StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Teratos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Teratos    So 19 Apr 2015 - 14:55

Spoiler:
 
Es ist ein typisch düsterer Ort für das Mittelalter. Die Landschaft wirkt heruntergekommen, trotzdem gibt es eine grüne Landschaft und viele dicht bewachsene Wälder, in denen sich jedoch auch Monster herum treiben und unschuldige Menschen anfallen, wenn sie sich bedroht fühlen. Hinter den Wäldern befinden sich die Berge, was hinter ihnen liegt bleibt unbekannt, da Menschen nie weiter oder zurück kamen aufgrund der Monster, die dort leben.

Spoiler:
 
Wenn man eine Weile durch die Ortschaft reist, gelangt man zu einem Dorf. Dies hat eben alles, was für ein Dorf in diesem Zeitalter typisch ist. Die Bewohner sind größtenteils streng gläubige Christen, vertrauen der Kirche und deswegen auch dem Aberglaube, Hexen würden hier ihr Unwesen treiben. Auch wenn die Gläubigen einen Hass gegen andere angebliche Wesen führen, wird das Dorf auch oft bedroht von den Monstern, weswegen sie dann doch mit dem einen oder anderem magischen Wesen kooperieren müssen. Da die Kirche der wichtigste Ort des Dorfes ist, führen alle Wege irgendwann mal zu ihr und sie wurde auf einem Hügel erbaut.

Spoiler:
 
Etwas abseits des Dorfes steht ein großes, relativ gut erhaltenes, altes Haus. Bewohner des Dorfes trauen sich dort nur selten hin. Grund ist einerseits, dass alles mit mysteriösen, aus dem Boden wachsenden Stacheln übersät ist, andererseits soll das Haus angeblich verflucht sein, weswegen schon lange dort niemand mehr haust. Die Dorfbewohner glauben, dass dort niemals einer gewohnt hat, sondern dass es vom Teufel persönlich geschaffen wurde und es eine Art Tor zur Hölle ist.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:11

Geralt ritt nach Teratos mit Plötze. Befand sich in der Nähe des Dorfes, betrat es jedoch noch nicht. Immer noch hatte er den Kopf dieses Monsters dabei, wusste zwar, dass die Einwohner des Dorfes ihn nicht sonderlich willkommen heißen würden, wenn er ihnen jedoch den Kopf vor dem Füßen schmeißen würde, würde er seine Bezahlung bekommen und sie würden etwas mehr Respekt vor ihm haben.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:16

Yennefer ritt hinter Geralt und sah zu der Stadt. "Du willst da jetzt nicht wirklich da...in die Stadt reiten" sagte sie dann, fand irgendwie schon die Atmosphäre gruselig genug, würde wohl nicht sehen wollen was sich in der Stadt befand. Sie sah dann zu dem Kopf des Monsters und seufzte dann. "Warum bin ich mit gekommen" sagte sie dann, streichelte ihr Pferd.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:20

"Sie werden dir nichts tun, wenn sie schlau genug sind und wissen, zu wem du gehörst, wenn nicht werde ich es ihnen beibringen müssen.." meinte er und ritt dann wirklich Richtung des Dorfes, wollte erstens den Kopf endlich loswerden und zweitens auch eine angemessene Bezahlung dafür bekommen. Bevor er jedoch in das Dorf einkehrte, zog er sich die Kapuze über, manche Menschen waren schließlich blöd genug, dass das reichte, um nicht zu erkennen, was er war und er schloss leicht die Augen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:23

"Nagut..solange mich nicht wieder so ein Kerl anfässt..." sagte Yennefer und ritt schnell hinter ihm her. Sah sich auch etwas um, fand die Gegend wirklich furchtbar. Sie selbst hatte schon längst ihre Kapuze aufgezogen. Mied solche Städte wo die Kirche das sagen hatte. Sah dann zu dem Dorf und schwieg dann erstmal einfach nur.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:31

Geralt betrat mit Plötze das Dorf. Er zügelte etwas die Geschwindigkeit des Pferdes und sie lief einfach geradeaus über den Weg. Menschen, die draußen waren bemerkten sofort den Kopf des Monsters. Manche gingen lieber, andere verstanden, um was es sich bei dem Hexer handelte und wären anderenfalls vermutlich vorlauter da herangegangen, schwiegen aber und zeigten etwas Ehrfurcht.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:42

Yennefer sah sich weiter um, sah dann zu den Leuten. Konnte echt nicht verstehen wie sie alle der Kirche glaubten. Klar gab es Hexen die böse waren aber auch gab es Hexen die nichts böses machen wollten. Yennefer selbst würde eher nur wütend werden wenn es sein musste, aber sonst war sie eher die die keinem Schaden wollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:48

Der Hexer ritt einfach weiter, man hörte deutlich, wie getuschelt wurde, ältere Dorfbewohner den Hexer verachtend ansahen, Mütter ihre gerade erwachsen gewordenen Töchter ins Haus schickten. Geralt fand es etwas amüsant, wie man so viel Angst haben konnte, wobei er nicht mal irgendwas getan hatte. Bei einem Laden blieb er schließlich stehen und stieg vom Pferd, machte den Kopf dann los und sah zu Yennefer. "Willst du mitkommen?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:55

Sie ritt einfach hinter ihm. Sah dann zu den älteren Menschen, zu den Familien und zu den Kindern die schnell ins Haus liefen. Sie schüttelte den Kopf darüber nur. War eher verwundert warum so viele Angst hatten, immerhin war Geralt ja nicht der Teufel persönlich das er Schaden brachte wenn er mal durch ein Dorf ritt. "Nein lieber nicht...ich guck mich einfach etwas um aber ich bleibe in der Nähe" sagte sie dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 15:59

"Pass auf dich auf.." sagte er noch, meinte dies auch ernst, würde sie schließlich, wenn sowas nochmal passieren würde, erstmal suchen müssen. Er betrat dann den Laden und erntete von den Leuten, die sich dort befanden verachtende Blicke. Die Kapuze hatte er so weit ins Gesicht, sodass ein Schatten seine Augen verbarg. Er ging dann zum Tresen und der Verkäufer verstand sofort, als dieser den Monsterkopf sah, welchen Geralt am Geweih festhielt.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:02

"Werde ich" sagte sie dann und sah ihm nach. Ritt dann langsam durch die Stadt. Fragte sich eigentlich wie hier Menschen leben konnten wenn es hier Monster gab die weitaus gefährlicher waren als so ein Hirsch. Paar Menschen sahen sie natürlich an, aber Yennefer ignorierte es einfach nur. Wollte keine Menschenmenge die hinter ihr herlief.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:11

Der Hexer legte den Monsterkopf einfach dem Verkäufer direkt auf das Tresen, etwas achtlos. Der Verkäufer wich leicht zurück. "Wie habt Ihr...?" "Meine Berufung...ich bin nicht hier für einen Plausch, ich will die Bezahlung.." deutlich rücksichtsloser ging er mit anderen um, Yennefer liebte er, die Erklärung dafür, dass er mit ihr auch weitaus liebevoller umging.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:14

Yennefer ritt weiter, hoffte das Geralt bald fertig war. Irgendwann jedoch kam sie zum Berg wo die Kirche drauf stand, es fing an auch noch zu regnen und sie sah dann hoch zu der Kirche, ihre Miene verfinsterte sich aber dann auch schon. Wie dieses Gebäude auf dem Berg thronte, sie würde es am liebsten abbrennen lassen oder sonstiges.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:22

Der Verkäufer nahm den Monsterkopf, verschwand mit diesem in einem Hinterzimmer und kam dann mit einem Beutel Geld wieder raus. Überreichte diesen den Hexer und dieser verließ wieder den Laden. Zwei Männer sahen ihn verachtend an, sein Blick fiel etwas stechend zu ihnen und sie wandten sich langsam etwas respektvoller ab. Geralt setzte sich wieder auf Plötze und sah sich um, seufzte leise und ritt dann durch das Dorf, jedoch in einem langsamen Tempo, damit er sich besser nach Yennefer umsehen konnte.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:26

Yennefer war einfach zu der Kirche geritten, stieg dann oben am Tor der Kirche vom Pferd ab, sie ging zum Tor, schien es nicht für nötig zu halten überhaupt anzuklopfen oder sonstiges. Eine lilane Aura bildete sich um ihre Hand, drehte sie dann und das Tor sprang einfach so auf, sie ging in die Kirche rein und sah sich dann einfach um.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:29

Geralt ritt weiter, bis vor ihm eine Patrouille direkt auf ihn zuging. "Ihr seid hier nicht erwünscht, Hexer.." "Verstehe...dann wollt ihr also, das euer Dorf von Monstern heimgesucht und alle Bewohner gefressen oder zerfetzt werden beim lebendigen Leibe?" fragte er kalt und direkt. Der Soldat sah ihn darauf unsicher an, ließ ihn dann aber einfach weiter den Weg entlang.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:35

Yennefer ging weiter durch die Kirche, ging dann zu dem Altar und dachte dann nach. Fand es komisch das sie leer war, normalerweise waren paar Leute in der Kirche. Sie nahm einen Silbernen Kelch in die Hand und sah ihn sich an. "Hey sie? Wer sind sie, sie haben hier nichts verloren verlassen sie bitte wieder die Kirche" sagte eine männliche Stimme. Yennefer drehte sich um und sah einfach nur den Mann an der nun auf sie zu kam. Er riss ihr den Kelch aus der Hand. "Spinnen sie...diese Sachen sind heilig" sagte er dann vorwurfsvoll.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:39

Plötze war mittlerweile schon gut durch das halbe Dorf gegangen, Geralt jedoch fand Yennefer nicht wieder. Irgendwann jedoch bemerkte er die Kirche, die so auffällig auf dem Hügel stand. Dann fiel es ihm ein, als er vom Weitem Yennefers Pferd dort oben stehen sah. Schlauerweise stand er an einem ungünstig weiter entfernten Platz, musste den Weg wieder zurück zur Kirche, beeilte sich diesmal auch etwas, da er langsam Bange bekam, dass ihr wieder was angetan werden würde.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:45

"Verlassen sie jetzt die Kirche" sagte er dann nochmal, Yennefer lächelte nur und der Altar spaltete sich. "Hupps scheint so als sei die Kirche verflucht" sagte sie dann. Der Mann wich zurück. "Du bist doch diese Hexe..." sagte er dann, starrte sie an. "Halt den Rand du Dämlicher Mensch" sagte Yennefer dann nur, ließ ihn einfach in der Luft schweben. Paar Soldaten kamen reingerannt, hatten mitbekommen was sie war und blieben etwas weiter weg vor ihr stehen. "Wenn du dich ergibst, wird deine Strafe mild ausfallen" sagte einer. "Och ich hab gar keine Zeit mehr im Kerker zu hocken." sagte sie dann und ließ die Wachen auch einfach Schweben. Ihre Augen blitzten vor Mordlust auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:49

Als Geralt sah, wie die Soldaten auch noch die Kirche betraten, gab er Plötze die Sporen, damit sie schneller ritt, kam schließlich bei der Kirche an, stieg vom Pferd, schlug die Türen auf und sah zu Yennefer, dann zu den Menschen. "Yennefer...lass sie herunter." sagte er, ging zu ihr. War beruhigt, das ihr nichts passiert war, aber wollte nicht, dass die Ermordung der Menschen für Aufruhr sorgen würde.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:53

Yennefer sah zu Geralt, schwieg nur und sah zu den Soldaten hoch. Ließ alle so heftig gegen die Nächste Wand schlagen das wirklich alle einfach durch einen Genickbruch starben oder von Wandbrocken erschlagen wurden. "Du hast nicht gesagt wie ich sie runter lassen soll" sagte sie dann und verschränkte nur die Arme. "Geschieht aber ihnen recht..." sagte sie dann nur.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:57

Geralt seufzte nur, sagte dann aber einfach nichts dagegen und packte sie am Handgelenk, zog sie mit, als er die Kirche wieder verließ und ließ sie erst dann los, als er auf sein Pferd stieg. "Wir sollten weg von hier, sonst werden wir verdächtigt...wir sollten uns nach einem Platz zum übernachten umsehen.." sagte er dann nur, verhielt sich, als wäre das gerade nie geschehen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 16:59

"ich hab gehört hier soll es ausserhalb ein Haus geben das keiner mehr bewohnt, es soll aber darin nicht mit rechten Dingen zugehen...totaler schwachsinn" sagte sie dann und sah ihn dann an, hätte aber am liebsten die Wachen leiden lassen und diesen Typen von der Kirche auch.

_________________
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45711
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 17:04

"Dann werden wir es wohl bewohnen...hier im Wald treiben sich viele Monster herum, Grund genug hier etwas länger zu bleiben, auch wenn es dir nicht gefallen wird.." sagte er nur und sah sich dann um. Vom Hügel aus hatte man schließlich etwas Übersicht, entdeckte das Haus und ritt dann los.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Ruvik

avatar

Anzahl der Beiträge : 21101
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Teratos    So 19 Apr 2015 - 17:09

"Kann ich nicht einfach alle Soldaten töten, die Kirche bis auf die Grundmauern niederbrennen? Dann würde es mir nichts ausmachen hier länger zu bleiben" sagte sie dann und ritt ihm nach, seufzte nur. "Würde doch eh keiner vermissen wenn die Kirche weg ist..." sagte sie dann und sah dann sich im Dorf um. Hatte das Haus vorher wo Geralt nicht da war, kurz mal angesehen, war aber nicht reingegangen.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Teratos    

Nach oben Nach unten
 
Teratos
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 40Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Europa-
Gehe zu: