StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tempel des Bacchus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    Sa 16 Jul 2016 - 20:14

"Was bringt es mir?...Wenn du mich nicht mehr lieben kannst, dann nutzt dir der Name auch nichts, den du von mir weißt. Dann solltest du sogar besser von mir fern bleiben, sonst komme ich auch äußerst dumme Gedanken und nehme dir einfach die Seele...Die ganze, Ayato, ohne, dass du dann jemals wieder erwachen könntest..du kannst meinen Namen wissen, mich wunderschön finden, aber es nutzt dir nicht, weil ich so keine tiefere Bindung mehr zu dir besitze.." sagte sie traurig. Sie nahm erst seine Hand, sah ihm in die Augen. Ging dann aber einfach mehrere Schritte von ihm weg.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    Sa 16 Jul 2016 - 20:28

Ayato sah zu der Dämonin und seufzte leise. Er sah sie dann nur an und senkte den Blick, wandte sich dann aber auch schon ab und ging in den Tempel. In sein Zimmer und warf sich auf sein Bett und starrte nur an die Decke. Murrte dann einfach nur leise und dachte nach.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    Sa 16 Jul 2016 - 20:35

Celes dagegen sah ihm nur kurz nach. Sie ging dann ein Stück durch den Garten und setzte sich dann am Bach hin. Schweigend sah sie sich wieder um und empfand es so als besser. Schon als Ayato nur kurz ihre Wange berührt hatte, hatte sich nämlich der Sinn in ihr gemeldet, dass sie am liebsten seine Seele besessen hätte, weil eben diese Liebe zwischen ihnen unterbrochen war. Jedoch wollte sie ihm das nicht antun und hatte ihn abgewiesen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    Sa 16 Jul 2016 - 23:42

Bacchus hingegen saß im Garten an einem Teich und wie immer trank er Wein. Und um ehrlich zu sein, langweilte es ihn langsam, immernur die gleichen Frauen im Bett zu haben. Hatte sich daran gewöhnt. Der Gott lehnte seinen Ellebogen auf der Armlehne ab und schloss gelangweilt die Augen.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    Sa 16 Jul 2016 - 23:51

Celestyn saß weiter am Bach und blickte ins Wasser. Sie strich über die Oberfläche und stand dann langsam auf. Sah kurz zum Tempel, ging dann etwas durch den Garten. Sah sich wieder die vielen Pflanzen an, blieb dann an einem Baum stehen, der, wie sie fand, wunderschöne Blüten besaß. Pflückte eine der Blumen und roch dran, genoss etwas den süßlichen Duft nach Honig und die schöne Pflanzenvielfalt, die ihr etwas Trost gaben.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    Sa 16 Jul 2016 - 23:55

Bacchus stand auf und sah sie dann um. Er blickte dann zu Cele und stand auf. Ging dann auch schon langsam zu ihr. "Die Blume ist giftig" sagte er dann und blickte den Succubus an. "Du bist ein Dämon der wohl den Männern die Seele raubt, nicht wahr" meinte er dann und sah sie an.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    Sa 16 Jul 2016 - 23:57

"Giftig, aber wunderschön..." sagte sie sanft lächelnd und die Blume in ihrer Hand zerfiel zu Asche. Sie sah den Gott dann an. "Wusstest du das etwa nicht, dass du einem Succubus die Liebe nahmst?" fragte die dann nur und wandte sich wieder ab. Hatte im Moment sichtlich keine Lust auf Männer.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 0:09

"Und? Hat er dir immer alles gesagt? Sicherlich nicht, du hattest sogar Angst ihn zu verletzen, und sei mal ehrlich. Du kannst es nicht aushalten ohne eine Seele, und er, er konnte sie dir nie geben, immer musstest du zu einem anderen Mann" meinte er dann und ging vor sie, hob ihr Kinn. "Dieser Succubus Abal ist wesentlich glücklicher mit Dorian Grey, weil er ihre Wahre Liebe ist, sie brauch sich nicht zu verstellen um akzeptiert zu werden, aber du, du musst dich verstellen, um geliebt zu werden" meinte er dann.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 3:10

Celes sah ihn schweigend an, ihr Blick blieb etwas bissig und sie sah zu ihm auf, als er vor ihr stand und ihr Kinn hob. "Dorian Gray ist auch der Inbegriff der Sünde...kein Wunder, dass sie sich nicht bei ihm verstellen braucht, sie kann sich immer das von ihm holen, was sie braucht, ohne, dass er verreckt.." meinte sie etwas genervt zurück und sah Bacchus in die Augen. Wandte sich dann aber wieder ab und wollte etwas vorsichtiger sein, ging auf Abstand zu dem Gott. Gleichzeitig kam es ihr etwas seltsam vor, dass der Gott so plötzlich ihr so nah kam.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:10

"Bist du plötzlich so verwirrt? Weil ich plötzlich so anders bin?" fragte Bacchus und sah sie an. "Sei doch ehrlich, du weißt doch selbst, dass er dich nicht mehr liebt, und dieser Zauber den ich auf ihn gelegt habe, hätte garnicht funktionieren können, da der Zauber nur wirkt, wenn man einen nicht wirklich liebt, weswegen er eigentlich sich an dich erinnern müsste, aber wenn du um ihn trauerst, wegen dieser Falschen Liebe, tja dann viel Spaß da noch" meinte Bacchus und ging an ihr vorbei.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:17

Celes hörte ihm zu. Und das was wie da hörte, begann ihr langsam selbst auch das Herz zu brechen. "Er..hat mich also nie geliebt..." flüsterte sie dann und ihr kamen langsam Tränen in die Augen, weil sie sich wirklich verletzt fühlte. Konnte sich nicht vorstellen, wie das alles nur vorgetäuscht gewesen war. Sie sah dann zu Bacchus, als er an ihr vorbei ging. Sie hielt ihn dann jedoch fest, blickte ihn einen Moment lang schweigend an und ging näher zu ihm, lehnte ihren Kopf an seine Brust. "Bitte...geh jetzt nicht." flüsterte der Succubus, während sie sich an den Gott langsam schmiegte.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:23

Bacchus wollte eigentlich gerade weggehen, aber bemerkte, wie der Succubus ihn festhielt. Er sah sie an und blieb schweigsam, sah zu, wie der Succubus sich an ihn schmiegte und Bacchus nahm sie in den Arm. Er setzte sich an den Rand eines Brunnens der im Garten stand und strich Celestyn durchs Haar. "Dann bleib ich erstmal bei dir" sagte er nun.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:28

Der Succubus ließ sich in den Arm von ihm nehmen. Sie kannte den Gott nicht, höchstens seinen Namen und zu was er fähig war aus Erzählungen, aber schenkte ihm einfach ihr Vertrauen. Als er sich an den Rand des Brunnen mit ihr setzte, rutschte sie langsam auf seinen Schoß, schmiegte sich etwas dichter an Bacchus und lächelte sacht, als sie seine Worte hörte. Ihren Kopf lehnte sie an seine Schulter. Nach einer Weile merkte man aber, wie Celestyn Probleme hatte, denn ihr wirkliches Wesen wollte langsam heraus, aber es war wie eine Blockade.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:32

Bacchus sah zu ihr. Strich ihr durchs Haar und bemerkte natürlich, dass ihr Wesen rauskommen wollte. Er hob ihren Kopf und gab ihr dann einfach einen Kuss. Dabei löste er einfach ein Seelenstück von sich, sodass sie es bekam. Ihm selbst tat das nicht mal etwas, da diese Seele sich regenerierte und es dann nie weg sein würde. "Du brauchst es nicht zu unterdrücken Celestyn" meinte er dann als er den Kuss löste, strich ihr über die Wange, dabei kratzen leicht seine langen Fingernägel über ihre Haut. Sanft lächelte er dann. "Ich werde ja nicht wegrennen oder so" meinte er dann.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:39

Celes sah ihn nur etwas überfordert an. Schloss die Augen, als er ihr den Kuss gab. Spätestens, als sie aber merkte, was für eine Seele er besaß, konnte sie es nicht mehr unterdrücken. Als er ihr das Seelenstück gab, drückte sie sich dichter an ihm, nahm das Stück der Seele sogar etwas gierig auf, weil sie lange nichts mehr bekommen hatte. Sobald er den Kuss löste, wurde der Succubus wieder ruhiger. Sie lächelte ihn sacht an, jedoch steckte etwas dämonisches dahinter, was vorher nicht da gewesen war. Vorher war sie nur das unschuldige Wesen, jetzt zeigte sich eine andere Seite. Sie schmiegte ihre Wange an seiner Hand, das Kratzen schien ihr nichts auszumachen. "Du bist ein Gott, du hättest keinen Grund" meinte sie leise und sah ihn weiter mit diesem Lächeln an.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:43

Bacchus sah sie an und schmunzelte. "Und? Immernoch was gegen mich? Bin ich immer noch das Monster, das dir gezeigt hat, dass der Ghoul dich nicht geliebt hat?" fragte der Gott dann und strich ihr durchs Haar, spielte dann aber mit einer Haarsträhne von ihr und sah dann zu einer Frau die da stand. "Jetzt wieder eine neue oder was?" fragte sie dann. "Naund? Kennst mich doch und du bist schon so lange hier, das müsstest du schon wissen" meinte er dann. Sah dann zu Cele. "Wenn du willst, darfst du dir ihre Seele nehmen, außer du willst eine männliche, dann bekommst du natürlich einen Mann" meinte er dann.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 10:50

Celes schmunzelte dazu nur leicht und schüttelte sacht mit dem Kopf. "Du bist der Gott, der mich endlich aufgeweckt hat." antwortete sie und sah ihm etwas dabei zu, wie er mit einer Haarsträhne von ihr spielte. Ihr fiel dann aber auch die andere Frau auf und blickte zu ihr. Sie musterte sie und scherte sich ehrlich gesagt nicht, was das Gespräch anging. "Das ist mir doch egal, ob ich eine unter mehreren Frauen bin." sagte sie einfach etwas spottend über die Frau und sah dann zu Bacchus. "ich ziehe eigentlich männliche vor..aber an ihrer hängt genug Sünde." Sie gab dem Gott einen sanften Kuss auf die Wange und stand dann auf, ging zu der Frau und setzte bei ihr eine Paralyse ein, sodass sie nicht mehr weg konnte.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:03

Der Gott sah zu ihr und schmunzelte leicht. "Jedenfalls sie schätzt es" meinte er dann auch und sah dann einfach zu, wie die Dämonin zu der Frau ging. Er sah dann ins Wasser des Brunnens und fuhr über die Oberflähe mit seiner Hand. Die Frau hingegen, war total verwirrt, sah sie an. Bacchus spürte dann ihren Flehenden Blick auf sich, er sah im Augenwinkel zu ihr und er grinste nur, dann wandte er den Blick einfach wieder ab und beschäftigte sich lieber mit einer Weinrebe. Ihm selbst schien die Frau egal zu sein, wohl hatte diese mal in der Vergangenheit irgendwas falsch gemacht.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:08

Celestyn blieb vor der Frau stehen. Kurz folgte sie ihrem Blick zu Bacchus. Drehte ihren Kopf dann aber wieder zu sich und strich ihr über die Wange, betrachtete sie. "Du hattest es wohl sehr oft nötig...was an deiner Seele haftet." sagte sie leise zu ihr und legte ihre Arme um ihre Hüfte. Vergrub ihr Gesicht erst an ihrem Hals und atmete ihren Duft ein. Biss sie sanft und trank etwas von ihrem Blut. Löste sich dann wieder und strich ihr durchs Haar. Gab ihr dann einen Kuss, drückte die Frau dabei dicht an sich und entzog ihr einfach die Seele. Löste sich langsam dann von ihr und ließ sie dann einfach achtlos fallen, während die sich zu Bacchus wieder umdrehte.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:19

Der Gott hatte etwas zugesehen, aber hatte dann aber auch schon einfach wieder den Blick abgewandt und dachte nach. Er setzte sich dann aber daraufhin einfach wieder an den Brunnen und sah zu Celestyn. "Und bist du satt?" fragte er dann und musterte die Dämonin auch schon. Sah sich dann etwas um.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:24

Celestyn ging wieder zu ihm und setzte sich neben ihn an den Brunnen. "Es wird reichen für eine gewissen Zeit." sagte sie lächelnd und sah sich dann auch wieder etwas im Garten um. Schließlich gab es hier sehr viel. Äußerlich wirkte sie vielleicht unschuldig, jedoch konnte man an ihrer Aura vor allem spüren, was sich hinter dieser Fassade alles verbarg.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:35

Bacchus sah sie an und schmunzelte. "Ach für eine gewisse Zeit?" fragte er sie dann und sah sie an. Er sah sich dann um. Sah dann wieder zum Tempel. "Wie lange willst du hier eigentlich bleiben?" fragte er dann auch schon einfach nach, denn immerhin hatte sie ja nichts gesagt, dass sie ewig hierbleiben wollte. Zwar würde er es einfach erlauben, wenn sie einfach hier bleiben wollte, und Ayato vergessen wollte, aber natürlich würde er es akzeptieren, wenn sie einfach dann nach einer Zeit weggehen wollte.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:40

"Was denn? Es ist wie normaler Hunger.. "sagte sie lächelnd und hörte ihm dann zu. Sie dachte etwas darüber nach, sah sich in der Gegend um. "Wie lange würdest du es denn erlauben?" fragte der Succubus dann. Wusste selbst nicht, wie lange sie hier bleiben wollen würde, jedoch wollte sie Ayato tatsächlich komplett vergessen und da war so ein Ort natürlich mehr als geeignet, auch, weil niemand anderes einfach hierher konnte. Celes lehnte sich dann an den Gott und spielte mit einer Haarsträhne. Schien irgendwie seine Gesellschaft auch besonders zu mögen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21892
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:45

"Naja solange du hier sein willst, ich hab nichts gegen deine Gesellschaft, wenn die anderen Frauen sich dumm anstellen, dann kann ich da nichts dafür" meinte er dann nur und dachte nach. "Du willst ihn vergessen oder?" fragte er dann und schmunzelte leicht, er sah dann in den Himmel. Sah im Augenwinkel zu ihr wie sie sich an ihn lehnte. "Wohl bin ich doch nicht so eine schlechte Gesellschaft" meinte er neckend und sah sie an.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46463
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 17 Jul 2016 - 11:58

"Ich kann nichts dafür, wenn du mit dem einen oder anderen Verlust rechnen musst." sagte sie sanft lächelnd und sah ihn kurz schweigend an. Dann nickte sie aber leicht und blieb an ihm gelehnt. Langsam sah sie wieder zu ihm auf. "Ganz im Gegenteil...so eine Gesellschaft habe ich eher gebraucht die ganze Zeit über.." meinte sie und beugte sich zu ihm. Gab ihm wieder einen Kuss auf die Wange.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    

Nach oben Nach unten
 
Tempel des Bacchus
Nach oben 
Seite 4 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baubericht: Salomonischer Tempel von Jerusalem
» Kiomiza-Tempel
» Ägytischer Tempel Thomas Pleiner
» japanische Gebäudesets Maßstab 1:60
» Römischer Tempel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: