StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sakamaki Anwesen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Sa 16 Jan 2016 - 1:52

"Und du musst mit meiner Musik leben..und anscheinend steckt dich meine Gelassenheit wohl an ? Eigentlich bin ich meistens der, der schläft..", Shu legte seine beiden Hände auf die Wangen des anderen und schloss langsam die Augen, öffnete seinen Mund leicht und gab dabei ein leises Fauchen von sich, biss Yuma sanft in die Unterlippe, senkte seine Eckzähne nicht hinein.

"Schlimm schlimm...", grinste Ayato ihn an und man merkte ihm den Sarkasmus an. Er hatte die Mukamis wohl akzeptiert in ihrem Anwesen. Danach hörte er Kou's Gemotze an und sah sich wieder um, verdrehte die Augen. "Wette mit Schokolade kann man ihn locken..", fiel es ihm so ein und er überlegte, ob sie irgendwo eine hatten. Allerdings hörte man einen kindlichen Aufschrei, dann ein Gemotze. Ayato sah dumm in diese Richtung, bis er Subaru sah, der Masato über der Schulter hatte, während dieser auf seinen Rücken hämmerte. Das machte dem Albino allerdings nichts aus, was Schmerzen betraf. Seine Nerven allerdings waren ja schnell mal am Ende.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Sa 16 Jan 2016 - 2:02

"Bin au' etwas am Ende... Müde allgemein... Also lass mi'~" Yuma war etwas verwundert als Shu ihm so wieder näher kam, und er wurde deshalb sogar rot. Er drückte den anderen jedoch noch so nahe an sich und strich ihm über den Rücken, genoss den Moment mit ihm erstmal, ehe sie unterbrochen werden.

Kou wollte nochmehr rummotzen, doch dann bemerkte er selbst Subaru und Masato, begann dann doch zu kichern und fragte den Albino "Wo hast du den denn aufgegabelt~?" er ging zum Rotäugigen und umarmte diesen Sofort, wusste ja dass dieser gerade ein kleines Kind auf den Schultern hatte, weshalb er aufpasste, nicht sofort die Füße des Jüngeren an den Kopf zu bekommen. Lachen musste er sogar sehr leise.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Sa 16 Jan 2016 - 8:14

Shu blieb noch eine Weile in der Position, ehe er den Biss von Yuma's Unterlippe löste und ihn wieder ansah. "Ich bin ebenfalls müde..schätze wir gehen in mein Zimmer zurück, habe dort auch meinen Mp3-Player liegen lassen", fiel es ihm auf einmal ein und er küsste seinen Freund flüchtig, ging dann schon mal vor und winkte Yuma dabei kurz zu sich. Er erinnerte sich, was vorhin in seinem Zimmer passiert war, doch Angst einjagen tat es ihm nicht, nur würde er diesmal aufpassen und nur in Ruhe schlafen wollen. Im Zimmer angekommen schnappte er sich seinen Mp3-Player und befestigte diesen wieder am Hals.

"?! …..", Subaru sah Kou erstmal nur schweigend an und musterte ihn, ob er irgendwie verletzt war. Im Augenwinkel sah er schon so drohend zu Ayato, wobei der Rotschopf nur blinzelte. "Ich bin ihm im Gang begegnet..irrte herum und war nach der Suche irgendwas zu finden, womit er wieder zum Werwolf könnte..kann er vergessen...", der Weißhaarige sah zu Masato hinter. " Lass das gefälligst !", ermahnte er ihn noch 'freundlich' und ließ ihn runter, drückte Kou dann an sich. "Geht es dir gut ?...", fragte er flüsternd in dessen Ohr.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Sa 16 Jan 2016 - 11:43

Yuma folgte ihm und war noch immer rot, doch in Shus Zimmer, legte er sich sofort aufs Bett und gab Ruhe. Er lag auf der Seite rum, aber drückte sein Gesicht ins Kissen. Doch irgendwann sah er dann doch wieder zu Shu und gähnte leise "Ich lieb' dich, Neet... Und keiner könnt' das ändern..."

Kou kicherte nochmals und küsste Subaru auf die Wange "Ja, mir geht es gut... Nur ein kleiner Schock... Mir geht es aber nun viel besser... Schnuffel-chan~". Er kuschelte sich noch an ihn, doch schloss dann die Augen und entspannte sich etwas, schnurrte sogar sehr leise.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   So 17 Jan 2016 - 18:44

Shu sah ihn erst schweigend an und sagte nichts dazu. Jedoch hatte er nur einen Ohrstöpsel im Ohr, also hatte er es verstanden. Er legte sich neben Yuma und drehte sich auf die Seite, drückte seinen Ellenbogen ins Kopfkissen und stützte seinen Kopf mit der jeweiligen Hand, sah seinen Freund dann so an. Langsam senkte er zur Hälfte seine Augenlider und schmunzelte leicht, "Ich dich auch, Yuma..auch wenn man es mir nicht anmerkt, so will ich dich nie verlieren..", er betrachtete Yuma's Augen während er ihm das sagte. "So wie bei der Musik..meine Symphonie", lächelte er.

Subaru schloss die Augen als Kou ihm auf die Wange küsste und hörte ihm noch so zu, doch nickte dann. "Er wird sich nochmal blicken lassen, daran gibt es keinen Zweifel..aber dann kannst du dir sicher sein...", er öffnete seine Augen wieder und drückte den Blonden fester, schützender an sich. "Dass ich dich beschützen werde...", sagte er noch und man merkte, dass er es ernst meinte. Er sah Kou dann im Augenwinkel an.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Mo 18 Jan 2016 - 6:04

"Uuuh~ Neet du schnulziger Romantiker ~" Yuma grinste, und doch So wurde er rot wurde und zog Neet zu sich, näher an sich. Er kuschelte sich an den Blonden und genoss die Ruhe, meinte dann noch "Du bist mein ein und alles... Du gehörst mir und zu mir..." danach gähnte er wieder, knuddelt Shu etwas mehr "Neeeeet....".

Kou hörte ihm verwundert zu, doch lächelte dann glücklich und nickte " bei dem war ich mir schon immer sicher..". Er wollte sogar was sagen, hätte er dann nicht Ruki bemerkt, der gerade wirklich einfach herumging, dazu die Wand als Hilfen nahm. Komplett erholt hatte er sich noch nicht, weshalb Kou Subaru flüchtig auf sie Lippen küsste und dann zu Ruki rannte "Du solltest doch schlafen, Ruki-kun... Und dich nicht noch mehr fertig machen....". Ruki blieb stehen und sah zu ihm, doch packte seinen kleinen Bruder plötzlich an der Schulter und zog ihn zu sich, und es ging Kou eigentlich zu schnell, ehe er sich die Zähne seines eigenen Bruders in seinen Hals bohrten, dadurch leise wimmerte " R-Ruki... Kun?".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Mo 18 Jan 2016 - 20:13

"Lass mich...ich bin selten so emotional und das weist du, also genieße es, Baka..", Shu lächelte immer noch leicht und wusste, dass Yuma es natürlich genoss. Er kuschelte sich an ihn und war froh bei ihm zu sein und sowas von ihm zu hören. Sanft berührte er Yuma's Hals mit seinen Lippen und schloss die Augen, seufzte dann nur noch zufrieden und legte einen Arm um dessen Taille. "Ich gebe es nur ungern zu, aber ich habe immer dieses starke Bedürfnis nach deiner Nähe, auch wenn man es mir nicht anmerkt..", gab er leise zu.

Subaru blinzelte verwirrt als Kou ihn so flüchtig küsste und reagierte erstmal deswegen gar nicht, sondern sah dem Blonden erstmal nur nach, worauf er Ruki nun auch erblickte und sich fragte, was er hier zu suchen hatte. Doch plötzlich veränderte sich seine verwirrte Mimik sofort und man sah ihm deutlich den Zorn an, als der Freund Yui's nun seinen Freund biss. Er wusste gar nicht was er sagen sollte und strammte erst eine Faust, zog dann seinen Dolch. "Entferne dich sofort von ihm...", knurrte er und funkelte ihn bösartig an. Ayato stellte sich neben Subaru und sah nur zu dem Geschehen, wusste dass das früher oder später passieren würde, weshalb es ihn nicht wunderte.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Di 19 Jan 2016 - 12:23

Yuma genoss es wie der andere mit ihm umging und knurrte dabei ziemlich laut, zufrieden, glücklich. Irgendwann aber küsste er den anderen auf die Stirn und lächelte verliebt, schnurrte diesmal sogar "ach wenn das so ist~ Rrrrrove you Neet~". Er lachte dann sogar kurzzeitig, schloss danach aber die Augen und entspannte sich erstmal. Außerdem wollte er im Laufe der Zeit auch schlafen.

Ruki sah im Augenwinkel zu den anderen Beiden, ließ von Kou wirklich ab, doch er sah dann mit kalten und aggressiven Blick zu den Sakamakis, als würde er sie jederzeit angreifen. Kou wich von seinem Bruder zurück, hielt dich dabei die Wunde und rannte daraufhin zu den anderen Beiden, fragte jedoch leise "Was ist mit ihm los...?"

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Sa 23 Jan 2016 - 1:33

"Dein Englisch..schrecklich, Yuma..ich leide darunter..", sprach Shu ruhig und mit einem leichten, soften Grinsen. Meinte dies natürlich nicht ernst und merkte, dass sein Freund nun auch mal schlafen wollte, wollte es ja schon früher tun. Er ließ ihn dann und schloss selbst die Augen um einschlafen zu können. Nun widmete er sich ganz seiner Musik am Mp3-Player, konzentrierte sich auf jede einzelne Tonlage und sah es als Entspannung.

Subaru zog Kou sofort zu sich und sah Ruki an, als würde er ihn persönlich in die Hölle schicken wollen. Eigentlich hatte er nichts gegen ihn, doch durch diese Aktion wurde etwas in ihm ausgelöst, dass so einen gewaltigen Hass auf Ruki entstehen ließ. "Entzug schätze ich mal..so viel Blutverlust wie er hatte oder noch hat...", antwortete der Weißhaarige dann noch. Ayato hatte nur die Hände in den Hosentaschen und ging zu Ruki, sah ihn kühl an. "Reiß dich gefälligst zusammen", sein Blick wurde etwas zornig, "Du weißt wie schreckhaft Yui ist und wenn sie dich so erlebt, wars das..wenn ich sie schon nicht für mich beanspruchen kann, so kümmere du dich als festen Freund um sie", machte der Rotschopf ihm klar und packte ihn am Kragen, jedoch nicht grob, sondern um ihn vielleicht so besser zu erreichen.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Mo 25 Jan 2016 - 21:31

Yuma jedoch hörte dieses "Kompliment" nichtmehr, knuddelte sich nur glücklich an den anderen und schlief schon seelenruhig, knurrte leiser als vorhin, ein zeichen für sein schlafen. Umklammern tat er den anderen Vampir als würde sein leben davon abhängen, jedoch lächelte er trotzdem noch. Es ging ihm wirklich gut im moment.

Kou sah zu Subaru, seufzte und beruhigte sich komplett, nickte dann "Dann ist sowas vorzustellen". Er sah dann noch zu den anderen beiden, wollte wirklich eingreifen wenn er es könnte.
"Mag sein, mag sein..." meinte Ruki nur kalt und sagte erst nichtsmehr, doch packte Ayato dann fest am Hals und drückte genauso zu, hatte wohl wirklich vor den anderen zu erwürgen "Aber ich lasse auch nicht zu, dass du sie auchnoch anfasst...."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Mo 25 Jan 2016 - 22:52

Shu merkte dieses feste Umklammern von Yuma und öffnete deshalb ein Auge ein wenig um mit diesem seinen Freund anzusehen. Er sagte nichts, sah ihn einfach nur an während er der Musik lauschte. Jedoch lächelte er dann wieder sacht und schloss das Auge wieder, schmiegte sich an den anderen und schlief auch irgendwann in Ruhe ein.

Ayato kniff ein Auge zu und packte aus Reaktion sofort mit der freien Hand Ruki's Handgelenk, sah ihn genervt an. "Habe ich erwähnt das ich sie anfassen werde ?!...ich sage es dir zum letzten mal.....ich bin fertig mit ihr..", sprach er so gut es ging. Subaru bekam schon wieder diesen Zorn in sich als er beide so sah, "Wenn ihr nicht sofort auseinander geht, schlitze ich euch beiden die Kehle auf...", drohte er und hoffte, beide würden sich loslassen.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Sa 30 Jan 2016 - 11:42

Yuma schlief sogar noch ruhig, doch irgendwann begann er seinen Kopf ins Kissen zu reiben, gähnte sogar während er schlief leise. Danach knuddelte er sich wieder an den anderen, schlief ab da wieder ruhig weiter, ohne zu gähnen.

"Es geht auch um ihr Blut, Sakamaki!" fauchte Ruki ziemlich laut, doch sah dann zu Subaru und knurrte leiser "Na los, TU es. Du wirst es nicht tun können ohne ihm das Herz zu brechen..." er wartete ab, während sein Griff an Ayatos Hals fester wurde.
Kou sah sich um, hatte wirklich Panik und hielt sich sogar beide Hände vor dem Mund. "Ruki-kun..." er schüttelte dann den Kopf und rannte sogar weg und begann dadurch, durch das Gebäude zu irren, rannte nur weg um wenigstens den Anblick vergessen zu können.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Sa 30 Jan 2016 - 19:32

Shu war schon eingeschlafen, bekam nichts mehr davon mit und war schon völlig in seine Traumwelt versunken. Jedoch blieb er an Yuma gekuschelt und fühlte sich noch wohler, wenn er bei ihm war. Die Musik war noch zu hören aus seinen Ohrstöpseln und sein leiser Atem, sonst nichts.

Subaru verstummte ab da und wurde nachdenklich, Ruki hatte wohl mit der Aussage etwas bei ihm ausgelöst. Er würde Kou nie das Herz brechen wollen und das hieß schon etwas. Nur war die Frage ob er seinen Stiefbruder leiden lassen würde wegen seinem Geliebten. Er vertraute Ayato jedoch und sah Kou nach, eilte ihm dann nach und rief seinen Namen. Ayato sah Subaru erst noch nach, dann zu Ruki. "Irgendwann werden alle auf sie losgehen wenn der Blutdurst den Verstand über nimmt..selbst dich!", fuhr er ihn an und versuchte wirklich die Situation mit Worten zu klären, was man von Ayato nicht wirklich gewohnt war. Am Ende des Ganges sah man plötzlich Mamoru, der etwas über seiner Schulter hängen hatte. Er war als Mensch erschienen und bemerkte die anderen beiden, hob eine Augenbraue.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Mo 1 Feb 2016 - 3:15

Edgar wollte sogar weiterschlafen, doch plötzlich konnte er nichtmehr. Er wusste nicht warum, doch etwas hielt ihn wach, wobei er nicht wusste das es die Anwesenheit eines Werwolfs war, die ihn wachhielt. Shu knuddelte er noch still und wartete ab, schloss aber wenigstens die Augen, wollte den anderne nicht unnötig anstarren.

Kou blieb bald stehen, rannte durch einen der Gänge entlang, als er anhielt. Er starrte zu boden und schüttelte heftig den Kopf. Ihm entwichen zwar Tränen, aber dies war im egal, da er dann an die Decke starrte.
"Sicher! Als ob ich ihr etwas tun würde! ich bin nicht wie ihr!" fauchte Ruki dann noch, ehe er Mamoru bemerkte und zu ihm sah, dabei beide Augenbrauen hochzog und murrte "Kein Vampir...." er verengte dann misstrauisch die Augen, hatte natürlich den gedanken, dass der Grünhaarige ein Werwolf war, aber sicher war er sich nicht. Die kleine Diskussion zwischen ihm und Ayato ließ er durch diese Sorge nun sogar auch fallen, beruhigte sich wenigstens auch etwas.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   Di 2 Feb 2016 - 20:19

Shu ließ sich keinesfalls stören und genoss die Musik während seines Schlafes. Er drückte sich jedoch fest an Yuma, als Zeichen das er gern bei ihm war.

Subaru hörte Kou's Schritte, weshalb er sich daran nun orientieren konnte wo der Blondhaarige hin rannte. "Was hat er nun...", dachte er sich mit genervtem Blick, doch machte sich aber wirklich Sorgen. Irgendwann erblickte er den Mukami und eilte sogleich sofort zu ihm, umarmte ihn von hinten und schloss die Augen. "Kou..wir können da kaum etwas unternehmen..die beiden werden sich wohl ewig anzicken..einmal vertragen sie sich und dann geht alles wieder von vorne los..", versuchte er ihm klarzumachen, war von der Sache selbst nicht begeistert.
Ayato bemerkte, dass es Yui war, die wie leblos über Mamoru's Schulter hing. Er verengte die Augen, " Wer zur Hölle bist du?! Lass Yui runter !". Mamoru sah beide erst nur normal an, dann aber grinsend zu ihr. "Das Fliegengewicht hier ?", er lachte kurz. "Darf ich die nicht behalten ? Fand sie so einsam und verlassen und dachte mir ich nehme sie mit", er zuckte mit den Schultern. Der Rotschopf sah nur noch genervter zu dem Werwolf, " Beantworte endlich meine Frage du Scheißkerl...".

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sakamaki Anwesen   

Nach oben Nach unten
 
Sakamaki Anwesen
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Sakamaki Anwesen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Unentdeckte Gebiete-
Gehe zu: