StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 MOBIUS und Union

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Di 10 Okt 2017 - 22:25

Laura machte sich eher einen Spaß daraus, dass Phytia weinte und so verzweifelt nun war. Sie folgte ihnen, betrat den raum jedoch nicht und blieb am Türrahmen stehen. Sie blickte zu den Seilen und dann sah sie wieder zu den anderen beiden. Wusste, dass Stefano irgendwann auch sie zu etwas machen wollen würde, jedoch noch keine Idee besaß, weil er es sonst sicherlich schon gewagt hätte. Wollte ihm jedoch irgendwie zeigen, dass sie lebendig viel wertvoller war, als eingesperrt in einem ewigen Kunstwerk. Mischte sich auch nicht dort ein, was Stefano überlegte. Sie würde Phytia schließlich nur für etwas anderes brauchen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Di 10 Okt 2017 - 22:30

"Du bist krank" meinte Phytia dann nur. "Ach was, das ist Kunst Phytia" meinte er dann nur eher enttäuscht. "Das das einfach keiner zu würdigen weiß" meinte er dann und schüttelte den Kopf. Sah dann zu den Seilen. "Stell dich dahin" meinte er dann. "Nein!" meinte Phytia. Leise seufzte er dann. "Eigentlich tun Leute das was der Fotograf sagt oder nicht?" meinte er dann und sah dann zu Laura. "Du würdest das doch auch tun" meinte er dann. Phytia sah dann zu Laura, war sich etwas unsicher.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Di 10 Okt 2017 - 22:34

Laura hörte dem Geschehen einfach nur zu und ließ es eher an sich vorbei rauschen. Als es jedoch darum ging, wie sich Phytia sträubte, musste sie schmunzeln. Sie sah dann jedoch zu Stefano und betrat den Raum. Sie ging zu Phytia und schob sie einfach dorthin, wo Stefano sie haben wollte. Strich ihr über die Wange und hielt ihr Gesicht fest, sah ihr in die Augen. "Solange du nur Bilder von mir machst..ich steh nicht auf Fesselspielchen." entgegnete sie auf die Frage und ließ das Orakel dann los, trat zur Seite.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Di 10 Okt 2017 - 22:38

"Ich hab nicht behauptet das ich dich an den Seilen aufhänge wie eine Marionette wie sie es sein wird" sagte Stefano dann. "Marionette? Spinnst du?" fragte sie dann. "Du wirst das machen was wir wollen Orakel, und ehrlich...du warst schon immer eine Marionette der Götter der Griechen" sagte Stefano dann nur und setzte sich hin und betrachtete Phytia. "Ich glaube ich schneide ihr doch die Kehle durch...oder zumindest die Stimmbänder schneid ich raus" sagte er dann und stand auf. Zog seinen Dolch und ging auf Phytia zu.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Di 10 Okt 2017 - 22:43

Laura blickte ihn schweigend an, äußerte sich nicht weiter dazu, sondern ließ es einfach so stehen. Sie sah dann zu Phytia und hörte dann einfach nur zu. Ging dann allerdings geschickt dazwischen, als Stefano ihr die Kehle durchschneiden wollte. Sie fasste auch einfach an die Klinge des Dolches, strich drüber, wodurch die natürlich blutete, Schnittwunden sich zuzog, aber das machte ihr nichts. "Ich möchte allerdings ihre Stimme...die verzweifelten Laute, vielleicht ihr Stöhnen..was nützt mir ein Spielzeug, das mir nicht zeigt, wie sie es findet, was ich mit ihr anstelle?"
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Di 10 Okt 2017 - 22:51

Stefano hielt inne, als Laura dazwischen ging. “Aber ihr genörgel geht mir auf den Geist” sagte er dann und sah zu Phytia. “aber wenn du so scharf auf ihre Laute bist, wenn du sie quälst, zieh ich mich zurück” sagte er dann nur und wandte sich ab. Ging aus dem Raum.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Di 10 Okt 2017 - 22:54

"das ist eine Sache der Erziehung." sagte sie nur dazu und sah ihm dann nach. Wandte sich dann zu Phytia und strich ihr mit der Blut verschmierten Hand über die Wange. "Du hast ihn gehört...das Kleid passt nicht. Ich stimme ihm teilweise zu. Zieh es doch mal aus." sagte sie dann einfach und sah Phytia abwartend an. Leckte sich das Blut von der Handinnenfläche und ließ die Wunden wieder zuwachsen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 6:29

Sie schlug ihre Hand weg. "Sicher zieh ich mich nicht vor dir aus" sagte sie und wandte sich einfach ab und ging aus dem Raum. Fühlte sich nicht unbedingt wohl hier bei Stefano und Laura, fand es eher extrem abartig was sie hier von ihr verlangte. Verstand auch nicht was Stefano mit, für immer einsperren, meinte.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:13

"Aw, wie niedlich, schämst du dich? Aber für 'IHN' würdest du die Beine breit machen, nicht?" fragte sie schmunzelnd und sah ihr dann nach. Sie verließ selbst dann den Raum und im Gegensatz zu Phytia, fühlte sie sich hier sehr wohl. Ihr machte weder Obscura etwas aus, noch Stefanos Wahnsinn. Fühlte sich zu diesem sogar eher etwas hingerissen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:15

"WAS? Nein!" Meinte sie dann und sah angewidert zu ihr. Ging dann umher und dachte nach. Sie war sich nicht so sicher ob sie hier noch rauskommen könnte. Alleine weil Obscura auch noch herum schlich.
Stefano hingegen war in einem anderen Raum, wo auch noch paar Sachen standen und Stefano die Sachen hin und her schob und immer wieder die Stellungen der Gegenstände betrachtete .

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:19

"Nicht? Dann wird der arme Sebastian nicht lange bei dir bleiben...Menschen sind alle gleich, Phytia." meinte sie nur und suchte dann nach Stefano. Das Orakel war gerade nicht wirklich interessant mehr für sie. Sie blieb im Türrahmen stehen und sah einfach nur schweigend zu, was der Fotograf da tat, mischte sich auch nicht ein, weil es eben seine Arbeit war und wollte ihn nicht stören.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:32

Phytia blieb stehen und sah dann runter zu Boden. Sie stand eigentlich eine ganze Zeit da, tat einfach nichts. Weinte nur stumm, da eh keiner hier war, war es ihr egal, dass sie weinte. Hatte eigentlich nie an Sowas gedacht was Laura da sagte.
Stefano hielt kurz Inne. "Du kannst den Raum ruhig betreten" sagte er dann nur nebenbei und ging dann etwas auf Abstand und sah sich sein Werk an. Das Obscura natürlich auch Bilder schoss, wusste keiner, aber Obscura und er teilten die gleiche Leidenschaft. Er nahm dann seine Kamera und machte sie an. Schoss dann ein Foto.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:35

"Manche empfinden es als störend oder fühlen sich zu beobachtet." sagte sie und betrat den Raum dann, sah sich etwas um und blickte dann zu den Gegenständen, die er fotografierte. "Dieses Orakel...oh nein, sie weint.."sagte sie leise, schien es irgendwie hören oder spüren zu können, hatte jedoch kein Mitleid. Schließlich hätte das Phytia auch wissen können, aber Laura sagte es natürlich nur absichtlich, damit sich ein Konflikt anbahnte, falls Sebastian kommen würde, um Phytia hier raus zu holen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:39

Stefano sah zu ihr und sah zu den Gegenständen. “Störend...Menschen die ihren Tod heraufbeschworen haben, sind nicht leise aber die Bilder sind schön” sagte er dann und hörte ihr zu. “Lass mich raten, Du willst das das Orakel gebrochen ist, nicht wahr? Damit sie nicht mehr bei ihm bleiben will” sagte er dann und sah nun Laura an.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:42

"..aber die Bilder sind schön..hm." wiederholte sie leise und sah ihn dann auch wieder an. "Ihren Willen brechen und sie abhängig von mir machen. Darum ist es wichtig, ihr keine großen Wunden zuzufügen. Sie würde mich sonst nicht näher an sich heran lassen. Wer weiß, vielleicht würde es einem Bild auch sehr schöne Tragik verleihen, wenn so ein schwaches, gebrochenes Mädchen darauf zu sehen ist, der die Angst in die Augen geschrieben steht. Ich kenne mich nicht besonders mit dieser Art der Kunst aus."
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:46

"Sagst du es nur so oder meinst du das ernst" sagte er dann und sah Laura an. "Du weißt das das auch nach hinten los gehen kann, Das Orakel von Delphi war nicht immer so wie sie jetzt ist" sagte er dann und sah zu den Gegenständen. Dachte dann nach. "Nur was für einen Hintergrund benutze ich..." sagte er dann auch schon nachdenklich und seuftzte. "Tragödie und Drama..." sagte er leise .

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:49

"Vielleicht bekomme ich es hin, vielleicht auch nicht, notfalls kann man sie auch entsorgen." sagte sie, als wäre Phytia nur irgendetwas, was man benutzen und dann wegschmeißen konnte. Sie ging etwas umher, sah kurz zu den Gegenständen und dann zum Fotograf. Wollte ansetzen, etwas zu sagen, da kam ihr jedoch Ruvik in den Sinn und sie erstarrte wieder leicht. Schließlich war es wirklich ein Schock gewesen und sie blickte nur starr auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 21:55

"Du machst dir Gedanken über deinen Bruder oder? Wie er noch leben kann, so ganz ohne Körper" sagte er dann und sah zu Laura, ging auf sie zu. "Er hat schon immer einen stärkeren Überlebenswillen gehabt" sagte er dann auch schon. "Keine Angst er wird dir nichts tun, immerhin ist er dein Bruder, man kann sich seine Familie nicht aussuchen Laura" sagte er dann auch schon.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 22:05

"Ja...es fühlte sich so falsch an, ihn dort zu sehen und es war so ein trauriges Bild.." sagte sie leise und sah zu ihm auf. "Was ist mit mir los? Es war einerseits ein grauenvolles Gefühl, ihn dort so zu sehen, andererseits fühlte es sich...so gut an, sich geändert zu haben, etwas völlig fremdes für den anderen zu sein..." sagte sie leise und blickte Stefano dann etwas ratlos an. Konnte es nicht deuten, was mit ihr vor sich ging, aber sie fühlte sich eindeutig zum Wahn hingezogen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 22:09

“Wer weiß, vielleicht tut dir die Zeit hier nicht gut, ich kenn mich nicht mit dem Familienkram aus, weswegen ich dir wohl nicht helfen kann Laura” sagte er dann nur. War immerhin nicht hier um der Psychologe von Laura zu sein. Er setzte sich in einen Sessel und sah Laura an. “du wirst Wahnsinnig” Meinte er dann.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 22:13

"Wenn es um Mobius ging, hatte ich nie ein gutes Verhältnis mit ihnen.." sagte sie und blickte ihn schweigsam an. Ihre Augen glühten golden los und sie ging dann auf ihn zu, blieb vor ihm stehen. "Wahnsinnig? Ich? Nicht doch...nennen wir es...bewusstseinserweiternd." sagte sie und schmunzelte dann leicht, beugte sich zu ihm vor und stützte sich mit einer Hand an der Armlehne ab. "Mir geht es blendend. So gut habe ich mich Jahre nicht gefühlt." sagte sie und ging dann etwas umher, sah sich im Raum um und wirkte dabei ganz ruhig und entspannt. Jedoch merkte man, wie zuvor schon mal, dass ihre Menschlichkeit gerade wich.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 22:17

"Bewusstseinserweiterung, so nennt man das also neuerdings?" Fragte er sie dann und sah zu ihr auf und schwieg. Sein Blick blieb kühl, musterte sie nur ein wenig und beobachtete sie wie sie durch den Raum lief. Er lehnte sich zurück und schloss die Augen. "Wohl ist einfach nur alles so, weil du dich den Umständen anpasst, nicht wirklich etwas neues für mich Laura" sagte Stefano dann und sah dann zur Uhr und sah nur starr drauf.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Mi 11 Okt 2017 - 22:20

"Ich hasse diese Menschlichkeit...sie soll weg. Sie stört. Sie nervt. Sie ist abartig unschuldig...ich habe aber genug davon, das süße unschuldige Mädchen zu sein." meinte sie und man merkte deutlich, dass die Dämonin in ihr sprach. Sie folgte seinem Blick, sah auch zur Uhr und wandte sich dann ab. Wollte den Raum wieder verlassen und sich etwas genauer im Anwesen umsehen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Do 12 Okt 2017 - 5:19

Stefano selbst sah sie an, hörte ihr einfach zu und schmunzelte leicht. "Dabei kann ich dir nicht helfen, meine Macht beschränkt sich leider nur auf Tote Menschen und ein wenig darüber hinaus...du bist ein Geschöpf von MOBIUS also muss man es wohl anders machen, dabei werde ich dir aber nicht helfen" sagte er dann nur.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    Do 12 Okt 2017 - 5:28

"Ich weiß, dass mir niemand dabei helfen kann." sagte sie dann bloß kalt und verließ den Raum einfach. War jedoch irgendwie genervt davon, dass er ihr nicht wirklich Beachtung schenkte und sie sah sich dann um. "PHYTIA!" rief sie dann, jedoch war es kein sanfter, sondern diesmal unglaublich wütend und hasserfüllt, was sie vermutlich auf sie projizierte, da sie die Geliebte von Sebastian war.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: MOBIUS und Union    

Nach oben Nach unten
 
MOBIUS und Union
Nach oben 
Seite 5 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ACW Union Artillerie Set
» Buchtipp - Der Amerikanische Bürgerkrieg
» Union Artilleriestellung 1:72
» Union Infantryman Bueste in 1:9 von Warriors
» Brushless Gimbal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: