach ist es nicht allzu schlimm. Kageyama ist kaum da und Kazemaru hat andere probleme.. Deshalb sollte es so reichen". Kougou kuschelte sich anhänglich an Sakuma und schnurrte zufrieden, peitschte sanft mit ihrem schweif. Sie krallte sich aber auch sanft in Sakumas Hemd, rieb ihren Kopf gegen den des Kapitäns.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 8:21

"Du bist wirklich ein Genie..." kam es nur ironisch von ihm und er schüttelte leicht mit dem Kopf, verschränkte die Arme und sah dann zu den anderen. Er überlegte einen Moment lang, sah sich etwas dabei um. "Obwohl das gar nicht so dumm wäre...es muss nur etwas schlimmeres sein." sagte er leise und für einen kurzen Moment schmunzelte er. Wusste, dass er heute damit nicht mehr weit kommen würde, aber für die folgenden Tage schon.

"Welche Möglichkeit bleibt schließlich, wenn sie sich sogar in deine Tasche einschleicht." sagte Sakuma nebenbei, während er wieder völlig mit der Katze beschäftigt war. Krauelte sie auch leicht, aber vor allem kuschelte er auch mit ihr. Weswegen war er sich selbst nicht sicher, aber er würde schon zugeben, dass man nicht nein zu Kougou sagen konnte. Zumindest, wenn sie einen mochte und das war gerade wohl unabdingbar.


_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 21:32

"Dann tob dich aus, ich bestätige was auch immer du sagst..." Garsha knurrte amüsiert, dachte dann nach "Manchmal frage ich mich, was in deinem Kopf vor sich geht...". Er kratzte sich dann am hinterkopf, wusste eben nicht, was der Vampir so dachte. Immerhin war er zu ruhig im gegensatz zum Werwolf.

Genda sieht lächelnd zu, kratzte sich dann am Hinterkopf "Süß, euch beiden zuzusehen... wirklich.. ungewohnt..". Kougou dagegen kuschelte brav mit Sakuma, drückte ihre Pfote bald gegen Sakumas Wange und miaute kurz. Sie war anhänglich aber musste anscheinend den Menschen nerven und ihm ihre Pfoten überall ins Gesicht drücken.

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 23:03

Vanfeny überlegte dann etwas, während er eine Hand in seinem Haar erst vergrub, hindurch strich und dann wieder mit einer Strähne spielte. Blickte dann von Kazemaru zu Sakuma. "Ich habe dir doch schon gesagt, das wirst du heute Abend erfahren." meinte er und sah dann zum anderen. Ging dann aber einfach zu Genda zu Sakuma.

Sakuma sah zu Genda, lächelte etwas verlegen. "ich hätte auch nie gedacht, dass sie mich so sehr mag." meinte er und kuschelte auch weiter mit Kougou, fühlte dann aber die Pfote an seiner Wange und sah etwas verwirrt zu der Katze. Musste jedoch leise lachen, weil sie sich einfach so niedlich verhielt. Ihm fiel dann aber auf, dass Vanfeny zu ihnen kam. "Entschuldigt, wenn ich störe, aber ich wollte fragen, ob ich eventuell das Training eher verlassen dürfte? Mir geht es nicht besonders gut." Sakuma sah ihn etwas verwundert an, sein Blick wanderte Richtung Kazemaru. Eigentlich war er der Kapitän, aber seitdem dieser hier war, war er völlig eingeengt in seiner Position, konnte nichts machen. "Das ist nichts gegen dich, aber dürfte man wissen, was es ist?" fragte er dann und sah wieder zum Vampir. Dieser lächelte nur, als wäre das unangenehm es auszusprechen. "Vielleicht sagt dir der Begriff Blutarmut etwas? Schließlich habt ihr sicher noch nie so eine blasse und krank wirkende Person gesehen, oder? Mein Kreislauf hat gerade nachgelassen, das Rennen war vielleicht ein Fehler. Ich kann aber garantieren, dass das nicht noch einmal vorkommen wird." sagte er und sah ihn auch etwas bittend an. Sakuma sah ihn nur überrascht an, denn einiges ergab irgendwie plötzlich Sinn oder klang plausibler, auch wenn Garsha ihm dann noch ein Rätsel blieb. Etwas unsicher sah er dann jedoch zu Genda. Befürchtete fast, wenn er einfach entschied, dass das Konsequenzen mit sich tragen würde, andererseits war Kazemaru nicht der Kapitän.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Tetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 47253
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : ┐( ◎_◎ )┌

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 23:29

Genda sah zu Sakuma, zuckte mit den Schultern "Sollte in Ordnung sein...". Er sah dann zu Kazemaru rüber, ging dann zu ihm "Yo, Vamp geht, damit dus weißt. Wegen Blutarmut". Kazemaru sah ihn verwirrt an, nickte dann aber und sah rüber zu Vanfeny, doch schaute dann komisch "Wie ihr meint... Ich bin mir sicher ihr lässt keinen ohne großen Grund weg...", jedoch dachte er nebenbei nach //Blutarmut, hm?//. Genda nickte dann nur, ging zu den anderen zurück "Ihm ist es recht egal witzigerweise. Da hast du noch genug recht, das zu tun, Captain." meinte er nur und zuckte mit den Schultern, sah dann zu Vanfeny "Ruh dich aus".

_________________
三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )三(‘ω’)三( ε: )三(.ω.)三( :3 )
Rolling in the Deep
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   Do 6 Sep 2018 - 23:42

Sakuma sah Genda bloß nach, während Vanfeny geduldig wartete. Dieser sah dann jedoch auch zu Kazemaru und sah ihn nur schweigend an. Wenn man es nicht besser wüsste, war irgendwo in dem Blick auch eine Art Provokation versteckt, einfach auf der Weise, wie er ihn anblickte, aber das würde den anderen schließlich nicht auffallen. Kazemaru machte schließlich einen Eindruck auf die anderen, als hätte es an seinem Ego gekratzt und wenn er jetzt etwas sagte, würde man nur denken, er wolle den Vampir schlecht reden. Sah dann aber zu Genda und anschließend zu Sakuma. "Hast ihn gehört, du bist für heute frei. Sieh aber zu, dass du das im Griff bekommst." sagte er dann, worauf Vanfeny nur sacht lächelte. "Danke. Das werde ich." Und mit den Worten verließ er dann auch schon das Feld, ging in die Umkleide. Sakuma sah ihm noch etwas nachdenklich nach, krauelte dann aber nur Kougou leicht am Kopf und sah zu Genda. "Das ging überraschend problemlos.." flüsterte er.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Teikoku Gakuen   

Nach oben Nach unten
 
Teikoku Gakuen
Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Amemiya Taiyou

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Tokio-
Gehe zu: