StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Anwesen der Victorianos

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    So 5 März 2017 - 14:32

"Ja..sie sprach davon, dass sie mich zurück wollen...und wenn das geschieht, was dann?" fragte sie. Ging natürlich von dem Schlimmsten aus, weil sie die Situation gar nicht einschätzen konnte. Ihre Augen wurden golden, was eigentlich ein Anzeichen war, dass der Dämon in ihr erwachte, jedoch diesmal war es, weil sie innerlich totale Panik bekam.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 9:26

Er sah sie an und strich ihr durchs Haar. "Beruhigt dich, ich würde es merken wenn der Penner hier herkommt Laura, immerhin habe ich das gesamte System unter meiner Kontrolle" sagte er dann und sah in ihre goldenen Augen und gab ihr einen Kuss auf die Stirn. "Ich werde dich schon im Auge behalten Schwester" meinte er nun.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 13:02

"Aber was ist, wenn er es schafft dich zu überlisten? Ich stelle deine Macht nicht infrage...das würde ich niemals, aber du siehst, was sie aus mir machten.." meinte sie und beruhigte sich dann aber. Die goldene Farbe schwächte wieder ab und ihre blassen blauen Augen kamen zum Vorschein. Sacht nickte sie dann einfach und blickte zur Seite. Trotzdem ging sie davon aus, dass etwas verheerendes geschehen würde.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 13:24

Ruvik sah sie an und nahm sie in den Arm. "Mir ist doch völlig egal, was du bist, für mich bist du keine Schwester Laura, da können sie sonst was mit dir angestellt haben, du bist für mich kein Monster" sagte er dann leise und sah ihr in die Augen. "Und ich will dich nicht verlieren" sagte er, auch wenn er ahnte das jemand sie holen würde.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 13:33

"Ich weiß, Ruvik..aber was wird mich noch erwarten?" fragte sie leise und schmiegte sich zwar an ihm. Jedoch rührte sie sich dann nicht mehr und hörte ihm einfach nur zu, blickte dann langsam zu ihm hoch in seine Augen. "Ich will dich genauso wenig verlieren..aber ich mache mir dennoch große Sorgen." meinte sie dann und ließ ihn langsam los. Ging dann etwas umher, machte sich weiterhin Gedanken.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 16:32

Ruvik sah sie an und seufzte. Natürlich wusste er nicht so wirklich, was seine Schwester noch erwarten würde, er kannte ihn der Laura haben wollte, aber wenn er ehrlich war, konnte er ihn nicht sonderlich einschätzen, es war schwer das Richtige jetzt zutun. Den er konnte immer irgendwie rein kommen. Dank Kidman hatte er ja genug einblick in das Gehirn Ruviks wenn man es so sehen wollte und genau das nervte ihn dann doch sehr. Wie er es hasste, wenn jemand über seine Pläne bescheid wusste. "Ich weiß das du dir sorgen machst, ich mach mir nämlich auch welche" gab er dann auch schon zu.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 21:18

Laura ging nur weiter umher und machte sich sichtlich einfach nur Sorgen. Sie sah dann jedoch zu Ruvik. "Wenn das so ist.." sagte sie dann bloß leise. Sie schien jedoch verunsichert und wandte den Blick wieder ab, ging weiter herum. Irgendwann ging sie einfach wortlos wieder die Treppe hoch, schien etwas Zeit für sich zu brauchen und lief den Gang entlang durchs Anwesen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 21:37

Ruvik sah sie an und ließ sie dann auch gehen, er bemerkte sehr schnell das sie Zeit brauchte und das gewährte er ihr dann auch, er wollte ihr nicht auf die nerven gehen, alleine schon weil sie sich soviel sorgte. Er konnte ihr auch nicht alles versprechen, weil er wusste das er es eh nie halten könnte. Er ging dann nur ins Esszimmer und setzte sich auf einen Stuhl und starrte aus dem Fenster.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mo 6 März 2017 - 21:42

Laura dagegen ging in ihr altes Zimmer und sah sich darin etwas um. Sie blickte dann einfach nur schweigend aus dem Fenster und seufzte leise. Sie selbst wusste, dass Ruvik das nur gesagt hatte, um sie zu beruhigen, weil er vermutlich nicht richtig auf sie aufpassen konnte, was diese Art der Gefahr für die beiden anging. Sie wandte sich wieder um und sah sich wieder etwas um un ihrem Zimmer, setzte sich dann auf das Bett.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 0:07

Natürlich war der Administrator schon längst hier, eigentlich schon in dem Zimmer von Laura. "Da bist du ja meine schöne Kreatur" sagte er dann und kam auch schon näher zu Laura und sah sie an. "Du bist wunderschön geworden" sagte er dann mit begeisterung und musterte sie dann auch schon.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 0:16

Lauras Augen wurden sofort golden, sie reagierte sofort auf die Worte und blickte dann zum Administrator. Sie wich instinktiv zurück, drückte sich an die Wand und ihr Blick war einerseits voller Abneigung, jedoch auch voller Angst. "Bleib mir fern" bat sie nur leise und etwas panisch. War innerlich jedoch auch vollkommen verwirrt von diesen Worten, schließlich ging sie davon aus, dass jemand anderes daran Schuld war, was sie nun war, nicht direkt er.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 0:21

Er wurde ein Schatten und tauchte direkt vor Laura auf. Er legte seine Hand auf ihre Wange. "Nicht doch, du brauchst keine Angst haben Laura, sieh nur was du nun bist, du bist meine beste Kreation, viel effektiver als meine kleinen Spione, deine Intimität zu Ruben Victarion hat mir seine Schwächen gezeigt" sagte er dann und spielte mit einer Haarsträhne von ihr.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 0:28

Laura reagierte dennoch mit Abneigung, blickte weg von ihm und hörte ihm schweigend zu. Kam sich eher elendig vor, weil sie zu so einem Wesen gemacht wurde. Als sie jedoch den letzten Teil in seinem Satz hörte, krallte sie sich in seine Hand und sah ihn kalt an. "Ruben existiert nicht mehr...alles, was blieb ist seine tote Hülle, in der Ruvik lebt." meinte sie nur leise, wandte den Blick dann aber sofort wieder ab und ließ ihn los. Konnte nicht glauben, dass derjenige, der vor ihr stand, der wirkliche Erschaffer von ihr war, was natürlich nur alles schlimmer machte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 8:12

"Willst du dich jetzt rechtfertigen für deinen Bruder, der soviel Morde beging?" Fragte er dann. Er lachte kurz. "Keine Angst, du kannst alles sagen, dein Bruder bekommt davon nichts mit" sagte er dann und ging dann durch den Raum. "Gegen mich brauchst du keinen Groll hegen Laura, immerhin habe ich dich gerettet" sagte er dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 8:37

Laura schwieg nur betroffen und blickte weg von ihm. "Ich rechtfertige mich nicht...Auch ich habe gemordet, um ihn zu finden." sagte sie leise und blickte ihn dann jedoch misstrauisch an. "Was habt Ihr getan?" fragte sie, stand auf und nahm Abstand zu ihm. "Gerettet...Mich zu einem Monster gemacht..Ein blutsaugendes unheiliges Monster. Meine Eltern würden mich dafür schlagen, wenn sie wüssten, was ich alles getan habe." Die Dämonin ging zum Fenster und blickte hinaus.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 10:10

Er sah sie an und hörte ihr zu. Eine Schwarze Katze lief gerade auf dem Fenstersims und miaut Laura an. Sprang runter und lief zum Administrator. Dieser hob das Tier hoch und sah Laura wieder an. "Deine Eltern sind tot Laura, wer würde dich schlagen wollen, außerdem waren deine Eltern Religiöse Fanatiker" meinte er dann
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 10:18

Laura blickte zu der Katze. Ihr Blick blieb auf dieser harren, dann sah sie zum Administrator. "Ich weiß...Sie haben Ruben geschadet, ihn weggesperrt wie einen Verbrecher..Er sagte mir oft genug, dass er sie niemals zurück holen würde." Langsam ging sie auf ihn zu und blickte wieder zu der Katze.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown


Zuletzt von Ardyn Izunia am Mi 8 März 2017 - 0:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 10:22

Die Katze maunzte und sah zu Laura. "Hör auf in einer Welt zu leben die nicht mehr existiert, dein Bruder ist tot, und Ruvik ist alles andere als dein Bruder, versteh es doch" sagte er dann und die schwarze Katze Maunzte. Sie sprang von den Armen des Administrator und wurde Phytia. "Es hat lange gedauert sie zu finden" meinte sie dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 10:29

Laura sah ihn nur stumm an und senkte dann den Blick. Ihr kamen Tränen in die Augen, wollte es eigentlich nicht wahr haben, aber natürlich sprach er die Wahrheit. Sie sah dann zu der Katze und ging ein paar Schritte zurück, sah dann zu Phytia. "Du auch...? Du gehörst auch zu ihnen?" fragte sie, sah dann aber zu ihrem Erschaffer und ging zu ihm, blickte zu ihm hoch. "Wohin dann mit mir?"

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 11:17

Das Orakel sah sie an. "Was dachtest du den? Das es nur Zufall ist das ich hier bin? Ich sollte ganz alleine nur auf Sebastian aufpassen, damit er ihm nicht in die Quere kommt" meinte sie dann und sah Laura an. Sie ging zu ihr und umarmte sie. "Wehr dich nicht gegen ihn, es hilft nichts" flüsterte sie leise
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 11:34

"Also war alles nur gespielt?" fragte die und sah sie erschrocken an. Blickte dann weg und fühlte die Umarmung. Sie hörte ihr zu und sah dann zum Administrator, befreite sich aus ihrer Umarmung und ging einfach nah zu ihm, lehnte sich dann aber einfach an ihm und vergrub ihr Gesicht an seiner Schulter. "Wenn alles hier bloß eine Lüge ist, bringt mich von hier weg."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 11:42

Er nahm sie in den Arm uns hörte ihr zu. "Laura...du bist doch schon längst weg" meinte er dann auch schon und ließ sie los. Meinte damit, dass sie schon längst in der Realität waren. Phytia war wieder eine Katze und ging zu Laura; lief um sie herum und miaute nur und schien in der Realität nur eine ganz normale Katze zu sein.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 11:52

Laura sah ihn verwundert an, blickte sich dann um. Sie spürte sofort, wie verlassen es hier war, schließlich stand in der Realität das Gebäude leer. Die Dämonin sah dann zu Phytia und ließ ab von dem Administrator, nahm die Katze auf dem Arm. "Und was nun? Schließlich habe ich doch das erfüllt, was du wolltest."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 11:56

"Wirst du bei mir bleiben" meinte der Administrator und sah sie an. Die schwarze Katze sah zu Laura hoch und miaute. Schüttelte sich dann und sah sich etwas um. Hier war es doch sehr ruhig und der Administrator ging aus dem Zimmer, ging dann die Treppe runter und zum Ausgang.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Di 7 März 2017 - 12:06

Laura nickte dann nur leicht und streichelte die Katze etwas. Sie sah dem Administrator erst nach, folgte ihm dann aber aus dem Zimmer heraus und ging die Treppe hinunter. Sie sah zum Ausgang und wenn sie ehrlich war hatte die etwas Angst davor in eine reale Welt zurück zu kehren, weil sie nicht wusste, wie es war. War zu lange in Ruviks künstlicher Welt gewesen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    

Nach oben Nach unten
 
Das Anwesen der Victorianos
Nach oben 
Seite 3 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Sakamaki Anwesen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Unentdeckte Gebiete-
Gehe zu: