StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Shinjuku

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 4 Nov 2016 - 11:50

Schmunzelnd sah sie Kureto an, "Und ich mich in sie..Ich meine...dich..", sie sah verlegen zur Seite. "Ich habe mich in dich verliebt..", wiederholte sie es nun richtig, fand es auch besser so, da man das viel persönlicher nahm. 
"......Oh gott..", Seishiro fasste sich nur genervt an die Stirn und sagte nichts mehr. "Er macht doch nur Spaß, Dad..", "Das ist mir egal ob es Spaß oder keiner ist..", er sah Goshi wieder an. "Freak", knurrte er dann. Kaworu verdrehte nur die Augen und ging dann einfach raus aus dem Büro, war so sauer auf seinen Vater, dass er nicht einmal die anderen beiden bemerkte und wegging.
Guren blinzelte darauf und sah Shinya verwirrt an, "Ja..Ja schon..wieso sollte nicht alles in Ordnung sein ?", fragte er und verkniff es sich zu gähnen. "Ich war von deiner Schönheit fasziniert, das ist alles~", er zwinkerte ihm zu, setzte sich dann auf und stand vom Bett auf. Er hob seine Uniform vom Boden auf, legte diese auf einen Stuhl und zog sich das schwarze Tanktop an, dass er schon einmal anhatte. Dazu einfach noch schwarze Boxershorts. "Sag nichts..ist momentan viel bequemer..", murmelte er und grinste dann, sah zu ihm hinab.

"Aber auch nur vielleicht..", antwortete Yu leise und starrte eine Weile noch zur Seite, ehe er dann wieder zu Mika sah. "Mensch..wegen dir bin ich nun selbst so nachdenklich geworden..Ist immerhin schon heftig an sowas zu denken..nicht mehr da zu sein..", er verstummte dann

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 4 Nov 2016 - 15:34

Kureto verkniff es sich zu lachen, merkte selbst wie seine kalte Maske brach "Bis du es dir angewöhnt hast, wird es also recht amüsant, hm?... es macht mir nichts, es ist... süß". Er dachte dann nach "Bei der nächsten Mission... werde ich dich begleiten... nicht aus Misstrauen oder weil ich dich als schwach ansehe... es ist schön an der Seite der Geliebten zu kämpfen..."
Goshi sah nur zu Seishiro, hielt ihm dann eine Hand hin "Norito Goshi, der Typ was sich in dich verliebt hat" scherzte er wieder doch meinte dann "Nimm es mir nicht übel, aber Spaß muss sein, findest du nicht? Außerdem habe ich schon jemanden sozusagen, also wird dir nichts passieren.. und wie gesagt: ich bin hetero...".
Shinya sah nur zu ihm hoch, wurde dabei rot "Unfair... aber nagut..". Er schnappte sich die Decke und deckte sich zu, wobei er dann zu Guren sah "Komm endlich her, Faulpelz.... ich brauch dich auch nach sex~ sowieso..immer".

Mika nickte "außerdem sind du und Guren Namanaris... soetwas wie Tadashi.... also... da hat man nicht nur Sorgen was dem tod betrifft...". Er seufzte danach leicht, doch lächelte dann "Aber man scheint einen immer zurückholen zu können"

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 4 Nov 2016 - 18:07

"Heißt das nun also, dass wir nun doch ein Paar sind?", fragte Shisuka und war nebenbei wieder leicht rot geworden, wartete gespannt auf die Antwort.
"Und das ist gut so..ich bin auch eher für Frauen..", er schüttelte darauf kurz grinsend den Kopf. "Seishiro Hiragi", er gab ihm kurz die Hand, machte jedoch einen festen Händedruck. "Bei solchen Scherzen sollte man trotzdem aufpassen,du", er sah dann jedoch zur Tür, fragte sich ob Kureto wirklich die ganze Zeit wartete.

Guren grinste amüsiert und legte sich zu Shinya ins Bett, legte sich etwas weiter unten auf ihn und zog sich die Decke über den Kopf. Eine Zeit lang geschah nichts, doch dann kroch er langsam heraus und leckte Shinya dabei über den Hals, verengte dabei die Augen. Wollte wohl attraktiv wirken, jedoch waren seine Haare etwas zerstrubbelt worden durch die Decke.
Yu setzte sich auf, drückte diesmal Mika nach hinten. "Schluss jetzt mit den finsteren Gedanken!", er sah sogar genervt zu ihm hinab. Doch spielte nur, langsam begann er gemein zu lächeln und kitzelte den Blonden plötzlich.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 4 Nov 2016 - 18:30

"hm.. wenn du unbedingt willst, gerne... aber ich habe noch genug zeit...." Kureto sah sie lächelnd an, fragte dann noch "Oder hast du angst, ich tu dir etwas wenn du nein sagst?"
"hmm... Also wenn du dich schon traust Piercings zu tragen als Hiragi, werden dir diese Scherze von nun an auch nicht Schaden, "Seishiro-sama"..." Goshi grinste noch, doch meinte dann "Kureto hat außerdem gerade besseres zu tun, bevor du dich verstörst: Schau nicht hin und renn um dein leben...". Er zuckte dann mit den Schultern, meinte noch "Aber ich gönne es ihm, vielleicht ist er dann nichtmehr so grausam mit einer Jungen Dame an seiner Seite"

Shinya jedoch fand es attraktiv genug, keuchte jedoch überrascht auf und sah dann verwundert zu Guren. Er lächelte dann aber leicht, schnurrte ihm dann gegen die Lippen "Egal wie sexy du nun bist, wir werden kein zweites Mal nun Sex haben~". Er biss seinem Freund dann sanft in die Unterlippe, genoss dessen Nähe einfach. Dies zeigte er ihm auch, indem er ihn an sich drückte.
Mika schwieg erst, doch danach begann er zu lachen, rollte sich aus Reaktion sofort zusammen und versuchte Yus Hände von sich zu drücken "Y-Yu-Chan!.. Hör auf!" lachte er los, doch irgendwann drückte er Yu mit seinem Fuß von sich, schnappte vor lachen erstmal nach luft, doch danach sah er zu ihm, motzte dann beleidigt "Warum machst du sowas!?". Jedoch im endeffekt war es ihm einfach nur peinlich, da er gelacht hatte. Laut und komplett glücklich.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 4 Nov 2016 - 19:38

"Nein..das würde ich auch nicht tun um ehrlich zu sein..ich möchte mit dir zusammen sein", Shizuka lächelte darauf, meinte es auch wirklich so. "Außerdem hast du mir meinen ersten Kuss gestohlen..", flüsterte sie und fasste sich an ihre Lippen, sah verlegen vor sich hin. "Mit 19 Jahren..wie peinlich", seufzte sie dann. "Aber zuvor hat mich Liebe nicht interessiert..ich brauchte eher die Zeit, um meine Vergangenheit zu verkraften".
"Warum auch nicht ? ich laufe so rum wie ich will", Seishiro sah dann aber leicht verstört zur Tür. "Was..du meinst, die zwei sind zusammen ?", er lachte kurz spöttisch. "Nein..das glaube ich nicht, ehrlich nicht", meinte er noch.

"Aaw warum denn nicht ? ~", Guren ließ sich von ihm in die Unterlippe beißen und sah gespielt beleidigt zu ihm. "Tut dir dein Allerwertester etwa noch weh?~ wie niedlich", ärgerte er ihn etwas und küsste ihn darauf, verschränkte seine Arme auf dessen Brust.
Yu erfreute dieser Anblick und Mika's Lachen nur zu sehr, wurde sogar leicht rot und lächelte breit. Als er weggedrückt wurde, wollte er erst sagen, dass er es zu gerne hört, doch ließ es dann doch und änderte seinen 'Plan'. "Tut mir ja so leid", er sah hochnäsig zu ihm, verschränkte die Arme und sah dann doch weg, schloss die Augen und wirkte, als ob er beleidigt wäre. "Zahl es mir doch heim..wenn du dich traust", er öffnete dann ein Auge und sah damit zu ihm, behielt diesen Blick und schien wohl diese Rolle ziemlich gut rüberzubringen.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 4 Nov 2016 - 23:13

"Und ich mit 18 damals, was tust du nun? Dich weiter schämen?" Kureto lächelte, doch küsste Shizuka dann auf die Wange. Er flüsterte dann leise "Dann ist es offiziell: Ich lasse dich niemehr gehen...". Er drückte sie schützend an sich, strich ihr dann über den Rücken "Komme was es wolle..."
"Also ich habe sie küssen gesehen.." Meinte Goshi dann nur und dachte dabei nach. Danach jedoch sah er Seishiro noch normal an, fragte ihn nach einiger zeit "Irritiert es dich denn nicht dass ich hier oberkörperfrei vor dir stehe?... Nicht einmal irgendwie nerven?..." Er grinste, wollte den anderen wohl irgendwie ärgern.

"Nein nein, ich will einfach nicht" Shinya kicherte und erwiderte den Kuss, strich Guren dann durchs Haar. Danach flüsterte er ihm zu "ich liebe nichtnur Sex mit dir, Guren.. es müssen nur stille momente mit dir sein, sind sie perfekt für mich.. Und ich wollte dich fragen, aus Zeichen der liebe und weil es leider nicht anders geht im Krieg... Noch, bis der Krieg vergangen ist...: Ob ich meinen unnötigen Familiennamen als Hiragi hinschmeißen kann... und ein Ichinose werden könnte.... um dir zu zeigen, dass ich für immer dein bin, zumindest bis der Krieg vorbei ist.... Damit ich auch so fern wie möglich von dem Monster bin, in dass diese Familie mich gemacht hat..."
Mika sah nur verwundert zu Yu, und während er ihm so zusah lief sein Gesicht rot an, wobei er dann misstrauisch fragte "Aber dann weißt du dass ich es tue....". Er dachte erst noch nach, doch zog Yu dann zu sich runter und drückte ihn an sich, er murrte dann noch "Ich tu nun garnichts, bevor du wieder fies wirst... Schmoll ruhig, aber ich will nicht...."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 0:50

Die Schwertkämpferin stellte sich wie einst auf ihre Zehenspitzen, legte ihre Arme um Kureto's Hals, "Ich liebe dich, Kureto", verliebt sah sie ihn an und ihre kalte Einstellung schien nun auch erstmal wie verflogen zu sein. Sie betrachtete dessen Augen eine ganze Weile,behielt ihre leichte Röte dabei im Gesicht. "Und nun habe ich wohl auch einen Sohn", flüsterte sie, fragte sich wie Norioauf sie reagieren würde.
"Vielleicht hast du Depp auch nur halluziniert", spottete Seishiro und hörte dann zu, hob eine Augenbraue und sah ihn erstmal schweigend an. "Bis jetzt habe ich es ignoriert..seltsam ist es aber, wenn du mich nun fragst..wenn du damit aufreißen möchtest, bist du hier fehl am Platz, Blondchen", er schloss dann die Augen und atmete gereizt aus.

Guren strich mit seinen Fingern nebenbei über Shinya's Oberkörper, hörte ihm aber aufmerksam zu. Er stoppte plötzlich als er das am Ende hörte was den Familiennamen anging und weitete etwas die Augen, öffnete leicht den Mund und sah seinem Gegenüber nun in die Augen. Für ihn war das irgendwie sogar ein indirekter Heiratsantrag. "Du kommst schon auf Ideen...", überrascht sah er ihn noch an. "Shinya...Ichinose", sagte er dann aber zum Schluss und lächelte. "Als ob ich etwas dagegen hätte...mir gefällt es", er tippte Shinya dann mit seinem Zeigefinger auf die Nase.
Yu sah verwirrt zu ihm, ".....Mikaaa", seufzte er dann nur und zog wirklich kurz einen Schmollmund, doch legte sich dann neben ihn hin und umarmte ihn so sanft von der Seite, zog die Beine dabei im Liegen an sich. "Du machst es mir nicht einfach...~", scherzte er dann lächelnd und küsste ihm auf die Wange. "Aber dafür liebe ich dich so..".

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 1:05

"Aber er ist gut erzogen, also wenn etwas wäre würde er nicht sofort durchdrehen.. selbst wenn er ein Vampir ist" Kureto sah zu seiner Freundin hinab, strich ihr über die Wange "Aber ich denke ihr werdet euch verstehen...". Er sah ihr noch eine Weile in die Augen, doch fragte sie dann "wollen wir etwas zeit in meinem Büro verbringen, zumindest bis er aufwacht?.. Ich glaube Seishiro ist sowieso noch drinnen..".
Goshi lachte kurz, doch nickte dann "Ist mir lieber so... Hast du denn eigentlich sonst noch Tattoos? Arm, Schlüsselbein ,Hüfte?" Er sah den anderen neugierig an, wobei in seiner Hand dann Kakuze auftauchte und er an der Waffe dann einfach zog, bald den Rauch einfach ausatmete, dabei entstand jedoch keine Illusion als sei es auch eine normale Tabakpfeife.

Shinya kicherte kurz, doch meinte dann "Ich liebe dich einfach viel zu sehr, da tust du mir ja schon leid mit einem "hiragi" zusammen zu sein". Er schloss kurz die Augen, doch flüsterte dann "Ich liebe dich einfach Guren.. nur dich, diese Familie.. und mehr nicht..."
"Und ich dich, auch wenn ich mir manchmal fehl am platz vorkomme.. und früher warst du auch nicht einfach..." Mika kuschelte sich an Yu und klammerte sich sogar an ihn, doch irgendwann fiel ihm auf "Goshi ist noch immer nicht zurück.. ob er noch lebt..."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 2:15

"Ein Vampir..? das...das wusste ich bis jetzt noch nicht", Shizuka sah darauf zur Tür des Büros, nickte dann zustimmend. "Gehen wir hinein..ich möchte ihn nicht mit deinem Bruder alleine lassen..", sie nahm Kureto's Hand, ging dann mit ihm in sein Büro zurück.
"Nein..aber eins zu haben wäre nicht mal eine schlechte Idee..", Seishiro schien wirklich zu überlegen, sah dem anderen dann beim Rauchen zu. Er wollte erst etwas dazu sagen, doch sah dann zu seinem Bruder und dessen Freundin. Nun war dies wohl die endgültige Bestätigung, dass die beiden ein Paar waren. Der Hiragi konnte es allerdings immer noch nicht richtig glauben und schwieg blinzelnd.


"Mehr brauchen wir auch nicht außer uns..", entgegnete Guren und war mittlerweile wieder entspannt, nicht mehr so erschöpft wie vorhin. "Bleiben wir noch ein bisschen liegen..dann können wir ja mal nach den anderen sehen, was hälst du davon ?", fragte er Shinya noch und strich ihm durchs Haar.
"Und jetzt ist es immer noch schwer mit mir, hm ?~", fragte Yu sogleich. Er vergrub dann seinen Mund in Mika's Schulter und schloss die Augen. "Bestimmt...ihn hält sicher etwas auf..willst du nach ihm sehen ?", er öffnete die Augen wieder.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 8:59

Kureto ließ sich hinterher ziehen, wobei er dann zu Seishiro sah"Was schaust du uns so an?...". Nebenbei grinste Goshi nur, sah zu Seishiro "Wer halluziniert nun? Ich kann außerdem, beziehungsweise sollte nicht halluzinieren: ich rauche nur, ich nehm ja keine Drogen". Er wartete ab da ab was auf sie zukam. Kureto Jedoch Sah zu beiden, fragte dann nur "Was habt ihr angestellt", "garnichts... noch" antwortete Goshi sofort.

"Ja.. ich liebe die Idee" Shinya gähnte leise, sich knuddelte Guren dann sanft "Super Idee...". Er strich dem Lieutenant dann durchs Haar, danach irgendwann über die Wangenknochen "Du bist wunderbar... mein Guren"
"Warten.. ich vertrau ihm erstmal... außerdem: Ich finde früher warst du schlimmer...". Mika wuschelte Yu dann durchs Haar, zog ihn dann Nahe am sich und machte sich den Spaß, leckte dem Kleineren über den Hals.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 14:45

"Es...ist nur ziemlich ungewohnt, dich so mit ihr zu sehen", Seishiro blickte darauf zu Goshi, grinste dann aber nur. "Ich denke wir sollten euch alleine lassen", meinte er dann und streckte sich, sah dann zu dem noch schlafenden Norio. Shizuka sagte nichts dazu, ihr war es gleich. Allerdings fand sie Seishiro's Gegenwart immer noch nicht ganz akzeptabel.

Guren legte dann seine Hand auf die von Shinya und schmunzelte verlegen, "Nicht so wie du...Miezekätzchen", er dachte kurz nach. "Weißt du noch, als du dich 'verwandelt' hast, wo wir das letzte mal Sex hatten ? ~", fragte er dann grinsend und konnte sich noch genau daran erinnern.
"Ach wie toll, dass ich nicht mehr ganz so schlimm bin..Baka", Yu sah grinsend zu Mika, doch das verging als der Vampir ihm über den Hals leckte und der Schwarzhaarige weitete die Augen, atmete erschrocken auf und wurde rot an den Wangen. Sagte ab da nichts mehr, konnte es auch nicht um ehrlich zu sein.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 15:27

"ich bin aber glücklich mit ihr, Seishiro..." Kureto sah zu Seishiro, doch sah dann verwirrt zu ihm und Goshi "Und... ihr zwei....?". Goshi sah ihn erst komisch an, doch schüttelte dann heftig den Kopf "Wir haben uns erst kennengelernt.. wir gehen nun trotzdem..". Er packte die Hand des Jüngeren Hiragi und zog ihn hinter sich her, als sie rausgingen. Danach sah der Blondhaarige nur zum anderen "Siehst du? Ich bin nicht auf Drogen"
Kureto sah beiden nach, doch es war ihm recht, er ging dann zu Norio, strich ihm durchs Haar. Der Vampir knurrte auch erst zufrieden, doch öffnete dann die Augen, gähnte noch. Kureto lächelte deshalb leicht, sah dann zu Shizuka und zeigte ihr, dass sie ruhig herkommen könne.

"Wie Byakomaru etwas von mir Besitz ergriffen hat.. ja... wa...Warum?" Shinya wurde leicht rot, sah dann leicht zur Seite. Er wollte jedoch nicht komplett verlegen wirken, strich deshalb über den Hintern des anderen und krallte sich dann dort fest.
Mika sah Yu nur zu, doch ihm gefiel diese Reaktion zu sehr. Er leckte seinem Menschen wieder über den Hals, zog ihm die Jacke aus, küsste ihn dann langsam hinab bis zum Schlüsselbein. "Yu-chan..." flüsterte er dann nur, genoss den Moment wirklich sehr.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 17:50

Seishiro ließ sich von Goshi mitrausziehen, verabschiedete sich nicht mal, fand dies unnötig. Als beide draußen im Gang waren, sah er den anderen nur an. "Ist ja gut ich habs kapiert, du Kiffer...", er verschränkte grinsend die Arme.
Shizuka näherte sich den beiden nun auch, musterte Norio kurz und war erleichtert, als sie so ein zufriedenes Knurren von ihm hörte. "Geht...es dir wieder einigermaßen besser ?",fragte sie ihn dann ruhig und blieb mit etwas Abstand vor dem Vampir stehen.

"Das sah richtig süß aus..hat mir gefallen..so als Haustierchen", Guren sah Shinya noch grinsend in die Augen, mochte es wie er rot wurde vor Verlegenheit. Doch er erstarrte dann als dieser sich an seinem Hintern festkrallte und wurde genauso rötlich an den Wangen, krallte sich dafür an Shinya's Oberkörper. "Willst du mich etwa nun noch verlegener machen, damit es bei dir nicht so auffällt...?", fragte er leise.
Yu neigte den Kopf etwas zur Seite, musste zugeben das er es sehr genoss, auch wenn dieses Handeln von Mika ungewohnt war, sogar sehr ungewohnt. "Mika...", brachte er nur aus sich heraus, sah im Augenwinkel zu ihm und vergriff sich in eines der Kissen auf dem Bett.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 5 Nov 2016 - 20:35

"uh, die Beleidigung stach in mein Herz wie tausend Messer" scherzte Goshi kurz mit beleidigter Miene, doch dachte dann nach "Ich wollte früher schon immer ein Zungenpiercing, aber Mädels stehen meist nicht drauf... woran das wohl liegt. Ist doch total amüsant..". Er zog wieder an Kakuze, doch währenddessen merkte er wie er Niesen musste. Deshalb bließ er dann schnell den Qualm aus, ehe er nieste.
"Mhm..." Norio nickte, doch sah dann zu Shizuka, kannte die Stimme ja nicht. Er sah dann verwirrt zu ihr, stand dann auf. Kureto jedoch dachte nicht lange nach und erklärte sofort "Das ist Shizuka Tadagi... Sie ist meine Freundin, also auch sozusagen deine neue Mutter". Norio nickte dann nur, sah die Frau vor sich doch sehr komisch und misstrauisch an, wobei er irgendwann meinte "Nagut... ich kenne dich noch nicht, also kann ich dich nicht einschätzen... Tu meinem Vater Unrecht und ich Beiß dir den Kopf von den Schultern.", "Norio, sei leise..." Kureto seufzte. Norio nickte dann sofort, wurde doch etwas angespannt. Im Gegensatz zu Shizuka wusste er ja, was sein Vater ihm manchmal antat.

"J-Ja" keuchte Shinya unterdrückt, wobei er dann leise flüsterte "Bitte Krall dich nicht so an mich, Guren.... e..es..". Er schüttelte dann den Kopf. Nebenbei ließ er Byakomaru extra soweit gehen, ihn wieder etwas zu besessen, sodass wieder die Ohren und der Schweif erschienen. Er legte die Ohren dann an, war nebenbei wirklich wieder erregt durch das Krallen des anderen.
"Yu-chan... ich will dich... in mir..." Mika sah seinem Freund in die Augen, wobei er dann ins Schlüsselbein des anderen biss, kurz etwas Blut trank. Danach löste er sich wieder von ihm, sah wieder in seine Augen, wobei er den anderen dann auf die Wange küsste.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Di 8 Nov 2016 - 19:25

"Ist Ihnen wohl unangenehm..aber da fragst du die falsche Person...frag doch deine 'Freundin', die du vorhin erwähnt hast", Seishiro sah ihn dann komisch an, grinste dann nur fies und schüttelte den Kopf. 
Shizuka sah eine Weile schweigend zu Norio hinab, nickte dann erstmal nur. "Ist gut, du wirst es ja immerhin miterleben wie sich das entwickelt", sie sah den Jungen immer noch an. Mustern tat sie diesen, immerhin sollte das nun ihr Sohn sein. Sie umarmte Kureto darauf von der Seite, schloss die Augen. 

Guren verstand erst nicht, warum Shinya ihn darum bat, mit dem Reinkrallen aufzuhören, immerhin fand er und machte es nicht schlimm. Er sah seinem Freund dann aber die Erregung an und blieb selbst rot bei diesem Anblick. Er kraulte ihn dann hinter den Ohren wie einst schon und schmunzelte frech. "Dafür darf ich das nun tun~", raunte er und schien Spaß daran zu haben.
"...?!..", Yu weitete bei der Bitte die Augen, dachte erst er habe sich verhört. Er atmete laut auf bei dem Biss und sah mit leicht glänzenden zu Mika, vergriff sich fester in das Kissen und spürte, wie es ihn wie ein Blitz durchzuckte, er dann ein Kribbeln im Bauch bekam. "Du...willst was..?", fragte er dann flüsternd. Er wusste es zwar, doch wollte nochmal sichergehen, sich doch nicht verhört zu haben oder das sein Vampirfreund sich vielleicht versprochen hatte.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Di 8 Nov 2016 - 21:10

"Wenn ich sie wirklich wiedersehen werde und nicht davor sterbe" Goshi grinste deshalb kurz, doch fragte Seishiro dann etwas ernster "und was machst du nun? So ganz "alleine" wie es mir scheint so ohne freundin?".
Norio nickte dann, doch umarmte seinen Vater dann, sogar auch Shizuka und knuddelte sich an beide. Kureto sah deshalb verwirrt zu beiden, doch lächelte dann sehr leicht, umarmte sie natürlich und drückte beide an sich "Ihr seid mir ja einmal zwei", "nya" meinte Norio dann nur, lächelte selbst.

"D-Das machst du doch absichtlich" Shinya sah Guren komisch an, doch genoss das Kraulen dann und begann bald aber zu schnurren, während er aufhörte zu keuchen. Er umarmte Guren dann nur fest, sah ihm in die Augen "Perverser"
"ich will Yu-chan in mir.. ich möchte Sex mit dir..." Mika wurde rot als er dies aussprach, doch sah lieber zur Seite als die Röte zu zeigen. Er schwieg dann erst noch, doch flüsterte dann "Weil ich Yu-chan so sehr liebe... so sehr mag dich nahe bei mir zu haben"

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Do 10 Nov 2016 - 21:49

"Wirst du schon noch sehen", grinste Seishiro noch, ehe sein Blick wieder normal wurde. "Und..was ich mach..", er verschränkte die Arme. "Keine Ahnung...herumlungern, bis man etwas von mir verlangt..zurzeit ist ja aber wohl jeder beschäftigt mit jemand anderem", antwortete er und sah gelangweilt vor sich hin.
"Zwei, die dich sehr lieben..trotz deiner Fehler und was andere sagen..sie sind nicht besser", Shizuka sah dann lächelnd zu Norio, strich ihm kurz sacht über den Kopf. "Ich hoffe du kommst mit mir zurecht..das wünsche ich mir, dann fühle ich mich auch wohler..". 

"Nein..niemals~", zwinkerte Guren frech und lächelte Shinya dann unschuldig an. Der Lieutenant erwiderte die Umarmung fest und vergrub seinen Mund in die Schulter des anderen. "Kannst du schon laufen oder brauchst du noch Zeit ?~", fragte er leise, natürlich wusste er, wie frech das rüberkam und machte es absichtlich.
Yu sah perplex zu Mika hoch, öffnete leicht den Mund und man konnte deutlich seine Atmung vor Aufregung hören. Rot blieb er natürlich und konnte erst kaum glauben, dass der Blonde es wirklich ernst meinte. "D-du bist verrückt, M-mika....", murmelte er, doch war selbst so verlegen. Er drehte dessen Kopf dann wieder sodass er zu ihm sah und drückte dann sanft nach unten. Er küsste ihn darauf mit Gefühl, senkte dabei langsam seine Augenlider und behielt den nahen Blickkontakt. Nebenbei behielten seine Augen diesen faszinierenden Glanz.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Do 10 Nov 2016 - 22:24

"Tja.. da ich noch indirekt single bin und nicht verliebt vor mich hinträume, können wir ja etwas tun..." Goshi zuckte mit den Schultern, doch meinte danach noch "Da kannst du mir auch gleich sagen woher du bitte um diese Zeit des Krieges Piercings herbekommst, außer du sagst mir nun dass du sie dir selbst stichst". Er dachte erst noch nach, doch meinte dann "Ganz ehrlich: Im gegensatz zu Kureto bist du mir sympathisch... Aber das sagst du ihm ja nicht, ich möchte noch leben..."
"nyaja... Es dauert natürlich noch dich komplett zu akzeptieren, es ist noch ungewohnt.. Aber bislang.. bin ich recht zufrieden wie es so ist und ich bin damit einverstanden dich in die Nähe meines Vaters zu lassen" Norio lächelte, wobei Kureto ihn komisch ansah "Ich darf nochimmer selbst bestimmen wer in meine Nähe darf". Sein Sohn dachte nach, doch schüttelte den Kopf "Nicht wenn ich da bin~!"

"Gib mir ein paar Tage.." murrte Shinya, doch dann lächelte er noch leicht, kuschelte sich überglücklich an den anderen. Er leckte seinem Freund dann sogar über die Nase, schnurrte danach noch "gurrrrrrren~". Danach jedoch drückte er Guren sanft von sich und stand langsam auf, zog sich zumindest seine Boxershorts an, bevor er sich an den Magen fasste, dort noch eine Narbe hatte, als Ferid ihn damals zum Vampir machte. Er seufzte, doch lächelte dann wieder leicht, fragte dann "Ich stehe, zufrieden?"
Mika erwiderte den Kuss und sah in Yus Augen, doch dann drang er mit seiner Zunge in den Mund des anderen ein, knurrte dazwischen noch "Ja.. Verrückt.. nach Yu-chan..". Er strich dem Grünäugigen durchs Haar, genoss die Nähe des anderen, und diese Ruhe. Ruhe von anderen, so dass keine Sorge bestand dass einer seinen Yu-chan ablenkte.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Do 10 Nov 2016 - 22:56

Seishiro sah ihn erst verwirrt an, fragte sich warum Goshi das so interessierte. Er lehnte sich an die Wand mit verschränkten Armen, "Ich wüsste nicht, warum ich dir das sagen muss...", meinte er leise und sah ihn wieder an. "Das ist ja mal was neues..Ich jemandem sympathisch sein..Vor allen hier", er fing plötzlich zu lachen an. Doch hielt sich dann die Hand vor dem Mund, "Nein wirklich..brauchst du nicht wissen~" .
 Shizuka musste sich etwas das Lachen verkneifen, konnte sich nicht vorstellen dass Kureto gerade auf ein solches Bedürfnis eingehen würde, doch man konnte es nicht genau wissen. Sie schwieg zwar, doch gähnte dann leise. "Jetzt bin ich müde..", flüsterte sie und sah vor sich hin.  

Guren blieb auf dem Bett liegen, richtete sich etwas auf sodass er sich mit einem Ellenbogen abstützte und sah zu Shinya, betrachtete ihn von oben bis unten. "Zufrieden..aber ich habe Verständnis, wenn du dich noch ausruhen willst..", ein sanftes Lächeln war nun bei ihm zu sehen. Er zog ein Bein dann im Liegen an sich und blieb mit dem Oberkörper oben. Er sah dann schweigend zu der Narbe und schien dadurch abgelenkt zu sein. 
Yu erwiderte den Zungenkuss, leckte sacht über die Zunge oder umschlang diese laut atmend. Er strich Mika dabei über die Wirbelsäule entlang und ließ seine Hand kurz vor dem Gesäß ruhen, drückte den Vampir so untenrum näher an sich. Dabei fragte er sich gedanklich selbst, warum er auf einmal dazu fähig war und sich dies traute mit Mika. Sein Blick wurde langsam lustvoller und der Zungenkuss nicht mehr so zaghaft.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 11 Nov 2016 - 6:48

"wie du meinst..." Goshi lächelte, meinte dann noch"Schön dass du was zu lachen hast, aber ich meins ernst...". Nach einiger Zeit war Goshi für einen Moment alles egal, als er Seishiro am Hintern schlug, dann nur pfiff deshalb "Hm.. also die Männer verpassen was~" scherzte er dann breit grinsend.
"Dann sollten wir uns schlafen legen" Kureto sah zu Shizuka, wobei Norio dann nur sagte "Und ich geh in MEIN Zimmer.... immerhin bin ich kein kleines Kind mehr". Kureto nickte dann nur, doch sah dann zu seiner Freundin, nahm ihre Hand. Norio lächelte erst noch, knuddelte beide noch ein letztes Mal, ehe er dann rausrannte.

"Guren..?" Shinya legte sich dann wieder neben den anderen, wusste natürlich wo der andere noch hinsehen musste. "Mir geht es gut... nur eine Narbe, und es ist auch nur meine Schuld... ich bin noch am Leben, Guren....". Er lächelte leicht, küsste seinem Geliebten dann auf die Lippen. "Du kennst die ganze Geschichte... Ich wurde aus meinem Versteck provoziert und Ferid und Crowley haben mich geschnappt, gebissen und mich Blut trinken lassen.... und damit ich schnell Blut verliere diese Wunde noch dazu.. Und dann kamst du". Er dachte noch nach, doch gähnte kurz "Und Crowley kannte sich nicht aus mit dem verwandeln, was ich also sagen kann: Er ist kein Urahn... keine Ahnung wer und was er ist... aber er war auch einmal ein Mensch wie es scheint. Vor langer, langer Zeit"
Mika keuchte laut zitternd in den Zungenkuss und spielte mit Yuichiros Zunge. Irgendwann löste er den Kuss, wobei er laut keuchte, zitternd. Er sah dann zu Yu, flehte dann "Ich... Ich bitte dich Yu-chan... mach mich zu deinem...".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 11 Nov 2016 - 15:02

Seishiro gab seine Hand von seinem Mund weg und hatte immer noch nicht vor, es ihm zu sagen. Als Goshi ihm dann aber auf den Hintern schlug, erstarrte der Hiragi sofort und weitete die Augen vor Schreck. Eine ungewollte Röte stieg ihm ins Gesicht und er war erst unfähig, irgendwas zu tun. ".........Hast du sie noch alle ?!", motzte er plötzlich los und packte die Hand von Goshi, mit der er ihm hinten eine verpasst hatte. Genervt sah er dem anderen in die Augen, "Ich sollte dir den Kopf abreißen, Blondie", knurrte er. 
Shizuka lächelte darauf nur leicht, "Keiner hat gesagt das du bei uns schlafen musst, Norio", sie wuschelte mit ihrer freien Hand durchs Haar, während sie mit der anderen Kureto's Hand hielt. "Mein Großer~", schmunzelte sie noch, sah aber dann zu Kureto hoch. "Gehen wir?", fragte sie. 

Yu löste den Kuss zur gleichen Zeit und sah mit immernoch leicht schimmernden Augen zu Mika hoch, hörte dessen Bitte zu. Er schluckte kurz, hatte noch etwas Angst davor wenn er ehrlich war, doch richtete sich dann mit ihm auf und küsste ihn erneut, während er ihn langsam entkleidete.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 11 Nov 2016 - 15:36

"uuuh... jetzt wirst du aber Handgreiflich.... Hiragi-sama...~" Goshi sah kurz unschuldig zu Seishiro, doch packte ihn dann am Kragen und drückte ihn gegen die Nächste Wand, sah ihm in die Augen. Jedoch scherzte er nochimmer, hatte nicht vor dies im ernster Stimme zu sagen "Zwischen uns beiden dominiere ich~". Danach ließ er Seishiro aber los, fragte dann noch "Magst dus es anscheinend am Hintern angefasst zu werden? Dein Gesicht ist rot~"
Kureto nickte, nahm Shizukas Hand und küsste sie noch auf die Stirn. Danach ging er mit ihr aus dem Büro, in sein Zimmer. Dies war eigentlich fast identisch zu den Schlafzimmer der anderen Soldaten. Jedoch hatte er auch hier einen Schreibtisch voller Papierstapel, und auch Bücherstapel.

Mika erwiderte den Kuss und ließ sich ausziehen, half sogar etwas nach. Dabei wurde er jedoch rot, hatte natürlich selbst sorgen. Er löste bald den Kuss, drückte seine Stirn an die von Yu, flüsterte ihm zu "Ich weiß dass wir bei soetwas unbeholfen sind..... wir... können es auch langsam machen... Schritt nach Schritt.... Meine Gedanken gingen mit mir durch... Ich kann warten, bis Yu-chan soweit ist....".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 11 Nov 2016 - 22:11

Seishiro sah ihn noch wütend an, während ihm vor Hass erstmal nichts mehr einfiel. Er drehte seinen Kopf zur Seite als Goshi seine Röte erwähnte, zischte gereizt und wollte dies alles gar nicht. "Halt den Rand, Kiffer..", er schloss dann murrend die Augen und verschränkte die Arme vor seinem Oberkörper. "Warum lass ich mich nur so provozieren von ihm.... ", dachte er sich nebenbei.
Die Schwertkämpferin sah sich in dem Zimmer von ihrem Geliebten um, bemerkte natürlich den ganzen Papierkram und musste kurz lächelnd den Kopf schütteln, wusste wieviel Kureto zu tun hatte. "Gemütliches Zimmer..ruhst du dich auch aus oder hast du noch zu tun?", fragte Shizuka ihn danach. 

Yu sah im Augenwinkel nach unten, blinzelte noch mit verlegenem Blick, "Mir ist das gleich, Mika...", er sah dann zur Seite. "Ich hatte es noch nicht einmal.. jetzt wäre es das erste mal..und auch noch mit einem Jungen..", er sah dem Blonden darauf wieder in die Augen. "Aber verstehe das nicht falsch..ich würde es mit einem Jungen haben, den ich liebe..", er lächelte leicht, ehe er den Vampir vor sich betrachtete.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Shinjuku   Fr 11 Nov 2016 - 22:38

"Jetzt wirst du aber fies" Goshi lachte kurz, doch irgendwann merkte er wie er selbst rot wurde, wobei er sich an eine Wange fasste, merkte dass er dort wärmer war und er so die rötung bemerkte. Er war natürlich deshalb verwirrt, wusste nicht was mit ihm selbst los war. Doch er kannte dieses gefühl sehrwohl, da dies nicht allzu lange her war. 'Habe ich mich geirrt...? In Liebe?...', dachte er sich erst, doch er dachte dann so lange nach bis es ihm schon gar unwohl wurde, er sich komplett von Seishiro drehte um nachzudenken, zu realisieren was los war.
"ich ruh mich auch aus, ist nicht so als tue ich es dauernd... Also darf ich mich bestimmt nun auch ausruhen mit dir." Kureto lächelte leicht, doch fragte dann leise "Zu dem Thema was uns überhaupt dazu brachte, miteinander zu reden: Dein Bruder... Ich werde wenn wir beide wieder fit sind mit einen Colonel reden über das Vampirviertel etwas weiter weg.... wenn es nicht allzu gefährlich ist, gehen wir dorthin und töten die restlichen Vampire, die dort hausen... Würdest du das wollen?".

"Ich bin nicht besser Yu-chan.. ich bin genauso unberührt..." Mika wurde langsam knallrot, merkte dass er überstürzt doofes zeug geredet hatte. Er sah dann aber zu Yu, doch sah dann verlegen zur Seite und ließ den Schwarzhaarigen ihn einfach betrachten. "Es ist neu, für uns beide..."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Shinjuku   Sa 12 Nov 2016 - 0:42

Der Hiragi sah langsam wieder zu Goshi und blinzelte verwirrt als er dessen Röte nun bemerkte und wurde nervös, "Wir sollten das Thema wechseln...", murmelte er dann und atmete kurz tief ein und aus. "Schluss jetzt, wir stehen auf Frauen..", er blieb aber noch rot und sah dann genervt nach geradeaus. "Verdammt nochmal..Du bist schuld!", fing er dann plötzlich an zu schnauzen, aber ob Goshi ihn mit der Röte im Gesicht ernst nahm war die Frage. 
Shizuka setzte sich auf die Bettkante während Kureto ihr diesen Vorschlag erzählte. Sie strich erst über die Bettdecke, sah aber dann wieder zu dem Mann und nickte. "Ich würde es wollen..außerdem möchte ich mal gerne mit dir an meiner Seite kämpfen..Nur will ich mich dann bloß nicht blamieren..", die Blauäugige lächelte leicht frech. Nebenbei überspielte sie diese schlechten Gedanken über ihren Bruder, außerdem wollte sie sich nun endlich ausruhen und mal abschalten.

"Ich fühle mich nun total dumm..", Yu blinzelte mit roten Wangen, musste sich eingestehen, wie schön er Mika fand. "Sag nun nichts falsches was das betrifft..", er grinste dann, immerhin stellte er sich öfters dumm an und nicht nur jetzt. Er entkleidete sich langsam selbst, warf die Kleidung zur Seite und fuhr sich leicht lächelnd durchs Haar, versuchte seine Nervosität und Angst nun zu bewältigen. "Mein Vampir~", schwärmte er nun und ließ sich mit Mika nach hinten sinken, sah ihm dabei noch in die Augen.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shinjuku   

Nach oben Nach unten
 
Shinjuku
Nach oben 
Seite 11 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Tokio-
Gehe zu: