StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Küste am Mirtionischen Meer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   So 29 Okt 2017 - 21:19

Tharial selbst konnte nicht schlafen. Sie schwamm wieder aus ihrem Zuhause hinaus und sah zu den Wesen, die langsam heraus kamen, wenn es dämmerte. Die Hybridin schwamm dann zurück zum Strand und setzte sich dort zwischen Gesteinen und sah zu, wie sich der Himmel am Horizont langsam orange färbte und die Sonne unterging. Blickte sich kurz um und würde warten, bis die Nacht eintrat. Die Tageszeit, wo sie sich außerdem am sichersten fühlte, da sie nur schwer zu erkennen war im dunkeln. Liebte es jedoch auch den Mond und die Sterne zu betrachten, die sich im Wasser spiegelten. Es hatte etwas mystisches. Und zu dieser Zeit traute sich auch keine Sirene mehr hinaus.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   So 29 Okt 2017 - 21:22

Natürlich hatte Leonidas nicht gesagt wer er war, hatte dazu auch gar nicht die Gelegenheit gehabt. Aber es war natürlich besser, dass sie es nicht wusste, er wollte nicht sie in eine Welt hineinziehen, die sie gar nicht so wirklich verstand. Er sah nur aus dem Fenster, war ein wenig müde da es langsam dämmerte und legte den Kopf einfach nur auf den Tisch und schloss leicht die Augen.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   So 29 Okt 2017 - 21:24

Tharial währenddessen sah dem Mond zu, wie er aufging und saß die ganze Nacht dort, allein und betrachtete den Nachthimmel. Nach einer Weile legte sie sich dann jedoch nieder und dämmerte auch leicht weg. Schreckte dann jedoch hoch und ging schnell ins Meer. Schließlich war das gefährlich, was da gerade geschehen war. Sie eilte ins Wasser und tauchte schnell unter, schwamm zurück zu ihrem Zuhause.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   So 29 Okt 2017 - 21:29

Leonidas selbst aber schlief einfach weiter, immerhin war es sein Zuhause. Nur war ihm jemand dummerweise gefolgt, es war eine Sirene, diese lief im ganzen Haus nur umher und sah sich um, bemerkte dann aber auch schon Gorgo die seelenruhig schlief. Sie ging zu dieser und sah zu ihr hinunter. Ihre Fingernägel wuchsen und schlitzte ihr die Kehle auf. Leonidas war währendessen erwacht, ging gerade in das Zimmer und blieb stehen, sah zu seiner Toten Frau und ging schnell zu ihr. "Gorgo?" fragte er dann und nahm ihre Hand, starrte nur auf sie hinab und sank auf die Knie.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   So 29 Okt 2017 - 21:36

Tharial bekam davon natürlich nichts mit. Wusste nicht, wer Leonidas war und kannte auch seine Frau nicht. Aber vermutlich die Sirene vielleicht, welche manchmal unglaublich eifersüchtige Biester sein konnten. Sie lag einfach nur in ihrem Bett und wartete darauf, dass die Sonne aufgehen würde. Schließlich war der Platz sehr verlassen gewesen, wo sie am Vortag war und der König würde sich sicherlich nicht noch einmal dort herumtreiben. Schließlich war er nur durch Zufall mal dort gewesen. Sie schlief dann jedoch ein und als Helligkeit durch den Raum schien, wachte sie langsam wieder auf.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   So 29 Okt 2017 - 22:03

"Du magst ihn nicht wahr?" Meinte Celeste die auf einer Anemone saß und die Hybridin musterte. Sie schwamm zu ihr und umarmte Tharial. "Du bist so scheu das es schon fast niedlich ist" sagte sie dann und sah sie an, lächelte sacht.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   So 29 Okt 2017 - 22:28

"Nein...ich habe gesehen, er hat eine Frau. Ich darf ihn nicht mögen. Außerdem ist er ein Mann...ein Menschenmann.." sagte sie und setzte sich auf. Sah Celeste verwundert an. "Wie kamst du hier rein?...Du bist...eine von ihnen. Du müsstest mich normalerweise verabscheuen und mir fern bleiben." sagte sie verwundert, als Celeste sie umarmte.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 6:14

"Ach komm, er würde sich sicher freuen wenn du ihm mal einen Besuch abstattest, manchmal sind Menschen Einsamer als du dir vorstellen kannst" sagte sie dann und sah sie an. "So verabscheuungswürdig bist du nun auch wieder nicht Tharial" sagte sie dann ehrlich und ließ sie los, setzte sich und sah zu ihr .

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 8:15

"Er ist ein Spartaner...weißt du wie weit das entfernt von hier liegt? Ich werde niemals nach Sparta kommen, ohne, dass mich jemand bemerkt und dann sofort auf dem Markt verhökern will." meinte sie und sah Celeste nicht sonderlich begeistert an.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 8:17

"Hmm...naja außer es geht anders, Sparta muss mit Wasser versorgt werden und das hat zur Folge das irgendwo ein Fluss oder so angelegt werden musste in der Nähe" sagte sie dann und sah sie an, dachte dann ein wenig nach wie man nach Sparta kommen könnte ohne viel laufen zu müssen.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 11:35

"Obwohl das nicht sein kann...Sparta muss eine Wasserversorgung haben. Die Stadt wächst stetig..." sagte sie und sah Celeste dann aber etwas ratlos an. "Das wäre am einfachsten...einen Fluss suchen, der nach Sparta fließt." Tharial schien dennoch verwirrt, weswegen ihr eine Sirene helfen wollte. Schließlich hassten alle sie.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 11:42

Leicht kicherte sie. "Ach komm, so verwundert hab ich schon ewig keinen mehr gesehen" sagte sie dann und Schwamm leicht herum. "Jedenfalls du sollst deine Liebe finden Tharial, Ich sag dir, einsam sein ist nicht sehr schön" sagte sie dann und betrachtete die Hybridin .

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 11:46

"Ich liebe ihn nicht...und selbst wenn, ich würde mich von ihm fernhalten. Er ist ein Mensch und die sind alle gleich. Das durfte ich schon am eigenen Leib erfahren." sagte sie leise und verschränkte die Arme. Sie dachte dann nach und seufzte leise. "Ich könnte es versuchen.." meinte sie und stand dann auf, schwamm Richtung Eingang.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 11:48

"Natürlich, deswegen bist du ja schon auf einem Markt und wirst vom höchst Bietenden gekauft, Was er jedoch wäre weil er ein König ist, Was würde ihm Geld noch nützen" meinte Celeste dann und sah ihr dann kurz nach, schwamm ihr einfach hinterher und sah sich um.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 11:51

"Was?...Ein König.." sagte sie verwundert und hielt an. Schwamm nicht weiter und blickte dann zum Eingang. "Dann sollte ich es doch lieber lassen. Als König wird er schon jemanden haben. Ich habe da keine Chance. Ich sollte mir keine Hoffnung machen." meinte sie und drehte sich dann um.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 11:56

Celeste schwamm zu ihr und schob sie weiter. "Ich glaube eher er braucht gerade Trost; egal auf welcher Art und Weise und nur weil er ein König ist heißt es nicht, dass du keine Chance hättest" sagte sie dann und nahm ihre Hand, schwamm zum Eingang.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 11:59

Tharial reagierte etwas widerwillig, schwamm dann aber weiter und schwamm aus dem Eingang heraus. Sie sah dann zu Celeste. "Wieso hilfst du mir?...Du machst dich damit nicht beliebt bei den anderen.." sagte sie und sah sie abwartend an. Schließlich würde jede Sirene sie höchstens bloßstellen wollen,weswegen die Seehexe auch noch etwas unsicher war. Vertraute nicht jedem mit Grund.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 14:29

Sie sah sie an. "Wie kann man sich schon noch unbeliebt machen, wenn man schon unten durch ist?' Sagte sie dann und sah sie an. "Manchmal sind Entscheidungen falsch, doch man lernt daraus" sagte sie dann und sah sie an. Nahm ihre Hand und schwamm dann weiter .

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 14:38

"Unten durch? Du?" fragte sie verwundert, hielt dann aber einfach ihre Hand und schwamm mit ihr mit. Schwamm dann auch einfach Richtung Küste und tauchte auf, sah sich dann etwas um und überlegte, wo ein Fluss herlaufen könnte, der nach Sparta vielleicht führte. Sie sah dann zu Celeste. "Das mag stimmen...und deswegen willst du, dass ich ihm nachgehe? Weil es falsch sein könnte, es nicht zu tun?"
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 16:11

"Ja ich, ich hab eben Fehler gemacht, Sirenen sind eben streng" sagte sie dann und sah sie an. "Probier es einfach, wenn du es nicht versuchst, wirst du nie wissen ob es vielleicht doch sein kann, dass er dich mehr als nur mag" sagte Celeste dann und lächelte sie dann leicht an. Sie selbst hatte natürlich keinen mehr, hatte daraus auch gelernt, näherte sich aber auch weder einem Menschen, noch einem Gott an, da sie schon gewohnt war, dass es für gewöhnlich eh schief ging.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 16:17

Tharial sah schweigend zu der Küste, dann langsam zu Celeste. "Ich danke dir...wenn es jemals etwas geben sollte, was ich für dich tun kann, dann lass es mich wissen." sagte sie und lächelte dann sacht. Tauchte dann wieder unter und schwamm zur Küste. Suchte nach einem Zugang zu einem Fluss und fand diesen auch schließlich. Jedoch dauerte es eine Zeit lang, mehr als eine Stunde, bis sie sich Sparta näherte und sie war auch schon etwas geschafft von dem Schwimmen. Sie zog sich aus dem Wasser und beschloss an dem Ufer einfach eine kurze Pause zu machen. Wenn sie an Land war, gab es sowieso keine auffälligen Merkmale, bis auf ihre Augen, die aber auch die einer blinden sein könnten, wenn man ganz dämlich war.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 16:21

Sie lächelte und nickte leicht. Sie sah ihr dann nur nach und tauchte dann unter. Wusste eh nicht wo sie hin sollte, ein Zuhause hatte sie nicht mehr. Natürlich könnte sie vielleicht zu den Göttern, doch die würden sie wohl, wenn es ganz blöd kam, verstoßen.
Leonidas selbst saß nur in seinem Zimmer, starrte einfach auf eine Karte und wusste eigentlich gerade nicht, Was er machen sollte, das seine Frau tot war, war eher ein Schlag für ihn gewesen.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 16:30

Nach wenigen Momenten beschloss Tharial weiter zu schwimmen, kam jedoch irgendwann bei dem Problem an, dass sie nicht wusste, wohin. Schwamm einfach weiter und fand dann anschließend einen Weg in die Kanalisation, wodurch die Haushalte mit Wasser versorgt wurden. Fand den Zugang zum Palast und kam schließlich im Bad raus. Wusste jedoch nicht, wo Leonidas war und eine nackte Frau war schon sehr auffällig im Palast. Sie suchte sich ein Tuch und wickelte es um sich. Verließ dann vorsichtig und leise die Bäder und sah sich um. Hatte natürlich keine Ahnung, wo der König sein könnte.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22095
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 17:51

Leonidas stand dann nach einiger Zeit wieder auf und ging dann aus dem Raum. Er ging die Gänge entlang und sah dann irritiert zu Tharial und ging zu ihr, Nahm ihre Hand und ging in ein Zimmer. "Was zum Geier tust du hier?" Fragte er dann euer irritiert und sah sie dementsprechend auch an.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   Mo 30 Okt 2017 - 17:57

Tharial sah sich nur ratlos um. Drehte sich dann aber um und sah zu Leonidas. Sie sah ihn verwundert an, ging dann aber mit ihm, während sie das Tuch festhielt und blickte ihn dann einfach nur an. Sah in seine Augen und erkannte, was geschehen war. "Es tut mir Leid..ich habe gehört, du könntest Trost brauchen, aber mir wurde nicht gesagt, dass es...so schlimm." sagte sie leise und blickte dann zur Seite.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Küste am Mirtionischen Meer   

Nach oben Nach unten
 
Küste am Mirtionischen Meer
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Griechenland-
Gehe zu: