StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Himmel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter
AutorNachricht
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 19:48

Rachiel blieb sitzen und sah ihn an. "Du kannst sie nicht verstehen, weil du von Anbeginn existierst...diese Dinge entstanden erst, als Gott alles mögliche erschuf. So auch uns mit Gefühlen, die uns zum Verhängnis werden. Er stellt Gesetze auf, die wir einhalten sollen, aber jeder weiß, wie verlockend es ist, eine Regel zu brechen...weswegen also dem Gesetz gehorchen, wenn man sich auch der Sünde hingeben kann...und Gott sich nicht einmal drum schert. Man darf nur nicht von anderen Engeln entdeckt werden." Sie stand dann aber auch auf und sah ihn an. "Wie stellst du es dir vor, alles besser zu erschaffen?"
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 19:55

Er sah sie an. "Siehst du, genau das ist das Problem, zu viele Regeln, zu viele Sünden, warum für alles eine Regel haben und zusehen, wie man sich selbst verdirbt" meinte er dann und sah sie an. "Wie ich sie neu erschaffe? Ich zerstöre alles und lasse alles wieder in mir versinken, so dass nichts mehr übrig ist, es wird nichts existieren, es wird nichts geben, was man erschaffen kann. Und es wird kein Streit mehr geben nie mehr" meinte er dann und sah dann gerade aus. Ging dann einfach durchs Schloss.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:00

"Für ein Wesen wie mich klingt es einerseits grauenvoll...andererseits repräsentiere ich die Liebe..mit allen ihren Ecken und Kanten..und die Liebe..ist eines der grausamsten Dinge, die existieren." meinte sie und nahm ihr Weinglas mit. Ging dann selbst hinaus und ging dann aber einen anderen Flur entlang, die Treppe hoch und in ihr Gemach. Es war sehr groß, edel eingerichtet, beinhaltete jedoch auch die einen oder anderen düsteren Aspekte, wie die Liebe selbst. Auch wenn man sich im Schloss genauer umsah, erkannte man mal zwischen den klaren, reinen Farben, schwarze oder dunkle Möbelstücke oder dementsprechende Blumen irgendwo stehen.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:09

Der Engel sah sich weiter um, nicht neugierig aber interessiert. Er blieb an einer Blume stehen, pflückte dann einen Stängel mit einer Blüte die aber gleich daraufhin verwelgte. Er ließ sie einfach achtlos fallen und ging weiter. Azariel sah dann aber auf, als er hinter sich die Wachen bemerkte, die ihn eigentlich bewachen sollten. "Wer hat dich rausgelassen?" meinte einer der Engel. "Ich mich selbst, ich meinte ich brauche eine Größere Zelle" meinte Azariel. Verpfiff natürlich Rachiel nicht. "Du solltest nicht hier sein" meinte der Wache weiter. "Und ihr auch nicht" meinte die Dunkelheit und drehte sich zu ihnen um. Hob die Hand und alle beide wurden gegen die nächste Wand gedrückt und dort festgehalten. "Ihr habt glück, noch ist meine Volle Energie nicht zurück gekehrt, aber eins kann ich ja schon machen" meinte Azariel und ging auf einen der beiden zu, packte einen am Kragen und riss ihn förmlich von der Wand. Hielt seinen Kopf fest und sah den Engel an. Aus diesem wurde dann wirklich wieder ein Mensch. "Ihr seid naiv und eines Engels nicht würdig" meinte Azariel dann einfach.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:20

Rachiel dagegen war weiterhin in ihrem Zimmer. Sie ging zum Fenster und blickte schweigend heraus. Trank einfach nach und nach den Wein leer. Merkte, dass hier ungewollte Gäste sich herum trieben, aber konnte sich schon denken, weswegen die Wachen da waren und es wäre dumm jetzt einfach heraus zu gehen. Sie wartete stattdessen noch eine Zeit und verließ auch erst dann ihr Zimmer. Sie ging den Flur entlang, blieb irgendwann stehen. Rief einen Bediensteten her. "Diese Wand soll tief rot werden, wie dieser Wein...passt besser zu den schwarzen Rosen daneben auf der Kommode.." sagte sie dann und ging weiter. "Wie Ihr es wünscht." hörte sie dann nur, als sie in einen anderen Flur abbog.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:28

Der Engel sah den Wachen dann nur an. "Los...geht doch, der Weg ist euch frei, ich werde euch nicht dran hindern" meinte Azariel und der Wache sah ihn an und ging ganz vorsichtig an der personifizierten Dunkelheit vorbei. Jedoch kam er nicht weit, der Wache explodierte einfach und dessen Blut färbte die Wand einfach rot. "Schade, nicht schnell genug" meinte Azariel und zuckte mit den Schultern, ging dann zurück und setzte sich in den Sessel, trank sein Glas und schnippte, die Weinflasche tauchte vor ihm auf und erst goss er sich bisschen in das Glas, aber dann nahm er die Flasche und trank einfach aus dieser.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:33

Rachiel kam irgendwann in dem Flur, wo das Blut an der Wand klebte. Sie sah sich um, ging dann in den Saal zu Azariel zurück, sah zu einem Bediensteten, der an der Tür stand. "Und die Wand da draußen wird schwarz." sagte sie dann einfach kalt und in einem strengen Ton, sah dann zu Azariel. Ging langsam zu ihm und setzte sich zu ihm in einen anderen Sessel. "Hast du vor, die ganze Flasche alleine zu leeren?" fragte sie, wurde wieder etwas sanfter. Sie betrachtete die Dunkelheit und kurzzeitig wurde sogar ihre Faszination dafür etwas sichtbar. Was natürlich nichts mit den schwarzen Elementen in ihrem Schloss zu tun hatte. Es war einfach, wie sie gesagt hatte, dass Liebe auch etwas sehr grausames sein konnte.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:38

"Oh.. zu spät" meinte der Engel und sah sie an. Schmunzelte leicht. "Sie ist schon leer, das Zeug schmeckt wie Wasser.. oder eher nach nichts" sagte er dann und sah sie an. "Ich sehe faszination in deinen Augen" meinte er dann und stand auf, ging dann in ihre Richtung und ging dann hinter sie. "Liebe hmm...dunkel und doch will sie jeder haben" meinte Azariel dann und sah sie an. Dann ging er zurück zum Sessel und setzte sich dann einfach.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:48

Rachiel blieb sitzen, wo sie war, schmunzelte dann sacht. "Das war auch noch sehr leichter Wein. Ich trinke viel, wen wundert es? Liebe bringt Kummer, Verzweiflung, Hass, Wut, Zerstörung, kann aber auch etwas sehr schönes sein..je nachdem, wie ich gerade mich fühle, trinke ich einen Wein. Würde dir einer von Dämonen hergestellt mehr entsprechen?" fragte sie sacht lächelnd. Sah ihm dann aber in die Augen, auch wenn er das sagte mit der Faszination. "Kann sein?" meinte sie und sah im Augenwinkel dann zu ihm. "Liebe..so schön und doch grauenvoll.." sagte sie und stellte ihr leeres Glas weg. Ein Bediensteter kam sofort mit einer Flasche und man sah, dass der Wein darin fast schon schwarz war, nur sehr leicht rot schimmerte.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 20:54

Er sah sie an, sah dann zum Bediensteten und nahm sich einfach die Flasche und goss sich etwas ins Glas. "Liebe...Menschlicher Mist wenn du mich fragst, naja aber du findest schon wer der dir das erfüllt, wonach dein Herz schreit...was auch immer es sein Mag, die Vernichtung des Himmels ist es jedenfalls nicht, da bist zu sehr...Engel" meinte er und stand auf, ging dann aber auch schon zur Tür. "Dann wünsche ich dir viel Glück, bei der Suche deiner wahren Liebe" meinte er dann und trat aus der Tür und ging dann durch den Himmel.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Di 26 Jul 2016 - 21:02

"Die Vernichtung des Himmels nicht...aber Gott.." flüsterte sie dazu nur, als er eher schon fast den Raum verlassen hatte. "Die wahre Liebe ist ein bittersüßes Gerücht..einen schönen Tag noch" entgegnete sie darauf nur. Sah ihm dann nach, als er ging. Sie selbst nahm sich dann die Flasche mit dem Wein, ihr Glas und ging zurück in ihr Zimmer. Schnippte und die Vorhänge zogen sich zu, lediglich ein paar Kerzen erhellten den Raum. Sie goss sich etwas ins Glas ein und trank dann langsam den Wein.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 7:24

Dean währenddessen lief planlos umher. Er ging eher jedem Engel der ihm begegnete. An Castiel hatte er sich gewöhnt, aber alle anderen Engel waren dem Halbdämon zu wider. “das ist ein beschissener Ort” meinte er dann und sah sich um. Blieb dann stehen und sah zu einem Schloss. “die haben sicher sau viel Kohle” meinte Dean auch schon.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 10:34

Rachiel stand in ihrem Zimmer. Ging dann wieder heraus und lief gelangweilt durch ihr Schloss. Dachte darüber nach, was sie machen sollte. Sie trank etwas von ihrem Wein, blickte dann aber aus einem Fenster und bemerkte Dean und wie dieser so überhaupt nicht in dieses Bild des Himmels passte. "Ein Halbdämon...hm.." meinte sie nachdenklich und ging dann weiter. Sie stellte das Glas an einem Tisch ab und ging dann Richtung Eingangshalle.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 22:58

Dean selbst wusste nicht wirklich wohin mit sich und so wirklich wohl fühlte er sich hier ja auch nicht. "Himmel..ich dachte den Scheiß gibt es hier nicht" meinte er dann und sah sich weiter um. Bemerkte dann aber den Blick von Rachiel auf sich und sah im Augenwinkel zum Fenster. Aber wandte dann den blick wieder ab und ging weiter.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 23:04

"Und wie man sich täuschen kann..gerade als Halbdämon solltest du lieber an solche Dinge glauben. Es gibt die Hölle und so auch den Himmel.." Rachiel tauchte einfach neben ihm auf und ging neben ihm her, als wäre nichts. "Erzähl: Wie kommt es dazu, dass sich ein Wesen, wie du es bist, hier verirrt und auch noch ein Jäger ist?" sagte sie nachdenklich. Jedoch verhielt sie sich etwas höflich ihm gegenüber. Kannte ihn schließlich nicht und auch wusste sie, dass er Hilfe brauchen würde, um hier wieder herauszukommen.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 23:07

Dean schreckte auf als Rachiel hier auftauchte und sah sie an. "Warum taucht ihr immer so plötzlich auf, das ist ja total unhöflich" meinte er und sah sie an. "Wie ich hier her komme? Gute Frage, würde das gerne auch wissen, wie ich hier her komme" meinte Dean dann nur. "Du bist ein...Engel oder ein Erzengel? Oder was?" fragte er dann, musterte sie dann.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 23:13

"Ja...das ist eine unhöfliche Sache, in der Engel sich niemals ändern." meinte sie lächelnd und hörte ihm dann zu. Dachte etwas nach. Sie sah dann zu Dean und blickte ihn verwundert an. "Engel sind wir hier alle..aber nein, ich bin ein Cherub. Mir gehört das Schloss, das du gut für fünf Minuten lang angestarrt hast und dann meintest, wie viel Kohle wir wohl hier oben besitzen..keinen Cent, um ehrlich zu sein." sagte sie und spielte etwas mit einer Haarsträhne. Seufzte dann jedoch etwas genervt, als sie zwei männliche Seraphim bemerkte, die sie intensiv musterten und über sie auch zu sprechen schienen.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 23:26

"Das ist echt...komisch" meinte Dean dann und sah dann nochmal zu dem Schloss. "Und lass mich raten, du wohnst alleine drin mit hunderten von Bediensteten" meinte er dann grinsend und folgte ihrem Blick. "Und was sind das für welche? Ich kenn mich mit diesem Engelquatsch nicht aus, also eigentlich schon aber ich kenne die Unterschiede nicht so wirklich" meinte er dann und sah wieder zu Rachiel.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 23:50

"Richtig. Es ist sehr absehbar, wenn man sich dieses Schloss genauer betrachtet." sagte sie lächelnd und blickte im Augenwinkel wieder zu den beiden Engeln, die sie immer noch begafften. "Seraphim...über sie gibt es nur noch den Herrn. Ihre Kinder sind das süßeste, was du jemals gesehen hast, aber besonders die Männer sind nicht mehr als arrogante Är-" "Wenn das nicht Rachiel ist...die Schönheit unter den Cherubim." Einer kam direkt zu ihr, sodass Rachiel ihren Satz unterbrechen musste. Sein Rang erlaubte ihm etwas mehr und daher legte er auch gleich einen Arm um die Blonde und zog sie dicht an sich. Nahm sich jede Frechheit heraus, die es gab, um sich an eine Frau ranzumachen, vergrub sein Gesicht in ihrem Haar, atmete ihren blumig-süßen Duft ein und blickte dann im Augenwinkel kurz zu Dean. Dann zu dem Engel in seinem Arm. "Was bringt einen Cherub wie dich dazu, in der Gesellschaft eines Halbdämons zu sein, wenn du etwas besseres haben kannst." "Indem er keine Frauen vergrault." entgegnete sie kalt. Der andere männliche Engel, der es beobachtete, schmunzelte sofort, wusste, wie sehr Rachiel solche hochnäsigen Ärsche hasste.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Mi 27 Jul 2016 - 23:55

"Deswegen geh ich nicht in die Kirche" meinte Dean dann und hörte ihr zu. Gerade wollte er etwas sagen, aber sah dann zum Engel und eher hätte er erbrochen als das er sowas sehen musste. Er räusperte sich und wandte sich ab. "Ok...das ist echt...eklig" meinte Dean dann nur. "Ich wusste ja schon immer das Engel nicht sonderlich rein sind" meinte er dann nur und seine Augen wurden schwarz. "Aber das beste bei euch Engeln ist es ja, dass viele von euch hochnäsig sind und nichts besseres können" meinte er dann und drehte sich wieder zum Seraphim und schlug ihm die Faust einfach mit Wucht ins Gesicht. "Kein Wunder dass ihr Seraphen nur Nutten habt die sich nehmen lassen aber ihr euch bei anderen die Zähne ausbeißt, die nicht das wollen was die männlichen Schlampen wollen" meinte Dean nur.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Do 28 Jul 2016 - 0:18

Rachiel beobachtete im Augenwinkel immer wieder Deans Reaktion. Musste sich dabei eher ein Schmunzeln verkneifen. Der Seraph dagegen spielte mit einer Haarsträhne des weiblichen Engels und sah den Halbdämonen spottend an. "Was will ein mickriges Würmchen, wie du es bist, mir schon sagen, hm?" murrte er und ahnte nicht, was Dean machen würde, unterschätzte ihn natürlich total. Spürte nur noch den Schmerz, als er ihm ins Gesicht schlug und hielt sich dann die blutende Nase, ging ein paar Schritte weg und ließ auch Rachiel los. Diese sah erst nur erschrocken zu, das wandelte sich jedoch in einem schadenfrohen Lächeln und sie blickte zu Dean, hörte ihm zu und musste kichern. Der Seraph dagegen fand das alles andere als lustig. Er wischte sich das Blut weg, sah aggressiv zum Halbdämonen und seine Augen glühten weiß auf, in seiner Hand lud sich langsam eine Kugel aus purer Energie, die wie Blitze Funken sprühte. Rachiel schnippte dann jedoch und seine eingesetzte Macht war einfach wie aufgelöst. Er sah verwirrt zum Cherub. "Du Weib, was wagst du dich, gegen mich aufzulehnen?!" "Indem meine Aufgabe vieles beinhaltet..jedoch keinem Kerl die Beine breit zu machen, nur weil er einen höheren Rang besitzt." meinte sie und wandte sich einfach ab, sah dann zu Dean. Der Engel knurrte nur, der andere ging jedoch zu ihm, entschuldigte sich bei Rachiel und ging mit dem anderen dann wieder.
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Do 28 Jul 2016 - 0:23

Dean schmunzelte und sah dann zu Rachiel. Er sah dann zu wie die beiden weg gingen. "Und wenn du nochmal versucht sie ab zu baggern, brech ich dir gleich das Genick oder hack dir die Hände ab" meinte Dean dann und sah dann zu Rachiel. Seine schwarzen Augen wurde wieder grünlich. "Passiert das öfter bei dir, das die dich so anmachen?" Fragte Dean sie dann.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Do 28 Jul 2016 - 0:31

"Warte nur ab, niederes Wesen...HALBdämon.." zischte der Engel genervt, während der andere versuchte ihn zu beruhigen, während sie abhauten. Rachiel beachtete sie nicht mehr, sah dagegen nur zu Dean. "Kaum zu fassen..du hast gerade einem Anführer einer Legion von tausenden von Engeln einfach ins Gesicht geschlagen.." sagte sie und schmunzelte leicht. Ihr Lächeln verschwand dann jedoch. "Oft, sodass unangenehm noch ein schöner Ausdruck dafür wäre.." sagte sie dann und seufzte. Lächelte dann aber leicht. "Ich kann davon ausgehen, dass man dich sicherlich mit einem eisgekühlten Bier locken kann, mitzukommen, damit wir vielleicht herausfinden, was du hier suchst und damit du einen Weg hier heraus findest?"
Nach oben Nach unten
Ayato Kirishima

avatar

Anzahl der Beiträge : 22817
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der Himmel   Do 28 Jul 2016 - 0:40

"Sind auch nur flattervieh und ich weiß ja wie man Engel tötet" meinte Dean dann. "Zu einem Bier sag ich nie Nein,und zu Hamburgern, ihr habt da aber nicht zufällig welche da?" Fragte er und sah sie an
"Heerführer...schlag ihnen ins Gesicht und sie schweigen" meinte Dean dann nur. "Ich würde echt gerne wissen wie man hier raus kommt, irgendwas muss es ja gewesen sein, warum ich hier bin." Meinte er.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 47398
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Himmel   Do 28 Jul 2016 - 0:46

"Engel sind in ihren Vorlieben nicht anders als Menschen oder Dämonen..mein Koch wird es sicherlich schon hinbekommen." sagte sie lächelnd und dachte dann darüber nach. "Ich habe es jedenfalls niemals erlebt, dass ein Wesen, wie du, im Himmel umher irrt. Dafür kann es nur einen Grund geben, was auch immer dieser war.." Rachiel sah Dean etwas ratlos an, nahm dann aber sacht seine Hand und tauchte mit ihm dann einfach in der Eingangshalle ihres Schlosses auf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Himmel   

Nach oben Nach unten
 
Der Himmel
Nach oben 
Seite 2 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Texturen Teil 2: Himmel
» Malorie Blackman - Himmel und Hölle (Himmel und Hölle #1)
» Ungeheuer am Himmel oder Fantasy Drache von Halinski
» Ein Stück vom Himmel (Angoraschka & June)
» Himmel und Äd

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: