StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Russland (19. Jahrhundert)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20 ... 38  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 8:38

"Wie schade, wirst du einen Vertreter schicken oder müssen wir ganz auf die Meinung der koreanischen Großmeisterin verzichten?" fragte sie und verließ die Kneipe dann, sah sich kurz um auf der Straße, weil es schon spät nachmittags war. "Dir würde Urlaub vielleicht mal gut tun..oder du nimmst dir etwas Wodka mit, damit die Spießigkeit aufgelockert wird." ergänzte sie noch etwas schmunzelnd, sah dann zur Rothaarigen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 8:45

“ihr müsst wohl ganz auf die Meinung von mir verzichten” meinte sie. Sah dann zu ihr. “Angetrunken zu einem Besuch bei den Herrschern von Nordkorea kommen? Die würden mich hochkant rausschmeißen” meinte sie nun leicht grinsend. Verließ die Kneipe mit ihr. Draußen warteten schon die koreanischen Templer. “Naja solange diese Sitzung nicht gestört von Assassinen wird, werde ich wohl erfahren was für eine Entscheidung ihr getroffen habt.” meinte sie.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 8:54

"Ich werde dir eine Nachricht zukommen lassen, zu was für einer Lösung wir dann gekommen sind..oder auch nicht." meinte sie, seufzte dann leise und sah zu den Templern. Zu ihr kamen selbst ein paar, mit denen sie auf russisch etwas redete, dann gingen sie wieder. "Dann wünsche ich dir mal viel Spaß beim besuchen eures Herrschers." Raisa sah etwas lächelnd zu Payne, ahnte aber schon, dass dieses Land ganz anders war als Russland, wo man nach ein paar Gläsern gelassener miteinander umging.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:03

“So schlimm wird es hoffentlich nicht” meinte sie dann. Lächelte dann. “hoffentlich sind die anderen nicht so stur” meinte sie dann. Eine Kutsche fuhr dann auch schon her. Ein Templer machte Payne die Tür auf, diese stieg in die Kutsche. Die anderen folgten ihr, nach paar Minuten schon fuhr die Kutsche durch die Straßen Richtung Korea.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:10

"Hoffen wir das.." Raisa sah ihr nur nach, sah dann der Kutsche hinterher, wie sie durch die Straßen fuhr, schließlich aus ihrem Blickfeld war. Die Großmeisterin wandte sich dann ab und ging zum Hauptquartier zurück. Angekommen machte man ihr die Tür auf und sie verschwand dann in ihr Büro. Da Russland viel Handeln mit England betrieb, hörte sie nebenbei auf dem Weg dahin jedoch auf, was alles in London vor sich ging. In ihrem Büro fasste sie sich nur an den Kopf. "Wie kann uns sowas passieren.."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:13

"Ich würde mal sagen, weil übernatürliche Wesen einfach das machen was sie wollen" meinte eine männliche Stimme. Starrick war schon seit einer Stunde hier und hatte gewartet. "Ich hoffe ihr hattet ein angenehmes Treffe mit der Großmeisterin von Korea" meinte er dann und ging zu ihr. Sah zu ihr nach unten.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:21

Durch die Angetrunkenheit hatte sie die Präsenz von Starrick nicht bemerkt, schreckte leicht dadurch auf, wobei ihre Augen ihre rötliche Farbe annahmen und die Vampirmerkmale hervortraten. Raisa blickte zu ihm, lächelte dann sehr leicht. "Solche Wesen sind am schwersten loszuwerden." Die roten Augen wurden wieder blau. "Schade, dass es kurzfristig unterbrochen werden musste. Aber das wäre rücksichtslos gewesen, weil Frauen geschwätzig sind und die Zeit vergessen."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:25

“sie müssen doch selbst wissen, wie Koreaner sind, Russen nehmen alles lockerer. Aber Koreaner die werden streng erzogen, was mich aber dann auch nicht wundert, dass sie schon etwas fortgeschritten sind, oder wären, würde Nordkorea wieder sich mit Südkorea vereinen” meinte Starrick. “ich hab sie wohl erschreckt, zu viel Alkohol vernebelt die Sinne” meinte er dann lächelnd.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:30

"Ob Sie es glauben oder nicht, aber Russen erziehen auch äußerst streng im Vergleich zu anderen Nationen...aber das hört auf, wenn die Kinder erwachsen werden" sagte sie dann, wurde schließlich selbst so erzogen, zusätzlich aber noch nach den Regeln der Vampire. Sie ging an ihm vorbei, blieb dann aber stehen. "Und zu viel Aufregung erhöht den Blutdruck, Sie sollten besser Acht auf sich geben. Was führt Sie so frühzeitig nach Russland?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:36

“Machen Sie eine Anspielung auf meine Wutausbrüche?” fragte er dann. Sah sie an. “Wer weiß schon was man hier macht, aber Spaß bei Seite, ich denke mal das ich mal sehen wollte wie es ihnen geht, immerhin waren sie auf dem Fest in England nicht anwesend. Und ich habe zu hören bekommen, sie wollen eine Krisensitzung einberufen, gibt es dazu einen bestimmten Anlass oder wird das nur ein Saufgelage?” meinte er nun.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:46

"Ich mache mir nur Sorgen..Wesen, wie wir es sind haben solche Probleme schließlich nicht.."antwortete sie nur und ging zu ihrem Schreibtisch. "Ich war auf einer Besprechung mit dem Kaiser..es gab zwischendurch kleine Aufstände der Arbeiter.." Sie holte einen Zettel aus einer Schublade, füllte diesen aus und ging zur Tür. Sie öffnete diese und übergab einem Templer, der neben ihrem Büro immer stand den Zettel, sagte etwas zu ihm und schloss die Tür dann, wandte sich wieder Starrick zu. "Ist es nicht seltsam? Wie sich unter den Templern Verschwörer befinden? Oder andere Wesen so dreist werden und etwas unternehmen."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 9:54

Starrick sah zu dem Templer. Dann wandte er sein Blick zu Raisa. “es wird immer Ratten geben, siehe Korea. Sie haben wohl nie die Geschichte der Eltern von Payne gehört oder?” fragte er nun. “Schreckliche Geschichte, wenn man weiß was mit den Vampiren dort geschehen ist, weswegen sie selbst auch aufpassen sollten, bei welchen Leuten sie ihre Zeit verbringen” meinte Starrick. “die heutigen Zeiten sind ernst und nicht zu unterschätzen.”

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 10:03

"Ich weiß...jedes Land geht anders um mit uns..Aber es hat auch etwas damit zu tun, dass mein Vater als Vampir den Orden hier in Russland so weit an die Spitze gebracht hat...und das mit seinen paar tausend Jahren. Und wenn, dann sollte sie mir auch selbst die Geschichte erzählen, ich bin nicht wirklich interessiert an anderer Geschichten, die man über Dritte erfährt." Sie ging zum Fenster und blickte raus. "Zeit spielt für uns keine Rolle...weil unsere Lebensspanne kein Ende nimmt, außer jemand funkt dazwischen. Aber ich verstehe trotzdem, was Sie meinen..den Finger werden sie nicht ohne Grund verloren haben." sagte sie dann, obwohl sie kein Mal dahin geblickt hatte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 10:10

“von wo…” er sah sie verwirrt an. “den habe ich nicht ohne Grund verloren...ich will immer noch Rache” meinte Starrick dann und sah zur Tür. “fällt wohl trotz der Prothese auf hmm…” er sah dann zu ihr. “habt ihr den schon einen Plan wie ihr vorgehen wollt gegen die Assassinen?” fragte er dann und musterte sie.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 10:21

"Es gibt einen Unterschied zwischen den Vampiren, die vollblütig sind und denen, dessen einer Elternteil ein Mensch ist. Außerdem fließt kein Blut durch Euren linken Ringfinger." Sie dachte dann nach, schmunzelte sehr kurz. "Deswegen die Krisensitzung. Natürlich gäbe es einen Plan, aber der wäre aus der Sicht der menschlichen Großmeister...nicht human genug?" sagte sie dann und sah über ihre Schulter zu Starrick.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 10:25

"Und was wäre das für ein Plan? Vampire beherrschen die Welt? Mit Payne hätten sie da gute Chancen, die ist ja auch Reinblüter und hat viel Lebenserfahrung" meinte er dann. "Jaja Schon klar...da könnte ich mir alles machen lassen und sie hätten es trotzdem bemerkt habe ich recht?" Fragte er dann, blickte sie dann an.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 10:35

"Nen..aber wenn ich meinen Vater, meine Geschwister und Payne für diesen Plan gewinne, dann würden wir sie selbst einfach beseitigen..So etwas erfordert kaum Kraftaufwand und es ginge schnell, wenn auch nicht auf der humanen Art." meinte sie, ihre Augen wurden langsam wieder rot. "Vergessen Sie nicht, wer mein Vater war..er hat großen Wert darauf gelegt, dass meine Wahrnehmung so präzise ist." Raisa ging zu ihm, blieb vor ihm stehen. "Und die Sache mit dem betrinken..Alkohol unterdrückt bei Vampiren den Blutdurst."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 11:14

"Aber wie wollen sie Payne überhaupt dafür gewinnen? Immerhin hat sie doch auch ihre Pläne für Korea? Da müssten sie ihr ein Angebot machen, dass sie nicht ablehnt. Sie wissen ja, wie Payne und Angebote sich vertragen" meinte Starrick. Sah sie dann fragwürdig an. "Alkohol unterdrückt den Blutdurst?" Fragte er, konnte sich das nicht wirklich vorstellen. Hob eine Augenbraue.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 13:09

Raisa ließ sich die Worte durch den Kopf gehen, wandte sich dann ab und ging zum Sessel, in dem sie zuvor schon einmal gesessen hatte, sah zu Starrick. "Lassen Sie das mal mein Problem sein...Setzen Sie sich doch, ich kann mir vorstellen, dass die Reise hierhin nicht gerade die schönste war." Sie setzte sich in den Sessel und musste dann etwas schmunzeln. "Es kommt drauf an, wenn man kurz vorm Wahnsinn steht, dann natürlich nicht, aber wie würde ich sonst wohl die Anwesenheit eines Menschen aushalten mit zu hohen Blutwerten?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   Sa 5 Dez 2015 - 13:26

Starrick sah sie an. Der Weg war wirklich beschwerlich gewesen. Er setzte sich nun und seufzte. “Wie immer bist du total unmöglich” meinte er dann. “nur weil ich schnell ausraste, heißt es nicht das ich einen Viel zu hohen Blutdruck habe” meinte er dann. Er verschränkte die Arme. “apropos Krisensitzung, wann ist sie denn angesetzt? Oder bin ich umsonst hier her gegangen?” fragte er dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   So 6 Dez 2015 - 7:34

"Vielleicht, vielleicht aber auch nicht." sagte sie nur schulterzuckend und sah dann wieder aus dem Fenster. "Ich habe die Krisensitzung für morgen angesetzt. Eher wäre es unmöglich gewesen, außerdem muss ich noch heute Abend zu einer Veranstaltung." Kurzzeitig schien sie etwas genervt, was aber wohl weniger mit Starrick zu tun hatte, als mit etwas anderem.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   So 6 Dez 2015 - 10:30

“wohl mögen sie keine Veranstaltungen da sie meistens langweilig ist, hab ich recht?” fragte Starrick nur und musterte die Vampirin. “müssen sie denn dort hin gehen oder ist diese Veranstaltung auf freiwilliger Basis?” meinte er dann. Sah dann aus dem Fenster und dachte dann nach, was wohl in London los war. Da er Fhaim nicht ganz vertraute, immerhin war sie ja auch ein Alien.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   So 6 Dez 2015 - 14:06

"Manchmal?..Man könnte sagen, dass es aber eher daran liegt, dass dieses Fest mein Vater organisiert hat. Und da muss ich natürlich anwesend sein..auch wenn es nur dem Zweck dient, einen Mann für mich zu finden." murrte sie leise und stützte ihren Kopf mit einer Hand. Ein Bein schlug sie übers andere und dachte dann nach, weil nicht auftauchen wäre eine Enttäuschung.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   So 6 Dez 2015 - 14:22

“sie meinen damit sie werden Zwangsverheiratet?” meinte Starrick und hob eine Augenbraue. “ich dachte diese Zeiten sind vorbei, bis auf paar Ausnahmen versteht sich…”sagte er dann und sah sie an. “aber wenn ihr Vater diese Veranstaltung macht, sollten sie da hin gehen” meinte er dann. Zog seinen Handschuh kurz aus und betrachtete die Prothese. Er seufzte nur noch leise und schloss die Augen. “zum Glück kann ich über mich selbst entscheiden” meinte er dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   So 6 Dez 2015 - 14:41

"Vampire Leben nach anderen Gesetzen...wenn kein würdiger Mann gefunden wird, dann werden auch Geschwister verheiratet, weil es nicht als Inzest gilt bei uns. Notfalls, falls die Mutter schon tot ist, dann wird die Tochter mit dem Vater vermählt. Seien Sie froh, dass sie ein Mensch sind...ich beneide diese einfachen Wesen, sie können sterben, aber das zeugt davon, dass man weiß, wann es gut ist."meinte sie leise und schloss dann die Augen. Sie sah nach einer Weile wieder zu Starrick zu dem betreffenden Finger und schwieg.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Russland (19. Jahrhundert)   

Nach oben Nach unten
 
Russland (19. Jahrhundert)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 38Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20 ... 38  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Russland:Eishockey-Team stirbt bei Flugzeugabsturz
» Russland 1865: Mich.-Nr. 15?
» englische Fregatte spätes 18. Jahrhundert
» Englischer Langbogenschütze ca. 14./15. Jahrhundert
» Russland über Österreich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Europa-
Gehe zu: