StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wald der Ängste

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 19:00

"Wo finde ich diese Ruine?"fragte er dann nur und blieb stehen. Hörte ausnahmsweise mal auf jemand anderes, in dem Fall auf den Raben, der sich nun an seiner Seite befand. Wollte sich tatsächlich nicht für den Rest seines ewigen Lebens in dieser Lage befinden, in der er sich jetzt befand.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 19:10

"etwas weiter weg, so weit das Eredin Tage brauchen wird dich zu finden" versicherte ihm der Rabe und plusterte sich kurz auf, als ein kalter Wind durch den Wald fegte. Der weiße Rabe krähte nur und schlug dann mit den Flügeln, flog dann erstmal vor, sodass der Elf ihm folgen konnte.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 19:12

"Umso besser..." meinte er nur und sah dann zum Raben. Ließ den Raben erst etwas vor fliegen, gab dem Pferd dann die Sporen und ritt ihm nach zu dem betreffenden Ort, auch wenn er nicht den Ort kannte. es ging ihm nur darum, so weit wie möglich weg zu sein von der Wilden Jagd.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 19:15

Der Rabe führte ihn aus dem Wald heraus und flog dann weiter
>Rotten Cathedral
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 19:18

Leontios sah ihm erst nach, folgte ihm dann aber weiterhin.
->Rotten Cathedral

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 21:33

Rázzór sah sich um. Sah dann zu Kraneia. "Dieser Wald ist mir auch nicht wirklich geheuer" meinte er dann. Ging dann auch mit ihr in Richtung der Grenze des Waldes. Der Blutelf wollte jedoch langsam nicht mal mehr zur Wilden Jagd, alleine schon, weil Eredin was gegen Kraneia hatte, und es ihm nicht egal war, was Eredin mit der Dryade machen würde
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 22:42

Geralt ritt mit Plötze durch den Wald. Er heilt das Pferd an und es hörte natürlich auch sofort. Ihm ging sichtlich der dichte Nebel hier auf die Nerven. Angst hatte er nicht, sollte er wohl auch nicht als Hexer. Er murrte genervt, weil nicht einmal seine Katzenaugen wirklich etwas sehen konnten. "Na los, weiter... irgendwo muss sie hier doch sein." Plötze ritt dann in einem normalen Tempo weiter, in dem sich Geralt umsehen konnte, ob hier jemand war.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 22:54

Yennefer war hier im Wald. Sie war ins Mausoleum gegangen und sah sich um. Hier spürte sie noch deutlich die Aura von Eredin und die Aura von Rázzór. "Er hat die Hochelfen erweckt" murmelte sie leise und sah sich weiter um. Sie bemerkte dann auch Geralt der wohl hier in der Nähe war. Sie stand auf und ging raus und sah sich draußen um, sie selbst sah kaum was wegen dem Nebel.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 23:07

Geralt suchte weiter nach Yennerfer. Sah hinten im Nebel schließlich die Umrisse des Mausoleums, spürte dann auch eine sehr bekannte Aura und ritt in die Richtung. Erkannte schließlich auch Yennefer und Plötze wurde etwas schneller. Er blieb dann schließlich stehen mit dem Pferd, stieg ab und ging zu Yennefer, nahm sie in den Arm. "Wo treibst du dich immer rum.."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 23:15

Yennefer sah sich um. Sah dann aber zu Geralt und ging zu ihm. Als er sie in den Arm nahm, schmiegte sie sich auch an ihn. "Ich hab gehört das Eredin die Hochelfen wieder erweckt hat...aber leider mit dem Blut eines unfreiwilligen...das heißt das die die wieder erweckt wurden, langsam wieder schwächer werden und sterben nach kurzer Zeit...und ich mach mir sorgen um Ciri" murmelte sie leise und drückte ihr Gesicht an die Brust des Hexers.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 23:24

"Eine längst ausgestorbene Rasse wieder erwecken..so etwas dummes kann auch wirklich nur er tun..genauso dämlich, wie dass er Ciri zu sich nimmt, aus ihr so ein herzloses Geschöpf macht, wie seine Gefolgschaft und sie dann auch noch aus den Augen verliert..ich hätte sie um jeden Preis niemals ihm überlassen sollen..Mistel alleine hat sich zurückgezogen und trauert nur noch um sie.." Er wirkte etwas genervt von sich selbst, drückte Yennefer leicht an sich und strich ihr durchs Haar.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 23:34

"Aber ich hab gehört das Eredin von einem Drachen getötet worden ist...dennoch...seine Seele hat sicher einen Wirt gefunden, da bin ich mir sicher" sagte sie leise. Sah zu Geralt hoch. "Mistel hat sie sehr geliebt...und Eredin hat der liebe ein Ende gemacht...aber auch das verloren was wichtig für ihn war." Sagte sie und sah sich dann um. "HaSt du echt keine Angst? Weil soweit kommen die wenigsten" sagte sie sachte lächelnd.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 23:48

"Hat er verdient, der Dreckskerl...soll er nochmal verrecken, wenn er irgendwas dummes wagt..das gibt es doch nicht, wie viel Schaden er allen anrichtet.." murrte er genervt und sah sich im Augenwinkel auch etwas um. er sah zu Plötze, diese jedoch stand nur dort, wie zuvor herum und wartete auf den Hexer, ging dann langsam zu ihnen. Geralt sah wieder zu Yennefer. "Wieso sollte ich Angst haben? Jage ja auch Monster." sagte er etwas neckisch lächelnd. "Trotzdem sollten wir von hier verschwinden."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   So 10 Apr 2016 - 23:59

"Wer weiß, jeder hat vor was angst" meinte sie dann lächelnd und sah dann zu Plötze. Sah sich dann etwas um und nickte dann. "Es wäre besser" meinte sie nun. "Hier geht keiner" meinte eine Männliche Stimme. Yennefer sah in die Richtung und sah zu Rázzór. Ihr wurde dennoch schnell klar das die Seele von Eredin im Körper von ihm steckte. "Du bist diese Blutelf...naja warst es jedenfalls" sagte Yennefer. "Es stimmt, du bist wahrlich eine Schönheit Yennefer von Vengerberg, aber so ein Mutant für dich...ganz schön beleidigend" meinte er
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 0:14

Geralt wollte eigentlich mit Yennefer zu seinem Pferd, blieb dann aber stehen und sah zu Rázzór. Er sah diesen verwundert an, merkte aber, dass da was nicht stimmte und spürte dann auch Eredins Anwesenheit. "Vielleicht findet sie Mutanten, wie ich, die noch ein Gefühl wie Liebe empfinden können, ja anziehender als ein Geist, der nur das Land in Schutt und Asche legt." meinte er genervt und sah dann zu Yennefer. bemerkte dann aber auch ein anderes Geschöpf auf einem Baum, aber konnte es nicht sehen, da Kraneia sich unsichtbar für die Augen der anderen gemacht hatte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 0:24

"Ich muss ja gleich wegen der Gefühlsduselei heulen, mir kommen gleich die Tränen" meinte Rázzór. Doch bemerkte er Kraneia. "Los komm raus du ach so unschuldiges Geschöpf, ich mach dir schon nichts!" Meinte Rázzór. "Denkst du wirklich sie bemerkt nicht, das du in dem Körper ihres Geliebten steckst?" Fragte Yennefer. Der Elf fing an zu lachen. Ging zu Yennefer und zog sie am Handgelenk dicht an sich. "Denkst du nicht du weißt zu viel? Sowas ist meistens das Verhängnis" meinte er nun. Yen jedoch sah ihn nur kalt an, sagte nichts dazu.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 0:38

Kraneia hatte es natürlich bemerkt, weswegen sie sich auch versteckt hielt. Sie beobachtete dann aber das Geschehen und ihr wurde verdammt unwohl. "Finger weg von ihr, Eredin..du hast uns schon Ciri genommen, das reicht!" Geralt hielt ihm das Silberschwert an die Kehle. Kraneia reagierte darauf, tauchte bei ihnen auf und hielt den Hexer am Arm fest. Sie sah ihn bittend an. Geralt seufzte genervt, nahm das Schwert weg und schlug Eredins oder besser gesagt Rázzórs Hand von Yennefer weg, nahm diese dann in den Arm und trat weg von ihm. Kraneia sah dann nur stumm und ängstlich zu Eredin.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 0:53

Rázzór beziehungsweise Eredin sah das Silberschwert nur An. Doch sah er dann zu Kraneia und schmunzelte. "Du bist so verletzlich" meinte er dann. Sah dann zu Yennefer die sich eher an Geralt drückte. "Eure Tochter hat doch selbst pech" meinte er dann. Doch dann sah der Blutelf zu Kraneia wieder und ging zu ihr, hob ihr Kinn. "So viel Angst" meinte er dann. Strich über ihre Wange und schmunzelte. "Das dieser Blutelf dich noch liebt, obwohl du ihm nichts zu bieten hast" meinte er nun. Yennefer sah zu Geralt. Wusste selbst nicht wie Eredin es geschafft hatte, den Körper des Blutelfen zu benutzen um weiter zu leben.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 1:00

Geralt war einfach nur genervt von Eredin, zeigte dies auch und wandte sich mit Yennefer ab. Er konnte sich selbst nicht erklären, was da geschehen war, wollte aber auch nichts weiter damit zu tun haben. Er ging zu Plötze, stieg auf dem Pferd auf und zog die Zauberin zu sich hoch. Trieb das Pferd dann an und ritt weg, solange Eredin noch mit Kraneia abgelenkt war.
Die Nymphe schwieg nur, hatte wirklich Respekt vor Eredin, weswegen sie nichts sagte und sich auch nicht rührte. Sie sah ihn nur stumm an, jedoch kam ihr Nymphenwesen hervor, als sie hörte, was er über sie und Rázzór sagte. "Indem ich mich nicht wie die anderen Nymphen verhalte, die sich schon längst von dem Dämonen im Schlampenhaus hätten ficken lassen. Ich bin Rázzór treu und liebe ihn." sagte sie dann mit einem bissigeren Ton, verschränkte die Arme.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 7:31

Yennefer sah zu Geralt und folgte ihm besser, sie hielt sich an ihm fest und sah nochmal kurz zurück zu den beiden und sah dann wieder zu Geralt. "Wie hast du mich eigentlich so schnell gefunden?" Fragte sie nun auch, immerhin konnte nicht jeder ahnen das die Zauberin hier war.
Eredin hörte ihr zu und schmunzelte. "Ach? Tut er das? Was wäre wenn man dich wieder dort hinschickt, denkst du er würde es nochmal tun? Dich da raus holen?" Fragte er dann und hob ihr Kinn, sah ihr in die Augen. "Wer weiß, vielleicht will er dich ja nun nicht mehr" meinte er dann. Doch bemerkte er wie Geralt mit Yennefer wegritt. Seine Augen glühten und kleine Zapfen von Blut, erhoben sich. "Reite weiter und ihr beide seid tot" meinte Eredin nur und sah die beiden an. Er zog die Nymphe aber dann an sich. "Und was dich angeht, du gehörst mir und nicht länger Rázzór, hast du verstanden?" Fragte er. War schon etwas wütend, das sie so bissig war.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 12:22

"Du bist doch immer an den irrsten Orten zu finden, meine Liebe, da war es nicht schwer...der Rest ist eine Frage deiner Aura..und die Tatsache, dass dieser Nebel hier überall ist." meinte er und stoppte dann aber, als er zu Eredin zurück sah und er die Zapfen aus Blut sah. Er beruhigte Plötze, welche langsam drohte etwas unruhig zu werden, spürte schließlich eine beunruhigende Aura, die von Eredin. Der Hexer sah nur kalt zum Elfen und hielt Yennefer etwas schützend umarmt.
Kraneia sah Eredin nur angewidert an, als er von diesem Ort sprach, sah ihn dann schon etwas wehleidig an, wie er sprach, wusste nicht einmal, ob, wenn Eredins Seele aus Rázzórs Körper war, ob dieser dann überhaupt noch er selbst war. Sie sah nur schweigend zu ihm hoch, sah dann aber zu den anderen, etwas erschrocken. Spürte dann, wie sie jemand an sich zog, sah zu Eredin hoch und es war ihr sichtlich unangenehm, dass sie Rázzór sah, aber Eredin spürte. "Verstanden.." fauchte sie sehr leise als Antwort.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 13:28

Yennefer krallte sich leicht an Geralt und sah dann zu dem Elf. "Was willst du überhaupt von uns? Du hattest Ciri doch" meinte sie, war schon etwas wütend darauf. Im Nachhinein hätte Yennefer Ciri nie gehen lassen sollen. Eredin sah zu den beiden. "Ich brauche euch, damit Ciri zurück kommt, ich weiß das sie euch beide noch immer liebt" meinte er dann. Er wandte sich zu der Dryade und krallte sich in Ihr Kinn. "Und du, sei nicht bissig, sonst bereust du es noch" meinte er dann. Eher wurde jetzt klar das Rázzór wegen seines Alters und seiner Rasse wahrscheinlich viel stärker war als Eredin selbst, aber es schien, als hätte Eredin die wirkliche Macht von Rázzór nur unterdrückt, machte dies auch jetzt. "Und wenn du nochmal fauchst oder dumme Worte von die gibst, lass ich sich verrecken" meinte er kalt.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 13:33

"Glaube bloß nicht, dass ich mich jetzt wie ein Köder aufführen werde, damit sie zurück kommt.."meinte Geralt nur genervt. Er sah dann aber dem geschehen zu, wie Eredin zu der Dryade war. Kraneia gab nur ein leises Wimmern von sich und kniff die Augen zu. Sie sah dann zu ihm hoch und nickte leicht, war jetzt doch ziemlich eingeschüchtert von dem Elfen, auch wenn sie wusste, dass Rázzór stärker als Eredin war. Ihr Blick wurde dann langsam untergebener, wollte schließlich nicht, dass ihr etwas getan wurde. Fand sich also einfach in die Rolle ein, die ihr aufgedrückt würde.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 13:40

“so ist es Brav” meinte er dann auch schon und sah sie an. Leicht grinste er und sah dann zu Geralt. “und wie du es machen wirst” sagte er dann. Er stieß die Dryade dann zu Boden und ging zu den anderen beiden. “und wenn ich euch dafür foltern muss, ich bekomme was ich will, verstanden” sagte er dann. Yennefer sah zu Geralt und dann zu Eredin, ging zu ihm und gab ihm eine Ohrfeige. “elender Mistkerl, du blickst es nicht das du nur leid bringst” sagte sie. “die Dryade ist mir eh egal, aber ich brauche wen, dem ich die Schuld geben kann, aber was solls” meinte er. Sah zu Kraneia hinter. “sie ist in ihrer Rolle als dummes Ding doch passend...einen Blutelfen lieben...was für ein irrtümliches Gefühl” sagte er spottend.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48151
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 11 Apr 2016 - 13:45

Kraneia war innerlich trotzdem genervt. Sie sah zu Eredin, ließ sich dann einfach umschubsen und blieb auf dem Boden sitzen. Sie sah ihn dann nur stumm an und sah sich um. Als Yennefer Eredin eine Ohrfeige gab, wollte sie den Moment erst ausnutzen, spürte dann aber wieder Eredins Blick auf sich. Sie sah zu ihm, schüttelte dann leicht mit dem Kopf und wurde unsichtbar, flüchtete dann von ihm weg. Geralt sah dem Geschehen nur zu, schmunzelte dann. "Scheinst ja kein Händchen für Dryaden zu haben.."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wald der Ängste   

Nach oben Nach unten
 
Wald der Ängste
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kapelle im tiefen Wald
» Geheimnisvoller Wald ;-)
» Im Thüringer Wald hats geschneit...
» Handgranaten im Kelsterbacher Wald gefunden.
» Touristik - Museumsbahn Großgmain

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: