StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Quel'Thalas

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Mi 1 Feb 2017 - 22:30

Rhaenys nickte nur leicht, dass sie verstand und schlief dann auch ziemlich schnell ein. Natürlich hatte auch sie, obwohl sie eine sehr stolze Elfe war, auch diesen Drang nach Zuneigung und Nähe, dass sie sich leicht an den Lichkönig schmiegte und dabei ruhig einschlief. Ihre Gedanken zunächst waren nicht so friedlich, sie machte sich Gedanken darum, ob es wirklich stimmte, was er sagte. Dies verflog aber schnell und sie befand sich auch ziemlich schnell im Tiefschlaf.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Mi 1 Feb 2017 - 22:41

Der Lichking wusste nur zu gut, dass sie erstmal im Zwiespalt mit sich war, aber das machte ihm nichts, er sah dann nur gerade aus und da sie in eine Kältere Region flogen, legte er ihr dann einen Umhang aus Fell um, damit sie nicht fror, immerhin konnte ein Ungeborenes selbst davon schaden nehmen, wenn es zu kalt werden würde. Sie kamen dann auch schon der Eiskrone sehr nah. Der Lichking legte aber einen Schlafzauber auf die Elfe, damit sie auch wirklich durchschlief, würde den Zauber erst von ihr nehmen, wenn sie sich wirklich ausgeruht haben würde.
> Eiskrone

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 2 Feb 2017 - 11:30

Rhaenys merkte nur, wie es kälter wurde und fühlte dann, wie man ihr einen Umhang umlegte. Sie kuschelte sich in diesen ein und schlief ganz ruhig einfach weiter, was man aber wohl auch dem Schlafzauber verdanken konnte, den der Lichkönig über sie verhängte. 
->Eiskrone
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 19:05

> Grauenstein
Rázzór kam nun mit Rhaenys hier wieder her. Aber ein etwas abgelegenerer Ort, sodass nicht gleich jeder sie und das Kind sah. Er konnte sich vorstellen, dass Rhaenys nun erstmal ruhe brauchte, was aber auch verständlich war, den sie hatte in letzter Zeit mehr stress gehabt als nötig.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 19:09

->Grauenstein 
Rhaenys tauchte hier mit Rázzór auf und sie sah sich um. Es war ein abgelegener Ort, der Elfe jedoch nur recht, da sie Ruhe brauchte, mehr Stress eher nur Gift war. Sacht lächelnd sah sie dann zum Kind, welches ruhig in ihrem Arm schlief. Sie blickte dann zu Rázzór. "Sag, wieso? Ist es wirklich nur, weil ich dort nichts mehr zu suchen habe?"
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 19:13

Rázzór wollte gerade weiter gehen aber blieb dann stehen und sah sie dann an. "Warum? Ich hatte es dir doch gesagt Rhaenys..." gab er dann zu und blickte ihr in die Augen. Dann aber sah er auch schon runter zu Boden und seufzte. Natürlich liebte er sie immer noch und würde es auch immernoch tun, aber er wusste nicht, wie sie reagieren würde auf die Wahrheit.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 19:19

Rhaenys sah ihn nur an und schwieg. Sie sah dann zur Seite und sah langsam wieder zurück zu Rázzór. "Verstehe schon.."  sagte sie dann leise und sagte nichts mehr dazu. Reagierte auch erst wieder, als das Kind aufwachte und schrie, die Hochelfe es beruhigte und fürsorglich im Arm hielt, sacht in diesem es wiegte. Merkte dann aber auch, wie es sich für Rázzór interessieren zu schien, da es auch auf die Aura des Elfen reagierte.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 19:27

Rázzór sagte dazu natürlich nichts mehr, er wollte sie auch garnicht damit bedrängen, dass er sie liebte, und immernoch Gefühle für sie hatte, auch wenn sie ihn damals nicht wollte. Er sah dann aber zum Baby das anfing zu schreien und sah es an. Er bemerkte sehr schnell, dass das Baby wohl interesse an ihm hatte. "Es ist wirklich ein hübsches Kind" sagte er dann.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 19:36

Rhaenys sah das Kind lächelnd an, sie höre dann aber Rázzórs Worte. Das Lächeln blieb auf ihren Lippen, jedoch entwichen ihr wieder Tränen. "Er sieht aus wie er...." sagte sie leise und schloss kurz die Augen, sah dann zu Rázzór. "Bleibst du hier? Er scheint dich zu mögen und wer weiß... Wir haben uns lange nicht mehr gesehen geschweige vernünftig miteinander gesprochen."
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 19:39

Der Blutelf ging zu Rhaenys. Nahm die Elfe in den Arm. "Ich weiß..." sagte er dann leise, er konnte ihr nicht wirklich was anderes sagen, wie auch? Immerhin war das Kind von Ramsay, aber dieser hatte versucht das Kind zu töten. Er sah sie dann aber an. "Ja ich bleib hier, wenn du mich schon darum bittest Rhaenys" sagte er dann und strich ihr über die Wange. Er blickte ihr in die Augen und sacht lächelte er dann doch. Yarel hatte er gemocht, aber nie hatte er so eine Verbindung bei einer Elfe gespürt, wie es bei Rhaenys der Fall war.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Do 16 Feb 2017 - 23:56

Rhaenys lehnte ihren Kopf an seine Schulter, ließ sich in den Arm nehmen. Noch war sie unsicher, es war seltsam Rázzórs Nähe plötzlich wieder zu spüren, aber sie ließ es zu und je länger es andauerte, umso mehr wollte sie auch wieder seine Nähe haben. Sie war zwar die Frau von Ramsay gewesen, letztendlich ihm treu gewesen, aber alles hatte sich geändert. Und als Elfe hatte sie dennoch eine besondere Bindung zu einem Elfen, im Gegensatz dazu, wie es bei Ramsay gewesen war. Rhaenys blickte hoch zum Blutelfen, etwas zurückhaltend lächelte sie dann.


Zuletzt von Ardyn Izunia am Fr 17 Feb 2017 - 10:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Fr 17 Feb 2017 - 7:59

"Warum plötzlich so zurückhaltend? So kenne ich dich ja gar nicht Rhaenys" meinte der Weißhaarige dann und schmunzelte leicht. Er strich ihr dann durchs Haar. "Sicher wird das Volk und der Khael'tas froh sein, wenn du wieder hier bist" sagte er dann und sah sich dann etwas um. Sah dann aber auch zu Kind.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Fr 17 Feb 2017 - 10:32

"Dinge ändern sich, Rázzór.." meinte sie nur und ihr Blick wurde etwas gelassener. Sir schloss die Augen, genoss es irgendwie, wie er ihr durchs Haar strich, auch die Berührung zuvor an der Wange schon. "Froh eine vom alten Stamm wieder hier zu haben oder froh, dass die eine Macht mehr besitzen?" fragte sie dann, sah ihn dann aber an. "Verzeih...Das wollte ich gar nicht sagen. Es ist nur...So seltsam, wieder hier zu sein, dort, wo alles begann, aber nun ist es friedlich." Sie sah selbst zum Kind, lächelte sacht, weil er wieder einschlief.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Fr 17 Feb 2017 - 11:42

Er sah sie an und lächelte sachte. Er wusste gut genug, das früher alles eher untergegangen war. Weswegen er zu den Blutelfen gegangen war. "Friedlich ist doch gut oder nicht?" Fragte er sie dann und sah dann kurz zum Kind das schlief. "Willst du weiter? Ich kann mir vorstellen; dass du einen Platz zum schlafen brauchst" sagte er dann

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Fr 17 Feb 2017 - 13:08

"Es ist ungewohnt...so viel ist geschehen, seitdem ich nicht mehr hier war und in Westeros...gab es nur grausame Dinge, nichts schönes." meinte sie und nickte dann sacht. "Ich bin nicht mehr so müde, aber es macht einen fertig und die Geburt war grausamer, als ich es mir jemals hätte vorstellen können. Aber was ich dafür bekam..." Sie sah das Kind an, dann zu Rázzór hoch. "Lass uns weiter." Rhaenys wollte sich umdrehen, blickte dann jedoch sofort zu Kael'thas und erschrak leicht, wich zurück. "Verzeiht...Es kam nur so.." "Keine Entschuldigung, ich habe Euch erschreckt durch mein plötzliches Auftauchen. Es wäre sicherer, wenn Ihr mit zum Palast kommt, ich habe Euch ein Zimmer herrichten lassen. Und wir müssten uns wegen Eurem Sohn etwas einfallen lassen. Die anderen Elfen dürfen nicht denken, dass es sich um ein fremdes Kind handelt, sondern aus ihrem Volk. Ihr braucht einen Mann." meinte er und sah dabei kurz zu Rázzór. Rhaenys blickte zum Boden, nickte dann aber leicht, weil sie es nachvollziehen konnte, dass sie eine Art Vorbild für andere Elfen war.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 11:45

Der Weißhaarige sah zu Khael'thas. Schon die Aussage, dass Rhaenys einen Mann bräuchte, war für ihn zu viel. "Ich bin wohl Mann genug, und außerdem lasse ich nicht zu, dass Rhaenys jemanden bekommt der sie schlecht behandelt" meinte Rázzór dann und sah Kael'thas an. Ihm war es natürlich egal, was er sagte, aber Rázzór würde Rhaenys nicht einfach so jemanden Fremden vertrauen der ihr Mann sein sollte.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 11:50

Rhaenys sah verwundert zu Rázzór, als sie hörte, was er sagte. Kael'thas sah zum Blutelfen und sein Blick blieb etwas kalt, auch wenn Rázzór mächtiger nun war, war es der Fürst immer noch mehr als er. Er ging auf ihn zu, sah dann zu Rhaenys, welche etwas bangend zusah, weil sie glaubte, dass der Fürst ihm für diese Worte etwas antat. "Deine Aussage...deiner Meinung nach bist du also gut genug für sie? Du würdest sie vor einem anderen Mann schützen, es eher verhindern, dass sie heiraten, als es zuzulassen, auch wenn du dich damit gegen mich stellst?" fragte er und verschränkte die Arme, kurz schmunzelte er dann aber und sah dann zu der Hochelfe, die eher sprachlos beide abwechselnd ansah.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 11:54

"Denkst du wirklich das ich für dich bin, wenn du mir nicht erlaubst bei ihr zu bleiben? Wenn so ein Elf sie nur anrührt, dann wird es für den jenigen sehr hässlich enden" meinte Rázzór. "Und vor dir habe ich weder angst, noch Respekt, den hast du nämlich bei mir vor Ewigkeiten verloren, weil du ein feiger Hund bist, versteckst dich nur hinter einem wertlosen Titel, für so einen würde ich nicht mal meine Hand ins Feuer legen, oder gar dir im Krieg bis zum Tod folgen" meinte Rázzór dann und sah ihn kalt an

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 12:05

Kael'thas schien ziemlich unberührt von seinen Worten. Oft genug hatte es Leute gegeben, die sich gegen ihn gestellt hatten, aber nie war jemand wirklich so ehrlich gewesen und hatte ihm seine Meinung so direkt ins Gesicht gesagt. An Rhaenys' Blick konnte man ablesen, dass sie sich eher Sorgen machte, dass der Fürst Rázzór Schaden zufügte. Er jedoch lächelte nur kühl und ging zur Seite, deutete ihm dann an, dass er zu Rhaenys gehen sollte. "Rhaenys wird deine Frau. Du hast genug bewiesen, dass du der richtige Mann bist, der sich um sie und das Kind sorgen kann. Stark genug bist du auch, um sie vor Gefahren zu schützen." Er wandte sich dann einfach ab und ging. Rhaenys selbst sah ihm nur verwundert nach, dann langsam zu Rázzór. "Ihr solltet bald möglichst heiraten oder euch wenigsten verloben." meinte Kael'thas noch, bevor er verschwunden war.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 12:20

Rázzór sah zu ihm, sein Blick war ebenso kühl aber sah ihm dann nach und blickte dann zu Rhaenys und ging zu ihr. "Ich hoffe du hast jetzt keinen Schock fürs Leben von mir" sagte er dann und legte einen Arm um sie, ging mit ihr dann auch schon Richtung Palast und seuftzte leise. Immerhin musste das jetzt alles schnell gehen mit der Heirat

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 12:28

Rhaenys sah ihn einfach nur an und schüttelte dann sacht mit dem Kopf. "Nein...schon gut, aber ich hätte niemals gedacht, dass du so...wieso habe ich es nie bemerkt.." flüsterte sie leise und fühlte, wie er einen Arm um sie legte. Sie ging dann mit ihm mit, wirkte selbst nicht sehr davon begeistert, dass sie sofort einen anderen heiraten sollte, wo sie gerade eher in einer kleinen mentalen Krise steckte und ihr überhaupt nicht der Sinn danach stand, weil selbst eine Hochzeit sehr viel Vorbereitung benötigte. Der einzige Trost war es, dass sie jemanden an ihrer Seite haben würde, den sie kannte.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 12:30

"Du bist auch nicht so begeistert davon oder?" Meinte er dann und sah sie an. Er ging mit ihr dann in den Palast und sah sich etwas um. "Aber wir schaffen das schon" sagte er fann. Sah zu ihr runter und gab ihr einen Kuss auf die Wange. Dachte dann aber nach wie das überhaupt gehen sollte, da sie noch mit Ramsay verheiratet war.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   Sa 18 Feb 2017 - 20:41

"Dass es so schnell gehen soll..." sagte sie etwas geistesabwesend und ging mit ihm mit. Sie sah sich dann auch um, blickte dann aber zu Rázzór hoch. Zaghaft lächelte sie kurz, sah dann aber zu einem Dienstmädchen, das ihr andeutete, dass sie mitkommen sollte. Kurz sah sie noch zum Blutelfen, folgte dann dem Mädchen und kam bei einem schön eingerichteten Zimmer an, wo sich auch eine Wiege für das Kind befand. Sie selbst war jedoch ratlos, wie sie heiraten sollte, wenn sie verheiratet war momentan.
Nach oben Nach unten
Deadpool

avatar

Anzahl der Beiträge : 22100
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   So 19 Feb 2017 - 14:56

Rázzór konnte ihre Sorge verstehen und sag zu dem Dienstmädchen. Dann sah er sich um, als Rhaenys ging. Er ging einfach selbst weiter. Hoffte das kein Elf der Priesterin zu nahe kam und ihr was tat. Er ging dann einfach in den Garten und setzte sich dann und dachte nach.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Quel'Thalas   So 19 Feb 2017 - 15:06

Rhaenys legte das Kind in die Wiege und ging dann zum Fenster, blickte hinaus. Es klopfte jedoch wenig später schon an ihrer Tür. Ein Hochelf mit typisch langen und goldenen Haaren kam in das Zimmer und schloss die Tür hinter sich. Man sah ihm an, dass es ein mächtiger Krieger war. Rhaenys sah ihn fraglich an. "Wer seid Ihr?" "Hat der Kael'thas es also nun doch anders entschieden? Weswegen? Ihr seid ein lebendiges Wesen und er nur ein Geist seiner selbst. Er hat diese Schönheit nicht verdient, er wandte sich ab von unserem Volk und folgte einer Horde von Erlenelfen." "Redet nicht so über ihn!" fauchte Rhaenys ihn an. "Ach? Was höre ich da? Gefühle?" fragte er dann, die Elfe sah nur etwas beschämt weg.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quel'Thalas   

Nach oben Nach unten
 
Quel'Thalas
Nach oben 
Seite 2 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: