StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Knowhere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 22:52

Yondu dagegen las sich weitere Dinge zu, wobei er ehrlich zugeben musste, dass er teilweise widersprüchliche Dinge fand, nicht genug Information oder teilweise auch Dinge, die dafür sorgten, dass er wirklich Respekt davor bekam, was Fhaim war. Dennoch beschloss er, ihr lieber nichts davon zu sagen und er suchte dann stattdessen einfach nach etwas anderem. Irgendein Ort, wo sie als nächstes hin könnten.

"Schwer zu glauben, hm? Eine Frau, die Jahre zwischen dominanten Arschlöchern verbracht hat als eine der wenigen Frauen, einen Ex hat und einem Prinzen versprochen war, hat keine Ahnung von einem Teil einer Beziehung...so etwas ist pure Absicht..unsere Rasse ist so auf Normen und Regeln fixiert und Frauen werden unterdrückt. Darum bestand meine Mutter darauf, dass ich kämpfe. Sie ist unglücklich mit meinem Vater verheiratet und falls mein Ehemann grausam zu mir wäre, damit ich mich verteidigen kann, aber dazu kam es ja nicht. Und dennoch ist unsere Rasse sehr objektiv, romantische Liebe ist etwas nebensächliches. Du hast mich gefragt, wieso ich so unglücklich war über diese Pause zwischen uns..verstehst du?" sagte sie und wandte sich zu ihm, blickte ihm in die Augen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 22:59

Fhaim selbst ruhte sich noch aus und kuschelte sich ins Bett. Natürlich hatte ein Ravager wohl es mitbekommen und beobachtete Fhaim einfach über eine Kamera, wollte wissen, ob es wahr war ob sie etwas anderes war als sie vor gab zu sein. Zu ihr traute er sich allerdings nicht, zum einen weil Yondu sicher dann davon Wind bekommen würde und zum anderen würde Fhaim sicher dann was sagen wenn er einfach in ihr Zimmer spazierte.

"Sagen wir...es ist komisch, die ganze Zeit wo du bei denen warst...und noch nie Sex und so gehabt...die meisten die ich kenne sind nicht mal mehr Jungfrau wenn ich sie treffe, aber eure Rasse ist ja da anders" sagte Peter und sah sie an. "Ich will ja nicht das du unglücklich bist, aber leider kenne ich mich zu gut und wusste am Anfang der Beziehung das ich dir sicher dann doch fremd gehen würde...es geht einfach nicht Astraea" meinte er dann und wandte sich ab, ging dann auch schon zur Tür.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 23:13

Yondu dagegen sah sich etwas in dem System um, weil er sich langsam langweilte. Bemerkte dann jedoch, dass eine Kamera über eine andere Einstellung besaß und vor allem, dass eine an war, die nicht an sein sollte. Er seufzte genervt und hielt sich den Kopf. lehnte sich dann aber zurück. "Diese Vollidioten werden es nie kapieren..." flüsterte er dann genervt. 

"Die Frauen unserer Rasse werden grob, gegen ihren Willen in ihrer Hochzeitsnacht entjungfert...klingt echt lustig, hm?" meinte sie, sah ihn dann jedoch an und man sah, wie ihre Augen wieder etwas glasiger wurden. Sie senkte den Kopf und wandte sich dann auch erst ab. Als er aber zur Tür ging, lief sie ihm nach und hielt ihn fest, drückte ihn dann sacht an die Wand neben der Tür. "Und weißt du was? Es ist mir egal...mir bricht es mehr das Herz, nicht an deiner Seite zu stehen, als wenn du mit irgendeinem anderen verdammten Weib schlafen würdest. Weißt du wieso? Weil ich verstehen kann, was in diesem Kopf vor sich geht." meinte sie und tippte ihm dabei leicht gegen die Stirn.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 23:20

Fhaim jedoch hörte das leise Pipen der Kamera und wachte deswegen auf und sah zur Kamera. Sie schien plötzlich eher genervt und verließ das Zimmer und dann ging sie einfach zu dem Ravager. "Sag mal macht es dir Spaß mir nach zu spannern?" fragte sie genervt. "Ich wollte doch nur...sehen ob es dir gut geht...Yondu hat dich gar nicht verdient...der ist doch eh immer nur besorgt um Peter" meinte er dann. "Schön, ist ja auch sein Ziehsohn, er wäre ganz schön Herzlos wenn er nicht besorgt wäre" sagte sie dann und wandte sich ab.

Peter wollte gerade die Tür aufmachen und sah dann aber zu Astraea als diese ihn gegen die Wand drückte und sah sie an, hörte ihr zu. Er sagte dazu nichts, würde es eher schlimmer machen und das wollte er nicht wirklich. Peter sah sie an und sah dann nur zur Seite weg. Natürlich hatte er Gefühle für sie, aber er wollte sie einfach nicht verletzen.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 23:28

Yondu selbst wollte gerade aufstehen, hörte dann aber auch schon Fhaims Stimme und er ging dieser dann einfach nur nach. Kam irgendwann auch bei ihnen an und er pfiff dann. Sein Pfeil schoss nur knapp an dem Ravager vorbei, traf fast dessen Nase und schoss dann wieder zurück zu Yondu, welcher ihn auffing. Er ging dann zu ihm. "Ich sag dir was...steck deine Nase nicht in diese Sache hinein, sonst is sie weg." 

Astraea sah ihn einfach nur schweigend an und lehnte dann ihren Kopf an seine Brust. Sie tat einen Moment lang gar nichts und blickte dann langsam wieder hoch zu ihm. Drehte seinen Kopf zu sich und kam ihm etwas näher. "Ich weiß vielleicht nicht viel über Sex, aber ich weiß, was so manches Verhalten bedeutet, Peter...verberg es einfach nicht, dass du mich liebst, sondern zeig es endlich wirklich." sagte sie leise zu ihm.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 23:33

Der Ravager wollte natürlich ihr hinterher als Fhaim gehen wollte, aber wurde vom Pfeil gestoppt und sah dann zu Yondu. Fhaim sah dann zu Yondu und sah dann zu dem Ravager. "Sie hat dich doch gar nicht verdient, du lügst sie doch eh an" meinte er dann auch schon. Fhaim war natürlich verwirrt was er jetzt meinte damit.

Peter sah sie an und schwieg nur. Es war eher schwer für ihn, genau das zu zu lassen, da es bei jeder anderen ja auch nur paar Tage oder Wochen gehalten hatte, und dann war eine neue da, genau das wollte er ja Astraea ersparen. "Tut mir leid...ich kann das nicht Astraea" sagte er dann leise, befreite sich und machte die Tür auf, ging raus und setzte sich dann draußen auf die Treppen des Raumschiffes und starrte einfach nur gerade aus.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 23:41

Yondu sah den Ravager grimmig an. "Weil es zu ihrem Besten is, verdammt nochmal! Das ist eine einzige kleine Sache, die ihr so schaden könnte und das will ich ihr ersparen." meinte er nur und ging auf den Ravager zu. Packte ihn am Kragen und stieß ihn dann weg. Dann sah er zu Fhaim. Ahnte jedoch, dass sie es wirklich wissen wollte.

Astraea sah ihn nur an und als er sich befreite und einfach raus ging, sah sie ihm nur nach. Sie blickte dann stumm raus und sah sich kurz um. Lehnte sich selbst an die Wand und starrte einfach nur heraus. Jedoch wurden ihre Augen dann wieder magenta und langsam nistete sich ein sehr kranker Gedanke in ihrem Kopf ein. Sie zog eines ihrer Schwerter und betrachtete die Klinge, fuhr darüber und schnitt sich. Sie sah auf die Hand und die Wunde verheilte nicht. Sie sah nochmals kurz zu Tür und war dann verschwunden. Jedoch war der Schnitt so tief gewesen, dass er ein paar Bluttropfen auf dem Boden hinterlassen hatte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 23:48

Fhaim sah dann zu Yondu, etwas verstört. "Du bist ein verdammter Arschloch Udonta!" fuhr der Ravager ihn wütend an, wäre auf ihn los gegangen aber Fhaim ging dazwischen. "Lass ihn verdammt nochmal, wenn ich es wissen will, dann würde ich ihn schon fragen" meinte sie dann. "Warum bist du so naiv Fhaim? Der nutzt dich doch nach Strich und Faden aus, als würde ihm etwas an dir liegen" meinte er dann.

Peter selbst hatte dann doch ein sehr schlechtes Gewissen und ging wieder rein, zu seinem Zimmer und schien verwirrt als sie nicht hier war, er sah dann zum Boden wo das Blut war und starrte es an, verschwand dann vom Schiff und suchte dann auch schon nach Astraea.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   So 28 Mai 2017 - 23:59

Yondu murrte nur genervt und sah ihn an. War eher darauf vorbereitet und wollte ihm gerade so eine verpassen, sah dann aber zu Fhaim und hielt sich zurück. Jedoch platzte ihm der Kragen, als er die Worte des Ravagers hörte. "Wie kannst du es wagen? Ich gab dir elendes Straßenkind eine Möglichkeit relativ vernünftig zu leben und so dankst du mir?!" schrie er plötzlich, was er wirklich fast nie aus so großer Wut getan hatte. "Weißt du was?! So Bastarde, wie du, sind mir scheiß egal, aber ich weiß nicht, wer meine Eltern waren, ich hasse meinen Vater dafür, dass er mich an die Kree verkauft hat und diese Frau ist das Beste, was mir in meinem verkorksten und verfickten Leben passieren konnte!" sagte er noch mit ziemlich wütender Stimme, aber schrie nicht mehr. Wurde dann auch ruhiger und wandte sich ab.  

Astraea saß ganz weit hinten in einer Gasse im Schatten, wo man sie nicht sofort sah und hielt das Schwert an der Klinge in den bloßen Händen. Sie drückte fest zu und sah zu, wie Blut hervor quoll, aber es auch schmerzte. Es schien nicht Astraea selbst zu sein, die es tat, aber eben das, was tief in ihr war. Sie setzte die Klinge dann an ihrer Kehle an und sie glitt wie durch Butter einfach durch alles hindurch. Bis sie tief genug war, drehte sie sogar noch herum, dass die Wunde möglichst groß war und ihr kamen Tränen vor Schmerz in die Augen. Schließlich konnte sie sich nur selbst wirklich ernsthaft verletzen. Sie riss die Klinge dann wieder raus und ließ sie fallen. Schloss die Augen und fiel dann einfach zur Seite um, blieb dort liegen, während das Blut unaufhaltsam aus der Wunde strömte und die Weißhaarige spürte, wie ihre Seele in die unendliche Dunkelheit gerissen wurde.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 0:06

Fhaim sah zu Yondu, war verwirrt als er so wütend wurde. "Du hast recht, wegen dir hab ich das leben was ich jetzt führe, aber wirklich? Peter hast du einfach gekidnappt, und hast ihn sonst wie erzogen, du wolltest du dich doch nur hochpushen weil du keinen Vater hast, aber du wärst wohl der schrecklichste Sohn den man sich überhaupt wünschen könnte." sagte der Ravager. Fhaim war nur noch verwirrt und ging dann auch schon zu Yondu, nahm seine Hand und ging mit ihm dann auch weg von dem Ravager.

Peter selbst dachte nach wo sie sein könnte, aber ihm fiel nicht wirklich was ein. Er sah sich weiter um und ging weiter. "Ach fuck...so wird das nie was" meinte er dann und ging zurück zum Schiff, kontaktierte dann auch schon Qendrim, immerhin wusste wohl er am besten wo Astraea sein könnte, da es doch zu lange dauern würde, sie zu finden.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 0:12

"Woher soll ich das wissen? Hatte ja nie ne Familie, aber weißt du was? Hast Recht...ich muss beschissen gewesen sein, dass mich meine Eltern verkaufen." meinte er und er sah genervt weg. Sah dann aber zu Fhaim und hielt ihre Hand fest, ging dann mit ihr mit und als sie hinter Ecken weit genug weg waren, zog er sie einfach dicht zu sich und umarmte sie. Lehnte seinen Kopf dabei an ihre Schulter.

Und Qendrim stand auch schon Sekunden später hinter ihm. Er legte eine Hand auf seine Schulter und lange scharfe Fingernägel kamen hervor, die sich leicht in seine Schulter bohrten. "Was ist geschehen? Ich spüre keine Verbundenheit mehr zu ihr...als wäre sie erloschen." knurrte er dann und war natürlich außer sich und wütend, aber auch traurig, weil er das schlimmste erwartete, aber es nicht hoffte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 0:17

Fhaim ging erst weiter, aber spürte dann auch schon, wie der Centaurianer sie an sich zog und sie umarmte ihn, schon fast liebevoll. "Ich hab dich trotzdem lieb...egal was oder wie du bist Yondu...der hat einfach nur keine Ahnung" meinte sie dann und sah zu ihm, schmiegte sich an ihn und schloss die Augen. 

Peter zuckte zusammen. "Spinnst du das tut weh" meinte er dann schlug seine Hand weg und sah ihn an. "Ich hab ihr nur gesagt, dass ich das nicht kann...das mit ihr und mir...sie hat was besseres verdient als ich, ich würde ihr doch nur fremd gehen...und jetzt ist sie auch noch weg.." sagte er dann.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 0:25

"Das ist es nicht...ich bin einfach ein verdammter Mistkerl, aber ich frage mich, ob ich es auch geworden wäre, wenn es niemals so weit gekommen wäre...Was, wenn ich niemals verkauft worden wäre?...Aber das will ich mir nicht wirklich ausmalen." meinte er und richtete sich auf, hielt Fhaim dann einfach in seinen Arm. Spürte die liebevolle Umarmung, was er bisher noch nie gehabt hatte.

"Ich frage mich gerade, wer von uns ehrlich gesagt spinnt...Sie liebt dich. Und weißt du, was schon so viele Frauen getan haben bei uns, um nicht unglücklich verheiratet zu sein oder um mit Liebeskummer zurecht zu kommen? Wir können uns nur selbst ernsthaft verletzen." meinte er und war dann auch schon verschwunden, suchte nach seiner Schwester. Konnte sie natürlich leicht aufspüren, weil er eine gewisse Verbundenheit noch zu ihr fühlte. Er blieb irgendwann auf einem Dach stehen und sprang hinunter in die Gasse. Er nahm das Schwert und hob den leblosen Körper von Astraea hoch. Er flüsterte leise einzelne Worte in ihrer Muttersprache und tauchte dann wieder auf der Milano auf. Legte seine tote Schwester auf den Tisch nieder.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 19:50

Fhaim hörte ihm zu und sah ihn dann an. Gab ihm eine Ohrfeige. "Hör auf dich selbst zu bemitleiden, wo ist der Yondu hin den ich kennengelernt habe? Hat mein Vater dir den Rausgeprügelt oder was? Du bist ein Arschloch ok, ein richtig mieses manchmal aber dennoch bist du hier der Captain und lass dich nicht nochmal von sowas einfach runter ziehen!" sagte sie dann auch schon und sah ihn an.

"Nein weiß ich nicht" meinte Peter dann und sah ihn an und seufzte. Wusste nicht wirklich was er jetzt tun sollte und wartete einfach und sah sich kurz um. Er ging dann in sein Zimmer und sah dann schweigend zu Astraea. Von Außen schien es natürlich, als ob das ihn nicht wirklich interessierte.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 20:01

"Aua! Fhaim?!" Er sah se verwirrt an, hörte ihr dann aber einfach nur zu. Yondu sah sie einfach nur an und blieb etwas sprachlos. Musste dann jedoch etwas grinsen und legte eine Hand auf ihre Wange. "Jetzt brauchst du dich nicht mehr fragen, wieso ich dich liebe...so ne Frau hatte ich wirklich noch nie an meiner Seite." meinte er.

Qendrim sah kurz zu Peter, betrachtete dann die Wunde an der Kehle und holte ein Tuch, reinigte sie, was nicht wirklich etwas brachte, weil seine Schwester schließlich schon in eine Blutlache gelegen hatte. Er strich ihr über die Wange und sagte dann wieder etwas leise auf ihrer Muttersprache. Dann nahm er einfach etwas Abstand und wandte sich ab. "Ich habe den Prozess stoppen können, dass sie sich zu Asche auflöst. Ich werde sie nicht mitnehmen nach Hause und unsere Eltern werden nichts über ihren Tod erfahren...sie hat etwas besseres verdient, als diese widerlich kitschigen Bestattungen.." meinte er und verließ die Milano dann einfach.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 20:11

Fhaim sah zu ihm. "Geschieht dir recht du Weichei" meinte sie dann und sah dann aber auch schon doch etwas verlegen weg, als er meinte, dass sie sich nicht mehr fragen brauchte, warum er sie liebte. Sie sah ihm dann in die Augen und kurz lächelte sie dann doch, gab ihm einen kurzen Kuss.

Peter sah zu ihr und sah dann zu Qendrim und nickte dann leicht. Sah ihm dann nach und sah dann zu Astraea, ging zu ihr. Da sie ja ein Ravager war, war es klar, das sie eher nach Ravager Art beerdigt werden würde, aber noch wollte er nicht wirklich das sie von ihm ging wenn er ehrlich war.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 20:19

"Du nennst mich ein Weichei?" fragte er etwas provokant und sie schien ihn wieder losgelöst zu haben von dem, was er gerade noch gewesen war und der, der vor ihr stand, war wieder der, den sie kennengelernt hatte. Yondu selbst blickte ihr un die Augen und erwiderte dann den Kuss, legte einen Arm um sie.

Wenn man auch davon absah, dass dort eine fette Wunde in ihrer Kehle klaffte und sie voller Blut war, könnte man auch denken, sie würde nur schlafen. Es schien, als würde das Verhindern, dass sie sich in Asche auflöst, was diese Rasse eigentlich tat nach dem Tod, gleichzeitig dafür sorgen, dass die Leiche sich in einer Art konserviertem Zustand befindet.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 20:31

"Ja" meinte sie dann und lächelte dann aber doch leicht. "Weicheier mag keiner" sagte sie dann und schmiegte sich an ihn, schloss die Augen. War natürlich froh, dass er nun wieder ganz normal war. Sie sah zu ihm hoch. "Aber jedenfalls bist du nicht so scheiße die dann total durchdrehen" meinte sie dann

Peter sah sie noch etwas um und hatte dann auch den Raum verlassen, natürlich konnte er den Anblick wohl nicht ertragen, weswegen er dann auch schon im Cockpit saß und raussah. Er machte ein Schrank daneben auf und holte sich eine Flasche raus.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 20:35

"Wieso sollte ich durchdrehen? Weißt du, wann ich allerhöchstens durchdrehe? Wenn jemand wirklich Scheiße baut, wenn es um dich geht und wenn mir irgendjemand mein Schiff demoliert." meinte er dann und strich ihr durchs Haar. Blickte dann aber nachdenklich zu einem kleinen Fenster hinaus. Aber ahnen konnte er es ja nicht, was da wirklich geschehen war um Peter und Astraea.

Dadurch, dass Astraeas Leiche so erhalten blieb, blieb auch ihr Geist oder ihre Seele natürlich erhalten in dieser und ging nicht verloren, wie, als wenn sie sich aufgelöst hätte. Was Peter natürlich nicht wissen konnte, was Qendrim da wirklich getan hatte mit den paar Worten, die niemand verstanden hatte, die wie Worte des Abschieds gewirkt hatten, in Wirklichkeit aber was total anderes gewesen waren.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 20:45

"Warum scheiße bauen?" fragte Fhaim auch schon und sah ihn an. Sie sah aus dem Fenster und sah dann aber zu Yondu. "Du weißt was, was du nicht sagen willst..jedenfalls mir nicht sagen..." sagte Fhaim dann und sah zu ihm.

Peter selbst wusste es natürlich wirklich nicht, trank lieber um den Schmerz nicht mehr zu fühlen. Er sah nur raus und starrte einfach nur ins Nichts. War wohl sehr wütend auf sich, weil er ja nicht wirklich das gewollt hatte, das Astraea sich getötet hatte.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 20:52

"Weil es hier so viele Idioten an Bord gibt.." meinte er und blickte dann leicht zu ihr. "Willst du es wissen?" fragte er dann einfach. Schließlich würde er es nicht immer vor ihr geheim halten können, spätestens, wenn sie realisierte, dass der Traum kein Traum gewesen war, sondern Realität. 

In Astraea dagegen regte sich etwas. Ihr Geist löste sich vom Körper und setzte sich auf. Er trug keine Wunden und war auch nicht mit Blut beschmiert. Er war komplett weiß, selbst die Kleidung, nur die Augen besaßen den magentafarbenen Ton. Sie stand auf und da sie als Geist keine Geräusche von sich gab, konnte man es auch nicht hören. Sie setzte sich seelenruhig auf einen Stuhl und betrachtete dann ihre Leiche nachdenklich.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 21:47

"Mhm" sagte sie und nickte dann. "Ich würde es wissen wollen" sagte sie dann leise und sah ihn dann an. Dass sie es eh irgendwann erfahren würde, war klar, aber dennoch wollte sie es wohl jetzt wissen, als später wenn es der falsche Moment war.

Peter selbst trank einfach nur und machte auch nicht was anderes. Er sah sich um und stand dann auch auf, ging dann ins Zimmer zurück und starrte verwirrt zu dem Geist. "Ich glaube ich hab zu viel gesoffen" meinte er dann verwirrt.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 22:02

"Na gut..." meinte er und zog sie dann sacht mit. Ging im Schiff den gang entlang, bis sie in eine Art "Gemeinschaftsraum" kamen, wo auch mehrere Tische standen. Er ging zu einem und setzte sich, wartete auf Fhaim und sah sie an. "Du bist nicht das, was du glaubst zu sein, Fhaim...klingt scheiße tiefgründig, aber is leider die Wahrheit."

Astraea blickte weiter ihre Leiche an, wurde dann aber aufmerksam, als sie Schritte hörte. Sie stand auf und ging auf Peter zu. Wirkte dabei völlig schwerelos und ihre Haare schwebten auch leicht. Sie sah total geisterhaft aus, hob leicht eine Hand und strich ihm über die Wange. Schien ihn berühren zu können. "Tut es sehr weh?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 22:18

Sie ging mit ihm mit in den Raum und setzte sich dann als sie den Tisch erreicht hatte und sah ihn eher verstört an, als er meinte das sie nicht das sei was sie glaubte zu sein. "Ehm...tiefgründig und total bescheuert zu gleich hört sich das an Yondu" sagte sie dann und sah ihn weiter an. "Also...was bin ich dann?" fragte sie dann.

Peter sah sie verstört an. "Das es weh tut...dass du nicht mehr da bist? nein wie kommst du drauf" meinte er dann sarkastisch und sah sie an. "Es ist scheiße um ehrlich gesagt zu sein...ich hätte nicht so sein sollen...dann wärst du nicht tot..." sagte er dann leise und wandte den Blick ab.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Knowhere   Mo 29 Mai 2017 - 22:28

"Ich weiß...ich sollte das lieber lassen..ich komme mir schmierig vor.." meinte er und sah sich kurz um, sah dann wieder zu ihr. "Das wollte ich auch wissen, aber dein Vater wollte nicht mit der Sprache rausrücken...dann hab ich so ein bisschen gelesen...und Infos gesucht und ich stieß auf den Begriff...warte...äh..Xenomorph?" meinte er und dachte zwischendurch nach, weil er, wie erwartet kurz die Bezeichnung vergessen hatte.

"Ich weiß nicht...aber ja, es tut verdammt weh, jemanden zu lieben, aber man kann nicht mit ihm zusammen sein." sagte sie dann, was Peter wohl bekannt vorkommen müsste, weil er es schließlich auch verweigert hatte, eine Beziehung mit ihr einzugehen. "Es tat furchtbar weh...und dieses Gefühl, wie das Leben mit jedem Tropfen Blut aus deinem Körper schwindet...mir war ganz warm und dann schlagartig eiskalt. Und das Gefühl, als würde dich jemand packen, sich festkrallen und dich dann in ein schwarzes Loch ziehen..." Sie wandte den Blick ab, sah dann aber wieder zu ihm.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Knowhere   

Nach oben Nach unten
 
Knowhere
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 20 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: