StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ezra Váeleon

Nach unten 
AutorNachricht
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Ezra Váeleon   Do 22 März 2018 - 20:01

Ezra Váeleon
Spoiler:
 
Äußeres

Alter: schon sehr alt
Rasse: Urwesen (wirkliche Rasse unbekannt)
Geschlecht: männlich
Körperhaltung:aufrecht, erhaben
Auffälligkeiten (Narben, Behinderung, Tatoos etc.): rötliche Haare, goldene Augen, blasse Haut, eher auffällige Kleidung manchmal, hat das "Herz des Váeleon" immer bei sich, Ezra hat grünliche Augen und schneeweiße Haare, hat eher schlichte Kleidung an
Aussehen:
- Größe: Váeleon: 1,85 Meter, Ezra: 1,70 Meter
- Gewicht: 90 kg/64 kg
- Statur: männlich, schlank, robust gebaut

Umfeld

Familie:
- Partner: //
- Eltern: unbekannt
- Geschwister: //
Freunde: //
Bekannte: andere Urwesen und Adam
Wohnort: irgendwo auf der Erde
Vereine/Mitglied von: Urwesen
Wohnung/Haus: momentan wohnt er nirgends
Ansehen/Ruf: Urwesen, Wesen der vergessenen Zeit, Monster

Besonderheiten, Gewohnheiten

Hobbys: Leute strafen oder sie einfach nur beobachten, interessiert sich sehr für Musik
(schlechte) Angewohnheiten: ist manchmal launisch oder einfach sehr distanziert
Talente: Psychokinese, Manipulation der Gedanken, Reise durch Zeit und Raum und deren Beeinflussung, Erschaffung von anderen Wesen (jedoch nun beschränkt möglich)
Phobien: Wasserphobie
hervorstechender Charakterzug: Ezra war eher immer ein ruhiger Typ, gab nicht viel von sich preis. Lieber lief er in der Weltgeschichte alleine umher, als das er irgendwen brauchte. Váeleon ist jedoch anders, er ist provokant, rücksichtslos, kaltherzig, manchmal kann er aber auch ganz nett sein, wobei es darauf ankommt, ob man ihn besänftigen kann, denn er ist sehr impulsiv und hasst es zudem immer für Kleinigkeiten geholt zu werden.
Sowohl Ezra als auch Váeleon geben nur selten wirklich was von sich preis
(An-)Triebe

Motivation: sich selbst
Ziele: zur alten Macht gelangen
Wünsche: nach Eden wieder zu kommen und den Ort wieder so verwandeln wie er damals war
Neid: an und für sich ist er auf keinen neidisch
Hass: er hasst Menschen jedoch absolut ausnahme von Ezra
Ängste: das seine Existenz aufhört

Vergangenheit

Geburtsort: Eden (?)
früheres Umfeld: Urwesen von Eden, die erste Schöpfung
„Leichen im Keller“: schon viele
Lebensgeschichte: Váeleon wurde erschaffen, als Eden erschaffen wurde. Einst war er der Kern dieses Gartens, sogesehen das Herz, bis die Menschen in Ungnade bei Gott fielen und die Menschen aus Enden verbannt wurden. Auch die erste Sinnflut reichte wohl nicht aus um Váeleon zufrieden zu stellen, denn paar Menschen durften ja auch danach weiter leben, was dem Urwesen jedoch nicht wirklich passte. Es kann davon ausgegangen werden, dass er eher eifersüchtig auf die Menschheit war und er begann diese sehr zu verabscheuen, da Gott diesen mehr Aufmerksamkeit schenkte als ihm jemals. Genau deswegen wurde er von Gott bestraft und auf die Erde geworfen. Jedoch musste er in dem Körper von einem Menschen leben, nur damit er erkennt, was die Menschen für einen Stellenwert für Gott haben. Seit Jahren nun wandelt er auf der Erde und ist eigentlich relativ unglücklich mit dieser Situation.
Nach oben Nach unten
 
Ezra Váeleon
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: RPG Vorbereitungen :: Stellt euch vor-
Gehe zu: