StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Geisterstadt Fengdu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 2 Jul 2015 - 22:36

"Und ein Vampir...das hast du vergessen...diese Wesen sind egoistisch bis ins Mark.." Er strich mit der andren Hand weiter durch ihre Haare, strich das zerzauste Haar etwas glatt und wischte ihr dann etwas Staub aus dem Gesicht, lächelte sehr leicht, ließ sie trinken, so viel sie brauchte.

"Nein...Azzurro!" Sie sah ihn entsetzt an, wollte seiner Aktion auswichen, jedoch spürte sie dann den harten Boden unter sich, seufzte verschmerzt, schrie dann jedoch etwas erschrocken, als er sie einfach überm Boden schliff zurück zum Saal. "Azzurro....werd doch bitte vernünftig..." sagte sie erst, sah dann aber verwirrt zu ihm hoch. "Die...auf die du gewartet hast?" fragte sie, blinzelte leicht. "Willst du mich verarschen? Du redest davon, dass du auf sowas wie mich gewartet hast? Du behandelst mich wie den letzten Dreck...ich bin dir doch egal..so egal, dass mir ein Vampir den Hals umdrehen könnte und du würdest es schulterzuckend hinnehmen?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 2 Jul 2015 - 22:46

"Trotzdem" sagte sie leise. Sah ihn an, bis sie dann genug hatte. Sie löste sich von seinem Arm und sah dann zu Boden, lächelte nur leicht. "Ich liebe dich immer noch, auch wenn sowas vorgefallen ist" sagte Jennifer leise, sah ihn dann an und küsste ihn dann gefühlvoll.

"SCHWEIG!" fauchte Azzurro los, trat ihr mit der Pfote leicht auf die Kehle. "Ein Vampir? Ich hab dich vor was schlimmerem bewahrt" knurrte er. Natürlich verwirrten die Worte ihn doch sehr. Bis ein Silberpfeil sich durch seine Schulter bohrte, er knurrte auf, ging weg von Scothnait. "Deine Tage sind gezählt Bestie" zischte ein etwas älterer Mann. "Lass dieses Mädchen frei" forderte er. "Frei? Sie ist Frei, ich hab ihr die Freiheit gegeben" knurrte Azzurro. "Ich wiederhole mich nicht nochmals" sagte der Mann, richtete seine Armbrust auf Azzurro. "Lass sie gehen" sagte der Mann nochmals nachdrücklich. Azzurro lachte auf. "Sie gehen lassen? SIE? Willst du mich verarschen?" fragte er dann, ging zu Scothnait und ging hinter sie, sein Wolfskörper rieb sich kurz leicht an ihren Rücken. "Sie gehört hier her, ich lasse sie nicht gehen, niemehr, sie ist mein und mir ist egal was sich mir in den Weg stellt" knurrte Azzurro. "Du zwingst sie die Mädchen doch nur" meinte der Mann. Azzurro sah ihn an, sah dann zu Scothnait. "Los sag ihm die Wahrheit" sagte Azzurro knurrend zu Scothnait. "Bist du aus freiem Willen gekommen oder habe ich dich 'verhext'?" sagte er dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 3 Jul 2015 - 1:57

Shaitan sah sie nur verwundert an über diese Worte, erwiderte ihren Kuss dann aber und schloss dabei leicht die Augen. "Danke..." flüsterte er in diesen dann hinein und zog Jennifer dichter zu sich in die Umarmung, strich ihr sacht durchs Haar und löste den Kuss dann. "Geht es wieder?"

Scothnait zischte nur auf, als er ihr auf die Kehle trat, öffnete leicht die Augen und sah zu ihm hoch. Sie wollte ansetzen etwas zu sagen, starrte ihn dann aber erschrocken an, als sie den Silberpfeil sah, der sich durch seine Schulter bohrte. Sie setzte sich auf und sah verwundert zum Mann. "Hör auf! Er hat nichts getan!" Scothnait stand auf und sah zwischen dem Mann und Azzurro hin und her, spürte dann aber plötzlich Azzurros Wolfskörper an ihrem Rücken, bekam davon kurz eine Gänsehaut. Sie sah dann zum Mann, seufzte und schüttelte leicht mit dem Kopf. "Verschwinde...er sagt die Wahrheit...der hat mir die Freiheit gegeben...Hätte er mich nicht mit hierhin genommen, würde ich immer noch eingesperrt leben...ich bin ihm dankbar dafür, dass er mich aus meinem Käfig geholt hat.." sagte sie und stellte sich dann absichtlich zwischen ihm und Azzurro, damit der Mann ihn nicht mehr mit der Armbrust treffen konnte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 3 Jul 2015 - 8:22

Sie lächelte leicht und sah ihn an. "Ja es geht jetzt wieder" meinte sie dann lächelnd. "Besser als vorher" sagte sie. Strich durch sein Haar.

"Suche lügst, Hexe" sagte der Mann. "Nie im Leben bist du zu der Bestie freiwillig gekommen" meinte er. Richtete seine Armbrust auf sie. "Entweder du gehst, oder du stirbst vor ihm, als ob du ihm mehr bedeutest als ein Opfer" meinte er. Azzurro sah zu Scothnait. Verstand nicht warum sie sich vor ihn stellte, da die meisten eher ihn tot sehen wollten. Wurde jedoch aggressiv als er hörte das der Mann sie töten würde, würde sie nicht weggehen. "Scothnait, geh zur Seite" befahl Azur dann kühl. Zwar schien es das er es nur tat um sie wohl später zu zerfetzen, jedoch wusste er das da doch irgendwie was war in ihm, daß ihm sagte das sie etwas war das er brauchte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 3 Jul 2015 - 8:44

"Gut..." sagte er leise und musterte sie dann kurz, lächelte sehr leicht. "Siehst schon noch ziemlich mitgenommen aus..." meinte er dann, wusste selbst, dass er eher aussah wie eine Bestie, also auch nicht gerade super. Er stand dann auf und ging mit ihr auf dem Arm etwas durch die verlassene Stadt.

"Doch...auch wenn du es nicht hören willst...er hat es mir angeboten und ich hätte ablehnen können, aber ich wollte es...ich allein." meine sie und sah ihn genervt an. Sie sah zu der Armbrust, wich aber nicht von der Stelle. Dann jedoch sah sie verwundert zu Azzurro. "Bist du bekloppt? Du weißt, dass er dich töten wird.." Sie sah zu ihm, schwieg dann aber und sah weg, ging dann zur Seite und sah dem Geschehen etwas bangend zu, jedoch wunderte sie es etwas, dass Azzurro nicht einfach seine Fähigkeiten gegen den Mann einsetzte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 3 Jul 2015 - 8:58

Jennifer sah ihn an. "Sollte das jetzt ein Kompliment sein oder wie?" Fragte sie dann lächelnd. Schmiegte sich wieder an ihn und sah sich um. "Wie lange warst du eigentlich schon hier?" Fragte sie dann. Hatte sich gewundert das sie seine Aura nicht bemerkt hatte, dachte dann einfach das wohl ihr Zustand daran Schuld war. Sie musterte Shaitan dann etwas.

Der Mann sah zu Scothnait. "Braves Mädchen, bringt sie weg" meinte er. Soldaten kamen, packten Scothnait und gingen mit ihr hinaus. "Hübsches Mädchen hast du da Bestie" meinte der Mann. "Tu ihr was und ich tu dir was" Knurrte Azzurro dann dunkel. "Keine Sorge, sie wird es gut haben wenn sie von dir weg ist" meinte der Mann.
Die Soldaten warteten noch. Der Mann kam dann raus. "Die Bestie ist tot" meinte er dann auch schon triumphierend. Ging dann zu Scothnait. Hob sie hoch aufs Pferd. Stieg dann selbst aufs Pferd und sah dann zu den Soldaten. Nickte ihnen zu und die ritten los. Ein Portal öffnete sich nun und er verschwand mit ihr zu der Insel der Toten.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 3 Jul 2015 - 9:18

"Ich habe meine Aura verborgen, Jennifer...den Ort hab ich durch Zufall gefunden und mich dann im Drachenviertel niedergelassen, da dort sowieso alles drunter und drüber geht.." meinte er und sah sich dann etwas um, merkte aber, dass etwas überhaupt nicht stimmte, sah Richtung Tempel. "Hm...."

Scothnait sah Azzurro nur etwas erschrocken an. "Du Idiot...er wird dich doch-" Sie wurde unterbrochen, als die Soldaten sie wegbrachten, wehrte sich aber nicht dagegen, sondern sah nur stumm zum Boden. Als sie dann hörte, dass er Azzurro getötet hatte, spürte sie zum ersten Mal etwas verkrampfendes in ihrem Herz. Sie sah leicht auf und sah zum Mann, schwieg und wandte dann ihren Blick ab. Ging einfach mit ihnen mit, war im Moment noch zu aufgelöst, als dass sie irgendwie was hätte tun können.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 3 Jul 2015 - 17:02

Jennifer sah zu Shaitan. "Achso..." meinte sie dann. Sie sah dann zum Tempel. "Öhm...Shaitan? Ist irgendwie was?" Fragte sie dann, war doch etwas besorgt um ihn. Strich ihm über die Wange.

_________________
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 5:49

> Anwesen
Hydra kam hierher mit Kallisto. Sah sich um und sah dann zu den beiden, kicherte leise als die Chimäre Kurt aufwachte und irritiert war, wo sie waren. Chimära sah Dann verwirrt zu Kallisto, schmiegte sich an sie und gähnte leise und schlief dann weiter. "Das du es solange aushalten musstest mit ihm" meinte sie. "Ich wäre schon längst weg" sagte sie. Dachte aber an die Worte von Kallisto, daran das sie jemand finden würde. Dann ging sie mit der Nymphe, durch die 'Geisterstadt'.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 8:36

Kallisto tauchte hier mit Katherina auf. Sie sah sich erstmals etwas verblüfft um. "Das sagst du so leicht...aber es klingt ja irre...ich habe ihn geliebt..aber diesen Wahnsinn tue ich mir nicht mehr an" meinte sie, sah sacht lächelnd zu Chimäre, strich ihr über den Kopf und Sah sich dann etwas um der Stadt um. Ihr Blick fiel dann wieder zur Trickster. "Irgendwann...sicher einmal..musst dich nur überraschen lassen." sagte sie, wusste, worüber sie gerade nachdachte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 15:42

Chimära schnurrte leise. Schloss die Augen. Katherina ging dann Richtung Brücke. "Irgendwann vielleicht wenn ich meine Gefühle nicht verliere" meinte sie. Ging dann auf die Richtige Seite rein und kam dann in die wirkliche Welt von Fengdu. Natürlich würden viele gucken wenn die Nymphe mit einer Chimära auftauchte, da diese sehr selten waren und es sie nur alle paar tausend Jahre gab. Hydra wartete dann auf Kallisto.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 18:27

Kallisto folgte ihr, sah sich weiterhin um, blickte dann jedoch zu Katherina und hörte ihr zu. "Es gibt für jeden jemand passendes.." sagte sie leise und blieb kurz nach der Brücke stehen, sah sich etwas erstaunt um, wie viel Leben es in dieser Stadt doch gibt. "Unglaublich.." flüsterte sie, hielt die Chimäre immer noch sicher im Arm, sah sich währenddessen jedoch etwas lächelnd, aber verwundert um. Sie sah dann zu Hydra.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 18:52

"mhm" Katherina sah kurz zu ihr. "Groß nicht?" meinte sie dann, lächelte dann leicht, sah dann kurz zu der Chimäre und sah dann zum Tempel hoch. Ging dann mit Kallisto dorthin. "Erstmal brauchst du eh ein Zimmer" meinte sie dann. Blieb aber wirklich kurz an dem Zimmer stehen wo Scothnait. Sie seufzte leise und strich sich durchs Haar. Hoffte das Azzurro das Monster das wirklich jeden tötete, zurückhalten konnte, wollte nicht das Azzurro das verlor was ihm wichtig war. Dann ging sie weiter zu einem Zimmer. Die Chimäre sprang von dem Arm der Nymphe und tapste rein. "Sie kenns noch" meinte sie lächelnd als sie Chimära beobachtete, als sie in das dunkle Zimmer rein ging.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 18:56

"Mhm...sehr.." meinte sie, folgte ihr dann zum Tempel und sah kurz verwundert zu Katherina, merkte aber, dass das Zimmer wohl eine Bedeutung hatte. Sie folgte ihr dann schließlich ohne etwas zu sagen zum nächsten Zimmer, sah dann aber verwirrt zu der Chimäre. "Chimära?" fragte sie bloß verwundert, sah dann zu Katherina. "Sie..kennt es?" fragte sie etwas verwundert, sah der Chimäre nach, wie sie das Zimmer betrat und folgte ihr dann, sah sich darin um. "War sie schon einmal hier?.."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 19:05

Katherina ging auch in das Zimmer. Hinter ihr ging die Tür einfach zu und alles war erst Stockfinster. Doch war statt ein Marmorboden alles nur mit Gras und Unkraut überwuchert, und ein Bach floss einfach durch dieses Zimmer. "Sie ist ein Traumwesen, in Träumen kann sie die Welt sich so vorstellen wie sie es haben will" sagte Hydra dann. Sah dann hoch zu den Sternen. Zwar war das Zimmer ein sehr dunkler Ort, aber ein ruhiger. Die Chimäre hatte sich ins Gras gekuschelt und sah auf zu Kallisto und fiepte leise. "Sie war hier, bis man Jagd auf sie gemacht hat..." sagte Hydra dann noch.

"Oh hat sich eine kleine Nymphe hierher verlaufen?" fragte eine männliche Stimme. Shirahe lehnte am Türrahmen und sah die drei an. Leicht grinste er, während seine Schlange sich um seinen Arm wand.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 19:43

"Wow..." Kallisto sah sich etwas um, erstaunt was die Chimäre alles schaffen konnte Sie sah zu den Sternen, zum Grün, welches hier wuchs und dann zum Fluss. Als Chimära leise fiepte, blickte sie zu ihr, setzte sich neben sie und strich ihr durchs Fell. "Das ist unglaublich, was sie alles schaffen kann...nur mit ihrem Willen und es ist erst so ein kleines Wesen.." meinte sie leise und sah zu Katherina. Leicht schreckte sie dann jedoch auf, als sie die männliche Stimme hörte. Sie drehte sich um und erblickte Shirahe, sah dann zur Schlange, hatte ein sehr mulmiges Gefühl.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 19:56

Chimära schnurrte daraufhin wieder leise los, ehe sie sich an sie kuschelte. Erst als Shirahe sich bemerkbar machte, sah Chimära auf, ging etwas zurück, wusste ja genau das es Nagas Sohn war, was aber auch nicht zu übersehen war, wegen der Schlange und der fast identischen Aura von ihm und dem Gott. "Dachtet ihr wirklich, Orcus würde euch helfen? Er der seine eigenen Pläne verfolgt?" fragte er. Katherina sah ihn an. "Was meinst du damit?" fragte sie dann. "Chimäras Körper...Orcus hatte ihn erschaffen, Chimären kann man nicht einfach so herholen oder der Zeit vorziehen, Orcus benutzt sie nur." meinte Shirahe dann. "Sie ist nichts weiter als Mittel zum Zweck." Chimära fiepte wieder, kapierte garnichts mehr, sah deshalb zu Kallisto.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Do 23 Jul 2015 - 22:41

Kallisto sah nur verwundert zu Chimära, dann zu Shirahe. Kallisto sah ihn nur stumm an, wusste, was er meinte, schließlich hatte Orcus damals den Konflikt mit Ana gehabt, ihr unheimlich weh getan, wie sie von anderen Naturgeistern erfahren hatte. Sie sah dann langsam zu Chimära mit traurigem Blick, nahm sie auf ihren Arm und kuschelte leicht mit ihr. "Also...wird er sie wieder holen kommen und für irgendetwas benutzen..und wenn wir nicht seinem Befehl nachkommen, dann...wird sie wieder tot sein?" fragte sie dann, stand langsam auf und sah zu Shirahe. "Was suchst du überhaupt hier...ich hörte, dass du tot seist..."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 24 Jul 2015 - 4:09

Shirahe  sah sie an. "Ja ich war tot, aber als der Gott Apophis hörte was mit  Naga geschehen  war, hat er mich  aus irgendeinem  Grund wiedererweckt" meinte er dann. Er sah dann zu Chimära, diese  versteckte  sich  hinter Kallisto, da sie ja noch  klein war und  sich nicht  wehren konnte.
Katherina  sah zu Shirahe, ging  allerdings  dann  auch schon  raus aus dem Zimmer, durch den Gang. Und  eigentlich  wie jedes Mal, blieb  sie immer  wieder  bei der gleichen  Tür stehen. Die Hydra  seufzte  nur leise. "Das sowas immer  weh tun muss..." meinte  sie leise, ging dann aus dem Tempel  um frische  Luft  zu  schnappen  und  auf andere  Gedanken  zu kommen. Sie ging dann durch einen nahgelegenen Wald.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 24 Jul 2015 - 4:16

"Und dafür bist du jetzt gekommen? Um unser Leben noch schlimmer zu machen, als es sowieso schon ist? Wenn das das einzige ist, dann kannst du auch wieder gehen..." meinte Kallisto dann und sah Katherina nach. Sie sah dann schon ein bisschen feindselig zu Shirahe, wusste, was er Nymphen so schon alles angetan hatte. Sie sah zu Chimära und nahm diese einfach auf den Arm, etwas geborgen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 24 Jul 2015 - 4:26

"Keine Angst, wenn dann will ich immer noch die eine fressen, aber leider ist Fei ja bei ihr, also muss ich mich gedulden, bis er mal weg ist oder so" meinte Shirahe. Chimära sah hoch zu Kallisto, fiepte leise und sah zu Shirahe. Fauchte leise. "Dummes Kätzchen" meinte Shirahe dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 24 Jul 2015 - 4:33

"Nenn sie nicht so und verschwinde endlich...ich sagte doch, wenn du mir nichts anderes mitzuteilen hast, dann solltest du jetzt besser gehen...ich habe kein Interesse mit einem Nymphenficker- und Fresser in einem Raum zu bleiben.." meinte sie langsam etwas bissig und stand dann auf. Sah Shirahe auch nicht gerade freundlich an, da langsam das bissige und gemeine Nymphenwesen hervor kam.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 24 Jul 2015 - 4:45

"Befehl mir lieber nichts" meinte Shirahe. Ging auf sie zu und strich ihr über die Wange. Chimära fauchte los und schnappte nach ihm. Der Schwarzhaarige sah zu Chimära hinunter, fauchte sie an und die Chimäre verstummte dann lieber. Shirahe sah dann zu Kallisto.
Apophis stand mitten im Wald, sah zu der schlafenden Hydra und musterte sie schweigend.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 46002
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 24 Jul 2015 - 4:48

Kallisto reagierte abgeneigt. Sie wandte den Kopf ab, schüttelte ihn leicht, damit er seine Finger von ihrem Gesicht ließ. Konnte deutlich spüren, wie er nach Tod und Sünde stank, zu viel für ein Sohn eines Schlangengottes. Sie drückte Chimära dicht an sich und ging noch ein paar Schritte weg von ihm, sah ihn etwas scheu an.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 21388
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    Fr 24 Jul 2015 - 9:55

Shirahe sah zu ihr.  "Du armes Ding, hast was in der Hand was dich eigentlich  schützen  könnte, aber einfach  dazu zu klein  ist" meinte er dann. Seine weiße  Schlange  zischte  leise und sah Kallisto  an. Chimära  starrte die Schlange  an und fauchte diese an. Jedoch zog Shirahe  die Nymphe  grob zu sich. "Du bleibst  schön  hier" meinte er dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geisterstadt Fengdu    

Nach oben Nach unten
 
Geisterstadt Fengdu
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Meine Geisterstadt in Spur N

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: China-
Gehe zu: