StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Anwesen der Victorianos

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 11:19

"Er wird mich sowieso nicht mehr finden...Er ist in seiner Welt gefangen." Die Dämonin sah zur Todsünde. "Was bleibt mir anderes übrig? Ich kann nirgends hin, es ist die einzige Möglichkeit bei MOBIUS zu bleiben. Vor allem, weil er mich sicherlich noch im Blick behalten will..Man kann nicht genug misstrauisch sein." sagte sie und ging etwas umher an der Stelle im Wald.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 11:27

Invidia sah sich um und sah dann zu Laura. "Ja das stimmt; er ist eher vorsichtig was neue Mitglieder anbelangt" meinte sie und ging dann weiter. "Hier kann er dich wirklich nicht finden, er bräuchte einen Körper, zwar hat er einen aber naja..." sagte sie dann.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 11:30

"Wie man einer eigenen erschaffen Kreatur nicht trauen kann...Naja, ich habe die Männer umgebracht, die mir den Stoff injizierten." meinte sie nachdenklich und sah wieder zu Invidia, ging dann zu ihr. "Er wird davon ausgehen, dass ich unter Zwang mitkam, niemals freiwillig, aber wird er sich alleine gegen diese Leute stellen in der realen Welt? Das ist eher fraglich."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 11:45

"Ich weiß das er das denken Wird." Sagte sie dann und nahm Lauras Hand. "Mach dir keine sorgen, so dumm wird er nicht sein ok" meinte sie dann und strich ihr durchs Haar. "Und wegen den Toten...er wird dir das nicht nachtragen" meinte sie dann noch und lächelte sachte.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 17:35

Laura schien unsicher. Sie sah Invidia an und hielt ihre Hand. "Wer weiß....Ob er blind vor Liebe ist.. Obwohl er ein gefühlskaltes Wesen ist..." meinte sie und blickte dann weg. "Weißt du was? Ich möchte dorthin...So schön es hier sein mag, ich fühle mich hier nicht sicher...Ich weiß nicht, wie sehr sich Ruviks Macht auf die Realität ausweiten kann."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:14

Sie sah sie an und nickte dann. "Nun wie du meinst, wenn du dich hier nicht sicher fühlst" sagte sie dann und Invidia ging dann mit ihr weg. Das HQ war natürlich auch eine Parallelwelt und sie tauchte dann direkt dort auf.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:16

"Es...fühlt sich seltsam an.." meinte sie. Schien irgendwie zu merken, dass ihre Eltern lebten, aber nahm es nicht als dieses direkt wahr. Sie sah Invidia dann an und ging mit ihr mit. Sie blickte sich dann um, als sie in dem HQ waren. Es sorgte bei Verwunderung bei der Dämonin, dass es in einer Parallelwelt existierte, aber vermutlich konnte man so nur am besten so etwas geheim halten.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:19

Invidia sah sie an und lächelte leicht. "So verwirrend eine Parallelwelt zu sehen" meinte sie dann und sah sich etwas um. Sie nahm dann Lauras Hand und ging dann durchs Gebäude in ein Büro. Dort stand ein Tisch und der Bürostuhl war umgedreht, nur sah man das jemand darin saß. "Da seid ihr zwei endlich" meinte der Administrator und zeigte sich dennoch nicht.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:24

"Ich war noch nie in einer..außer Ruviks Traumwelt." meinte sie und sah sich dann wieder um. Sie hielt dann Invidias Hand und ging mit ihr mit. Als sie das Büro betraten merkte sie schon an der anderen Atmosphäre, dass es das Büro vom Administrator war. Hatte diese Aura schon zuvor gespürt und es löste etwas Unbehagen in ihr aus, aber Angst hatte sie nicht. Wusste, dass sie Macht genug besaß, um sich nicht zu fürchten. Sie blickte zu der Gestalt, die auf dem Stuhl saß, sah sich dann aber etwas um. "Ich musste mich etwas..einfinden in die Realität." begründete Laura es dann einfach und ließ Invidias Hand langsam los.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:31

Der Administrator hörte ihr zu und sagte dazu nun auch nichts. Invidia sah kurz zu Laura und sah sich dann etwas um. "Invidia, hör auf sie zu verführen, ich weiß das du auf alle Dämonen eine sehr starke Aura und Präsenz" meinte er dann. "Wie sie wünschen" meinte Invidia dann und wandte sich dann aber auch schon ab.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:33

Laura selbst blickte zu Invidia. Ihr Ausdruck verdüsterte sich dann jedoch leicht, als sie die Worte hörte und sie senkte erst leicht den Blick. Im Augenwinkel blickte sie dann aber zu der Todsünde und sah dann woanders hin. Ihre Augen wurden golden. So richtig passte es der Dämonin nämlich nicht, dass jemand ihr da vorgab, was sie durfte. Schließlich erinnerte sie dieser Zustand an ihre Eltern zu denen sie nie ein besonderes Verhältnis gehabt hatte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:42

Der Administrator sah zu ihr. "Laura keine Widerworte, sie tut dir nicht gut, du wirst Abstand zu ihr halten, verstanden" meinte er dann und wandte sich ab, er sah auf die weiße Wand und er merkte, dass es ihr nicht passte, aber das war ihm egal.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:46

Laura sah ihn nur vollkommen nicht begeistert an und sah weiterhin im Augenwinkel weg. "Verstanden.." ertönte ihre Stimme dann nur etwas genervt und auch leicht verzerrt. Weil die Dämonin es überhaupt nicht gut hieß, dass man ihr Vorschriften versuchte zu machen. "ich brauche etwas zu tun oder einen Ort, wo ich mich zurückziehen kann." sagte sie dann einfach, ihre Stimme klang wieder ganz normal und sie wandte sich ab, wieder zur Tür.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:50

"Geh den Flur entlang ganz am Ende links" meinte der Administrator. Er wusste, das sie es nicht gut hieß, dass man sie eben nicht machen ließ, dass was sie wollte, aber es war zu ihrer eigenen Sicherheit. Er wusste über das Wesen Invidias bescheid und wusste, dass sie gefährlich war.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 20:53

"Danke." sagte sie dann bloß kalt und ging aus dem Büro heraus. Was man nicht wissen konnte war, dass sie als Dämonin sich natürlich angezogen fühlte vom Chaos und der Gefahr, weswegen sie auch Invidia gerne in ihrer Gesellschaft gehabt hatte. Die Schwarzhaarige ging dann einfach den besagten Flur entlang und folgte der Beschreibung des Administrators. Betrat dann das jeweilige Zimmer und sah sich etwas um. War jedoch immer noch genervt davon, dass sie die Todsünde nicht mehr sehen durfte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:02

Invidia saß draußen vor dem Gebäude. Natürlich war sie sich bewusst, das der Administrator diese 'Beziehung' nicht akzeptierte. Denn immerhin war es so das er Laura für was anderes brauchte und nicht für irgendwelche Liebesspiele. Invidia selbst konnte aber sich nicht zurück halten die Nähe der Dämonin zu suchen. Sie stand auf und verschwand. Tauchte im Zimmer von Laura einfach auf.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:06

Laura selbst ging in dem Zimmer umher und wenn sie ehrlich war, gefiel ihr selbst auch die Nähe der Todsünde. Ihr war egal, wie gefährlich sie sein mochte, hatte sich in der Vergangenheit schließlich auch schon mit Luzifer angelegt. Sie reagierte sofort darauf, als sie Invidias Aura in ihrem Zimmer spürte, drehte sich zu ihr und ging zu ihr, umarmte die andere Dämonin. "Mir ist egal, was er sagt.." flüsterte sie dann leise.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:11

Invidia sah sie an und sacht lächelte sie dann doch. Erwiderte die Umarmung und drückte sie gegen die Wand. "Du bist dir bewusst, dass wenn das rauskommt, wir beide total ärger bekommen" flüsterte sie leise in ihr Ohr und sah ihr dann in die Augen. "Aber wenn ich ehrlich bin, kann ich nicht wirklich die Finger von dir lassen" sagte sie nun.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:15

Laura ließ sich gegen die Wand drücken und hörte ihr dann zu. Sachte lächelte sie dann. "Ich weiß. Aber ist es nicht auch genau dieser Reiz? Ich weiß, dass es verboten ist, aber du besitzt genau so etwas, was mich dazu bringt, dass ich dich nicht vergessen kann und mich nach deiner Nähe sehne." Sie blickte ihr auch in die Augen, sah kurz runter auf ihre Lippen, dann aber wieder hoch.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:17

Invidia schmunzelte leicht. "Du denkst wie ein Mensch, je geheimnisvoller und verbotener, umso mehr will man es" sagte sie dann und sah sie an. Dann lächelte sie sanft und bemerkte ihren Blick. Sie zog sie zu sich und gab ihr dann auch schon einen Kuss. Dabei zog sie sie etwas näher zu sich.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:20

"Ich war auch einer, bevor ich zu dem hier wurde." sagte sie leise darauf und lächelte aber dennoch leicht. Ließ sich näher zu ihr ziehen und erwiderte dann den Kuss. Schlang dabei die Arme um ihre Schultern und schmiegte sich dichter an sie, als sie fühlte, die Invidia sie noch näher an sich zog. Einerseits war es die Menschlichkeit, die noch etwas in ihr steckte, aber auch das gegenseitige Interesse, das Dämonen untereinander haben konnten.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:22

"Stimmt du warst es, ein Wunder das du so...harmlos als Mensch warst, immer eine vorbildhafte Tochter muss ich sagen" meinte Invidia als sie den Kuss löste. "Aber wie mir scheinst, verabscheust du das was du bist, willst du mir sagen warum? Vielleicht kann ich dir dann besser helfen damit klar zu kommen" meinte die Todsünde, meinte das auch sehr ernst mit diesem angebot.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:27

"Ja, das stimmt..." meinte sie leise und war kurz in Gedanken versunken. Sah dann aber wieder zu Invidia, blickte dann ein bisschen beschämt zur Seite und seufzte leise, nickte dann aber zustimmend. "Es ist einfach...der Einfluss meiner Eltern. Es stimmt, dass sie religiöse Fanatiker waren und sie haben mich mit in diesen Strudel gerissen. Es fühlt sich einfach ganz seltsam an, nun ein Wesen zu sein, von dem mir beigebracht wurde, mich fernzuhalten und niemals etwas anzurichten, was sie anlocken könnte...ich liebte meinen Bruder, nun hege ich Interesse für eine andere weibliche Dämonin. Es sind Dinge, die gegen meine menschliche Moral sprechen, aber ich will diese Menschlichkeit loswerden, schließlich bin ich keiner mehr."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:30

Invidia sah zu ihr. "Deine Eltern...das waren diese...komischen Leute da oder?" meinte Invidia dann. "Nun zugegeben, es ist echt komisch dich nun als Dämon hier zu wissen. Aber ich sag dir ein, du kannst so viel Spaß haben als so was, dir steht die Welt offen" sagte Invidia nun und sah sie an. "Glaub mir, ich war damals auch nicht besser, jede Todsünde war damals auch nur ein normaler Dämon und davor ein Mensch, glaub mir, du hättest nie glauben können, dass ich mal religiös war" meinte sie dann und grinste sie leicht an.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    Mi 8 März 2017 - 21:35

Sacht nickte sie bloß, schließlich stimmte es, ihre Eltern waren verdammt seltsam gewesen. Sie hörte ihr dann weiterhin zu und blickte sie an. Als sie jedoch hörte, dass sie so viele Möglichkeiten hatte als Dämon und ihr die Welt offen stand, verschwanden irgendwie die Zweifel. "Was?" Laura sah Invidia etwas überrascht an, musste selbst etwas schmunzeln, als sie hörte, dass sie selbst auch mal religös gewesen sein soll. "Da gefällst du mir jetzt aber besser.." Sie strich ihr über die Wange und schmiegte sich an die Todsünde, lehnte ihren Kopf an ihre Schulter. "Je länger ich darüber nachdenke, fühlt es sich richtig an."

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Anwesen der Victorianos    

Nach oben Nach unten
 
Das Anwesen der Victorianos
Nach oben 
Seite 5 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 17  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Sakamaki Anwesen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Unentdeckte Gebiete-
Gehe zu: