StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wald der Ängste

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 22:34

Spoiler:
 

In dem Wald leben kaum Tiere, wenn dann sind es meist Schreckensgestalten oder Wesen, die aus dunkler Magie erschaffen wurden. Auch wenn es Tag ist, scheint nie die Sonne, es wirkt eher wie ein tristes Wetter und nachts oder früh am Morgen steht der komplette Wald im Nebel. Nur vereinzelt fällt Sonnen- oder Mondschein zwischen den Wolken. Es blüht so gut wie nichts, nur Schattengewächse gibt es hier und hauptsächlich Pflanzen, die fast nur aus Dornen oder Stacheln bestehen. Ebenso spiegelt der Wald die Ängste von jemandem wider, je mehr man sich in diese vertieft und man findet nicht mehr hinaus. Tief im Wald in einem Sumpfgebiet steht ein Mausoleum, in welchem schon vor Jahrtausenden gefallene Krieger begraben wurden. Um diesem Gebäude wurde jedoch ein Zauber verhängt, sodass es immer noch wie beinahe unberührt aussieht und gut erhalten ist.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 22:42

Die Wilde Jagd kam durch ein Portal hier her in den Wald. Eredin vorne dran, Rázzór direkt hinter ihm. Nur das der Blutelf wusste, dass der König eben doch wütend war wegen der Beziehung zwischen dem Blutelfen und der Dryade. Eredin sah sich um. "Hier irgendwo muss es doch sein" meinte Eredin dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 22:44

Kraneia saß bei Rázzór mit auf dem Pferd. Sie hielt sich an ihm fest und sah sich im Wald etwas um. Leise flüsterte sie etwas, was aber etwas unverständlich war. Wusste jedoch auch schon, an was für einen Ort sie waren, weil er so viel negative Energie ausstrahlte. Die Dryade sah kurz zu Eredin, dann zu Rázzór. "Was sucht er?"

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 22:47

Der Blutelf sah kurz über seine Schulter zu ihr. "Das Mausoleum, wo die Krieger vergraben sind...ich halt das für keine Gute Idee...Tote zum Leben erwecken...kann schnell nach hinten losgehen...aber ich denke er sucht auch Ersatz für mich, da er denkt...das...egal" murmelte er dann, und sah zu Eredin vor. Als sie beim Mausoleum dann wirklich angekommen waren, stieg Rázzór vom Pferd, und hob Kraneia runter. Strich ihr kurz durchs Haar. Dann sah er zum Mausoleum, hatte ein schlechtes Gefühl dabei.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 22:50

"Krieger?" Kraneia sah ihn verwundert an, schwieg dann aber. "Verstehe..du musst nicht weiter reden.." sagte sie dann, verstand schon, worum es ging, da Eredin vermutlich dachte, dass Rázzór durch die Liebe schwach geworden war. Sie sah sich in der Gegend dann weiter um, blickte dann aber zum Mausoleum, ließ sich vom Pferd herunter heben. Sie sah sanft lächelnd erst zum Blutelfen, dann jedoch zu der Grabstätte. "Hochelfen, nicht?...Grausame Geschehnisse aus der Vergangenheit.."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 22:54

"Sehr grausame Geschehnisse wenn du mich fragst" meinte Rázzór. "Nicht reden, mitkommen Blutelf" meinte Eredin, in seiner Stimme klang schon die Wut mit. Rázzór sah ihn an, sah dann kurz zu Kraneia. "Warte hier" sagte er dann, gab ihr einen Kuss auf die Stirn. Ging dann aber mit Eredin mit ins Mausoleum. "Eredin ich find das keine Gute Idee" meinte der Blutelf. "Wer hat dich gefragt? Du bist nichts weiter, als ein dummer kleiner Blutelf der der Liebe verfallen ist" meinte Eredin, eher mit lauter Stimme. Er packte Rázzórs Arm, schnitt ihm dann die Pulsschlagader. Eredin murmelte irgendwelche Wörter und die Augen des Blutelfen wurden komplett schwarz, nach paar Minuten fiel Rázzór auch bewusstlos zu boden.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:01

Kraneia sah nur zu ihm und wartete dann einfach. Sie blieb beim Pferd und ein schlechtes Gewissen plagte sie, jedoch schloss sie nur seufzend die Augen.
Die Grabstätte, zu der eine Treppe hinunter führte war kreisförmig angeordnet. Im Mausoleum waren die Särge der Krieger in den Wänden in große Einbuchtungen aufbewahrt. Welche Krieger hier begraben waren, konnte man nicht erkennen, jedoch waren über den Särgen an den Wänden die versteinerten Waffen angebracht.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:04

Eredin sah zu Rázzór runter. Er schmunzelte leicht und sah dann aber auch zu jemandem der auf den Treppen saß. Es war Lagertha, diese sah Eredin an. "Blutopfer...widerlich" meinte sie nun. Eredin sah zu ihr. Kniete sich nieder. "Ich bitte um deine Hilfe" meinte er dann. Lagertha sah ihn an, schmunzelte nur und fing an zu lachen. Sie stand auf. "Der mächtige Eredin bittet MICH um Hilfe?" fragte sie dann. Eredin widersprach ihr nicht. Lagertha ging dann zu ihm. Sah zu Rázzór. "Hmm von mir aus" meinte sie dann. Ihre Aura erhob sich, ließ die Toten Krieger auferstehen.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:10

Kraneia wurde nur unruhiger, als sie die Aura der Göttin bemerkte, jedoch gab es da mit Rázzór eher ein Problem. Leise flüsterte sie seinen Namen und schien langsam zu verzweifeln.
Die Toten erwachten, so wie es die Göttin wollte. Sie schoben die Schweren Sargdeckel weg und rissen ihre versteinerten Waffen von den Wänden, wobei die Versteinerung zurück ging. unter ihnen war auch Leontios, welcher den Deckel von seinem Sarg herunter trat. Seine Augen glühten stark golden, das verblasste jedoch immer mehr und er stieg aus dem Sarg. Sah zu seiner Waffe, riss sie von der Wand und sie flammte auf. Sein Blick fiel zu Lagertha, dann jedoch sah er Rázzór, den er jedoch wie Abschaum ansah.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:14

Lagertha sah kurz zu den Auferweckten. Kurz warf sie auch einen Blick auf Leontios. Dann sah sie wieder zu Eredin. "Du hast was du willst, aber gib acht, Tote zu erwecken kann auch dein Ende bedeuten Eredin" meinte sie dann. Sie sah dann kurz zu Rázzór und ließ diesen verschwinden. "Du solltest ihnen aber die Wahl lassen, wo die Toten hinwollen" meinte sie dann nur, ging dann aus dem Mausoleum raus. Blickte dann zu Kraneia. "Dryade hmm?" meinte sie dann, ging auf sie zu und blieb vor ihr stehen.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:20

Kraneia verstand mittlerweile, was mit Rázzór geschehen war. Sie hatte sich abseits auf einen Fels gesetzt, unterdrückte die Tränen und blickte zum Boden herunter. Bemerkte dann, wie Lagertha auf sie zu ging, sah zu der Göttin auf. "Er ist jetzt das, was er schon lange hätte sein müssen, nicht?" fragte sie leise, wandte den Blick wieder ab.
Leontios sah Lagertha nach, schmunzelte kurz, sein Blick fiel dann zu Eredin. Man sah, wie ein Teil der Krieger tatsächlich ging, ein anderer blieb jedoch da und war bereit sich dem anzuschließen, dem sie das Auferwecken zu verdanken hatten. Darunter auch der Bogenschütze. Er ging jedoch direkt auf Eredin zu, kniete sich vor ihm hin, sah zum Boden. "Gewähre mir, zu deiner Gefolgschaft zu gehören. Ich werde dich nicht enttäuschen, wie es dieser...Blutelf tat."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:25

Lagertha sah auf sie hinab, ging in die Hocke und nahm wieder Kraneias Kinn in die Hand, drehte den Kopf zu sich. "Hat dir nie jemand gesagt, dass du vor Göttern respekt haben musst Dryade" fragte sie dann. "Aber ja...Der Blutelf ist jetzt dort wo er hingehört, es ist besser für ihn Kraneia" sagte Lagertha nun. Strich ihr durchs Grüne Haar.
Eredin sah zu dem Blutelfen runter, dann sah er zu Leontios. "Ich hoffe für dich das du mich nicht enttäuscht, die Göttin wird noch lange unter uns weilen, wenn du mich enttäuscht, wird sie dich wieder dorthin schicken, wo du hergekommen bist" meinte er dann, wandte sich dann aber auch schon ab und ging aus dem Mausoleum.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:33

Kraneia schluchzte nur leise, sah die Göttin an. "Verzeih..es ist nur so...bitter schmerzhaft. Ich bin anscheinend dazu verdammt auf Ewig alleine zu sein..wie ein Fluch, weil ich eigentlich niemals sonderlich etwas für männliche Wesen empfand..und nun..Ich kann es nachvollziehen. Er unterliegt nicht dieser grauenvollen Vorherrschaft." sagte sie leise, blickte zur Göttin auf, verhielt sich langsam auch etwas loyaler ihr gegenüber.
"Blutelfen sind an sich eine Enttäuschung..sein Untergang war immer garantiert." sprach der Hochelf und erhob sich dann. Verließ nach Eredin dann das Mausoleum und sah zu der Göttin und der Dryade. "Auch wenn sie deinen Krieger verweichlichte, sollte man sie behalten..Dryaden sind mächtige Naturgeister..man kann sie für alles gebrauchen, auch wenn es nur die Tränen sind."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:38

Lagertha sah sie an. "Ich kann diesen Schmerz verstehen Kraneia. Auch ich hab erst nicht lieben können, bis einer kam...und er mich dann verließ, es liegt wohl manchmal in der Natur von uns, von geliebten Menschen abschied nehmen zu müssen" meinte sie nun und nahm sie dann doch vorsichtig in den Arm. Dann sah sie zu Leontios."Für was willst du bitte eine Träne von ihr? Unterschätz auch die Wesen nicht, die nicht so mächtig sind, manchmal werden sie zum Verhängnis" meinte Lagertha.
Eredin sah zu dem Hochelfen und sah dann zu Lagertha und Kraneia. "Wir ziehen weiter" meinte er dann nur. Rázzór war ihm wohl eher egal wie es schien, denn er verlor kein Wort darüber.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:45

"Du auch?..Verzeih, wenn ich dich daran erinnert habe.." sagte sie leise und erwiderte die Umarmung, lehnte ihren Kopf an die Schulter der Göttin. Sah dann aber aufmerksam zum Hochelfen, als dieser zu ihnen kam. Dieser sah die Göttin normal, die Dryade jedoch kalt an. "Ich unterschätze nie mehr meine Gegner...denn sie sorgten dafür, dass ich meine Frau und mein Kind verlor." sagte er dann und wandte sich ab. Er sah dann zu Eredin und ging zu einem Pferd. Er strich diesem überm Kopf und die Augen des Pferdes glühten leicht, es schnaufte Rauch aus und der Hochelf stieg dann auf.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:49

Lagertha sah kurz zu ihm. Dann zu Kraneia. "Es ist nicht schlimm, ich hab damit abgeschlossen, und wenn ich ehrlich bin, will ich von Liebe nichts mehr wissen, es macht einen Stark ja das stimmt, aber wiederum ist es ein Wunder Punkt, am meisten wenn man daran erinnert wird, und es nicht aushält" meinte sie dann, sie stand dann auf und zog die Dryade mit Hoch. "Hast du ein Pferd? Ich denke wir sollten die Wilde Jagd nicht daran hindern weiter zu ziehen" meinte sie nun.
Eredin ritt dann aber auch schon vor, die Wilde Jagd folgte ihm dann auch einfach.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Mo 28 März 2016 - 23:53

"Verstehe...das mag stimmen.." sagte sie leise und sah dann zu Lagertha. "Nein. ich war immer mit auf Rázzórs Pferd..ich hatte nie eines, ich verstand mich nie sonderlich gut mit diesen geisterhaften Tieren.." sagte sie etwas beschämt und sah zur wilden Jagd.
Leontios selbst ritt Eredin nach, jedoch entfachte sich erst jetzt wirklich die Aura des Hochelfen und schüchterte etwas die anderen Krieger ein, die auch wieder erweckt worden waren. Machten ihm Platz und er war auf diese Weise auch sehr weit vorne dabei.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 1:12

Lagertha lächelte leicht. "Na dann komm, du kannst mit mir reiten" sagte sie dann und ging dann zu ihrem Pferd, im Gegensatz zu den anderen, war das Pferd quicklebendig. Lagertha stieg aufs Pferd und reichte dann der Dryade die Hand, damit sie aufs Pferd kam. Dann sah sie kurz vor zum Hochelfen, aber beeindruckt war sie eh nicht.
Eredin beobachtete den Elfen einwenig. Sah kurz zu der Göttin und der Dryade, ihm war es egal, ob die Dryade mitkam oder nicht, für ihn war es eher so, als hätte sich die Dryade ihm in den Weg gestellt.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 1:15

Kraneia wusste, dass sie nicht wirklich hier willkommen war. Trotzdem, da Lagertha an ihrer Seite war, traute sie sich auch weiterhin bei der Wilden Jagd zu sein. Sie nahm ihre Hand dankend an, stieg aufs Pferd und hielt sich an der Göttin leicht fest. Zum Hochelfen sah sie jedoch nicht, weil sie sie Art dieses Mannes schon von ihm abgeneigt hatte.
Leontios sah selbst nur geradeaus und ignorierte vollkommen die Dryade. Für ihn existierte gerade mal die Göttin, sonst kein anderes weibliches Wesen, welches sich hier aufhielt. Schien, was dies betraf wohl sehr streng zu sein.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 1:21

Lagertha gab dem Pferd die Sporen und es galoppierte los. Vorbei an den Wiederbelebten Kriegern. Lagertha schien selbst beim Reiten anmutig zu sein. Sie ritt dann bei Leontios vorbei zu Eredin. "Das ist dein Plan? Die Krieger durch einen Wald zu scheuchen? Viel Spaß, hier gibt es Wesen die sie alle eher fressen würden" meinte Lagertha nun. Sah dann kurz zur Dryade und lächelte dann aber leicht, und dann ritt sie mit dieser einfach weiter nach vorne, sodass sie etwas abstand hatten.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 1:41

Kraneia hielt sich gut an ihr fest und sah dann geradeaus. Kurz sah sie zu Eredin, wandte aber den Blick dann ab. Spürte dann jedoch einen Blick von jemand anderes. Sie sah langsam zu Leontios, welcher jedoch nicht sie, sondern die Göttin ansah. Dann aber wieder den Blick abwandte, zu den anderen sah wegen dem, was Lagertha gesagt hatte. Kraneia blickte zur Göttin auf, lächelte nur sehr zaghaft, war noch etwas mitgenommen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 1:46

Lagertha blieb an einem Teich dann stehen, sie sah dann zu der Dryade. "Ein wenig Erholung würde dir glaube ich doch ganz gut tun Kraneia" meinte sie dann. Sah kurz zu Eredin und dieser sah sie an. "Wir reiten weiter Lagertha" meinte er kalt. "Hab ja nicht gesagt das ihr Rast machen müsst, ich kann schon auf uns beide aufpassen; ich brauche keinen jämmerlichen Schutz von bedeutungslosen Geistern, wie ihr es seid" meinte die Göttin kalt.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 1:51

"Dann...passe auf diese ebenso bedeutungslose Dryade auf.." gab Leontios beim vorbeireiten nur leise von sich. Kraneia beachtete diese Kommentare nicht, sie sah zu der Göttin. "Wegen mir ist solch ein Aufwand doch nicht nötig...reite ruhig weiter, ich bin...schließlich nur eine Dryade.." meinte sie leise, sah jedoch zum Teich und seufzte leise. Fasste sich an den Arm, der immer noch einzelne Wunden von der Aktion des Templers aufwies. Schließlich war die Wunde nur sehr schlecht geheilt, bis noch kaum.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23409
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 1:57

Lagertha sah kurz zu Leontios. Ihre Augen glühten auf und so gleich kamen plötzlich unerträgliche Schmerzen im Körper des Wiedererweckten Elfen auf. Die Göttin sah ihn kalt an. Dann sah sie zu Kraneia. "Nur? Wenn sich jemand falsches in die Hände bekommt, dann belassen die das nicht nur auf eine Vergewaltigung Kraneia oder Körperliche Schmerzen, die würden dich eher so in den Wahnsinn treiben, dass du garnichts mehr willst ausser sterben" meinte sie nun.
Eredin seufzte leise. "1 Stunde nicht länger" meinte er nun
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48157
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Wald der Ängste   Di 29 März 2016 - 2:03

Leontios blieb sofort stehen mit dem Pferd, dieses schrie selbst auf, als sich eine Aura aus Feuer um den Elfen bildete. Er knurrte nur leise und unterdrückte Schmerzensschreie. Er sah zur Göttin, dann zu der Dryade und verspürte selbst langsam nicht mehr die Sehnsucht nach einem weiblichen Wesen, sondern auch eher Abschaum ihnen gegenüber. Er wandte den Blick dann ab und sah zu Eredin. Flüsterte leise einen Zauber und er spürte die Schmerzen nicht mehr, als die flammende Aura verschwand.
"Es hätte nicht mehr viel gefehlt damals...in einem Bordell.. Nur solche Wesen, wie ich es war und haufenweise notgeile Dämonen...Im Endeffekt werden Wesen, wie wir es sind sowieso nur auf so etwas reduziert. oder auf unsere kostbaren Tränen." sagte sie nur und nahm den Verband ab. Man sah eine teilweise verkrustete, jedoch auch noch offene sehr große Wunde, teilweise Vernarbungen an den Stellen, wo die Haut abgezogen worden war. "Es ist Grund genug für mich, jetzt schon sterben zu wollen.."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wald der Ängste   

Nach oben Nach unten
 
Wald der Ängste
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kapelle im tiefen Wald
» Geheimnisvoller Wald ;-)
» Im Thüringer Wald hats geschneit...
» Handgranaten im Kelsterbacher Wald gefunden.
» Touristik - Museumsbahn Großgmain

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: