StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Mo 23 Jan 2017 - 21:00

Kaori blieb auch die ganze Zeit über still und hörte zu, sah Hide jedoch nicht an, da sie ihn vorsichtshalber nicht nervöser machen wollte. Nachdenklich kratzte sie sich leicht über ihren Handrücken und tat ihre Beine auf das Sofa, lag nun so etwas seitlich darauf. Als Hide fertig mit telefonieren war, sah sie wieder zu ihm und wusste natürlich, um was es sich gehandelt hatte in dem Telefonat. "Ist dir..auch so ein großer Kerl aufgefallen in der anderen Gasse als wir zuvor noch draußen waren..?", fragte die Ghula ihn leise und erwiderte die Umarmung. Sie mochte es zwar nicht laut zugeben, doch fühlte sich in den Armen des anderen wohl, hatte schon ewig keine Zuneigung in der Art bekommen, daher tat es ihr wirklich gut in dem Moment. "Und ja...es bleibt auch gefährlich...es wäre auch so gewesen, hätten wir uns nicht getroffen..".

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Mo 23 Jan 2017 - 21:13

Hide dachte nach, doch schüttelte dann den Kopf "Nein.. ich wusste nicht einmal, dass jemand dort war...". Er sah Kaori dann ins Gesicht "Warum fragst du? ... Über was denkst du nach?". Er gähnte dann kurz leise, legte sich dann zurück und zog Kaori sanft mit sich, damit sie dann auf ihm lag, wobei er sie anlächelte, ihr dann durchs Haar strich.
Was Hide nicht sah, ist dass Kenma durchs Fenster zu beiden sah, jedoch danach sprang er zurück auf die Straße und zog sich seinen Mundschutz vor den Mund. Er sah erst vor sich hin, doch schüttelte den Kopf und murmelte leise "Ein Mensch und ein Ghoul.. das ist nicht normal.."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Di 24 Jan 2017 - 5:18

"Ich dachte daran, dass er für die Leiche der Frau verantwortlich ist, die aufgefunden wurde", antwortete Kaori sogleich. "Er sah schon so gefährlich aus, jemand dem man nicht gern über den Weg läuft", erwähnte der weibliche Ghoul noch. Sie ließ sich dann mit Hide nach hinten auf das Sofa sinken, stützte sich dabei an dessen Oberkörper ab. Danach verschränkte sie ihre Arme darauf und sah ihrem Gegenüber in die Augen. Ihre Beine winkelte sie dabei vom Liegen aus nach oben an, strampelte leicht mit ihnen in der Luft herum. Das Kenma zuvor in das Fenster gesehen hatte, hatte sie ebenfalls nicht bemerkt.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Di 24 Jan 2017 - 5:59

Hide nickte "Wir werden ihm bestimmt wieder begegnen... vielleicht ist das hier sein Territorium..." Er strich Kaori durchs Haar, sah ihr ebenfalls in die Augen. Irgendwann Griff er nach der Fernbedienung und schaltete wieder von den Nachrichten weg, drehte aber auch leiser. Er gähnte dann aber wieder "Ich bin so verdammt müde... was wirst du machen? Wirst du die ganze Nacht hierbleiben oder gehst du nach einiger Zeit raus?... denn du kannst ja wieder kommen, wäre schön wenn ich dich nicht suchen brauche voller sorgen" er lachte deshalb, doch meinte darauf nur "Ich gebe dir dann die Ersatzschlüssel für das Haus... ist auch schön zu wissen dass mal nicht nur ich das Haus betreten kann.."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Di 24 Jan 2017 - 9:35

"Sollte es sein Territorium sein, dann wohl erst vor kurzem..kann passieren, wenn ein stärkerer Ghoul einen anderen vergrault oder tötet", antwortete Kaori noch zu dem Thema mit dem Ghoul der anscheinend draußen sein Unwesen trieb. "Ich bleibe noch etwas hier bei dir..so gegen Mitternacht werde ich das Haus verlassen..ich werde sowieso bald wieder hunger bekommen und da will ich es meiden, dich in meiner Nähe zu haben...zur Sicherheit natürlich", teilte sie ihm mit. "Leg dich schlafen, ist wohl besser für dich..du musst ziemlich erschöpft sein und schwächelst sowieso wegen dem Blutverlust..etwas blasser bist du auch geworden in der Zeit, aber nicht allzu schlimm", fiel es ihr auf.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Di 24 Jan 2017 - 12:26

Hide lächelte "Ich fühle mich auch schwach, aber mir geht es verwundet nun besser als heil... Du hast meine Laune gehoben..". Er knuddelt Kaori dann "Du bist so süüüüüß~". Er grinste dann sogar, doch sah diesmal aus dem Fenster "Denkst du, war der Typ ein Kannibale? Solche Ghouls gibt es ja auch...". Er sah Kaori dann wieder an, schien im Moment neugierig zu sein.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Di 24 Jan 2017 - 13:18

"Das freut mich.." antwortete Kaori lächelnd und wurde erneut rot an den Wangen, als Hide sie so mit der Bemerkung knuddelte. Es wunderte sie zudem noch, dass sie überhaupt Mitleid mit Menschen hatte. Anscheinend lag es aber auch nur an Hide selbst. "Kann ich dir nicht sagen... .aber so wie er rüber kam..würde ich es ihm zutrauen ...ja", die Ghula nickte zustimmend. "Soll ich dir etwas bringen bevor ich gehe? Wasser oder sowas? Kann dir auch etwas zu Essen machen", abwartend sah sie ihn an.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Di 24 Jan 2017 - 18:05

Hide grinste und schüttelte den Kopf "Nein Nein... Neben der Tür sollte am Schuhschrank die Ersatzschlüssel sein... nimm ihn, du kannst hier jederzeit zurückkehren". Er lächelte breit und flüsterte dann noch "Ich gehe ins Schlafzimmer und schlafe wenn du weg bist, bis dahin bleibe ich noch wach... Und achte auf diesen Typen... egal wer er ist..". Er dachte nach, doch meinte dann leise "Mir egal welche Rasse du bist... Ich habe mich für deine Persönlichkeit in dich verliebt und werde den Leben respektieren.. So wie es sich gehört..."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Mi 25 Jan 2017 - 13:33

"Werde ich..", lächelte Kaori leicht und nickte, wollte sich auch gerade zum Schuhschrank begeben und sich den Ersatzschlüssel holen, doch blieb dann doch stehen mit dem Rücken zu Hide gewandt. Als er ihr so nebenbei seine Liebe gestand, verschwand ihr Lächeln und sie wurde schon wieder rot an den Wangen und gleichzeitig stockte ihr auch irgendwie der Atem. Sie drehte sich etwas zu Hide um, sah ihn so mit großen Augen und roten Wangen an. "D-du...was?..", fragte sie leise. Doch sie merkte, dass es gerade peinlich für sie werden würde und sie drehte ich wieder um, "I-ich gehe..werde bald zurück sein...Schlaf gut..", meinte sie noch stotternd und atmete tief ein und aus, ehe sie sich dann die Schlüssel schnappte und nach draußen ging. Draußen vor der Tür angekommen atmete sie nochmal tief aus und hielt sich ihre Hände vor das Gesicht, "W-was ist das nur..warum verhalte ich mich so...?", fragte sie sich leise selbst und sah dann vor sich hin.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Mi 25 Jan 2017 - 13:48

Hide sah ihr nach, schwieg einen moment. Doch er ging dann in sein Schlafzimmer und legte sich hin, ruhte sich aus. Er schien zwar nun in Gedanken doch irgendwann schlief er ein.

Kenma dagegen saß in der gegenüberliegenden gasse auf einer Mülltonne und sah Kaori direkt an, beobachtete sie. Er stand irgendwann auf und ging auf sie zu, doch blieb mitten auf der Straße stehen. "Frag nicht so als sei es dir unbekannt, Einauge... es ist menschlich, du solltest es doch kennen~?"

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Mi 25 Jan 2017 - 22:33

Die Ghula tat ihre Hand von ihrem Gesicht weg und sah zu dem Artgenossen vor sich. Sie musterte Kenma erst schweigend, "...Wer bist du ? Dich habe ich hier noch nie zuvor gesehen...", fragte Kaori ihn erst nur. Als sie ihn so gemustert hatte, war ihr aufgefallen, dass es nicht der andere Kerl sein konnte, den sie da zuvor gesehen hatte, dafür war dieser einfach zu schmächtig gebaut. Die Röte an ihren Wangen verschwand allmählich. Geduldig wartete sie auf eine Antwort, behielt jedoch in Gedanken, aufmerksam und vorsichtig zu bleiben.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Mi 25 Jan 2017 - 22:47

"Mich soll man auch nicht sehen.. ich bin kein Ghoul der sich in den Vordergrund stellt wie du... und Eyepatch~" Kenma lächelte leicht "Mit einem Menschen, der unbedingt ein Ghoul werden will... du weißt ja wie Eyepatch... Kaneki Ken, ein Ghoul wurde, oder? Er müsste das gleiche tun, aber nun herrscht krieg... oder zumindest Unruhe.. Es wäre sein Tod..". Er drehte sich von ihr weg, Schnurrte dann provozierend "Wie du auf ihm lagst... so hin und weg, so menschlich.. Aber wir sind Monster, deine Natur ist es ihn zu zerfleischen.. Arme White Viperrrrr~"

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Mi 25 Jan 2017 - 23:11

"Natürlich weiß ich, wie Kaneki Ken zu einem Ghoul wurde..hatte sich danach wie Lauffeuer unter uns verbreitet und somit wurde er dann auch immer bekannter unter uns..ungewollt..", Kaori dachte nach, wollte Hide trotz dieser schwierigen Situation helfen. Sie sah Kenma dann nach, weitete die Augen als dieser erwähnte, wie sie auf Hide gelegen hatte. Verstört war sie nun, konnte es nicht fassen, dass der andere Ghoul zugesehen haben musste. "Ich...will ihn nicht verschlingen...", sie schüttelte den Kopf. "Alle...nur nicht ihn!", sprach sie laut und deutlich. Währenddessen tauchte dieser große Typ hinter ihr auf, sah auf sie hinab, dann zu Kenma. "Stör ich?~", fragte er, obwohl es ihm eigentlich egal war. Kaori drehte sich sofort um, sah zu Ayden hoch und wich von ihm zurück, "Du....?".

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Do 26 Jan 2017 - 6:16

Kenma sah zu Ayden, schwieg erst einen Moment, doch meinte dann "Nein... ich wollte nur etwas mit ihr Reden.. über den Menschen." Er sah Kaori dann an "Mal abgesehen dass du ihn ja schon fast gefressen hast, ne~?". Er grinste, doch irgendwann sah er sich um "Ich bekomme hunger vom Ganzen Thema..."
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Do 26 Jan 2017 - 9:10

"Aaachso", Ayden sah erst komisch zu dem Haus von Hide, dann wieder zu Kaori. "Ach..ganz tief in ihrem Inneren will sie ihn für sich alleine haben", der Schwarzhaarige steckte seine Hände in seine Hosentaschen und ging um den weiblichen Ghoul herum. "Und dann, wenn sie sich näher kommen...", er beugte sich etwas runter zu ihrem Ohr. "Reißt sie ihm beim Ficken das Fleisch vom Leib~ ", raunte Ayden ihr zu und biss ihr ins Ohr. Kaori erschrak, holte mit der Faust aus, doch traf ins Nichts, da der andere Ghoul ausgewichen war, neben ihr stand und sie an der Schulter wieder zu sich zog. "Ne, Kaori-chaaan~", "Ach, sei still!...", fauchte sie nur zurück. Ayden grinste noch gemein, ehe er zu Kenma sah, "Fressen wir einfach das süße Ding hier..", er wuschelte Kaori dabei durch's Haar.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Do 26 Jan 2017 - 15:19

Kenma sah Ayden deshalb komisch an "Ich bin kein Kannibale...". Er sah Kaori dann an, murrte dann noch "Außerdem selbst wenn wir sie essen... der Mensch lebt noch und ER weiß von dir.. Sie haben über dich redet... Wenn.. dann beide". Danach sah er zum Haus "Außerdem Morde ich leute nicht auf offener Straße, weil wir doch irgendwie spuren hinterlassen werden.... ich bin nicht so muskulös wie du oder nett wie sie... Also lasst mich da raus.. ich bin kein Starker Ghoul.. ich liebe meinen Schatten, wo mich niemand kennt.."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Fr 27 Jan 2017 - 4:38

Ayden sah Kenma eine Weile schweigend an, "Aaw, wie rührend...", kommentierte er dann nur dazu und überlegte es sich aber nebenbei auch, es bleiben zu lassen oder beide zu töten. Kaori schlug die Hand des größeren Ghouls von ihrem Kopf, "Keiner von euch beiden wird ihn töten..das lasse ich ganz sicher nicht zu...", drohte sie gereizt, während ihre Kagune erschien. Ayden schien nicht beeindruckt darüber, jedoch amüsiert und fing nur an, spöttisch darüber zu lachen. Der Ghula verging das ernste Gesicht jedoch nicht, es wurde nur noch gereizter dadurch. "Du setzt dein Leben für 'Sowas' auf's Spiel? Lächerlich", grinste er, ging dann einfach auf das Haus zu.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Fr 27 Jan 2017 - 6:19

Kenma sah Ayden erst zu, wollte ihn garnicht erst aufhalten. Doch irgendwann erschien sein Kagune und er stellte sich vor Ayden, sah ihn ernst an. Jedoch zitterte er leicht, hatte doch angst und wollte sein Leben nicht verlieren, sein Leben voller ruhe. Aber ihn packte der Hunger, weshalb er vor sich hinknurrte. Sein Kagune schwang nebenbei herum, doch richtete seine Zwei spitzen Enden irgendwann auf Ayden. "Müssen wir nun kämpfen. ..?"

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Fr 27 Jan 2017 - 10:04

Kaori sah Kenma verwirrt an, als dieser sich plötzlich Ayden in den Weg stellte, "Warum macht er das...., dachte sie und versuchte sich das zu erklären. Ayden sah nur schweigend zu Kenma hinab, tat und sagte erstmal nichts. Seine Kagune erschien ebenfalls, eine Rinkaku, so wie es die anderen beiden hatten. Jedoch waren es schwarze, brennende Tentakel. "Der Grund, warum du meinen Weg blockierst?", fragte er. Von außen her wirkte er aber dabei ziemlich gelassen und locker, auch von der Tonlage her. Die beiden spitzen Enden von Kenma's Rinkaku interessierten ihn dabei kaum. Kaori richtete jedoch ebenfalls zwei spitze Enden ihrer Rinkakus auf Ayden, würde Kenma wohl auch zur Seite stehen bei einem Kampf. "Ich frage mich, was er für eine Klasse von Ghoul ist...", dachte sie sich noch.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Fr 27 Jan 2017 - 10:50

"Ich weiß nicht warum.." Kenma sah Ayden normal an, doch murmelte dann leise "Ich.. habe einfach sorgen dass die CCG kommt...". Er sprang Ayden dann sogar um, sah ihm nur ins Gesicht "Es ist gefährlich... ich weiß nicht, ich bin verwirrt..". Sein Blick war sogar total verwirrt, wobei er dann noch flüsterte "Das ist kein weg zu leben...?"

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Fr 27 Jan 2017 - 12:02

Ayden sah ihn komisch an, ließ sich sogar umspringen und blieb am Boden liegen, sah zu Kenma hoch. "Ist das dein ernst ?", fragte er und verzog nur eine skeptische Mimik. "Dich quält der Hunger, es wäre sogar ein Mensch hier, der wehrlos scheint...und du blockst ab? Im Endeffekt würde jede Entscheidung dir das Leben kosten du Lappen", der Größere setzte sich auf und packte Kenma einfach an den Hüften. "Entweder du gehst jetzt von mir runter oder ich mach es selbst, such's dir aus", meinte er nur. Kaori sah beiden noch verwirrt zu, doch stach Ayden dann mit einer Rinkaku von hinten durch den Rücken, sodass diese kurz vorm Brustkorb wieder herausragte. Der Schwarzhaarige hustete sofort Blut aus und gab einen erstickenden Laut von sich.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Fr 27 Jan 2017 - 12:45

Kenma sah Ayden erschrocken an, sah dann zu Kaori und dann zu ihrer Kagune. Er sah Ayden dann ins Gesicht, doch flüsterte dann Leise "Können wir nicht einfach in Ruhe reden?..". Er merkte selbst, dass er schwächer wurde wegen dem Hunger. Er schluckte kurz und ging von Ayden runter, jedoch zitterte leicht. "Bitte, hört auf.." flüsterte er dann nochmals. Er wollte sogar weglaufen, aber er war schon im Gefecht einbezogen.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Sa 28 Jan 2017 - 8:10

Ayden sah eine Weile geschockt vor sich hin, während sich sein Körper aber wieder regenerrierte. Er stand auf und sah erst so aus, als würde er sich noch davon erholen, jedoch packten seine Rinkakus den weiblichen Ghoul und schmissen sie zu Boden. Zwei stachen sich durch ihre Schultern hindurch, eines durch ihren Bauch, das andere kurz vor ihrem Unterleib, was Kaori entsetzlich aufschreien ließ. "Wage es nicht noch einmal mich anzugreifen, elendes Miststück...", sprach Ayden und stand neben ihr, sah auf sie hinab. Diese gab schmerzverzerrte Laute von sich und windete sich am Boden umher, hielt diese Schmerzen nicht aus. Ehe sie sich wieder selbst heilen wollte, stach man ihr auch noch in die Seite und sie spuckte deshalb nun auch Blut. Auch breitete sich eine Pfütze ihres Blutes unter sie aus. "...Hi..de...", sprach sie schwach und leise flehend und kniff die Augen zu, während ihr die Tränen sofort an den Wangen herab liefen.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Sa 28 Jan 2017 - 8:50

Kenma sah nur zu, merkte dass Ayden ihn nur ignorierte. Deshalb schlug er Ayden mit seinem Bikaku schnell von Kaori weg, wobei er ihr vorsichtig aufhalf und sie vor die Tür des Hauses trug, danach wollte er eigentlich nach den Schlüsseln greifen. Jedoch riss Hide plötzlich die Tür auf, sah beide sofort erschrocken an. "Nimm sie, sperr zu und mach nicht auf... ruf die CCG wenn es sein muss.." flüsterte Kenma leise. Hide nahm Kaori vorsichtig auf die Arme, wobei er dann die Tür zumachte, danach einfach total geschockt vor sich hinsah. Nach einiger Zeit ging er schnell in sein Schlafzimmer und legte Kaori dort vorsichtig hin, sah sie besorgt an "Wie.. wie kann ich dir helfen..?" 

Kenma dagegen sah dann zu Ayden, seufzte "Zerfetz zuerst mich, bevor du beiden.. noch mehr tust". Er hörte sogar seinen Magen knurren, weshalb er seufzte "Ich bin in echt schlechter Form heute....". Er ging dann aber auf Ayden zu.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    Sa 28 Jan 2017 - 13:47

Ayden ließ sich wegschlagen, blieb aber auf festem Fuß stehen und sah beiden gereizt nach, "Dieser Arsch...", murmelte er und spuckte nur wieder kurz Blut auf den Boden. Kaori schloss die Augen, da sie eh alles verschwommen sah. Ihre Rinkaku verschwand, sodass man sie besser tragen konnte und diese eh zu viel Kraftaufwand im Moment war. Sie bekam schwach mit, wie Kenma sie an Hide überreichte und versuchte bei Bewusstsein zu bleiben. Ihr Herzschlag dröhnte nur so in ihren Ohren und wenn sie versuchte zu sehen, wurde alles noch schlimmer. Bei der Frage, wie er ihr helfen konnte, brauchte sie eine Weile. "Ist gut...", sie atmete tief ein und aus. "Ich regeneriere mich langsam wieder..es dauert nur etwas", antwortete Kaori und hielt sich den Mund zu, um kein Blut auszuhusten.

"Ich frage mich wirklich, was Ghoule dazu verleitet, Menschen zu helfen..habt ihr alle eine Störung oder lieg' ich falsch?", Ayden packte Kenma am Kragen, hob ihn hoch, sodass er auf seiner Augenhöhe war. "Willst du wirklich kampflos aufgeben?", er näherte sich Kenma's Gesicht, grinste. "Wenn es dir an Kraft mangelt, weißt du, was du zu tun hast", wie als Provokation sagte er das und hoffte, er würde ihn vielleicht doch beißen. Er ging jedoch nicht darauf aus, dass Kenma ihn verschlingen könnte.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)    

Nach oben Nach unten
 
Café 'Antik' (Tokyo Ghoul)
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tokyo Ghoul: Hello I'm a...
» Juuzou Suzuya
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
» Geschichte der Olympischen Spiele
» Japan Kurztrip Teil 1 - Anreise & Tokyo Narita

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Tokio-
Gehe zu: