StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Planet Spartax

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 17:58

Yondu sah nur weiter zu. Als jedoch Fhaim in den Abgrund fiel, wandte er einfach den Blick ab und wartete dann auf Gamora. Ging dann einfach auch schon weiter, blieb dann aber kurz stehen. "Danke...noch eine Wahnsinnige Frau, wie es scheint, sollte ich einfach ein Einzelgänger bleiben..ist jedenfalls gesünder." meinte er und ging dann weiter.

Astraea sah ihn nur etwas fraglich an. Als er den Kuss dann aber löste, schien sie wieder glücklich zu sein. Sie schüttelte dann sacht mit dem Kopf. "Wir waren dabei...dann haben wir gesehen, was mit dem Planeten vor sich ging und haben uns anders entschieden." meinte sie und ging dann mit ihm mit. Dachte dann etwas nach. "Also wenn du dein Schiff suchen solltest...das hat sicher dieser Waschbär.."meinte sie und sah dann zu ihm.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:11

"Keine Ursache" meinte Gamora dann und sah ihn dann an, sagte jetzt nichts dagegen, wollte natürlich nicht das er irgendwie wütend wurde oder ähnliches. Sie ging dann nur weiter und sah sich ein wenig weiter um und dachte nach. Sah zu ihrer Hand, dessen Adern langsam schwarz wurde. Sie seufzte leise. Ließ die Hand sinken und ging dann wieder zu Yondu.

"warte was??? Rocket? Ihr habt meine Milano mit dem Waschbär alleine gelassen?" fragte er dann wütend und ließ Astraea los und ging runter. "YONDU!" brüllte er wütend. "Wie kannst du dem Waschbär mein Schiff geben???" fragte er dann

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:15

Yondu sah zu ihr und sah ihr dann einfach nach. Sah sich dann auch noch etwas hier um. Schien dann jedoch verwirrt, als er das Geschrei hörte und sah zu Peter. "Junge...du lebst noch?" fragte er verwundert, reagierte dann aber auf sein Gebrüll und zuckte mit den Schultern. "Als ob er etwas damit anrichtet...er liebt dieses Schiff doch genauso, wie du.." meinte er und ging dann lieber auf Abstand. Astraea war Peter jedoch gefolgt und sie hielt ihn leicht an den Schultern fest, umarmte ihn von hinten. "Wir können es zurückholen.." meinte sie und bettete ihren Kopf auf eine seiner Schultern.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:19

"Natürlich lebe ich" sagte Peter dann und hätte Yondu echt schon schlagen können, sah dann aber zu Astraea. "Ey wenn der Trash Panda mein Schiff schrottet, dann bring ich ihn um" meinte Peter dann nur und beruhigte sich langsam. Gamora war in ein anderes Zimmer gegangen, mochte es nicht immer das Geschrei sich anhören zu müssen, setzte sich auf einen Stuhl und sah dann raus.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:22

Astraea schmiegte sich nur an Peter und vergrub ihr Gesicht an seiner Halsbeuge. Sah dann aber im Augenwinkel zu ihm hoch, schmunzelte leicht. "Bekomme ich dann seinen Pelz?" fragte sie. Yondu sah das Pärchen nur etwas verstört an. Gerade Astraeas Äußerung, weil sie jetzt wohl eine ziemlich seltsame, aber interessante Persönlichkeit besaß durch das weichen der humanen Seite. Er wandte sich dann einfach ab und ging in einen Gang hinein, wollte die beiden lieber unter sich lassen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:26

Peter selbst sah sie an. "Klar bekommst du dann den Pelz" meinte er dann grinsend und sah Yondu nach, zuckte mit den Schultern und widmete sich wieder Astraea. Strich ihr durchs Haar und sah sich noch etwas um.
Gamora selbst schlief so langsam ein, wurde natürlich plötzlich wirklich müde, fiel deswegen auch noch vom Stuhl, aber das schien sie nicht zu stören. Schlief einfach weiter als wäre nichts.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:29

Astraea sah Yondu nur schmunzelnd nach, sah dann aber lächelnd zu Peter und schmiegte sich wieder an ihm. Sie sah sich im Augenwinkel etwas um, blickte dann zu ihm. "Übrigens konnte ich deinen Walkman retten vor Yondus Meute." sagte sie dann und dachte etwas nach. "Oder besser gesagt, ich habe ihn einem anderen Ravager geklaut." 

Yondu kam am Raum vorbei, wo Gamora erst auf dem Stuhl gesessen war. Sah sie dann aber verwirrt an, als sie auf dem Boden lag. Einerseits würde er sie da einfach liegen lassen, andererseits sah es ziemlich dämlich aus. Er ging auf sie zu und strich ihr durchs Haar, wollte sehen, ob sie eher einen festen Schlaf besaß oder sehr schreckhaft war.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:33

"Du hast meinen Walkman einem Ravager geklaut? Der muss ja echt dumm geguckt haben" meinte er dann grinsend und sah sie an. "Danke" meinte er dann und gab ihr einen Kuss auf die Wange, ging dann mit ihr einfach in den Thronsaal und sah sich um.

Gamora selbst war wirklich fest eingeschlafen und merkte gar nicht, das Yondu gekommen war und ihr durchs Haar strich. ließ es einfach und störte sich auch gar nicht als er ihr wohl sehr nah kam, als sie es eigentlich zulassen würde.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:39

"Ich hätte ihm ins Gesicht geschlagen oder seine Eier zertreten, wenn er Stress gewollt hätte." sagte sie schmunzelnd und lächelte dann aber leicht. "Habe ich gern getan." Sie ging mit ihm mit, sah sich dann auch um. "Ziemlich heftig, was diese Macht anrichten kann..." meinte sie und ließ ihn los, ging dann etwas umher. Sie blickte dann hoch zu der noch kaum existierenden Decke. Dann sah sie wieder zu Peter. "Kannst du hier fort?" 

Yondu sah zu ihr, überlegte dann und nahm sie dann vorsichtig auf die Arme, hob sie hoch. Verließ mit ihr den Raum und suchte nach einem, wo sich etwas befand, wo er sie hinlegen könnte. Fand schließlich eine Art Aufenthaltsraum wahrscheinlich, der natürlich auch ordentlich zerstört war und er legte Gamora dort einfach auf eine Couch nieder. Ging dann wieder etwas von ihr weg und sah sich um.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:45

"Hätte ich gerne gesehen" meinte Peter dann auch schon und sah dann aber zu ihr. "Ich denke, dass ich könnte, aber ob es gut wäre weiß ich nicht" meinte Peter dann und sah raus. "Naja wenn man Infinity Steine in seinem Körper hat...dann hält man das ja auch irgendwann nicht mehr aus" sagte er dann.

Sie ließ sich hochheben, machte nichts dagegen, brauchte es ja auch nicht. Schlief einfach weiter, aber irgendwann wachte sie auf, sah sich irritiert um und sah dann raus, erinnerte sich wieder wo sie waren und sah dann nur schweigend an die Decke rauf.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:50

"Dann...bleibe ich mit dir einfach hier." sagte sie. Schließlich gab es nichts, was sie umbrachte, außer sie würde es selbst tun und somit besaß sie eine sehr lange Lebensspanne. Außerdem liebte sie Peter, auch wenn sie es ihm mittlerweile etwas offener zeigen konnte, als zuvor. "Also ist es Wunder genug, dass du hier wieder stehst...mir hat der Gedanke nicht gefallen, dass du tot seist...ich weiß jetzt, wie du dich gefühlt haben musst, als du meinen toten Körper gesehen hast." sagte sie nur und blickte zur Seite. 

Yondu selbst ging wieder draußen über die Flure und sah sich um. Schließlich war jetzt niemand mehr da, der sich bei ihm beschweren könnte, der ihn bedrohen könnte oder sonst was. Peter lebte zwar noch, aber die Frau, die er geliebt hatte, hatte sich als ein Monster rausgestellt, dass ihn hatte fressen wollen. Und darüber machte er sich Gedanken.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:53

"Hey ist schon ok Astraea" meinte Peter dann und strich ihr leicht durchs Haar aber sah dann auch schon zu Yondu. Er stand dann auch schon auf und tauchte hinter ihm auf. "Du machst dir gedanken, über Fhaim oder? Weil sie dich doch töten wollte" meinte er dann und sah Yondu nachdenklich an. "Wohl mag dich Gamora doch, auch wenn sie es nicht sagt" meinte Peter dann.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 18:58

Astraea lächelte leicht und sah ihm dann nach. Sie sah sich etwas um Thronsaal um und setzte sich dann auf einen Felsen, was wohl vor dem Chaos hier mal ein Teil der Wand oder einer Säule oder so gewesen war. 
Yondu blieb stehen und sah zu Peter. "Was habe ich mir auch dabei gedacht, irgendein weibliches Wesen könnte mich lieben..?" meinte er nur und sah ihn dann verwirrt und verstört an. "Gamora tut was? Sie mag mich?...Was ist das denn für ein Scherz? Die hat doch nur im Kopf, Thanos zu besiegen.." meinte er und verschränkte die Arme.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:00

"Das ist kein Scherz, und wirklich sie ist einfach so...das sie es nicht einfach sagt, sie wurde so erzogen, aber in ihrem Leben gibt es auch andere Dinge, und wenn ich es richtig deute, dann ist es wohl wirklich ein zufall, dass sie dir das Leben gerettet hat Yondu" sagte er dann und sah ihn dann an.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:07

"Was zum Teufel sagst du da, Junge? nachdem du entführt wurdest, kam sie plötzlich an, hat gefragt, wo du bist, wir durften ihr die Lage erklären und sind dich dann suchen gegangen...und wenn du das meintest mit Fhaim...Anscheinend war sie einfach die falsche...auch wenn Gamora mich zu mögen scheint, ich heiße es nicht gut, nochmal irgendeine Frau an meiner Seite zu haben...die mich irgendwann dann wieder scheiße findet." meinte er und wandte sich ab. Sah dann einfach raus und schwieg.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:14

Peter seufzte leise und sah zu ihm. "Ach komm, gib ihr und dir mal eine Chance, sie ist nicht so wie Fhaim und eben die ganzen...eh anderen Weiber" sagte Peter dann. "Überlegs dir einfach...Gamora rennt ja nicht weg" sagte Peter dann und lächelte dann doch leicht, ging dann aber auch schon wieder zu Astraea.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:19

Yondu sah zu ihm und sah ihn eher skeptisch darüber an. "Ich überlege mir das lieber sehr genau.." meinte er und wandte sich wieder ab. Er verließ den Palast dann und ging etwas durch die Stadt. Entfernte sich dabei aber vom Palast, weil er lieber doch Distanz halten wollte.
Astraea hatte sich auf die Überreste des Throns gesetzt und sah dann zu Peter, als er wieder hier war. Sie lächelte leicht und stützte ihren Kopf. "Und? Wie war das Gespräch?" fragte sie interessiert.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:22

Gamora selbst hatte das Gespräch jedoch mitbekommen, irgendwie fand sie es ja sogar schade und setzte sich einfach dann auf ein Kaputtes Fenstersims und sah dann Yondu nach, wusste nicht wirklich ob sie ihm vielleicht doch nachgehen sollte, aber entscheid sich dann doch dagegen, wollte ihm seine Freiheit lieber lassen, wandte den Blick dann ab.
"Naja...wie kann man es sagen...er will keine Freundin mehr haben...nur weil Fhaim shit gemacht hat..." meinte Peter und kratzte sich am Hinterkopf. "Machmal hasse ich sowas echt" meinte er dann nur leise.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:37

"Das wird schon wieder irgendwie...glaub mir. Irgendwann findet er eine...selbst wenn es Gamora vielleicht nicht sein sollte, aber ich denke, sie hat doch eine Chance...vielleicht." meinte sie und lächelte leicht. Sie stand auf und ging zu Peter, strich ihm dann leicht über die Wange. "Nur Kopf hoch." meinte sie. Sah dann aber aus einem Fenster und bemerkte einen sehr starken Sturm aufkommen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:48

"Naja man kann es nie Wissen" sagte Peter und sah dann verwirrt zum Fenster raus. "Das bin ich aber nicht" meinte Peter dann und sah dann zu Astraea . Stand dann auf. "Gamora?" Fragte er, die jedoch ebenfalls weg war. "Was ist das für eine Scheiße ey, ernsthaft" meinte Peter dann auch schon genervt und sah sich um, sah skeptisch hinaus.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 19:54

Astraea sah zu ihm, sah sich dann aber um und schien verwundert, dass nun auch Gamora weg war. "Könnte es sein, dass Yondu dort draußen ist...und Gamora ihn jetzt suchen geht?" fragte sie schmunzelnd und blickte dann wieder hinaus aus dem Fenster. "Lass es doch...vielleicht ergibt sich so etwas." Sie ging zu ihm und schmiegte sich einfach an ihm. Sah weiterhin hinaus und der Sturm schien erst viel schlimmer zu werden, Blitze zuckten über den Himmel, dann jedoch zog sich alles auch wieder zurück.
Yondu dagegen fand sich weit irgendwo außerhalb der Stadt wieder. Er wusste nur, dass er von dem Sturm überrascht wurde. Er setzte sich auf, war bewusstlos gewesen. Sah sich dann jedoch um und nahm alle Dinge anders wahr um sich herum. Er hörte Dinge, die er zuvor noch nie gehört hatte und generell sehr vieles. Er stand dann auf und merkte auch, wie er gewachsen zu sein schien. Sah dann auf seine Hände und merkte, er hatte sich komplett verändert.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 21:05

Gamora war Yondu wirklich suchen gegangen, der Sturm hatte sie überrascht und deswegen musste sie eine Pause einlegen. Erst als dieser sich gelegt hatte, suchte Gamora weiter. „Yondu?!“ rief sie nur und sah sich dann um. „Ist wohl verreckt wie schade“ meinte Taserface der hinter ihr stand. „Haha sehr lustig“ meinte Gamora. „Ach komm, man sieht es total das du Udonta leiden kannst, dabei ist er an dir grünen Hure nicht mal interessiert“ sagte er schmunzelnd. Als Gamora ihm eine Ohrfeige verpassen, packte er ihr Handgelenk, brach es dann auch noch. Drückte Gamora an die Wand und hielt ihr ein Messer an die Kehle. „Wag es nie mehr die Hand gegen mich zu erheben, ich bin jetzt euer neuer Boss“ meinte Taserface. „Wow die Armen Ravager müssen sich auf unterstes Niveau begeben damit du was verstehst“ meinte Gamora nur. Bekam dafür natürlich einen Schlag ins Gesicht.  „Du schlägst ja wie ein Mädchen“ meinte Gamora.  Taserface warf sie dann der Ravagergruppe hin, die Taserface wohl als Anführer sahen. „Bringt sie zum Schiff. Macht mit ihr was ihr wollt“ meinte er und lachte und ging dann weg.
„Man kann es hoffen“ sagte Peter. „Bist heute sehr kuschelbedrüftig“ meinte er dann grinsend und nahm sie in den Arm und schloss die Augen, entspannte sich einfach mal.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 21:16

Yondu suchte sich den Weg zurück. Blieb jedoch irgendwann stehen, als er sehr leichte Erschütterungen in der Erde spürte. Vermutlich waren es die Schläge, die Gamora abbekam und wie sie hingeschmissen wurde. Auch wenn der Planet tot war, bekam er dann jedoch mit, was los war und er ging dann einfach in die betreffende Richtung. Brauchte nicht lange überlegen, was da wohl los war. Es war eher offensichtlich, weil es schließlich auch noch Taserface gab, der sich einen Vorteil daraus nahm, dass Yondu angeblich tot war. Er sah sich um, fand jedoch irgendwann Taserface und er pfiff. Natürlich reagierte der Pfeil immer noch auf ihn, mittlerweile sogar umso besser, weil er in einem noch höheren Ton pfeifen konnte und der Pfeil umso empfindlicher darauf reagierte. Der Pfeil schoss erst an Taserface vorbei, blieb dann aber sehr knapp vor seinem Kopf stehen, mit der Spitze direkt zwischen seine Augen gerichtet. "Wo ist sie?" Seine Stimme hatte einen etwas dunkleren Ton, jedoch erkannte man an einem gewissen Ton noch, dass es Yondu war. 

"Naja..ich habe dich auch verloren und jetzt wieder vor mir stehen.." meinte sie und erwiderte die Umarmung. Sie sah zu ihm und gab ihm dann wieder einen kurzen Kuss. Schmiegte sich dann einfach wieder an ihm.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 21:23

Taserface ging weiter und ahnte nicht wirklich, dass Yondu noch lebte. Er hörte dann aber das Pfeifen und sah dann aber im Augenwinkel zu Yondu. "Ich weiß nicht wen du meinst Udonta, und jetzt pfeif deinen Pfeil zurück, oder ich pfeif gleich eine Kugel in dein Gesicht" meinte er dann und ging weiter. Das Yondu sich verändert hatte, schien ihn eher kaum zu interessieren, tat auch so, als würde er von Gamora gar nichts wissen, obwohl es ja der Fall war, das er wusste wen Yondu da überhaupt meinte.

"Und deswegen überhäufst du mich jetzt mit Umarmungen...ihr seid echt interessant" sagte Peter dann und erwiderte den Kuss dann aber spürte selbst das was nicht stimmte und sah raus. "Sag mir nicht...das Taserface nen shit fabriziert..." meinte Peter dann leise.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Planet Spartax   Mo 5 Jun 2017 - 21:29

Yondu sah ihn genervt an. Konnte so etwas überhaupt gar nicht leiden, jedoch pfiff er den Pfeil zurück, nur um ihn wenige Sekunden später wieder auf ihn zu jagen und er schoss einfach von hinten durch seinen Rücken, vorne durch seinen Magen wieder hinaus, damit er noch lebte. Yondu fing den Pfeil dann und ging auf ihn zu, packte ihn am Kragen und schmiss ihn wirklich brutal, mit unmenschlicher Kraft auf den Boden. "Ich höre: Wo ist Gamora?" sagte er noch genervter und zog dann einfach eine Waffe, richtete sie auf ihn. 

"Findest du das so komisch? ich könnte dich auch mit etwas ganz anderem überhäufen.." sagte sie schmunzelnd und flirtend. Sah ihn dann aber etwas fraglich an, als er den Kuss löste. "Taser- Oh....oh....diese hässliche Fratze...ouh..." Sie sah zur Seite, musste dann jedoch über diesen Namen wirklich lachen. Wurde dann aber wieder ernst. "Kann nichts Gutes heißen...wir müssen die anderen finden."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Planet Spartax   

Nach oben Nach unten
 
Planet Spartax
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Forschungsschiff Planet II
» "Planet des Grauens" ( Vicious Lips, USA, 1987 )
» PLANET DES GRAUENS
» DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN
» Planet Coaster

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: