StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 CCG-Zentrale (1.Bezirk)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Mo 27 Aug 2018 - 11:31

Tsukiya sah kurz zu Nimura, wandte sich dann aber auch schon ab und kümmerte sich nicht mehr wirklich um das Geschehen. Es wirkte zumindest augenscheinlich so. Er ging zu einem Sessel, der etwas abseits der anderen stand, aber auch das würde ihn nicht hindern, schneller zu Jirou zu kommen. Dort setzte er sich nur und holte sein Handy raus, sah auf den Display und tippte etwas, schien mit jemandem zu schreiben. Jirou drehte sich währenddessen auf die Seite, seufzte verschmerzt auf und hustete etwas Blut aus, bevor er sich langsam aufrichtete und zu den anderen sah. Sah bloß schweigend zu Nimura und zischte genervt, wandte den Blick wieder ab.
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Mo 27 Aug 2018 - 21:46

"Aufgewacht Brüderchen, du wolltest es ja nicht anders" sagte Nimura dann und sah zu Ayato. "Also, ich will wissen wer der Drahtzieher hinter all dem ist" sagte er dann und sah zu ihm. Ayato sah kurz zu Jirou, war schon besorgt um ihn. "Hier spielt die Musik" meinte Nimura dann. "Es ist eine Frau mehr weiß ich auch nicht" meinte Ayato genervt. Nimura bemerkte das Tsukiya mit wem schrieb, sagte dennoch nichts dazu.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Mo 27 Aug 2018 - 21:54

"Verdammtes Wiesel...wieso kann man mir nicht den Gefallen tun und dir deine verdammte Fresse einschlagen..." fluchte Jirou nur leise, hustete wieder, aber man merkte, dass sich die Wunden langsam regenerierten. Er hörte dann einfach zu, sein Blick fiel dann jedoch verwundert auf Ayato. "Warte, was? Eine Frau?" fragte er verwirrt und dann zu Nimura. "Ist sie auch so ein Wesen? Weißt du, wie sie wirklich aussieht?"fragte er und sah dann wieder von seinem Halbbruder weg. Man merkte, dass plötzlich in ihm begann Wut anzusteigen, umso mehr, wenn es stimmte, was er befürchtete.
Tsukiya sah währenddessen kurz im Augenwinkel vom Handy hoch zu den anderen, blickte dann aber wieder runter und schrieb weiter, als wäre nichts. Schließlich war das nichts, womit er mehr als nötig zu tun haben wollte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Mo 27 Aug 2018 - 22:00

“Sie ist nicht so ein Wesen. Naja wir sind alle Ghoule nur seid ihr eben anders als wir" sagte er dann und sah zu Jirou. “Warum plötzlich so wütend?” Fragte er dann und ging zu ihm. “Und nein ich weiß nicht wie sie aussieht, sonst wärst du der erste gewesen der es gewusst hätte Jirou" sagte Ayato. Dann sah er zu Tsukiya und ging zu ihm. Nahm ihm das Handy weg. “Wer ist das?” Fragte er dann und sah genervt auf den Display und dann zu Tsukiya.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Mo 27 Aug 2018 - 22:16

"Auch Ghoule?...Hm..." Jirou sah bloß zu Nimura, etwas genervt, dann aber wieder zu Ayato. "Hätte ja sein können, dass dieses Weib, das mir das Wiesel angedreht hat, sie wäre...aber sie war auf jeden Fall auch einer von euch und wer weiß, wo sie sich jetzt herumtreibt." meinte er nur und lehnte sich wieder zurück. Sah selbst zu seinem älteren Halbbruder, der sich weiter da raus hielt, als Ayato zu diesem ging. Tsukiya ließ sich auch einfach das Handy wegnehmen und schmunzelte nur leicht. "So etwas nennt man eine Frau und dein eigener Freund befindet sich dort drüben. Hat man dir als Kind keine Manieren beigebracht?" Er nahm ihm das Handy geschickt wieder weg, steckte es ein und stieß ihn mit Leichtigkeit zurück zu den anderen. Natürlich war Tsukiya nicht dumm und würde so etwas offensichtliches stehen haben im Handy, mit wem er da wirklich geschrieben hatte. Es war eher ein Spiel aus verschiedenen Kanji gewesen, was viel bedeuten konnte, eben auch ein einfacher Spitzname. Vielleicht hatte er ja auch eine Freundin, viel über seine Freizeit gab er schließlich nicht raus und der Nachrichtenverlauf wirkte auch ziemlich normal.
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 6:34

Ayato sah zu Jirou schüttelte den Kopf. “ Sie war es nicht, ich hätte es gerochen wenn sie die wäre die ich meine" sagte er dann und sah misstrauisch zu Tsukiya. Seine Augen wurden wieder dieses Grün. Er wollte Tsukiya schon angreifen aber erstarrte dann als er was bemerkte. Eine junge Frau kam rein und ging auf Ayato zu und umarmte ihn. “Beruhig dich, noch ist es nicht so weit die komplette Familie auszulöschen” sagte sie mit sanfter Stimme. Ihre schwarze Kleidung ließ natürlich noch weißer wirken.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 7:27

Jirou sah nur schweigend zu. Wollte dann aber aufstehen und dazwischen gehen, aber ihm entwich nur ein leider Schmerzenslaut und er setzte sich wieder hin, war eben noch nicht ganz innerlich geheilt. Sah dann aber auch nur verwirrt zu der Frau, die einfach herein kam. Tsukiya dagegen ließ sich nicht mal von irgendwas beeindrucken, er sah selbst nur zu der Frau und stand auf, ging in Nimuras Richtung. "Hast du deine Antworten? Wenn du mich dann entschuldigen würdest. Als würdest du nicht selbst damit zurecht kommen, hm? Gewalt liegt dir doch selbst auch besser, als alles andere." meinte er nur kalt und ging Richtung Tür, während er die Frau kurz im Augenwinkel betrachtete.
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 10:51

Nimura verdrehte nur die Augen. "Hmm von mir aus kannst du gehen" meinte er dann nur und sah ihn an. Dann sah er zu der Fremden die Ayato los ließ. ";Halt dich noch etwas zurück, dann kannst du sie alle von mir aus töten" sagte sie nun und sah dann kurz zu Jirou. Sie wandte sich ab, ging zur Tür. Auch bemerkte sie Tsukiyas Blick. Ging dennoch einfach aus dem Raum den Flur dann entlang. In der Eingangshalle setzte sie sich einfach hin und sah sich die Ermittler an. Es dauerte eigentlich gar nicht lange, bis ein hochrangiger Ermittler auf sie aufmerksam wurde. Dieser hielt natürlich sehr viel von sich. Er ging auf sie zu, setzte sich erstmal neben sie. "Sind Sie neu?" Fragte er dann. "Nein einfach nur Familienbesuch" sagte sie dann und lächelte leicht. "Hmm dann haben sie sicher nicht viel gesehen" meinte er. "Kann sein" sagte sie dann."Dürfte ich sie zum Essen einladen?" Fragte er dann. "Wenn sie ein gutes Restaurant kennen, dann gerne" sagte sie dann. "Dann 20 Uhr hier, dann können wir gemeinsam gehen" sagte er dann und stand auf. "Dann bis heute abend" sagte sie dann und sah ihn nach.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 12:23

Jirou sah bloß genervt der Frau nach und dann zu Ayato. "Also sind wir alle verloren?" fragte er und lehnte sich nur zurück. Dann sah er zu Nimura. "Scheint, als hätten wir ein großes Problem."
Tsukiya selbst verließ nach der Frau den Raum, denn ihn interessierte das nicht einmal wirklich. Sie konnten sich Gedanken darum machen, er hatte besseres zu tun in jeder Hinsicht. Ging runter in die Eingangshalle und sah dort wieder die Frau, aber diesmal mit einem Ermittler, auch noch von hohem Rang. Er war zwar auch hochrangig, allerdings konnte er nicht verstehen, was an nervigen Menschen so toll war und diese auch noch zu beschützen, umso nerviger, wenn man als hochrangiger Ermittler einen Anfänger am Rockzipfel hängen hatte. Tsukiya hasste Menschen durch und durch, mit Ausnahmen vielleicht ein bisschen in den Gefängnissen, weil diese sich nicht darum scherten, wie ein Ghoul verhört wurde. Er ging dann auch einfach raus, als er einen Anruf bekam.
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 19:16

“Das ist eine Gute Frage ob wir alle verloren sind" sagte Ayato nachdenklich. “Vielleicht lässt sie sich doch umstimmen" sagte er dann seufzend und ging zu Jirou. “Du solltest dich echt nicht so viel bewegen” sagte er dann etwas besorgt.
Die Frau ging dann irgendwann auch raus und lief durch die Straßen. Sie sah sich etwas um und seuftzte. Sie hatte Hunger doch musste sie sich gedulden bis heute Abend, was nicht gerade leicht war bei dieser Rasse. Kurz glühten ihren Augen etwas bläulich, wurden dann aber wieder normal.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 20:21

"Und womit willst du sie umstimmen?" fragte er verwundert und sah zu ihm auf. Stützte seinen Kopf leicht und seufzte leise. "Ich weiß, du machst dir Sorgen, aber kein Grund. Ich lebe ja noch.." sagte er lächelnd, was allerdings nicht sehr zuversichtlich wirkte, denn er machte sich langsam auch Sorgen, besonders um diese Sache, dass die Wesen einfach kontrolliert werden konnten.
Tsukiya selbst telefonierte draußen vor dem Gebäude und sah der Frau nach, als sie raus ging. Und er musste zugeben, sie hinterließ einen seltsamen Geruch. Zumindest nicht diesen Gestank, wie die anderen Wesen. Als er auflegte, ging er einfach nur zu seinem Wagen und fuhr dann zum Ghoulgefängnis, wo er seiner alten Arbeit endlich wieder nachging.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 21:02

"Ja noch! Du kannst von Glück reden, am liebsten hätte ich Tsukiya gekillt wenn ich nicht schon andere Gedanken gehabt hätte" fuhr er ihn an und war schon halb wieder am austicken.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 21:15

Jirou seufzte nur leise, stand dann aber langsam auf und zog Ayato nur zu sich, nahm ihn in den Arm. "Beruhig dich wieder, das wollte ich nicht..."sagte er leise und drückte den anderen dabei auch leicht an sich, vergrub sein Gesicht in seinem Haar. Hatte nicht vergessen, was ihm gesagt worden war von dem Wesen und erst recht nicht, was zuvor passiert war. Wollte nicht, dass wieder was geschah, wo Ayato Schaden nahm, nur diesmal aus Jirous Nachsicht, weil er den anderen durch sein loses Mundwerk in die Weißglut trieb.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 21:21

Ayato sah zu ihm, kuschelte sich leicht an ihn und schloss die Augen. Er beruhigte sich dann langsam wieder und sah dann zu Nimura. "Dürfen wir wieder gehen? Von mir aus, können wir auch hier im Gebäude solange bleiben" meinte Ayato dann. Nimura verdrehte nur die Augen. "Von mir aus ihr Turteltauben" meinte er dann nur und sah dann aus dem Fenster.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 21:34

Jirou sah selbst wieder hoch, als der andere sich beruhigt hatte und sah zu seinem Halbbruder. Sagen tat er erst einmal nichts, sondern als dieser sie gehen ließ, ließ er Ayato leicht wieder los. "Du weißt, dass du auch jemanden hast, der auf dich wartet." meinte er, dachte kurz nach und wandte sich ab zum gehen. "Vielleicht solltest du mal mit Tsukiya darüber reden? Er hat schließlich schon eine Geschichte mit Frauen, die mehrere Bücher füllen könnte." meinte er kurz grinsend, legte dann aber einen Arm um den Blauhaarigen und verließ mit ihm lieber zügig das Büro.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 21:39

Ayato lachte leicht als er das sagte und sah dann kurz zu Nimura. Dann ging er mit Jirou raus und sah sich um. “Bist du immer so zu deinem Bruder?” Fragte er dann leicht grinsend und legte den Kopf während des Laufens auf seine Schulter und lächelte trotzdem leicht. War froh das es ihm besser ging.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 21:46

"Nur seitdem er begonnen hat, Kaori schon so verdächtig immer nachzusehen, bevor sie zusammen waren. Ich habe das noch nie erlebt, dass eine Frau ihn so im Regen stehen lässt, wenn er sie schlecht behandelt." meinte er leise, damit er es nicht zu laut aussprach und schmunzelte selbst noch einen Moment lang. Ließ den Arm um Ayato gelegt und ging mit ihm dann einfach den Flur entlang. "Die Frage ist jetzt was wir solange tun?" fragte er und sah dann zum anderen. Er betrachtete sein Lächeln, blickte dann wieder geradeaus.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 21:51

"Du hast es bemerkt? Fragte er dann lachend. "Du weißt schon, dass das schon gruselig ist...bist du vielleicht ein Stalker Jirou?" fragte er dann und sah dann auf zu ihm. Dann dachte er aber nach, was man dann auch machen sollte. Er sah zu ihm. "Hmm was gibt es denn hier so? Immerhin habe ich das hier alles noch nie so wirklich ansehen können" meinte er dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 22:00

Er hob nur leicht eine Braue, sah den anderen an, schmunzelte dann leicht. "Ich soll ein Stalker sein? Sag das mal ihm. Das habe ich noch nie gesehen, dass er einer Frau so nachschaut und dieser Ausdruck dabei. Und besonders dieser Fall, der mal im Labor stattfand, der der Auslöser für vieles danach war. Diese ganzen Sachen, die ich über ihn gehört habe...für eine Frau..klingt nicht, wie er und wenn er sich nicht um sie bemüht, ist das seine Schuld. Sie passen eigentlich gut zusammen." meinte Jirou dann etwas nachdenklich und lehnte seinen Kopf leicht an Ayatos. Hörte diesem zu und seufzte leise. "Besprechungsräume....und Büroräume...spannend, ich weiß."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 22:04

"Nimura und Kaori, wie ich ihn kenne, wird Nimura entweder was tun oder ihm ist es egal" meinte Ayato und sah dann zu ihm. "Total spannend, da ist das Versteck von Aogiri viel spannender und du wirst nicht beobachtet" sagte er dann und sah dann zu einer Kamera. Er gähnte leicht und fasste sich kurz am Nacken. Die Bissspuren waren natürlich noch da, und ein wenig schmerzte es dann doch imemrnoch.
Nimura hingegen sah nur auf sein Handy und dachte nach ob er Kaori überhaupt anrufen sollte, denn bis jetzt dachte er eher, dass sie noch nichts mit ihm zutun haben wollte.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 22:16

"Er sollte wissen, dass es vor ihm auch schon genug Männer gab, die sie einfach abgewimmelt hat. Ich habe diese Geschichten gehört. Nicht Männer, die hier gearbeitet haben, aber wenn einem langweilig ist, dann bekommt man viele Pausengespräche mit." sagte er und folgte seinem Blick kurz zu der Kamera. "Wie blöd nur, dass wir hier bleiben müssen..wenn es nach mir ginge, wären wir schon weit weg von hier." Jirou sah dann aber selbst zu der Stelle. "Alles in Ordnung?"

Kaori dagegen war zuhause, wo sollte sie schließlich auch sonst sein? Sie lag in ihrem Wohnzimmer auf der Couch und blickte einfach nur stumm zur Decke hoch. Gedanklich versuchte sie sich irgendwie abzulenken, aber es schweifte natürlich immer wieder zur selben Sache. Wie Jirou auch damals richtig geraten hatte, rauchte sie auch mal Dinge, die nicht ganz legal waren, aber für eine Ärztin leicht zu beschaffen und mit irgendwas musste sie sich schließlich beruhigen oder versuchen auf andere Gedanken zu kommen. Hatte sich daher auch eine Zigarette mit etwas selbst gedreht, in der Hoffnung, es würde gegen den Kummer helfen, wenn sie schon nichts mehr trinken konnte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 22:22

"Ich wäre auch gerne irgendwo anders, weit weg" meinte er dann und sah dann zu Jirou. "Tut nur ein bisschen weh...nichts schlimmes glaube ich" sagte er dann. "Bin ja das erste Mal gebissen worden von so nem Ding" sagte er dann und sah dann aus dem Fenster. "Denkst du...Irgendwann sind wir wirklich an einem friedlichen Ort?" fragte er dann.

Nimura seufzte leise. "Hast du Zeit?" tippte er dann in sein Handy und wollte es abschicken, zögerte dann aber dann doch. Immerhin hatte er es ja schon gewaltig bei ihr verkackt und er kannte die Geschichten von ihr und anderen Männern, weswegen er sich das gerade nochmal überlegte. Noch drückte er nicht auf Senden, sah nur nachdenklich aus dem Fenster.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 22:33

Jirou sah ihn an und hörte ihm dabei auch zu. "Glaubst du? Naja...nichts gegen euch beide, aber schlimmeres kann sicherlich nicht geschehen...oder?" fragte er etwas unsicher. Natürlich sollte sich das nicht irgendwie gegen das Wesen richten, aber er wusste nicht, wie er es ausdrücken sollte. Etwas glückliches, was da passiert war, war es schließlich nicht. Konnte sich auch noch genau daran erinnern, wie sich das angefühlt hatte, was das Wesen ihm angetan hatte und das war nicht schlimm gewesen. Er sah sich nach einem Moment nur etwas um, dann aber wieder zu Ayato. "Irgendwann, irgendwie. Diesen Wunsch gebe ich nicht so schnell auf, mit dir irgendwann einmal von diesem ganzen Mist hier frei zu sein."

Die Ärztin lag einfach nur weiterhin dort. Sie rauchte des öfteren, außerdem hatte sie schon beim letzten Mal gemerkt, dass die Wirkung nicht so stark war, wie als sie ein Mensch war. War daher noch sehr gut aufnahmefähig. Wenn man es nicht wüsste oder das Gras riechen würde, könnte man auch meinen, sie wäre komplett nüchtern. Ihr Handy lag auf dem Tisch neben der Couch und kurz blickte sie dorthin, als wolle sie sich vergewissern, dass sie keine Nachricht erhalten hatte. Seufzte dann aber nur leise, vielleicht auch etwas enttäuscht und stand auf. Insgeheim hoffte sie nämlich auf irgendwas.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23367
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 22:39

"Eigentlich nicht, denke ich" sagte er dann und sah dann zu ihm. Er nickte dann. "Irgendwann, ja, aber dann an einen schönen Ort" sagte er dann und ging dann mit ihm weiter und setzte sich dann auf einen Stuhl. "Wie lange denkst du, müssen wir bitte hier bleiben? Irgendwann bekomme ich Hunger und dann wird hier die Hölle los sein" sagte er leise seufzend.

Nimura schickte dann irgendwann die Nachricht ab. "Ich Idiot..." meinte er dann nur leise und ließ den Kopf auf den Tisch knallen und murrte leise. Er sah dann wieder auf. Sah dann nur zum Display, machte diesen dann wieder aus und legte den Kopf auf den Schreibtisch und wartete einfach nur, auch wenn er erwarten würde, dass sie ihm eher einen Korb geben würde.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48055
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   Di 28 Aug 2018 - 23:01

"Was hast du bitte erwartet? Natürlich ein schöner Ort. Es lässt sich schon etwas finden, was uns beiden gefällt und groß genug ist." sagte er und als Ayato sich setzte, ging er selbst zu der Fensterscheibe, blickte einfach raus. "Keine Ahnung...Vielleicht vergeht ihm irgendwann der Nerv, uns hier herumgeistern zu haben. Hoffen wir es einfach mal...was denkst du, wo sich dieser andere jetzt herumtreibt?" fragte er und sah ihn etwas nachdenklich an. "Nein...vergiss es...du wirst sicher nur was Frisches haben wollen, oder?" ergänzte er sofort leise darauf.

Auf dem Weg in die Küche, bemerkte Kaori dann etwas im Augenwinkel, wie das Display ihres Handys aufleuchtete und drehte dann wieder um. Sie ging zurück, hob das Handy auf und las sich die Nachricht durch. Sie zog an der Zigarette, blickte zu dieser, während die den Qualm wieder ausblies und dachte nach. Sie könnte ganz einfach lügen. Generell könnte sie es sich so leicht machen, mit einem Nein antworten und wie es sich dann alles entwickeln würde war offensichtlich. Blickte dann aber wieder auf das Display. "Kann sich der Chef denn welche erlauben?"schrieb sie zurück und wollte wohl sehen, ob er sich bemühen würde oder es sofort als Niederlage ansah. Schließlich konnte man diese Nachricht als Antwort oder Abfuhr deuten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: CCG-Zentrale (1.Bezirk)   

Nach oben Nach unten
 
CCG-Zentrale (1.Bezirk)
Nach oben 
Seite 17 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zentrale Stempelstelle Philatelie am Fleischmarkt übersiedelt !!!
» Alle schöne zentrale Rundstempel aus Norwegen auf Brief
» Ein Buch zur Postgeschichte Bezirk Dielsdorf
» Wien
» USS Cobia - amerikanisches U-Boot aus dem II WK

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Tokio-
Gehe zu: