StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Land des Ewigen Winters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:22

Aurelia murrte nur genervt, als sie den Blitz aus Eis an sich vorbei rauschen sah. Sie sah dann in die Höhle, sah zu Ophelia und betrachtete diese skeptisch. Sie sah Meraxes nach und folgte ihm dann erst. Sie ging direkt an ihm vorbei auf die Hexe zu und drängte sie sogar in eine Ecke, weil sie merkte, dass diese Angst vor ihnen hatte. "Komm mit..." sagte sie dann aber, ihre Stimme war sanfter als sonst und sie hielt ihr eine Hand hin. "Wir sind nicht hier, um dir zu schaden, sondern um dich aus diese Wüste zu holen.."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:24

Ophelia wich zurück, drückte sich an die Wand. Sah die beiden eher ängstlich an. "Wie kann ich sicher sein, dass ihr mir nichts tut...ihr seid Drachen..." sagte sie dann leise. "Wären wir hier, um dich zu töten, wäre das wohl schon längst geschehen" meinte Meraxes dann, sah kalt auf sie herab und sah dann zu Aurelia. Er ging aus der Höhle, überließ ihr das dann besser, war ja auf Frauen eigentlich nicht so gut zu sprechen wie man merkte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:28

Aurelia sah sie an, sah dann zu Meraxes und blickte ihm nach. Sie sah dann wieder zu der Hexe und setzte sich zu ihr. "Er sagte die Wahrheit...ich persönlich hätte auch etwas ganz anderes getan, wenn ich dich hätte fressen wollen. Und vor allem hätte ich dir dann nicht meine menschliche Gestalt gezeigt." meinte sie und stand dann wieder auf. "Du bist es sicherlich Leid, die lange Zeit hier verbracht zu haben...irgendwann merkt man es nicht mehr, aber es gibt Dinge, die einem trotzdem fehlen..Komm mit, dann kannst du dieses Grauen hinter dir lassen." meinte sie und ging wieder auf etwas Abstand zu ihr, um ihr nicht zu nahe zu treten.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:31

Ophelia sah zu Boden und sah nur starr auf eine Stelle als sie sprach. Dann sah sie die Drachin an, nickte dann leicht, trotzdem hatte sie immernoch die Angst das man ihr weh tun würde. "Und dieser andere Drache...er hat eine viel zu düstere Aura..." sagte sie dann leise und sah dann Aurelia an. Hatte eher Angst vor ihm, als vor Aurelia, wenn sie es zugeben müsste.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:39

Aurelia wartete geduldig und sah die Hexe dann wieder an, als sie redete. "Er hat seine volle Macht entfalten müssen. Ihm wurde das Herz zweimal gebrochen und hat Angst, dass er eine Enttäuschung wird..er wird dir nichts tun, spreche ihn einfach nicht auf so etwas an." meinte sie und nahm dann vorsichtig ihre Hand. Ging mit Ophelia dann aus der Höhle raus und sah zu Meraxes.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:50

Sie nickte nur leicht und ging dann raus mit ihr. Sie sah sich um. Sah dann auch zu einem Schädel von einem Menschen. Die Blondhaarige sah dann zu Meraxes und dieser sah sie nur gelangweilt an. "Können wir dann los?" fragte er dann, hasste es eh zu warten, weswegen er eher schnell zurück wollte, da Rhaegar auch nicht ewig warten würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:53

Aurelia sah zu Meraxes. Sie lächelte nur sachte und sah dann zu Ophelia. "Außer es gibt noch etwas, was du erledigen willst...ich denke nicht, also ja, können wir." meinte die Drachin zu Meraxes. Sie ging auf etwas Abstand zu Ophelia und verwandelte sich in den Drachen, der sie war. Sie legte sich dann nieder und wartete, dass die Hexe auf ihren Rücken steigen würde, weil sie vermutlich nicht auf Meraxes reisen wollen würde wegen der Angst.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 22:59

Meraxes wurde ein Drache und flog dann schon mal vor, konnte wohl Ophelia nicht wirklich leiden. Die Hexe jedoch sah dem Drachen nach, sah dann zu Aurelia, war aber schon etwas unsicher. Sie stieg dann aber auch vorsichtig auf den Rücken der Drachin, klammerte sich fest, da sie fürchtete noch runter zu fallen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:02

Die Drachin sah Meraxes nach, wartete einfach, bis die Hexe auf ihren Rücken gestiegen war. Sie stand dann vorsichtig auf und erhob sich dann auch in die Luft. Flog nicht so schnell und stürmisch, wie normalerweise, damit die Hexe nicht in Panik verfiel. Aurelia flog auch den gleichen Weg zurück, den sie gekommen war, weil es am schnellsten ging, sie schließlich auch schon das Schloss wieder sah und dann etwas flacher flog. Vor dem Schloss landetet sie dann wieder und legte sich sofort nieder, damit die Hexe herunter konnte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:07

Die Hexe sah nach unten und schmiegte sich doch leicht an die Schuppen der Drachin, schloss lieber die Augen, war so eine Höhe eh nicht gewöhnt. Sie sah sich dann um, als sie dem Schloss näher kamen. Meraxes wartete dann auch schon an dem Eingang. Die Blondhaarige stieg von Aurelia ab, zog ihren Umhang dann auch etwas enger um sich, da es hier sogar kälter war. Sie sah dann schweigend hoch zu Schloss.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:10

Aurelia, sobald Ophelia auf dem Boden war, verwandelte sich in ihre Menschengestalt zurück. Sie ging dann neben die Hexe und legte vorsichtig einen Arm um sie. Brachte sie dann in das Schloss, weil sie merkte, dass die Hexe wohl eher jemanden brauchte, der ihr einen Ruck gab, sich zu trauen. Führte sie auch gleich sofort in den Thronsaal und ließ sie dann los, trat etwas zurück wegen Rhaegar. "Wir haben sie gefunden, wie Ihr wünschtet."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:15

Ophelia war total verwirrt. Sah zu Aurelia und dann ins Schloss, sah sich dann um, war jedenfalls froh, dass es nicht einfach nur gestein war. Sie sah sich noch etwas um und sah dann zu Rhaegar. "Gut gemacht" Meinte Rhaegar. Er blickte dann zu der Hexe. "Ich hab mir schon sorgen darum gemacht, dass du vielleicht schon erfroren bist bei der Kälte hier" meinte er nun. Rhaegar sah dann zu der Drachin, deutete ihr an, dass sie nun rausgehen sollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:20

Aurelia sah zu Rhaegar. Sie entfernte sich dann und verließ den Thronsaal. Sie ging den Flur entlang und blieb irgendwann an einem Fenster stehen. Sah raus auf die weite Eislandschaft und wirkte dabei etwas gedankenversunken. Schüttelte leicht mit dem Kopf. Ihre Gedanken waren bei Meraxes haften geblieben und sie verdrängte sie schnell wieder. War verwundert darüber, wie ein Drache sich so von unwichtigen Einflüssen herunterziehen ließ.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:26

Meraxes war wie gewohnt im Keller, jedoch hatte er gleich mal sich ein Widergänger geschnappt, und spielte erst sein spiel mit ihm, knabberte ihn dann aber immer mal an. Der Widergänger wehrte sich dagegen, starrte Meraxes nur verwirrt an warum der Drache so komisch war. Meraxes wurde seine Menschliche Gestalt. Er knurrte leise, packte das Tote Wesen hinten am Genick. "Bleib doch mal still stehen, wenn ich dich schon fressen will" sagte er dann nur genervt.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:31

Aurelia ging einfach weiter umher durch das Schloss. Sie schien etwas gelangweilt, weil sie nichts mehr zu tun hatte. Hörte dann aber Meraxes, als sie an der Treppe zum Keller vorbei ging. Sie ging daher einfach runter, blieb unten auf den unteren Stufen stehen und sah zu dem Drachen. Schmunzelte leicht, wie dumm sich der Wiedergänger anstellte und wie Meraxes dabei versuchte ihn zu fressen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:35

"Lass mich los du ungetüm" keifte der Widergänger. "hm...fressen spricht normalerweises nicht." meinte er dann. "Ich bin ein König du arsch kein Essen" meinte der Widergänger. "Früher vielleicht, aber nun,, bist du nichts mehr" meinte Meraxes dann, schmunzelte leicht und riss ihm dann einen Arm aus. Kaute auf ihm rum und wurde wieder ein Drache. Sein Schweif aber wandte sich um den Widergänger, immerhin hatte Meraxes noch hunger, aber er bemerkte dann auch Aurelia und schwieg nur.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:42

Aurelia sah nur weiter zu. Würde auch nicht dazwischen gehen. Sie selbst hatte keinen Hunger im Moment. Sie sah sich dann etwas um und als Meraxes sie bemerkte, blickte sie ihn nur an. Sie ging von der Treppe herunter und wurde dann selbst wieder zur Drachin. Sie setzte sich neben Meraxes, sah zum Wiedergänger, war aber kaum an diesem interessiert. Sie schnaubte leise und lehnte ihren Kopf vorsichtig an den Drachen wegen ihren Hörnern.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:50

Meraxes sah sie noch kurz an, aber fraß dann einfach den Widergänger etwas. Er knurrte aber kurz als Aurelia sich neben ihn legte und hob leicht den Kopf und sah sie dann aber auch etwas fragend an. Leise knurrte er aber immernoch, doch lenkte ihn der Geruch des Fleisches noch ab. Als er fertig war damit, sah er sich dann etwas um, stand aber nicht auf, weil Aurelia sich ja gerade erst zu ihm gesellt hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:55

Aurelia störte sich nicht daran, dass der Drache fraß. Sie hatte die Augen geschlossen, schlummerte viel eher etwas weg. Als sie aber realisierte, dass sie ihm doch sehr nah kam, dafür, dass sie sich nicht kannten, ging die Drachin wieder etwas auf Distanz, schmiegte sich nicht mehr an den anderen, sondern legte ihren Kopf auf ihre Pranken, schloss dann die Augen. Dennoch murrte sie leise, schien noch gelangweilt.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   So 1 Mai 2016 - 23:59

Meraxes gab ein knurrendes Geräusch von sich und sah sie dann aber schon an. Er hob den Kopf, biss ihr dann sachte in die Seite. Er schnurrte natürlich kurz leise. War nur gerade so verwirrt gewesen, warum sie ihm so nahe gewesen war. Er stand dann auf, rückte etwas näher zu ihr, und stupste sie dann an. Wollte eigentlich nicht das ihr langweilig war, aber jetzt gerade konnte er nicht viel machen, am meisten, weil eben Rhaegar wohl eh irgendwann die beiden rufen würde, und wenn sie dann weg wären, dann würde es eh ärger geben.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mo 2 Mai 2016 - 0:15

Die Drachin knurrte leise, als er ihr in die Seite biss. Gab ihm einen Stupster gegen die Nase mit ihrer eigenen und sah ihn dann aufmerksam an, als er sich ihr wieder näherte. Sie hob dann auch den Kopf und sah Meraxes in die Augen. Wusste, dass die beiden wohl warten mussten, bis Rhaegar ihnen die Freizeit gab, dass sie sich anderweitig, als mit warten beschäftigen konnten. Aurelia rückte selbst dann einfach näher an den Drachen, schmiegte sich wieder an ihn und schnurrte leise dabei.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mo 2 Mai 2016 - 0:21

Meraxes Schnurrte zurück und ließ diesmal die Nähe dann auch mal zu. Er schloss etwas die Augen, blickte dann zu Rhaegar der an der Treppe stand und die beiden ansah. Er lachte leise und Meraxes sah gleich weg. "Ach komm Meraxes, ich hab schon im Gefühl gehabt; dass du sie mögen wirst" meinte er. Meraxes schnaubte nur beschämt leise und sah dann aber kurz zu Aurelia, da er sich mehr für sie interessierte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mo 2 Mai 2016 - 0:26

Aurelia bemerkte Rhaegar nicht wirklich. Sie hatte ihren Kopf an Meraxes' Schulter gelehnt und die Augen geschlossen. Schnurrte selbst noch ganz leise. Hörte dann aber das Lachen des Targaryen und was er sagte. Kurz blickte sie zu ihm, blieb aber so an Meraxes geschmiegt und sah auch zu ihm, als dieser zu ihr blickte. Sie hob den Kopf und schmiegte sich mit ihren dann an den von Meraxes, wenn auch etwas vorsichtiger wegen ihren Hörnern.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mo 2 Mai 2016 - 0:37

Der Drache sah sie an und schmiegte seinen Kopf selbst leicht gegen die Drachin. Fühlte sich wohl das erste mal auch verstanden. "Ihr braucht heute nichts mehr für mich machen, ihr könnt euch meinetwegen frei nehmen" meinte Rhaegar nur und ging auch schon wieder hoch, Ließ die beiden alleine unter sich.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   Mo 2 Mai 2016 - 0:46

Aurelia gab nur ein leises Geräusch von sich, das man als eine Art Bedanken auch wahrnehmen könnte, dafür, dass Rhaegar beide für den restlichen Tag in Ruhe ließ. Die Drachin sah Meraxes wieder an. Schwer konnte man die Laune eines Drachen deuten. Von ihr konnte man aber sagen, dass sie Meraxes gerne bei sich hatte, vielleicht aber auch weil sie als weiblicher Drache auch mal die Gesellschaft eines Männchens gerne hatte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Land des Ewigen Winters   

Nach oben Nach unten
 
Das Land des Ewigen Winters
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Im Land der Dichter und Täuscher
» Land Rover Wolf WMIK mit viel Zubehör
» im Land der Amazonen/der Zweikampf 90mm
» COMUNICACIONES - wer kann mir mehr über das Land/Marke sagen?
» Kartonmodell Oldtimer Wohnwagen "Land-Yacht L6" 1:87

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: AsoIaF :: Westeros-
Gehe zu: