StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alexandria

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Alexandria    Do Okt 26 2017, 22:53

Bild:
 

Alexandria ist die zweitgrößte Stadt von Ägypten und liegt entlang der Mittelmeerküste.
Es ist die Stadt, von welcher aus Kleopatra regiert und auch ihr Geburtsort. Die Stadt, auch als "Perle des Mittelmeers" bekannt, strahlt eine eher mediterrane Atmosphäre aus, als mittelöstlich, obwohl sie nicht weit von Kairo entfernt liegt.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 05:49

> Irland

Shay kam mit Muirgen hier her nach Alexandria und sah sich erstmal um, Sah dann zu Muirgen und ging dann auch schon in die Stadt rein. Natürlich war es hier auch wärmer als in Irland, aber schlimm fand er es dann auch nicht wirklich. Er ging dann auch schon Richtung Palast.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 07:11

->Irland
Muirgen kam hierher mit Shay und sie sah sich erstmal um. Die Gegend war ihr natürlich vollkommen fremd, aber hoffentlich würde sie sich dran gewöhnen, auch an die Hitze, die hier herrschte, die dafür sorgte, dass sie bald schon sie Kapuze des schwarzen Mantels abnahm. Sie sah sich weiter um und folgte Shay dann.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 12:40

“Du wirst dich relativ schnell an alles hier gewöhnen” sagte er dann und sah sie an. Natürlich hatte Shay schon oft Muirgen auf der Straße gesehen. Und irgendwie tat sie ihm dann doch leid, denn was böses hatte die Hexe ja nie getan, geschweige den in der Öffentlichkeit gezaubert. Da verstand er nicht so ganz, den Hass der Templer auf sie, denn einen Grund so wirklich, gab es bis heute nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 22:34

Muirgen sah ihn etwas überrascht darüber an. "Relativ schnell? Du weißt schon, dass allein die Wetterbedingungen hier sehr anders sind?" fragte sie, folgte ihm dann aber einfach und sah sich weiterhin etwas um. Wusste nicht davon, dass Shay sie schon öfter gesehen hatte, achtete nicht so sehr auf so etwas.

Währenddessen saß Kassandra in ihrem Zimmer auf einem Möbelstück, das einer Couch sehr ähnlich war, aber eben keine war, sondern irgendein edles ägyptisches. Sie saß dort und las in ihrem Buch, welches sie immer bei sich hatte und trank nebenbei aus einem Kelch Wein. Denn das, was Shay sagte, stimmte. Magische Wesen und auch Frauen werden hier deutlich besser und heiliger behandelt als es jemals in Europa der Fall gewesen war.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 22:44

"Ich weiß, es wird nun nicht von heute auf Morgen gehen, aber hier ist es besser als in Irland, dass findest du sehr schnell raus Muirgen und sah sie an. Blieb dann aber stehen, bemerkte die Aura von Kassandra und war auch deswegen leicht verwirrt, jedoch wollte er nicht so voreilig sein, weswegen er es erstmal als Einbildung hielt oder halten wollte.

Kleopatra selbst hatte Kassandra Unterschlupf gewährt, den einfach so würde jemand wie Kassandra nicht hier sein. Zwar fand Kleopatra diesen Mann vorher komisch, war froh das er dann schnell wieder weg war. Sie lief durch die Zimmer und sah dann auch ein wenig hinaus.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 22:49

Muirgen blieb selbst stehen und sah Shay fraglich an. "Wenn du sagst, dass ich mich hier besser zurecht finden werde..." sagte sie dann und blickte ihn einfach nur abwartend an. Spürte zwar auch eine andere mächtige Aura hier, aber hatte ja keine Ahnung, dass dies Kassandras war.

Und Kassandra selbst war auch dankbar dafür, dass sie endlich einen Ort hatte, wo man sie so akzeptierte wie sie war und sie nicht für ein Monster oder eine Hexe auf bösartiger Weise hielt. Sie wollte schließlich niemandem wirklich Schaden zufügen, auch wenn sie sich mit der Zeit auch schon etwas verändert hatte. Sie lehnte sich zurück und blickte dann aus dem Fenster. Spürte eine alte bekannte Aura in der Nähe.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:04

"Das wird schon Muirgen" sagte er dann auch schon und sah sie an, dann ging er auch schon in den Palast rein, als die beiden ankamen. Er spürte hier natürlich noch stärker die Aura von Kassandra, so wirklich wollte er das nun dann doch nicht wahrhaben, dass diese hier irgendwo war, es war ewig her, dass er sie gesehen hatte, vieles hatte sich geändert, selbst er. Zwar hatte er immernoch Edensplitter im Körper, doch war er bei weitem nicht mehr so anfällig darauf einfach nur Macht haben zu wollen. Doch wusste Shay ganz genau, dass Kassandra sich sicher auch total verändert hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:09

Muirgen sah sich im Palast nur um und wurde dann aber aufmerksam auf eine Person. Kassandra war aufgestanden, hatte ihr Buch wie immer verschwinden lassen und hatte sich hinaus begeben. Stand mittlerweile vor den beiden und sah Shay schweigend an. Dann sah sie langsam zu Muirgen. Ihre eiskalte Aura strahlte sie aus und blickte die Hexe an. "Ihr sucht Kleopatra, nehme ich an. Sie befindet sich hier irgendwo. Ich würde euch vorschlagen, in den Thronsaal zu gehen und dort auf sie zu warten." sagte sie dann einfach nur und wandte sich wieder ab. Muirgen spürte jedoch, dass die beiden mehr verband. Kassandra jedoch wollte es nicht zeigen, denn Shay hatte sie innerlich sehr verletzt und letztendlich schließlich auch abgewiesen, als er so machtbesessen geworden war, zugelassen, dass sie wieder auf ihrer Insel festgehalten wurde.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:12

Shay sah sie an, drehte sich um und sah dann aber auch schon schweigend zu Kassandra. Wusste dass Kassandra sich sehr verarscht von ihm fühlen musste, denn er hatte sie abgewiesen, wollte nur Macht und alles andere war ihm eher egal geworden. Er nickte dann nur leicht und sah dann kurz nochmals zu dem Orakel. Irgendwie schmerzte es doch sie so nah gerade bei sich zu haben, aber zu wissen das er es verbockt hatte bei ihr. Er sah dann zu Muirgen. "Komm" sagte er dann auch schon und ging dann Richtung Thronsaal.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:16

Muirgen sah einfach beide nur abwechselnd an und als Shay dann weiterging folgte sie ihm. Kassandra sah den beiden bloß nach, wandte sich dann aber ab und begab sich schnell wieder in ihr Zimmer. Ließ langsam auf und ab und blickte dann starr aus dem Fenster. Hatte gespürt, dass Shay sich verändert hatte, nicht mehr so war, wie sie ihn hinter sich gelassen hatte, aber es gab einfach diese Abneigung noch wegen dem, was er ihr angetan hatte.
Muirgen währenddessen folgte Shay einfach nur und schwieg über das, was da gerade geschehen war. Es hatte sie ja auch nichts anzugehen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:19

Cleopatra selbst war wieder in den Trohnsaal gekommen und sah dann zu Shay. "Deine Frau ist da" sagte sie dann. Immerhin waren Shay und Kassandra immernoch verheiratet, warum er selbst die Heirat nicht aufgelöst hatte, hatte eigentlich noch immer den Grund, weil er Kassandra doch irgendwie liebte tief im Inneren. "Ich weiß...aber ich denke es wird besser sein, wenn ich mich von ihr fern halte, ich habe Sachen mit ihr gemacht, die hätten nicht passieren dürfen, rückgängig kann man sie nicht mehr machen Cleo" sagte Shay dann leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:22

Muirgen hörte einfach nur zu und hielt sich erst einmal weiterhin daraus. "Wenn ich auch mal dürfte...es mag schwer sein, aber sie scheint dich auch noch zu lieben...sonst würde sie sich nicht so verhalten. Vertraue mir, ich habe dir vertraut. Gehe zu ihr oder nähere dich ihr wenigstens wieder an. Sie wird sich auch nach dir sehnen, so verhält sich keine verhasste Ehefrau." sagte sie leise und blickte dann aber zu der Königin.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:26

Shay war sich unsicher, sah dann etwas irritiert zu Muirgen. "Kommst du auch wirklich alleine zurecht?" fragte er dann. "Ich bin bei ihr, jetzt geh schon Shay, sonst wird das ja nie was" sagte Cleopatra und sah den Templer an. Dann blickte sie zu Muirgen. "Komm her" befahl sie dann, setzte sich auf den Thron und wartete nun ab, ob Muirgen kommen würde oder nicht.

Shay selbst verließ den Thronsaal und folgte einfach mal der Aura von dem Orakel und sah sich auch ein wenig hier um.
"Wow wie ich sehe ist wohl dein Ehemann hier hmm?" fragte ein Priester, der das alles natürlich mit angesehen hatte. Er ging auf das Orakel zu. "Vergiss ihn, der ist schon längst auf den Weg zurück nach Irland, egal was du tust, er wird nicht mehr zu dir zurückkommen wollen Kassandra" meinte der Priester dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:33

Muirgen wollte erst ansetzten, etwas zu sagen, aber es entsprach eigentlich fast nur dem, was Cleopatra sagte. Sie sah ihm dann nach und blickte dann zu der Königin. Hörte ihr zu und ging dann langsam zu ihr, blieb vor ihrem Thron und ihr stehen und sah sie an. "Ich habe von ihm erfahren, dass ihr hier mit magischen Wesen anders umgeht. Ich wurde verfolgt und beschimpft für das, was ich bin. Daher bin ich hierher gekommen."

"Sei still...von dir habe ich keine Meinung verlangt." sagte sie und blickte einfach stumm schweigend und auch etwas unheimlich aus dem Fenster. "Wir haben uns beide verändert...gut möglich, dass er mich da nicht mehr haben will. Ich bin anders...freier." sagte sie leise und setzte sich dann. "Er soll tun, was er für richtig hält." Sie stand langsam wieder auf und ging dann zum Fenster, blickte hinaus in die Ferne.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:39

"Das was er sagte, stimmt, ich gehe hier mit magischen Wesen anders um als andere, ich finde es eine Unverschämtheit, warum man seine Talente nicht ausleben kann wenn man welche hat" sagte sie dann und sah sie an. "Du bist ein hübsches Mädchen" sagte Cleopatra und sah sie an. "Aus Irland oder? Deine Kleidung ist ein wenig Auffällig für diese Region" sagte sie dann, lächelte dann aber leicht.

"Denkst du echt, dass du noch was zu sagen hast Kassandra?" fragte er dann und sah sie an. Ging auf sie zu und zog sie zu sich. "Du wärst als Energiequelle sicher besser geeignet als so" sagte er dann und seine Augen glühten auf, entzogen ihr einfach die Kräfte so langsam. "Du wärst ja besser geeignet als Teppichvorleger" meinte Shay dann, der durch ein Fenster kam. Der Priester sah Shay an, zog ein Messer und hielt es Kassandra an die Kehle. "Komm näher und sie lebt danach nicht mehr" sagte er dann drohend. "Tu es, wir beide wissen, du hast nicht mal die Eier dafür, ihr die Kehle durchzuschneiden, dazu ist sie erstens zu schön ihren Körper mit Blut zu besudeln, noch ihren Hals zu zerschänden" sagte er dann und verschwand, tauchte hinter dem Priester auf und brachte ihn einfach um.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:45

Muirgen sah sie nur verwundert darüber an. Hatte so etwas schließlich noch nie zuvor gehört. Sah Cleopatra dann jedoch etwas überrascht an und lächelte kurz leicht. "Ich danke Euch. Ja, ich stamme aus Irland. Ich bin eigentlich auch kühleres Klima gewohnt, aber ich denke, wenn mein Aufenthalt hier gestattet sein sollte, werde ich mich hier schnell einfinden können." sagte sie und lächelte etwas zögerlich.

Kassandra blickte den Priester einfach nur kalt an und als sie spürte, wie er begann ihr die Kräfte zu entziehen, packte sie seinen Arm und vereiste ihn langsam. Sah dann jedoch aufmerksam zu Shay und ihre schneeweißen Augen musterten ihn. Sie zischte dann jedoch leise, als sie das Messer an der Kehle spürte und seufzte dann leise. Denn so ein Messer würde ihr nichts anhaben. Sie wartete dann bloß einfach ab und hörte schon, wie der Priester zu Boden ging. Wandte sich dann ab und ihre Augen wurden wieder normalfarben. Langsam blickte sie dann jedoch zu Shay. "Danke. Diese Priester sind das einzige unmögliche hier, alles andere wie ein Traum." Sie schwieg jedoch schlagartig und sah stumm zum Boden.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Fr Okt 27 2017, 23:54

"Ich denke du wirst dich hier wohlfühlen, du kannst so lange hier bleiben, wie es dir beliebt, solltest du zurück wollen, musst du das einfach nur sagen" sagte sie dann und stand auf, ging auf sie zu und strich ihr durchs Haar. "Eine hübsche Haarfarbe" sagte sie dann und sah eine Haarsträhne von ihr eher genau an und sah dann zu Muirgen. "Wohl möchtest du dich ein wenig ausruhen oder?" fragte sie dann.

"Ich weiß, manche hier sind aufdringlich weil sie den Göttern gefallen wollen" sagte Shay dann und sah sie an. Schwieg aber auch ebenfalls und sah dann aus dem Fenster, schien nachzudenken, was er nun machen sollte, immerhin hatte er keinen Plan was er eigentlich Kassandra sagen wollte. Er ging dann einfach zu ihr und nahm sie einfach so in den Arm, vergrub sein Gesicht in ihrem Haar. "Die ganze Zeit über, hab ich versucht dich irgendwie zu ersetzen...mit Macht...jedenfalls das dieses Gefühl der Einsamkeit verschwindet, irgendwie aber hat es nicht geklappt...musste dann feststellen, dass ich dich immernoch liebe" sagte er dann leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Sa Okt 28 2017, 00:01

"Ich danke Euch, wirklich sehr. So etwas hatte ich bisher nirgendswo." sagte sie und lächelte leicht. Sah dann jedoch Cleopatra verwundert und aufmerksam an. Fühlte, wie ihr durchs Haar gestrichen wurde und sah abwechselnd kurz zu der Königin. Hatte so einen nahen Kontakt noch nie zu jemandem gehabt, weil es eben eigentlich hieß, Hexen würden Unglück bringen. "Ja, bitte. Ich konnte mich wochenlang nicht richtig zu schlafen legen."

Kassandra selbst sagte auch einfach nichts, spürte nur irgendwann, dass sie in den Arm genommen wurde und zögerte erst, erwiderte dann aber die Umarmung und blickte langsam zu Shay hoch. Schloss die Augen langsam und blickte einfach geradeaus ins Nichts, hörte ihm dabei zu. "Das Gefühl der Einsamkeit lässt sich auch nicht mit Macht füllen..vielleicht hat es einen kurzzeitigen Effekt der Zufriedenstellung, aber es wird das Gefühl von Beisammensein niemals ersetzen können." sagte sie leise und blickte leicht nach unten. "Ich habe mich in der Zeit, in der wir voneinander getrennt waren, selbst gefunden. Erstaunlich, was alles so in mir steckt. Ich berge mehr Gefahren, als gedacht...Bist du sicher, dass ich noch die Frau bin, in die du dich verliebt hast?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Sa Okt 28 2017, 00:05

Cleopatra sah sie an und rief dann eine Diener. "Bring sie in ein Gemach, damit sie sich ausruhen kann" befahl sie. "Natürlich meine Königin" sagte dieser dann und sah kurz zu Murigen. "Wenn sie bitte mitkommen würden" sagte er dann und sah sie an. Wandte sich ab und ging dann aber auch schon raus aus dem Zimmer und ging dann durch den Flur.

Shay hörte ihr zu. "Ja das stimmt" sagte er dann leise und sah sie dann an. Strich ihr über die Wange. "Zeiten ändern sich, Menschen auch, meistens, nicht immer aber meistens..." sagte er dann und lächelte leicht. Beugte sich zu ihr und gab ihr einfach einen Kuss. "Du bist schon damals unberechenbar gewesen, ich würde mich wohl immer für dich neu entscheiden wollen wenn ich die Möglichkeit habe" sagte er dann zu ihr, meinte es aber auch wirklich ernst.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Sa Okt 28 2017, 00:10

Muirgen sah zu dem Diener, kannte so etwas natürlich nicht und war schon etwas davon begeistert. Folgte ihm dann und sah sich dabei immer mal wieder im Palast auch um. Schließlich gab es hier schon viel zu sehen. Blickte sich dann auch im Flur um, der zu ihrem Zimmer führte und fühlte sich schon so auch sicherer hier.

Kassandra blickte ihn nur schweigend an. Jedoch merkte man, dass nur er ihr erkaltetes wieder weich bekam und ihr standen Tränen in den Augen. Erwiderte den Kuss und schlang die Arme dabei um seine Schultern. "Shay....Wie konnte ich dich nicht vermissen...Du warst immer da, aber ich habe es ignoriert...Diese Sehnsucht.." sagte sie leise und schmiegte sich dann an ihn.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Sa Okt 28 2017, 00:15

Der Diener betrachtete sie kurz. "Noch nie sowas erlebt, hab ich recht?" meinte er dann und sah sie an, dann ging er aber auch wirklich weiter und sah sich kurz noch um, betrat dann auch schon ein Zimmer und sah sie nun an. "Das ist deins" sagte er dann und ging zur Seite. Natürlich war der Raum Groß, aber der Zeit entsprechend auch gestaltet und eingerichtet, hier war es deutlich kälter, da die Hitze hier nicht so hineinkam.

Shay sah sie an. Legte seinen Arm um ihre Hüfte. "Ich hab dich vermisst, aber ich hab es für paar Tage auch einfach unterdrückt" sagte er dann und strich ihr über die Wange. Blickte ihr in die Augen und lächelte sachte. "Was tust du eigentlich hier, oder ist das echt zufall das du hier bist?" meinte er dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Sa Okt 28 2017, 06:41

"Nein...ich kenne Tempel zwar, aber nur in Europa und nicht so etwas...das ist unglaublich." meinte sie leise und folgte ihm weiter. Sie sah dann zum Zimmer und ging hinein, sah sich um und ihr blieb etwas Verwunderung im Gesicht stehen. "Das ist wunderschön." sagte sie dann leise und lächelte kurz sacht. Spürte auch, dass es hier etwas kühler war und daran war sie eher gewohnt. Sie lief dann etwas umher und sah sich alles genauer an.

"Ich habe es wochenlang unterdrückt, indem ich einfach ein gefühlloser Eisklotz war." sagte sie leise und sah Shay traurig an. Ließ die Berührung dann aber zu und lächelte auch langsam wieder. s erlosch jedoch direkt, als er fragte, wie sie hierher gekommen war. "Ich wurde von jemandem aufgelesen, als ich auf der Insel war...und der scheint wohl sein bestmöglichstes Ziel mit mir erreicht zu haben und hat mich daher hier vor wenigen Wochen einfach abgesetzt." meinte sie und wusste nicht, wie man es sonst vernünftig noch erklären könnte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Alexandria    Sa Okt 28 2017, 07:29

"Europa, wie ist es da eigentlich...also das Land aus dem du kommst, ich war noch nie außerhalb von Ägypten" sagte er dann zu ihr und sah sie an. Wollte natürlich wirklich wissen, wie es außerhalb von Ägypten war, denn verlassen hatte er das Land auch noch nie, konnte sich da nicht wirklich was vorstellen.

Shay sah sie an und strich ihr über die Wange. "Hmm verstehe...aber solange er dir nichts getan hat"sagte er dann. Fragte lieber nicht weiter nach, wollte es erst eher langsam angehen. Gab ihr einen Kuss auf die Stirn und sah sich dann um. "Hast echt ein schönes Zimmer bekommen" sagte er dann und lächelte leicht. Sah dann aus dem Fenster und dachte kurz nach, seine Augen glühten kurz golden, da es hier natürlich auch Edensplitter gab und die Spürte er eben sehr intensiv.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Alexandria    Sa Okt 28 2017, 14:56

"Ich komme aus Irland...grüne Wiesen und ein eher kühles Klima. Es gibt dort auch deutlich mehr Tiere, wie Wölfe, Bären, kleinere Tiere. Die gibt es aber auch in ganz Europa. Aber England ist nicht eines der Länder, die Magie tolerieren. Hexen und andere magische Wesen werden dort verfolgt und ihnen wird irgendwas hinterher gesagt, was nicht stimmt." meinte sie und sah sich dabei noch etwas um.

"Nein, er hat mir nichts getan...das war anscheinend auch niemals seine Absicht mir Schaden zuzufügen.." sagte sie leise und fühlte den Kuss auf die Stirn, blickte dann zu ihm hoch und lächelte sacht. "Nicht wahr...ich habe mich hier mittlerweile auch schon gut eingefunden." sagte sie, sah dann jedoch, dass Shay auf einen Edensplitter reagierte, kannte das ja noch. Aus Reaktion jedoch schon griff sie nach seinem Arm. "Du wirst jetzt nicht verschwinden, Wochen weg sein und dann plötzlich wieder auftauchen, als wäre nie etwas gewesen...oder?" fragte sie und man sah ihr an, dass diese Phase von ihm auch Spuren hinterlassen hatte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alexandria    

Nach oben Nach unten
 
Alexandria
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Assassins Creed-
Gehe zu: