StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Los Angeles (2049)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   So 10 Dez 2017 - 8:41

Myhel sah ihn an und lächelte dann nur kurz. Spielte dann auch ein Klavierstück. Spielte es dann zu Ende und sah dann zu ihm. "Ihr macht nie Pause von der Arbeit, hab ich recht?" Fragte sie nun und stand dann auf, ging dann zu ihm und setzte sich dann Auf den Boden, sah zu ihm auf. Immerhin war er höher gestellt als sie, weswegen sie sich nicht neben ihn setzte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   So 10 Dez 2017 - 16:01

Niander schloss nur die Augen und hörte ihr dann genau zu. Dachte ausnahmsweise mal an Nichts und konzentrierte sich nur auf den Moment. Als sie das Stück beendete, sah er zu ihr und lächelte dann leicht. "So gut wie nie. Jede Sekunde, in der mir neue Ideen kommen...ich muss sie festhalten und umsetzen." Er sah zu ihr herab, hob leicht die Augenbrauen. "Komm." Er deutete neben sich auf die Couch. Schien selbst nicht zu wollen, dass sie dort saß auf dem Boden, als wäre sie etwas, was unter ihm stand, denn so gesehen war sie ja ein höher entwickeltes Wesen. "Ich habe mir Gedanken gemacht. Du wirst sicherlich Hilfe brauchen, dich etwas zurecht zu finden in dieser dir noch völlig fremden Welt."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   So 10 Dez 2017 - 17:35

Sie sah zu ihm hoch. Die Schwarzhaarige stand dann auf, setzte sich neben ihn. "Hilfe wäre immer gut, ich glaube sonst würde ich verrückt werden" meinte sie dann und blickte zu Niander. "...wie ist es...Blind zu sein?" Fragte sie dann und sah in seine Augen. Fragte sich dies natürlich auch wirklich, wie man damit klar kommen würde und auch konnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   So 10 Dez 2017 - 22:05

"Du würdest nicht verrückt werden...aber sehr orientierungslos sein." meinte er und strich ihr über die Wange. Er sah zu ihr, blickte ihr selbst in die Augen und schwieg. Schien so etwas schon spüren zu können, wenn jemand ihn direkt ansah. "Es ist, als wäre alles in Dunkelheit gehüllt...in einem gewissen Sinn auch hilflos. Ich habe vielleicht eine Möglichkeit entwickelt, wie ich sehe, aber ich bevorzuge die Art des Sehens, durch die man nicht getäuscht oder enttäuscht wird von dem, was das bloße Auge erblickt." meinte er und war dann wieder still.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Mi 13 Dez 2017 - 21:40

Mhyel legte ihre Hand auf die seine und schmiegte ihre Wange an Nianders Hand. Kurz schloss sie die Augen und sah ihn dann aber wieder an. “So ist das” sagte sie leise und betrachtete ihn eine Zeit. “Du bist ein Mann mit Herz” sagte sie dann leise. Lächelte dann leicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Mi 13 Dez 2017 - 22:50

Niander fühlte die weiche Haut ihrer Wange unter seiner Hand und blickte sie weiterhin an. Ließ es auch einfach zu, dass sie seine Hand so festhielt. Er hörte ihr dann zu, lächelte selbst leicht, würde ihr am liebsten sagen, wie er wirklich war, aber dann würde sie ihn vermutlich hassen dafür, was er tat. Er stand langsam auf, hielt ihre Hand fest und zog sie auch hoch. "Lass uns ein Stück gehen. Dann wirst du dich hier zurechtfinden."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Mi 13 Dez 2017 - 22:53

Mhyel selbst hatte natürlich keine Ahnung, wie Niander war. Denn bis jetzt machte er für sie einen Eindruck, dass er jemand war, der sich um seine Geschöpfe kümmerte. Sie stand dann auf und nickte. “Gerne” sagte sie dann und hielt seine Hand fest, ging mit ihm dann zur Tür und sah dann in den Gang.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Mi 13 Dez 2017 - 23:00

Niander selbst würde es wahrscheinlich ihr auch nicht verraten. Sie würde es irgendwann herausfinden, aber dann wäre sie sicherlich schon in einem Zustand, dass sie die Firma nicht verlassen würde. Er lächelte leicht, als sie dann zustimmte und ging mit ihr aus dem Raum heraus. Lief dann einfach den Gang entlang. Es wirkte nicht unbeholfen, sondern er tat normale Schritte, wie jeder Mensch. kannte sich schließlich hier im Gebäude aus. "Du solltest jemanden kennen lernen, der etwas auf dich achten kann und dir vielleicht die Stadt steigt."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 8:30

Natürlich würde irgendwann auch herausfinden wie er war, doch jetzt war es eher so, dass sie sehr naiv war, sie würde wohl jedem Menschen vertrauen, dem sie begegenete. Sie musste es erst lernen, dass sie nicht gleich jedem vertrauen würde, doch sie selbst vertraute Niander, aber ob das falsch war, wusste sie noch nicht. Sie ging mit ihm mit. Sah dann zu ihm und lächelte leicht. "Die Stadt würde ich wirklich gerne sehen" sagte sie dann und sah dann wieder gerade aus. "Wohl gibt es jemanden oder?" fragte sie dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 16:22

Niander wusste, dass sie noch viel lernen musste, weswegen er sie auch einem anderen Replikanten aus seiner Firma anvertrauen wollte. Auch wenn er wusste, dass die Auswahl nicht die beste sein würde, aber so würde Mhyel wenigstens viel lernen, besonders den Umgang auf offener Straße. Er ging mit ihr weiter, nahm den Weg, der zu dem privaten Teil des riesigen Gebäudes führte und ging mit ihr zu einem Zimmer. "Jemand, der dir mehr beibringen könnte, als irgendein Programm." sagte er noch und klopfte dann an. Nach einem kurzen Augenblick öffnete sich die Tür und eine weißhaarige Frau stand dort, sehr knapp bekleidet und mit einer Zigarette in der Hand. "Ist etwas geschehen?" fragte sie mit einer ruhigen Stimme. Sah dann jedoch zu Mhyel. "Ich habe eine Bitte an dich. Das hier ist Mhyel, sie ist neu, ich möchte, dass du auf sie aufpasst." Lilith schwieg dazu nur, seufzte dann. "Lilith.." erklang Nianders Stimme in einem strengen Ton. Sie sah zu der anderen Replikantin und lächelte dann leicht. "Wieso kommst du nicht rein?" fragte sie dann und öffnete die Tür ganz, ging beiseite, damit sie eintreten konnte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 17:46

Mhyel ging mit ihm weiter und blickte im Augenwinkel zu ihm. Sah sich dann aber um, als sie in den Privaten Teil des Gebäudes kamen. Dann wartete sie erstmal ab, was geschehen würde und sah dann zu der Tür die auf ging. Sie betrachtete verwirrt Lilith und sah dann zu Niander der plötzlich strenger wurde, als Lilith seuftzte. Sie war sich etwas unsicher, ließ dann langsam die Hand ihres Schöpfers los und ging langsam rein, sah sich dennoch prüfend um, sah dann kurz zu Lilith.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 18:02

Niander sah ihr nach, wie sie den Raum betrat und sah dann wieder zu Lilith. Diese blickte selbst kurz zu Mhyel und dann zu ihrem Erschaffer. "Erzähl ihr ein bisschen und zeige ihr später vielleicht mal die Stadt." meinte er dann. Lilith nickte nur leicht als Antwort. "Ja, Vater." antwortete sie darauf. Niander strich ihr leicht über die Wange und ließ sie dann los. Lilith sah ihm leicht lächelnd nach, wandte sich dann ab und schloss die Tür. Sie blickte zu Mhyel. Das, was sofort auffiel war, dass sie auch eine sonderbare Kreation von ihm sein musste, jedoch sah sie ihn weniger als Schöpfer an, mehr als ihren Vater. Besaß schließlich auch ein engeres Verhältnis zu ihm, da sie ihn länger kannte. Sie zog nochmal an ihrer Zigarette, drückte sie dann aber aus in einem Aschenbecher auf dem Tisch in ihrem Zimmer. Sie ging zum Bett und setzte sich darauf, sah die andere dann an. "Du bist noch nicht alt, oder? Ein paar Stunden erst?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 18:32

Mhyel blickte noch kurz zu den beiden. Ihr war es fremd das man einen Vater nannte, auch wenn es stimmte. Doch Myhel war nur paar Stunden alt, wusste nicht wirklich was mit Sowas anzufangen. Bis jetzt hatte sie auch nur einmal einen Replikanten gesehen und eben Niander. Wie Lilith aussah faszinierte die Replikantin dann doch sehr. Sie sah sich dann etwas um, blickte nun wieder zu Lilith. Dann nickte sie leicht. Lügen bräuchte sie nicht, man hätte es schnell bemerkt das sie erst paar Stunden alt war.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 18:56

"Und dein Name lautet Mhyel? Wenn ich ihn richtig verstanden habe...Wieso hat er diese seltsame Angewohnheit...Sie heißt Luv, über diesen Namen brauchen wir nicht diskutieren, was er bedeutet. Du heißt Mhyel, ein Engel...Wie du ihn gehört hast, ich heiße Lilith. Sonderbare Namen für sonderbare Wesen." sagte sie leise und blickte Mhyel dann an, musterte sie. "Du bist schön. Du solltest bestimmt ursprünglich verkauft werden, oder?" fragte sie sie, schließlich sprach Mhyel nicht selbst, also musste sie nachfragen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 19:01

Mhyel sah sie an und nickte dann, sie schien eher total irritiert wile Lilith war. "Sind die Namen so schlimm?" fragte sie dann und sah sie an. "Ja ich sollte verkauft werden...aber plötzlich wollte er nicht mehr...aber der Käufer will mich immer noch haben" sagte sie dann und sah sie an. "Aber warum schön? Sind andere nicht schön? Oder gibt es da irgendwie Besonderheiten?" meinte ise dann auch shcon und sah dann aus dem Fenster und schien etwas nachdenklich. "Da draußen ist es grausam nicht?" meinte sie dann leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 19:14

"Nein, aber es sind keine normalen Namen." meinte sie und sah sie weiter an. Stand dann auf und ging zu ihr. "Der Käufer wird eine neue bekommen. Du bist zu wertvoll dafür, als dass er dich jemanden einfach verkaufen würde." Sie hob eine Hand, strich Mhyel leicht über die Wange, betrachtete sie. "Wir sind nicht wie die anderen, nicht für die Welt dort draußen geschaffen." sagte sie und blickte auf ihre Frage hin dann auch aus dem Fenster zur Stadt. "Nicht unbedingt. Ich gehe gerne raus, um Abwechslung zu haben, aber natürlich gibt es auch Gegenden von denen man sich fernhalten sollte."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 14 Dez 2017 - 19:18

"Ich hoffe, dass man den Käufer beruhigen kann" sagte sie dann und sah dann aber zu ihr und sah im Augenwinkel zu der Hand von ihr und sah dann wieder zu ihr hoch. "Und du zeigst mir paar Orte wo ich hin könnte?" fragte sie dann und sah sie an,. Immerhin wusste sie nicht, wie es da draußen aussah, und wie die Menschen waren, weswegen sie eher sehr neugierig war.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Mi 20 Dez 2017 - 5:07

"Nein, du hoffst nicht, dass man ihn beruhigt, sondern du hoffst viel eher, dass man ihn killt. Ist es nicht so?" fragte sie schmunzelnd. Merkte, dass Mhyel schon so einen sonderbaren, beinahe rebellischen Charakter besitzen musste, weil es einen Grund geben musste für Niander, dass er die Replikantin behielt. "Erstmal nicht, wo du allein hin könntest. Bis du Erfahrung gesammelt hast, werde ich dich begleiten. Und dir möglichst auch viel beibringen, was dir helfen wird in dieser Welt." meinte sie und sah dann wieder raus aus dem Fenster.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Mi 20 Dez 2017 - 7:16

"Ich will nicht nur das er stirbt...ich würde es am liebsten durch meine eigene Hand tun" sagt sie nun. Gab es zu, dass sie solche Gedanken besaß, jedoch würde auch Niander es erfahren, dass sie anders war. "Aber wohl nur ein Traum, der ein Traum bleibt, sofern wir träumen können" sagte sie dann leise und sah Lilith an. "Wie lange bist du schon bei ihm?" Fragte sie nun.
Sie sah aus dem Fenster und dachte nach. "Es wäre eher komisch wenn du es nicht tun würdest, dann würden sie mich töten...genauso wie es im Krieg der Fall war" sagte sie nun und sah zu ihr.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Do 21 Dez 2017 - 19:45

Lilith hörte ihr zu und setzte sich dann wieder aufs Bett. "Vielleicht auch nicht. Wer weiß. Vielleicht wird dieser Kunde irgendwann lästig und wenn etwas lästig wird, muss man es beseitigen." meinte sie einfach kalt und sah dann wieder hinaus. "Schon eine Weile. Ich bin etwas älter, aber auch nicht ganz neu." Die Weißhaarige stand auf und ging auf Mhyel zu. "Glaubst du, ich würde es zulassen, dass sie es mit dir tun? Glaubst du er würde das zulassen? Wir bedeuten ihm sehr viel, sonst wären wir nicht hier. Und da es nun zu meinen Aufgaben gehört, werde ich dich beschützen und dir zeigen, wie du dich verteidigen kannst gegen dieses Gesindel."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Fr 22 Dez 2017 - 16:43

Mhyel blickte zu ihr auf und hörte ihr zu. "Aber er behält nur wenige" sagte die Replikantin und blickte aus dem Fenster, lächelte dann aber leicht. "Danke für deine Hilfe" sagte sie dann leicht lächelnd und sah sich noch etwas um. "Aber du hast hier sehr viel zu sagen" sagte sie nun und sah Lilith an, musterte sie ein wenig.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Fr 22 Dez 2017 - 16:52

"Er behält die, die da draußen missverstanden werden würden." sagte sie dazu und lächelte dann auch leicht. "Bedank dich nicht. Schließlich hat er mir diese Aufgabe auch einfach gegeben und ich verweigere nur ungern eine." sagte sie und betrachtete Mhyel, strich ihr leicht übers Haar und folgte im Augenwinkel ihrem Blick. "Das habe ich. Ich bin ein besonderes Modell, wie du auch. Wie alle, die er behält." Sie zog die andere langsam näher zu sich, gab ihr dann einen sanften Kuss auf die Wange.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Fr 22 Dez 2017 - 17:01

Mhyel sah zu ihr und hörte ihr zu. Ließ sich näher zu ihr ziehen und sah sie an, lächelte leicht, als sie ihr einen Kuss auf die Wange gab. “Was ist den noch besonders an dir? Abgesehen mal davon wie dein Äußeres ist” sagte sie dann interessiert, strich Lilith kurz durchs Haar, betrachtete sie genau.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45988
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Fr 22 Dez 2017 - 17:08

Lilith schmunzelte leicht, als sie die Frage hörte und strich ihr unter dem Oberteil überm Rücken. Wanderte mit der Hand dann zu ihrer Taille und überlegte, wie sie es ihr am besten sagen sollte. "Hast du dich nie gefragt, weswegen es keine Konkurrenz gibt? Wieso es so wenige Gegner von der Herstellung von Replikanten gibt? Manche kann man nicht mit Geld umstimmen. Da muss schon etwas wirkungsvolleres her, wie eine Klinge oder ein gebrochener Arm."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21373
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   Sa 23 Dez 2017 - 9:56

Sie blickte zu ihr rauf. "Du meinst, ihr ermordet Leute die man nicht mit materiellen Dingen umstimmen könnt, hab ich recht?" Fragte sie nun und sah zu ihr. Schmiegte sich langsam an sie. "Und auf welcher Seite stehst du? Hälst du dich raus oder bringst du Leute gerne um?" Fragte sie dann und sah ihr in die Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Los Angeles (2049)   

Nach oben Nach unten
 
Los Angeles (2049)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Los Angeles November 2010
» Heliausflug in Los Angeles
» LAX - Los Angeles 17. - 20.04.2013
» Los Angeles Ford 1932 Clone Revell 1/8
» LAX - Los Angeles - September 2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Amerika-
Gehe zu: