StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Empire of Niflheim

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 16:35

Ardyn hörte ihr zu, schmunzelte dann aber selbst und sah sich noch etwas um. "Weißt du was? Das ist eine wunderbare Idee, meine Liebe. Nicht auszudenken, was mit ihm passieren würde, wenn man bedenkt, es war auch seine Aufgabe auf sie aufzupassen und nun ist Camille bei uns. Das wird ihnen nicht gefallen. Da sollte man den Armen doch retten aus seiner Lage, man sollte Dinge immer ins positive Licht rücken." Er ging dann raus aus dem Palast, sah zu Lacrima. "Wie schade, ich werde dich vermissen, Prinzessin." neckte er sie noch etwas.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 16:40

"Er wird einwilligen, Nyx ist jemand der seine Freunde nicht im Stich lässt, und wenn meine Vermutungen stimmen, dann wird er auf sie aufpassen wollen, weiterhin und das kann er dann nur wenn er bei uns ist, auch wenn es Hochverrat sein wird gegen das Königreich Lucis" meinte sie dann. Die Blinde sah dann aber auch schon zu Ardyn und boxte ihm gegen die Schulter. "Prinzessin, ich bitte dich, aber wenn du regieren willst, dann brauchst du auch ein Weib an seiner Seite, wie wäre es mit Lunafreya oder irgendeiner anderen Adeligen, jemand muss sich ja mit dem Adel hier auskennen" sagte sie dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 18:32

"Und es geht nicht nur um seine Freunde..es geht um seine Liebe. Meine Absicht ist es nicht, ihr wehzutun, aber ein kleiner Ansporn wird ihm sicherlich nicht schaden, falls er doch nicht sofort einwilligen will." Ardyn sah sie verwundert an, lachte dann aber, als sie ihm gegen die Schulter boxte. "Das Orakel als Frau, nicht wirklich meine Liga...ihr Verlobter wäre nicht erfreut" sagte er grinsend und blickte sie an. Nahm Lacrima dann in den Arm und verschwand mit ihr einfach nach Tenebrae, die Umgebung änderte sich sofort von der industriell geprägten Stadt zu einer grünen Landschaft.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 18:55

"Naja außer jemand anderes kommt in das Leben des Prinzen, heutzutage wäre alles möglich, aber Lunafreya würde mit dir einfach nur verzweifel befürchte ich" sagte sie dann. Schien kurz verwirrt als er sie in den Arm nahm aber verschwand mit ihm dann auch schon. "Es ist schon komisch, die meisten würden einen großen Bogen um mich machen außer du, nimmst mich in den Arm. Keine Angst das ich dir eine Nadel durch die Augäpfel jage?" Fragte sie fann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 19:23

"Was bedeutet das denn? Wenn sie nicht so von ihren Einsichten als Orakel überzeugt wäre, wäre sie sicherlich eine sehr schöne Frau." meinte er, ließ sie dann los, als sie in Tenebrae waren und sah sich etwas um. Er drehte sich zu Lacrima um, sah sie lächelnd an. "Wieso sollte ich einen Bogen um dich machen oder dich abweisen? Was würde das irgendeinem hier bringen? Du bist ein verdammt interessantes Geschöpf. Ich habe zwar nie deine wirkliche Gestalt gesehen, aber was kleine Schmetterlinge anrichten können, habe ich schon oft genug erlebt."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 19:28

"Sei froh das nicht einer meiner Schmetterlinge auf deinen Schultern sitzt, du wärst schon längst tot" sagte sie dann und musterte Ardyn, sah sich dann wieder um. "Ich bin nicht interessant Ardyn, merk dir das, ich bin einfach nur blind und kann trotzdem nähen...mehr oder weniger" sagte sie dann. "Du würdest einen großen Bogen um mich machen, wenn du merken tätest das ich dir was böses wollen würde" meinte sie dann und ging dann auch schon umher.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 19:35

"Vielleicht wäre ich tot, vielleicht würde ich noch leben." Ardyn zuckte mit den Schultern, ging selbst etwas umher, hörte ihr dabei zu. "Rede es dir ruhig weiter ein, währenddessen werde ich immer noch davon fasziniert sein, wie man ein Wesen wie dich erschaffen kann, das trotz seiner extravaganten Fähigkeiten so menschlich wirkt." Er ging auf sie zu, hielt sie fest und drehte Lacrima zu sich um. "Nimm solche bösen Worte nicht in deinen Mund, das ist unter deiner Würde.." meinte er, hielt ihr Kinn fest und drückte auch leicht zu, dass es ein bisschen schmerzte. Ließ sie dann aber sofort wieder los, wollte sie nicht verletzen, sie nur etwas ermahnen. "Und? Gefällt es dir hier?" lenkte er dann das Thema um, sah sich etwas die Gegend an, dann wieder zu Lacrima.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 19:41

Lacrima schlug seine Hand weg. "Vorsichtig, sonst verletzt du dich noch" meinte sie mit scharfem Ton. Sie sah sich dann um und nickte dann. Sie sah sich dann weiter um. "Es ist hier nicht so voll wie im Schloss." Sagte sie.
Derweil tauchte Namrael im Palast auf. Der Kaiser schreckte auf, als die Dämonin einfach neben ihm saß. "Ganz schön langweilig was? Den ganzen Tag nur gelangweilt durch den Raum zu gucken" meinte sie. "Namrael! Wie oft habe ich dir gesagt, du sollst einen alten Herrn wie mich nicht erschrecken." Meinte er. "Verzeiht meine Ungehobelte Art, wie kann ich das je wieder gut machen eure Majestät" meinte Namrael und lächelte ihn an, stand auf und setzte sich auf die Armlehne des thrones.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 19:51

Ardyn lachte nur bei der Äußerung, hob die Hände unschuldig. "Schon gut, keine Sorge." meinte er dann und sah sich um. Eine ganze Zeit lang sagte er nichts, ging nur umher, sah dann zu Lacrima. "Wenn du es so schön hier findest, wie wäre es mit einer kleinen Auszeit, hm? Wenn es dich zu sehr stört, am Palast wirst du Soldaten aus Niflheim finden, ich bin mir sicher, die sind bereit dazu, dich wieder zurück zu bringen. Entspann dich einfach hier, meine Liebe." sagte er und war dann schon einfach weg.  Er tauchte vor dem Schloss in Niflheim wieder auf und wirkte mehr als genervt. Er sah sich um, verspürte hier eine andere Aura und betrat dann das Schloss. Er lief durch den Flur zum Thronsaal, dessen Tore ihm geöffnet werden und er verneigte sich leicht vor dem Kaiser, sah dann zu Namrael und hob leicht die Augenbrauen. "Was bringt die junge Dame wieder hierher?"

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 19:58

Namrael lächelte den Kaiser an, uns sah dann aber zu Ardyn. "Hmm mal überlegen..." sagte sie und stand auf. "Vielleicht das essen, oder doch der Wein..." meinte sie und ging die Treppe runter, ging auf Ardyn langsam zu und legte ihre Arme um seine Schulter. "Oder es führt mich die Hier hier her, mal wieder einen Mann in meinem Bett zu haben, der einwenig schöner ist als mein Ehemann, wer weiß, vielleicht aber..." sie brach ab, grinste leicht. "Wollte ich dich wieder sehen" meinte sie dann. Sie lächelte ihn lieblich an. "Aber so ein Viel beschäftigter Mann, hat sicher keine Zeit für ein paar Stunden bei einer Frau" sagte sie und hatte ihn schon los gelassen, ging an Ardyn vorbei.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 20:10

Ardyn verschränkte die Arme, hörte ihr zu und sah die Dämonin an. Als sie ihre Arme um seine Schultern legte, legte er einen Arm leicht um ihre Hüfte. "Du bist deinem Ehemann aber wirklich treu." sagte er schmunzelnd, strich ihr durchs Haar, musste dann selbst etwas grinsen und lachte. "Mich wieder sehen?"fragte er dann, merkte ihren lieblichen Blick, aber ließ sich davon nicht täuschen, wusste, was Namrael war und was sie tat. "Wer...sprach denn davon, ich hätte keine Zeit für eine schöne Frau? Dass ich so beschäftigt wäre, aber anscheinend kommst du zur genau rechten Zeit, ich war gerade fertig." Er hielt sie fest, drehte sich zu ihr um und legte einen Arm wieder um ihre Hüfte, verließ mit ihr dann den Thronsaal.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 20:26

"Ach plötzlich doch Zeit" meinte sie dann und ging mit ihm raus, schmiegte sich kurz an Ardyn. "Mir ist zu ohren gekommen, das du noch sehr viel zutun hast, aber naja, wenn du lieber deine Zeit mit mir und blinden Leuten verbringen willst" sagte sie dann. "Glaub mir ich bin meinem Ehemann treuer als so manch anderer Dämon oder Gott" sagte sie dann nur und sah zu ihm hoch. "Das letzte mal war ich hier, da warst du nicht mal da, und es hat sich echt nichts verändert" sagte sie dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 20:32

"Das wäre sehr unfreundlich, keine Zeit für dich zu haben." Er hörte ihr zu, blickte im Augenwinkel zu ihr herunter und schmunzelte leicht. "Eines dieser beiden Sachen bin ich schon wieder los geworden, du brauchst dir keinerlei Sorgen machen." Er sah sich etwas um, hörte ihr weiterhin zu, wirkte bei ihr auch etwas aufmerksamer, als er es bei anderen zuvor gewesen war. "Dämonen, Götter, Könige...sie sind doch alle gleich. Wieso sollte sich etwas hier ändern? Niflheim bleibt weiter bestehen und wir beißen uns genauso immer noch die Zähne an Lucis aus."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 20:37

"Du bist ja sehr Herzlos das muss man dir lassen" sagte sie dann. "Wer weiß...mir scheint dass ihr euch nur noch auf Lucis konzentriert, ihr behindert euch selbst Ardyn das sollte einer wie du doch schon längst bemerkt haben, wenn nicht, dann bist du wirklich blinder als der blindeste den ihr hier habt" meinte die Dämonin dann und ging dann weiter. Sie bemerkte natürlich paar Blicke auf sich, was sie aber schon garnicht mehr bemerkte, immerhin hatten so manche Dämonen wirklich eine sehr spezielle Anziehungskraft.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 20:44

"Wir wissen beide, aus was mein Herz besteht." Er sah zu ihr, sah sie nur an und ließ Namrael dann los. Er ließ sie weiter gehen, seufzte leise, ging dann aber wieder zu ihr, zog sie zu sich und sah der Dämonin in die Augen. "Das habe ich sehr wohl bemerkt. Aber was soll man dagegen machen, wenn es immer wieder Angelegenheiten gibt, die sich aus Zufällen ergeben und die mir nichts wirklich zusagen?" Er ging mit ihr weiter, wusste, dass sie angestarrt wurde von manchen. Was verwunderlich genug war, dass diese Anziehungskraft nicht wirklich auf ihn Einfluss zu haben schien.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 20:47

Sie seufzte nur als er sie los ließ und sie dann später doch zu sich zog. Sie sah ihm in die Augen hörte ihm zu und schwieg einfach nur. "Dann nimm den Mist selbst in die Hand und sei keine Marionette eines Kaisers der nicht mehr das ist was er mal war, du scheinst so so erbärmlich zu sein, dass ich selbst sogar eine Abneigung gegen deine Naivität habe Ardyn" sagte sie dann nur schroff und befreite sich geschickt aus seinem Griff und ging weiter, hatte natürlich selbst hier auch ein Gemach und ging dann einfach rein und schloss die Tür.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 21:08

"Naivität?" fragte er, schmunzelte. War ziemlich amüsiert über ihre abgeneigte und direkte Art. er ließ sie auch einfach los, als sie sich befreite und wandte sich dann ab. Er nahm sich den Hut ab, raufte sich durchs Haar und seufzte leise. Schon war er dann weg und tauchte im Zimmer von Camille auf. Er setzte sich an die Bettkante, strich ihr durchs Haar und sofort schreckte sie hoch, wurde von Ardyn jedoch am Arm zu sich gezogen. "Du vermisst ihn so sehr, nicht wahr? Wie wäre es, wenn du deinen Freund nicht dazu überredest, bei dir zu bleiben? Denk gut nach, hier habt ihr eure Ruhe, keine Bedrohung und du wirst tagsüber dich nicht davor zieren müssen auf die Straße zu gehen." Camille sah ihn einfach nur schweigend und starr an, wandte dann aber den Blick ab. "Ist es nicht dein Ziel? In Frieden mit ihm leben zu können..hier erwarten dich keine Pflichten." Er nahm ihre Hand, Camille entzog sie ihm sofort und sah ihn noch feindselig an.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 21:17

Namrael sah aus dem Fenster und musste sich erstmal wieder sammeln. Sie schüttelte den Kopf und irgendwie war es immer sehr schwer für sie, zu Ardyn auch so zu sein, wie zu allen anderen. Sie sah aus dem Fenster weiterhin und ging dann zur Tür. Sie hatte bemerkt wo Ardyn hingegangen war und tauchte genau hinter Camille auf, umarmte sie dann. "Camille, er hat recht, wenn du wieder nach Lucis gehst, wird es ewig so weiter gehen, ewig wirst du nur mit ihm in der Nacht zusammen sein, und nie wirst du je die Liebe eines Mannes spüren können, Nyx Wärme, es wird sehr viele Nächte geben, wo er auf Einsätzen ist, und irgendwann würde es ihn auch treffen...stell dir nur vor, wie ein Behemoth ihn zertrampelt wie ein Ei das auf den Boden aufschlägt, wenn du ihn überzeugst, hier zu bleiben, dann könnte ich dir auch einwenig mehr Zeigen, ein Mann will mehr als nur zuneigung, mehr als nur einen Kuss Camille" sagte die Dämonin.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 21:48

Ardyn stand auf, als Namrael auftauchte und überließ es ihr einfach. Er wandte sich ab und ging im Raum umher. Camille sah ihn erst noch an, hörte dann aber Namrael zu und blickte langsam zu ihr. Sie hörte ihr zu, man erkannte eine Regung in ihren Augen, die nicht mehr für Abneigung sprach, sondern es war eher Einsicht und als würde sie es natürlich wollen, mit Nyx zusammen sein und das vollkommen ungestört und ohne Angst, dass er irgendwann nicht mehr wieder zu ihr zurück kam. Sie blickte zum Boden herunter, dann jedoch plötzlich auf und erstarrte leicht, als sie hörte, was Namrael ihr zuletzt sagte. "Aber ich werde ihn doch erst wieder sehen, wenn die Sonne untergeht..und wenn ich zurückkehre nach Lucis, wird man mich doch umso strenger bewachen." "Das lass unsere Sorge sein. Außerdem wenn du es schaffst, ihn zu überreden, wird unsere Hilfe nicht nötig sein. Dein Freund ist mächtig genug dich und sich hier sicher wieder herzubringen." meinte Ardyn dann nur dazu und sah dann kurz zu Namrael, wandte sich aber wieder ab und verließ das Zimmer.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 21:55

Namrael schmiegte sich langsam an die Priesterin und legte ihren Kopf auf ihre Schulter. "Da Nyx versagt hat, wird er in Lucis am Strick hängen, oder er wird von den Göttern bestraft, willst du das wirklich? Immerhin hat doch der Liebe Nyx Ulric etwas für dich übrig, ich kenne die Männer und so einen Mann wie Nyx, du hast echt richtig glück mit ihm, es wäre doch schade um eure gemeinsame Zukunft." sagte Namrael. "Und euch wird es hier besser gehen, hier sind die Menschen nicht so wütend auf Magie, sie würden dich hier nicht belästigen, du könntest dich frei bewegen, ohne Angst zu haben das du alleine sein wirst, Nyx wäre hier für immer bei dir Camille, das möchtest du doch, du willst Nyx für dich haben, du willst nicht immer bis Sonnenuntergang warten bis er wieder kommt" sagte sie dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 22:02

Camille hörte ihr weiter zu und das hörte sich für sie eigentlich nur wie ein Traum an. Die Vorstellung Nyx bei sich haben zu können, die ganze Zeit über und keine Angst vor einer Gefahr oder dass er nie mehr zurück käme. "Ich liebe ihn so sehr..ich war mir erst nicht sicher, aber mir war schon vor dem ersten Kuss bewusst, was ich für ihn empfinde. Ich will mit ihm zusammen in Frieden leben können, mich gleichzeitig aber auch frei fühlen können. Ich werde ihn schon irgendwie überredet bekommen..irgendwie.." meinte sie und blickte Namrael dann an. Langsam sah sie dann Richtung Fenster. "Wann wird die Sonne untergehen?"

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 22:06

Sacht lächelte sie dann und strich ihr durchs Haar. "Du triffst die Richtige Entscheidung." sagte sie dann und drehte ihren Kopf dann aber auch schon zu sich, gab ihr einen kurzen Kuss, aber es wirkte wie ein Zauber, der eben dafür sorgte, dass Camille sich nicht noch anders entschied. Sie löste diesen dann. Nahm ihre Hand und gab ihr dann etwas. "Warte nicht auf den Mond, ruf ihn jetzt" sagte sie dann und stand auf. Namrael hatte ihr etwas gegeben das es wirklich möglich machte, dass Nyx bei ihr sein konnte und das Tag und Nacht.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 22:11

Camille schien so schon sich entschieden zu haben, aber natürlich konnte es immer noch nach hinten losgehen. Sie erstarrte, als sie den Kuss von Namrael bekam, blickte sie einfach nur an, merkte natürlich nicht, wofür er gewesen war. Sie nahm das nur entgegen, was die Dämonin ihr in die Hand drückte, hörte ihr zu und sah ihr nach. "Danke.." Die Feuerhüterin schloss dann nur langsam die Augen und flüsterte Nyx' Namen. Wusste nicht, wie sie ihn herrufen sollte, aber er hatte ihr schließlich mal gesagt, wenn sie ihn brauchte, musste sie nur nach ihm rufen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 22:19

Namrael sah sie noch kurz an aber verließ dann den Raum, sie fand sehr schnell Ardyn und sah zu ihm. "Sie wird ihn jetzt überzeugen" meinte sie dann und ging dann aber auch einfach an ihm vorbei und sah sich weiter um.

Natürlich reagierte Nyx darauf und schwarzer Nebel füllte den Raum. Natürlich war seine Macht ja immerhin eher dunkel als das sie was gutes bewirken könnte. Er sah dann aber verwundert zu Camille, ging zu ihr. Nahm sie in den Arm. "Dir geht es gut" meinte er dann leise.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   Sa 3 Dez 2016 - 22:50

"Wird sie das?" fragte er nur schmunzelnd und sah sie an, als sie an ihm vorbei ging. Ardyn jedoch folgte ihr und holte sie schnell wieder ein. "Verzichtest du auf die Zeit, die ich mit dir verbringen wollte so plötzlich?" Er trennte sich dann aber von ihr, als er in einen anderen Flur abbog und ging diesen einfach entlang. 

Camille bemerkte den Nebel natürlich nicht. Spürte aber, dass Nyx bei ihr nun im Raum war und erwiderte die Umarmung, schmiegte sich dicht an ihm und vergrub ihr Gesicht an seiner Schulter. "Natürlich ist mir nichts passiert..ich habe dich vermisst. Ich will nicht mehr warten müssen darauf, dass wir uns wiedersehen können, Nyx." sagte sie und blickte ihn etwas traurig lächelnd an.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Empire of Niflheim   

Nach oben Nach unten
 
Empire of Niflheim
Nach oben 
Seite 2 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Eos (FFXV)-
Gehe zu: