StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 CCG-Zentrale (1.Bezirk)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter
AutorNachricht
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 8:08

Juuzou sah zu Kaori. “Nunja, das Heilmittel ist noch nicht ganz fertig” sagte er dann und kramte etwas aus seiner Hosentasche hervor. “Wir haben es trotzdem mal mitbekommen, wegen Forschungen und so" sagte Juuzou. “Also Kann es sein, das es gar nicht wirkt" meinte Nimura dann. “naja besser er hat Ruhe für paar Stunden, bevor er sich selbst erbricht” sagte Juuzou. Ayato starrte ihn an. “Ich tue was?” Fragte Ayato. “Naja...Du zerbrichst innerlich” sagte Juuzou. “okey?....sollte ich sonst noch was wissen?” Fragte Ayato. “Ja...dieser Ermittler ist ein Wandler” sagte Juuzou. “Ein was?” Fragte Ayato. “Ein Wandler...er ist nur dazu da schneller Ghoule zu finden indem er andere Gestalten annimmt, er kann eigentlich nur von dir getötet werden aber da es nur schlimmer wird, sobald du deine Ghoulfähigkeiten benutzt, bist du ihm...ausgeliefert…” sagte Juuzou. “Na ganz klasse, was hat das CCG noch zu bieten? Ist Nimura irgendeine Bestie geworden?” Fragte Ayato, Juuzou lachte nur. “ne keine Angst” sagte er.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 11:27

Kaori ließ Nimura vorsichtig los und ging zu Juuzou, nahm das Heilmittel und betrachtete es. "Da stimme ich zu. Es ist gut, wenn wir es so weit wie möglich herauszögern können." sagte sie und hörte dann zu. Dachte dann allerdings nach, während sie darüber sprachen. Jirou dagegen sah man an, dass er genervt war und zwar von sich selbst. Er hatte es nicht verhindern können, weil er zu langsam gewesen war. Ansonsten hätte der Ermittler ihm die Spritze nie durch die Haut gestochen und ihm dieses Zeug injiziert. Innerlich fragte der Ghoul sich, ob er denn für jeden eine Enttäuschung war. Kaori blickte leicht zu Ayato und dann zu Nimura. "Vielleicht sollten wir mit Akane sprechen. Auch wenn es jemandem sicherlich nicht gefallen wird, aber wenn Ayato nicht kämpfen kann und dieser Ermittler es anscheinend nur auf den Typ Ukaku abgesehen hat."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 12:50

Juuzou sah zu Ayato. "Ich denke es ist nicht nur der Typ Ukaku...es muss Ayato selbst sein, warum er so wild drauf ist ihn zu bekommen" meinte Juuzou. "Dieser Ermittler setzt sich gerne ein Ziel das er erreicht, das kann ganz hässliche Ausmaße bekommen, sogesehen... er will Ayato haben und keinen anderen" sagte er. "Der Kerl muss doch eine Schwäche haben..." murrte Ayato dann. "Nunja...sogesehen ja aber...ist zu riskant" sagte Juuzou dann auch schon.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 12:54

"Wie es aussieht, haben einige Ermittler einen größeren Schaden, als die Washuus selbst." sagte Kaori nur. Jirou sah sie darauf nur etwas verwundert an, aber sagte nichts dazu. "Was ist die Schwäche?" fragte er Juuzou dann einfach. Schien es selbst riskieren zu wollen, dass er drauf ging, weil man Ayato ansonsten nicht in Ruhe lassen würde und so wie er es verstanden hatte, gab es keine andere Möglichkeit, wie der Ghoul eventuell da durchkam. Ruhe und irgendwie das Mittel zunutze machen. Etwas anderes konnten sie nicht tun, aber ohne den Ermittler wäre die größte Gefahr beseitigt.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 13:01

"Naja...wenn er Ayatos Aussehen übernimmt...dazu muss er aber naja...seinen Körper kopieren...ich weiß auch nicht genau wie das geht, ich bin kein Wandler" meinte Juuzou dann. "Warte ich muss nicht mit ihm schlafen oder" meinte Ayato dann verstört. "Nein...es ist ekliger Ayato" sagte Juuzou. "Vergleiche es so, als würdest du von unten nach oben gepfählt werden und das langsam" meinte Juuzou. "Das ist doch schwachsinn" meinte Ayato. "Ja aber der einzige Moment wo der Wandler schwäche hat" sagte Juuzou, sah dann zu Ayato der sich übergab.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 13:08

Kaori selbst hörte dem nur zu. Allerdings wäre schließlich auch ein riesiges Risiko dabei, dass Ayato verheerender Schaden zugefügt wurde und in seinem jetzigen Zustand war dies mehr als unvorteilhaft. Sie bemerkte dann aber auch etwas anderes und sah zu Jirou. Dieser wirkte irgendwie abwesend, aber so, als stimmte irgendwas mit ihm gar nicht. Die Augen strahlten etwas ganz bestimmtes aus und langsam merkte sie auch, was. "Hört auf darüber hier zu reden. Wir sollten uns erst einmal zu einem sicheren Unterschlupf begeben, bevor wir irgendwas anderes tun." sagte sie. Der Ghoul sah zu ihr, wandte den Blick dann aber auch schon wieder ab.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 13:10

"Dann sollten wir gehen, die haben es sicher schon längst bemerkt, je länger wir warten, desto größer das Risiko geschnappt zu werden" sagte Nimura dann. Ayato sah zu Jirou und schien schon etwas besorgt, da er schon so guckte. "Alles in Ordnung?" fragte er dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 13:19

"Aber wohin? Wenn wir zu dem Versteck zurückkehren müssen wir damit rechnen, dass es auffliegt, wenn sie uns folgen." "Kommt einfach mit." meinte Jirou dann und ging einfach los. Er selbst hatte schließlich auch ein Zuhause, was sogar ziemlich gut versteckt lag und wo auch genug Platz war für mehrere Leute für eine gewisse Zeit. Er sah nur schweigend geradeaus, dann aber zu Ayato. Er seufzte leise, die beste Antwort wäre natürlich, dass er ihn einfach anlog. "Nein." antwortete er leise. Würde er lügen und sagen, es wäre alles in Ordnung, würde das vermutlich nur zu mehr Sorge führen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 13:32

Ayato sah ihn dann an. "Willst du drüber reden?" fragte er dann leise. Juuzou und Nimura gingen dann auch schon Jirou hinterher. Irgendwann wusste aber auch Nimura, wohin sie nun gingen, immerhin kannte er das Zuhause von Jirou auch. Er sah sich dann etwas um und dachte nach Juuzou sah nachdenklich zu Ayato wie man ihm helfen konnte. Beim CCG wollte er jedoch auch nicht bleiben.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 14:04

"Nicht hier und jetzt." antwortete er bloß. Es war nicht sehr weit vom CCG entfernt, aber trotzdem eher am Rand des Bezirks und Jirou führte sie zu einem sehr unscheinbaren Gebäude, was man äußerlich eher als stillgelegte Lagerhalle abtun würde. Er schloss die Tür auf und ging hinein. Es war quasi wie ein verstecktes Wohnhaus in einem sehr extremen industriellen Design. Kaori sah sich um, schließlich war das unglaublich viel Platz für eine einzige Person und es gab auch noch eine weitere Etage nach oben. "Langsam fühle ich mich unterbezahlt." sagte sie leise. Was schon seltsam klang, denn als Chirurgin war sie selbst nicht gerade schlecht bezahlt worden, aber es erschien ihr als Witz im Gegensatz zu der Macht, die Washuus anscheinend besaßen, um sich sowas leisten zu können. Jirou brachte Ayato in den offenen Wohnbereich und legte ihn auf eine der beiden Couches, die dort standen. Sah dann zu den anderen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 14:10

"Boahhh" meinte Juuzou und sah sich dann um, sah dann zu Nimura. "Hast du auch so ne fette Bude?" fragte er dann. "Nein....ich hab ein Anwesen" sagte er dann auch schon und sah dann kurz zu Jirou der Ayato auf eine Couch legte. Dieser sah sich etwas um und gähnte leicht, so langsam wirkte das Mittel plötzlich wieder. Es schien etwas zu sein, was zwar den Körper ausruhen ließ um danach wieder voll vom Körper zerren zu können. Nimura ging etwas umher und sah sich um.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 14:22

"Es ist unglaublich, dass ihr noch nicht verheiratet seid. Normalerweise finden sich für solche Männer sehr schnell Frauen...auch wenn es meist nur Golddigger sind." erwähnte Kaori so nebenbei und spielte dabei mit einer Haarsträhne von sich, während sie sich umsah. Sah dann allerdings zu Nimura. "Wir haben auch noch etwas zu erledigen. Allerdings weiß ich noch nicht, wie ich das anstellen soll..." Jirou sah kurz zu den anderen, setzte bzw lehnte sich dann an die Armlehne der Couch und betrachtete Ayato einfach. Er strich leicht durch sein Haar, sah dann zu Kaori. "Ich hätte auch Spritzen, Skalpelle, Messer, Betäubungsmittel, wenn du etwas brauchen solltest." sagte er einfach, als wäre es völlig normal. Die Ghoula blickte ihn darauf jedoch nur verwundert an. Wusste nicht, ob sie es als verstörend empfinden sollte, dass er ein ernsthaftes psychisches Problem zu besitzen schien, andere zu quälen und so offen darüber sprach.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 14:26

Ayato war eingeschlafen, bemerkte nicht mal mehr das Jirou ihm durchs Haar strich. Nimura sah zu seinem Bruder. "Und? Hast dein Herz an ihn verloren hmm?" meinte er dann lächelnd und sah sich um. "Für was Spritzen und Skalpelle?" fragte er dann aber total verwirrt und sah Kaori dann auch schon an. Juuzou lachte leise und ging dann einfach umher.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 14:38

"Sagst der Richtige." entgegnete Jirou darauf, schmunzelte jedoch kurz auf einer Weise, die es schon bestätigte, dass er sich wirklich in den Ghoul verliebt hatte. Kaori sah zu, lächelte sacht. Seufzte aber dann bloß und sah zu Nimura. "Du glaubst das nicht wirklich, oder? Unsinn...wir brauchen weder Spritzen, noch Skalpelle....nur...sehr viel Ghoulfleisch." sagte sie und dachte dann wieder darüber nach, wie sie das am besten tun sollten. Sie wollte nicht unbedingt den Ghoul, wo er jetzt eigentlich wieder ziemlich nüchtern war, wieder unter Medikamente stellen, damit sie ihn zwangsernähren konnte. Fragte sich aber, was wäre, wenn er einfach wie ein normaler Mensch mehrmals am Tag essen würde, was schließlich einer Zwangsernährung bei Ghoulen gleichkommen müsste.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 14:55

“Nur das ich mich nicht in einen der meist gejagtesten und gefährlichsten Ghoule verliebt habe" sagte Nimura grinsend und sah dann zu Kaori. “Ok jetzt will ich schon wissen was hier gespielt wird” sagte er dann jedoch und sah zwischen Kaori und Jirou hin und her. Immerhin sagten sie auch nicht um was oder eher das es um ihn ging.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 15:02

"Wer weiß, was sich aus ihr entwickelt." meinte Jirou, stand auf und ging zu Nimura. "Ich habe gehört, dass Chirurgen und Ärzte selbst ihre eigenen Ticks besitzen, besonders die weiblichen unter ihnen." meinte er absichtlich leise zu ihm. Drehte sich dann aber auch schon wieder um und sah zu Kaori. Diese verschränkte die Arme, hob leicht eine Braue. Hatte sehr wohl gehört, was er zu Nimura geflüstert hatte. Sie wandte sich dann aber wieder zu diesem. "Hier wird nichts gespielt. Allerdings ist die einzige Lösung, dir zu helfen, dass du kannibalisierst, sehr viel...im Ausmaß einer Zwangsernährung. Allerdings bist du gerade wieder so schön nüchtern und stehst nicht unter irgendwelchen Mitteln, die dich sofort umhauen." sagte sie dann.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 15:11

Nimura seuftzte nur. "Geh wieder zu Ayato" sagte er dann und sah dann zu Kaori. "Dein Ernst?" Fragte er. Fand es nicht gerade toll, ihn Zwangsernähren zu müssen. "Und wie lange sollte es den gehen? Immerhin kann man das nicht monate lang machen" sagte er dann und seuftzte. "Was passier hier heutzutage noch...der eine kotz sich selbst aus wenn man das so sagen kann und ich muss zwangsernährt werden" sagte er dann leise seufzend
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 15:23

Jirou hob nur unschuldig die Hände, drehte sich um und ging auch wieder zu Ayato. "Ich will es selbst nicht, aber damit es dem gleichkommt, wirst du dich wie ein normaler Mensch ernähren müssen...also im Sinne davon, wie oft du isst, nicht was." sagte sie und ging zu ihm. Sie lächelte leicht, drückte ihn dann aber an eine Wand und das Lächeln wirkte sehr traurig. "Du hast mir oft genug geholfen, ich habe es verneint, zu einem Ghoul gemacht zu werden, aber es trotzdem zugelassen, weil ich bei dir bleiben wollte." Sie kam ihm noch näher und sah ihm in die Augen. "Es reicht. Ich bin es selbst Leid, dass es immer so weitergeht. Ich will mit dir zusammen endlich glücklich leben können, also bitte, Nimura." sagte sie und ließ ihn wieder los, ging ein paar Schritte dann zurück. Schließlich gab es keine andere Lösung. Hatte selbst aber auch nie so offen einfach ihm direkt gesagt, wie sehr sie ihn tatsächlich liebte und wie groß ihre Sorge um ihn nun war.
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 18:12

Nimura sah zu ihr, etwas irrtiert und verwirrt auf jeden Fall. Er hatte nie gedacht, dass Kaori wirklich Gefühle für sie hatte. Als sie ihn jedoch an die Wand drückte wurde er ruhig. Wusste nicht was genau er sagen sollte. Er betrachtete sie als sie weg ging, stieß sich von der Wand ab, nahm ihre Hand und zog sie in einen Nebenraum.
Ayato war inzwischen aufgewacht. “Wow...das geht ja schnell” sagte er dann und sah dann aber zu Jirou. “Also raus mit der Sprache, du sagtest es ist nichts in Ordnung” sagte er und setzte sich auf, hielt sich an der Rückenlehne fest und legte seinen Kopf drauf, sah ihn dann abwartend an.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 18:31

Kaori rechnete nicht damit, dass irgendwas darauf kam. Oft war es schließlich so bei Männern, das hatte sie aus der Vergangenheit gelernt, aber Nimura war schließlich anders. Sie wusste sehr wohl, auf was sie sich mit ihm eingelassen hatte, aber konnte nicht anders. Es hatte sich bei ihr auch mit der Zeit einfach ergeben, nur bis jetzt hatte sie es einfach weiter verbergen können. Sie wandte sich ab, fühlte dann aber den Griff und sah fraglich zu ihm, ließ sich verwundert einfach mitziehen.

Jirou zuckte nur leicht mit den Schultern, kümmerte sich aber nicht weiter um die anderen."Sagen wir es so: Ich habe ihn noch nie mit einer Frau zusammen gesehen, wo es wirklich etwas ernst gemeintes war." sagte er, sah dann zu Ayato und setzte sich neben ihn auf die Couch. "Selbst wenn es die einzige Lösung ist, ich könnte es nicht zulassen, dass man dir noch mehr schadet. Ich habe schon zu spät eingegriffen, ich will nicht sehen, dass du noch mehr leidest." sagte er und sein Blick fiel ein bisschen genervt von sich selbst zur Seite.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 18:57

Natürlich hätte Nimura auch ganz anders reagieren können. Meistens war das ja auch so, dass sie meistens einfach anders handelten. Er sah sie an als sie im Zimmer waren. "Ich will eben nicht die beiden anderen auch stören, außerdem hat mal Jirou ne richtige Beziehung verdient, auch wenn ich immernoch verwirrt bin, warum seine Wahl auf Ayato gefallen ist" sagte er dann und sah sie an. Leise seufzte er. "Also müsste ich echt mehrmals am Tag essen...undzwar Ghoule?" fragte er dann.

Ayato sah zu ihm, lächelte leicht. "Den mit einer Frau zu sehen ist schon gruselig genug" sagte er dann und sah dann aber zu ihm weiterhin. "Du machst dir sorgen um mich? Wo wir uns getroffen haben, sah das ganze aber anders aus beim ersten mal" meinte Ayato dann grinsend und sah ihn dann aber an. "Warum bist du so gegen dich selbst Jirou, du hast doch gar keinen Grund dazu" sagte er.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 19:15

Kaori hörte ihm zu, belächelte das dann aber bloß leicht. "Man könnte denken, ihr hasst euch und würdest euch nur gegenseitig provozieren. Ich wusste nicht, dass du so rücksichtsvoll sein kannst." sagte sie leicht lächelnd. "Es gibt viele Dinge, die unerklärlich sind und die nur für die Betroffenen Sinn ergeben." Sie schwieg einen Moment, hörte ihm dann aber zu und nickte leicht. "Du klingst so, als würde es dich unglaublich belasten. Du warst mal ein Halbmensch. Dir müsste es sogar noch leichter fallen, als vielen anderen, die natürliche Ghoule sind. Das Problem ist einfach, wenn du es nicht freiwillig tust, dann sehe ich mich gezwungen, dich in den nächsten Tagen heimlich mit einer Blauen Traum-Spritze zu stechen, damit du flach liegst und dann wird dir die Nahrung eben über einen Schlauch zugeführt." sagte sie mit sanfter Stimme und sah ihn abwartend an.

"Findest du?" Jirou selbst lehnte den Kopf zurück und seufzte leise. Sah dann zu Ayato und schmunzelte leicht. "Da war meine Einstellung dir gegenüber auch noch ganz anders." Das Lächeln erlosch schnell wieder und sah dann schweigend zur Decke hoch. "Ich habe Gründe dazu. Ich habe Dinge getan, auf die ich nicht stolz bin, Dummheiten, die manches nur schlimmer gemacht haben. Wenn ich in den Spiegel schaue, steht mir Washuu ins Gesicht geschrieben...etwas, worauf ich niemals stolz sein könnte."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 19:41

Nimura grinste leicht. "Aha jetzt kommt alles raus" sagte er dann aus spaß und sah sie dann an. "Das kannst du vergessen das ich mich pieksen lasse Kaori" meinte er dann auch schon und ging näher zu ihr. "Sonst will ich mal irgendwann was als Gegenleistung von dir" sagte er dann und strich ihr kurz durchs Haar. Er betrachtete sie, wusste nicht gerade so recht, wie er sich verhalten sollte, immerhin war er Jahre lang von Rize besessen gewesen wenn man das so sagen konnte.

Er sah ihn an, legte sich hin und legte den Kopf einfach auf seinen Schoß, was schon wieder fast typisch für Ayato war, er machte was er wollte. Er hörte ihm zu, sah zu ihm hoch. "Hör doch auf, die Taten von eurem Clan...oder Familie immer nur als böse anzusehen, das CCG ist doch eh an allem schuld und auch wenn ich das ungern sage, euer Vater hat einfach nen fetten Knall, da kannst du doch nichts dafür, das mich jetzt so ein komisches Vieh jagd das ganz besessen davon ist mit mir was weiß ich anzustellen, Jirou du bist keiner von diesen Spinnern, auch wenn ich dir am Anfang die Fresse polieren wollte" meinte er dann grinsend.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 20:02

Kaori sah ihn bloß ruhig an, weiter mit dem sanften Lächeln. Man hätte erst denken können, dass diese ganzen Geschehnisse einen veränderten, aber nicht bei ihr. Sie hatte bloß einen Moment mal gebraucht, um alles zu verarbeiten, aber sie blieb die Ärztin, die er kennengelernt hatte. Man sah bloß, wie sich etwas neckische Züge in ihrem Lächeln zeigten. "Im Schlaf wirst du es nicht spüren und wenn alles vorbei ist, dich auch nicht erinnern, wie es plötzlich dazu kam, dass du ein paar Tage verschlafen hast." sagte sie nur. Hörte ihm zu und hob leicht die Augenbrauen. "Eine Gegenleistung?" Fast wurde das Lächeln zu einem Schmunzeln, aber sie wandte den Blick leicht ab, unterdrückte es. Sah auch Nimura erst wieder an, als sie fühlte, wie er ihr durchs Haar strich. Sie nahm seine Hand und ging selbst noch einen Schritt näher zu ihm, verschränkte ihre Finger mit seinen.

Jirou sah weiter zur Decke hoch, fühlte dann aber das leichte Gewicht auf seinem Schoß und sah dann zu Ayato runter. Er schwieg, aber sagte nichts, ließ ihn einfach. Hörte ihm stattdessen lieber zu. Denn das war etwas, was er bei seinem Vater oder irgendwem anderen aus der Familie kaum getan hatte. Leise seufzte er, blickte zur Seite. Er dachte darüber nach, murrte dann allerdings schon und ließ den Kopf wieder zurück auf die Rückenlehne sinken, schloss die Augen. "Eine Sache...Das CCG wurde von den Washuus gegründet. Und ich kann vielleicht nichts dafür, dass du gejagt wirst, aber für viele Konflikte innerhalb dieses Systems kann ich was....und oh doch. Ich bin einer von diesen Spinnern, weißt du, wieso?" fragte er und sah wieder zum Blauhaarigen. "Wärst du nicht aufgewacht, hätte ich diesem Kerl weiter die Haut vom Gesicht gezogen und ihm einzeln die Finger abgerissen." meinte er und stützte seinen Kopf mit einer Hand. "Aber um fair zu sein, als ich dich erstmals sah, hätte ich mir am liebsten so viele Dinge herausgenommen und das mit den Schmerzen zufügen war auch nur bloßes Gerede."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Do 26 Jul 2018 - 20:29

“Ich warn dich, Kaori wenn du das machst hasse ich dich für immer" sagte er dann und sah dann zu ihr. Er hielt ihre Hand, lächelte sanft und zog sie nah zu sich. “Außerdem ist es Freiheitsberaubung" sagte er dann und langsam bemerkte man seine Besessenheit von ihm für sie in seinem Blick, was einem eher Angst machen würde, wo man lieber Abstand zu ihm nehmen würde.

“Und? Was kannst du davon jetzt noch ändern? Es ist passiert Jirou" sagte er dann. “Was?” Ayato sah ihn verwirrt an. “Das hast ihm die Haut abgezogen?” Fragte er dann lachend. Sah ihn dann aber überrascht an. “und was für Dinge hättest du dir rausgenommen?” fragte er ihn dann jedoch.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   

Nach oben Nach unten
 
CCG-Zentrale (1.Bezirk)
Nach oben 
Seite 4 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zentrale Stempelstelle Philatelie am Fleischmarkt übersiedelt !!!
» Alle schöne zentrale Rundstempel aus Norwegen auf Brief
» Ein Buch zur Postgeschichte Bezirk Dielsdorf
» Wien
» USS Cobia - amerikanisches U-Boot aus dem II WK

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Tokio-
Gehe zu: