StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Winterfell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 14:32

Lorraine nickte zustimmend und folgte ihm dann. Sie sah dann zu den Drachen und dem Dämonen. "Du willst uns also sagen, wir sollen sie einfach dort lassen und vergessen?" fragte Vorsakko genervt. Temeraire sah zu ihm und bat ihn, sich zu beruhigen. Sie sah dann zu Jon. "Woher weißt du, ob es nicht noch folgt, dass man ihr etwas antun will? Dass sie mit ihr spielen und dann zuschlagen?" fragte sie und und wartete auf eine Antwort.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 14:44

"Das machen sie nicht, wenn sie nützlich ist, warum sollten man sie töten? Der Nachtkönig lässt sie nicht einfach so leben" meinte Jon aber sah dann zur Tür, sah verdattert zu Daenerys und dem Dämonen. Stieß Freya dann zu Boden die er einfach hatte mitgenommen. "Ich würde mal sagen wir töten die Hexe" meinte der Dämon. Dany erstarrte. Schüttelte den Kopf. "Bitte nicht!" meinte sie dann und sah flehend zu Jon. Dieser sah Freya an. "Warum soll sie am Leben bleiben? Damit sie dich vögeln kann?" fragte der Dämon. "Nein...außerdem...hat es mir gefallen wie sie mich angefasst hat...aber ich..." meinte sie dann leise sah zu Boden. "Du?" fragte der Dämon. "Ich hab mich in sie verliebt...sie war die einzige die jetzt für mich da war, während ihr mich ermorden wollt" sagte Dany dann. Sah dann zu Vorsakko. "Ich dachte ich könnte dir vertrauen, aber du bezeichnest mich als Hure und willst mich nun töten..." sagte sie dann mit Tränen in den Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 14:57

Freya sah zu den anderen, zischte dann aber, als sie zu Boden gestoßen wurde und erstarrte dann. Sie sah den Dämonen dann verachtend an und blickte dann zu den anderen. Sie sah dann zu Jon, erinnerte sich an ihn und stand dann auf. Ihr Kleid tauchte an ihr wieder auf und Temeraire jedoch hielt sich zurück. Blieb lieber vorsichtig und wollte sich nicht mit ihr anlegen. Besonders, weil sie davon ausging, dass sie eine Bindung mit dem Nachtkönig verfügte und wenn er es spürte, dass sie tot war, würde das nichts Gutes bedeuten. Vorsakko sah Daenerys dagegen nur entsetzt an und sah dann zu der Zauberin. Dann jedoch ging er auf Dany zu. "Was hat sie dir erzählt?!" ertönte seine Stimme voller Zorn und er ging dann auf die Zauberin zu, packte sie am Haar wollte ihr ins Gesicht schlagen. Temeraire ging dann aber dazwischen und hielt seine Hand fest. "Lass sie los." "Diese Schlampe verbreitet Gerüchte! Ich habe sie vielleicht Hure genannt, aber wollte sie nie-" schrie er die Drachin an, die jedoch unterbrach ihn. "Lass sie los!" sagte sie und knurrte leise. Vorsakko ließ Freya dann einfach los und sah dann zu Daenerys. "Weißt du was...bleib bei ihr...bleib bei denen, da bist du besser aufgehoben und musst nicht sehen, wie scheiße alles hier ist. Die können dich wenigstens beschützen." sagte er dann und wandte sich ab, ging raus.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:08

Daenerys sah erschrocken zu Vorsakko und ihr kamen dann wirklich die Tränen. Sah ihm dann nach und rannte dann raus, zwar ohne Klamotten aber das war der Targaryen gleich. Sie rannte über den Hof einfach hinaus und lief einfach durch den Schnee, natürlich war das Wetter nicht wirklich optimal aber daran dachte Daenerys nicht mal, dass sie hier wirklich auch erfrieren konnte wenn sie einfach so hinaus lief.
Drogon sah zu Freya als Daenerys weg war, ahnte noch nicht, dass sie einfach durch den Schnee lief. "Du liebst sie doch nicht wirklich oder? Du willst sie nur bei dir haben, damit du nur nicht einsam bist, ist es nicht so?" fragte er dann und ging zu Freya.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:17

Temeraire sah Daenerys erschrocken nach und sah dann zu Freya. Diese sah Daenerys nur nach und sah dann zum Drachen. "Es gibt nur eine Person, die ich von ganzem Herzen liebe, aber dieses Mädchen...hat auch einen Platz in meinem kalten toten Herz verdient. Sie ist nicht wie diese ganzen dummen Weiber, vielleicht ist sie noch jung, aber ich habe noch nie in so Augen geblickt mich gefühlt, als müsste ich sie beschützen vor allem und jedem." sagte sie leise und Sie wandte den Blick ab. Temeraire ging zu ihr und drückte ihr eine Decke aus Fell in die Hand. "Geh zu ihr. Sie braucht jetzt sicherlich jemanden, der sie nicht anschreit und etwas, das sie warm hält." Freya sah sie verwundert an, verschwand dann aber einfach und tauchte draußen auf. Sie sah sich um und entdeckte Daenerys. Folgte ihr schnell und hielt sie dann auf, zog sie zu sich und legte die Decke um ihre Schultern.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:23

Drogon hielt sich raus und sah sich kurz um. Fuhr sich durchs Haar. "Das wird alles nur schlimmer..." sagte er dann nur murrend und sah sie an. Sah aus dem Fenster und dachte dann nach. "Dany liebt sie echt...kann mir wer sagen warum? Immerhin hatte sie doch Vorsakko" meinte Drogon dann und war eher verwirrt.
Daenerys sah sich nur um. Bemerkte dann aber Freya wie sie kam. "Nein lass mich los..." sagte sie dann und wehrte sich erst aber hörte dann auf und legte den Kopf auf die Schulter der Zauberin. "Ich versteh gar nichts mehr" sagte sie nun leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:32

Temeraire sah zu Drogon. "Naja..weißt du..manchmal fühlen sich Frauen enger zueinander verbunden, als es eine Frau zu einem Mann tut...ich bin vollkommen von deiner Person und deinem Körper angetan..vielleicht mag das bei Daenerys auch der Fall gewesen sein mit Vorsakko, aber vielleicht übertrifft diese Zauberin ihn nochmal in einem anderen Aspekt." meinte sie nachdenklich.
Freya ließ jedoch kein Nein gelten und nahm sie dann einfach in den Arm, als sie fühlte, wie Dany ihren Kopf an ihrer Schulter lehnte. "Du musst auch nichts verstehen...aber du solltest mir zuhören. Es...war eine Lüge. Sie haben sich nicht gegen dich verschworen, sondern wollten dich befreien. Aber ich wollte nicht, dass du gehst. Als er dich mir brachte, dachte ich auch erst nur daran, mir meine Langeweile zu vertreiben, aber dann überfiel es mich, der Gedanke, dich plötzlich zu verlieren und ich wollte es nicht dazu kommen lassen. Ich habe sehr egoistisch gehandelt aus Liebe, weil seine Liebe anders ist als deine...deine ist viel intensiver und hat mich in dieser kurzen Zeit schon eingenommen."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:38

"Wobei es war ja bekannt, dass Daenerys wohl Frauen nach so vielen Männern vorzieht" sagte er dann und sah Temeraire an. "Dany kann nicht mehr schwanger werden, wozu also braucht sie einen Mann, sie schien glücklich mit Freya" meinte er dann und sah sie an. Sah sich um. "Wo ist dieser Scheiß Arschlochsvater von Dämon wieder?" meinte er dann und sah zu Temeraire.
"Was?" fragte sie und sah ihr in die Augen. "Du.." meinte sie dann und sah runter zu Boden. "Ich will nicht weg von dir um ehrlich gesagt zu sein...klar ich hab noch was für Vorsakko übrig aber wir geraten einfach so sehr aneinander, in letzter Zeit" sagte sie dann und strich Freya über die Wange. "Und dich kann ich auch nicht einfach...von mir weisen" sagte sie dann und lächelte dann doch sanft.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:48

"Aber...also war das Kind mit Vorsakko nur ein Zufall?" fragte sie verwundert und sah ihn abwartend an. "Da sprichst du dann allerdings die Wahrheit...wozu sollte sie nochmal versuchen schwanger zu werden, wenn sie ohne diesen Druck glücklich mit einer anderen Frau sein kann?" sagte sie etwas nachdenklich und fraglich. Seufzte dann jedoch und sah sich um. "Ich weiß es nicht...ehrlich gesagt, will ich es auch nicht wissen...vermutlich mit Vorsakko verschwunden...wer weiß..vielleicht herrscht plötzlich Frieden, nachdem er Dany abgewiesen hat."
Freya sah sie nur etwas traurig an und nickte dann. "Ja..es ist meine Schuld." sagte sie leise. Hörte ihr dann aber zu und sah sie verwundert an. Legte ihre Hand dann auf der von Dany, die auf ihrer Wange war und lächelte zaghaft. "Auch wenn das Wetter hier nicht das angenehmste ist?" fragte sie etwas scherzhaft und nahm sie richtig in den Arm, drückte sie sacht an sich. "Ich habe vielleicht einen König, aber das, was ich bei dir fühle, fühlt sich unglaublich an...ich könnte dich auch niemals abweisen."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:54

"Wahrscheinlich" sagte er dann auch schon. "Nach zwei Kindern die umgebracht wurden, denke ich auch, sie will kein Kind mehr" meinte er dann und sah sich um. "Oder...der Dämon macht noch etwas...wer weiß" sagte Drogon.
Daenerys sah Freya an und gab ihr einen kurzen Kuss. "Bei dir fühlt es sich auch anders an" meinte sie dann und lächelte leicht. "Ich liebe dich Freya" meinte sie dann und schmiegte sich an sie. Natürlich war es ihr doch hier draußen etwas kalt, so ganz ohne Klamotten. "Es war wohl dumm von mir einfach raus zu rennen wenn ich nichts anhabe" sagte sie dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 15:59

"Hat der Dämon es vielleicht..gerade sprach er davon, er würde die Zauberin am liebsten töten wollen." sagte Temeraire und sah dann Drogon etwas besorgt an. Dachte dann nach und ging etwas umher.
Freya erwiderte den Kuss und lächelte dann zaghaft. "Ich dich auch, meine Drachenkönigin." raunte sie ihr leise zu und strich ihr durchs Haar. Sah sie dann aber an und zog ihr die Felldecke etwas dichter um den Körper und nahm sie in den Arm. "Wir sollten vielleicht auch einfach wieder zurück. Ich habe hier nichts zu suchen.."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 16:07

"du denkst...er...will Freya töten?" fragte Drogon dann und verschränkte die Arme. "So ne Scheiße ehrlich" sagte er dann und sah raus.
"Wäre wohl besser...ich will nicht das dir hier was passiert...alleine schon wegen dem Dämon" sagte Daenerys dann. "Wegen mir, wie nett mich zu erwähnen" meinte der Dämon und tauchte hinter den beiden auf. "Lass sie ja in Ruhe" meinte Daenerys dann auch schon.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 16:13

Temeraire sah Drogon nur schweigend an und seufzte leise. "Sollen wir uns einmischen oder es ihnen überlassen?" fragte sie ihn leise. Wusste schließlich, dass der Dämon Drogon wahrscheinlich töten könnte, wenn er es wirklich wollte und ihn richtig traf.

"Ich fühle mich im Palast wohler." sagte sie leise und wollte dann weg, sah dann aber zum Dämonen und sah ihn einfach nur starr und schweigend an. "Verschwinde..die Angelegenheit hat sich doch erledigt." sagte sie und zog Dany dicht an sich, nahm sie schützend in den Arm, was schon zeigte, was die Targaryen ihr wirklich bedeutete, dass da mehr war, als bloßes Gerede, weil das gerade ganz aus Reaktion geschah.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 16:21

"Ich bin unsicher ob wir uns einmischen sollen, aber ich will es mir nicht vorstellen was passiert, wenn einer der beiden Frauen stirbt...Dany kann da dann sehr nachtragend und grausam werden" sagte dann Drogon und sah aus dem Fenster, ging dann auch schon raus.

"Ich denke es geht erst richtig los" meinte der Dämon. Ging um die beiden rum und sah zu Freya. "Du hast noch wen der dich rächen könnte Freya, aber Daenerys? Wen hat sie? Sie hat schon alles verloren" meinte der Dämon und strich Freya durchs Haar, packte sie dann aber auch schon grob und zog sie weg von Daenerys.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 16:26

"Gut, wenn du meinst." Sie redete nicht lange rum und folgte ihm dann auch einfach, wollte sehen, was man retten konnte.

"Ich verzichte." sagte Freya und sah den Dämon genervt an. "Ja und? Daenerys hat mich." sagte sie ihm dann einfach kalt ins Gesicht und als er sie dann aber packte und wegzog, schlug sie ihm ins Gesicht und rammte ihm das Knie dann einfach in den Schritt. Setzte eigentlich nur selten Gewalt ein, aber das war ein Grund, dass es sich auch lohnte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 16:32

Drogon ging dann auch schon Richtung Ausgang.

"Ja sie hat dich aber nicht mehr lange" meinte der Dämon dann und wich einfach aus, und grinste sie an. "So nicht Kleines" sagte der Dämon und dann sah er zu Daenerys. "Warte du kannst sie doch nicht..." meinte Dany dann aber da war es schon zu spät und der Dämon verschwand mit Freya dann irgendwo im Norden zwischen Winterfell und der Mauer. Dany stand nur da, starrte auf die Stelle wo Freya zuvor war.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 16:37

"Bastard!" fauchte sie ihn nur an und sah dann aber auch zu Daenerys. "Was...Nein!" Realisierte erst jetzt, was gemeint war und wollte sich aus dem griff entziehen vom Dämon, war dann aber schon verschwunden. Temeraire sah es vom Weiten und eilte dann schnell zu Dany. Nahm sie einfach sofort in den Arm und strich ihr vorsichtig über den Rücken. "Was hat er mit ihr vor, Daenerys?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 16:55

Drogon landete dann auch und sah zu Daenerys, sah schon das sie vor Wut echt zitterte. "Was wohl!?" meinte sie dann aufgebracht. "Beruhig dich erstmal" meinte Drogon. "Nein ich hol sie wieder...er darf sie nicht verletzen" meinte Dany nun. "Dany es bringt jetzt nichts" meinte Drogon. "Doch, verwandel dich endlich in einen Drachen und ich lösch diesen Bastard aus, ein für alle mal" sagte Dany wütend.

Der Dämon selbst tauchte mit Freya irgendwo auf und sah sie an. "Ich hoffe du vermisst deine kleine Drachin nicht." sagte er dann und nahm ihre Hand, zog sie zu sich und biss ihr dann einfach in den Hals, trank ihr Blut dann einfach und verursachte immer mehr damit das die Wunde größer wurde.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 17:00

"Dany...ganz ruhig.." sagte sie leise. Sah sie dann aber besorgt an und blickte dann zu Drogon. Sie sah sie dann aber erschrocken an und blickte zu Drogon. "Daenerys...wenn du das tust, dann stirbt sie auch. Sie ist vielleicht ein unsterbliches Wesen, aber aus Eis. Und Eis schmilzt durch Drachenfeuer." sagte sie und schien etwas ratlos, was sie tun sollten.

Freya sah nur zur Seite und verhielt sich ganz verachtend ihm gegenüber. Sagte auch nichts, fühlte dann aber, wie sie zu ihm gezogen wurde und sah ihn kalt an. Gab dann aber einen leisen schmerzhaften Laut von sich und stemmte sich gegen den Dämonen, versuchte ihn von sich zu drücken. "Lass los, bitte...hör auf.." flüsterte sie, während sie fühlte, wie das kalte Blut ihr über die Haut rann.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 17:16

"Ruhig bleiben? Er tötet sie wenn ich nichts tu" sagte Daenerys und verstummte. "Was soll ich den sonst tun? Ich will sie nicht auch noch verlieren" sagte sie dann und sie sah dann zu Temeraire. "Was ist wenn ich einen Eisdrachen frage...dann stirbst sie nicht durch das Feuer oder?" fragte sie dann.

"Nein kleines, dein Blut ist viel zu gut als das ich jetzt einfach weggehen würde" sagte er dann und drückte sie wieder an sich und trank ihr Blut weiter, biss noch eine Wunde in sie hinein. Leckte dann über die Wunde, damit diese auch richtig anfing zu brennen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 17:25

Temeraire sah sie nur ratlos an und sah dann zu Drogon. Dann blickte sie wieder zu Daenerys. "Du weißt, dass der einzige Eisdrache, den wir kennen Muirgheal ist...und sie ist wahrscheinlich bei Nergal." meinte sie und verschränkte die Arme. Fragte sich, wie sie sie finden wollte, wenn sie irgendwo weit im Norden war."Aber die Idee ergibt wahrscheinlich Sinn...ein Eisdrache speit kein heißes Feuer."

Freya kniff die Augen zu und zischte leise. Versuchte ihn von sich zu drücken und schlug ihm dann einfach erneut ins Gesicht, versuchte es zumindest, weil es unglaublich unangenehm war. Der Blutverlust nicht einmal das Problem war, aber sie krallte sich dann in seine Schultern, als sie das Brennen spürte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 17:59

"Also ich weiß wo das Schloss ist.." meinte Dany dann leise. "Du willst sie echt retten oder?" fragte Drogon und wurde ein Drache. Dany nickte dann leise und kletterte auf Drogons Rücken. Drogon sah dann zu Temeraire und wartete ob sie mitkommen wollte oder lieber rausfinden wollte wo Freya und der Dämon war, den das würde zusätzlich noch Zeit kosten.

"Warum so ängstlich?" fragte er und lachte kurz. Warf sie dann gegen einen Felsen und sah sie an. "Daenerys kommt nicht und dein heiß geliebter Nachtkönig wird dir auch nicht helfen können, deine Magie ist hier nutzlos weil die nur hinter der Mauer was bezweckt" meinte er dann und sah Freya an.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 20:32

Temeraire sah nur zu und blickte dann zu Dany. "Passt auf euch auf." sagte sie dann und sah Drogon dann an. "Ich werde sie suchen und versuche sie halbwegs in Sicherheit zu bringen..oder zumindest zu versuchen, dass er sie nicht tötet." meinte sie und wurde dann auch zum Drachen und hob ab, flog dann über das Gebiet und sah sich suchend um.

Freya prallte an den Fels und gab einen verschmerzten Laut von sich. Sie hielt sich die blutende Wunde und setzte sich in den Schnee. Sah den Dämonen dann nur verzweifelt an und blickte in Richtung Norden. "Dann mag es eben so sein...dann gehe ich hier zugrunde.." sagte sie leise und wollte sich nicht wirklich damit abfinden.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 20:45

Dany nickte dann und flog dann mit Drogon auch schon in die Richtung hinter die Mauer, hoffte natürlich dass es Freya noch so halbwegs gut ging, den sie wusste das der Dämon eher grob und kaltherzig war.

"Armes Ding" sagte er dann auch schon und sah zum Norden. "Kannst es vergessen, dass die dich holen kommen" meinte er dann und ging auf sie zu, zog sie an den Haaren hoch. "Du stehst mir eigentlich im Weg, ich hatte gedacht das ich die Hure alleine im Zimmer antreffe aber du musstest sie ja vögeln, sonst wäre sie tot, naja auch egal, dann bring ich dich halt als erstes um" sagte er dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Winterfell   Di 29 Aug 2017 - 20:52

Temeraire währenddessen suchte weiter und sie fand irgendwann auch den Dämonen und Freya. Hielt jedoch viel Abstand im Himmel und sah herunter zum Geschehen.
Freya fluchte, als er sie hochzog an den Haaren und starrte den Dämonen bloß an und wandte dann langsam den Blick ab. "Du wirst sie niemals töten können, nie, hast du gehört? Dafür wird sie zu gut beschützt." sagte sie und sah ihn nur feindlich an. Ihr Blick wurde dann aber etwas entsetzt. "Und das bringt dir was? Ich kenne dich nicht einmal, mir ist es eigentlich vollkommen egal, was du tust, solange du Dany nicht zu nah kommst."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Winterfell   

Nach oben Nach unten
 
Winterfell
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 37 von 38Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: AsoIaF :: Westeros-
Gehe zu: