StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Irland

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 21:21


"Wer weiß, wer weiß, meine Liebe..." meinte der Urahne bloß und riss seine Hand wieder aus ihrem Körper, betrachtete den in Blut getauchten Handschuh und zog ihn aus, schmiss ihn weg. Er packte Rebekah dann wieder am Hals, krallte sich rein und drückte immer fester zu, nicht wie ein Mensch oder so schwach wie Alessia, sondern diese Gewalt, die er anwandte, hätte einem Menschen schon längst die Luftzufuhr zerquetscht.
"Indem du mir es nicht glaubst und das vergisst, was ich gerade gesagt habe...Ilarion...vielleicht zwei, drei Stunden?" fragte sie dann, musste dann aber leicht schmunzeln, dass er es ihr wirklich abgekauft hatte. "Tut mir leid, aber es musste einfach sein."
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 21:29

Die Urvampirin schnappte nach Luft und krallte sich in seinen Arm. "Lass...mich los" sagte sie dann und sah ihn an. Sah dann jedoch zu einem Mädchen, ca. 12 Jahre alt das die beiden neugierig ansah. Würde man nicht wissen wer das wäre, könnte man erst meinen es sei ein ganz normaler Mensch der etwas hinter Ferid stand und zusah. "Solltest du nicht irgendwo anders sein?" fragte sie dann mit netter und kindlicher Stimme. Krul lächelte beide nur falsch an.
"Was, boah das war jetzt fies" sagte Ilarion. Gab ihr einen Kuss. "Nächstes Mal glaube ich dir bald nicht mehr..." sagte er dann und löste den Kuss auch und ließ sie los und verschränkte die Arme. Wandte sich ab. "So geht das echt nicht..." sagte er dann

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 21:33

Ferid merkte schon, dass Krul hinter ihm stand, erfreute sich jedoch daran, wie Rebekah nicht mehr lange es aushalten würde und langsam diese Phase bei ihr eintrat, wo sie um ihr Leben flehte. Er sah langsam dann zu Krul, als er ihre Stimme hörte. "Meine Königin...natürlich..eigentlich..Aber gestatte mir die Frage, ob es so eine, wie die ihr überhaupt verdient hat zu leben?" fragte er und drehte sich dann zu Krul um, hatte Rebekah immer noch in diesem gewaltigen Würgegriff und drückte auch immer fester zu.
Alessia erwiderte leise kichernd den Kuss, schmiegte sich erst an ihm, spielte dann aber mit einer Haarsträhne von ihm, als er sich abwandte. "Ach komm schon...Ilarion~ Das war doch nicht ernst gemeint.." meinte sie und umarmte ihn dann von hinten.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 21:40

Rebekah befreite sich mit Mühe und Not von seinem Griff und fiel auf den Boden. Krul sah zu Rebekah. "Wie ein Nasser Sack..." sagte sie dann, und legte den Kopf schief. Sah dann zu Ferid und lächelte zuckersüß. "Keine Ahnung" sagte sie dann. "Kö...Königin" sagte Rebekah dann. Krul kicherte nur leicht. "Sie weiß nicht wer wir sind oder?" fragte sie dann und sah zu Ferid, ging dann zu Rebekah. "Du bist ein kleines Kind nichts weiter" zischte Rebekah. Krul sah sie an und fing wirklich wie ein kleines Kind an zu weinen, jedoch war das nur gespielt von ihr und Rebekah starrte sie an. "Warte.. ich wollte doch nicht..." sagte sie dann panisch. Krul schniefte nur und sah sie mit Tränen in den Augen an. Rebekah sah dann zu Ferid und befürchtete das er von ihr wirklich dann die Erlaubnis bekam sie umzubringen.

Ilarion sah zu ihr. "Eine Umarmung reicht nicht..." sagte er dann auch schon und sah dann wieder gerade aus. War natürlich nicht wütend auf sie aber er mochte es gerade insgeheim wenn sie ihn umarmte.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 21:50

"Meine Königin...also wirklich..lasst Euch doch nicht von jemandem wie dieser minderwertigen Vampirin so etwas gefallen...Sie hat nicht einmal das recht dazu, dass Ihr ihre Worte anhört.." meinte Ferid, ging zu Krul und hob vorsichtig ihren Kopf, wischte ihr leicht die Tränen weg. "Möchtet Ihr, dass ich dieser Vampirin etwas von Euch ausrichte? Ihr solltet euch nicht die Hände an sowas schmutzig machen.." Er sah im Augenwinkel dann langsam zu Rebekah, abfällig, als sei sie nur Dreck, der beseitigt werden musste, weil es einer der Sorte war, der nicht einmal brauchbar war, in keinster Weise.

"Was dann?" fragte sie und sah über seine Schulter zu ihm, gab ihm dann einen sanften Kuss auf die Wange. "Entschuldigung.." sagte sie dann noch leise und legte ihren Kopf dann auf seine Schulter, wartete darauf, ob es das war, was er von ihr erwartet hatte.


Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 21:59

Krul sah zu ihm hoch. Rebekah war davon total verstört was da vor ihren Augen abging. Stand dann auf ging langsam weg. Krul sah dann im Augenwinkel zu Rebekah, und nun zeigte sich ein fieses Lächeln auf ihrem Gesicht. Die Urvampirin sah zu Krul und dann rannte sie in Vampirgeschwindigkeit weg. Krul sah ihr nach. Ihr Blick wurde kühl und sie nahm Ferid's Hand und tat sie runter. Hielt sie noch ganz kurz fest und ließ sie dann aber los. "Sie soll jämmerlich sterben, aber so das sie gedemütigt wird vor ihrem Tod" sagte sie dann mit emotionsloser Stimme als sei Rebekah nur irgendwas was man mal kurz umbringen durfte. "Ich hoffe das ist nicht zu viel verlangt Ferid" sagte sie dann sah im Augenwinkel zu ihm hoch als sie an ihm vorbei ging und dann durch die Straße lief.

Ilarion sah zu ihr, lächelte dann leicht. "Schon vergeben und vergessen" sagte er dann. "Wollen wir nach Hause?" fragte er dann und nahm ihre Hand. Würde sie nie wieder bei solchen Idioten lassen.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 22:44

Ferid sah Rebekah nur nach, teilweise amüsiert, aber auch spöttisch. Er sah dann zu Krul, wartete auf ihre Anweisungen. "Aber natürlich nicht, meine Königin."meinte er als Antwort, deutete eine kurze Verbeugung an und sah ihr dann nach. Dann rannte er Rebekah nach und verschwand. Er tauchte vor ihr auf, fing sie ab, genau zu dem Zeitpunkt, als sie an einer Kreuzung ankam. Dummerweise, dass an dieser Kreuzung was los war und auch noch Templer dort standen. Er packte die Vampirin wieder am Hals, sah sich im Augenwinkel dann um, sah zu den Templern, welche schon Aufmerksamkeit auf die beiden bekommen hatten. "Wenn ihr glaubt, dass Vampire bloß eine lästige Spezies ist, ohne Ordnung und ohne Manieren, dann täuscht ihr euch aber gewaltig...ein bestes Beispiel ist diese Vampirin hier...schwach..armselig...vergreift sich an die Geliebte eines sehr mächtigen Vampires. Sie hat beide äußerlich, wie auch innerlich verletzt...Auf diese Vampirin wartet nun ihre Strafe dafür und das Paar durfte entscheiden. Die Geliebte des Vampirs wollte ihren Tod. Sie ist schwach, sie belastet unsere Spezies nur und daher...sehen selbst die allerhöchsten Vampire keine Verwendung mehr in ihr..." sagte er dann, laut und deutlich, dass man es in der ganzen Umgebung hören konnte, redete möglichst spottend und verachtend, machte sich lustig über sie. Er sah dann zu Rebekah, grinsend und krallte sich in ihren Hals, immer fester.

"Ok.." sagte sie lächelnd und nickte dann leicht. "Bitte...ich habe genug von diesem Ort und Vampiren..mit Ausnahme von dir." sagte sie und stand dann langsam auf, zog ihn zu sich hoch und gab ihm kurz einen Kuss.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 22:59

Krul hörte das natürlich und sprang auf ein nahgelegenes Dach, sah die Szene amüsiert an.
Rebekah wimmerte leise. „Bitte töte mich nicht ich mach es wieder gut, ich entschuldige mich sogar bei der kleinen“ sagte sie dann und kniff die Augen zu. Wollte nicht wirklich sterben. Krul legte den Kopf schief und sah zu den Templern, aber bemerkte etwas was hier ganz und garnicht dazu passte.
Tamsin war unter ihnen und ging dann zu Ferid und Rebekah. „So behandelt ihr also Vampire die unter euch stehen hmm?“ fragte sie dann. Krul zischte nur und sprang dann vom Dach. Ihr passte es überhaupt nicht das jetzt Tamsin sich einmischte. „Wer hat dir gesagt das du dich in unsere Angelegenheiten einmischen darfst Valkyrie?“ fragte sie dann. „Ich würde mal sagen, pack deinen deppen da ein oder ich mach das für dich Prinzessin“ sagte Tamsin dann und ging auf Krul zu, diese rührte sich keine Zentimeter sah nur gelangweilt zu ihr hoch. „Er hilft dir und was ist dein Dank? Hass Krul, schämen solltest du dich für das was du da tust“ sagte Tamsin dann. Krul verschränkte die Arme und sah zur Seite, wusste ja selbst das sie nicht wirklich nett zu Ferid war, obwohl er ihr wirklich jeden Wunsch wohl erfüllen würde. Tamsin sah zu Ferid und legte den Kopf schief. „Und du bist doch nur Feige und sagst ihr nicht was du dir wirklich wünscht“ sagte sie dann

Ilarion lächelte leicht. „Nagut“ sagte er dann und nahm sie auf seine Arme und verschwand mit ihr dann auch schon wieder im Haus.


_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 23:09

Ferid bemerkte selbst die Valkyrie, sah langsam zu ihr, ausdruckslos. Er musste dann jedoch langsam lächeln, hörte der Auseinandersetzung beider weiblicher Wesen zu und krallte sich währenddessen fester in Rebekahs Hals, bis es blutete, sah dann zu ihr, strich ihr leicht durchs Haar. "Du bist nur eine Valkyrie...du verstehst nicht, wie es unter uns Vampiren abläuft...du kannst es nicht verstehen, weil du ein anderes Wesen bist und darum tu uns den Gefallen, verschwinde und misch dich nicht ein...Vieles ist nur der Schein, meine Liebe..." sagte er und sah Rebekah dann in die Augen. Er zögerte kaum, aber biss dann einfach ihr in den Hals und da es zu lange dauern würde, sie auszutrocknen, demütigte er sie einfach damit, dass ein Vampirin von ihrer eigenen Art einfach ausgesaugt, wie ein armseliger Mensch, wurde.

Alessia hielt sich leicht an ihm fest. War froh, dass sie von hier verschwanden, zurück außerhalb der Stadt. In dieser tummelten sich gerade für Alessia zu viele und mächtige Auren. Sie sah dann zu Ilarion hoch und lehnte ihren Kopf langsam an seine Schulter.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 23:22

„Wer hat den bitte Entschieden das sie sterben muss, nur weil eine Geliebte von einem Vampir es wollte tust du es gleich oder was?“ fragte Tamsin. Krul verdrehte die Augen sah dann aber zu Rebekah, die erstarrt war, langsam zusammensackte. „Du solltest gehen Federkissen“ sagte Krul nur und sah zu Tamsin. Diese ging dann wirklich lieber. Krul sah dann zu Ferid, schon leicht nachdenklich was sie mit Wunsch meinte. Zuckte dann aber mit den Schultern. Sah dann zu den Menschen die geschockt die Kreuzung verließen. „Was führt dich eigentlich hier her Ferid?“ fragte sie dann.

Ilarion ließ sie dann im Haus runter und sah sich um. „Wo sind eigentlich deine Eltern?“ fragte er dann und sah zu Alessia.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 23:33

Ferid ließ von Rebekah ab, als er kein Blut mehr von ihr bekam, ließ sie rücksichtslos fallen, wie ein Mensch, Vieh, wie er und andere Vampire pflegten sie zu nennen. Er sah dann zu Krul, stemmte eine Hand in die Hüfte und sah sich dann um. "Diese Frage...was sollte ich in der Welt dieser armseligen Seelen schon suchen, außer einer bestimmten Sache?" stellte er als Gegenfrage, jedoch höflich, hatte nicht wirklich wieder Lust darauf einen Arm zu verlieren.

"Irgendwo..in Amerika...glaube ich.." meinte sie und fasste sich verlegen am Hinterkopf. Sie sah sich dann etwas im Haus um und ging dann in die Küche, wusste eigentlich nicht so recht, was sie ohne ihre Eltern hier tun sollte.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Do 4 Jun 2015 - 23:59

Rebekah fiel auf den Boden und regte sich nicht mehr.
Krul sah zu ihr, dann zu Ferid ging zu ihm. Sah zu ihm hoch. "Wohl keine Lust nochmal einen Arm zu verlieren" sagte sie dann und lächelte mal kurz sanft. Legte eine Hand auf seine Wange. "Darf ich fragen was sie meinte mit deinem Wunsch?" fragte sie dann und sah ihm in die Augen, ihre interesse dafür war nun doch geweckt.

Ilarion sah sich um und sah ihr nach, blieb noch etwas stehen ging ihr dann nach. "Du...fühlst dich verloren hier ohne deine Eltern oder?" fragte er dann und sah sie an.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:07

"Wer weiß...besser als der Kopf.." meinte er kurz etwas scherzhaft, wusste, wie die Königin war, dass sie auch das gerne einfach tun würde. Er sah sie dann nur schweigend an, als sie nach seinem Wunsch fragte, sah man kurz Verwunderung in seinen Augen, er fand jedoch schnell in sein Verhaltensmuster zurück, hielt leicht ihre Hand und spürte ihren Puls an ihrem Handgelenk, lächelte sie bloß etwas scharmant an und leckte ihr dann übers Handgelenk, ließ es dann los. "Ein Wunsch, für den Ihr Eure Zeit nicht vergeuden solltet, meine Königin.." meinte er schlicht weg einfach nur schmunzelnd.

"Etwas...weil..Mutter sich immer um alles gekümmert hat..ich alleine in einem Haushalt...da bin ich wohl besser bei den Templern aufgehoben...kriegen alles vorgesetzt, müssen keinen Finger rühren für irgendwas.." meinte sie verlegen und setzte sich dann an den Tisch.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:13

Krul sah zu ihm. "Na...wenn du meinst" sagte sie dann und sah sich dann um. "Diese dummen Menschen. Ich werde sie nie kapieren und würde es auch nicht" sagte sie dann. War doch leicht verwundert als er so verwundert war. "Sagmal wann gehst du zurück zu Sanguinem? Immerhin ist doch Mika da...immerhin ist er dir als Mensch nachgelaufen wie ein Hündchen, vermisst du ihn nicht?" fragte sie dann und kicherte aufeinmal. "Mein Haustier" ging dann etwas umher.

Ilarion sah zu ihr. "Du würdest gerne zu ihnen zurück oder?" fragte er dann. "Wenn das so ist, dann werde ich das akzeptieren, ich bin eh mehr Vampir als Assassine" sagte er dann. "Mir ist nur wichtig das es dir gut geht" meinte Ilarion

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:25

"Auch wenn er als kleines Kind seinen Arm und beinahe sein leben verloren hat, ist er immer noch doch sehr entzückend...auch wenn er mittlerweile nicht mehr zu meiner Zielgruppe zählt, aber der Kleine hat es mir doch sehr angetan...ein Jammer, dass er sich weigert Menschenblut zu trinken...was für ein Vampir..." meinte er erst schmunzelnd und etwas begeistert, dann jedoch wurde sein Ausdruck kühler und er wandte sich langsam ab, sah sich dann etwas angeekelt um. "Menschen...sind es nicht nur, sondern leben auch wie Vieh.."

"Was?...Ilarion..ich will bei dir bleiben. Sie werden schon irgendwann wieder zurück kommen...da habe ich schon Hoffnung drin, dass sie nicht einfach Jahre dort in Amerika bleiben werden...Außerdem fühle ich mich nie, als ob sie mich verlassen hätten..weil sie mir einiges hinterlassen haben, auch wenn es nichts Materielles ist.." sagte sie leicht lächelnd und sah zum Vampiren, dann aus dem Fenster.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:33

"Tzzz wie du nur so von ihm sprechen kannst, irgendwann muss er trotzdem Blut zu sich nehmen und das weißt du genauso gut wie ich Ferid" sagte sie dann, sah dann zu den Menschen. "Wie auch immer, sie sind nutzlos wie Vieh, nur für Nahrung gut" sagte sie dann und verschränkte die Arme, sah dann in den Himmel

Ilarion sah zu ihr. "Ich weiß aber trotzdem, wenn du einen Wunsch hast, dann werde ich dir nicht im Weg stehen Alessia, es wäre irrsinnig wenn du wegen mir deine Träume aufgeben müsstest" sagte er dann und umarmte sie dann. "Ausserdem brauchst du deine Freiheit" sagte er dann.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:37

"Wie wahr..." meinte her und ging dann weiter, lief einfach nur durch die Straßen, fühlte sich aber eher angeekelt, allein von so manchem Kindergeschrei. Wäre es in Sanguinem so, würde man ihm wohl die Erlösung davor verdanken, weil er der erste wäre, der diesem Kind den Hals umdreht.

"....Ilarion? Was ist auf einmal mit dir los?" fragte sie etwas verwirrt, hatte ihn zuvor schließlich noch nie so erlebt und ein bisschen machte ihr das sogar Angst, wie sich der Urvampir plötzlich verhielt.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:45

Krul sah zu ihm. "Dachte du würdest Kinder mögen" grinste sie dann. Ging dann weiter, sah sich um. Ihr selbst waren Kinder eigentlich so gut wie egal. Schloss dann die Augen. "Hier ist es langweilig" sagte sie dann nur.

Ilarion sah weg und stand auf. "Als du...weggegangen warst...hast du das Heilmittel vergessen..." sagte er dann. Sah dann zu ihr. "Alessia...ich bin ein Mensch..." sagte er dann. "Das Heilmittel ist gegen Vampirismus" sagte er dann. Jedoch wurde er zum Ende hin leiser. "Ich will nicht immer dieses Monster sein..."

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:50

"Es wäre andererseits besser gewesen dort zu bleiben..und dieser Welt hier fern...es ist abartig und dieser ganze Lärm..Menschen...die frei leben..Glück..Familie...zum kotzen.." meinte Ferid nur leise, verzweifelte schon etwas, dass er mit sich selbst sprach, weil sonst immer irgendwer um ihn herum war, mit dem er sich unterhielt.

Alessia sah ihn nur erschrocken an und schwieg. Wandte dann langsam ihren Blick ab und schüttelte mit dem Kopf. "Warum...hast du das getan...warum verdammt nochmal? Weißt du, wie leicht dich jetzt mein Vater alleine umbringen könnte? Es muss nur irgendwas passieren...und du bist Assassine..du kennst seine Einstellung.."
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 0:56

"Tja, du wolltest dem Urvampiren helfen, da bin ich nicht schuld deswegen wenn du darauf eingehst Ferid" sagte sie dann und ging weiter. "Verzweiflung...wie schön" sagte sie dann grinsend. "Sollten wir nicht langsam fort von hier?" fragte sie dann.

Ilarion sah zu ihr. "ich weiß, aber wenn ich daran denke das ich dich fast getötet hätte, dann wäre es doch genauso geendet Alessia, ausserdem will ich dich nicht wieder so verletzen irgendwann würde ich es nochmal tun und dann wüsste ich nicht mehr was ich machen sollte" sagte er dann und nahm sie in den Arm.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 1:05

"Es wäre angebracht...zurück..oder ein Ort, wo es nicht so viele...nein Moment...keine Menschen gibt.." meinte er und blieb dann stehen, sah zu Krul. Lieber würde ihm natürlich sein Anwesen sein, nur umgeben von anderen Vampiren, von seinen Anhängern und kein Mensch weit und breit in Sicht.

Alessia schwieg nur noch etwas geschockt, da sie ihn schließlich damals als Vampiren kennengelernt hatte und er nun als Mensch vor ihr stand. Sie schmiegte sich in seine Umarmung und schloss dann die Augen. Würde jetzt irgendwie damit klar kommen müssen, dass er nicht mehr derjenige war, wie zuvor.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 1:09

"Ruhiger Ort...heutzutage ist alles mit Menschen voll" sagte sie dann und sah ihn an. "Ich würde zurück gehen wenn ich wüsste wo wir überhaupt sind" sagte Krul nur, setzte sich auf eine Bank und lehnte sich zurück, schloss die Augen. "Es ist nicht mehr so wie es mal war" sagte sie dann.

Ilarion sah zu ihr. "Du bist geschockt deswegen oder?" sagte er dann und vergrub sein Gesicht in ihren Haaren. "Tut mir leid, aber es war einfach so eine Verführung für mich, 100 000 Jahre als Vampir, weißt du wie sehr ich mir gewünscht habe...ein Mensch zu sein?" fragte er dann leise. Wurde ja eher unfreiwillig zu einem Vampir.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 1:27

"Ja..etwas...es ist so ungewohnt...eine menschliche Aura..Aber wenn ich sehe, woher sie kommt, dann stehst du dort.." sagte sie leise und hörte ihm dann zu, schloss leicht die Augen. "Doch..ich kann es nachvollziehen...so alt..man sieht so viel..zu viel vielleicht sogar auch. Aber du weißt, dass du nun verletzlich bist und auch...sterben wirst?" fragte sie dann vorsichtig.
Nach oben Nach unten
Dabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 23074
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 1:31

"Ich hab schon alles gesehen was ich sehen wollte" sagte er dann und gab ihr einen Kuss. "Und du hast mir doch schon alles gegeben was ich seit diesen endlosen Jahren überhaupt gesucht habe, wenn ich sterbe und das werde ich, das weiß ich, dann sterbe ich jedenfalls glücklich und nicht in dem wissen das es hier eine Person gab die für mich bestimmt war und ich sie nie kennen lernen durfte, du bist mir mehr wert" sagte Ilarion dann und sah aus dem Fenster. "Wann wohl deine Eltern kommen..." sagte er dann.

_________________
Across the rolling open sea
Now I kiss and run through air, leave the past find nowhere
Floating forests in the air clowns all around you
Clowns are here to let you know where you let your senses go
Clowns all around you its a cross I need to bear
All this black and cruel is fair, this is an emergency
Don't you hide your eyes from me, open them and see me now
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47658
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Irland   Fr 5 Jun 2015 - 1:36

"Ilarion...." Alessia krallte sich an ihm. Seine Worte bescherten ihr eher leicht Tränen in die Augen und sie drückte ihr Gesicht an seine Schulter, musste leise schluchzen. Einerseits freute sie sich, dass er von diesem ewigen Fluch befreit war, andererseits trauerte sie, da sie um Längen älter werden würde, wenn sie überhaupt sterben konnte als halber Geist. Sie beruhigte sich aber schnell, sah dann auch aus dem Fenster. "Irgendwann...wenn sie die nerven von Amerika voll haben..und ihre Zweisamkeit ausgelebt haben" sagte sie leicht lächelnd.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Irland   

Nach oben Nach unten
 
Irland
Nach oben 
Seite 2 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Recherche] Namensfindung - Irland (um 1970)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Assassins Creed-
Gehe zu: