StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tempel des Bacchus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 12:29

Bacchus ging einfach weiter, aber bemerkte wie Lyanna zu ihm ging und ihn umarmte. Der Gott sah Lyanna an. "Ach plötzlich? Du bist so naiv...denkst er liebt dich obwohl er dem Wahnsinn schon verfallen war. Es ist zwar schade, aber naja was soll man schon dazu sagen." meinte er dann und drehte sich zu ihr um. "Du wirst dich nie ändern, am meisten ihr Menschen, ihr seid immer gleich" sagte er

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 12:35

"Ich bin kein Mensch...der ist schon längst gestorben, aber was bin ich dann?" fragte sie und sah ihn etwas am verzweifeln an. Man merkte, dass irgendetwas da war, was jedoch blockiert wurde, da sie zu sehr an das Wesen als Mensch festhielt. Lyanna blickte zur Seite, seufzte leise. Sie sah dann wieder zu Bacchus. "Es ist etwas, was du nicht hören willst...ich bin nicht dumm, ich habe schon oft genug gehört jetzt, dass Rhaegar wohl nicht mehr zu retten ist..gib mir etwas Zeit, damit ich weiß, was ich bin." sagte sie, kurzzeitig sah man auch einen goldenen Schimmer in ihren Augen, der aber schnell auch wieder verschwand.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 12:39

Bacchus blickte sie noch an. "Von mir aus" meinte er dann nur und ging dann in den Tempel rein. Ging dann in eine Art Wohnzimmer und ging zu einem Tisch, goss sich Wein ein und nahm dann das Glas und setzte sich einfach in einen Sessel und nippte an dem Wein. Er dachte dann nach und sah aus dem Fenster in den Dunklen Nachthimmel

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 12:45

Lyanna sah ihm nach und wandte sich dann wieder ab. Sie sah sich im Garten dann um, ging etwas umher. Sie blickte hoch zum Nachthimmel und verspürte kurzzeitig ein sehr seltsames Gefühl. Sie lehnte sich an einen Baumstamm, der Braunhaarigen wurde langsam schwindelig und sie merkte, wie ihre Sicht verschwamm. Sie sah stumm auf den Boden herab, spürte dann plötzlich etwas in sich, fast wie ein unerträgliches beengendes Gefühl, das aber freigelassen werden wollte. Ihre Menschlichkeit hielt diesem allerdings nicht mehr stand, weswegen Lyanna einfach bewusstlos umfiel ins Gras und dort liegen blieb.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 12:54

Der Gott sah nachdenklich raus und sah sich dann um. Er nahm sein Weinglas mit und ging wieder nach draußen. Er lief die Treppen runter, sah in den Garten und Lyanna dort im Gras liegen. Er schmunzelte leicht und ging dann zu ihr. Seine Augen glühten los und Lyanna fing dann an zu schweben. Ließ sie zu sich schweben und stellte sein Weinglas auf ein Tisch der neben ihm stand. Er nahm dann Lyanna auf die Arme und ging in sein Zimmer, legte sie auf sein Bett.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 13:08

Lyanna lag einfach immer noch dort, jedoch begann sich ihre Aura schon zu verändern. Deutlich mächtiger, das menschliche ging langsam verloren. Sie bekam es natürlich somit auch nicht mit, dass sie zu Bacchus in die Arme schwebte. Spürte nur, dass ihr jemand sehr nah war, während der Gott mit ihr in sein Zimmer ging. Als er sie auf sein Bett legte, rührte sich Lyanna noch immer nicht. Man erkannte aber, dass ihre Fingernägel ein kleines Stück gewachsen waren, auch schon etwas schärfer wirkten. Die Braunhaarige drehte sich dann auf eine Seite, spürte, dass sie weich lag. Schmiegte sich ans Kissen, umklammerte es auch leicht, vergrub ihr Gesicht darin und nahm den Duft und die Aura des Gottes wahr. Öffnete dann langsam ihre Augen, die golden beim Mondlicht schimmerten. Sie sah auf, blickte dann langsam zum Gott und schmunzelte leicht.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 13:12

Bacchus sah sie an und beobachtete sie einfach. Als sie die Augen öffnete, sah er sie an. "Was?" meinte er gelangweilt und sah sie an, und stand dann auf. "Bist ja jetzt wach" meinte er dann und ging durchs Zimmer. Eher wusste er nicht was er eigentlich mit Lyanna hier überhaupt machen sollte, hatte hier auch keine Verwendung hier für sie und ging dann einfach sehr gelangweilt aus dem Raum, ging in den Garten und sah sich die Weinreben an.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 13:19

Lyanna setzte sich langsam auf. Sie streckte sich, murrte dabei leise. Sie strich sich mit einer Hand durchs Haar, sah Bacchus dann nach. Merkte, dass er nicht wusste, wohin mit ihr. Sie löste sich dann aber in Rauch auf, tauchte direkt hinter dem Gott im Garten auf und umarmte ihn von hinten wieder, schmiegte sich dicht an ihm und lehnte ihren Kopf an seine Schulter, so gut sie es konnte wegen dem Größenunterschied. "Mein Herr scheint an meiner Brauchbarkeit für ihn zu zweifeln?" fragte sie. Schmunzelte dann aber wieder, sodass man dabei die spitzen Eckzähne sah. "Ich will nicht zurück...hier ist es viel schöner.." sagte sie dann leise und ließ ihn los, ging etwas umher.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:01

Bacchus sah sie an und seuftzte dann. Er sah sich dann aber um und sah dann Lyanna nach, wie sie weg ging. Eine Andere Frau ging nun zu Bacchus, schmiegte sich an die Seite des Gottes. "Du solltest sie am Besten Wegschaffen" meinte sie dann. Der Gott sah sie an und schmunzelte. "Höre ich da Eifersucht heraus?" fragte er. "Sie ist doch nur...eine 16 Jährige...soll sie sich doch um ihr Leben kümmern das sie nicht mehr hat" meinte sie.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:06

Lyanna hörte jedoch zu, verstand jedes einzelne Wort, worüber sie sprachen und sah etwas genervt geradeaus. Sie ging weiter durch den garten, sodass sie weit genug von beiden entfernt war und verwandelte sich dann einfach in eine Schattenwölfin. Legte sich am Ufer von einem Bach nieder und legte den Kopf auf ihre Pfoten. Leise knurrte sie, schloss die Augen. Schien selbst wohl langsam auch etwas gegen diese Frau zu haben, die gerade an Bacchus' Seite war.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:24

Bacchus ging dann mit der Frau in sein Zimmer. Beschäftigte sich wohl nur mit ihr, damit sie nicht mehr so eifersüchtig war.
Rheagar hingegen, hatte bemerkt das was nicht stimmte und hatte sie gesucht. Er tauchte leise im Garten auf, hinter der Schattenwölfin und legte eine Hand auf ihr Fell. Leicht lächelte er dann. "Langweilig hmm?" meinte er dann und streichelte sie. Wusste das es Lyanna war.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:33

Lyanna bemerkte Rhaegar natürlich, hob den Kopf, als er eine Hand auf ihr Fell legte und winselte leise. Sie sah zu ihm, drückte ihren Kopf an seine Hand, als er sie streichelte. Setzte sich dann jedoch auf und warf den Targaryen einfach leicht um. Sie wurde ihre menschliche Gestalt, blieb auf seiner Hüfte sitzen und sah zu ihm runter, strich ihm über die Wange. "Rhaegar..ich...ich habe mich geirrt, was dich angeht. Ich hätte es viel eher sehen sollen, dass du nur gut zu mir sein wolltest..Verzeih mir, bitte.." sagte sie leise zu ihm, blickte ihm in die Augen.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:40

Rhaegar blieb ruhig. Er hatte keine Angst vor Schattenwölfen aber trotzdem hatte er respekt vor den Wölfen. Er sah sie an. Kraulte sie hinter dem Ohr und sah sie dann kurz verwirrt an als sie als Schattenwölfin ihn umwarf und ein Mensch wurde. Er betrachtete sie und strich ihr über die Seiten. Legte dann aber seine Hand auf ihre Wange und hörte ihr zu. "Lyanna" meinte er dann leise. Er setzte sich leicht auf, gab ihr einen kurzen Kuss. "Es gibt nichts zu verzeihen...ich hab dir schon längst verziehen" meinte er dann leise.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:46

Lyanna legte auch ihre auf seine Hand, die ihre Wange berührte. Schloss dabei kurz die Augen, war froh, dass Rhaegar hier war. Sie hielt ihn nicht mehr auf den Boden gedrückt, sodass er sich auch aufsetzen konnte und sie erwiderte den kurzen Kuss. Hörte ihm dann zu und schmiegte sich dann an den Weißhaarigen. "Es ist grauenvoll hier...wunderschön, aber gleichzeitig unerträglich..diese Wärme bringt mich um.." flüsterte sie, lächelte dann sacht. "Hol mich hier raus, bitte..dieser Gott ist vollkommen krank." meinte sie leise, lehnte ihre Stirn dann an seine. Man merkte, dass sie sofort anders bei Rhaegar war, Bacchus quasi nur etwas vorspielte oder besser gesagt die menschliche Lyanna verdrängte und ihrer Natur freien Lauf ließ, damit es erträglicher für sie wurde.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:53

Er strich ihr durchs Haar. "Das geht nicht Lyanna, wenn ich dich jetzt mitnehmen...er würde wissen das ich das war und ich weiß nicht was er dir dann antun würde, wenn er dich wieder mitnimmt" meinte Rhaegar dann und seufzte leise. "Ich würde dich aber wirklich gerne mitnehmen" meinte er dann und drückte sie einfach nur an sich. Hatte Lyanna vermisst. Er sah sie dann an und er ließ ein Kleid aus dünnem Stoff an ihr entstehen. "Damit du nicht nackt hier rum läufst und es dir auch nicht zu warm ist" sagte er dann leise.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 14:59

Lyanna seufzte leise, sah ihn dementsprechend auch etwas sehnsüchtig an. Es ging schließlich nicht nur darum, dass sie ihre Heimat vermisste, sondern auch, dass sie Rhaegar lieben gelernt hatte und bei ihm und ihrem Sohn bleiben wollte. Sie klammerte sich dann auch leicht an ihm, als er sie an sich drückte. Vergrub ihr Gesicht an seine Schulter und spürte dann aber den Stoff auf ihrer Haut, blickte an sich hinab, lächelte sacht. "Es ist schön..wie jedes andere, dass du mir geschenkt hast.." flüsterte sie dann. Leicht wurden ihre Augen glasig, ihr Blick traurig. "Ich finde einen Weg, irgendwie hier heraus zu kommen..für dich und unseren Sohn.." flüsterte sie noch, gab ihm dann noch einen gefühlvollen Kuss, löste diesen wenig später aber wieder.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:04

Rhaegar sah sie an und strich ihr durchs Haar. "Du musst dich gedulden, und wehe er tut noch was, was dir nicht gefällt oder du freiwillig machen musst" meinte er dann. Gab ihrem Haar einen Kuss. "Und als Schattenwölfin siehst du übrigends sehr schön aus Lyanna" meinte er leise zu ihr sah ihr dann in die Blauen Augen. Strich der Braunhaarigen dann über die Wange. "Meine Lyanna" meinte er dann leise.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:09

Lyanna hörte ihm zu. "Ich bin kein dummes Ding, wie diese anderen Frauen und lasse mit mir alles machen..das kann er vergessen." sagte sie leise und lächelte dann aber leicht. Sah Rhaegar dann aber etwas verwundert und dann verlegen an, als er das mit der Schattenwölfin ansprach. "Danke?" entgegnete sie sehr leise und behielt ihr sanftes Lächeln. Blickte dem Weißhaarigen auch in die Augen und genoss die Berührung an ihrer Wange. Generell seine Nähe, solange sie es noch konnte. "Rhaegar?...Ich habe mich in dich verliebt.." flüsterte sie ihm dann leise zu.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:17

Rhaegar lächelte leicht und spielte mit einer Haarsträhne von ihr. Hielt dann inne, als Lyanna sagte, dass sie sich in ihn verliebt hatte. Er sah sie an, schien für einen Augenblick verwirrt. "Ich dachte du...verabscheust mich..." meinte er dann leise und sah ihr in die Augen. Hätte das nun wirklich nicht erwartet von ihr, dass genau sie das sagte.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:24

Lyanna sah ihn mit einem sanften Blick an. "Das tat ich auch...Aber das ist vergangen..Die lange Zeit, die ich eingesperrt verbringen musste, hat dafür gesorgt, dass ich in dir immer nur die schlechte Person sah, die mich entführte, mit mir das Kind zeugte...aber als ich unseren Sohn sah, mit ihm sprach, wurde mir klar, was du alles für mich getan hast. Ich halte dich immer noch für irre, dass du mich entführt hast, obwohl dir die Konsequenz bewusst war, aber du bist der erste Mann, der mich wirklich liebt und es mir auch zeigen wollte..und auch mein Herz hat es begriffen." Die Braunhaarige blickte ihm tief in die Augen und lächelte etwas verliebt.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:34

Rhaegar sah sie schon verblüfft an. "Das hätte ich jetzt echt nicht erwartete Lyanna" sagte er dann leise zu ihr. Er liebte sie und das von dem Tag an, als er sie das erste mal gesehen hatte. Und er wusste das Robert ihn dafür damals sogar erschlagen hatte, denn dieser hatte sie ja schließlich auch geliebt, jedenfalls hätte er das so lange, bis er dann gesoffen hätte. Für ihn war es garnicht auszudenken, wie Lyanna wohl von ihm behandelt worden wäre, hätte er sie nicht entführt.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:43

"Ich weiß..ich wollte es dir schon viel eher sagen, aber du warst weg...Ich musste warten und dann tauchte dieser Gott auf und hat mich entführt.." meinte sie etwas niedergeschlagen. Sie war jetzt im Endeffekt sogar froh, dass Rhaegar sie entführte, da sie wusste, dass sie es niemals so bei Robert gehabt hätte. Trotzdem war sie nun nicht beim Targaryen, sondern hier gefangen bei Bacchus. "Irgendwie...irgendwie komme ich zu euch zurück.." flüsterte sie und schmiegte sich wieder dicht an ihm, strich dem Weißhaarigen über die Wange. "Auch wenn es mir das Herz bricht..du solltest vielleicht wieder gehen. Ich will nicht, dass er dich sieht...dass er mich dann als Druckmittel gegen dich benutzt. Dieser Gott ist so gestört.."
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:48

Rhaegar sah sie an. Schmerzlich lächelte er sie an, wollte sie nicht hier zurück lassen, doch wusste er dass es einfach zu ihrer eigenen Sicherheit gut war, wenn er jetzt ging. Er wollte nicht das der Gott Lyanna was antat. "Aber versuch bitte ihn nicht zu verärgern...Götter sind sehr mächtig, und ich werde auf dich warten Lyanna, egal ob es Tage, Wochen, Jahre oder gar Jahrzehnte dauert. Ich liebe dich Lyanna, da ist mir das Warten wert" meinte er dann, tat sie dann vorsichtig von seinem Schoß runter und sah sie an. Dann stand er auf, wandte sich ab und verschwand dann.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 15:54

Lyanna sah ihn traurig lächelnd an. "Ich versuche es...auch wenn es mir nicht gefallen wird, auf ihn zu hören, aber das ist es mir auch wert, wenn ich dafür einen Weg finde, zu euch zurück zu gelangen." meinte sie und man sah, wie ihre Augen glasig wurden wegen Tränen. "Ich liebe dich auch. Und Rhaegar, pass bitte auf dich und auch auf Jon auf." sagte sie noch und blieb dann am Boden sitzen. Langsam stand sie dann auch auf, sah Rhaegar nach, wie er verschwand. Sie sah sich dann um und schloss die Augen. Wischte sich eine Träne weg, die ihr entwich und verwandelte sich wieder in eine Schattenwölfin. Ging dann im Garten etwas umher.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    So 3 Jul 2016 - 16:08

"Denkst du echt, er könnte dich hier heraus holen?" fragte Bacchus, der alles schweigsam mit angesehen hatte. "Ich lass dich nicht gehen" meinte er Gott und ging zu der Schattenwölfin. Trat sie gegen einen nächsten Baum. "Denkst du echt, du könntest mich hintergehen?" fragte er dann doch etwas wütend.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tempel des Bacchus    

Nach oben Nach unten
 
Tempel des Bacchus
Nach oben 
Seite 2 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baubericht: Salomonischer Tempel von Jerusalem
» Kiomiza-Tempel
» Ägytischer Tempel Thomas Pleiner
» Tempel in Jerusalem, Schreiber-Bogen, 1:400 gebaut von Oktavian
» japanische Gebäudesets Maßstab 1:60

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: