StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Planet Spartax

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 9:31

Gamora sah sie an und sah ihr nach. Sah dann zum Palast und dachte nach. Ging dann einfach weiter. War gedanklich wo anders und lief fast schon gegen Taserface. "Wen haben wir den da? Wohl verlaufen" meinte er und lachte los. "Ich hab mich nicht verlaufen klar" meinte Gamora dann genervt. "Ach komm, ich weiß was du von Yondu hälst kleine" meinte Taserface. Wich etwas zurück als er die Klinge, von Gamoras Schwert an der Kehle spürte. "Nenn mich nochmal so, und dein Kopf ist ab" meinte die Dunkelhaarige. "Außerdem hört er uns" meinte Gamora. "Ne tut er nicht, der Bereich ist nicht bewacht" meinte Taserface. "Aber ein Angebot...lass Yondu bei Thanos, dann haben wir beide was von" meinte Taserface und ging dann einfach weiter. Gamora sah ihn verwirrt nach und ging dann weiter.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 9:37

Yondu saß immer noch im Cockpit und dachte mittlerweile darüber nach, wie es genauer verlaufen konnte, wie sie Peter da raus holten. Immer wieder drifteten aber seine Gedanken ab, zu Fhaim. Überlegte, wie es ihr wirklich gehen musste hier in dieser fremden Gegend und wieso sie zuletzt eher so abweisend gewesen war.
Astraea dagegen verschloss die Tür und natürlich wollte sie nicht warten, bis es nachts war. Und dann war sie schon spurlos verschwunden und tauchte im Palast in einem Gang auf. War hier schließlich schon einmal gewesen, weswegen ihr das so leicht fiel, hierhin zu kommen. Sie sah sich dann um und suchte nach Peter.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 9:44

Gamora ging dann weiter. Das Astraea schon längst im Palast war, wusste sie nicht. Ging dann wieder zum Cockpit und sah dann zu Yondu, setzte sich dann und sah ihn an. Merkte das er über was anderes nachdachte, sagte aber lieber nichts dazu, wollte ihn nicht noch wütend machen. "Schon einen Plan für das Thanosproblem?" Fragte sie auch schon und sah zu Yondu.
Natürlich war es im Palast alles ruhig. Von Peter war natürlich keine Spur weit und breit.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 9:49

"Ich bin kein Waffenbauer...und an Bord haben wir nur das übliche...eine Waffe bauen, die ihn zerstört ist damit reine Zeitverschwendung...Er hat dich aufgezogen, du müsstest Schwachstellen kennen, außer er besitzt wirklich keine." Er sah im Augenwinkel zu Gamora dann aber wieder Richtung Palast.
Astraea blieb irgendwann stehen und dachte nach. Setzte dann aber das Auge ein, um ihn hoffentlich schneller zu finden und eilte durch die ganzen Gänge, verirrte sich natürlich dabei, weil sie sich nicht auskannte.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 9:57

Gamora dachte nach. "Naja er ist ein Nihilist...Death interessiert sich nicht für ihn...aber es gibt jemanden der...naja ihn ablenken könnte, oder gar töten kann...aber Ich weiß nicht ob diejenige uns helfen würde, sie ist nicht gerade die netteste Person" sagte Gamora. Sah dann aber zu Yondu. "Ich denk aber mal weiter nach, vielleicht fällt mir was ein" meinte Gamora. "Außerdem...solltest du auf diesen komischen Typen acht geben...Taserface oder wie der sich nennt, der will dich los haben" meinte Gamora. Stand dann aber auf und ging raus, könnte sich denken, dass er Zeit für sich brauchte.
Natürlich fanden sie dann auch schon Palastwachen. "Hey du? Wer bist du? Du hast keine Erlaubnis hier zu sein" meinte einer und ging auf Astraea zu. Der andere stieß den anderen leicht an. "Das ist sie kleine von dem Quill" meinte er leise. "Ah das erklärt alles" meinte der Wache und sah zu Astraea runter.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 10:05

Yondu sah sie an und hörte ihr zu. "Diejenige? Klingt wie ein Abbild wie von dieser Death, wenn du mich fragst." meinte er nur und nickte dann nur. Sah dann wieder raus. Seufzte dann aber genervt. "Irgendwann schmeiß ich ihn im Flug raus...oder schick ihn in ein schwarzes Loch ohne Wiederkehr...dieser Kerl geht mir auf den Zeiger.." sagte er leise und sah ihr dann nach. Sah dann wieder geradeaus.

Astraea blieb stehen und sah zu den Wachen. Legte eine Hand auf den Griff ihres Schwertes und sah abwechselnd etwas genervt zu den beiden. "Sagt mir, wo er ist...Thanos wird ihn töten, euren König und das gesamte Universum auslöschen mit allen Lebewesen, bis nichts mehr da ist." sagte sie und sah sie abwartend an. Erwartete allerdings nichts, weil Wachen sich manchmal als sehr dumm herausstellten.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 10:12

"Eine Unterweltgöttin wenn du das genau wissen willst" meinte Gamora. Ging dann einfach und wollte nach Astraea sehen, das die Tür abgeschlossen war, bemerkte Gamora schnell und knackte die Tür. "Scheiße" sagte sie leise und eilte zu Yondu. "Ok wir haben keine Zeit mehr zu denken, Astraea ist weg" meinte Gamora auch schon und sah zu Yondu.

Der Wache sah zu Astraea. Seuftzte leise. "Toll...unser König ist ein Depp wie es scheint...sind noch andere von euch da oder nur du?" Fragte er dann und sah sich kurz um. Sah dann wieder abwarten zu Astraea.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 10:17

"Klingt ja bezaubernd.." meinte er ironisch und schloss etwas genervt die Augen. Ihm passte es gar nicht, was hier auf seinem Schiff vor sich ging. Er öffnete die Augen dann aber wieder und sah zu Gamora. "Mach dir keine Sorgen um sie...sie kommt schon zurecht. Mag zwar ein blöder Scherz sein, aber mach dir keine Gedanken um sie. Viel wichtiger, wie wir dort mit Peter heil raus kommen." 

"Nur ich bin hier im Schloss...die anderen sind nicht hier." meinte sie und sah an ihm vorbei. Schien ziemlich in Eile zu sein, schließlich ging es um Peters Leben. Sie sah dann wieder zu der Wache. "Wo ist er?" fragte sie dann nochmals etwas nachdrücklicher.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 10:25

"Ok?" Meinte Gamora und sah dann aber zum Schloss und sah dann irritiert zum Himmel, als sich ein Gewitter zusammenbraute. "Ok wir sollten einfach jetzt los, sonst können wir Peter tot hier her bringen" meinte Gamora dann auch schon und sah Yondu dann auffordernd an.

"Komm mit" meinte er und ging dann Richtung Thronsaal. Sie machten die Türen auf, sahen aber irritert zu Hela. Die hier auftauchte. Thanos hatte natürlich Peter Hela sogesehen geopfert das sie hier her kam. Hela ging in die Hocke und drehte Peters Kopf zu sich. Dieser war aber noch so halb am Leben. "Gefällt er dir?" Fragte Thanos. Sah dann aber auf zu Astraea.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 10:35

"Du vertraust ihr einfach nicht, das steht dir ins Gesicht geschrieben..." meinte er und stand dann auf. Verließ dann auch schon das Cockpit und ging zum Ausgang. "Und wie planst du, wie wir dort reinkommen sollen?" fragte er nur. Sah dann aber zu den Wachen, die den Palast bewachten und pfiff einfach und sein Yaka Pfeil schoss auf die Wachen zu und tötete sie alle einfach. Er fing ihn dann wieder auf und betrat einfach den Palast.

Sie folgte ihnen und blickte dann jedoch auch zu Hela. Sie erstarrte regelrecht, als sie Peter dort sah und ging langsam auf sie zu. Schien nicht einmal Furcht vor Thanos zu haben. Sie sah kurz zu ihm, dann jedoch zu Peter. "Kein Wunder, dass sie nichts für dich empfindet...wer will schon einen Toten als Liebesbeweis von jemanden? Wieso muss man es jemandem materiell beweisen, dass man ihn liebt, wenn Liebe von ganz woanders kommt?" fragte sie einfach nur und sah dann stumm auf Peter herab, während ihr die Tränen kamen.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 10:45

Gamora sah ihn an. "Einfach alles töten was feindlich ist" meinte sie dann und sah dann zu Yondu und dem Pfeil, betrat dann auch das Gebäude und sah sich kurz um. Hörte ein leises klicken, zog Yondu gerade zur Seite als eine Kugel an ihm vorbei schoss. Zog ein Wurfmesser aus ihrem Schuh und warf es dem Wachen einfach in die Kehle, der umkippte und verblutete. Sie ging dann zu ihm, zog den Dolch raus und wartete dann auf Yondu.

Hela richtete sich wieder auf sah etwas skeptisch zu Astraea. Thanos selbst sah sie an, lachte los. "Naives Ding, als ob du das verstehen könntest" meinte er dann. Ging auf Astraea zu und packte sie an der Kehle. Hela sah zu Peter der aufstehen wollte, trat auf seine Brust. "Idiot willst du sterben?" Meinte sie seufzend. "Klappe" Meinte Peter und zog sein Elementblaster und zielt auf das Handgelenk von Thanos, drückte ab und Thanos ließ Astraea los, fluchte leise.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 10:51

"Hast du nichts anderes gelernt?" fragte er sie und sah sich im Gebäude um. Sah dann jedoch zu Gamora, als sie ihn zur Seite zog und sah dann zum Loch in der Wand, was die Kugel verursacht hatte. Sah dann zu der Wache, die umkippte und verblutete. "Wie war das nochmal gerade?" fragte er grinsend und ging dann zügig weiter.

"Man wird von jedem gehasst, weil man egoistisch ist und man findet keine Liebe, weil man nur an sich selbst denkt, nicht an das Wohl anderer, die man lieben will." meinte sie nur. Fühlte dann jedoch, wie er sie an der Kehle packte, aber reagierte nicht wirklich darauf. Sie sah nur stumm zu Thanos und als er sie los ließ, sah sie zu Peter, schubste Hela leicht zur Seite und kniete sich runter zu ihm. Strich ihm über die Wange und sah ihm in die Augen. "Verlass mich nicht..." sagte sie leise und ihr entwichen dann einzelne Tränen.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 11:08

"Ja ich hab was anderes gelernt, tut mir ja leid das meine Eltern ermordet wurden und ich von einem Nihilisten großgezogen wurde und gefoltert wurde wenn ich mal nicht artig war" meinte sie sarkastisch und sah dann zu Yondu. "Manchmal könnte ich dir ins Gesicht schlagen..." meinte sie dann und sah sich um, ging dann weiter und blieb natürlich vorsichtig.

Hela sah Astraea an, Sah dann zu Thanos. "Ich geh wieder, hab jemanden der für mich wichtiger ist" meinte die Göttin nur. Ging dann aus dem Thronsaal raus. Thanos wurde natürlich wütend. Sah zu Peter und Astraea. Peter sah zu Astraea hoch, setzte sich auf und nahm sie einfach nur in den Arm. "Sollte ich den?" Fragte er dann leise. Man sah eh schon, dass es ihm eher scheiße ging, sich auch nicht mehr wachhalten könnte.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 11:16

"Machs ruhig...haben schon so einige getan und konnten mir trotzdem nicht das Grinsen aus dem Gesicht wischen." meinte er und sah sie an, blieb selbst auch vorsichtig und ging weiter. "Wenigstens haben dich deine Eltern nicht als Sklave an die Kree verkauft. Meine ganze Jugend war eine Demütigung." meinte er und sah sich um. 

Astraea beachtete das Geschehen mit Hela und Thanos nicht. Sie schmiegte sich einfach nur in die Umarmung von Peter. "Nein...bleib bei mir. Ich liebe dich dafür zu sehr." sagte sie leise und legte die Arme um seine Schultern, vergrub ihr Gesicht an seiner Brust. "Ich will dich nicht verlieren...du bist mir dazu viel zu wichtig geworden."

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 11:51

Gamora sah zu ihm. “Aber du lebst ja noch, sonst wäre Peter Tod….” meinte sie und sah ihn an. Ging weiter und kam dann in den Thronsaal irgendwann. Sah nur schweigend zu Peter und Astraea. Wusste schon das Thanos ihn wohl gefoltert hatte, sie sah dann zu Thanos, sagte aber erstmal nichts.

Peter sah zu Astraea. “Du bedeutest mir auch schon zu viel, wenn ich ehrlich bin” gab er dann leise zu und Strich ihr durchs Haar. Thanos hingegen hatte wohl jetzt genug, sah kalt zu Peter und Astraea. Hatte Peter natürlich die restlichen Steine auch noch eingepflanzt, da er die anderen nicht raus bekam. “Euer Schicksal ist besiegelt” sagte er dann auch schon.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 11:59

Yondu folgte ihr, zuckte leicht mit den Schultern. "Bei so nem Vater..." meinte er dann und ging auch in den Thronsaal. Blieb stehen und sah starr zu Peter. "Junge..." Er wollte zu ihnen, blieb dann aber auch lieber stehen und sah zu Thanos.
Astraea lächelte sehr zaghaft und nahm dann seine Hand, hielt sie fest. Sie blickte dann langsam zu Thanos, dann auf Peter. "Was bringt dir das, alles zu vernichten? Willst dich Herrscher über alles nennen, aber ist dir überhaupt bewusst, dass wenn du alles auslöscht, du Herrscher über nichts bist? Rein gar nichts...es wird dann nichts mehr existieren, was dir irgendwas bedeutet hat." sagte sie und erhob dann langsam ihre Stimme, sah dabei zu Thanos.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 12:10

Thanos sah sie an, brach dann aber in Gelächter aus. "Du bist naiv das du denkst, das ich was wichtiges hier hätte, ich erschaffe neues, deswegen wollte ich Peter, er ist in der Lage sogar Planeten zu erschaffen, ihr seid dann nicht mehr wichtig für ihn" meinte Thanos. Peter sah zu ihm als Thanos zu Ihnen kam, Peter an der Kehle packte und mit Leichtigkeit hochhob. Eine Aura legte sich um Peter und wenig später schrie Peter vor Schmerz auf. "THANOS HÖR AUF!" brüllte Gamora wütend.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 12:19

"Und du auch nicht..." meinte sie nur kalt und sah dann aber erschrocken zu ihm, als Thanos Peter hochhob an der Kehle. "LASS IHN LOS!" schrie sie ihn an und verschwand dann, tauchte hinter ihm auf und zog ihr Schwert, rammte es ihm einfach von hinten durchs Herz und und drehte die Klinge in der Wunde, schnitt weiter runter durch seinen Körper, dann zur Seite und die Klinge glitt ohne Probleme durch seinen Körper. Schien ihn einfach irgendwie zerschneiden zu wollen. Yondu ging zu ihr, zog sie dort weg und sie riss dabei das Schwert raus. "FASS MICH NICHT AN!" schrie sie, riss sich los und wollte wieder auf Thanos zurennen. Spürte dann aber, wie etwas sie fesselte und sah zu ihrem Bruder, der sie mit den Haaren gefesselt hatte und sie davon abhielt. Die restlichen Haarsträhnen wurden sehr scharf und fesselten dann Thanos, schlangen sich auch fest um seinen Hals und drückten zu, sodass Schnittwunden entstanden. Wollte ihn dazu bringen, Peter loszulassen, während die Haare immer mehr zudrückten. Währenddessen versuchte Astraea sich weiterhin loszureißen, ihre Augen glühten und sie schien langsam ihre humane Seite zu verlieren, man sah nur noch Hass und den Willen Thanos zu vernichten.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 12:29

Thanos selbst sah dann zu Astraea. Grinste leicht. “Du willst mich töten?” fragte er und sah zu Yondu wie dieser versuchte Astraea davon ab zu halten, noch mehr auszurasten. Thanos sah dann aber zu Qendrims Haaren, packte diese und warf ihn mit Wucht gegen die Wand. Sah dann zu Peter, dessen Augen tief schwarz waren, und die Macht der Infinity Steine zu spüren war. Jedoch war er etwas verwirrt, als eine Energieranke aus dem Boden kam, Thanos einfach wegschlug. Peter knallte auf den Boden, hielt sich den Kopf. Gamora ging zu Peter. “Peter...hör mir zu...Thanos kann zwar in Gedanken eindringen, aber du selbst entscheidest ob du es glaubst oder nicht” sagte Gamora und hob seinen Kopf.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 12:37

Qendrim fluchte nur auf und schrie, schließlich tat die Wucht weh, mit der an seinen Haaren gezogen wurde, den Aufprall gegen der Wand dagegen nahm er sehr gut hin. Ließ dabei jedoch auch Astraea runter und diese sah zu Thanos. Sie ging auf ihn zu und schmunzelte dann leicht. "Er kann in Gedanken eindringen? Lustiger...Zufall.." meinte sie und legte den Kopf leicht schief. Ihre Augen nahmen die glühende Farbe dann komplett an und sie drang einfach in Thanos' Gedanken ein, verzerrte sie, brachte sie durcheinander und sorgte für seelische Schmerzen, damit es etwas gab, was die gedankliche Kontrolle zwischen ihm und Peter unterbrach. Yondu sah kurz zu ihr, dann ging er jedoch schnell zu Gamora und Peter und sah ihn an. "Junge..bei so Sachen, denkt man nicht mit dem Kopf, sondern hör endlich auf dein Herz."

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 12:43

Thanos murrte leise. Sah dann zu Astraea, schmiss sie aus seinen Gedanken. “Ich könnte dich wirklich töten” knurrte er dann. Sah dann aber zu Yondu. “Du bist so naiv Yondu, er hat kein Herz mehr, das einzige das ihn noch am Leben erhält, ist das Licht in diesem Planeten, schade das er nur noch paar Minuten hat” sagte Thanos lachend und ging raus. Gamora sah zu Yondu. “Wir müssen hier schleunigst raus” meinte sie dann und sah dann zu Peter. Dieser starrte nur noch auf den Boden, war wie erstarrt.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 12:52

Astraea sah ihn nur genervt an, beachtete nicht, was er sagte. Sie sah dann zu den anderen. Yondu sah schweigend zu Thanos. "Wie schön es ist, zu wissen, dass du nie jemanden haben wirst, der dich liebt." sagte er dann einfach genervt und sah zu Gamora. "Und was schlägst du da vor? Er wird sowieso sterben..." meinte er, sah dann jedoch zu Astraea, welche Qendrim aufhalten wollte, jedoch schlug sie ihn und sah ihn dann traurig lächelnd an. "Du bist vollkommen wahnsinnig.." "Dann ist es vielleicht so...Ihr solltet verschwinden." meinte sie und ging zu Peter. Umarmte ihn dann einfach und schmiegte sich an ihm. "Ich liebe dich...das werde ich immer tun." flüsterte sie ihm zu. Qendrim wandte sich dann einfach ab und verließ den Palast.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 12:57

Gamora sah zu Yondu und dann zu Astraea. Stand dann aber auf. Sah dann zu Yondu. "Komm..." meinte sie dann, ging an Yondu vorbei. Peter sah zu Astraea und sah wieder starr ins nichts. "Yondu...auch wenn du manchmal ein Arsch als Ziehvater warst...bin Ich froh darüber das du mein Vater warst...und nicht so ein Arsch wie mein Biologischer Vater...." sagte Peter dann und sah Yondu an. Stand auf und ging zu ihm und umarmte ihn einfach, wie ein Kind wohl seinen Vater umarmen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
The Outsider

avatar

Anzahl der Beiträge : 44247
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 13:04

Yondu sah ihr einfach nur nach. Wollte zwar auch gehen, blieb dann aber nochmal stehen und sah zu Peter. "Ich bereue keinen einzigen Moment, Junge...ich bin froh darüber, dich einfach behalten zu haben, auch wenn ich dafür massig Ärger am Hals hatte...du warst der Sohn, den ich mir zwar nie gewünscht habe, aber dann doch als meinen Sohn annahm." meinte er und erwiderte die Umarmung einfach, wie es ein Vater tun würde. Astraea sah leicht lächelnd zu ihnen und stand dann langsam auch auf.

_________________
What will we do with the drunken whaler
Early in the morning
Feed him to the hungry rats for dinner
Early in the morning
Way, hey and up she rises
Early in the morning
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning
Stuff him in a sack and throw him over
Early in the morning
Nach oben Nach unten
Emily Kaldwin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19568
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun - 13:08

"Jaja ich war schon ein nerviges Kind, weiß schon..." meinte Peter dann und sah Yondu an. "Bitte nehm Astraea mit..." sagte er dann leise zu Yondu, als er ihn los ließ"Ihr solltet jetzt echt gehen..." meinte er dann und sah dann aber zu Astraea und ging zu ihr und sah sie eher traurig an.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Planet Spartax   

Nach oben Nach unten
 
Planet Spartax
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Forschungsschiff Planet II
» "Planet des Grauens" ( Vicious Lips, USA, 1987 )
» PLANET DES GRAUENS
» DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN
» Planet Coaster

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: