StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Drachenpalast

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 11:45

"Ja hat er" meinte Fei dann. "Vater! Jetzt hör auf...das ist ja mehr als peinlich" meinte Shirahe und war wohl das erste mal verlegen. "So schlimm verliebt zu sein?" Fragte er dann. "Geh du doch wieder zu Amphitrite die vermisst dich sicher schon" murrte Shirahe und drehte sich weg und verschränkte die Arme. Fei seuftzte dann aber nur wehen der Sturheit von Shirahe.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 11:48

Rachiel sah nur verwundert zu und hörte auch zu. Ihr Blick fiel dann aber besonders nur auf Shirahe. Als er sich abwandte, ging sie zu ihm, umarmte ihn von hinten sacht. "Stimmt es, was dein Vater sagt?" fragte sie leise, lehnte ihren Kopf an seinen Rücken. Kurz sah sie zu Fei, dann wandte sie sich aber wieder an Shirahe und wartete noch auf seine Antwort. Auch wenn sie merkte, dass ihr Körper den Alkohol schnell abbaute und es bei ihr langsam in Richtung Kater ging.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 11:51

Shirahe murrte nur leise und sah zu seinem Vater der dann wirklich lieber ging. Shirahe sah dann zum Engel und drehte sich zu ihr und strich ihr durchs Haar. "Ja es stimmt was er sagt, dass ich dich schon etwas länger beobachte" meinte er dann, wohl schien es ihm leicht unangenehm sowas zuzugeben. Shirahe sah dann raus auf den Innenhof, strich dem Engel aber durchs Haar.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 11:57

"Kaum fällt einmal ein Engel vom Himmel...ich hätte mich viel eher dafür entscheiden sollen auf die Erde zu kommen." meinte sie leise. Lehnte den Kopf an seine Brust. Leise murrte sie dann aber und schmiegte sich dichter an ihn. "Ihr habt nicht zufällig etwas gegen einen Kater?" fragte sie und klammerte sich sogar leicht an ihm.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 11:59

"Nein leider nicht, wir Drachen können so viel Wein trinken wie wir wollen, es ist wie Wasser für uns" meinte Shirahe dann und sah zu ihr runter. Hob sie aber auf die Arme und ging mit ihr die Treppen hoch, in sein Zimmer und legte sie ins Bett. "Wohl oder übel musst du entweder Wasser trinken oder warten bis er weggeht" meinte er und setzte sich auf die Bettkante.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 12:10

"Ihr seid wirklich unfaire Wesen.." meinte sie leicht lächelnd, ließ sich dann aber hochheben und sah zu ihm. Lehnte ihren Kopf an seine Schulter und schloss die Augen für einen Moment. Als sie in seinem Zimmer waren, blieb sie erst im Bett liegen. Drehte sich dann aber zu ihm und sah Shirahe in die Augen. "Dann werde ich es wohl aushalten müssen." Rachiel richtete sich langsam auf und gab ihm einen sanften Kuss auf die Wange. "Sag mal, was hältst du eigentlich von einem gemeinsamen Bad?..Ich meine so als Drache und wegen dem Wasser?"
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 16:47

"Achso...naja ehm...Wasser mag ich zwar nun nicht so, aber das ist jetzt mal unwichtig. "Wenn du ein Bad nehmen willst, dann mach es doch einfach" meinte er dann und sah sie an. Lächelte leicht als sie ihm ein Kuss gab.
Im Thronsaal saß Fei und sah einfach nachdenklich aus dem Fenster. Dachte über Shirahe nach.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 17:03

"Wenn du mir zeigst, wo es ist." meinte der Engel und sah ihm in die Augen. Sacht bewegte sie ihre Flügel, wobei die längeren Federn auch etwas schwebten, obwohl so gut wie Windstille herrschte. "Schließlich kenne ich mich hier überhaupt nicht aus und verlaufen will ich mich in diesem Zustand nicht gerne."
Amphitrite kam aus einem Gang zu Fei und ging zu ihm. Strich ihm sacht über die Wange. "Was hast du, mein Drache?" fragte sie und stützte sich an der Armlehne ab. Ihre Haare tropften noch leicht, da sie vor kurzem im Wasser gewesen war.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 17:10

Shirahe sah sie an und schmunzelte leicht. "Zu benebelt wohl ins Bad zu finden?" Fragte er dann und sah dann zu den Flügeln. "Sie sind wirklich sehr schön Rachiel" meinte er dann. Strich mit der Hand leicht über die Federn und sah dann zu Rachiel. Er stand auf, nahm dann Rachiel an der Hand und zog sie hoch.
Fei war in Gedanken so versunken, dass er erst garnicht bemerkte wie Amphitrite hier her kam. Er sah sie dann an, sah zu ihren Haaren die Nass waren. "Irgendwann erkältest du dich noch" meinte er dann. "Aber um deine Frage zu beantworten...ich mach mir ehrlich gesagt sorgen um Shirahe...damals hat er seine Opfer im Keller verspeist aber mittlerweile liegen die Leichen sogar in den Gängen des Schlosses rum...manche Soldaten machen entweder einen großen Bogen um ihn oder würde ihn am liebsten eher erdolchen...und nun ist ein Engel bei ihm...aber ob er sich nun durch sie ändert...oft hatte ich gedacht, dass er endlich vernüftig ist, aber dann...ist er wieder so grausam..." meinte er leise.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 17:19

"Auch..mit dem Kater, wäre jeder Schritt eine Qual." meinte sie leise und sah im Augenwinkel zu ihren Flügeln. Etwas verwundert sah Rachiel ihn dann an, lächelte dann aber zaghaft, weil sie so ein Kompliment noch nie gehört hatte. "Danke..manche Engel kümmern sich nicht um ihre Flügel..dementsprechend sehen sie auch aus." Kurz schloss sie die Augen, schien es wohl zu fühlen, wie er darüber strich. Sie sah Shirahe dann aber wieder an und hielt seine Hand, stand dann auf. 

"Unsinn, ich bin eine Meeresgöttin." sagte sie und strich sich eine nasse Strähne aus dem Gesicht. "Ein Engel? Wieso ist ein Engel bei ihm...naja egal, es muss mich ja nicht interessieren. Soweit ich weiß, können diese Wesen einen sehr guten Einfluss auf jemanden einüben. Eine grausame Seite wird er immer haben, aber vielleicht kann sie ihm das eine oder andere abgewöhnen." meinte sie und strich sich durchs Haar, das wieder trocken wurde. Sie setzte sich dann auf Feis Schoß, gab ihm eine kurze Liebkosung an der Wange.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 17:31

"Naja wenn jeder Schritt eine Qual ist" meinte er dann und hob sie auf die Arme. "Solltest du es vielleicht erstmal lassen" meinte er dann und ging mit ihr aus seinem Zimmer. Lief dann aber erstmal durch paar Flure bis er dann an einer Tür ankam. Er öffnete sie und ließ dann Rachiel runter. Vor ihnen lag nun ein sehr großes Bad, mit dampfenden Wasser. "Jedenfalls kümmerst du dich um deine Flügel" meinte er dann.

Fei sah sie an, schien schon etwas traurig, weil Shirahe ja regelrecht ein Monster war. Er umarmte Amphitrite dann. Gab ein Schnurrendes Geräusch von sich, als sie seine Wange kurz liebkoste. Dann sah er sie im Augenwinkel an. "Ich hoffe du hast da recht, ich will ungern Krieg mit Engeln haben...die sind auch nicht so unschuldig wie immer alle denken" sagte er dann und sah die Göttin dann an. "Hab dich lieb" meinte er dann und fuhr etwas durch ihr Haar.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 17:38

Rachiel ließ sich auf die Arme nehmen und sah ihn sanft lächelnd an. Sie sah sich dann um, als Shirahe mit ihr durch die Flure ging und sah dann zu der Tür. Sie hielt sich noch an ihm fest, als er sie herunter ließ, dann ging sie aber ins Bad und sah sich um. "Flügel..das liebste, das ein Engel besitzt, weil wir ohne nicht sind und ohne nicht leben wollen." meinte sie leise. Ihre Flügel verschwanden dann aber, da Gefieder Wasser schließlich hasste. Dabei verschwand auch ihr Heiligenschein und sie sah dann zu Shirahe. "Und du willst nicht bleiben? Auch nicht zum reden? Musst ja nicht ins Wasser."

Amphitrite merkte seine Sorge und Trauer wegen Shirahe. Leise kicherte sie dann aber, als er so schnurrte bei der Liebkosung. Sie sah ihn an, dachte nach. "Der Engel wäre nicht hier, wenn man sie im Himmel noch dulden würde..naja..vermutlich will der Himmel sie irgendwann mal zurück, aber sie ist mit Shirahe gegangen. So etwas tut fast kein Engel." meinte sie leise und tippte ihm sacht auf die Nasenspitze. "Ich dich auch." entgegnete sie lächelnd, schmiegte sich an Fei.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 17:45

Shirahe ging einfach dann zum Wasser und setzte sich hin. "Aber nicht jeder Engel hat doch Flügel, nur bestimmte oder ist das jetzt doch nicht so?" meinte der Drache und sah sie an. "Warum bist du eigentlich mitgegangen mit mir, immerhin...hast du gewusst was ich mache mit Elfen und Elfenartige Wesen?" fragte er dann. Denn er war nicht mehr daran gewöhnt, das jemand freiwillig mit ihm ging.

Fei sah sie an und lächelte dann leicht. "Naja du wärst wohl auch nicht mehr geblieben, wenn ich scheiße zu dir gewesen wäre oder nicht? Dann hätten wir uns nie lieben gelernt" meinte Fei dann und strich ihr über den Rücken. "Wo gehst du überhaupt ganze Zeit baden, so viele Bäder haben wir hier nun auch nicht" meinte er dann verwirrt.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 17:54

"Engeln können sie herausgerissen werden...die meisten verbergen ihre Flügel, auch im Himmel, manchmal sind sie doch etwas hinderlich..Es gibt Engel mit einer bestimmten Anzahl von Flügeln. Engel ohne Flügel? Wie kommst du darauf?" fragte sie dann verwundert. Ihre Kleidung löste sich dann aber einfach auf und sie stieg ins Wasser. Sie dachte dann nach und sah den Drachen an. "Ich habe es gewusst und jedes Wesen hat eben eine andere Angewohnheit. Es ist nichts neues für mich so etwas zu hören. Ich habe auch schon von Dämonen gehört, die Engel fressen.." Rachiel zuckte leicht mit den Schultern, tauchte einen Moment unter, dann wieder auf und strich sich die Haare zurück, zeigte dabei wirklich keinerlei Scham, hatte aber auch keinen Grund dazu.

"Das ist wahr...aber du warst nicht scheiße zu mir..ok doch, etwas am Anfang, aber ich weiß, dass du mich vor dem Schlimmsten bewahrt hast dadurch." Amphitrite legte ihre Arme um seine Schultern, spielte mit einer Haarsträhne von ihm. Leicht schmunzelte sie dann. "In dem alten Teil des Palastes. Entweder dort in einem der Bäder oder im Garten. Meist aber eher im Garten."
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 18:00

"Mir wurde gesagt, dass nicht jeder Engel welche hat, weil es mit dem Rang des Engels zutun hat" meinte er dann und sah Rachiel an. "Niedlich ihr beiden" meinte Xao Yu und Shirahe wurde dann rot. "Man geh raus ! Sofort!" meinte er dann nur. "Komm schon, du magst sie, dass seh ich doch" meinte sie dann. Shirahe murrte wieder leise und sah dann weg, da es ihm wohl peinlich war, diese Seite zu zeigen, die wirklich Liebe empfinden konnte.

"Ja am Anfang war ich nicht der netteste, weil ich Sorge hatte, dass er dich frisst, und das wollte ich nicht" meinte er dann. Strich ihr über die Wange und gab ihr einen Kuss. Löste diesen dann und sah ihr in die Augen. "Ich kann mir garnicht mehr ein Leben ohne dich vorstellen Amphi" meinte er dann leise. Immerhin hatte er sich daran gewöhnt sie um sich zu haben und er liebte sie auch wirklich und würde nie was schlechtes für sie wünschen.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 18:08

"Natürlich gibt es auch Engel, die von anderen Engeln erschaffen wurden. Da hängt es davon ab, was er Erschaffer möchte und je nachdem haben sie auch Flügel oder nicht..aber eine Großzahl haben welche..einige weniger prächtig, manche gleich mehrere." sagte sie. Sah dann zu Xao Yu, als sie ihre Worte hörte, lächelte einfach nur kurz etwas verlegen, sah dann aber zu Shirahe. Sie ging zu ihm durchs Wasser und nahm sein Gesicht in ihre Hände, drehte seinen Kopf wieder zu sich, sah ihm in die Augen. 

"Das habe ich später auch gemerkt.." sagte sie leise dazu, sah ihn dann aber sanft lächelnd an, erwiderte den Kuss und blickte Fei dann auch in die Augen. "Fei.." Die Göttin blieb einfach an den Drachen geschmiegt, lehnte ihre Stirn dann aber an seine und umarmte ihn dabei. Schloss die Augen, schien seine Nähe gerne zu genießen.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 18:19

Der Drache sah sie dann kurz an, als sie seinen Kopf dann zu sich drehte. Xao Yu kicherte und ging schnell raus. "Wie ein Kind ist sie manchmal" meinte Shirahe dann leise und sah weg von Rachiel, wohl war es einfach, dass er sich so unsicher war ein Gefühl wie Liebe zuzulassen. Er sah sie dann erst nach paar Minuten wieder an.

Fei sah sie an und lächelte leicht. Er mochte die Nähe der Göttin und schloss die Augen, während er seinen Kopf auf ihre Schulter legte. Bemerkte dann aber Xao Yu und sah sie an. "Shirahe ist voll verschossen in sie" meinte sie dann kichernd. "Du rennst ihnen hinterher?"fragte Fei. "Ich find es niedlich" meinte Xao Yu. "Fast so niedlich wie du und Amphi" meinte Xao Yu. Fei sah sie aber verdutzt an.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 18:30

"Lass sie doch.." Rachiel sah den Drachen leicht lächelnd an. Wartete dann einfach und sah ihm tief in die Augen, als er sie wieder anblickte. Sie zog sich dann einfach aus dem Wasser am Beckenrand, ihre Haut und Haare wurden dabei wieder trocken und sie setzte sich einfach auf seinen Schoß. "Lass es einfach zu, ich kann es schon spüren, Shirahe." 

Amphi selbst behielt die Augen geschlossen. Schien sogar leicht wegzudämmern in seinem Arm. Hörte dann aber die Worte und sah zu Xao Yu. Leise kicherte sie dann, als sie hörte, wie Shirahes Schwester wohl alles ganz genau zu beobachten schien. Die Meeresgöttin sah dann wieder zu Fei und musste etwas schmunzeln als sie hörte, was seine Tochter über sie und ihm sagte.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 18:35

Shirahe sah sie an. "Das sagen immer alle, als wäre das alles total leicht...aber sobald ich gefühle zulasse, kommt auch was anderes hoch...und das will ich dir nicht antun Rachiel, wirklich nicht" meinte er dann und sah sie musternd an als sie auf seinem Schoß saß. "Ich wünschte es wäre so einfach" sagte er dann.

Fei sah zu Xao Yu. "Und du gehst jetzt wieder in dein Zimmer und lernst weiter, und stör deinen Bruder nicht"meinte Fei dann und sah wie Xao Yu auch schon in Richtung Zimmer ging. "Unmöglich ist sie manchmal schon, aber was solls" meinte er dann und sah zu der Göttin. "Außer du willst jetzt auch noch die beiden da beobachten" meinte er verstört.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 18:43

"Bist du dir sicher? Was, wenn ich sage, ich will es sehen? Zeig es mir, Shirahe." sagte der Engel dann und sacht strich sie ihm über die Wange. Nahm dann aber seine Maske ab und strich sacht über sie drachenähnliche Seite seines Gesichts. Schien sich vor nichts zu scheuen. Nahm dann die Hände des Drachen, legte sie an ihrer Hüfte und gab ihm einen innigen Kuss. 

Die Göttin sah Xao Yu nach und dann wieder zu Fei. Leicht schmunzelte sie noch, schüttelte dann aber sacht mit dem Kopf. "Unsinn..so scharf bin ich nicht drauf, zu wissen, was sie in ihrer Zweisamkeit tun werden..schließlich hat er einen besonderen Engel an seiner Seite..aber ich höre jetzt auch auf. Ich habe selbst einen Mann bei mir, über den ich schwärmen kann, anstelle über ein anderes Pärchen."
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 18:49

Er sah sie an und sah weg, damit sie nicht die Drachenähnliche Seite sehen musste. "Du willst das nicht sehen glaub mir...danach würdest du nicht mehr leben..." meinte er dann leise, aber sah sie dann an. Er sah ihr dann in die Augen und erwiderte dann aber den Kuss. Wohl hatte der Drache in der Tat was für sie übrig und würde ihr aber trotzdem nichts tun wollen würde.

"Dann bin ich ja beruhigt, dass ich es nicht immer hören muss, wie niedlich die beiden sind" meinte Fei grinsend und sah sie an. "Ach du schwärmst über mich?" fragte er dann und gab ihr dann einen Kuss. "Naja über dich kann man ja nur schwärmen Amphi" meinte er dann und zog sie noch etwas dichter zu sich heran.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 19:00

Rachiel seufzte leise, als er den Kopf einfach wegdrehte. Schließlich hatte ihr der Anblick nichts ausgemacht. "Nagut.." sagte sie dann leise und schmiegte sich während des Kusses einfach nur dichter an den Drachen, strich ihm leicht über die Brust. Löste den Kuss langsam dann aber wieder und blickte Shirahe wieder in die Augen. "Sag oder mach, was du willst. Ich bleibe trotzdem bei dir." meinte sie dann lächelnd und rutschte langsam wieder von seinem Schoß, wollte zurück ins Wasser.

"Du bist auch manchmal niedlich, mein Kaiser.." Sie lächelte und nickte dann. Erwiderte dann aber den Kuss und schmiegte sich dichter an Fei. Leicht schmunzelnd hörte sie ihm zu, ließ sich dichter zu ihm ziehen und gab ihm kurz einen Kuss auf die Wange. "Schwärmst du denn?" fragte sie, behielt ihr Schmunzeln und bewegte einen kurzen Moment ihre Hüfte, sodass sie mit ihren Unterleib etwas Druck auf seinen ausübte. Ließ es dann aber sofort wieder, sah ihn ein bisschen fies lächelnd an.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 19:18

Shirahe packte aber ihr Handgelenk und zog sie wieder dicht an sich ran. "Du sollst nicht wieder ins Wasser" meinte er dann. Seine Fingernägel wurden langsam aber auch länger und gruben sich auch schon in das Handgelenk des Engels. "Du gehörst mir nun ganz alleine, hast du verstanden?" fragte Shirahe dann. Langsam kam dann aber auch die Seite heraus die der göttlichen Natur war und die die eigentlich die Wesen fraß.

"Du provozierst wohl immer sehr gerne wie ich so feststellen muss" meinte Fei nun und sah kurz auf, als er die Aura von Shirahe bemerkte, aber er kümmerte sich nicht darum und sah dann zu Amphitrite. Denn immerhin hatte Shirahe ein Engel bei sich, und wenn er sie wirklich mochte, würde Shirahe ihr nichts tun. Fei strich dann Amphitrite über die Seite und schmunzelte leicht. "Kann es sein, dass du was vermisst?" fragte er dann.

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46449
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 19:31

Rachiel sah ihn an. Sie reagierte nicht einmal wirklich darauf, dass seine Fingernägel sich in ihr Handgelenk bohrten. Sie sah dem Drachen nur tief in die Augen und setzte sich wieder auf seinen Schoß. "Wenn du das so möchtest, dann sei es so." entgegnete sie und der Engel zeigte keine Angst dem Drachen gegenüber. Auch nicht seiner göttlichen Natur. Sie schmiegte sich an ihm und lehnte ihren Kopf an seine Schulter. 

"Du kennst mich doch, Fei.." sagte sie schmunzelnd, sah ihn dann etwas verwundert an. Lächelte dann aber wieder, als er ihr über die Seiten strich und Sie spielte mit einer Haarsträhne von ihm. "Ich vermisse etwas?" fragte sie dann verwundert. Leicht merkte man aber diese etwas spielerische Seite der Nymphe und Göttin. Sie strich sich ihre Haare über die Schultern nach vorne, sodass sie teilweise ihren Oberkörper verdeckten. Ihr Kleid verschwand dann einfach und Amphitrite sah den Drachen noch fraglich an, auf die Antwort wartend.
Nach oben Nach unten
Yennefer

avatar

Anzahl der Beiträge : 21876
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   Di 23 Aug 2016 - 19:55

Der Drache sah sie an und strich ihr über den Rücken. Er strich ihr einfach über die Haut. Und langsam kam dann aber auch sein Schweif zum Vorschein. Aber noch machte er nichts damit aber sah zu Rachiel. "Dann bist du einer der ersten, die wirklich hier bleiben" meinte er dann auch schon. Die Schuppen des Schweifes streiften leicht ihre Haut.

Fei sah sie an. "Du bist gemein Amphi" meinte er dann auch schon und sah sie an. Dann aber grinste er dann. "Ja du vermisst es genommen zu werden denke ich, so wie du dich gerade verhälst, bringst du einen Drachen oft dazu, es mit dir zu wollen" sagte er dann grinsend und gab ihr einen Kuss

_________________
Träum den Traum – bring mich hin!
Raub mir meinen letzten Sinn!
In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!
Lass mich einfach mein'n Verstand verlieren!
Träum den Traum – denk dich fern!
Rechts am zweiten hellen Stern
In dem Land, wo man fliegt
Kann dich Fantasie ernähren
Du vergisst, wer du warst –
Jeder Tag ist voller Spaß
Lass uns einfach nie erwachsen werden!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Drachenpalast   

Nach oben Nach unten
 
Der Drachenpalast
Nach oben 
Seite 2 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: China-
Gehe zu: