StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Moskau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Moskau    So 19 Nov 2017 - 21:45

Spoiler:
 

Moskau ist das politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Russlands, mit Universitäten und Instituten sowie zahlreichen Kirchen, Theatern, Museen und Galerien. Im Stadtgebiet befinden sich einige der höchsten europäischen Hochhäuser und die markanten Sieben Schwestern, sowie der 540 Meter hohe Ostankino-Turm, das höchste Bauwerk Europas. Moskau ist Sitz der Russisch-Orthodoxen Kirche, der Patriarch residiert im Danilow-Kloster, das größte russisch-orthodoxe Kirchengebäude ist die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale. Es gibt im Stadtgebiet von Moskau über 300 Kirchen.
Der Kreml und der Rote Platz im Zentrum Moskaus stehen seit 1990 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Mit acht Fernbahnhöfen, drei internationalen Flughäfen und drei Binnenhäfen ist die Stadt wichtigster Verkehrsknoten und größte Industriestadt Russlands.

_________________


Zuletzt von Stefano Valentini am So 19 Nov 2017 - 22:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 22:03

> Japan

Logan kam mit dem Flugzeug hier her und als dieses landete, stieg er aus und sah sich dann erstmal auch um. War schon ewig nicht in Russland gewesen. Er ging einfach nur durch den Flughafen, schlich sich eher an den Kontrollen vorbei, da die Geräte bei ihm piepsen würden und dann würde rauskommen das er ein Mutant war, wusste auch, dass hier in Russland Mutanten nicht sehr gerne gesehen wurden.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 23:04

Rahel selbst befand sich in der Innenstadt und saß draußen in einem Café. Trug eine runde schwarze Sonnenbrille, durch die man nicht ihre Augen sehen konnte. Wusste, wie die Menschen hier auf Mutanten reagierten und sie gehörte zu denen, die das nicht verbergen konnten. Sie saß dort, hatte sich einen Cappuccino bestellt und beobachtete die Menschen, die an ihr vorbei liefen. Dachte darüber nach wie ahnungslos diese waren und doch wie sehr sie austicken würden, wenn sie nur die Brille abnahm. Lehnte sich dann einfach zurück und trank einen Schluck.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 23:10

Logan selbst verließ den Flughafen von Moskau und nahm sich ein Taxi in die Innenstadt. Nach paar Stunden war Logan dann auch angekommen im Hotel das er sich noch schnell gebucht hatte. Würde nur paar Tage hier verweilen und dann weiterreisen in seine Heimat. Er ging die Straße entlang und blieb immer mal wieder stehen, sah sich die Gebäude an. Doch viel ihm im Augenwinkel eine Frau auf, die ganz schwarz gekleidet war, viel zu auffällig wie er fand, doch war das nun nicht sein Problem, er ging dann erstmal langsam weiter, war nicht der Typ der Frauen anstarrte als hätte er noch nie eine in seinem Leben gesehen

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 23:20

Rahel blickte auf, als sie den Blick auf sich spürte und fixierte Logan dann mit einem Blick zurück. Sah ihm nach, wie er weiterging und sie trank den letzten Schluck aus von ihrem Kaffee, machte einem Kellner dann deutlich, dass sie zahlen wollte und als sie bezahlt hatte, stand sie auf und verließ die Terrasse des Cafés ganz schnell. Zu Logans Nachteil wusste sie, wer er war, war schließlich nicht dumm und wollte so gut, wie es ging Abstand zu anderen Mutanten halten. Zu ihrem eigenen Nachteil lag ihr Apartment aber genau in der Richtung, in die Logan ging und sie ging einfach mit schnellen Schritten an ihm vorbei.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 23:27

Logan ging einfach normal weiter und ging Richtung Hotel. Doch hörte er dann schnelle Schritte und sah dann Rahel verwirrt nach, als diese an ihm sehr gehetzt vorbei ging. Er runzelte die Stirn, sah ihr leicht verwirrt hinterher aber schüttelte dann den Kopf. Er wusste ja nicht, dass sie eine Mutantin war, kannte sie nicht. Logan ging weiter, erreichte sein Hotel und checkte ein. Zwar sahen ihn Leute komisch an, denn einen Koffer hatte er nicht dabei. Was eher ungewöhnlich war. Er ging in sein Stockwerk und betrat dann eine Suite und schloss die Tür hinter sich. Leise seuftzte er nur und ging zum Bett, ließ sich einfach drauffallen und sah hoch zur Decke ohne etwas zu sagen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 23:36

Rahel ging einfach weiter und ihr Gang wurde wieder langsamer, als sie merkte, dass Logan in das Hotel ging. Sie selbst lief dann einfach weiter, sah sich um und stieß mit jemanden anderen zusammen, wobei ihre Brille herunter fiel. Sie blickte aus Schock die Person an, welcher dann natürlich ihre Augen sah. Sie blickte jedoch schnell weg und hob ihre Brille auf, setzte sie wieder auf und eilte vorbei, noch bevor andere auf das Geschehen aufmerksam wurden. Verschwand in der nächsten Gasse und ging dann zu dem Hochhaus, in welchem sie ein Apartment gemietet hatte. Als sie angekommen war, zog sie ihre hohen Schuhe als erstes aus, besser gesagt schüttelte sie einfach runter, sodass sie wahllos auf den Boden flogen. Schließlich war ein hoher Pump nie angenehm. Sie schlenderte dann ins Wohnzimmer und ließ sich einfach auf die Couch fallen. Nahm die Brille ab und legte sie auf den Tisch neben sich.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 23:44

Logan selbst war sich nun nicht so sicher, ob diese Fremde ein Mensch war, den Eindruck machte sie nämlich nicht. Kein Mensch der Welt der normal lebte, verhielt sich so, als hätte man etwas zu verbergen, etwas was kein anderer wissen durfte. Logan setzte sich dann wieder auf, fuhr sich durch's Haar und schien kurz nachzudenken wer sie war. Klar er könnte Charles fragen, der würde es in paar Minuten heraus finden, doch irgendwie hatte eben jeder eine Privatsphäre, da wollte er dann doch nicht so herum stöbern. Er stand auf, ging dann erstmal ins Bad und duschte sich, immerhin hatte er eine lange Reise hinter sich.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    So 19 Nov 2017 - 23:49

Rahes dagegen blieb auf der Couch liegen und nahm die Fernbedienung, schaltete den großen Flachbildfernseher ein, der an der Wand angebracht war und schaltete einfach ein paar Programme durch, bis sie etwas fand, was relativ okay anzusehen war. Hielt eigentlich nicht so viel von fernsehen, weil meist nur Unsinn lief oder etwas überdramatisiert wurde in den Nachrichten. Sie setzte sich dann auf und begann dann einfach zu schweben. Setzte sich in der Luft im Schneidersitz hin und sah so Fernsehen. Schließlich befand sie sich in einem sehr hohen Stockwerk, wo man sie nicht durch das Fenster sah, erst Recht nicht, da die Fenster von außen verspiegelt waren. Irgendwann war sie jedoch gelangweilt und schloss die Augen. Sah sich einfach irgendein gegenwärtiges Geschehen aus der Welt an, das ihr sofort vor die Augen kam.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 4:43

Logan selbst hörte einfach wieder auf an die Schwarzhaarige zudenken, auch wenn sie für ihn doch in irgendeiner Art und Weise interessant schien. Er hatte eh schon so viel um die Ohren, jemanden neues kennen zu lernen, war da dann doch eher unvorteilhaft. Der Mutant ging dann nach paar Minuten aus dem Zimmer und ging dann wieder in die Stadt, so wirklich hatte er eben dann eh nicht zu tun. Was ihm aber auch ganz recht war, immerhin war Logan jetzt schon ein wenig älter und sogesehen war er schon im Ruhestand, machte nun auch nicht mehr so viel wie damals. Er ging so durch die Straßen, doch merkte er eine Präsenz und sah sich um, sah dann aber hoch zu einem Hochhaus, wo das Apartment von Rahel lag, war natürlich kurz verwirrt wegen der Auraausstrahlung.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 12:24

Rahel schwebte weiterhin in der Luft und begann irgendwann leise Worte vor sich hin zu sagen, fast wie eine kleine Beschwörungsformel. Natürlich strahlte sie dadurch eine sehr penetrante Aura aus, die von Menschen allerdings nicht zu spüren war. Sie stoppte dann jedoch und öffnete die Augen.Sah sich um in der Wohnung und das Mobiliar schwebte selbst auch. Ließ es dann jedoch wieder auf den Boden sinken und sie selbst schwebte wieder runter auf die Couch. Sie stand auf und machte die Glastür zu einem schon ziemlich großen Balkon auf. Ging ans Geländer und blickte herab. Natürlich hatte man von hier eher eine halbe Übersicht über die Stadt, aber da sie alles mögliche sehen konnte, erkannte sie auch Logan. Sie seufzte etwas genervt, wandte sich sogleich wieder ab und ging wieder rein. Setzte dann aber wieder ihre Fähigkeit ein, sodass sie ihn sah auf der Straße und dadurch strahlte sie auch wieder eine Aura aus. Wartete, ob er weitergehen würde oder sie suchte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 13:35

Logan selbst war natürlich eher irritiert davon, was Rahel da tat. Er sah sich nur um, wollte weiter gehen, da die Aura verschwunden war. Doch als diese wieder erschien, blickte er zum Haus hoch. Wollte dem dann doch auf den Grund gehen. Er verschaffte sich dann eher illegal Zutritt und kam dann bis zu der Tür von der Mutantin. Er sah die Tür nur an, fragte sich plötzlich was er da gerade überhaupt tat, denn normal war es nicht, dass er so neugierig war. Er wandte sich mit dem Rücken zur Tür ging dann lieber wieder die Treppen runter. Wollte sie nicht unnötig stören .

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 13:44

Rahel jedoch bekam es mit, was er tat und ganz leicht musste sie doch schmunzeln, weil es schon ein bisschen unterhaltsam war, wie er sich anstellte und im Konflikt mit sich selbst war. Sie blickte auf und wurde aufmerksam, als er vor der Tür stand. Blickte zu dieser und wartete eigentlich nur. Als er sich jedoch umdrehte und dabei war wieder zu gehen, stand die Tür jedoch offen und sie stand im Türrahmen. "Logan Howlett...oder zumindest das, wie du dich selbst nennst. Ist schließlich auch nicht dein richtiger Name, aber ich will keine unangenehmen Erinnerungen hervorrufen." sagt sie und blickte ihm nach. Hatte auch nicht ihre Brille aufgesetzt, weil sich hier sowieso kaum jemand auf dem Gang blicken ließ.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 15:20

Logan war ein bisschen irritiert als plötzlich die Tür offen stand, ihn jemand ansprach, weswegen er stehen blieb und sich zu ihr umdrehte. Er betrachtete sie, sein Blick blieb dann kurz bei ihren Augen hängen; da diese nicht gewöhnlich schienen. “Und du bist wer? Wenn du schon meinen Namen kennst, wir haben uns noch nie getroffen” sagte er dann und sah sich kurz im Gang um; doch richtete er seine Aufmerksamkeit wieder auf die Schwarzäugige.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 17:04

Rahel schmunzelte leicht, als sie seinen Blick sah und sah ihm auch einfach selbst in die Augen. Besaß das Selbstbewusstsein jemanden in die Augen zu blicken, wenn man mit ihr sprach, jedoch hasste sie es etwas unter Menschen zu sein und angesehen zu werden wie ein Alien. "Ich weiß, wir kennen uns nicht. Mein Name ist Rahel und ich bin eine Mutantin...genauso, wie du auch einer bist." sagte sie und besaß schließlich ein sehr großes Wissen von den Dingen, die sie sah. "Vielleicht möchtest du herein kommen, anstelle dort auf dem Flur herumzustehen wie verloren? Die Leute hier würden sich wundern, was los ist. Man trifft hier selten jemanden."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 17:57

Er sah sie an und seufzte leise. "Naja wenn es dir nichts ausmacht" meinte er dann und ging auf sie zu. Betrat dann das Zimmer und sah sich ein wenig noch um. "Und was für eine Art von...Mutant bist du?" fragte er sie dann und sah über die Schulter zu ihr. "Ich hab viele Mutanten gesehen, aber nie so eine wie dich...bist du eins von diesen Experimenten?" fragte er nun.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 18:10

Rahel sah ihm im Augenwinkel nach und schloss dann die Tür. Wandte sich dann zu ihm und ging ins Wohnzimmer vor. "Zu der Zeit, als ich geboren wurde, gab es so etwas wie Experimente noch nicht. Man könnte es viel eher...einen kleinen Gendefekt nennen? Meine Eltern waren beide sehr starke Mutanten, ein Kind zu zeugen war das dümmste, was ihnen eingefallen ist." sagte sie und streckte eine Hand aus. Die Fernbedienung flog auf sie zu und sie fing sie ab, schaltete den Fernseher aus, weil ihr gerade das Programm auf die Nerven ging und schmiss die Fernbedienung dann zurück, jedoch landetet diese ganz sanft auf dem Tisch.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 18:15

Logan sah sie an. Sah dann zur Fernbedienung. "Sicher das...dass ein Gendefekt ist? Ich meine du könntest ja sonst was sein..." sagte er dann und sah dann zu ihr. "Deine Eltern waren beides Mutanten...ohje" meinte er nun und sah sie an, fuhr sich durchs Haar und dachte dann nach. "Du bist Russin oder?" fragte er dann. Er ging dann weiter umher und sah sich noch ein wenig um.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 18:22

"Ich weiß was ich bin..und deswegen verstecke ich mich und zeige mich nicht auf der Straße, wie ich bin. Die Menschen verstehen so etwas nicht. Sie sehen uns als Monster an, die ihnen schaden wollen. Das hatte ich niemals vor, meine Eltern auch nicht und sie starben beide daran, was sie waren." sagte sie und sah ihn an. "Weswegen? Ja, das bin ich. Den Akzent kann man sich abgewöhnen, wenn es um dein Leben geht." Sie ging zur Couch und setzte sich, lehnte sich zurück. "Du kannst dich ruhig setzen...ich beiße nicht. Meine Kräfte beschränken sich auf anderes."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 18:36

"Aber es war auch nie anders, dass die Menschen solche wie uns hassen" sagte er dann und sah sie an. "Sie hatten schon immer Angst vor uns, dass wird sich nie ändern" sagte er dann und ging dann zur Couch und setzte sich. "Nun, man sieht es dir auch an, dass du Russin bist, jedenfalls ein klein bisschen" sagte er dann und lehnte sich zurück und sah aus dem Fenster und dachte nach.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 18:42

"Es wird höchstens nur noch schlimmer.." sagte sie leise und sah ihn dann an. Lächelte dann leicht. "Meine Gesichtszüge? Wie ich mich kleide? Wie ich mich schminke, obwohl ich mich nicht schminke?" fragte sie und stand dann auf. Ging dann zu der offenen Küche, die am Wohnzimmer angebaut war. "Möchtest du etwas trinken?" fragte sie dann und machte einen Schrank auf, in dem sehr viele Flaschen von alkoholischen Getränken standen. Sah dann zu Logan und wartete auf seine Antwort.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 19:11

"Ich sagte nicht, dass du dich schminkst" meinte er dann nur und sah sie an. "Nein gerade nicht...ich trink schon so viel Alkohol...da kann ich auch mal einfach aussetzen" meinte er dann auch schon und sah dann aus dem Fenster. Er stand dann auf. "Ich stehl dir wohl gerade eher die Zeit...ich sollte gehen" meinte er dann auch schon, wollte ihr nicht irgendwelche Probleme machen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 19:20

"Verstehe...das Problem kenne ich." sagte sie schmunzelnd und nahm eine Flasche raus. Sah dann zu Logan und sah ihn etwas amüsiert darüber an. "Du stiehlst mir keine Zeit. Meine Zeit läuft einfach ohne Ende weiter." sagte sie und hob eine E-Zigarette von der Küchentheke auf, ging dann etwas näher wieder zu ihm. "Ganz im Gegenteil..ich langweile mich. Wenn du vieles weißt, alles siehst, dann gibt es nichts mehr, was dich noch interessieren könnte." Rahel zog dann an der Zigarette und blies zur Seite hin weg den Qualm aus. Es war etwas undefinierbares, roch angenehm süßlich, aber auch etwas schwer. Sah dann wieder zu Logan. "Aber wenn du etwas vorhast, dann will ich dich nicht aufhalten."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 22:25

Er sah sie noch eine Zeitlang an und dachte dann nach. Natürlich könnte er jetzt einfach gehen, und das ganze vergessen, denn sie in Gefahr bringen wollte er sie einfach auch nicht. Er war eben der Arz von Mutant, der eh schon sehr gesucht wurde. Er sah sich dann um und sah dann kurz zu dem Rauch den sie ausbließ "Du langweilst dich?" fragte er dann doch leicht erstaunt.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Moskau    Mo 20 Nov 2017 - 22:41

Sie verschränkte die Arme leicht und sog wieder an der Zigarette. Inhalierte den Qualm und blies ihn dann wieder aus. "Ja, ich langweile mich. Wenn du jeden Tag alles siehst, was es auf der Welt gibt, dann beeindruckt dich nicht mehr viel. Ich versuche immer wieder die kleinen Dinge zu finden, die vielleicht interessant sein könnten, aber das Interesse schwindet schnell, weil es immer dasselbe ist. Ich habe schon vieles versucht...Reisen an unterschiedlichen Orten...dort gewohnt für eine gewisse Zeit, aber irgendwann ist es nichts besonderes mehr, wenn du schon einmal alles gesehen hast." sagte sie und blickte Logan dann an.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Moskau    

Nach oben Nach unten
 
Moskau
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Moskau 2011 Teil 3
» Moskau 2011 - Technisches Museum Vadim Zadorozhniy
» Olympische Sommerspiele 1980 Moskau
» Moskautour Tag 3 15.8.11 - Ledovo,Monino, Chernoye
» Lima-Riga-Moskau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Europa-
Gehe zu: