StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The Sanctuary of Athena

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38  Weiter
AutorNachricht
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 1:45

Surt und Camus sahen eine weile zu, doch Surt grinste dann "Oh anscheinend ist da jemand gegen Foursome, schade...", "Surt, nein.." Camus sah verstört zu ihm, wobei Surt dann lachte und zu Kardia ging, ihn vorsichtig von Milo zog "Hey du darfst nur mich durchnnehmen, lass den kleinen Skorpion in Ruhe~". Camus seufzte als er so zusah, doch ging dann zu Milo und nahm dessen Hand, verkniff sich ein Lächeln, wollte zu dem Thema nicht viel an Reaktionen zeigen.
Ryuho lehnte sich an Thanatos und genoss diese Nähe und Zweisamkeit, jedoch flüsterte er dann "Am anfang nicht, saints werden misstrauisch sein zu ihrem schutz, aber sie wird dir eine Chance geben zu beweisen dass du einer von uns sein kannst. Eine Probezeit sozusagen... Es gab genug Probleme und Verräter hier, man kann nicht vorsichtig genug sein. Sie werden dich nicht wie ich sehen können von anfang an, sondern wie jeder der bislang hier war." Er schloss dann die Augen, nahm Thanatos' Hände und legte sie sich auf die Oberschenkeln, wobei er seine eigene Hände drauflegte.

Aris sah sofort verwundert zu Saga hoch, sah diesen mit einem Leichten Funkeln in den Augen an. Immerhin hörte er diesen Letzten Satz nicht oft, deshalb sah er dann zu Boden, merkte wie sich Tränen bildeten und wischte diese so schnell wie Möglich weg. Deshalb wurde Kanon wieder auf ihn aufmerksam, wobei er zufrieden lächelte, sich im Gehen an Saga lehnte "Als Saint eine Familie aufbauen ist so... selten, aber ich liebe es.. ich liebe unsere Kinder, jedes einzelne der vier.... mir egal wer von dem stammt... und ich bin ebenfalls auf stolz auf jeden auf euch, weil ihr so einzigartig seit. Nicht auf euren Vater zu vergessen, der hat sowieso den besten bruder~" Er grinste dann breit, doch schüttelte dann den Kopf.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 10:05

"Ich hätte nichts dagegen einzuwenden..aber Milo ist ja immer so verklemmt..vielleicht sollten wir das berücksichtigen", Kardia zog darauf wieder Surt zu sich, ohne dabei seinen Blick von Milo abzuwenden. Er grinste gemein, während seine Augen leicht funkelten. "Zumindest noch für eine kurze Zeit~", flüsterte er noch und vergrub dann seinen Mund in Surt's Haar, um sein Lachen etwas zu dämpfen dadurch. Milo sah beide genervt mit roten Wangen an, drückte dabei etwas die Hand von Camus und brachte noch kein Wort heraus.
"Einer von euch möchte ich jetzt nicht unbedingt sein, aber zumindest nicht ständig als Feind angesehen werden und angegriffen zu werden..ich möchte nur bei dir sein..ich könnte jedoch verstehen, wenn man mich erstmal angreifen würde", Thanatos strich sanft über Ryuho's Oberschenkel. "Aber mach dir da keine Gedanken..ich passe auf mich selbst auf". Seine schwarz-dunkelrote Aura umgab beide, fühlte sich kühl an, jedoch noch angenehm. "Ich versuche dir zuliebe niemanden tödlich zu verletzen, sollte ich mich wehren müssen", teilte der Todesgott ihm mit.

"Hat er...ach Kanon..", Saga lächelte noch leicht und sah auch nochmal zu Aris, schmunzelte noch sanft und drehte sich dann plötzlich um, um Kanon nun einfach hochzuheben und ihn auf den Armen zu tragen. "Manchmal habe ich jedoch auch eine Schwester..ziemlich seltsam aber ich liebe es..", er verschloss seine Lippen mit dem seines Zwillings. Eve lächelte, "Ich bin ebenfalls stolz auf alle..schließlich sind wir eine starke Familie", "Sind wir..", selbst Kain gefielen diese Worte von Kanon nun und er spürte, wie sie diesen innerlich auch berührten. Dann sah er zu Aris, lächelte ihn erst unsicher an, dann aber richtig. "Tut mir leid", sagte er dann leise, wollte sich für die vorherigen Streitereien entschuldigen.

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 13:50

"Ihr beide seid eine Katastrophe..." Camus sah zu den anderen beiden und lächelte leicht. Surt dagegen kuschelte sich an Kardia und kicherte leise, doch sah dann zu Milo und Camus "Hey, ihr dachtet am Anfang er habe mich vergewaltigt~","Milo dachte es, ich war der Meinung dass du geschrien hättest wie am Spieß" Camus sah ihn deshalb verwirrt an, doch dachte dann nach "....gehen wir was trinken?... kann ich nun gut gebrauchen..". Surt sah ihn verwundert an.
"Danke dir.." Ryuho nickte lächelnd, doch genoss das Streichen. Er war es gewöhnt dort angefasst zu werden ohne an etwas komisches zu denken und doch Tat er es gerade. Er wurde leicht rot, doch kuschelte sich fest an Thanatos wobei er dann zu ihm sah, dann aber zu seiner Hand sah, dort den Verband runternahm und das Tattoo zeigte, was Thanatos' Pentagramm darstellte. Er stand kurz auf, um sich dann wieder auf den Schoß des Gottes zu setzen mit seinem Körper zu ihm gedreht. Er strich dem Gott dann über die Wange mit seiner tätowierten Hand, lächelte dabei sanft.

Kanon wurde erst rot, doch er erwiderte den Kuss dann glücklich und strich Saga durchs Haar. Aris sah zu Kain, nickte dann "Es tut auch mir leid... Mutter hat recht: Ich bin wie immer eifersüchtig... das war ich schon immer... aber doch bin ich euch voraus: Einer meiner Onkel ist ein starker Dämon!" Er grinste kurz, doch seufzte "Aber wer weiß ob er noch lebt... Aber hey den Pope als Onkel zu haben sozusagen ist auch cool..". Eigentlich wollte er dann den Mund halten, doch fragte dann "Was ist eigentlich mit dem Dritten von euch?.... Mal abgesehen dass er anscheinend dauermüde ist als wäre es eine Krankheit.. er ist auch kein Saint..."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 18:23

"Du willst was trinken? Das wundert mich", Milo lächelte und küsste diesen auf die Wange. Kardia dagegen schloss grinsend die Augen, "Machen wir, ich könnte auch was vertragen", er sah neben sich zu Surt. "Möchtest du überhaupt ?~", er stupste ihm mit seinem Fingernagel leicht gegen die Wange.
Thanatos sah ebenfalls zum Pentagramm, dann beobachtete er Ryuho genau, wie dieser sich zu ihm umdrehte. Er drückte ihn mit einer Hand am Rücken an sich, die andere legte er wieder auf eines von den Oberschenkeln des anderen. "Ryuho...", der Schwarzhaarige begann leicht zu Lächeln, was bei ihm immer etwas schadenfroh aussah. Er küsste Ryuho vorsichtig am Hals entlang, hauchte auch manchmal dagegen und senkte dabei seine Augenlider zur Hälfte.

"Manases?", Eve blinzelte mit großen Augen, "Er schläft...ich wünschte, er wäre hier..das nächste mal kommt er mit", machte sie klar und wirkte nun enttäuscht, dass dieser nicht hier war. "Und wenn er wegpennt ?", fragte Kain skeptisch und hob dementsprechend eine Augenbraue. "Dann trägt ihn..Daddy~", Eve sah direkt zu Saga, lächelte ihn frech an. Dieser erwiderte den Blickkontakt, zog beide Augenbrauen hoch und wirkte, als ob er sich verarscht vorkommen würde, doch nickte lächelnd. "Mach ich".

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 18:50

Surt sah kurz verwirrt herum, doch sah dann zu Kardia und nickte leicht "Es bringt ein paar Erinnerungen wieder die ich nicht wieder im Kopfen haben möchte, aber es ist sowieso schon zu spät und es ist nichts schlimmes...." Er nickte nochmals, doch sah danach zwischen die Scorpio Saints hin und her "Ich werde jedoch nur so viel trinken wie ich vertrage, ehe ich betrunken Strippe!". Camus sah erst verliebt zu Milo, doch sah dann zu Surt "Saga war betrunken, und es war Saga.. ist nur eine vorwarnung.."
"Ich liebe dich, Thanatos.." flüsterte Ryuho glücklich und legte seine Arme um den Hals des Gottes, neigte seinen Kopf zur Seite und strich sich die Haare zurück, damit es dem Schwarzhaarigen leichter fiel, ihn zu küssen. Er knurrte bei den Zärtlichkeiten auch zufrieden, flüsterte danach nur "Ich bin für immer dein.." Er legte dann jedoch seine tätowierte Hand auf die des Gottes auf seinem Oberschenkel, genoss es dass ein Symbol seinen Körper Verzierte, dass zeigte wem er gehörte.

Kanon lachte, doch meinte dann noch "Wir können uns schlimmstenfalls abwechseln... gehen wir zurück zum Tempel und sehen nach ihm? Ich bin mir sicher er braucht auch einmal Gesellschaft... Auch wenn er diese Gesellschaft nie bemerkt...". Er schloss kurz die augen, wobei Aris kurz zu Kain und Eve sah, dann aber leise meinte "Warum heißt Manases nicht Abel...? Es würde mehr sinn ergeben...". "Manases bedeutet 'der Grund zu vergessen' ... ich.. weiß nicht warum.." Kanon dachte nach, wobei Aris danach noch meinte "naja er scheint mir ja komplett anders von den anderen beiden zu sein". Kanon seufzte, merkte dass er irgendwie schuldgefühle für diese Namensbedeutung hatte, doch sagte danach noch "Die Bedeutung ist zwar sehr mehrdeutig, einerseits kann es böse gemeint sein. Aber ihr seid eben mein Grund Glücklich zu sein und alles zu vergessen.. vielleicht kam ich deshalb auf diesen Namen..."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 24 Apr 2017 - 8:19

Beide Scorpio Saints sahen ihn verwirrt an, dann blickten sie sich gegenseitig an. "Warts ab, das wird amüsant", grinste Kardia. "....Warum sollte ich sowas sehen wollen?!", "Ist da nicht mal was passiert zwischen euch..damals?", "Das ist Vergangenheit", Milo sah genervt weg und verschränkte die Arme. Kardia ging vor ihm hin, hob dessen Kinn hoch und sah ihm in die Augen. "Du bist ziemlich verklemmt geworden, weißt du das?~", "Na und?..", "Soll ichs dir nehmen? ~", "Ach, hau ab", Milo schob ihn von sich weg und ging zu Camus, "Gehen wir nun einfach", lächelte er. Kardia zuckte fies schmunzelnd mit den Schultern und ging zu Surt zurück. "Ich werde dich schon ablenken", machte er ihm bewusst.
Thanatos ließ seine sechs schwarzen Flügel erscheinen und legte diese sanft um Ryuho, während er den Bronze Saint nun gefühlvoll küsste und ihm durchdringend in die Augen sah dabei. Jedoch hatte dieser Blick etwas mystisches, anziehendes. Danach schloss er die Augen und strich sanft mit einem Flügel über dessen Rücken. Trotz des Schweigens war dies die Erwiderung seiner Liebe.

"Der Name passt", Saga legte eine Hand auf Kanon's Schulter. "Und er ist auch zufrieden damit..so wie ich es bin, so wie wir es alle sind", er küsste ihn flüchtig und drehte sich dann wieder in die entgegengesetzte Richtung, um zurück zu gehen. Er wartete jedoch noch. Eve eilte nun zu Kanon und nahm dessen Hand, schmiegte sich kurz sehnsüchtig an dessen Arm und lächelte, "Gehen wir?". Kain hingegen blieb neben Aris, drehte sich dann auch um. "der Grund wird es wohl sein..aber wir sind zufrieden damit", er nickte noch dabei.

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 24 Apr 2017 - 10:30

Camus nickte, nahm Milos Hand und ging vor, sah den Scorpio eher besorgt an "Alles....in Ordnung?". Er dachte nach, hoffte es wäre nicht wegen ihm gewesen, dass sein Freund so wäre. Surt dagegen lächelte Kardia an "Schöne Ablenkung~" er grinste dann breit und folgte den anderen.
Ryuho erwiderte den Kuss glücklich und wurde roter, wobei er bald den Kuss löste und drückte Thanatos um, stützte sich dann über ihn und kicherte zufrieden "Du bist solch ein Schatz... ich möchte dich nie verlieren... das sag ich zu oft, oder?" Er kicherte dann beschämt.

Kanon sah lächelnd zu Eve, nahm sie dann aber auf die Arme und drehte ebenfalls um, sah verliebt zu Saga. "Ich möchte mich aber wirklich mit den Bronze Saints messen...ihr nicht?" aris sah zu Kain, wirkte dabei neugierig,doch dies verging dann.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 24 Apr 2017 - 12:46

Milo sah ebenfalls zu ihm, "Alles gut..wie Kardia schon sagte..ich bin irgendwie verklemmter geworden und somit auch zurückhaltender..weshalb es mir auch manchmal schwerfällt zu kontern..seien es nur Worte...ich hoffe das geht bald wieder weg", antwortete er. "Aber..gut..vergessen wir das erstmal..ich will keine schlechte Stimmung verbreiten", meinte er noch. Kardia stupste Surt kurz an, "Natürlich~", grinste er und sah nun zu den anderen beiden nach vorn. Nach einer Weile erreichten sie die Bar, in der sie schon einmal waren. Milo ging mit Camus hinein, während Kardia mit Surt ihnen folgte. Sofort sah er sich um und ging zu einem Tisch, der Platz für alle 4 bot.
Thanatos ließ sich schweigend umdrücken und öffnete seine hellblauen Augen dabei. Kalt sah er zu Ryuho hoch, "Ich liebe es..keine Bedenken..", er lächelte nun auch leicht und strich wieder über beide Oberschenkel entlang. Er spürte diesen Druck, mit dem Ryuho auf ihm saß, jedoch war er leicht und sanft. "Selbst von diesem Winkel betrachtet, bleibst du wunderhübsch..man mag mich ruhig pädophil nennen..aber was interessiert mich das, ich bin ein Gott..bei uns ist sowas normal..sei es Inzest oder was auch immer", er strich nun über Ryuho's Wange. "Was mir gefällt..nehme ich mir..egal, wer das ist", die Tonart klang bedrohlich, jedoch meinte er es nur gut.

Saga erwiderte den Blick, betrachtete Kanon und Eve so zusammen und musste kurz in sich hineinlachen. "Das sieht wirklich süß aus..", flüsterte er und ging neben ihnen. Eve schloss entspannt die Augen und stieß einen zufriedenen Seufzer dabei aus. "Ich liebe euch..", schnurrte sie. "Warum nicht", Kain grinste nun. "Spannend und lehrreich wäre es..also spricht nichts dagegen denke ich..bin dabei, solltest du es mal versuchen wollen", versprach er Aris.

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 24 Apr 2017 - 18:46

Surt setzte sich erst hin, doch sah dann zu den anderen drei "Wer holt getränke?", "Scheint dass du nicht willst.... ich und Kardia holen, ihr zwei konnt derzeit reden oder was weiß ich..." Camus küsste Milo kurz auf die Wange, doch packte dann Kardias Hand und zog ihn mit zur Bartheke zum Bestellen. Surt dagegen sah ihnen eher verwirrt nach, doch seufzte dann und schloss kurz die Augen "Ich habe gerade so viele Erinnerungen im Kopf.... Oi, Scorpio...Wie... War Aphrodite so gegenüber euch?" Er sah dann zu Milo, erwartete jedoch keine richtige Antwort eigentlich.
Ryuho kicherte als er ihm zuhörte, doch legte seine Hand dann auf die von Thanatos an seiner Wange, flüsterte danach nur "Mich hast du schon mit Seele und Körper, auf ewig...". Danach jedoch dachte er nach "Wie du gegen mich Kämpfen wolltest, im Tempel....". Er legte noch den Kopf schief "Ich bin von Geburt an nicht der stärkste, und doch wenn der krieg kommt, werde ich kämpfen... Es ist durch mich passiert und ich werde es mit den anderen Klären.". Er seufzte dann jedoch tief aus und wuschelte sich danach fest durchs Haar, wollte sich so ablenken.

Kanon sah verwundert zu Saga, doch grinste dann "Danke~ Freu mich wenn du in der Situation bist, mein Lieber". Er sah dann zu Eve, doch danach sah er zu seinen Söhnen "Aber du darfst nicht mit Waffen kämpfen, keiner von euch. Das ist Regel Nummer eins bei Gold Saints: Nur mit den Fäusten". Aris sah deshalb zu ihm "Und was ist mit dem Libra Gold Saint? Pisces? Sagittarius?". Kanon sah ihn deshalb erst komisch an, doch versuchte sich dann rauszureden "Sie brauchen keine Waffen um zu kämpfen! Außerdem sind die rosen teil von Pisces Saints!". Aris schnaubte deshalb erst enttäuscht, doch meinte dann noch "ich will unbedingt gegen das Drachenkind... so sehr..".

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 26 Apr 2017 - 12:58

Kardia ließ sich mitziehen, doch riss sich dann von Camus und legte ihm einen Arm um die Schultern, "Und, schon im Sinn, was du trinken möchtest? Ich kann mir gut vorstellen, dass du gerne wieder Wein trinkst..wie die meisten Frauen es tun", er grinste leicht.
Milo schien wirklich abgelenkt zu sein, sah um sich und beobachtete erst die ganzen Leute hier. "Aphrodite..", murmelte er und schloss die Augen. "Mittlerweile hat seine Art so etwas abstoßendes..recht viel hat er sich nicht verändert..außer seine Denkweise nun gegenüber uns", antwortete der Blauhaarige und sah Surt wieder an. "Hattest du mit ihm zu tun? Denke mal viel".
"Egal wie du dich für manches entscheidest..es wird immer jemanden geben, der hinter dir steht..im guten Sinne", Thanatos packte sanft dessen Handgelenke und zog Ryuho zu sich nach unten, drückte ihn an sich. "Und in dem Falle bin ich das auf jeden Fall..ich denke mal deine Freunde hier auch", der Gott strich ihm vorsichtig durchs Haar und versuchte dieses Chaos, was Ryuho mit dem Wuscheln angestellt hatte, zu richten. "Weiß Athena schon davon?, fragte er.

"Aber nicht, um ihn ernsthaft zu verletzen oder zu töten, oder?", Saga sah Aris darauf genau ins Gesicht hinab. "Er mag Fehler gemacht haben, aber dies tut jeder..er hat sich halt auf etwas eingelassen, was schief gehen konnte und das beweißt jedoch auch Mut", er schloss wieder die Augen. "Natürlich haben wir mehr Probleme..aber die hatten wir zuvor schon auch..und mittlerweile haben wir ja Hilfe von Selene und sogar Nemesis..wir sind niemals allein, merk dir das", der Pope verstummte dann. Eve und Kain sagten nichts dazu, starrten ihren Vater nur deshalb an, dann zu ihrem Stiefbruder.

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 26 Apr 2017 - 15:23

Camus rollte die Augen "Tut mir aufrichtig leid,dass ich und sogar Surt keine Barbaren sind, Kardia... wir beide bevorzugen Wein". Er wuschelte Kardia dann durchs Haar, doch bestellte nebenbei dann einfach zweimal Rotwein.
Surt seufzte "Er war einer der Personen, die mich bestimmt öfter vom Tod rettete... Wie ich noch so vom Hass geleitet wurde, war er für mich da... aber nun leidet er und ich bin nicht für ihn da, ich kann aber nicht zurückkehren. Poseidon hat Aphrodite in eine Frau verwandelt und dies permanent..und Aphrodite leidet darunter..." Er hielt sich dann den Kopf, dachte vor sich hin "Gemini Defteros war im Yggdrasil, hätte sterben sollen, doch konnte ausbrechen und mit seinem Geliebten zusammenleben. Einer von euren stärksten Saints, nur stark durch seine Rasse. Wer ging noch? Leo Aiolia, verschwand mit einem Vampir.. Pisces Albafica, Leo Regulus sind Specter... Ich bin hier, Valentine..und Sigmund komplett verletzt". Er schüttelte dann den Kopf "Und ich bin untot... scheiße"
Ryuho dachte nach "Ich bezweifle dass sie es weiß.. aber diese Unruhe würde sie bestimmt bemerken.." er kuschelte sich an Thanatos und flüsterte dann leise "Wir könnten zu ihr gehen wenn du möchtest..". Er küsste den Gott sanft am Hals entlang, ehe er sich aber wieder über den Gott stützte und ihn sanft küsste.

Aris dachte nach,doch meinte dann nur "Ich habe ihn einmal schon schwer verletzt... also will ich ihn diesmal wenigstens wissen lassen, dass ich stärker bleibe... Wenn du willst kann ich das auch wundenlos tun, Vater."."Solang du ihm seine Cloth zurückgibt, Aris" Kanon sah ernst zu ihm, wobei Aris dann nur nickte, danach aber fragte "Warum sind Manche cloths so freizügig? Am meisten bei Bronze Saints und Silver Saints? Man könnte sie ja so einfacher abschlachten...."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Do 27 Apr 2017 - 8:19

"Schon gut..passt zu euch", Kardia lehnte sich dann an die Theke und verschränkte die Arme darauf. Er bestellte noch zwei Appletinis dazu, ein starkes Getränk aus Wodka, Apfelkorn und Apfelsaft. Er sagte nichts dazu, nahm sich selbst ein kleines Tablet und stellte die Getränke darauf als sie ihnen entgegengereicht wurden. Er warf Camus noch einen auffordernden Blick zu und begab sich dann zu deren Tisch. Er sah zu den beiden herab. Milo hatte Surt noch besorgt zugehört und hätte was dazu gesagt, jedoch sah er dann zu Kardia hoch und blinzelte. "Du spielst Kellner ?", "Sieht so aus..fehlt noch das schwarze Sakko dazu und zusammengebundene Haare", grinste er und sah Surt an, senkte das Tablet und hielt es diesem hin, sodass er sich seins zuerst nehmen sollte. Milo verschränkte nebenbei die Arme und sah zu.
"Können wir..nachher", antwortete Thanatos und begann frech zu lächeln,als Ryuho ihn so am Hals entlang küsste, danach auf den Mund. Der Gott erwiderte es, schlug leicht mit den Flügeln und senkte seine Augenlider währenddessen. Langsam fuhr er mit seinen Fingern durch Ryuho's Haare, fing bei den Ohren an und wanderte nach hinten. Er wechselte dann die Position, stützte sich über den Bronze Saint mit einem Knie zwischen dessen Beinen. Er löste den Kuss langsam und sah Ryuho an. Seine eisblauen Augen strahlten durch ein paar einzelne schwarze Haarsträhnen, die Thanatos vors Gesicht hingen. "Ryuho...", raunte er sanft, verstummte dann wieder.

Kain sah nachdenklich vor sich hin, "Ist aber meist so..die Hochrangigen tragen mehr Schutz...irgendwie ja schon unfair..und ich trage auch schon eine Gold Cloth", er sah dann zu Kanon und Saga. "Wenn du möchtest, bekommst du deine Bronze Cloth", "Nein nein, das passt so", winkte Kain sofort ab. Saga verdrehte nur die Augen, jedoch nicht genervt wirkend. Eve überlegte, "Ich will auch eine Cloth..aber keine Maske..warum müssen weibliche Saints eine Maske tragen?", fragte sie neugierig.

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Do 27 Apr 2017 - 14:46

Surt sah sofort zu Kardia hoch, sah ihn sogar etwas verwundert an, doch dann nahm er sein Getränk und lächelte leicht "Danke dir...". Er sah dann ins Glas, dachte noch kurz nach. Camus dagegen sah einfach nur verwirrt zu, doch lächelte dann und ging ebenfalls zu ihnen, sah sofort zu Milo und meinte nur "Ein Sakko würde euch beiden Scorpios doch gut stehen, nicht?"
Ryuho erschrak leicht als sie Position wechselten, doch sah dann zu Thanatos hoch und sah ihn fasziniert an, auch wenn er begann leicht zu keuchen. Er sah deshalb dann beschämt zur Seite, hielt sich dann sogar einen Handrücken vor dem Mund. Danach musste er jedoch wieder im Augenwinkel in Thanatos Augen sehen, während er langsam komplett rot auf den Wangen wurde.

"Es ist einfach so.. und sollte ein Mann das Gesicht eines weiblichen Saints sehen, muss sie ihn töten oder lieben... so sind die Regeln" Kanon sah zu Even, wobei Aris nachdachte "Das mit dem Töten ist doch vorteilhaft, wenn du sie dann dauernd töten musst?". Kanon seufzte deshalb, doch sah dann zum Gemini Tempel als sie dort angekommen waren. "ob Manases wirklich noch schläft?" Er dachte nach, doch sah dann zu Aris, der sofort reinging, wohl den jüngsten Drilling suchte. Wohl deshalb musste der Sea Dragon wieder kichern "Ach Aris..."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Fr 28 Apr 2017 - 21:26

"Finde ich auch..nur ob ihr dies je sehen werdet ist die Frage", Milo forderte Camus lächelnd auf, sich neben ihn zu setzen. Kardia sah Surt noch eine Weile in die Augen und verteilte dann die Getränke an die anderen beiden, zum Schluss nahm er sein Getränk. Der Scorpio setzte sich dann neben Surt. "Ein Appletini?", fragte Milo verwirrt und sah in das Glas hinein. "Wird dir gut tun, glaub mir", grinste Kardia und trank einen Schluck, ehe er das Glas wieder auf den Tisch stellte. Wieder sah er zu Surt, "Alles gut bei dir ?", fragte er dann.
Thanatos gefiel diese Verlegenheit von Ryuho, doch schwieg dazu erstmal nur. Er strich über dessen Wange, wanderte dann langsam zum Kinn und küsste ihn erneut mit Gefühl. "Sollte es dir unangenehm werden, sag es mir..ich muss gestehen, ich liebe es, andere verlegen zu machen, die mir gefallen..", seine Tonlage hatte etwas anregendes dabei. "Mein Drache..", flüsterte er dann, während er ihm sachte über den Brustkorb strich, mit der Bemerkung, wie zierlich dieser war im Gegensatz zu dem Totengott.

Saga nickte als Bestätigung von dem Gesagten über die Maske und dem Zweck davon bei weiblichen Saints. Eve sah Aris nur nach, "Dann muss ich wohl doch eine Maske tragen..aber viele Frauen machen das nicht mehr,so wie ich das gesehen habe..", "Das ist wohl wahr..und bis jetzt hat auch niemand etwas dagegen gesagt oder unternommen", antwortete Saga noch, sah dann zu Kanon. Jain rannte Aris einfach wortlos nach, wollte selbst sofort wissen, ob Manases nich schlief.

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Fr 28 Apr 2017 - 21:50

Camus setzte sich neben Milo und sah so in die Runde, nahm dann aber seinen Wein und trank davon. Surt sah kurz zu Kardia, sah dann erst noch kurz schweigend zu seinem Wein während er nickte. Doch dann seufzte er und lehnte sich an Kardia, flüsterte dann noch "Ich mache mir einfach Gedanken, aber alles in Ordnung, Kardia...". Er lächelte dann sanft. Camus dagegen sah den beiden noch zu, sah sie sogar verwirrt an, doch lächelte dann leicht beim zusehen.
Ryuho erwiderte den Kuss erst noch, doch sah Thanatos dann ins Gesicht und nickte leicht. "nur Deines.." flüsterte er dann zurück, während er sich von dem Gott anfassen ließ, jedoch sah er dann wieder zur Seite, hielt sich eine Hand vor dem Mund und biss rein, um keinen weiteren Laut von sich zu geben. Sei es Keuchen oder Stöhnen. Er verkreuzte seine Beine jedoch auch, war diese Berührungen garnichtmehr gewöhnt, auch wenn er sie genoss.

Kanon grinste dann "lass sie herunten, jeder soll dein schönes Gesicht sehen, schatz... Es gibt ein Paar männliche Saints, die eine Maske eher verdienen sonst rennt man kreischend vor ihrem Aussehen weg~".
Aris rannte erst in Kanons Zimmer, doch danach in Sagas Zimmer, suchte wirklich nach dem Drilling. Er fand ihn jedoch in Defteros Zimmer, da Manases dort am Bett lang und sogar wach war, an die Decke starrte. Aris lehnte sich deshalb erst an den Türrahmen, sah seinen Halbbruder schweigend an, doch fragte ihn dann "Du weißt, dass der Saint, der hier einst schlief, weg ist..?", "Er war ein Monster, unmenschlich.. jedoch sind wir es auch, also warum behandeln sie uns dann anders?". "Weil sich Mutter angepasst hat... Ich kann dir alles ein anderen Mal deutlicher erklären, nagut?" Aris ging dann sogar vom Zimmer weg, ließ den Drilling noch so herumliegen. Schließlich hatte Aris kein interesse mehr, mit dem Drilling zu reden, wollte ihn ja nur finden.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 30425
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Di 30 Mai 2017 - 14:34

"Sag mir Bescheid, wenn du wirklich darüber reden willst..manchmal ist es nachher besser, wenn man darüber geredet hat", machte Kardia ihm noch bewusst, obwohl er sich sicher war, dass Surt das auch ohne seine Anmerkung gewusst hätte. Milo hörte nebenbei zu und trank ebenfalls einen Schluck, sah sich dann in der Bar um. Er spürte ein ziemlich dunkles Cosmo in der Nähe, was ihn beunruhigte, doch der Saint sagte noch nichts.

Saga sah den beiden hinterher, dann wieder zu Eve. "Du brauchst wirklich keine Maske, so hübsch wie du bist mein Engel", lächelte er leicht und strich seiner Tochter kurz über den Kopf, ehe er wieder zu Kanon sah. Kain war Aris gefolgt, stoppte aber als er diesen aus Defteros' Zimmer gehen sah und sah ihn verwirrt an, "Ist er da drinnen ?", fragte er.

_________________

失敗を繰り返すことで、成功に至る。
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:03

Degel saß im Pope Tempel, las jedoch wie immer. Warum er nurnoch das tat, sollte jeder langsam wissen. Immerhin tat der Pope wirklich kaum noch etwas außer dies. Er saß mit einem Buch in der Bibliothek am Sessel, hatte zwar nebenbei einen Tee neben sich, doch dieser war schon kalt geworden. Irgendwann musste der Grünhaarige aber kurz seine Brille runtergeben und sich über die Augen reiben, merkte selbst dass er müde war, doch setzte trotzdem das Lesen fort.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:07

Aine traute sich erstmals auch wieder zurück in die Sanctuary. War lange nicht mehr hier gewesen, war zurück in ihrer Welt gewesen, weil man es sich denken konnte, das Chaos hatte mal wieder geherrscht. Sie wusste, wo sich Degel befand, es war nicht schwer. Dennoch traute sie sich nicht, direkt zu ihm zu gehen. Sie hielt sich außerhalb der Bibliothek auf und ging durch die Gänge, sah sich etwas um und blieb dann einfach vor dem Zimmer mit den vielen Büchern stehen. Traute sich letztendlich doch soweit, dass sie im Türrahmen stand, aber weiter auch nicht und sah schweigend zum Grünhaarigen.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:14

Es dauerte erst, bis er endlich Aine sah. Aber als er es tat, erstarrte er für einige Momente. Natürlich spürte er, wie sein Herz fest pochte nach langer Zeit. Es war ja nicht so, als hätte er irgendwelche herzbewegende Momente in letzter Zeit gehabt außer vielleicht ein Buch was ihn etwas berührte, aber mehr passierte wirklich nicht. Endlich reagierte Degel wieder, doch presste kurz die Lippen zusammen, wusste nicht wie er sich verhalten sollte. Ob er sich freuen sollte, oder ob er Angst haben sollte. Zumindest blieb er erstmal noch ruhig, legte die Brille dann neben sich auf den Tisch sowie das Buch ebenfalls, stand dann auch auf. "Es ist lange her, nicht war..?", fragte er dann nur leise, wusste nicht mehr zu sagen.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:23

Aine sah ihn eher traurig an, als er sie so anblickte. Dachte eher, sein Herz würde zerbrechen, anstelle, dass es stärker pochte. Sie sah dann zu, als er aufstand und die Brille und das Buch beiseite legte. Sie ging dann einfach zu ihm und umarmte ihn, vergrub ihr Gesicht an seiner Schulter. "Es tut mir Leid, Degel. Ich habe dich einfach verlassen für so lange Zeit und nicht von mir hören lassen." sagte sie leise und ließ ihn dann aber wieder los, vielleicht wollte er diese Nähe auch nicht, vielleicht war er wütend auf sie, zeigte es bloß nicht.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:35

Degel jedoch hatte wirklich die Umarmung nicht einmal erwidert, doch betrachtete sie dann noch ruhig, seufzte dann erst. Er lächelte sehr leicht, jedoch auch traurig während er meinte: "Ich kann es auch einerseits verstehen... Ich kann mich ja noch erinnern, was du über deine Welt erzählt hattest. Ist eben ebenso stressvoll wie für mich hier der Krieg ist.. zumindest das was bald Krieg wird." Er sah dann raus, betrachtete das Wetter erst noch, doch gab dann zu: "Ich muss leider gestehen, dass ich nicht wirklich wusste was ich tun könnte. Ich las meistzeitig Bücher über Gefühle, weil ich mich noch etwas... "unsicher" fühle um sagen zu können, dass ich weiß was Gefühle sind... ich weiß zumindest was Sorgen sind.. Uns wurde vor einiger Zeit gesagt dass es Krieg geben wird.. und doch kam noch kein Angriff..."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:45

"Krieg...den gibt es mittlerweile überall, Degel..niemand wird mehr verschont. Ich wollte erst nicht zurückkehren, ich hatte Angst, wie ich dich vorfinde...aber ich stelle fest, es gibt keinerlei Unterschied. Du versuchst immer noch Gefühle und dies alles durch lesen zu lernen, aber ich sage dir etwas...du wirst es nicht durch deinen Verstand erlernen. Gefühle kommen von woanders her, nicht aus dem Verstand." sagte sie und ging dann nieder näher auf ihm zu und hielt ihn am Kragen fest, gab ihm einen liebevollen Kuss.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:55

Degel hörte er ihr zu, hörte natürlich das Übliche. Deshalb musste er beim Kuss wohl auch wieder leicht lächeln, fand es selbst witzig, wie er es nicht verstehen wollte, dass dies nicht zu lernen war mit Büchern. Er erwidert zärtlich den Kuss und legte seine Arme sehr sanft um seine Geliebte, zumindest war er der Meinung dass sich nichts zwischen beiden geändert hatte. Er wusste im Moment auch nicht wohin mit seinen Händen, doch umarmte sie lieber, zögerte ihr an die Hüften zu fassen. "Ich habe dich vermisst, meine Liebe..", flüsterte er als er den Kuss löste und sah ihr in die Augen.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47653
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 19:58

Aine merkte, was er da tun wollte und ihre Hände wanderten zu seinen, drückte sie einfach an ihre Hüften, damit sie dort blieben und sah ihn dann sacht lächelnd an, als er den Kuss löste. "Ich dich auch..ich hätte dich benachrichtigen müssen. Ich habe dir sicherlich viele Sorgen bereitet, dass ich einfach verschwunden bin." sagte sie leise und lehnte sich leicht an ihn. Genoss es, endlich wieder Degel in ihrer Nähe zu haben.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mi 25 Okt 2017 - 20:08

Degel nickte, doch lächelte dann noch und drückte sie zufrieden an sich. "Es passt schon, du bist immerhin wieder bei mir...", sagte er während er ihr dann doch mit einer Hand durchs Haar strich, behielt die andere Hand jedoch auf ihrer Hüfte. "Uns machten zwar aus Asgard ein paar Krieger schwierigkeiten, aber sonsten ist alles wie immer.. und wir wissen wieder nicht wo Athena ist.. ob sie bei sich oben ist.. wer weiß". Dies brachte ihn zwar zum nachdenken, doch er hörte bald wieder auf, betrachtete Aine lieber und küsste sie dann sanft auf die Stirn.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   

Nach oben Nach unten
 
The Sanctuary of Athena
Nach oben 
Seite 37 von 38Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Griechenland-
Gehe zu: