StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Kurhaus in der Schweiz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 18:04

Bild:
 

Äußerlich ist es ein sehr friedlich wirkender Ort. Das Kurhaus liegt in der Schweiz und ist ein ehemals altes Anwesen eines reichen Adelsmann. Dieser wurde aufgrund der paranormalen Dinge, die dort geschahen von den Dorfbewohnern im Ort gemieden und später eskalierte die Situation so stark, dass die Bürger in das Anwesen einbrachen und der Mann starb, das Schloss bis fast auf die Grundmauern niedergebrannt wurde. 200 Jahre später baute man das Gebäude originalgetreu wieder auf und machte einen Kurort draus. Dort wird versprochen, dass jedem Patienten gegen seine Leiden geholfen wird und wenn er wieder abreist, er sich fühle, als wäre er neu geboren. Einige Gäste jedoch berichteten auch von paranormalen Geschehnissen, die sich ereignet haben während ihres Aufenthaltes dort und es ranken sich viele Gerüchte um diesen Ort.
Das Kurhaus besitzt eine großen Grünanlage, welche dieses umgibt und auch einen See. Der Ort ist von einer riesigen Mauer umgeben mit einem großen gesichertem Tor, welches den Ort nur zugängig für Patienten und Gäste macht, die dorthin gebracht werden.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 19:01

-> Transsilvanien
Raisa kam hierher mit den Zug. Als sie am Bahnhof ausstieg, sah sie sich etwas ratlos um. Jedoch wartete auch schon eine Kutsche auf sie, die sie zu dem Kurhaus brachte. Ihr Gepäck wurde aufgeladen und die Vampirin stieg in die Kutsche ein. Blickte die ganze Fahrt über aus dem Fenster, betrachtete die Landschaft. Merkte jedoch auch bei dem Dorf, welches sie durchquerten, dass die Bewohner die Kutsche feindselig ansahen, als hätten sie etwas gegen Gäste des Kurortes. Schließlich kamen sie nach einer Zeit dann auch an, das Tor wurde geöffnet und Raisa wurde empfangen. Ihre Sachen wurden auf ihr Zimmer gebracht und sie selbst betrat das große Gebäude, wo sie erst von einer Schwester etwas herumgeführt wurde und dann zu ihrem Zimmer gebracht wurde. Sie ging dann zum Fenster und blickte hinaus. Hatte einen Blick auf den großen See.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 20:35

Manche Leute die hier am Kurort waren und im Gebäude, sahen Raisa komisch an, manche schienen eher garnicht mehr sie selbst. Als Raisa in ihrem Zimmer war, war jedoch jemand da. Dieser jemand lehnte sich gegen die Zimmertür. Was man aber sah, das er in einer Zwangsjacke steckte. Er legte den Kopf schief um was zu erkennen, da seine Haare im Moment im Gesicht hangen. Er tauchte direkt hinter ihr auf. "Schön hässlich oder" meinte er nun.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 20:40

Raisa blieb am Fenster stehen, hatte denjenigen schon längst bemerkt und als derjenige direkt hinter ihr auftauchte, blickte sie im Augenwinkel leicht zu ihm. Seine Anwesenheit nervte die Vampirin eher. Normalerweise hätte sie jemandem einfach die Luftzufuhr zerdrückt, jedoch blieb sie ruhig und sah weiter zum See. "Ich finde den Ausblick wirklich schön, dafür, dass sich so viele Gerüchte um diesen Ort ranken und er eher ein halbes Irrenhaus ist und kein Kurort." meinte sie dann und ging dann weg vom Fenster.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 20:42

"Hmm wenn du meinst...du wirst schnell merken, dass...dieser Ort mehr ist als so ein Kurort" meinte er dann und sah sie an. "Kleine Vampirin, dich riecht man" meinte er dann nur und wandte sich ab. "Ach und wegen Vlad, mach dir keine Hoffnungen, er hat eine Frau fallst du es vergessen hast" sagte er dann nur und wandte sich ab.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 20:46

Raisa hörte ihm nur zu. Sie blickte jedoch starr auf den Boden, als er von Vlads Frau redete. Die Vampirin zischte nur genervt, drehte sich um und holte mit ihrem Bein aus, sodass ihr Absatz seinen Kopf traf und schlug ihn damit um auf den Boden. "Halt dein dummes Maul...ich kann mir vorstellen, dass ich jede Menge Spaß hier haben werde und nun raus!" meinte sie und ihre Augen glühten rot auf, schmiss ihn mit Telekinese einfach aus dem Zimmer raus und die Tür schlug zu.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 20:50

Er fing an zu lachen als sie ihn schlug. Er stand dann auf und sah zu der Tür. "Falsche Entscheidung Lady" meinte er dann und seine Augen wurden komplett schwarz. Die Komplette Tür mit Rahmen wurde gegen Raise geschleudert und er hielt Raisa dann auch schon mit Telekinese fest. "Du bist zwar die Tochter von Cain aber so stark bist du nicht" meinte er dann, und warf sie mit Telekinese gegen die nächste Wand, und dann nochmal und ließ sie dann fallen und ging dann auch schon raus.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 20:57

Raisa rechnete damit natürlich nicht und schreckte auf. Sie murrte nur verschmerzt und ließ alles einfach über sich ergehen. Sie blieb dann auf dem Boden liegen und sah genervt zur Decke hoch. Sie sah zu der raus gerissenen Tür und seufzte leise. Mit ihrem Charme und viel Ausreden, wie dies geschehen konnte, forderte sie dann einfach ein neues Zimmer und bekam dieses auch. Es lag einfach ein paar Zimmer weiter auf dem selben Gang. Sie schloss die Tür hinter sich und hielt sich dann den Kopf, hatte noch Kopfschmerzen von dem harten Aufprall, aber keinerlei äußerliche Anzeichen mehr davon. Sie ging wieder zum Fenster und blickte schweigend raus, konnte sich vorstellen, dass es wirklich eine sehr bescheuerte Zeit hier werden würde.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 20:59

"Du solltest nicht so impulsiv sein" meinte ein anderer Gast. "Hm wer weiß, mit ihr werde ich noch Spaß haben, denke ich, sie ist nicht so schwach wie die anderen Penner hier" meinte er dann nur und ging aus dem Raum. Ging dann einfach nur runter zur Cafeteria und sah sich etwas um. Setzte sich dann einfach.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 21:04

Raisa währenddessen drehte sich nur um und sah sich dann etwas um. Überlegte wirklich ob sie hier nicht am besten wieder sofort abreiste, dann jedoch erinnerte sie sich wieder daran, dass Vlad bereits eine Frau hatte und lehnte sich etwas frustriert gegen die Wand. Sie blieb eine Zeit lang hier drin, verließ dann jedoch ihr Zimmer und sah sich dann etwas in dem Gebäude um, ignorierte einfach dabei die Blicke, die sich manchmal auf sie richteten.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 21:11

Der Junge sah sich nur etwas um und dachte nach. Was keiner wusste, dass er einfach oft mals hier einfach rausgegangen war obwohl er nicht durfte. Er ging dann weg und lief nach draußen. Hatte hier eh sehr oft langeweile.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 21:18

Raisa bemerkte es natürlich, dass er ging, aber sie scherte sich nicht darum. Hatte sich schließlich nicht darum zu kümmern, gehörte nicht zu dem Personal. nach einiger Zeit, in der sie hier herumgelaufen war, kehrte sie zurück in ihr Zimmer und musste feststellen, dass dieser Ort tatsächlich sehr langweilig war. Jedoch verspürte sie langsam Blutdurst und war überhaupt nicht scharf darauf zu warten, bis der richtige ihr über den Weg laufen würde. Sie verließ das Zimmer darauf wieder und suchte dann den Doktor auf, der für sie zuständig war. Ging in sein Büro und schloss die Tür hinter sich. Redete etwas mit ihm, ließ dann jedoch etwas ihre Anziehungskraft spielen und saß bald schon auf seinem Schoß, machte mit ihm rum und hypnotisierte ihn ein bisschen. Biss ihm dann in den Hals und gönnte sich einfach etwas von seinem Blut. Die Wunde ließ sie natürlich wieder verschwinden und ließ den Mann einschlafen, sodass er sich an nichts mehr erinnern konnte. Sie verschwand dann einfach und tauchte in ihrem Zimmer auf. "Menschenmänner...alle die selben."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 23:16

Es klopfte an der Tür und Cynthia stand da. "Ist das der Frust von dir oder nur der Blutdurst der dich dazu bringt Blut zu trinken oder ist es einfach beides weil du weißt das eine Frau zwischen dir und deinem Onkel steht?" Fragte sie dann und kam rein. Sie sah sich um. "Dein Vater ist dumm...dich hier her zu schicken, mehr Stil hat er wohl nicht mehr" meinte die Hochvampirin und drehte sich zu Raisa.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 23:20

Raisa blickte auf und ihre Augen wurden sofort rot. Sie sah zu Cynthia und ihre Vampirgestalt kam hervor. Merkte anscheinend, dass ihr Gegenüber eine sehr besondere Vampirin war. "Es war reiner Blutdurst..wobei ich das natürlich auch nicht brauche..ich bin unsterblich, genauso wie Vater...und ja, er ist dumm, sehr. Während ich hier bin, wird er Russland wieder nach seiner Laune kontrollieren, ohne dass ich ihm dazwischen stehe..soll er doch, ich habe genug davon. Ich kehre nicht mehr nach Hause zurück."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 23:24

Die Vampirin sah sie an. "Wenn du nicht nach hause kommen willst, dann frage ich mich wo du den wohnen wollen würdest" meinte sie und schloss die Tür. Immerhin brauchte keiner dieses Gespräch mitbekommen. "Dein Vater wird alles verlieren, Payne hat er schon verloren, Emiel gibt ihr nämlich das was sie will und Payne ist jung, und hat noch träume und wünsche" meinte Cynthia dann. "Du magst deinen Onkel sehr oder?" Fragte sie dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 23:27

Raisa hörte ihr nur schweigend zu und verschränkte die Arme. "Ich weiß. Emiel würde Payne ein viel besserer Mann sein, als es Vater jemals könnte. Vater ist egoistisch und denkt nur an seine Vorteile, die er mit uns erzielen kann.." sagte sie genervt und wandte sich dann wieder ab. Sie wurde dann aber wieder aufmerksam, als die Vampirin von Vlad sprach und sah über ihre Schulter zu ihr. "Ja, das tue ich...sehr, wie du es sagst." antwortete sie dann und ihre Augen glühten etwas intensiver dabei.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 23:38

"Wohl muss man Abhilfe schaffen; sie ist eine Dämonin und die Mutter von Necro, du würdest ihn sicher verärgern wenn du dir Vlad schnappst, aber die Frau an Vlads Seite kann ich zur Seite schaffen, also würde es an dir liegen ob du sein Herz eroberst oder du es vollständig verloren hat' sagte sie nun.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   So 12 März 2017 - 23:43

"Es war ein großer Fehler hierher zu kommen und ihn allein zu lassen...allein das könnte schon fatale Folgen haben, aber ich will sein Herz...Necro ist mir vollkommen egal und das zeige ich ihm auch. Er kann mich nicht davon abhalten. Ich will Vlad einfach nur lieben und ihm das auch zeigen." sagte sie und blickte Cynthia an. "Da ist es mir selbst egal, was mit diesem Weib geschieht."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   Mo 13 März 2017 - 6:13

"Denkst du allen ernstens; das Vlad dich lieben wird wenn dir sein Kind egal ist? Er wird ein Teil deines Lebens und wenn du ihn abweist dann wird Vlad dich auch abweisen, er ist ein Familien bewusster Mensch Raisa, sei dir da im klaren" meinte Cynthia. "Ach bevor ich es vergesse, er wird morgen oder übermorgen dich besuchen kommen" sagte sie dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   Mo 13 März 2017 - 15:22

Raisa schwieg nur und sah Cynthia stumm an. Sie blickte seufzend zur Seite und hörte ihr zu. Sie dachte dann einfach eine Weile lang darüber nach und sah im Augenwinkel dann wieder zu der anderen Vampirin. "Besuch für mich? Nach so kurzer Zeit schon?" fragte sie etwas verwundert, blickte dann aus dem Fenster und ließ sich die Sache nochmals durch den Kopf gehen, ob sie wirklich so egoistisch handeln sollte, entschloss sich jedoch eher dazu, es zu versuchen, mit Necro auszukommen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   Mo 13 März 2017 - 15:50

"Ja Vlad hat gemeint das er hier vorbei kommt, weil er der ganzen Sache hier nicht traut, aber wer könnte es ihm verübeln, bei den ganzen Gerüchten um diesen Ort" sagte Cynthia dann und sah zu Raisa. "Ach eins noch, nächstes mal solltest du wohl dein Ausgesaugtes Essen wegräumen" meinte Cynthia und ging dann aus dem Zimmer raus.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   Mo 13 März 2017 - 15:58

"Ja...das stimmt.." sagte sie nur verwirrt und sah Cynthia nach. Sie wandte sich dann ab und sah aus dem Fenster, lächelte glücklich darüber, dass sie Vlad wiedersehen würde. Sie wandte sich dann jedoch nochmals zu Cynthia. "Er schläft nur, wenn er aufwacht, war alles nur ein böser Traum." meinte sie unschuldig schmunzelnd und ging dann etwas umher im Zimmer.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   Mo 13 März 2017 - 16:02

"Na hoffentlich, sonst könnte das sehr schlecht für dich enden" meinte die Vampirin und ging dann aber auch schon, immerhin hatte sie hier den einen oder anderen, den sie als Nahrung nahm, immerhin brauchte sie auch mal einwenig abwechslung.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48160
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   Mo 13 März 2017 - 16:10

"Woher sollte man wissen, dass ich es bin.." meinte sie nur noch und setzte sich dann aufs Bett. Sie blickte dann schweigsam einfach raus zum Himmel, lächelte dann aber leicht bei dem Gedanken, dass Vlad sie besuchen kommen würde. Die Vampirin ließ sich dann auf das Bett sinken und drehte sich auf die Seite, kuschelte sich sogar leicht ins Bett, auch wenn es für sie viel zu steril wirkte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   Mo 13 März 2017 - 16:14

Natürlich würde Vlad kommen, nur war jemand etwas schneller als er. Necro tauchte plötzlich auf und sah zu Raisa. "Du mit meinem Vater zusammen...dann bist du sowas wie meine Stiefmutter?" meinte der Hybrid und grinste leicht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Kurhaus in der Schweiz   

Nach oben Nach unten
 
Das Kurhaus in der Schweiz
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schweiz - Mi Nr. 54y
» Amtliche Ganzsachenpostkarten der Schweiz
» Tag der Aerophilatelie in der Schweiz
» Ganzsachen Karten aus der Schweiz
» Schweiz, 1949 Landschaften Mi-Nr. 533

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Europa-
Gehe zu: