StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The Sanctuary of Athena

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38
AutorNachricht
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 20:14

"Aber es ist doch jetzt wieder alles in Ordnung, so wie ich das sehe?" meinte sie und sah zu ihm auf. Leise seufzte sie dann, als er sagte, dass er nicht wusste, wo Athena war. "Das ist natürlich wieder klar...dass sie immer weg sein muss." sagte sie und sah ihn dann etwas besorgt an. "Aber momentan ist alles hier in Ordnung, oder? Kein Krieg oder ähnliches?" Sie schloss die Augen leicht, als sie den Kuss auf der Stirn spürte, schmunzelte dann. "Tue es wenn schon richtig.." meinte sie dann sacht lächelnd.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 20:19

"Kein Krieg, auch wenn Hades meinte er wollte wieder anfangen..." seufzte Degel, doch musste sogar leise lachen, wenn auch kurz, als Aine meinte, dass er es richtig machen sollte. "Lass mich doch... gibt genug Stellen am Körper, nicht nur deine Lippen.." meinte er erst, doch zog die Augenbrauen komisch zusammen als er merkte was er gesagt hatte. Er legte dann sogar den Kopf schief, wollte seine Brille richten... hätte er sie auf gehabt. Wohl aus Nervosität wegen seinem etwas zweideutigen Kommentar hätte er es versucht, doch seufzte und strich sich danach lieber die Haare zurecht, gab dann nur zu: "Das passiert, wenn Kardia wiedermal mit mir redet: Ich denke komplett falsch. Es tut mir leid..."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 20:29

Aine sah ihn an und ihr Blick wurde dann etwas interessiert. "Gehört das zu den Dingen, die du gelesen hast oder kam das gerade wirklich aus deinem eigenen Mund?" fragte sie und schien ganz verblüfft, dass er sich traute so etwas mal zu sagen. Sie hörte ihm dann weiter zu und schmunzelte leicht. "Nein, entschuldige dich nicht dafür...das sind Dinge...die ich ehrlich gesagt mal aus deinem Mund gerne hören würde...Du bist immer so unsicher und dieser Kommentar kam so...unbewusst einfach."
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 20:34

"So unbewusst ist ein gutes Wort... sehr unbewusst..", Degel kratzte sich lächelnd am Hinterkopf, doch murmelte dazu noch: "Dass ich es jemals sagte, wundert mich gerade eher..". Er nahm es dann hin, nahm Aine vorsichtig auf die Arme und drehte sich mit ihr langsam im Kreis, doch hörte bald auf und schien wieder nachzudenken. Sagte seine Gedanken dann auch: "Möchtest du irgendetwas bestimmtes tun, außer mir dabei zuzuhören, wie ich mich blamiere?"

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 20:48

Aine hielt sich an ihm fest, als er sie auf die Arme nahm und sah zu ihm, lächelte sacht und als er sie wieder auf den Boden ließ, sah sie ihn etwas verwundert an. "Ob ich irgendetwas machen möchte?..." Sie überlegte dann und blickte etwas peinlich berührt zur Seite. "Ich weiß nicht recht.." gab sie dann zu und überlegte.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 20:54

Degel lächelte dann nur und trug sie raus aus dem Tempel, ging dann mit ihr auf den Armen die Stiegen hinab. "Ich kann mich jedoch noch erinnern als wir, als Kardia wütend war, die Stiegen gemeinsam zum ersten Mal wirklich hinabspazierten..." lächelte er zufrieden und sah sie dann leicht verliebt an, doch merkte wie der Himmel dunkler wurde und sah verwundert hoch. "Das es so schnell finster wurde.."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 21:07

Aine hielt sich weiter an ihm fest und blickte ihn dabei an. Lächelte dann zaghaft und blickte ihn auch sehr sanft an, nicht sehr stark verliebt, jedoch liebenswürdig schon. Sie bemerkte es dann aber auch mit dem Himmel und blickte hoch, etwas verwundert und sah dann wieder zu Degel. "Das kann nur eine Person getan haben..so etwas geschieht nicht auf natürlicher Art."
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 21:13

Degel sah zu ihr, doch meinte dann "Um ehrlich zu sein musst du zugeben, dass es viele Götter gibt..". Er sah sich dann nur um, doch erblickte dann sofort Hypnos auf dem Pope Tempel stehend, sah zu ihm "Hypnos...". Der Gott sah ihn nur desinteressiert an, doch lächelte dann kalt und grinste bald sogar "Entschuldigt, dass ich euer wunderbares Wiedersehen unterbreche.. aber ich denke ich sollte euch darauf hinweisen, dass ihr bald wie .. Atlantis untergeht.. wenn ich es so bezeichnen kann..". Er schloss dann sogar zufrieden mit sich selbst die Augen. Degel sah ihn deshalb böse an "Kein Wassergott ist auf eurer Seite...". Selbst wenn der Pope nun nachdachte, fielen ihm mehrere Götter des Wassers ein, jedoch waren diese zu schwach um solch etwas anzustellen.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 22:35

"Sehr viele..." gab sie zu und lächelte peinlich berührt, weil sie nichts anfangen konnte mit den Göttern der griechischen Mythologie. Sie blickte dann aber auch zu Hypnos und war nicht begeistert, ihn dort zu sehen. Wusste ganz genau, wer er war und dass Paris sich mit ihm mal verbündet hatte. "Und was ist, wenn er einen Gott manipuliert?" fragte Aine Degel leise und sah zu ihm im Augenwinkel. Sah dann langsam wieder zum Gott des Schlafes. "Na? Scheint so, als hättest du deine Verbündete verloren."
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 22:48

Hypnos sah sie deshalb sofort böse an, doch lächelt dann "Na? Scheint so, als wärst du von deinem kleinen Trip zurück.. welche anderen Männer hast du sonst so getroffen?... Gemini.. wie hieß er?". Er rollte dann sogar die Augen, meinte danach noch "Ich bin alleine immer besser dran, keine sorge.. zumindest ohne Geliebte.. Und Hades wird sich schon freuen, wenn er merkt, dass er mehr Götter im Krieg an seiner Seite hat.. und der Thanatos des Kleinen ist auch wieder weg, nicht?.. Umsonst Krieg, nicht wahr?". Degel sah den Gott deshalb etwas böse an, doch verstand auf was er hinaus wollte. Immerhin find alles nur an wegen einem Kind. Der Frieden kam wegen einem Kind, und der Krieg began wieder wegen deinem Kind, einem Saint.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 22:57

Aine sah ihn nur etwas bissig deswegen an. "Pass auf, was du sagst...ich habe mit keinem anderen Mann etwas angefangen, ich bin ihm treu geblieben." meinte sie genervt und sah dann weg. Spürte dann allerdings eine andere zweite dunkle Aura hier und sah sich um. Ging etwas weg von Degel und sah auf einem anderen Tempel Paris sitzen, die das ganze einfach nur beobachtete als Bespaßung. "Sieh an, wen man alles wieder trifft." sagte diese in ihrer düsteren, aber sehr klaren Stimme. Aine sah sie feindselig an und ging zurück zu Degel. Wollte sich nicht auf sie einlassen.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 23:14

Degel seufzte und murmelte dann "Ich merke was das für ein Chaos wird..". Er sah dann zu Hypnos hoch "Geht, bevor ich ungemütlich werde..". Hypnos sah ihn deshalb erst verwirrt an, doch dann wütend "Was will solch ein Pope schon ausrichten...". Degel sah ihn deshalb noch kalt an, doch meinte dann nur "Dein Junge ist mit einem der Männer zusammen, die hier leben... ich würde aufpassen..". Der Gott sah ihn daraufhin sogar komplett gereizt an "Na und!?" aus wut bekam Hypnos sogar rote Augen, schien wohl jederzeit auf nicht nur die zwei, sondern auf die gesamte Sanctuary loszugehen.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 23:27

Aine sah bloß zu und hielt sich da raus. Schwieg nur und sah dann zu Degel, dann zu Hypnos und spürte es deutlich, dass es gleich eskalieren würde. Hatte es im Gefühl und ihre Flügel zuckten auch schon leicht. Sie sah dann jedoch zu Paris, sah sie auffordernd an. Die Hexe sah sie nur kalt an, seufzte dann aber genervt und tauchte neben Hypnos auf. Sie hob sein Kinn leicht und legte den anderen Arm um seine Schulter. Ihre Flügel legten sich um die beiden. "Komm schon, beruhig dich wieder...hör nicht auf diese..." Sie unterbrach und blickte dann herablassend auf Degel und Aine. Dann ließ sie den Gott aber schon los und wandte sich ab, ging etwas über den Tempel.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 23:37

Hypnos sah sie verwundernd an, doch sah dann im Endeffekt wütend zu Paris, zischte sie an "Halt dich raus! Du bist die, die mir fremd ging! Du brauchst nun nicht aufkreuzen und glauben, dass ich dich nicht auchnoch verletzen würde!".
Degel sah nun zu, doch nahm Aines Hand und zog sie vorsichtig mit sich, eilte leise mit ihr die Stiegen hinab, weg von diesem Gott. Erstmal hinab zum Pisces Tempel, dadurch da dieser Leerstand.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 23:43

"Du willst mich verletzen? Dann tue es doch...wie würde es unser Sohn finden?!" fragte sie provokant und sah ihm in die Augen. Dann jedoch wurde ihr Blick etwas traurig und sie wandte sich ab, streckte die Flügel aus und flog weg, zurück zu ihren vorigen Platz.
Aine sah erst weiter zu, sah dann jedoch zu Degel und ging mit ihm leise mit in den Tempel, damit der Gott sie nicht weiter störte und ihnen auf die Nerven ging. Ja richtig, Aine ging dieses ganze Gehabe von diesem Gott sehr auf die Nerven und sie hoffte, dass ihr weiteres erspart blieb.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 23:58

Hypnos sah Paris nach und grollte aus Wut, doch Tat nichtsmehr vorerst. Doch irgendwann folgte er ihr und fauchte: "Warum hast du dir jemanden anderen gesucht..". Er verschränkte dann nur die Arme, wartete auf eine Antwort. Mehr verlangte er nicht, keine Geschichte, keine Lügen. Nur eine kleine Antwort.
Degel nahm Aines Hand ind legte sich diese an die Wange, lächelte dann: "Hier werden wir allein gelassen, mon Ange... man riecht auch schon die Rosen vom Garten.... zu schade dass wir keine Pisces Saints haben... keine wirklichen..."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Do 26 Okt 2017 - 0:05

Paris landete auf dem Tempel und setzte sich wieder. Blickte einfach nur stumm geradeaus, auch als Hypnos kam und sie ansprach. Sie sah erst wenige Minuten später zu ihm und ihr Blick war kalt. "Weil ich es brauchte...Ich weiß nicht, was mir fehlte, aber er konnte es mir geben. Nichts weiter. Mir fehlt Nähe...Du warst immer so lange weg." sagte sie dann einfach und wandte sich wieder ab von ihm.
Aine strich ihm leicht über die Wange und sah sich dann etwas im Tempel um. Roch selbst die Rosen, sah dann zu Degel. "Es ist schade, dass ihr immer mehr Saints verliert....Und es mag alles nur an Athena liegen? Dann besitzt sie nicht wirklich einen Sinn dafür,dass es etwas gibt, wofür es sich lohnt, es zu verteidigen" sagte sie leise und etwas traurig.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Fr 27 Okt 2017 - 0:42

Hypnos seufzte, doch sah dann weg "Ich bin auch ein Gott, ich bin um ehrlich zu sein unterwegs durch ganz Griechenland und der Unterwelt.... was erwartest du von mir?". Er schloss dann die Augen, blieb ruhig, doch fragte dann "Und nun? Glücklich mit diesem anderen?"
"Das einzige was wir nurnoch verteidigen ist uns selbst, um ehrlich zu sein... Wir werden noch immer als Athenas Krieger angesehen, und wir können nicht einfach so weggehen.. wir haben selbst schon genug Feinde", erzählte Degel nur, doch dachte danach über etwas bestimmtes nach, was er nachher sogar hinzufügte "Es ist jedoch schön zu sehen, dass ein Specter noch hier ist.. wenigstens kann ich weiterhin daran glauben, dass Specter auch ein Herz haben.. und Verstand.. aber viele haben sowas eben nichtmehr.. Du hast vielleicht davon gehört, von Andreas Krieger, die Berserk laufen..."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Undertaker

avatar

Anzahl der Beiträge : 46683
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Fr 27 Okt 2017 - 1:48

"Nein...ich war nie glücklich mit ihm. Ich war glücklicher mit dir, aber du hast doch jetzt sicherlich deine ach so geliebte Gattin wieder zurück." meinte sie und blickte ihn abwartend an auf eine Antwort darauf. "Du hasst mich für das, was ich getan habe. Das kann ich verstehen...aber als Liebe taugt er nichts..sieh es so, das konntest du besser." meinte sie und streckte ihre Flügel aus, wollte davonfliegen, weil es hier nichts mehr für sie gab.

Aine sah ihn fraglich an. "Nein, das ist mir entgangen...zu der Zeit war ich anscheinend schon wieder in meiner Welt...Sonst hätte ich es sicherlich irgendwie mitbekommen, aber so etwas ist mir neu. Wer ist dieser Andreas?" fragte sie und sah Degel abwartend an. Schien natürlich Interesse darin zu haben, schließlich ging es hier auch um die Sicherheit der Menschen im Allgemeinen.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Sa 28 Okt 2017 - 22:01

Hypnos hörte ihr schweigend zu, doch ging zügig zu ihr und nahm ihre Hand, doch blieb noch still. Vorerst wollte er wirklich nichts sagen, wollte einfach die Reaktion mitansehen. Nebenbei sah er sie sogar komplett verwirrt an, musste wohl nun durch nachdenken eines Fragen: "Ein Gott wie ich konnte besser als Liebe taugen?...."

Degel seufzte und schien zu überlegen "Ich weiß es selbst nicht richtig.. ich war.. zu abwesend um alles komplett mitzubekommen. Anscheinend sei er Odins Gesandter, oder was es damit auf sich hat, auch wenn Odin neutral zu Athena steht... ich muss gestehen, dass ich wirklich nichts weiß.. ich müsste zu Saints und sie ausfragen gehen... Jämmerlich, wie ich das alles vernachlässigt habe.." meinte er, wurde zum schluss leiser, war gar enttäuscht von sich selbst.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   

Nach oben Nach unten
 
The Sanctuary of Athena
Nach oben 
Seite 38 von 38Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Griechenland-
Gehe zu: