StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Stadt Yharnam

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:10

Yharnam
Bild:
 

Yharnam ist eine sehr imposante und weitläufige Stadt mit gotisch und viktorianisch inspirierten Bauwerken. Der Großteil der dort lebenden Einwohner ist an einer unbekannten Seuche erkrankt, durch die sie jeden Hang zur Moral und logischem Denken verlieren. Sie werden von ihrer Blutlust gelenkt und werden nach und nach zu Monstern. Die Stadt ist in Distrikte unterteilt, in jedem lauern neue Bestien und andere Gefahren.
 Fremde sind unerwünscht und dies wird ihnen auch erkenntlich entgegengebracht. Ob mit Mistgabeln und Fackeln der Meuten, die die Straßen durchstreifen und die Beseitigung der Infizierten und Bestien selbst übernehmen wollen oder Gelächter, Spott und Ablehnung der Stadtbewohner, die noch bei Sinnen sind und sich hinter geschlossener Tür am sichersten fühlen. Dies gilt besonders in den Nächten, in denen die Befallenen der Plage gejagt werden sowie Bestien. Oft werden an Scheiterhaufen erlegte Monster aufgehangen und in Brand gesetzt als Zeichen des Sieges, was gleichzeitig jedoch auch als Abschreckung für Fremde gilt.
Yharnam ist eine alte Stadt, die als Heimat für das medizinische Heilmittel gilt, das die Plage erfolgreich bekämpfen kann. Über die Jahre haben viele Reisende versucht dieses Mittel zu finden, bisher jedoch ohne Erfolg und keiner von ihnen kehrte jemals wieder aus der Stadt zurück. 
Als das wichtigste Gut der Stadt gilt das Blut. Leute, die dort leben oder sich länger aufhalten können einem Wahn verfallen und ein Opfer der Blutlust werden. Heilende Methoden werden dort angewendet, die mit Bluttransfusionen zusammenhängen und in vielen Medikamenten ist Menschenblut enthalten. Ebenso bekannt das Sprichwort, dass in Yharnam mehr Blut als Alkohol produziert werde, da Ersteres als stärker berauschend gilt. 

Stadtbezirke

Zentral-Yharnam
Bild:
 

In dem Bezirk haust hauptsächlich die Oberschicht und er ist direkt in der Mitte der riesigen Stadt zu finden. Bekannt ist dieser Bezirk durch seine großen Straßen und vielen Brücken. Durch eine Klippe ist Zentral-Yharnam von den anderen Bezirken abgeschnitten und eine alte Kathedrale befindet sich dort. Es ist auch die Heimat einer medizinischen Organisation, die für die Überwachung des Gebrauchs des 'heilsamen Blutes' bekannt ist.

Alt-Yharnam
Bild:
 

"Die Stadt ist längst verlassen. Jäger sind nicht erwünscht." besagt die Warnung am Eingang nach Alt-Yharnam. Der Distrikt gehört zu der Stadt Yharnam, ist jedoch schon längst verlassen, was die Folge auf einen verheerenden Brand vor langer Zeit war. Seitdem verrotten die Gebäude dort regelrecht und es ist die Heimat von vielen grausamen Bestien, die Leichen an den Häusern hängen, um Eindringlinge abzuschrecken. In ALt-Yharnam befinden sich die nennenswert die Kirche des Guten Kelchs und der Friedhof der Dunkelbestie.

Kathedralen-Bezirk
Bild:
 

Ein sehr großer Bezirk, der als Stützpunkt für die Heilende Kirche gilt, wo auch einige der mächtigsten Bestien und 'Diener' der Kirche hausen. Wie die Stadtbewohner sind diese auch nicht sehr gut auf Fremde zu sprechen und scheuen auch nicht davor, es einem zu zeigen.

Hemwick Charnel-Weg
Bild:
 

Einer von vielen Bezirken in Yharnam. seitdem der Ausbruch der Seuche begann, wächst die Anzahl der Gräber auf dem Hemwick Friedhof stetig immer weiter an. Das Gebiet ist abgesperrt, um zu verhindern, dass die Plage sich weiter ausbreitet in der Umgebung. Der Eingang wird von Jägern und Wachhunden bewacht, die verhindern sollen, dass Bestien in den Bezirk eindringen und dort wüten.

Verbotener Wald
Bild:
 

Der verbotene Wald liegt an der Stadtgrenze zu Yharnam. Es ist die Heimat einer kleinen Stadt von Vertriebenen, einigen Wesen und giftigen Schlangen. Durch den Wald verläuft eine unterirdische Höhle, die man mit viel Glück und Geschick finden kann.

Yahar'gul, das unsichtbare Dorf
Bild:
 

Alle Bewohner dieses Dorfes scheinen durch ein Ritual der Schule von Mensis ermordet worden zu sein. Leichen, die an den Wänden hängen sind mit dem Gestein verschmolzen. Es wird vermutet, dass dies eine Folge gewesen sein soll durch die Beschwörung des 'Wiedergeborenen'. Ursprünglich diente das Dorf für das Experiment den 'Einen Großen' zu erschaffen, was jedoch so stark eskalierte, wie es nur möglich war. Anschließend wurde versucht den 'Wiedergeborenen' zu erschaffen, was jedoch genauso fehlschlug und die verantwortliche Schule von Mensis daraufhin das Dorf verließ und die entstandene Bestie dort zurückließ.


Zuletzt von Rhaenys am Mi 21 Sep 2016 - 11:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:29

Eileen lief in der Nähe der Kathedrale umher. Sie achtete natürlich darauf, nicht von irgendwelchen Einwohnern oder Bestien bemerkt zu werden. Obwohl niemand sie so kannte. Schließlich lief sie vollkommen normal ohne Jägertracht herum, als einziges ein pechschwarzer Umhang mit einer Kapuze, tief ins Gesicht gezogen. So könnte sie sowieso glatt selbst als Einwohnerin durchgehen, ihr fremdes Blut rochen die Einwohner sowieso nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:32

Aureus hingegen war in der Nähe der Kathedrale. Er hatte sich vom verbotenen Wald einfach davon gestohlen, die Kirche konnte nun eh nichts mehr gegen ihn tun, sie hatten ihn eher schon fast vergessen. Da Vollmond war, wandelte er eher als rauchartige Gestalt herum und man sah ihn nur schemenhaft, was aber auffiel, waren natürlich seine weißen, glühenden Augen und vom Rauch, leicht geschwärzte Haut da seine Normale Gestalt ja der Watchdog war. Er jedoch roch das Fremde Blut der Jägerin. Er war ganz in der Nähe, aber er war dort, wo man ihn nicht gleich entdecken konnte, er hatte Eileen fixiert und beobachtete ihre Schritte.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:37

Die Schwarzhaarige sah sich weiter um. Blieb jedoch schlagartig stehen und spürte die Anwesenheit von jemanden. Sie versteckte sich hinter einem hässlichen knochigen Baum und blickte leicht von diesem hervor. Sah gar nicht mal so weit entfernt einen Untergebenen der Kirche auf dem Platz umherwandeln. Sie wartete, bis er einfach weiterging und dann in die Kathedrale verschwand. Sie ging wieder vom Baum hervor und lief weiter. Notfalls hätte sie unter ihrem Umhang noch eines ihrer Schwerter und eine Pistole, hoffte jedoch keines davon nutzen zu müssen. Kurz sah sie sich um, spürte trotzdem die Anwesenheit noch von jemand anderem, war sich jedoch nicht sicher und ging einfach weiter.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:41

Der weißhaarige sah zu ihr weiterhin und sah dann kurz zu dem anderen, der hier rumtorckelte. Er schenkte ihm wie immer keine Beachtung, denn er war ja schon längst wie einer von ihnen. Aureus sah dann aber wieder zu der Jägerin und dann verschwand er. "Was tust du hier?" hallte seine Stimme dann aber auch schon über den Platz wie eine Stimme von einem wütenden Geist.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:46

Eileen ging zwar weiter, blieb jedoch stehen, als sie die hallende Stimme hörte. Sie sah sich im Augenwinkel um und schloss die Augen. Hatte ihn tatsächlich fast nicht bemerkt. Spürte jedoch überall an diesem Platz seine Aura und öffnete ihre Augen wieder. Sie sah sich dann um, während sie die Richtung wechselte und auf dem Platz umher ging. "Aureus? Diese Stimme würde ich überall erkennen..Was ich tue? Den Städtern fern bleiben, unschwer erkennbar."
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:52

"Du hast mich also nicht vergessen, wie viele andere die vor dir waren und die nach dir kamen" meinte Aureus. "Du bist ja ganz alleine, wo sind deine Jägerfreunde oder haben sie dich alleine gelassen weil du überflüssig bist?" fragte Aureus dann und er tauchte vor ihr auf. Man konnte gleich merken, dass er keinen richtigen Körper mehr besaß, das was man sah, eher der Rest von seiner alten Gesalt war. Er sah sie an und schwebte um sie rum. "Du hast dich kaum verändert, hast du keine Angst vor mir?" fragte er dann. Plötzlich war er hinter ihr, legte seine dürre, knochige Hand auf ihren Hals und seine gebogenen Fingernägel drückten ihr leicht ins Fleisch.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Di 20 Sep 2016 - 23:58

"Ich vergesse niemanden, auch nicht die, die durch mich fallen." sagte sie und sah sich im Augenwinkel von um. "Ich regel Angelegenheiten lieber alleine, als mit anderen Jägern zusammen." Sie sah dann zu Aureus und musterte ihn. Erkannte sofort, was mit ihm geschehen war, aber auch, wenn seine Gestalt nur Nebelartig war, Bestien, auch Geistern konnten ihre Waffen was anhaben. "Das Blut hier gibt einem nicht die Möglichkeit zu altern. Wieso sollte ich mich fürchten? Du bist nur auch ein Monster von vielen, wenn auch ein alter Jäger." sagte sie und spürte dann, wie seine Hand sich auf ihren Hals legte, die Fingernägel ihr ins Fleisch drückten, sie jedoch zuckte nicht einmal zusammen.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 0:02

Aureus hörte ihr einfach zu, aber wie viele hier hasste er es wenn man ihn Bestie nannte. Mit einer Kraft, die man ihm nicht mal zugetraut hatte, warf er sie auch schon gegen die Mauer der Kathedrale, jedoch ließ er sie nicht mal zu Boden fallen, war wieder vor ihr und packte sie an der Kehle und drückte sie in die Wand des Gebäudes. "Nenn mich nie wieder so, was weißt du schon, was wisst ihr schon von uns, wir sind keine Bestien, wir sind nicht besser und auch nicht schlechter als ihr, wir alle wollen leben" knurrte er und ließ sie los, aber wandte sich dann ab und schwebte einfach von ihr weg.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 0:08

Eileen schrie nur verschmerzt auf, als sie gegen die Wand prallte. Spürte, wie ihr durch die Kraft auch Rippen gebrochen wurden und blickte Aureus dann einfach nur schweigend, aber aufmerksam an, als er sie an der Kehle packte und an die Mauer drückte. "Ihr wollt leben?...Viele von euch haben Münder und können Worte sprechen, aber kein einziger sagte das jemals zu einem Jäger." meinte sie mit einer etwas heisernen Stimme und ließ sich einfach zu Boden fallen. Sie setzte sich dann auf, holte eine Blutphiole hervor und schlug sich die Spritze einfach in den Oberarm. Schmiss den leeren Gegenstand dann weg und stand auf, als wäre nie etwas gewesen. Erst zog sie ihr Schwert, dachte dann aber nach und sah Aureus dabei an. Steckte die Waffe dann aber einfach wieder weg und wandte sich ab. Ging dann zum Eingang der Kathedrale.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 0:14

Aureus blieb stehen und wartete eigentlich auch darauf das sie angreifen würde. Er sah dann über die Schulter zu ihr. "Was ist los? Verunsichert? Warum schlägst du nicht einfach zu, ein Monster weniger ist später weniger Arbeit für dich" meinte er nun und sah sie dann direkt an. Er lief ihr aber nicht hinterher sondern sah dann zu den Leuten die hier her getorckelt kamen. Er ging dann aber zur Seite als sie auch schon Eileen erblickten.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 0:19

"Du bist kein Feind. Wärst du einer, hättest du mich schon in der Luft zerfetzt oder gefressen in deiner wahren Form." meinte sie und blieb dann selbst stehen. Sie seufzte genervt, als sie die Leute sah, die hierher getorkelt kamen. Konnte auf der Entfernung nicht erkennen, ob es einfach bekloppte Einwohner waren oder Infizierte. Zunächst blieb sie daher erstmal dort stehen und wartete geduldig.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 0:26

Er sah sie nur an, sah dann aber zu einem der von der Seite mit einer erhobenen Mistgabel auf ihn zustürmte und eigentlich Aureus aufspießen wollte. Das einzige was aber geschah war, dass die Mistgabel nichts traf, Aureus Körper sich wieder zusammenfügte, als sei nichts gewesen. Aureus hingegen, brachte den Menschen um, der wirklich noch nicht infiziert war sondern nur ein ganz normaler Bürger gewesen war. Die anderen die aber zu Eileen liefen, starrten sie eher an. "Geh weg du monster, du hast hier nichts verloren, verschwinde in dein Loch wo du herkommst" meinte einer dann eher voller Panik.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 4:33

Eileen betrachtete das Geschehen, sah dann aber zu dem Bürger. "Dumme Menschen...Denkt, ihr könntet die Seuche so besiegen, stattdessen geht ihr manchmal aufeinander los, binden irgendwo Infizierte an Pfählen, damit sich die Seuche noch weiter verbreitet oder werdet gefressen von Bestien. Diese Stadt braucht Hilfe, richtige Hilfe! Eine wütende Meute ist kein brauchbarer Ersatz." meinte sie verständnislos und verschränkte die Arme. Sah dann zu Aureus.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 7:55

Aureus selbst hörte ihr zu, aber er wusste schon, dass diese Worte nichts bewirken würden bei den Bewohnern. Sie wollten sich lieber alle selbst helfen ohne daß Jäger diese Hilfe waren. Der Geist ließ jedoch dann die infizierten Leute einfach brennen. Aureus wandte sich dann aber auch ab und ging Richtung verbotenen Wald.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 12:07

Eileen sah Aureus nur entsetzt an, als er die Leute einfach tötete, indem er sie in Brand steckte. Sie sah ihm dann nach und folgte ihm einfach in den Verbotenen Wald. So schien es zumindest. Jedoch hatte man mehr Ruhe dort, auch wenn man auf andere Gefahren treffen konnte. Der Jägerin ging es nur darum, endlich einmal ihre Ruhe zu haben und wo ging dies besser, wenn nicht an einem Ort, wo man nicht so schnell jemanden fand.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 19:56

Aureus ging weiter und wusste schon das Eileen ihm folgte. Was für ihn nicht verwunderlich war, denn viele suchten dann doch Ruhe und liefen dann eben hier hin. Es war natürlich verboten, aber keiner hielt sich dran. Etwas tiefer im Wald ging er nun in einer Höhle die in einen Unterirdischen Gang führte. Man konnte schon sich denken das Aureus augen nur noch an Dunkelheit gewöhnt war und Licht und der Tag wohl eher ungeeignet für ihn waren.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 20:01

Eileen dagegen hielt sich jedoch an der Oberfläche auf. Wenn man nur nach ihrem Aussehen ging, wusste auch keiner, wer sie war, sie roch nur wie eine Fremde, weil sie anderes Blut besaß, aber sah aus wie eine gewöhnliche Frau. Sie ging im Wald umher und sah sich um. Etwas genervt schien sie schon, dass sich Aureus einfach eingemischt hatte, aber dagegen konnte sie jetzt im Endeffekt nichts mehr tun. Irgendwann blieb sie mitten im Wald stehen, blickte sich um.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 20:37

Aureus hingegen tat es wohl nicht wirklich leid, dass er sich eingemischt hatte. Immerhin war sie ja zur Kathedrale gegangen obwohl sie wusste, dass es dort gefährlich war und zu 50 Prozent, wäre sie vielleicht sogar drauf gegangen, was für Aureus nicht verwunderlich war. Er ging dann wieder aus der Höhle raus und lief einfach durch den Wald.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 20:42

Eileen ging weiterhin durch den Wald und sah sich um. Irgendwann setzte sie sich bei einer knochigen Eiche einfach auf einen Felsen und schloss die Augen. "Macht einen krank...der muss beseitigt werden...beseitige ihn..er ist der Blutlust verfallen, Eileen, das kann doch nicht so schwer sein." flüsterte sie nur genervt.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 20:45

Aureus wurde wieder zum Watchdog als die ersten Sonnenstrahlen den Wald durchfluteten. Der Hund war natürlich verwirrt und schüttelte sich und sah sich noch etwas um. Ging dann aber weiter, hinterließ eine verbrannte Spur natürlich, somit war er auch leicht zu finden. Aureus selbst war schon lange kein Mensch mehr gewesen, weswegen seine wahre Gestalt wohl eher der Watchdog war. Somit war aber auch klar, dass er Eileen wohl angreifen würde sobald sie hier aufkreuzte.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 20:54

Eileen blickte hoch zur Sonne. Wusste, dass wohl nun auch die Stadtbewohner sich etwas beruhigt hatten. Schließlich spinnten sie nur immer so herum, wenn es nachts war. Die Jägerin stand daher auf und sah sich kurz noch um. In der Luft roch sie verbrannte Natur und beeilte sich daher auch den Wald wieder zu verlassen.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 21:00

Der Watchdog jedoch bemerkte Eileen und drehte sich um. Rannte dann auch schon in die Richtung mit einer sehr hohen Geschwindigkeit. Er bellte los und aus seinem Maul triefte nur so das Feuer das aussah wie flüssiges Lava. Er verfolgte Eileen dann auch schon.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 21:18

"Verdammt!" zischte sie genervt und rannte dann selbst los. War jedoch so schlau und verwendete keinen geraden Weg, sondern lief in Schlangenlinien. Kurz blickte sie hinter sich, sah vom Weiten schon den Hund, jedoch rannte sie einfach weiter, raus aus dem Wald und schnell in den Kathedralen Bezirk.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23070
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   Mi 21 Sep 2016 - 21:27

Aureus rannte ihr jedoch wirklich nach, raus aus dem Wald und zum Kathedralenbezirk. Er erreichte sie zwar, aber wich dann zurück, als ein Mann aus der Kathedrale trat. "Los weg mit dir" meinte er dann streng. Der Hund senkte den Kopf, knurrte und sah kurz zu Eileen und dann lief er zurück in den Wald. Der Mann jedoch drehte sich zu Eileen um. "Was fällt dir ein, ihm hinterher zu laufen, er hätte dich jetzt einfach töten können du dummes Gör!" meinte er dann.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Stadt Yharnam   

Nach oben Nach unten
 
Die Stadt Yharnam
Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rundgang durch eine alte Stadt... Prag
» Mary Hoffman - Stravaganza - Stadt der Masken
» Jose Saramago - Die Stadt der Blinden
» Mittelalterliche Stadt vom ABC-Verlag
» PD "Stadt Wehlen" - Frisch von der Werft als "Dresden" - 1879

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: