StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Land des Ewigen Winters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 1:48

Freya selbst drückte ihrer Hand ihre Brust mehr entgegen und genoss das Kneten. Vernachlässigte aber auch Daenerys nicht und massierte auch ihre Brust weiter. Ihr Griff wurde kurz etwas fester, als sie die Schuppen plötzlich spürte und dann auch noch den zunehmenden Druck. Gab ein lauteres Seufzen von sich und begann dann auch schon einfach ihren Unterleib an den Schuppen zu reiben. Kannte bei so etwas keine Hemmungen und sah dann zu Dany. Sie legte ihre andere Hand an die andere Brust ihres Gegenübers und begann auch die zu kneten. "Du weißt, was einem gefällt, hm?"

"Wer weiß...vielleicht erfinden wir einen neuen Begriff." sagte sie schmunzelnd und schnurrte ihm kurz zu. Sie ging dann mit ihm mit und als sie im Thronsaal ankamen sah sie sich um. Man merkte der Drachin dann jedoch schon schnell an, dass es ihr hier gefiel, denn alles war aus Eis und das war wohl optimal für einen Eisdrachen.


_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 1:56

Die Drachenkönigin sah sie an. Rieb ihren Oberkörper leicht in die Entgegengesetzten Richtung und schmunzelte. "Ich probiere sowas einfach mal nur aus" gab sie zu und seufzte kurz auf als sie die andere Brust auch knetete. "Aber du bist auch nicht schlecht, obwohl du solange sowas nicht getan hast?" fragte sie dann und knetete auch die Brüste der Zauberin weiter.

Nergal sah sich weiter um. "Ohje, wir erfinden Namen" meinte er und sah sie an. "Dir gefällt es" meinte er dann und lächelte leicht. War dennoch verwirrt als eine Frau reinkam. Es war natürlich die Frau die vorher in Vaes Dothrak war. "Kleine Drachen hmm wie niedlich" sagte sie dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 2:06

Freya stöhnte leise auf und schmunzelte selbst leicht. "Dann hast du ein sehr gutes Gespür für so etwas." meinte sie leise und hörte ihr zu, sah ihr in die Augen. "Naja..mein gegenüber hatte noch nie so einen schönen Körper...natürlich einen schönen, aber keinen weiblichen." sagte sie leise und genoss es so noch einen Moment, drückte dann jedoch Daenerys um auf den Boden und umschloss eine Brustwarze mit ihrem Mund, begann an ihr zu saugen und massierte die andere weiter.

Die Drachin nickte sehr leicht und sah zu Nergal. Sacht lächelte sie dann auch, wurde dann aber aufmerksam auf die Frau , weil sie das einzige war, das Wärme ausströmte im Saal. Sie sah sie an, legte den Kopf leicht schief und ging einfach auf ihr zu. Musterte sie und schien wohl anhand ihres Aussehens ausmachen zu wollen, woher die Frau kam. Wusste natürlich nicht, was sie war, aber woher sie dann wenigstens war. "Und du bist was? Menschen überleben hier nur schwer."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 2:13

"Hast du noch nie mit einer Frau geschlafen?" fragte sie dann und ließ sich nun auf den Boden drücken und sah zu ihr hoch. Seufzte dann aber auf, als Freya die eine Brustwarze in den Mund nahm. Bekam davon leicht eine Gänsehaut und die Schuppen verschwanden deswegen wohl auch.

"Ich bin...kein Mensch" meinte sie und hob die Hand, drehte sie und brach Muirgheal einfach das Genick. "Wo ist die Targaryen?" meinte die Frau dann. Nergal starrte zu Muirgheal und knurrte. "Sag ich dir nicht" meinte Nergal wütend.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 2:21

"Mein einziger Partner war bisher mein Geliebter.." sagte sie leise und zog auch leicht mit den Zähnen an der Brustwarze. Strich ihr dabei überm Bauch und wanderte weiter herab, küsste über ihren Oberkörper herab und spreizte ihre Beine dann leicht. Leckte und umschloss ihre Klitoris mit dem Mund und saugte dann sanft daran. Strich ihr dabei über die Hüften und ließ das Saugen etwas fester werden.

Muirgheal blickte sie nur an und als ihr Genick brach hörte man das Krachen von Eis. Die Drachin fiel zu Boden und rührte sich nicht. Da Eis jedoch sehr wandelbar war, drehte sich der Kopf der Drachin wieder und sie setzte sich langsam auf. Sie legte den Kopf schief, knackte mit dem Hals und sah dann zur Frau. Packte ein Bein von ihr, riss sie schnell und brutal zu Boden und biss ihr einfach ein Stück aus dem Bein raus. "Drohe ihm nicht!" knurrte sie dann bedrohlich und aus ihrem Mund und der Nase entwich eiskalter Qualm.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 2:39

"Achso" meinte sie dann und stöhnte kurz leise auf als sie an der Brustwarze zog. Als sie jedoch weiter runter ging, hob sie den Kopf und sah Freya neugierig an. Spreizte ihre Beine einfach freiwillig, als sie aber merkte was die Zauberin tat, ließ sie den Kopf wieder auf den Boden sinken und stöhnte auf und legte den Kopf leicht in den Nacken.

Die Frau sah Nergal an. Wollte Grad zu ihm, Aber sah zu der Drachin. Knurrte leise. Doch die Wunde wuchs zu. Trat Muirgheal ins Gesicht und stand auf. "Dumme Drachin. Ging dann zu Nergal. "So ein Junger Drache" meinte sie und Strich ihm über die Brust. Jedoch hielt Muirgheal ein Zauber ab zu Nergal zu gelangen. Drückte Nergal dann einfach auf den Thron und setzte sich auf seinen Schoß. Gab ihm einen Kuss und löste ihn dann. "Ich denke ich behalte ihn" sagte sie dann. Nergal war natürlich so irritiert, dass er nicht mal was raus brachte, starrte sie nur an.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 2:48

Freya sah kurz zu Dany auf, als diese sie neugierig ansah und schmunzelte leicht in ihr Tun hinein. Machte einfach weiter und biss auch sanft hinein und zog leicht dran, aber nicht, dass es weh tat. Strich ihr dabei über die Innenseite der Oberschenkel und hörte ihrem Stöhnen zu. Schien sich irgendwie an den Tönen der Jüngeren zu laben, damit sie auch etwas davon hatte und machte einfach weiter.

Muirgheal hielt sich das Gesicht und murrte leise. Sie stand dann auf und sah dann erschrocken zu ihnen. Wollte sofort auf die Frau zu, jedoch spürte die, dass sie angehalten wurde und sie sah dann nur stumm zu. "Lass ihn." knurrte sie aggressiv. Schnaubte dann noch wütend, als sie auf Nergals Schoß saß und betrachtete das Geschehen. Setzte sich dann auf den Boden, weil sie durch den Zauber eh nicht zu ihnen kam und sah zu. "Schlampe kann man dich dann wohl nennen, hm?" fragte sie schmunzelnd und sah dann Nergal, wie er irritiert war. "Stehst du drauf, wenn dich ein Drache nimmt?" fragte sie dann und schien ungewöhnlich ruhig. Würde es auch keinem übel nehmen, so wie man es nicht anders von einer alten Drachin erwarten würde.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 3:19

Dany gab doch dann einen kurzen erschrockenen Laut von sich, stöhnte aber angeregt auf. Hatte Sowas schon ewig nicht mehr gehabt, alleine weil sie in der Vergangenheit wirklich nichts mehr mit Frauen gehabt hatte . Da diese natürlich wusste wie man eine Frau anders befriedigt bekam. Ihre Drachenmerkmale kamen raus. Und diesmal auch ein Drachenschwanz, dass eher selten vorkam. Dieser wickelte sich um Freyas Hüfte, wanderte über ihre Hintern zu ihrem Oberschenkel und schlang sich dort rum.

Die Frau sah zu Muirgheal. Lachte auf. "Wer weiß, vielleicht lass ich euch beide ran" meinte sie und wandte sich zu Nergal der sie eher angewidert ansah. Leise seuftzte sie. "Wohl noch etwas verschreckt" sagte sie und stand auf und ging umher. Sah zu Muirgheal und ging auf sie zu. "Hmm von einem weiblichen Drachen wurde ich bisher noch nie genommen" sagte sie nun und sah sie prüfend an.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 3:29

Freya dagegen hatte ja noch nie etwas mit einer Frau gehabt, Dany war ihre erste und sie musste zugeben, dass es ihr unglaublich gefiel. Schmunzelte leicht, als sie die Laute hörte, blickte kurz auf, als sie sah, wie die Drachenmerkmale hervor kamen. Machte dann weiter und saugte wieder an ihrer Klitoris, während sie mit zwei Fingern in sie eindrang und sie in ihr krauelnde Bewegungen machten. Sie hörte dann aber kurz auf, setzte sich auf und blickte zum Drachenschweif, schien etwas verwundert, sah dann aber zu Daenerys und schmunzelte leicht. Beugte sich dann wieder vor und machte weiter. Störte sich nicht am Drachenschweif, fand es eher sogar sehr angenehm, ihn zu fühlen und strich mit der freien Hand kurz über ihn.

Muirgheal legte nur den Kopf schief und sah dann einfach zu, äußerte sich nicht dazu. Sie sah dann aber Nergals Blick und musste schmunzeln. "Er ist noch jung, das hast du selbst festgestellt..er hatte noch keinen Sex." sagte sie und folgte der Frau im Augenwinkel. Blickte dann aber zu ihr hoch, als sie zu ihr ging und auf ihren Lippen bildete sich ein Schmunzeln. "Ich habs noch nie mit einem anderen weiblichen Wesen getrieben."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road


Zuletzt von The Outsider am Di 29 Aug 2017 - 5:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 3:41

Dany sah sie eher verliebt an und stöhnte auf. Gab aber einen etwas überraschten Laut von sich als die Zauberin in sie eindrang. Stöhnte lieblich auf und bemerkte kurz, wie sie über den Schwanz Strich. Seuftzte dennoch leicht auf und schloss genießend die Augen. Hatte es wohl vermisst, mal von einer Frau genommen zu werden.

“Das habe ich schon vermutet” sagte sie und sah zu Nergal. “du weißt hoffentlich das Seedrachen nur einmal fruchtbar werden, weswegen ich dennoch mit ihm anfange” meinte sie und sah schmunzelnd zu Nergal.”danach haben wir ja immernoch Spaß” sagte sie dann und ging etwas umher .

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 3:49

Freya sah zu ihrem verliebten Blick und betrachtete Dany dann einfach nur dabei, während sie erst ihre Finger weiter in ihr bewegte und dann stieß. Rieb nebenbei jedoch mit dem Daumen über ihre Klitoris und lauschte dann einfach ihrem Stöhnen und den Lauten. Schien selbst irgendwie ganz davon eingenommen zu sein, was sich da vor ihren Augen abspielte und beugte sich wieder herunter. Stieß etwas tiefer mit ihren Fingern, während sie an ihrer Klitoris mit der Zunge spielte und dann wieder daran saugte, was sie mit sehr viel Gefühl tat.

Muirgheal knurrte leise, als sie hörte, was die Frau sagte und sah dann zu ihr. "Kannst du wenigstens schwanger werden und irgendwas schlucken, dass das Kind ein Drache wird?" fragte sie dann. Denn es schien ihr wohl besonders darum zu gehen, dass ein Drache mehr auf der Welt war, weil diese Wesen diesen Erhaltungstrieb im Sinn hatten. Sie sah dann zu Nergal und dann wieder zur Frau. Schnaubte leise und stand dann auf. Ging zum Altar und setzte sich darauf. Streckte sich dann und legte sich hin. Dann sah sie zu Nergal. "Solltest lieber aufstehen...sitzt bisschen an einem ungünstigen Platz." Sie drehte sich auf den Bauch und sah den Drachen dann einfach an. Man merkte, dass wohl die Situation nichts an den Gefühlen änderte, die die Drachin für ihn hatte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 11:32

Danys Unterleib zuckte schon leicht, sie war natürlich auch schon feucht das alles noch intensiver zu spüren war. Sie stöhnte weiter und räkelte sich kurz unter Freya. Sah sie an und drückte sich ihren Fingern mehr entgegen. Natürlich machte es Dany wohl schon fast verrückt, weil sie irgendwann nicht mehr wusste auf was sie sich mehr konzentrieren sollte. Aber es gefiel ihr natürlich sehr. Keuchte laut und erschrocken auf als sie anfing tiefer zu stoßen. Ihr Drachenschweif jedoch rieb über ihren Oberschenkel und drückte sich dann eher etwas fester an das Geschlecht der Zauberin, bewegte sich dann auch noch dazu.

“Oh glaub mir, daraus wird kein Drache, Aber ich hörte das Seedrachen sterben wenn sie es mit einem anderen Wesen treiben, Das kein Drache ist, und das gilt auch für Untote Seedrachen. Ging auf Muirgheal zu und setzte sich zu ihr, Strich über ihren Rücken und sah dann zu Nergal der die Frau anstarrte. Die Frau machte natürlich weiter und drehte Muirgheal auf den Rücken, Strich ihr über die Wange. Und gab ihr einen Kuss.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 12:08

Freya schmunzelte leicht, fühlte es natürlich, wie Dany sich räkelte und hörte ihr Stöhnen. Drang noch mit einem dritten Finger in die ein und schob diese immer tiefer und fester in sie hinein. Sie machte sich noch weiter über ihr Geschlecht her, leckte und saugte an ihrer Klitoris, spürte dann aber den Drachenschweif und hörte kurz auf. Sie schloss die Augen und seufzte dann leise auf, als sie ihn zwischen ihren Beinen spürte. Als er sich auch noch bewegte, entwich ihr nur ein leiser Laut und die Zauberin spreizte ihre Beine, schien sich selbst nach solchen Berührungen zu sehnen und mehr zu wollen.

Muirgheal knurrte wieder laut, sah genervt zu der Frau, weil es ihr überhaupt nicht gefiel, was sie da von sich gab und das konnte man irgendwie auch verstehen. Die Drachin blickte zu der Frau hoch, da sie noch auf dem Bauch lag und ließ sich über den Rücken streichen. Etwas widerwillig ließ sie sich nur umdrehen und setzte sich dann aber auf, erwiderte den Kuss wild und biss ihr dabei auch auf die Lippe. Schließlich waren Drachen etwas anders gestrickt dabei.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 12:27

Daenerys Stöhnte kurz wieder auf als sie einen dritten Finger nahm und tiefer stieß. Sie zuckte wieder am Unterleib, aber eher unkontrollierter. "Etwas weiter rechts" sagte sie unter stöhnen. Dany schloss leicht die Augen und genoss es auxh ein wenig. Der Drachenschweif rieb jedoch etwas fester über ihr Geschlecht. Bemerkte dann aber etwas was draußen im Flur herumlief. Aber dann war es ihr wieder egal, war mit den Gedanken eher bei Freya und was sie gerade tat. Der Drachenschweif rieb mit grobem Druck über die intime Stelle der Zauberin und die Schuppen stellten sich wieder auf, kratzten so über die Klitoris der Zauberin .

Die Frau sah sie an. Schmunzelte leicht und erwiderte den Wilden Kuss. Drückte sie aber wieder runter und liebkoste ihren Hals, biss eher stärker rein. Ging dann weiter runter und biss in ihre Brustwarze. Wollte Muirgheal jedoch das Herz rausreißen, kam aber gar nicht mal dazu, weil Nergal sie wegzog. "So so, töten willst du sie Also hmm? Und als Vorwand willst du sie verführen? Ich hoffe du weißt das Drachen dann jemanden dann Sowas nicht verzeihen kann, wobei ich denke, Wenn du das schon ansprichst, vielleicht vergnügt Muirgheal sich gleich mit dir, zu so einem Körper sagt man doch nicht nein" meinte Nergal. Natürlich war es jetzt wieder der Nergal, der damals Dany das Herz wollte essen lassen, da konnte man davon ausgehen, das er wohl eher Sachen tat, die wohl keiner jemandem antun würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 14:06

Freya betrachtete Daenerys und spürte, wie das Zucken unkontrollierter wurde. Hörte ihr zu und blickte ihr kurz ins Gesicht. Schob die Finger dann jedoch eher in einem Winkel mehr nach rechts in sie und stieß dann so. Zuckte dann aber selbst zusammen, als sie die Schuppen spürte und sah kurz zur Tür. Wandte sich dann aber wieder Dany zu und stieß weiter mit den Fingern in sie, während sie selbst leicht in Trance geriet und begann zu stöhnen und leise zu seufzen, weil das Reiben und kratzen doch ihre Klitoris sehr reizte und so etwas ihr bisher eher unbekannt gewesen war.

Muirgheal knurrte in den Kuss hinein, schien es nicht zu mögen, bei anderen Frauen unten zu liegen und sah der Frau dann einfach nur zu. Ihre Augen glühten aber intensiver und sie atmete leise auf, als sie ihr in die Brustwarze biss. Setzte sich dann aber auf und sah zu Nergal, schmunzelte dann leicht. Jedoch wurde es sehr gemein und ihr Blick wurde hungrig und blutrünstiger nach mehr. Die Drachin mischte sich dann einfach ein, zog die Frau wieder zu sich und drückte sie mit der Brust auf den Altar. Setzte sich in Hüfthöhe auf sie und strich ihre Haare beiseite. Liebkoste sie dann am Hals, jedoch wurden daraus schon wenig später Bisse und immer stärker werdende. Langsam schien auch in ihr die Geduld und der Drache durchzubrennen und ab und zu musste sie das auch rauslassen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 14:15

Dany stöhnte in einem helleren Ton kurz auf und sah zu ihr und lächelte sachte. Legte den Kopf in den Nacken. Der Drachenschweif rieb weiter jedoch unterbrach sie und sah zum Bett. "Wie niedlich Daenerys Targaryen vögelt mit einer Frau, kaum wenn Vorsakko weg ist holst du dir wen anderen?" fragte der Dämon dann auch. Dany sah ihn nur an. "Er hasst mich...nicht umsonst verbündet er sich mit dir..." meinte sie dann knurrend.

Nergal blieb einfach da und sah Muirgheal an, schmunzelte leicht und sah zu wie die Frau sich wohl eher wehrte. Knurrte aber auf als sie spürte wie sie sie biss. "Willst du mich jetzt fressen hmm? Gibs doch zu, du willst auch mal mit einer Frau schlafen" meinte sie nun und sah sie an.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 14:26

Freya selbst lächelte kurz, als sie das Stöhnen hörte. Sie selbst gab ein Seufzen von sich, erstarrte dann jedoch und sah zum Dämonen. Sie blickte ihn schweigend an und schien schon zu wissen, wer es war, allein durch diese Äußerung. Sie zog Daenerys dicht an sich, nahm sie in den Arm und bekam es irgendwie mit der Angst zu tun, dass man sie ihr wegnehmen würde. Allein, wie dreist der Dämon einfach hierher kam, das hatte schon nichts Gutes zu bedeuten.

Muirgheal löste den Biss und leckte das Blut weg. Hörte der Frau dann zu und lachte leise. "Du kapierst aber schnell...nur leider werden wir das auf Drachenart regeln.." meinte sie und riss ihr einfach das Kleid vom Körper. So etwas hatte schließlich keine Bedeutung für die Drachin und die drückte die Frau dann fest runter auf den Altar. Drückte ihre Beine etwas auseinander und drang einfach mit mehreren Fingern in sie ein, spreizte sie und bewegte sie in ihr. Stieß dann zu und es war kein feinfühliges oder sanftes, sondern schon sehr fest, wie man es von Drachen nicht anders kannte. Verzichtete auch vollkommen auf ein Vorspiel, weil sie es bei der Frau nicht als nötig betrachtete.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 14:38

"Ach komm kleine Drachenprinzessin, diese Zauberin verwirrt doch nur deine Gedanken" meinte er und ging auf die Frauen zu. Verschwand mit den beiden dann auch schon nach Winterfell.

Sie sah zu ihr, sah dann aber wieder gerade aus. Schrie dann leise auf als sie merkte, das die Drachin einfach in sie eindrang, keuchte leise und drückte sich dann dennoch den Fingern von Muirgheal entgegen. Nergal hingegen sah nur zu, sagte nichts dazu und wandte sich ab, ging etwas umher. Die Frau hingegen packte die Hand von Muirgheal und zog ihre Hand aus sich raus. "Leider bin ich nicht die die gerne sich nehmen lässt" sagte sie nun und drehte sich zu Muirgheal um zog sie zu sich und schmiegte sich an ihren Rücken. Griff eher sehr fest in eine Brust und massierte diese. "Viel zu grob, wenn du mal mit deinem kleinen Drachen schläfst, rennt er doch schreiend davon" meinte sie dann

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 14:49

"Sei still!" Freya sah den Dämon nur drohend an, sah ihn dann aber erschrocken an und wollte etwas dagegen unternehmen, da war es aber auch schon zu spät und sie verschwand mit ihnen.

Muirgheal machte einfach weiter und sah die Frau dann aber etwas genervt an, als sie ihre Hand packte und aus sich heraus zog. Sie schnaubte leise und knurrte dann sogar. Ließ es dann aber widerwillig zu und fühlte, wie sie sich an ihren Rücken schmiegte. Das feste Zupacken machte der Drachin nichts aus, ihre Schuppen wurden an den manchen Stellen sichtbar und sie ließ sich dann einfach die Brust massieren. "Er ist ein Drache, kein Mensch...aber vielleicht hast du Recht. Er kennt es noch nicht, er ist sehr jung für einen Drachen und wuchs nicht unter welchen auf."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 15:15

"Und er ist tot" meinte die Frau dann und massierte die Brust weiter, aber was man nicht ahnen konnte war, dass Nergal das nicht gerade toll fand, wie die Frau eigentlich Muirgheal anfasste und in ihm das Gefühl des Hasses einfach durchbrach. Er knurrte leise, ging dann von hinten zu der Frau und schlitzte ihr mit einer Kralle einfach die Kehle auf. Diese röchelte dann, hielt sich die Wunde und sah Nergal total entsetzt an, sank zu Boden. Nergal sah sie so verachtend an, dass man schon so sah dass er so eine Person wie sie hasste. Er sah dann kurz zu Muirgheal und wandte sich dann ab.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 15:19

"Das ist mir egal." äußerte sich Muirgheal dazu und seufzte dann leise auf. Bekam es erst nicht mit, hörte es dann aber und drehte sich um, sah zu der Frau und hielt sie fest, legte sie auf den Altar nieder und blickte dann zu Nergal. Legte den Kopf schief und stand auf, folgte ihm. Sie umarmte ihn von hinten und schmiegte sich an ihm. "Wieso hast du nichts gesagt?" fragte sie ihn dann leise.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 15:25

"Dann hätte sie dich noch getötet" meinte Nergal nur und blieb stehen und sah sie an. Drehte sich zu ihr um. "Jeder soll verrecken der dich überhaupt so intim anfasst, das meine ich ernst" meinte er dann eher wütend und strich ihr über die Wange. "Du gehörst mir und keinem anderen hast du das verstanden?" fragte er dann und sah ihr in die Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 15:41

Muirgheal seufzte nur leise, sah dann aber Nergal überrascht an und man sah in ihren Augen, dass sich etwas in ihr regte. Sie legte ihre Hand auf seine und schnurrte dann leise, nickte leicht zustimmend. Sah dem Drachen dann auch in die Augen und ging näher zu ihm, gab ihm einen Kuss. Auch wenn der Drache gerade sehr besitzergreifend war mit der Art, schien er irgendetwas zu tun, was richtig war und was Muirgheal wohl immer mehr dazu umstimmte, dass sie nur sein Weibchen sein wollte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 15:48

Er sah sie an, und erwiderte den Kuss dann auch schon. "Ansonsten sperr ich dich auch noch sonst wo ein wenn ich dich mit wem anderem sehe" meinte Nergal dann und umarmte sie dann auch schon und gab ihr einen Kuss auf die Stirn. "Ich liebe dich trotzdem" sagte er dann und sah dann zur Toten Frau und ging zu ihr.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Di 29 Aug 2017 - 15:55

"Dann tue das bitte auch...wenn wir in Paarungsstimmung sind, kann sich kein weiblicher Drache richtig beherrschen..dann ist es vielleicht sogar sicherer." sagte sie dazu und lächelte leicht, sah ihn dann an. "Ich dich auch, Nergal...mein Drache." sagte sie und legte ihre Hände auf seine Wangen. Ließ ihn dann aber los und sah auch zu der Frau, blieb jedoch stehen, wo sie war und sah zu.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   

Nach oben Nach unten
 
Das Land des Ewigen Winters
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 39 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Im Land der Dichter und Täuscher
» Land Rover Wolf WMIK mit viel Zubehör
» im Land der Amazonen/der Zweikampf 90mm
» COMUNICACIONES - wer kann mir mehr über das Land/Marke sagen?
» Kartonmodell Oldtimer Wohnwagen "Land-Yacht L6" 1:87

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: AsoIaF :: Westeros-
Gehe zu: