StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zerstörter Tempel der Luna

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 1:35

Zerstörter Tempel der Luna

Spoiler:
 

Im antiken Rom war ihr der Tempel der Luna auf dem Aventin-Hügel geweiht, wo sie als Monatsgöttin am letzten Tag des März verehrt wurde, bis 153 v. Chr. der erste Monat im altrömischen Jahr. Dieser Tempel wurde der Sage nach von Servius Tullius gegründet. Er stand in der Nähe der Diana- und Ceres-Heiligtümer und brannte 64 v. Chr. nieder. Als Luna Noctiluca (etwa „Leuchterin der Nacht“) war ihr ein Tempel auf dem Palatin-Hügel geweiht, der nachts erleuchtet war und vermutlich im gleichen Jahr zerstört wurde.

_________________
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 1:38

>Teratos

Luna kam hier her, landete auf einem der dicken Wurzeln und legte die weißen, großen Flügel an. Sie sprang auf die Treppen vor sich und sah dann zu dem Zerstörten Tempel. Sah dann in den Himmel und seufzte leise. Dann jedoch sah sich die Göttin um, war lange nicht mehr hier gewesen, wollte von Menschen oder anderen Göttern nicht gestört werden.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 4:56

Jedoch tauchte Re hier auf. Nicht direkt bei ihr, eher etwas weiter entfernt. Er konnte ihre Aura spüren, aber sie nicht sehen, da er außer Reichweite war. Er hielt seine eigene Aura verborgen, hatte gehört, dass die Mondgöttin sehr leicht zu erschrecken war, wollte ihr das nicht zumuten. Der Sonnengott verschwand wieder und tauchte auf einen Baum auf, diesmal nicht allzu weit von ihr entfernt, sodass er sie noch sehen konnte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 6:50

Die Mondgöttin jedoch bemerkte davon nichts Das Re anwesend war. Würde auch nicht damit rechnen das ein ägyptischer Gott hier her kam und sie beobachtete. Auch als dieser Näher kam, konnte sie ihn nicht ausmachen wo er sich befand. Luna ging in die Ruine hinein und setzte sich auf den halb kaputten Thron, schien jedoch müde zu sein. Sie dachte dann darüber nach was Neptun und Morrigan gesagt hatten. Ob sie wirklich loslassen konnte, jedoch hatte sie doch Angst davor Sollte zu erzürnen damit, wenn sie ihn verließ.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 13:42

Re wartete einen Augenblick. Er sprang dann aber vom Baum und ging langsam zum Tempel. Sie Aura hielt er noch verborgen, da sie bei einem Schöpfergott, wie ihm, erschreckend mächtig manchmal war. Er betrachtete die Ruinen und sah Luna auf dem Thron sitzen. Blieb stehen, sagte aber dennoch nichts, da er sie nicht unbedingt stören wollte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 13:59

Die Mondgöttin sah sich um, noch entdeckte sie Re noch nicht, ihre Gedanken waren immernoch bei Sollte und ihrer Trauer darüber das sie alleine gelassen wurde. Sie bemerkte wie eine Träne ihre Wange runter lief, sie wischte sich diese schnell weg. Hielt dann aber Inne und bemerkte nun Re, hob den Blick und starrte ihn an als sei er ein Geist. "Verschwinde" sagte sie dann auch schon etwas panisch. Stand auf, versteckte sich eher hinter den Überresten des Thrones. War eh schon scheu und Re jetzt erst bemerkt zu haben, machte der Göttin eher angst.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 14:07

Re schwieg, sah sie nur schweigend an, musste zugeben, dass man nicht übertrieben hatte, als man von der einsamen Göttin gesprochen hatte und ihrer Schönheit. Er schritt vorsichtig etwas näher zu ihr, blieb vor dem Thron stehen. "Hab keine Angst, ich habe nicht vor, dir etwas zu tun.." meinte er mit ruhiger Stimme und hielt ihr eine Hand hin. Wollte ihr zeigen, dass sie ihm wohl vertrauen konnte, auch wenn er nicht sonderlich den Anschein danach machte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 14:15

Luna jedoch warf ihm nur einen scheuen Blick zu, ging rückwärts und landete dann auch schon auf dem Boden da sie über einen Brocken von einer Säule gestolpert war. Sie zog die Beine an den Körper, ihre Flügel erschienen und diese legten sich um sie. "Geh weg...ich...ich kenne eure Tricks bereits, verschwinde einfach" sagte sie dann leise murmelnd, glaubte Re nicht das er ihr nichts tat. Ihre Silber, fast weißen Haare schimmerten leicht im Mondlicht, genauso wie ihre Flügel.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 14:20

Re seufzte und sah nur dem zu, was sich da vor seinen Augen bot. Diese scheue Göttin und man konnte kein bisschen ihr Vertrauen bekommen. Er beschloss dann einfach seine Aura freizugeben, sie nicht mehr zu verbergen, damit sie wusste, wer er war und auch, dass er sie nicht so verarschen würde wie jemand anderes es vielleicht täte. "Welche Tricks?..." fragte er dann einfach, als wäre nichts, sah zu ihr runter, kam ihr aber auch nicht mehr näher.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Do 11 Jun 2015 - 14:28

Luna hob den Kopf und sah ihn an. "Du magst ein Sonnengott sein, bilde dir darauf nichts ein" sagte sie dann leise, blieb sitzen und musterte den ägyptischen Gott "wie kommst du überhaupt dazu...hier her zu kommen, das tun nur welche die entweder nur ihre Lust befriedigen wollen, oder die die eben...mich aus irgendeinem Grund hassen..." sagte sie dann. Sah dann einfach nur weg. "Du solltest gehen, ich hab nichts was ich jemandem wie dir bieten könnte..." sagte sie nur leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Fr 12 Jun 2015 - 0:40

"Das ist deine Meinung dazu...es hat mir eigentlich schon gereicht, dich zu sehen...es hat mir gezeigt, dass man nicht gelogen hat, als man mir von der Mondgöttin Luna erzählte...eine wunderschöne Göttin..und dennoch trauert sie durchgängig am Stück...so etwas macht dich doch kaputt.." sagte er, eigentlich sehr untypisch für den Gott, da er nicht wirklich viel von einfühlsamen Worten kannte und daher dies wohl auch das einzige Mal sein wird.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Fr 12 Jun 2015 - 6:10

Luna sah zu ihm. "Wer hat dich geschickt? " Fragte sie dann. Wurde doch leicht misstrauisch als er die sagte. Stand dann aber auch auf. Für sie war es neu das jemand sich für sie interessierte und nicht das wollte was alle von der Göttin wollte. Jedoch blieb sie auf Abstand, wollte nicht näher kommen, den Vertrauen schenkte sie nun wirklich nicht jedem. Die Mondgöttin sah sich um. "Und du bist wirklich allein hier?" Fragte sie dann. Konnte sich das nicht wirklich vorstellen das der Gott allein hier war.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Fr 12 Jun 2015 - 14:39

"Ich mich selbst? Zufrieden? Ich habe von einer anderen Göttin gehört, dass du verdammt bist, alleine zu sein...ewig..warum tust du dir so etwas selbst an? Es gibt so viele Männer, die vielleicht sogar alles für dich tun würden..es gibt nicht nur die, die dich bedrängen und falsch behandeln.." Re ging vorsichtig näher zu ihr, blieb dann aber wieder stehen, als sie fragte. "Bin ich...ich schleppe nicht mein Gefolge mit mir herum, wie die meisten Götter es tun.."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Fr 12 Jun 2015 - 15:07

Sie sah nur auf den Boden. "Ich kann nicht anders...wenn er hört das ich ihn nicht mehr liebe dann...wird er sauer sein, ausserdem Liebe ich Sollte immer noch egal ob er bei mir ist oder nicht...er ist eben die Sonne und ich bin der Mond, da kann es ja nicht anders sein, als das wir uns nie sehen, es würde alles aus dem Gleichgewicht geraten, es ist schon in Ordnung wenn ich alleine bin...auch wenn ich weiß das ich mir selbst weh tue damit an ihm fest zu halten " sagte sie nur. Blieb stehen als Re näher kam. Noch hatte sie kein Vertrauen zu ihm. "Und wer ist das?" Fragte sie dann, zeigte in eine Richtung wo Apophis auf einer umgefallenen Säule saß, die beiden nur amüsiert betrachtete. "Wow Re, wie tief du doch gesunken bist, bei so einer aufzutauchen die keine Macht mehr hat" sagte Apophis nur respektlos.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 4:04

Re hörte ihr erst nur geduldig zu. Als sie ihn jedoch auf Apophis hinwies, sah er zu diesem, leise knurrend. "Halt dein Maul und verschwinde zu deiner Schlampe, Apophis...du hast hier gar nichts zu suchen.." meinte der Sonnengott genervt. "Eben...Wenn sie so gut wie machtlos ist und sich so viele Männer schon an ihr vergriffen haben, wird es Zeit, dass sie jemanden bei sich hat, der sie davor bewahrt...ich hasse die Menschen, trotzdem würden sie im Dreck vor mir daher kriechen, wenn ich vor ihnen stünde und sie mich erzürnt hätten.."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 9:32

"Oh wie ungehobelt von mir, da muss ich gleich meinen Hofknicks üben um dich ruhig zu Stimmen, großer und mächtiger Re " sagte er spottend. Er sah zu Luna, dann wieder zu Re. "Nenn sie nochmals Schlampe..." zischte er dann jedoch wütend. Sein Schlangenschwanz, wickelte sich um Lunas Handgelenk, diese stolperte vor zu ihm als er sie zu sich zog. "...dann ist die kleine hier Schlangenfutter" sagte Apophis wütend. Luna hingegen zitterte nur noch vor Angst. Der Schlangengott musterte sie grinsend. "Vielleicht fresse ich euch beide, ich hab Hunger und zieh es vor...lebendiges zu fressen" sagte er dann nur. Die Mondgöttin bekam einfach nur noch Panik, würde am liebsten Sol rufen das er die Schlange Vertrieb. Aber genauso wie damals als man den Tempel zerstörte, kam er nicht. Sie sank zu Boden und schluchzte, da ihr klar wurde, das er nie kommen würde. "Neptun , du und Morrigan hatten recht...ich mach mich damit kaputt" sagte sie leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 11:13

Re blieb ziemlich ruhig, dafür, dass ihm gerade gedroht worden war. Er ging langsam auf Apophis zu und in seiner Hand bildete sich Feuer. "Willst du etwa, dass ich dich diesmal an der Oberfläche dieser Welt umbringe? Du bist so dämlich...wenn ich als Schöpfergott und sie als Mondgöttin sterben , dann geht alles zugrunde...auch dein süßes kleines Reich da unten in der Unterwelt, Apophis.." Er verschwand und tauchte hinterm Schlangengott auf, legte seine Hände auf dessen Schultern, nur dass diese wegen dem Feuer glühten und natürlich sich das Feuer und die Hitze langsam in die Haut fraß vom Schlangengott.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 11:34

Der Schlangengott spürte von den Verbrennungen nichts. "Du irrst und überschätzt dich selbst Re, du weißt das du jeder Zeit nach meiner Pfeife tanzen kannst, und ohne Seth bist du nicht mal meiner Zeit eigentlich wert." Meinte Apophis kühl. Er ließ Luna los, drehte sich zu Re um. "Du Narr von einem Gott, wie lange willst du noch denken das alles gut wird, mit der Welt, oder mit ihr? Die Wahrscheinlichkeit das sie sich öffnet gegenüber dir, liegt bei 0 Prozent. Mach dir keine Mühe um sie auch Götter gehen unter..." sagte er, blickte auf Luna. "...und sie gehört dazu, soll Jupiter sich doch um sie kümmern, du hast andere Verpflichtungen, hast du das Vergessen?" Fragte er dann zischend. Schlug die Hand von Re weg und sah auf die Wunde, die ohne weiteres einfach heilte. "Es ist nicht deine Mythologie, geh zurück nach Ägypten, wenn du ihr hilfst, wird es nur Streit geben" sagte er dann, wandte sich ab.
Luna sah einfach nur zu Boden.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 11:40

"Es ist genauso wenig deine Mythologie...Ich scheiß auf deine blöden Kommentare...verzieh dich, verdammt nochmal..Jupiter fickt doch selbst eine Göttin aus einer anderen Mythologie, soll sogar mehr als nur eine feste Beziehung mit ihr haben..genauso seine Brüder...Es ist mir egal, ob sie mir kein Vertrauen schenkt...ich kann mich selbst davon überzeugen, ob ich sie vor Ärschen wie dich schützen kann oder nicht...Sind sowieso nur fickgeile Kerle, die es auf sie abgesehen haben und das ist nicht der Mythologie entsprechend...DAS hier auch nicht.." meinte er und deutete um sie herum auf die Ruine des Tempels. "Sie müsste normalerweise einsam, aber noch glücklich auf diesen Thron sitzen und nicht um ihr Leben bangen.." zischte er und ging dann langsam zu Luna.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 11:56

"So wie du gerade redest, wäre es kein Wunder wenn ein Krieg ausbricht, hast gerade den Obergott der Römer beleidigt" sagte Apophis. "Hoffentlich lässt er deinen Kopf dran" sagte der Schlangengott spottend. Luna hatte sich auf dem Boden zusammengekauert und weinte stumm vor sich hin. Als Re sich näherte, wurde der Mond der hier schien, plötzlich Blutrot. Apophis sah zum Mond, dann zu Re und Luna. "Du solltest sie lieber nicht anfassen" sagte er dann. "Und ihr beide solltet sie in Ruhe lassen" sagte Juno dann die vor Luna erschien, sich zu ihr kniete und sie in den Arm nahm. "Ihr beide macht ihren Zustand nur schlimmer oder merkt ihr es nicht das die Panik zu Hass wird?" Fragte sie dann. Luna krallte sich an Juno. Diese strich ihr durchs Haar. "Alles wird gut Luna, du brauchst nicht weinen" sagte sie dann mit beruhigender Stimme zur Mondgöttin. "Aber nie ist er da wenn ich ihn brauche" sagte die weißharrige. "Ich weiß Luna, aber hör auf die Schuld dir zu geben" sagte Juno leise. "Und ihr beide, wenn ihr Jupiter nochmal beleidigt, dann wird es Krieg geben" zischte Juno nur.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 12:00

"Du verräterisches Weibsstück..hast mir gar nichts zu sagen. Sei froh, dass Jupiter dich nicht töten lassen hat oder dir deine Macht genommen hat...Du wurdest von der irischen Obergöttin aus seinem Leben verdrängt und bist selbst Schuld daran, Juno..." meinte der Schöpfergott und wandte sich dann ab, ging dann einfach aus der Ruine. "Wenn du sagst, dass ich sie in Ruhe lassen soll, so soll es sein...ich habe nicht die Absicht unnötige Kriege zu führen, vor Allem habe ich keine Zeit für so eine Scheiße...und ich würde mir lieber die Augen ausstechen, als gegen dich zu kämpfen.." meinte er, sah noch kurz zu Juno und ging dann in den Wald.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 12:21

Juno sah ihn an. Sah dann zu Luna die sie anstarrte, sie dann weg stieß. "Fass mich nicht an!" Sagte sie dann. Stand auf und rannte weg. "Luna warte" sagte Juno, aber da war es auch schon zu spät, Luna rannte die Treppe runter zum Wald und verschwand in diesem. Suchte dann einfach nach Re und holte ihn ein. Hielt ihn am Arm fest. "Warte..." sagte sie dann leise, sah den Ägyptischen Gott an. "Du sollst nicht gehen" sagte er leise und umarmte ihn einfach, wusste zwar selbst nicht was sie da genau tat, aber sie wollte nicht mit Betrügern irgendwie rumsitzen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 12:30

Re ging einfach weiter, ließ sich äußerlich es nicht anmerken, aber er wäre trotzdem lieber bei der Mondgöttin geblieben, da Juno bei ihr war und dieser traute er überhaupt nicht. Er hörte nur, wie jemand sich ihm mit schnellen Schritten näherte, ignorierte es dann jedoch. Erst als er fühlte, wie Luna ihn am Arm festhielt, blieb er stehen und sah verwundert zu ihr, wie sie ihn umarmte. Er seufzte leise und legte seine Arme um sie. "Wie du wünscht.." gab er als Antwort. Wenn sie es wollte, blieb er einfach bei ihr, war schließlich für nichts anderes hierher gekommen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 15:19

Die Mondgöttin sah zu Re. "Warum bist du noch hier Re? Wegen meiner Einsamkeit alleine wohl sicher nicht, und wer hat es dir gesagt?" Fragte sie nur. War eigentlich doch relativ verwirrt, das ein Ägyptischer Gott sie aufsuchte. Hatte aber wirklich Angst das Sol vielleicht böse werden könnte, würde sie sich neu verlieben, wusste nicht was sie wirklich tun sollte. Wollte Re nicht in Schwierigkeiten bringen, noch wollte sie Sol verletzen. Aber irgendwie fühlte sie sich in seiner Nähe sicher, aber mehr wollte sie jetzt nicht von ihm verlangen.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    Sa 13 Jun 2015 - 18:12

"Neptun und Morrigan..von ihnen hab ich es erfahren, dass dich dieser Sonnengott wie der letzte Dreck behandelt und sich niemals um dich sorgt...versteh mich nicht falsch, aber es ist ganz sicher nicht deine Schuld..sondern seine, er kümmert sich nicht um dich..." meinte der Sonnengott und strich ihr vorsichtig durch die Haare. "Als ich etwas mehr über dich herausfinden wollte, habe ich erfahren, dass du so unglaublich schlecht behandelt wurdest...nicht einer Göttin würdig..ich will das nicht mit ansehen."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zerstörter Tempel der Luna    

Nach oben Nach unten
 
Zerstörter Tempel der Luna
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zerstörter T-34/85 1:35 Zvezda
» Kampfstern Galactica Colonial Schuttle in 1:20 - Fertig
» Wörter verändern
» Zerstörer Z32 JSC 1:250
» Der Zoowärter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Europa-
Gehe zu: