StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Land des Ewigen Winters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 20:51

"Ich denke ich warte dann lieber, bis der Nachtkönig kommt, ich will ihn ungern wütend machen" sagte er dann und ging dann auch schon zum Ausgang, war verwirrt als Daenerys nur mit Fell bekleidet war. "Muirgheal du musst mir helfen, bitte" meinte sie dann und war schon drauf und dran einfach los zu weinen, weil Freya ihr sehr viel bedeutete und sie nicht schuld sein wollen würde an dem Tod der Zauberin.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 20:54

"Wie süß.." meinte Muirgheal schmunzelnd und sah ihm nach. Folgte ihm dann langsam und sah dann aber verwundert zu Daenerys. Sie ging zu ihr und betrachtete sie, war verwirrt, was geschehen sah und sah dann zu Nergal. "Du bleibst hier.." Sie wandte sich wieder zu Daenerys. "Was ist geschehen?" fragte sie dann und nahm die Targaryen einfach in den Arm. Wollte auch nicht wirklich, dass sie hier begann loszuweinen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 21:02

Sie sah sie an und sah zu Nergal, der sich dann einfach nur abwandte und sich ein wenig weiter um. "Naja dieser Dämon...also der Vater von Vorsakko will mich ja schon ganze Zeit töten...und ich und Freya haben vorher naja oben...wir sind uns ein wenig näher gekommen und nun hat der Dämon sie, und ich will nicht das ihr was passiert, ich würde ihn ja einfach am liebsten verbrennen aber dann stirbt sie auch...aber du bist ein Eisdrache, du würdest sie nicht töten können" meinte sie dann leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 21:07

Muirgheal hörte ihr zu, sah sie dann etwas überrascht an und dachte dann nach. "Du liebst sie, oder? Sei aber vorsichtig, was das angeht...schließlich gibt es da noch jemanden." meinte sie und schmunzelte dann leicht. Strich ihr dann leicht über die Wange und sah dann zu Nergal. "Bleib besser hier, wenn der Nachtkönig wiederkommt, sollte wenigstens einer hier sein." sagte sie dann zu ihm und sah zu Daenerys. "Ich helfe dir..es wird nötig sein. Wo sind sie?" fragte sie, während sie sie schob leicht wieder aus dem Palast heraus schob und ihr folgte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 21:18

"Ich weiß das...der Nachtkönig und sie sich lieben" sagte sie dann leise und sah dann zu Nergal, dieser nickte und sah kurz zu Drogon. Dieser sah den Seedrache an wandte sich ab und ging dann weg. Drogon wurde dann wieder zum Drachen. "Er hat sie irgendwo hingebracht zwischen Winterfell und der Mauer" sagte sie nun.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 21:21

"Das ist natürlich eine schöne Strecke...ohne Hilfe finden wir sie da nie, aber gut, ich werde helfen.." meinte die Drachin und nahm dann auch ihre Gestalt als solcher an. Streckte sich und hob dann auch schon einfach ab. Wollte keine Zeit vergeuden und flog den Weg schnell zurück, weil natürlich Eile wichtig war in so einer Situation.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 21:27

Drogon wartete dann auf Daenerys und hob dann ab als sie auf seinem Rücken war. Flog dann auch schon Richtung Norden. Hoffte jedenfalls das Temeraire die Zauberin schon gefunden hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 22:48

Muirgheal kam hier wieder mit Freya an, welche Daenerys auf ihren Armen trug und von der Drachin stieg. Ihre Wunden durch den Dämonen waren verheilt, schließlich war sie hier wieder weit hinter der Mauer. Sie sagte einfach nichts und betrat den Palast dann. Muirgheal verwandelte sich und folgte ihr dann einfach, blickte ab und zu zu der toten Targaryen und seufzte leise.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 22:50

Nergal wartete ganze Zeit aber sah dann verwirrt zu Daenerys. "Was ist passiert?" fragte er dann und sah dann zu Freya und dann auch zu Muirgheal. "Er hat dir nichts getan oder?" meinte er dann und ging zu ihr. Hatte sowas wie einen Beschützerinstinkt bei Muirgheal.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 22:52

"Kannst du oder willst du nicht sehen, was passiert ist?" fragte Freya nur leise und ging einfach schweigend ins Zimmer von Daenerys, natürlich mit ihr auf den Armen. Muirgheal sah ihr besorgt nach und sah dann zu Nergal. "Nein...mir hat er nichts angetan...aber dafür umso mehr den beiden..und sie ist tot, wurde von dem Dämon ermordet. Es ging alles zu schnell."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 22:58

Nergal sah zu ihr und seufzte, sah dann aber zu der Drachin. "Ich glaube würde der Nachtkönig sie wieder beleben dann...wäre es für Freya nicht mehr das Gleiche" meinte Nergal dann und sah sie an. Sah dann aber wie der Nachtkönig reinkam und sah die beiden Drachen kurz an, ging dann hoch.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:11

"Das Gefühl habe ich auch...das wollte ich Drogon nicht sagen, weil er es auch ansprach, aber sie würde sich wahrscheinlich ändern...nicht mehr das Mädchen sein, das Freya lieben gelernt hat." meinte sie und sah den Drachen traurig an. Blickte dann jedoch zum Nachtkönig und schwieg bloß.
Freya legte Daenerys ins Bett, strich ihr durchs Haar und sah sie stumm an. Sie ging dann umher und stellte sich dann ans Fenster, blickte hinaus.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:18

"Es wäre wohl eher höchst eigenartig für Freya ein Wesen vor sich zu haben das nicht einschätzbar wäre" sagte Nergal dann und seufzte. "Es ist schwer, jemanden zu verlieren, der einen liebt" sagte Nergal dann und sah aus dem Fenster. "Muirgheal...mir wurde gesagt das Euron tot sei, eine vergiftete Klinge" meinte er dann.
Der Nachtkönig kam dann rein und sah Freya an. "Ich ahne du hast sie geliebt, sonst hättest du sie nicht wieder hier her gebracht?" meinte er und sah Freya an, sah zu Daenerys und sah sie kalt an.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:27

"Nein..das wäre nicht richtig." sagte sie leise und hörte Nergal dann einfach zu. Erstarrte dann jedoch und ihr Drachenwesen kam hervor, ihre Schuppen sträubten sich und sie sah zu ihm auf. "Was...? Er ist...die Klinge vom Lannister...er hat es einfach abgetan, aber Asha bestand darauf, dass er sich untersuchen lässt..und er verneinte.." sagte sie dann und schien sich ganz genau zu erinnern. Sie hielt sich eine Hand vor dem Mund und dachte gerade daran, wie es Asha gehen musste, auch wenn sie sich nie sonderlich mit ihr verstanden hatte.

Freya schwieg einfach nur und sah zum Nachtkönig. "Eine seltsame Liebe..aber ja...was erwartest du auch anderes, wenn man mir plötzlich wieder die Nähe zeigt, die ich tausende Jahre nicht bekam...von dir bekam ich es nicht zu spüren. Das letzte Mal und einzige Mal, dass wir gemeinsam schliefen, war als du noch ein Mensch warst. Und es wurde in letzter Zeit immer weniger. Ich kann verstehen, dass du einen Plan hast, aber den haben auch andere und schaffen es, ihre Geliebten zufrieden zu stellen. Und es geht mir nicht nur um das eine...es geht mir um eine Umarmung oder einen Kuss, der von dir ausgeht...nicht von mir." sagte sie und wandte sich wieder ab.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:32

"Ja...ich will nicht wissen, was nun mit Euron passiert...alleine weil Euron Yara beschützt hat, so weit es ging" meinte Nergal und sah sie an. "Ich hoffe Yara kommt bald mit Euron nach Pyke, dann geh ich dort hin, wenn er wirklich tot sein sollte, dann wissen wir das wir auf jedenfall neue Feinde haben" sagte Nergal dann.

"Freya...du verstehst es nicht, ich bin nicht mehr der den du liebtest, die Kinder des Waldes erschufen mich damit ich sie beschütze, aber was hab ich davon? Nichts, ich will frei sein und das geht nur, wenn ich Westeros in den tiefsten Winter führe der je existierte. Ich liebe dich Freya, das für immer, aber ich kann nicht immer bei dir sein" meinte er dann seufzend.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:38

"Ja..das hat er...das hat sie nicht verdient..er war grausam und brutal, ein totaler Sadist, aber er hat sie unglaublich geliebt..das sah man immer, wenn sie sich in die Augen blickten." sagte sie und sah Nergal dann an. Schwieg eine Weile lang und ging dann umher. "Ich komme dann mit dir..wenigstens für eine kurze Zeit, damit ich mit Yara diesen blöden Weiberstreit beenden kann."

Freya hörte ihm einfach schweigend zu. Wandte sich dann zu ihm und ging auf ihn zu. Legte ihre Hände an seine Wangen und sah ihm in die Augen. "Auch wenn du nicht immer bei mir sein kannst...es geht mir nicht darum...aber es geht mir darum, dass auf bloßen Worten auch ab und zu Taten folgen." sagte sie leise und umarmte ihn, schmiegte sich an ihn.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:43

Nergal sah sie an und nickte. "Wollen wir hoffen, dass Yara überhaupt in guter Verfassung ist...ich kann mir vorstellen das sie sehr verbittert ist" sagte Nergal und sah raus. Sah dann nach oben. "Ich hoffe das das mit denen gut ausging..." sagte er dann seufzend.

"Ich weiß...und ich weiß auch, dass ich dich vernachlässigt habe nach all der Zeit" sagte er dann und strich ihr über die Wange. Gab ihr dann einfach einen Kuss. Löste diesen dann. "Und? Soll ich sie zurückbringen?" fragte er dann und sah zu Daenerys, dann wieder zu Freya.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:46

"Ich hoffe, dass es bloß ein dummes Gerücht ist." sagte sie leise und ging dann einfach zum Drachen und lehnte sich an ihm. Murrte leise und vergrub ihr Gesicht an seiner Schulter. "Ich hasse Menschen..." flüsterte sie dann, bezog es aber natürlich auch nur auf diese Leute, die alles immer zerstören mussten.

Freya sah zu ihm auf und erwiderte den Kuss dann. Schloss die Augen und genoss es einen Moment auch. Sah dann zu ihm hoch und dann langsam zu Daenerys. "Sie wird nicht mehr, wie sie war, wenn du sie zurückbringst, oder?" fragte sie dann leise. Kannte schließlich seine Widergänger.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 23:55

"ich hoffe es ist auch nur ein Gerücht" sagte er dann und sah sie an. Nahm sie in den Arm. "Wer hasst sie nicht Muirgheal, Menschen...Dämonen, jeder macht wem was kaputt, da ist es egal wer leidet hauptsache es geht demjenigen dann gut" sagte er dann auch schon.

Er sah sie an. "Nein nicht unbedingt" sagte der Nachtkönig und ging zu Daenerys, strich ihr durchs Haar. "Wie alt sie sie? 15? 16?" meinte er dann und sah zu Freya. "Es wird nur ein kleinen Nebeneffekt geben" sagte er dann und sah weiter zu Freya.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mi 30 Aug 2017 - 0:05

"Jetzt weißt du, wieso ich es bevorzuge hier oben zu leben...hier kann uns so etwas nicht passieren, solange wir hier bleiben." sagte sie und sah ihn auch etwas durchdringlich an. Wollte wohl für Euron und Yara die einzige Ausnahme machen.

Freya seufzte leise und sah den Nachtkönig an. Sah dann langsam zu Dany und nickte dann. "Ungefähr...auf jeden Fall ist sie sehr jung. Und das hat sie nicht verdient...ich hätte sie in einen Schutzzauber oder sowas sperren sollen.." sagte sie und sah ihn dann aber verwundert an. "Welchen Nebeneffekt?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mi 30 Aug 2017 - 0:10

"mhm, ist wirklich besser weil hier nicht zu viele Menschen leben wie sonst wo, und auf den Eiseninseln ist es eigentlich auch ruhig, also haben wir eh zwei Rückzugsorte" meinte Nergal dann und sah sich um. Dachte nach wann sie losgehen konnte, den der Nachtkönig schien wohl gerade sehr beschäftigt.

"Nebeneffekt...wenn ich sie zurückverwandel in einen Lebenden Menschen, brauch ich Blut, am besten deins, ich denke kaum sie will gerne an wem hängen den sie nicht kennt, und leider braucht sie dann immer mal wieder Blut damit sie weiter lebt, vielleicht einmal im Monat, sie ist ja noch nicht lange tot" sagte er dann

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mi 30 Aug 2017 - 0:26

"Ja..außer der Nachtkönig braucht dich, dann musst du zu ihm." sagte sie leise und blickte zu ihm hoch. "Du würdest am liebsten sofort los zu ihnen, nicht wahr? Das kann ich verstehen...aber ist es so sinnvoll? Schließlich sollte er doch wenigstens wissen, dass wir nicht einfach abhauen?" fragte sie vorsichtig.

Freya sah zu Daenerys und dann zu ihm. Fasste sich am Hals. Erinnerte sich an den brutalen Bissen vom Dämon. Aber es war Daenerys, nicht der Dämon und sie nickte dann sacht. "Tue es. Das kann ich verkraften, dass sie ab und zu Blut von mir braucht. Ich verbringe sowieso meine Zeit nur noch hier im Palast." meinte sie und ging näher zu der Targaryen ran.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mi 30 Aug 2017 - 0:29

"Klar würde ich am liebsten sofort los" sagte er dann und sah sie aber dann an. "Ja eigentlich sollten wir es ihm sagen" meinte er dann und strich sich durchs Haar, ging dann mit Muirgheal hoch.

Der Nachtkönig sah zu ihr. "Keine Angst, Bisse sind von solchen Wesen nicht immer schmerzhaft" sagte er dann und nahm dann ihre Hand schnitt ihr mit seinem Fingernagel in die Haut, sodass Blut rauslief und auf das Gesicht von Daenerys tropfte. Legte seine Hand auf ihr Herz und eine kalte Aura breitete sich aus.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mi 30 Aug 2017 - 0:33

Muirgheal nickte sacht und ging dann lieber mit ihm mit. Jedoch zog sie ihn sacht zu sich, damit sie langsamer gingen, weil sie sich denken konnte, dass der Nachtkönig gerade bei Freya und Dany war und vielleicht eine Lösung besaß.

"Nicht immer? Wie zuverlässig." sagte sie nur und ließ es zu, dass er ihre Hand nahm. Reagierte nicht einmal auf den Schnitt und ließ das Blut einfach herab tropfen. Blickte Daenerys stumm an und wartete einfach ab. Spürte die kalte Aura, schloss kurz die Augen. Denn ihr war Kälte, wie Wärme beides sehr angenehm. Sie sah dann zum Nachtkönig und wartete nur geduldig.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mi 30 Aug 2017 - 0:36

Daenerys rührte sich nicht. Der Nachtkönig sah zu Freya und dann zu Dany, die langsam zu sich kam. Sie strich sich durchs Haar und öffnete die Augen. Diese waren Lila mit einem rötlichen Rand und rötlichen Spränkeln in den Lilanen Irden. Sie war leicht bleicher und sah sich um.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   

Nach oben Nach unten
 
Das Land des Ewigen Winters
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Im Land der Dichter und Täuscher
» Land Rover Wolf WMIK mit viel Zubehör
» im Land der Amazonen/der Zweikampf 90mm
» COMUNICACIONES - wer kann mir mehr über das Land/Marke sagen?
» Kartonmodell Oldtimer Wohnwagen "Land-Yacht L6" 1:87

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: AsoIaF :: Westeros-
Gehe zu: