StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Tempel de Exidio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 16 ... 32  Weiter
AutorNachricht
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 0:07

Tempel de Exidio:
 

Tempel de Exidio (deut. Tempel der Zerstörung)

Dieshier war mal ein Tempel,  durch die Jahre und die Kriege die durch Europa gingen, wurde der Tempel in Mitleidenschaft gezogen, geriet in Vergessenheit und mit der Zeit wurde es eine Ruine. Als aber der Orden der Templer gegründet wurde,  diente dieser Ort ihnen als geheimer Treffpunkt,  nur Templer wissen den genauen Standort dieser Ruine.  Auch wird gesagt das sich hier etwas sehr mächtiges befindet,  jedoch sagten die Mitglieder der Templer nie was oder wer es war, und selbst nur sehr enge Vertraute wissen was darin ist, da es ein Orakel ist, halten sie es geheim da die Assassinen dies nie dulden würden, würden es (das Orakel) sofort töten.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far


Zuletzt von Altair am Mo 26 Jan 2015 - 0:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 0:17

Shay war in der Ruine, und das schon seit paar Tagen. Wiedermal hatten die Templer ihn hier alleine gelassen und musste nichts weiter tun als den Eingang zu Bewachen. Mitten mal am Tag, hatte er sich weggestohlen und hatte sich Alkohol gestohlen, ertränkte immer wieder von neuem sein Trauma, trank sich immer halb ins Koma sodass er Stunden wie benebelt auf dem Boden lag und vor sich hin redete, und genau heute lag er auch einfach auf dem Boden rum, neben ihm eine ganze Flasche voller Rum. Shay selbst wusste nichtmal das es hier ein Orakel gab, ok er wusste es jedoch hatte er alles irgendwie in Alkohol ertränkt und konnte gerade nicht wirklich richtig denken. Er starrte summend an die Decke.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 0:32

In der Mitte des Tempels, auf der Treppe zum zentralsten Ort innerhalb dieser Stätte, saß Kassandra auf einer Stufe und las in einem Buch. Dass sich der betrunkene Templer hier befand, wusste sie, machte sich jedoch keine Anstalten, ihm eine Standpauke zu halten wie eine Hausfrau mit ihrem Mann oder sich irgendwie anders um ihn zu sorgen. Schließlich wusste sie, dass sie es irgendwie den Templern auch zu danken hatte, dass sie noch diesen Tempel bewachen konnte, ohne, dass jemand von ihrer Anwesenheit wusste.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 0:38

Shay stand lallend auf, torkelte hier rum. Jedoch knallte er die nächste Treppe hoch, wollte eigentlich raus, jedoch konnte er sich das jetzt eh abschminken, er richtete sich auf und setzte sich, sah dann zu dem Orakel, sprach sie jedoch nicht an, da er erstens besoffen war und nur shit raus kam, sie ein Buch laß und er wohl er sie dann in diesem Zustand belästigen würde. Beobachtete sie eine zeitlang. "Sag mal wird es nicht langweilig wenn hier nichts kommt gegen was man kämpfen kann? " fragte er dann, sah zu ihr.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 0:45

Das Orakel versuchte das beinahe schon dumme Verhalten von Shay zu ignorieren, hätte sich nicht vorstellen wollen, wie es für Außenstehende ausgesehen haben musste, aber schließlich war es nicht sie selbst, die sich hier blamierte. Sie las einfach einfach, sah jedoch kurzzeitig auf, als sie angesprochen wurde von dem Templer. "Ist es nicht langweilig, wenn man nur kämpft?" stellte sie einfach als Gegenfrage, wollte vielleicht auch einfach testen, ob er überhaupt noch zurechnungsfähig in seinem momentanen Zustand war.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 0:54

"Spaß, klaro schlechtest Leute ab" meinte er und stand auf, stolperte paar mal über irgendwelche Steine. Kam dann schließlich bei Kassandra an. "Sag mir nicht du..."er hickste jetzt schon "...hättest noch nie nen Scheiß Penner umgenietez" meinte er dann, sah zu ihr. Trokelte damn wieder zurück. "WO IST DER VERFICKTE RUM MEINE FRESSE"brüllte er nahm die leere Flasche und warf sie gegen eine Wand. Normalerweise im nüchternen Zustand war Shay viel freundlicher, zwar auch ernst aber nicht so wie er jetzt war.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 1:01

Kassandra behielt ihren gleichgültigen Blick, würde er ihr dumm kommen, hatte sie schließlich noch ihr Buch, dass sie ihm ernsthaft sogar an den Kopf schmeißen würde. Langsam stand sie dann auf, seufzte etwas genervt, als Shay schrie. "Anscheinend hast du genug...wenn sie leer ist, ist die Flasche leer, da kann dir auch nicht mehr die Vorstellung helfen, dass saufen alle Probleme beseitigt.." meinte sie dann etwas schadenfroh, klappte das Buch zu und ließ es verschwinden.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 1:06

Shay drehte sich um, blickte sie nur dumm an, nahm sein Luftgewehr, zielte auf Kassandra. "Bei den Templern" meinte er dann, drückte ab und schoss dann auch noch allen ernstes daneben. "Ach scheiße" meinte er dann und kickte einen Stein weg. "Was kacke..." murmelte er dann, schwankte dann nur noch und fiel dann zu Boden und blieb liegen. Starrte zu Decke. "Bist bestimmt ne heiße Braut" sagte er dann grinsend

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 1:13

Sie sah zum Gewehr, ging absichtlich auch noch einen Schritt zur Seite, damit er besonders weit verfehlte, wusste, dass es der Templer sowieso hätte, wollte dennoch sichergehen. Sie wandte sich dann ab und ging über eine der kleinen Brücken zu einem anderen Ort, blieb neben einem Baum stehen, an den sie sich lehnte und verschränkte die Arme, spielte mit einer Haarsträhne von sich. "Ihr Männer seid alle gleich..."

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 1:19

"Heyyy habs *hicks* gehört ja bin net taub nur fröhlich" meinte er dann lachte dann kurz, bis er verstummte und einschlief. Nun war alles ruhig nur sein atmen war zu hören. Da Shay als letztes so rumgebrüllt hatte, hatte man jedoch nicht bemerkt das paar Assassinen hier reingekomen waren, kamen dann zu Kassandra und sahen sie an. "Gottloses Wesen" meinte einer aus der Gruppe. "Was ist mit dem TempleTempler?" Fragte ein anderer. "Der schläft jetzt dank Schlafmittel tief und fest" meinte der der die Gruppe anführte. "Und dich bringen wir um oder so" meinte der Assassine dann. Shay hatte wohl einen Händler abbekommen der von den Assassinen angeheuert war. Jetzt schlief er tief und fest und bekam das nicht mal mit.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 1:25

Kassandra hörte die Assassine, besaß allerdings diese Sache, die sie dazu brachte, ihre Worte nicht anzuerkennen: Überheblichkeit. Viele würde das in ein Verhängnis bringen, sie jedoch wusste, dass sie nicht mal ein gottloses Wesen war, sie glaubte an andere Götter, die in der Welt von den Assassinen nicht akzeptiert waren, doch ihr war es egal. "Umbringen..damit tut man mir wohl noch den größten Gefallen, hm?" fragte sie dann, blieb so gelassen und ging langsam etwas von ihnen weg. Sie unterschätzte die Assassine nicht, allerdings taten diese es jedoch anscheinend bei ihr.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 1:31

"Och würden wir das? Du bist alleine, der Templer pennt und was willst du machen? Schuhe nach uns werfen? " fragte der Assassine spottenspottend. "M..mentor...der der da liegt ist Shay wenn der aufwacht..." meinte einer der zu Shay rüber gelaufen war. "Der wacht nicht auf" meinte der Mentor dann, sah dann zu Kassandra. "Orakel...was siehst du hmm?" Fragte er dann

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 1:35

"Was ich sehe? Glaubst du das klappt auf Wunsch? Zumal ich jemandem wie dir niemals irgendetwas über dein Schicksal verraten würde...weil es offensichtlich ist..." sagte sie mit sanfter Stimme, sah den Assassinen immer noch so ruhig an und ging auf ihn zu, ging dann aber um ihn herum und legte langsam ihre Arme um seine Schultern. "Ihr kommt in einem Tempel, der von einem besoffenen Templer und einem unbewaffnetem, hilflosen Orakel bewacht wird...was stimmt da nicht, hm?" fragte sie freundlich, hatte jedoch im nächsten Moment ein Messer in der Hand, das sie dem Mentor gegen die Kehle drückte und wirklich zustechen würde.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 6:43

Der Mentor sah zu der Klinge. "Ich würde mal sagen der Templer" meinte er dann. Packte dann jedoch ihren Arm und warf sie dann schon über seine Schulter. "Und du passt hier nicht rein" meinte er dann, zog dann sein Schwert. Sah zu dem Orakel. Das die anderen Assassinen schon tot waren, hatte er nicht bemerkt. Als der Mentor dann zuschlagen wollte, spürte er was im Rücken. "Ich würde das jetzt nicht machen" meinte Shay, war eher wegen dem Lärm den die anderen gemacht hatten aufgewacht, und da er immernoch etwas neben der Spur war, hätte er auf Entfernung eh nicht wirklich getroffen. Der Mentor sah zu ihm hinter "willst du mich wirklich umbringen? Früher haben wir zusammen gearbeitet Shay Patrick Cormac" meinte er dann.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 6:49

Kassandra sah den Mentor erschrocken an, dann zu Shay, blieb vorerst auf dem Boden liegen. "Wie kann jemand so stark besoffenes überhaupt noch aufstehen..." sagte sie verwundert, stand dann jedoch langsam auf, hob eine Hand und zeigte auf den Mentoren, sprach ein paar unverständliche Worte und schon stand dieser in einem ziemlich engen Kreis aus Feuer, der sich um ihn gebildet hatte. "Erinnerungen sind das einfachste um jemanden in die Irre zu führen...aber glaubst du, er fällt darauf rein..?"

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 7:09

Der Mentor sah zu Kassandra und dann zu Shay. "Ein Orakel hier hmm? Willst du nicht deine Zukunft erfahren? " fragte er. Wollte ihn damit verunsichern, der Templer sah kurz zu Kassandra. "Weißt du, ich nehme mein Schicksal so an wie es kommen wird,  würde ich fragen,  dann würde ich alles daran setzen dieses Schicksal zu umgehen,  aber wofür der Aufwand,  jeder von uns muss irgendwann sterben" meinte er. Das Shay so reagierte hatte der Mentor nicht erwartet,  da jeder andere sein Schicksal hören wollte. "Ich bin eh nur hier um das Orakel von sowas wie dir zu schützen.  Und du bist wohl unfähig deine Aufgabe zu erfüllen, schwafelst lieber erstmal" sagte Shay, lud das Luftgewehr,  würde auch wahrscheinlich eh gleich abdrücken. Shay sah dann kurz zum Feuerkreis.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 7:15

Kassandra sah nur ruhig zu, sah dann zum Mentor. "Scheint so, als wäre einreden nicht die beste Lösung, hm?"fragte sie schmunzelnd und verschwand, tauchte sitzend auf einer Art Torbogen auf, der zwar kunstvoll hergerichtet war, allerdings schon stark mit Grün bewachsen. Sie sah von dort aus einfach zu, überließ es dem Templer aus dem Grund, dass sie ihn hereingelegt hatten und der Mentor versucht hatte dazu auch noch auf ihn einzureden.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 7:27

"Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das du jetzt stirbst, zwar gute Pläne, jedoch strategisch eine Niete" sagte er dann. Als der Mentor sich zu ihm drehte, ihm eine vergiftete Klinge in die Kehle rammen wollte, wich Shay aus, drehte die Hand des Menors so dass er sich selbst mit der Klinge verletzen würde, drückte dann einfach beim Unterarm den Auslöser und tötete den Mentor, schoss ihm dann für einen schnellen Tod in den Kopf.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 7:43

"Das Blutbad hätte jetzt zum Schluss aber nicht sein müssen..." Kassandra hatte das aus der Distanz beobachtet und sah dann zu Shay. Sie verschwand und tauchte vor ihm wieder auf, sah ihn etwas lächelnd an. "Vielleicht...hätte ich sie doch nicht alleine zur Strecke bringen können.." sagte sie dann leise, sah zur Seite.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 7:47

Shay sah zu dem Orakel. "Sowas wie du sollte seine Hände nicht schmutzig machen" meinte er dann lächelnd. Sah dann zum Assassinen. "Ich hab nen Kater" murmelte er dann leise. Streckte sich dann, tat das Luftgewehr wieder auf seinen Rücken. "Ausserdem soll ich dich beschützen egal ob ich dabei draufgehe oder nicht" meinte er dann, lehnte sich an eine Säule. War immer noch etwas benebelt wegen des Schlafmittels

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 12:17

"Auch wenn du sagst, dass du mich beschützen musst, habe ich auch immer noch die Pflicht diesen Tempel zu bewachen...und dazu zählt auch, dass nicht Willkommene wieder verschwinden müssen...ob sie wollen oder nicht...Außerdem...kann ich es nicht verantworten, wenn einer hier von euch stirbt...ihr respektiert diesen Ort und beschützt mich..Shay, ruh dich aus.." sagte sie und wandte sich dann langsam ab, ging zu einem kleinen See, der sich hier befand und um den Pflanzen und Bäume wuchsen.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 14:42

Shay sah zu ihr.  "Ich bin nur ein Mensch,  es wäre egal wie ich sterbe,  sei es in einem Kampf, oder Gift das mich niederstreckt,  völlig egal, ich tu nur das was für mich wichtig erscheint" meinte Shay, ließ sich dann die Wand runterrutschen an die er gelehnt war, sah dann zum toten Assassinen. "Starr mich nicht so an...unklug hier runter zu kommen du Bastard" sagte er dann zu dem Leichnam,  schloss dann aber die Augen.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 14:48

Kassandra währenddessen hatte sich hingekniet vor dem See und strich mit den Fingerspitzen vorsichtig über die Wasseroberfläche, betrachtete, wie dies dafür sorgte, dass ihr Spiegelbild verschwamm. Sie schwieg einfach und setzte sich dann wieder, sah weiterhin in das Wasser. "Wenn man wüsste, wie tief es ist.." sagte sie leise und sah sich dann etwas um.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Stefano Valentini

avatar

Anzahl der Beiträge : 20654
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 14:52

Shay legte den Kopf in den Nacken und sah nach oben. "wie die wohl reingekommen sind?" meinte er dann. Hätte sie ja eigentlich bemerken müssen, stand ja an dem Punkt wo man alles hätte sehen können, und da er Assassinen kannte, wusste er ihre Tricks in und auswendig. Dann sah er in die Richtung wo Kassandra hingegangen war. "das sie so lange hier alleine gewesen ist" dachte er, und seufzte kurz.

_________________
A canvas of evil

Destruction painted in blood
These games have only begun
I'll go where no one should go
We can't lose who we are
Beauty is in the eye of the beholder
But this has gone too far
Nach oben Nach unten
Laura Victoriano

avatar

Anzahl der Beiträge : 45342
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 19
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   Mo 26 Jan 2015 - 15:01

Kassandra sah kurz zurück, merkte, dass Shay in ihre Richtung blickte, sah dann aber wieder zum See und ließ sich langsam einfach in diesen sinken samt ihrer Kleidung. Sie tauchte unter und wieder auf, warf dabei ihr Haar zurück, damit es ihr nicht im Gesicht klebte und sah dann hoch zu den Baumkronen, nahm sich den Kopfschmuck runter. Das Wasser war tief genug, dass es ihr bis zu der Schulter reichte. Trotzdem ließ sie auch noch ihr Kleid verschwinden, wollte es beim Banden nicht anbehalten, hoffte jedoch auch, dass der Templer da blieb, wo er gerade war.

_________________
Because we lost the Light
We need to follow the Sun
We are like Sunflower
That illuminated the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tempel de Exidio   

Nach oben Nach unten
 
Tempel de Exidio
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 32Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 16 ... 32  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baubericht: Salomonischer Tempel von Jerusalem
» Kiomiza-Tempel
» Ägytischer Tempel Thomas Pleiner
» Römischer Tempel
» Tempel in Jerusalem, Schreiber-Bogen, 1:400 gebaut von Oktavian

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Götterreich :: Hinter dem Horizont-
Gehe zu: