StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Nirith'Limea

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mo 13 Nov 2017 - 17:32

Dante der noch immer das Bewusstsein verloren hatte krümmte sich vor Schmerzen er verlor eine menge Blut und er redete wirres zeug

Rhodos sah den beiden Elfen nach und schrie " hinterher ihr elenden Bastarde ! Und du scarlett kommst mit mir
" er packte scarlett und murmelte einen zauberspruch sofort waren sie verschwunden. Die Armee jedoch verblieb an Ort und Stelle und waren zahlenmäßig den wachen und Dorfbewohner überlegen .

Rhodos der dem Schlachtfeld nun von einer Anhöhe aus der Ferne zusah grinste nur dreckig und beobachtete das geschehen er würdigte scarlett nur einen kurzen Blick .

" du hast zu Anfang gut gekämpft.... hast jedoch stark nachgelassen . Ich bin enttäuscht von dir ! Geh zum schloss und sage Salomon er soll zu mir kommen . SOFORT! . es wird Zeit dass wir den Leuten den Rest geben . Lasse dich von den gelehrten untersuchen und sobald du wieder auf den Beinen bist verlange ich auch von dir dass du wieder kommst."
Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mo 13 Nov 2017 - 21:55

Nihal erschrak als Arielle sie von Rhodos wegzerrte und lief Arielle nach. Einige Dämonen versperrten ihnen den Weg doch Nihal schlug ihnen den Kopf ab. Nihal sagte zu Arielle:"Warum hast du mich nicht kämpfen lassen ich war kurz davor ihn in meine Falle zu locken und wo ist sennar".

Olaf flog über denn beiden Elfen weiter. Er konnte ja nicht seine Reiterin in Stich lassen.
Sennar der auf der Burg war suchte Leila um ihr denn neusten Stand der Dinge zu sagen. Nebenbei dachte er:"verdammt was sollen wir nur tun, ich weiß einfach nicht mehr weiter".
Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mo 13 Nov 2017 - 22:26

Unten angekommen sah sie wieder zu der Mutter mit ihrem Kind. Ohne was zu sagen ging sie nach draußen hinter das Haus in den Schuppen,  um Holz zu holen. Danach ging sie wieder zu ihnen und schürte den Ofen schnell an, damit es schön warm wurde und niemand fror. "Setzt euch auf euer Sofa, ihr müsst nicht auf dem Boden sitzen", meinte Saphira. Die beiden nickten stumm, waren aber froh, dass sie hier bei ihnen war. Sie ging in das Badezimmer, schnappte sich einige Tücher und tränkte die meisten in Wasser. Danach suchte sie etwas im Medizinschrank und holte sich einige Fläschchen raus, ehe sie wieder zu Dante eilte. "Gib mir noch einige Sekunden", sprach sie ruhig und sah sich die Fläschchen nochmal genauer an.

Scarlett nickte sofort, "Ja, Meister. Es tut mir leid..", sie verschwand dann ohne weiteres zu sagen, um Salomon zu holen.
"Trotzdem! Wir lassen dich nicht zurück. Wir mussten fliehen weil einfach zu viele verletzt waren und Erholung brauchen. Dann können wir ihn alle zusammen angreifen und uns gegenseitig helfen. Ich bewundere deinen Mut aber wir wollen helfen, niemand sollte sich allein gegen ihn stellen", erklärte Arielle und sah über sich zu Olaf, danach sah sie um sich. "Sennar?!", rief Sie, da sie ihn verloren hatte.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mo 13 Nov 2017 - 22:38

Dante raunte nur und krümmte sich weiter die wunde an seinem Arm wurde kleiner und er wurde langsam ruhiger .

Rhodos sah von oben das die Gruppe gespalten War . Er lachte dreckig und befahl seiner Armee sich aufzuteilen die eine Hälfte sollte das Haus stürmen wo sich der verletzte Dämon befand und die andere Hälfte sollte die beiden elfinnen einkreisen. Sein Plan ging auf . Das brachte ihn erneut zum lachen. Er sah zur Burg die Soldaten dieses reiches blieben oben stehen bewegten sich kaum ausser als der fremde Magier in die Burg gebracht wurde .... sie hatten eine entschlossene meine und schienen zu warten.

Rhodos schickte eine Splitter Gruppe von seiner Armee Richtung Burg.
Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mo 13 Nov 2017 - 22:48

Nihal schaute um sich nur Dämonen, sie sah Arielle an und sagte dann zu ihr:"sennar ist ein fähiger Magier der wird schon klar kommen wir hingegen müssen uns hier durch schlagen". Nihal wahr erschöpft wollte es aber nicht zeigen deswegen hob sie ihr Schwert an und stürmte los und versuchte ihnen einen Weg frei zu kämpfen. Da schrie sie so laut sie konnte:"Olaf jetzt!"

Olaf der denn ruf seiner Reiterin hörte flog einen Sturzflug nach unten und speite Feuer. Der ganze umkreis zwischen Nihal und Arielle lag in Flammen.

Sennar der immer noch nach Leila suchte ohne Erfolg dachte sich:"[i]es gibt doch was das ich machen kann ich kann einen schutzkuppel über die Burg errichten". So blieb er stehen und murmelte einen Zauberspruch, nach dem er geendet hatte bildete sich um die Burg eine weiße Kugel.
Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 15:19

Saphira hatte nun einige Tropfen auf einem Tuch von einem Medikament genommen und tupfte damit nun sanft Dante's Wunden damit ab. "Es müsste die Schmerzen lindern und die Blutung stoppen..geduldige dich aber noch ein wenig. Wie geht es dir kopfmäßig ?", fragte sie ihn danach.

Arielle sah nochmal hinter sich zu Nihal und nickte, "Wenn du das sagst und ihn gut kennst, wird das dann wohl stimmen", antwortete sie. Danach aber sah sie sich die weiße Kuppel an bei der Burg und wunderte sich, "Von wem kommt die ?", fragte sie verwirrt.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 15:38

Nach einigen Minuten sagte Dante erschöpft " e....es g...geht " Dante richtete sich auf Es War alles verschwommen ich hab nicht viel zeit mich auszuruhen als ob Dante es heraufbeschworen hatte hörte man unten schreie Dante Schwung sich schwrrfällig auf die Beine, er seufzte stark. Er zückte ivory und ebony und rannte nach unten.die Dämonen waren dabei die Tür aufzubrechen er drehte sich zu Saphira um und raunte . " bring die Leute in Sicherheit iCh ...ich verschaffe euch Zeit und komme nach ! LOS ! " Die Tür sprang auf ,die Dämonen strömten herein . Dante begangen zu feuern seine kugeln nahmen kein ende und er erschoss einem nach den anderen

Rhodos beobachtete geduldig das gesamte geschehen une wartete auf SaloMon . Er sah die schutzkuppel und vermutete das sich ein Magier der Gruppe angeschlossen haben musste. Er sah zum Haus und erkannte das die Dämonen Schwierigkeiten hatten in das Haus einzudringen . Der Drache von dieser dreckselfe hatte einen teil seiner Armee getötet sodass sie nun ohne Probleme fliehen konnten ....doch er ließ sich nichts anmerken er grinste nur weiter vor sich hin
alles läuft nach plan
Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 15:52

Nihal rannte los Richtung Burg und nahm Arielle an der Hand und sagte zu dieser:"komm schon jetzt ist es Zeit zu fliehen Olaf hat uns einen Weg frei gemacht". Nihal sah zur Burg und sah die schutz Kuppel und schrie:"sennar Nein nicht dieser Zauber". Nun lief sie noch schneller.

Sennar der wusste das er das Schild so lange wie möglich aufrecht erhalten musste um die Bewohner zu schützen.
Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 16:34

Saphira eilte Dante nach da sie schon wusste was passieren würde. Sie schnappte sich die Mutter und deren Kind und flüchtete mit ihnen aus einem Fenster, dass nicht zu hoch war. Sie schloss unterm Rennen die Augen, während sie eine schwarze Aura umgab. Ihre strahlend weiße Rüstung erschien an ihr und sie zückte ihr Schwert. Sie drehte sich um als sie merkte, dass sie von einigen verfolgt wurden und stellte sich vor die Mutter und ihr Kind. Mit schnellen, aus verschiedenen Winkeln kommenden Schwerthieben zerschnitt sie einen Wächter nach dem anderen von Rhodes. Danach packte sie die Mutter an der Hand und lief mit ihr weiter. "Nicht nachlassen!", rief sie zu ihr. Die Mutter nickte und hielt ihr Kind fest bei der Hand.

Arielle folgte Nihal, nebenbei war sie Olaf dankbar. "Ich hoffe Leila geht es gut....", dachte sie sich besorgt. Währenddessen hatten sie die Burg erreicht und befanden sich nun auch in der Kuppel.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 16:58

Dante feuerte so schnell er konnte . Da er seine beiden arme wieder bewegen konnte. Dennoch War er schwach und unkonzentriert. Schneller als es Dante lieb War stürmten die Dämonen das Haus und Dante musste zu Rebellion , seinem schwert , wechseln und nun die Angreifer abwehren . ich muss raus hier oder das Wars für mich .

Rhodos erkannte dass nun fast alle an der Burg angekommen waren er lachte und spürte eine Aura die ihm durchaus bekannt War. Er sprang von der Klippe voller vertrauen darauf was als nächstes passiert.

Aus der Entfernung War er zu hören. Salomon fing seinen Herren auf und auch sie waren erneut auf den weg zum Schlachtfeld .

Dante wurde immer weiter zurückgedrängt er erleidet erneut Schnittwunden die ihn jedoch nicht langsamer werden ließen gekonnt machte er blitzschnell Drehungen und tötete alle Feinde um sich Rum um sich platz zu verschaffen . Sofort sprang auch er aus dem Fenster und sprintete blitzschnell Richtung Burg die Feinde die sich ihm in den wegstellten streckte er einfach mit Schüssen nieder . die Burg ...fast da.... komm schon !
Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 17:03

Nihal hielt immer noch die Hand von Arielle und dachte sich als sie zur Burg schaute:"hoffentlich komme ich nicht zu spät."

Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 18:27

Die Mutter stürzte, während das Kind kurz weiterlief, aber dann stehen blieb und sich umdrehte, "Mama?!", rief die Kleine. Einer der Wächter stürzte sich brüllend auf diese und schlug ihr seine Axt in den Nacken. Ihre Tochter riss Augen und Mund auf, bewegte sich nicht mehr und man sah, wie schnell sich ihre Augen mit Tränen füllten. Als sie zu schreien begann nahm Saphira sie bei der Hand und rannte in die Burg. "Verdammt...verdammt...", murmelte sie leise und behielt das Mädchen schützend bei sich. Arielle sah sich um, "Wir sind da, Nihal. Wo ist Sennar?", fragte sie. Danach aber sah sie Saphira mit dem Mädchen in die Burg rennen.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 20:09

Dante schoss weiter er konnte den Schrei hören bevor er sehen konnte was passiert War die Mutter. ..verdammt es ist meine schuld Dante wendete sich von dem Anblick ab und rannte ebenfalls an ihr vorbei Richtung Burg . Er schoss wild um sich und erkannte das Tor der Burg die Soldaten kämpften bereits vor den Toren und als Dante eintratfolgte ihm ein kleiner Teil zum Rückzug als sie das Tor hinter ihm schlossen sagte Dante " wir können die Soldaten nicht einfach zurücklassen die noch draußen sind " der Hauptmann der er anscheinend War sagte nur trocken." Die kommen klar es sind gute Männer und Vorrang hat immernoch die Königin Sir jetzt gehen sie weiter . Ihre Freunde sind bereits eingetroffen " sofort dachte Dante an arielle und nihal ich hab sie seit der Kirche nicht gesehen das heißt. ... sie haben überlebt sofort ging Dante auf die suche nach den anderen
Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Di 14 Nov 2017 - 22:31

Nihal die sennar suchte fand ihn und schrie:" sennar hör auf der Zauber bring dich um wenn du ihn zu lange aufrecht erhältst." dann sagte sie zu Arielle aufgelöst:"Wir müssen sennar auf halten er bekommt es nicht mit wenn ich ihn zu schreie er stirbt sonst."

Sennar der nur die anstengung von dem schutz Zauber kaputt machte bemerkte keinen um sich her um.
Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mi 15 Nov 2017 - 16:00

Saphira hörte den anderen nur kurz zu, während sie das weinende Mädchen schützend umarmte und die Augen schloss. Ein Wachmann ging zu ihnen, "Geht es ihnen Gut, Herrin?", fragte er. "Es geht..ich bin nicht verletzt..äußerlich", antwortete sie kurz.

"Gut, suchen wir ihn.", ehe Arielle loslaufen wollte um Sennar zu suchen, erblickte sie Dante von der Ferne und winkte ihn zu sich her. Sie war froh ihn lebend zu sehen. "Warte Nihal, da vorne ist Dante. Er kann mit Suchen helfen", schlug sie vor.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mi 15 Nov 2017 - 16:39

Dante sah erleichtert die anderen und lächelte kurz. Er War froh dass es ihnen anscheinend gut geht . Von der Ferne sah er die fremde "wer sie wohl War doch...sie redete mit einem der wachen . Ich bin froh ne pause zu haben die frage War nur
Für wie lange ...
. Dante erkundigte sich bei den anderen. " hey seid ihr unverletzt ? " Dante fiel auf dass er noch immer Oberkörper frei War und man noch einige Wunden mit dem Kampf von scarlett sah . " wir brauchen einen Plan um hier rauszukommen wir sitzen tief in der scheisse"
Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mi 15 Nov 2017 - 17:31

Nihal die sich dann auch umdrehte und Dante sah rannte zu ihn hin und sagte zu diesem :"du lebst, das ist gut ich gebe dir recht das wir hier wegmüssen aber erst wenn wir sennar gegenben haben es ist sehr wichtg". Sie stoppte kurz und sagte noch ein paar heilungsformeln um dantes verletzungen zu heilen. Nihal sagte zu arielle und Dante:" ich weiß leider auch nicht was wir machen können außer das wir jeden einzwln mit olaf rausfliegem, mir ist aber nicht wohl dabei die leute hier in stich zu lassen.

Sennar kämpfte gegen die erschöpfung und den zusammenbruch an und dachte sich"verdammt nicht jetzt wo mach die leute am meißten brauchen... Aster hatte damals recht ich bin zu schatz für schwarze magie".
Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mi 15 Nov 2017 - 19:04

"Ein paar Schrammen, das überlebe ich", Arielle starrte dann aber nachdenklich vor sich hin. "Leila...wenn ich nur einschätzen könnte, ob sie nun in Solaria ist.. ", flüsterte sie bedrückt und machte sich große Sorgen. "Ja..nun..sollen wir hier bleiben oder nicht ?", fragte sie dann. Machte sich dann aber auf dem Weg zu Sennar.
Saphira hatte das Mädchen bei einer Frau untergebracht für eine Weile und ging nun zu den anderen, ging mit ihnen mit.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Mi 15 Nov 2017 - 23:12

Dante Bedankte sich bei Nihal, Er fühlte sich wieder einigermaßen Fit. Dante trennte sich von der gruppe mit dem Satz "los geht und findet ihn .... ich kümmer mich um die Verteidigung" Dante suchte erneut den Hauptmann auf und erkundigte sich ob draussen noch soldaten am leben waren und ob draussen noch kämpfe Tobten. Nachdem dieser das bestätigte dachte dante nach ..... wir müssen die Leute draussen reinholen und das tor verstärken.... wenn das stimmt was nihal sagt dann wird die Schutzkuppel nicht mehr lange aktiv bleiben .... " passen sie auf general sie müssen die tore öffnen, ich locke die Aufmerksamkeit auf mich und ihr holt soviele überlebende rein wie nur möglich, verstanden? " Der Generall zögerte kurz ehe er dann doch zustimmte.

Die Tür schwang auf und Dante war geschockt.... überall tot blut und ausgeweidete soldaten. Die wenigen überlebenden waren wenige meter von der Burg eingekreist und kämpften um ihr überleben.
Von der Schockstarre gelöst rannte Dante raus und damit Ausserhalb der Schutzkuppel. Mit einem Freudigen lachen auf der kehle das Schoss er in die menge der Dämonen die die Soldaten Angegriffen hatten und streckte sie nieder er befahl den Soldaten zurück in die Burg zu fliehen. Dante gab ihnen noch genügend zeit zum fliehen ehe auch er sich langsam zum rückzug begab. Nicht ohne so viele dämonen abzuschlachten wie nur möglich.

Rhodes der das Spektakel beobachtete Flog nur über dem Dorf und beobachtete alles .... er sah dante und blickte ihm direkt kühl und ohne angst in die augen

Dante erwiederte den blick und hielt eine seiner pistolen in seine richtung ... und machte eine andeutung abzudrücken. so laut er konnte schrie Dante " JA VERSTECK DICH NUR AUF DEINEM DRECKSVIEH.... LANGE WIRD DIR DASS AUCH NICHT MEHR HELFEN."

Rhodes antwortete mit salomon ... der einen ohrenbetäubenden schrei lossließ.

Dante rannte zurück in die burg und verriegelte zusammen mit den anderen die tür .... der raum hatte sich gefüllt..überall waren verletzte und verstörte soldaten.....die leute haben nicht viel zeit sich auszuruhen..... wir müssen die verteidigung planen Dante seuftzte, zündete sich erstmal eine zigarette an und dachte nach.....
Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Do 16 Nov 2017 - 13:12

Nihal die sennar suchte und in fand sagte:"sennar hör aufhören sonst stirbst du das ist ein zauber der schwarzen magie ich weiß das du dann leute helfen willst aber nicht wenn du deswegen stirbst." Sie schuppste sennar weg.

Sennar der nihal anschaute nachdem sie ihn geschuppst hatte sagte wütend:"nihal was soll das jetzt ist nicht der zeitpunkt um mich aufzuhalten lass mich die kuppel wieder herstellen das ist das einzige was ich machen kann."

Nihal die versuchte ihm zu erklären das es auch verletzte gab die geheilt werden mussten.
Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Do 16 Nov 2017 - 13:49

Arielle hielt sich raus, sie war in Gedanken beschäftigt, wo ihre Schwester sei und ob sie unverletzt sei. Saphira hörte von der Ferne die anderen Soldaten, sie sah zu Sennar und Nihal. "Klärt das bitte unter euch. Nur eines muss ich sagen...wir opfern nie gerne jemanden...wir werden es auch anders schaffen, solltest du die Kuppel nicht aufrecht halten können...glaub mir, wir sind dir trotzdem dankbar", die lächelte nur sehr leicht, was man aber durch den Helm kaum sah. "Ich muss nun los", sagte sie und rannte zu den anderen. "Kümmert euch sofort um die Verletzten! Tragt oder begleitet sie zur Burg", sagte sie an.

Leila kam von der Ferne in Nirith'Limea an, noch ohne Verstärkung. Sie blieb vor der Brücke stehen und sah die zerstörten Häuser, tote Menschen und Dämonen. "Oh nein..ich komme zu spät...", flüsterte sie und hielt sich die Hand vor ihren Mund.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Do 16 Nov 2017 - 22:34

Dante saß in der ecke und rauchte weiter. Seine Gedanken spielten verrücktwie sollen wir da hier nur gewinnen... wir sitze echt tief in der Scheisse . Er sah Saphira zu wie sie befehle erteilte. Leise murmelt Dante " wer war sie eigentlich... sie scheint hier mächtig was zu sagen zu haben...." . Dante Seuftzte laut und lehnte seinen Kopf gegen die hinter ihm liegende Mauer. man sah ihm an dass er am ende war.

Rhodes, der Draußen das Schlachtfeld Überblickte, Lies seine Soldaten Vor dem Tor in Stellung gehen. er hatte viele Verluste gemacht jedoch waren sie trotz alldem immer noch zahlenmäßig ihren Wiedersachern überlegen ."bald...bald ist es soweit. " raunte er leise vor sich hin. Er kannte den zauber den der unbekannte Magier nutzte. "lange ....kann er ihn definitiv nicht mehr aufrecht erhalten" Salomons schwanz Peitsche in der luft umher....er hatte vorfreude auf das gemetztel.


Nach oben Nach unten
halbelf70

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 21
Ort : Hermannsberg

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Do 16 Nov 2017 - 22:44

Nihal die sennar jetzt aufhalf nach dem sie in geschuppst hatte sagte zu ihn:" Bitte sennar löse die kuppel auf und geh mit und dachte wir die verletzten heilen können." Mit diesen satz drehte sie sich um zu arielle und sagte zu ihr:"komm mit wir gehen die verletzten heilen".

Sennar der immer noch sauer auf nihal war rief ihr nach also sie ging:"ich mache noch weiter mit der kuppel bis wir eine strategie haben mach dir keine sorgem wenn ich nicht mehr kann hör ich auf heilt ihr die verletzten ich weiß das ihr das schafft." Mit diesen worten konzentrierte er sich wieder auf die schutzkuppel.
Nach oben Nach unten
White Snow

avatar

Anzahl der Beiträge : 30478
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 17
Ort : Who knows

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Do 16 Nov 2017 - 23:00

"Nagut, halte durch Sennar", rief Arielle, ehe sie zu den Verletzten in die Burg eilte.
Saphira sah zu dem Tor, "....Wir brauchen einen Plan und mehr Leute...", sie sah um sich. "Ich will diese tapferen Menschen nicht verlieren", sagte diese leise zu sich. Kurz fiel ihr Blick auf Dante, "Du bist ein Halbdämon, nicht wahr ?", fragte sie ihn.

Leila versuchte zur Burg zu kommen,indem sie hinter Häuser umher schlich. "Ich hoffe Arielle macht sich keine Sorgen..",murmelte sie. Die Elfe blickte dann hinter einem Haus zu Rhodes, ".....Ich komme nie an ihm vorbei..dieses grausame Biest..".

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Tomoki

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 18
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Nirith'Limea   Do 16 Nov 2017 - 23:26

Dante Antwortete mit geschlossenen Augen ..." ja bin ich ...aber das ist nebensächlich....ich habe einen plan uns hier rauszuholen.... wenn ich das richtig sehe ist dieses tor da drüben ihr einziger ein und ausgang nicht wahr.? Wenn wir sie dort abfangen Können sie ihre überlegenheit nicht Ausnutzen verstehst du was ich mein .... wir müssen sie daran hindern einzudringen. Dort am engpass ist ihre überzahl bedeutungslos und wir können sie abschlachten. So und nur so haben wir eine chance.
oder siehst du das anders ? " er blickte nun saphira an. er hatte lange nachgedacht und das war seine beste lösung. "übrigens.... mein name ist Dante. und... danke wegen vorhin."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nirith'Limea   

Nach oben Nach unten
 
Nirith'Limea
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: