StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The Sanctuary of Athena

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38  Weiter
AutorNachricht
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Sa 25 Feb 2017 - 4:19

Kardia war etwas rot an den Wangen geworden als Surt sagte, dass er sich Sorgen machte, weil es den Scorpio auch betreffen würde. Er hörte ihm jedoch noch zu und bekam Mitleid mit ihm, weshalb er ihm sanft durchs Haar strich. "Er wäre sicher schön..passend zum Aussehen", er löste dann die Umarmung nur um eine Hand auf Surt's Wange zu legen und mit der anderen sachte an dessen Taille. "Ich mag aber den Namen Surt genauso...kenne es auch nicht anders und ich bin zufrieden..solltest du auch..oder willst du einen Kosenamen, huh?~", das Letzte meinte er eher als Spaß. Er küsste seinen Freund dann gefühlvoll und senkte dabei seine Augenlider etwas.

"Hypnos...ist das nicht der Gott des Schlafes?..", fragte Kain und hob eine Augenbraue, wunderte sich warum Aris mit solch einem Gott zu tun hatte. Eve schwieg und sah etwas verwundert zu Aris, doch ging dann zu diesem und umarmte ihn sanft. "Wir helfen dir, egal bei was..und wir werden uns Mühe geben, dass du dich auch bei uns wohl fühlst", lächelte sie. Saga blieb stehen und sah über seine Schulter nach hinten zu ihnen. "Sie ist so liebenswert...", dachte er sich und ging zu ihnen zurück, strich Kain dabei kurz über den Kopf und nahm Kanon bei der Hand, küsste dessen Handrücken und behielt die Hand auch erstmal sacht an seine Lippen gedrückt.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Sa 25 Feb 2017 - 14:44

Surt lächelte dann leicht "Nein, nein... ich denke nur nach..". Er erwiderte den Kuss dann und drückte sich an Kardia. Mit einer Hand strich er sanft über den muskulösen Oberarm des anderen, wobei er dann sogar in den Kuss grinste. Er liebte die Zeit mit dem Saint, genoss dessen Nähe. "Ich liebe dich über alles..." 

Aris sah verwundert zu Eve, doch erwiderte dann die Umarmung und schwieg, doch flüsterte irgendwann leise "Danke...". Kanon sah verwundert zu Saga und wurde rot, doch lächelte dann zufrieden "Ach Saga... du machst mich so überglücklich, das weißt du bestimmt.. mit den Kindern als Familie...".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Sa 25 Feb 2017 - 20:57

"Und ich dich erst...", der Scorpio löste den Kuss als er Surt so angrinste musste und nahm diesen mit Daumen und Zeigefinger sacht am Kinn, hob so dessen Kopf etwas und behielt den intensiven Blickkontakt mit ihm. "......Mein Schaaaatz~", gab Kardia dann plötzlich von sich und knuddelte den God Warrior anhänglich, hob ihn dann sogar mit Leichtigkeit hoch und grinste breit, hatte anscheinend seinen Spaß dabei.

"Hab dich lieb, Brüderchen", schmunzelte die Weißhaarige darauf und sah dann zu Kanon und Saga. "Süß....ich liebe es, sie so zusammen zu sehen", flüsterte Eve dann noch leise. Kain verschränkte nur die Arme und sah schweigend in die Richtung, in die sie gehen wollten. "Das freut mich wirklich sowas von dir zu hören..", Saga lächelte leicht darüber und strich danach sacht über Kanon's Handrücken. "Ich hoffe dieser Frieden bleibt erstmal..", meinte er dann leise.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 0:11

Surt lachte und knuddelte Kardia genauso "Schnuuuuckel~" rief er dann, packte Kardias Hand und legte die sich auf den Hintern. "Und nun~?" Fragte er dann, kuschelte sich noch an ihn. Danach kamen jedoch Harpy und Ryuho aus einem Portal, wobei Ryuho sofort verstört zu dem Paar sah, Harpy dagegen sah zu Saga und dessen kleine familie. 

Aris sagte Eve Jedoch nichts, knuddelt sie nur weiter. Kanon sah zu Ryuho rüber, nickte dann, doch wurde wegen harpys Wunde unsicher "... saga..". Danach sah er zu seinen Kindern, wollte keinen Krieg. Aris sah sofort zu Ryuho, sah jedoch wütend zu dem Kind und knurrte dann sogar.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 3:31

Kardia sah Surt erst schweigend an, krallte sich dann aber mit der Hand an dessen Hintern fest und sah gemein lächelnd zu ihm. "Provozieren kannst du ja schon immer so gut... und ich gehe gern darauf ein~", raunte er darauf und wollte ihn schon etwas nach hinten umdrücken, bis er Harpy und Ryuho ebenfalls bemerkte. Etwas verwirrt sah er nun zu diesen, "Was ist denn passiert?", fragte er und stellte sich wieder normal mit Surt hin, behielt ihn jedoch wie schützend an sich gedrückt.

Eve wunderte sich nicht über das Schweigen von Aris, genoss eher die Umarmung als sich darüber zu wundern. Kain ging zu seinen Eltern, "...Wer sind die beiden?", fragte er skeptisch darauf. "Dragon Ryuho und Harpy Valentine ...ein Bronze Saint von uns und ein Specter...", antwortete Saga und wandte dabei seinen Blick von den beiden, die gerade hier angekommen waren, nicht ab.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 11:07

Surt sah die beiden nur schweigend an. Ryuho sah zu Kardia, doch ihm entwichen dann tränen "Es tut mir leid". Er begann dann zu weinen, drückte sich beide Hände ins Gesicht. Harpy legte seinen Flügel um den Jüngeren, wobei er dann zu Kardia sah "... Es... gibt wieder Krieg. Der Frieden zwischen Athena und Hades... wurde aufgehoben." 

Kanon meinte dazu noch "Ryuho ist der Geliebte von Hades". "Die Schlampe hat wieder jemanden anderes, hörst du nicht hin? Es gibt wieder krieg, weil er herumhuren muss." Aris sah kalt zu Kanon, der deshalb nun schwieg. "Außerdem hat sich diese Schlampe von meinem jetzigen Freund ficken lassen auch wenn er noch Hades liebte... ich mochte ihn nie".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 20:33

Kardia schwieg darüber erst nur, wusste nicht genau wie er darauf reagieren sollte. Enttäuscht schien er nicht zu sein, aber auch nicht gerade erfreut darüber. "Heißt dann wohl, dass wir nun wieder aufmerksamer und vorsichtiger werden müssen...noch dazu die God Warrior und Odin's Pack", er seufzte nun genervt, doch war nicht verärgert über Ryuho, sondern eher über die Situation selbst. Nach einiger Zeit konnte man ein Cosmo wahrnehmen, dunkel und kühl, Angst einjagend und man fühlte sich generell unwohl. Kardia nahm dies natürlich wahr und sah sich in der Umgebung um.

"Fremdgehen ist ziemlich daneben...aber er sieht wirklich lieb und knuffig aus", murmelte Eve als sie Ryuho musterte und konnte sich gar nicht wirklich vorstellen, dass dieser mal mit Hades zusammen war, noch dazu fremdgegangen war. "Liebe versaut eben auch viel", kommentierte Kain. "Versauen...klingt etwas zu übertrieben, Kain...", äußerte sich Saga sogleich und ging dann näher zu Harpy und Ryuho. "Athena wird es sicher verstehen..sie wird ganz sicher nicht gereizt sein, nur weil du nicht mehr mit Hades zusammen bist...Ich glaube sogar, dass sie vielleicht nun beruhigter ist, was dich betrifft", sagte er dem Bronze Saint noch.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 21:51

"Nichtmehr mit Hades.. aber.." Ryuho kratzte sich am Oberarm und sah Saga leicht traurig an, kicherte dann leise, fand sich selbst schon jämmerlich. "Wer ist es diesmal?" Surt sah eher desinteressiert zu Ryuho, lag daran dass er den Jungen nicht kannte, und dass es ihn nervte, nun angst um Kardia haben zu müssen wegen einem Jugendlichen, nur weil dieser sein Leben nicht auf die reihe kriegte. "Thanatos..." Ryuho nahm seinen Verband vom Handgelenk, zeigte so ein Tattoo, was Thanatos' Pentragramm gleichsah. Deshalb verdrehte Surt die Augen, fand es schon gar bizarr was dieses Kind alles schaffte "Dein Leben will ich nicht, Junge".

Aris knurrte nur "ich werde ihn nie mögen. Du darfst ihn auch nicht nach dem Aussehen beurteilen, er ist ein krankes Schwein.... aber so schwach wie eine Porzellanpuppe". Kanon sah Aris seufzend an "Beruhig dich Aris, du hast ihm außerdem seine Rüstung geklaut damals", "Er hats verdient" Aris lächelte deshalb stolz, weshalb Kanon verzweifelt in die Luft sah "Dein Vater hat echt was falsch gemacht bei der erziehung.. ich auch.. ich sowieso".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 22:43

"Thanatos?...im ernst?", fragte Kardia nochmal verwirrt. "Was hast du nur an dir, was diese Unterweltstypen anzieht..?", er schüttelte dann nur den Kopf und versuchte sich das zu erklären. "Diese pädophilen Säcke", kommentierte der Scorpio plötzlich. Thanatos tauchte dann jedoch neben Ryuho auf, zog ihn zu sich und spreizte seine 6 Flügel auseinander, sah dabei kalt zu den anderen. "?!.....", der Saint sah erst wie einst total perplex zu dem Totengott, dann jedoch bedrohlich, "Verschwinde, du hast hier nichts verloren...", "Von Saints lass ich mir nichts befehlen..vorallem nicht von solchen wie dir", antwortete der Schwarzhaarige noch kalt, lächelte dann jedoch gemein.

"Das wird wieder...das dauert eben auch seine Zeit. Es ist schon passiert, aber mit etwas Geduld und Verständnis wird das wieder", Saga küsste Kanon flüchtig auf die Wange, blickte dann jedoch zu Thanatos und zog Kain und Eve sofort aus Reaktion zu sich und Kanon. "Aris...bitte bleib von ihm fern und bleib bei uns..", bat er ihn sogleich.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 22:59

Surt sah Thanatos deshalb wütend an, schnauzte ihn auch sofort an "Rede nicht so mit ihm, du verdammtes Arschloch, ich zünde dir gleich deinen Arsch an. Mal sehen ob du dann blöd schaun kann!". Ryuho hörte nur zu, doch drückte sich dann fest an Thanatos und sah zu ihm hoch "bitte fang hier keinen streit an....". Er drückte sich schutzsuchend an den Gott, legte seinen Kopf vorsichtig auf seine Brust.

Kanon sah zu seinen Kindern und seufzte, sah dann zu Saga und lehnte sich an ihn "Was ein Chaos...". Aris sah zu Saga, nickte dann leicht, doch flüsterte dann "Wenn er uns aber etwas tut, dann sorge ich dafür dass seine Puppe nicht lang atmen wird....".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 26 Feb 2017 - 23:31

Kardia blickte überrascht zu Surt, als dieser Thanatos sofort anschnauzte. Doch er fand es irgendwie süß, sagte es jedoch nicht und grinste nur kurz. "Hier würde ich mich nicht wie ein Großmaul aufführen wenn ich Du wäre", der Scorpio verschränkte die Arme, zeigte keinerlei Respekt vor ihm. Thanatos sah zu Ryuho hinab, strich ihm durchs Haar und schloss seine Augen ein wenig, schien wohl nachzudenken über das, was dieser gesagt hatte. "Vergessen wir das..ich habe sowieso keine Lust mit euch hier meine Zeit zu verschwenden mit Kämpfen und was weiß ich...", "Na das will ich hoffen!", Milo stand plötzlich hinter ihnen mit genervter Miene. "Oh..unser Held~", schwärmte Kardia und man konnte den Sarkasmus dabei schon raushören. ".....Halt du den Rand!", motzte er zurück.

"Sei trotzdem vorsichtig..ich zweifle nicht an deiner Stärke aber es ist eben Thanatos...man sollte ihn nicht auf die leichte Schulter nehmen...es wundert mich nur, dass er sich Ryuho ausgesucht hat..", sprach Saga leise und schüttelte ungläubig den Kopf. "Wehe er nutzt ihn nur aus...dann kann er sowieso was erleben... ", dachte sich der Gemini. "Dieser Gott sieht aus, als hätte er an einer Steckdose rumgespielt", flüsterte Eve amüsiert und kicherte. Kain schlug sich darauf nur gegen die Stirn, "Ouh man.......".

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 27 Feb 2017 - 0:32

Ryuho sah zu Milo, doch löste sich von Thanatos, sah die Saints traurig an "hört auf so zu tun als würde er euch etwas tun wollen!". "Er will uns etwas tun, wärst du nicht, verstehst du das nicht?" Surt sah Ryuho komisch an, murrte dann noch "Du weißt von nichts....". Camus kam dann auch angerannt, jedoch sah er sofort zu Surt und Kardia, seufzte erleichtert.

Aris nickte, doch dachte dann nach "Ich mag den Drachen trotzdem nicht, er soll endlich von hier verbannt werden..", "So einfach geht das nicht, Schatz.." Kanon seufzte leise, doch es machte ihm nichts sowas dauernd zu hören. "Eve hat ihren spaß hm?" er kicherte dann doch sogar. Danach sah er aber wieder ernst zu den anderen, dachte wirkich nach was sie nun tun sollten.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 27 Feb 2017 - 7:16

"Du musst uns auch verstehen, Kleiner...immerhin ist er eigentlich unser Feind..und nun sollen wir ihm sofort vertrauen, nur weil du mit ihm zusammen bist? Das geht nicht..wir sind trotzdem unsicher, egal wie sehr er sich um dich kümmert", fügte Kardia noch zu Surt's Satz hinzu. Milo ging sofort zu Camus als er ihn erblickte, "Was gibt's zu lächeln?", fragte er ihn neugierig, folgte dann aber dessen Blick. Kardia hatte dies mitbekommen, sah zu Milo und Camus, "Ich bin natürlich der Grund, was sonst?", kommentierte er mit normaler Miene.

"Hat sie..bis sie deshalb in Schwierigkeiten kommt die doofe Nuss", Kain schnippte seiner Schwester darauf gegen die Stirn, diese jammerte darauf etwas beleidigt,doch knuddelte ihren Bruder darauf. Saga sah vor sich hin, fasste sich nachdenklich ans Kinn und schien selbst nachzudenken. "Gehen wir trotzdem spazieren, das wollten wir ja", sagte er. "Meinst du, wir können die anderen hier alleine lassen? Mir wäre es lieber, wenn noch einige Saints hier wären...", er sah seinen Zwilling darauf wieder an.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 27 Feb 2017 - 10:14

"Ich bin froh, dass es beiden gut geht?" Camus sah komisch zu Milo, doch sah dann zu Kardia "hm.. eher wegen Surt" er hielt sich dann eine Hand vor dem Mund, wollte nicht anfangen zu lachen. Surt sah deshalb lächelnd zu ihm, doch sah dann zu Thanatos. Er hätte wohl mehr gesagt, jedoch kam Degel in sein Blickfeld und er sah sofort zum Pope, wurde komplett still. Degel dagegen seufzte nur, sah Thanatos ernst an. "Ich nehme an du willst hier niemanden etwas tun? Du weißt, dass wenn du hier jemanden ohne grund nur ein Haar krümmst, wird dein Freund bestraft?...".

Kanon sah zu Saga und nickte leicht, doch sah dann wieder rüber, am meisten zum Pope "Ich denke das wird nun doch nicht nötig sein.. oder?". Aris sah schweigend zum Pope, doch rannte dann zu ihm "Onkel Degel!" rief er dabei noch. Kanon sah ihm deshalb mit großen Augen nach, doch schlug sich dann gegen die Stirn "Oh nein....".

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 27 Feb 2017 - 17:36

"Natürlich...jedermanns Sonnenschein", Kardia grinste Surt darauf frech an, wuschelte ihm kurz sacht durch die Haare, sah dann aber zu Degel und war froh ihn zu sehen. "Ich halte mich zurück..ich habe keinen Grund, euch nun anzugreifen..höchstens wenn es jemand wagt, Ryuho zu verletzen..das könnte hier nämlich auch passieren soweit ich mitbekommen habe", Thanatos legte seine Flügel sacht um den Bronze Saint, strich mit den schwarzen Federn dessen Rücken entlang und behielt Blickkontakt mit dem Pope. Als Aris jedoch angerannt kam und Degel's Namen rief, sah er zu ihm. Kardia näherte sich dem Aquarius ebenfalls, "Na? Von deinen Büchern losgekommen mein Freund?", fragte er ihn. Milo dagegen sah zu Kanon und Saga, ging zu ihnen. "Wo wollt ihr denn hin?".

Saga nickte, war erleichtert, dass so jemand vernünftiges wie Degel nun auch bei den anderen war und für Ordnung sorgen würde. "Gehen wir", sagte er und wollte nun wirklich gehen, doch stoppte als er Aris zu Degel rennen sah. "Der scheint ja vom Verhalten nun wie ausgewechselt", murmelte Kain verstört. "Lass ihn doch, ich bin froh, dass er es ist", meinte Eve sofort und sah aber dann zu Milo. "Spazieren", antwortete sie und sah auf dessen roten Fingernagel, blinzelte verwundert, vor allem da sie es auch bei Kardia gesehen hatte. Sie nahm Kanon am Handgelenk, sah zu ihm hoch und gab ihm ein Zeichen, dass er sich etwas runterbeugen sollte, damit sie ihm etwas zuflüstern konnte.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Mo 27 Feb 2017 - 18:14

"Ich wollte nur nachsehen was hier los ist... und danach gehe ich mit zwei Kameraden in die Unterwelt...." Degel schloss die Augen und seufzte "Zumindest hatte ich es vor", "Das ist doch wohl ein Scherz, das ist doch Selbstmord" Surt sah ihn irritiert an, wobei Degel deshalb lächelte "Oh, ist es das?". Aris sah irritiert zu Degel, doch seufzte dann, jedoch klammerte er sich plötzlich an den Arm des Pope, weshalb der frühere Aquarius ihn deshalb verwundert ansah "Aris...", "Du gehst nirgendwo hin...".
Ryuho drückte sich an Thanatos, sah dann zu ihm hoch und lächelte leicht "Ich liebe dich..." Er merkte dass seine Augen wieder glasig wurden, weshalb er sich eine Hand vor die Augen hielt, danach nur murmelte "Wenn es dir nichts macht... könnten wir in meinem Tempel? Ich habe keine Lust weiter von anderen beschimpft oder angeschrien zu werden... Mein Großvater wird sich dann im Tempel nur erschrecken, aber er wird dir nichts tun..."

"phu Naja Degel war schon immer da für Aris, egal bei welchem Elternteil er ist, also wundert es mich nicht..." Kanon sah dann irritiert zu Even, beugte sich dann zu ihr runter "Was gibt es denn schatz?". Dabei folgte er kurz ihrem Blick, als er merkte wo sie hinsah. Deshalb wartete er nurnoch auf irgendeinen witzigen Kommentar.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Di 28 Feb 2017 - 1:20

"Tja, das kannst du nun wohl vergessen, Pope", grinste Kardia frech. "Wer sollte da eigentlich mit dir in die Unterwelt?", fragte er dann noch und strich Surt nebenbei am Rücken entlang, zog ihn bei der Hüfte dann seitlich näher an sich heran. "Können wir mein Drache..", Thanatos strich Ryuho noch einige Strähnen aus dem Gesicht, während er seine Flügel wieder ausspreizte und ihn dann bei der Hand nahm. Die Flügel verschwanden darauf und sein langes, schwarzes Alltagsgewand erschien an ihm. Danach ging er mit dem Jüngeren sogleich zum Tempel, wollte sowieso lieber alleine mit ihm sein.

"Warum lackieren die zwei sich jeweils nur einen langen Fingernagel rot? Neuer Trend?", fragte Eve flüsternd in Kanon's Ohr und sah diesen dann fragend an. Milo nebenbei sah komisch zu dem Gemini und seiner Tochter. "Schätze, dass wir morgen zum Spaziergang aufbrechen", witzelte Kain und hing sich seitlich an Saga, schmiegte seine Wange an dessen Taille und seufzte gelangweilt. Der Gemini sah an sich zu ihm herab und lächelte nur leicht darüber.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Di 28 Feb 2017 - 8:15

"El Cid und Aspros" Degel sah Kardia kalt an, doch sah dann zu Surt "Ich hoffe du passt gut Auf Kardia auf", "Ich versuche Mein bestes" Surt kuschelte sich an Kardia, sah dann glücklich zu ihm hoch. Degel sah danach zu Aris, sah ihn seufzend an "Lass los Aris..", "Nein... du wirst dort sterben, verstehst du das nicht?" 
Ryuho ging mit Thanatos in den Libratempel, sah sich dort sofort um. "Vater?". "Den Vater ist Zuhause, bewacht dort alles" Dohko kam ihnen entgegen, sah dann verwundert Zu Thanatos "Na wenn das nicht ein Unterweltsgott ist...". Der Saint lächelte dann jedoch breit "Pass ja auf meinen Enkel auf, er ist alles was meine Tochter und Mein Sohn haben..". Ryuho sah dann nur lächelnd zu Thanatos "Er passt sehr gut auf mich auf, keine angst...." 

"So sind Scorpios" flüsterte Kanon zurück, doch sah dann zu Kain "Jajaja~ Gehen wir... und Milo: schwängere Camus nicht" Kanon grinste Milo breit an, während hinter diesem Camus rot wurde und dann beschämt zur seite sah.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Di 28 Feb 2017 - 10:42

"Macht er immer, keine Bedenken nötig", Kardia sah lächelnd neben sich zu Surt hinab und nahm ihn beim Kinn, küsste ihn mit viel Gefühl und atmete tief in den Kuss hinein. Nach einiger Zeit löste er diesen wieder, "Ich liebe dich..", flüsterte der Scorpio ihm noch zu. Danach blickte er zu dem Pope, "Solltest du wirklich gehen...pass auf dich auf..ich denke mit Hades ist nun sowieso nicht mehr gut zu sprechen", meinte er.
Thanatos sah sich im Libratempel ein wenig um während er neben Ryuho lief und dessen Hand hielt, wobei ihre Hände von seinem langen Ärmel vom Gewand verdeckt wurden. "Interessant diese Tempel..vielleicht sollte ich für meinen Krieger auch einen errichten lassen..frage mich nur, wo er sein mag". Danach hörte er Dohko's Stimme und sah sogleich zu ihm, "Ich passe schon auf ihn auf...selbst wenn sich alle in der Unterwelt gegen mich stellen..meine Entscheidung, meine Liebe", antwortete er und schloss mit kühlem Blick die Augen, schmunzelte dann aber etwas.

"?!.......Ich-", "Spar dir die Mühe mit ihm darüber zu diskutieren..er wird es immer im Hinterkopf behalten, selbst wenn er zu dir sagt, dass er es bleiben lässt, Scorpio.", wurde Milo von Saga unterbrochen, ehe der Gemini mit seinem Zwilling und deren zwei Kindern wegging. Milo sah ihnen beleidigt nach, "Pff...Zwillingspack", murmelte er und ging zu Camus, knuddelte ihn. "Hör nicht auf die...außerdem siehst du niedlich aus, wenn du so rot bist~", grinste er dann etwas amüsiert.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   Di 28 Feb 2017 - 16:46

Surt erwiderte den Kuss, schwärmte dann nur verliebt "Ich dich auch, mein Scorpio". Degel sah lächelnd zu beiden, doch nickte dann "Wäre aber nicht tragisch sollte mir was passieren...". Aris sah nur zu, doch sah dann zu seinen Eltern. Er umarmte Degel noch einmal fest, doch lief seinen Eltern dann sofort hinterher. 
"Das ist schön zu hören.. Ist natürlich nicht für jeden hier angenehm, aber mir macht es nichts" Dohko sah beide lächelnd an. Ryuho dagegen dachte nach "Wie geht es Papa eigentlich?", "Das letzte Mal war er natürlich aufgebracht, jammerte mich alten Herrn voll warum sein Sohn solch einen speziellen Geschmack hat. Aber das ging schnell vorbei.. dein Vater macht sich halt sorgen". Ryuho nickte, doch kicherte dann "Mein Vater eben..." 

Camus sah Milo verwundert an, doch lächelte dann und drückte sich an ihn "Wenn du es sagst... danke.." er umarmte seinen Freund fest, flüsterte dann noch "Danke, Milo.. Je t'aime.." 

Kanon ging neben Saga, sah dann Aris, der ebenfalls nun neben ihnen ging. Der Sea dragon seufzte "Immer dieses Chaos hier...". "Der Junge zieht Chaos an, ich muss es wissen" Aris sah zu seinen Eltern, doch sah dann zu Eve. Er ergriff sogar ihre Hand, war ihre Nähe wohl mehr gewöhnt als die der anderen. Zumindest war sie ihm Sympathischer.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 19 März 2017 - 20:57

"Denkst auch nur du..aber ich bin da nun still", Kardia ging hinter Surt, umarmte ihn so von hinten und schloss zur Hälfte die Augen, sah noch zu Degel. "Ich bin für ihn da..ob er will oder nicht", dachte er sich dabei und sein Blick blieb ernst. Danach sah er aber Aris nach und musste dann doch grinsen, gönnte der Familie diese Zeit.
"Schließlich bringt nicht jeder einen Todesgott als Geliebten mit", Thanatos schloss schmunzelnd die Augen, wirkte so arrogant, doch das war üblich bei ihm."Ich kann ihn da doch ein Stück weit verstehen", antwortete er noch zu dem Thema. "Libra Dohko nehme ich an?", fragte er ihn dann ruhig und sah zu diesem.

"Ist so wenn ich es sage..", lächelte Milo glücklich und küsste Camus flüchtig, aber sanft. "Was machen wir nun?", fragte er und knuddelte den Aquarius nebenbei.
"Trotzdem Aris..reg dich über ihn nicht auf, es ist Zeit- und Energieverschwendung", sagte ihm Saga während er zu ihm und Eve sah, dann wieder nach geradeaus. Eve drückte Aris' Hand etwas und lächelte ihn freudig an, hörte nebenbei nur zu und drückte sich dann sacht an ihren Stiefbruder während sie neben ihm ging.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 19 März 2017 - 23:04

Degel rollte kurz die Augen, sah Aris nach, doch dann sah er zu Kardia "Ich wünschte ich könne sagen, dass ich gute Arbeit als Pope leiste.. aber das wäre wohl eine Lüge", "Ich möchte nur ungern reden, als kenne ich Sie... Aber da ich Camus kenne: Ihr Aquarius seid ziemlich armselig... Stimmt irgendetwas nicht, Freunde oder Liebe, lässt ihr nach und schleppt euch schon freiwiliig in den Tod" Surt sah Degel komisch an, wobei der Pope schweigend zu ihm sah, dann fragte er jedoch "Und was ist mit dir? Bist du denn.. Fehlerfrei?", "Nein, ich bin scheiße. Das weiß ich selbst. Ich hatte das Verhalten einer Schlampe, ließ mich unterdrücken, jedoch war ich respektlos, was ich bis heute noch teilweise beibehalten habe... Aber ich ändere mich zum guten, dank Kardia.... Wenn ich Ihr wäre, würde ich mich mehr mit Freunden befassen und endlich verstehen, dass Eure Liebe nie mehr zurückkehren wird...".
"Wie er leibt und lebt, auch mit über 300 Jahren" Dohko lächelte leicht, doch fragte dann noch "Solltet ihr nicht mit Koga und den anderen Herumlaufen?", "Würden wir das tun, dann wäre es noch mehr Chaos. Ich möchte etwas ... mit meinem Freund sein... ohne andere". Ryuho zog die Augenbrauen hoch, als würde er etwas erwarten, eine bestimmte Reaktion seines Großvaters. Dieser sah ihn erst fragend an, doch merkte was los ist und meinte darauf nur "Wenn du mit ihm allein sein willst, geh in dein Zimmer, außerhalb deines Zimmers habe ich gutes Recht, mit dir zu reden". Danach jedoch grinste er, ging in sein eigenes Zimmer. Deshalb sah Ryuho ihm etwas schmollend nach, doch schielte etwas verzweifelt hoch, danach jedoch sah er wieder lächelnd zu Thanatos.

Camus ließ sich knuddeln, doch dachte dann nach. Danach fragte er etwas unsicher und leise "....Willst... du vielleicht etwas mit Kardia und Surt unternehmen? So zu viert?". Er dachte darüber nochmal nach, doch wusste nicht ob das friedlich enden wird.
"Stimmt.." Aris seufzte, doch sah dann zu seiner Stiefschwester und lächelte leicht, knurrte dann recht zufrieden. Kanon dagegen sah lächelnd zu ihnen "Wenigstens ist hier jemand gut gelaunt~". Danach sah er zu Kain, wuschelte diesem dann durchs Haar "Das nächste mal nehmen wir Manases mit... dann bist du nicht so alleine~". Er grinste dann sogar.

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 0:08

Kardia wollte zu dem Thema mit Aine nichts mehr sagen und schloss etwas mürrisch wirkend die Augen, knuddelte Surt von hinten nochmal sanft. Nebenbei überlegte der Scorpio jedoch, wie er Degel klarmachen sollte, dass dessen Geliebte nun weg war. Dieser Fakt ließ ihn auch etwas schlecht gelaunt werden, daran konnte er nichts ändern, schließlich war der Pope sein Freund und er fühlte mit ihm.
Thanatos sah Dohko noch nach und danach zu Ryuho hinab, strich ihm mit der Hand sanft über eines seiner Wangen und sah ihm in die Augen. "Willst du dich ausruhen?", fragte er und wickelte sich dann eines von Ryuho's Strähnen um seinen Finger.

Milo sah Camus erst etwas schief an und man merkte, dass er darüber nachdachte. Ein Seufzen stieß er aus, nickte dann aber leicht lächelnd. "Warum nicht..ohne uns kommen die ja nicht zurecht", er grinste danach und wollte sich sogleich auf den Weg zu ihnen machen.
Eve kicherte leise und genoss weiterhin dieses Zusammensein mit ihrer Familie. Vor allem gefiel ihr es, dass Aris ihr nun doch vertraute, was sie zuvor nie gedacht hatte. Kain wurde rot an den Wangen und sah zu Kanon hoch, "I-ich fühle mich n-nicht allein", motzte er leise und schloss danach unterm Laufen die Augen.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 47130
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : Magic is all around us, just believe...

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 0:46

Surt drehte sich zu Kardia und sah ihm ins Gesicht, strich ihm dann über die Wange, danach jedoch legte er nur seine Arme um den Hals des anderen und legte seinen Kopf auf die Schulter des Scorpios, sprach ihn nicht an sondern ließ ihm erstmal Ruhe. Degel dagegen schloss die Augen, doch sah Kardia dann kurz ins Gesicht "Ich komme bald wieder..." Danach ging er los, die Stiegen runter, ließ die anderen Beiden für sich. Zumindest bis Camus und Milo kamen, als Camus Milo gefolgt war. Der Aquarius sah zu dem anderen Paar, fragte dann nur leise "Wollt ihr hier lange rumstehen oder etwas unternehmen und euch amüsieren, hm?". Surt sah deshalb verwirrt zu ihm, doch sah dann verwirrter zu Kardia, wusste nicht ob sein Freund die Laune dafür hatte.
Ryuho dachte nach, doch lächelte dann leicht und nickte "Gerne...". Er nahm dann Thanatos' Hand und führte ihn in sein Schlafzimmer, wobei er sich dann umsah, nachdachte "Ich bin mir sicher dass es Vater gut geht, wenn Okko bei ihm ist... ich hoffe es einfach... Ich weiß dass sie stark sind, aber man kann nie wissen nun da Krieg wieder ausbricht..." Er seufzte, doch drehte sich dann zu Thanatos und nahm dessen Hände, lächelte ihn wieder an "Ich genieße einfach diese Ruhe vor dem Sturm..."

Aris sah dann zu seiner Mutter, danach zu Saga und dachte erst nach, irgendwann fragte er "Findet ihr... dass ich mir etwas anderes zum anziehen suchen sollte?". Kanon sah sofort zu ihm, doch meinte danach nur "Wärst du ein Saint wäre das kein Thema, aber du bist es ja nicht und willst es auch nicht... Aber es wäre besser sich hier etwas anzupassen, ehe deine kleinen "Freunde" dich erkennen nur weil du soetwas trägst. Nichts gegen das Outfit, ehrlich nicht Aris.. Aber es ist hier sehr einzigartig". "Ich trage es schon seit ich älter bin, ich denke da immer an Vater...". Kanon nickte deshalb nur, fasste sich deshalb kurz an die Stirn und dachte nach, doch sagte darauf sofort "Dein Vater ist bestimmt stolz auf dich, keine Sorge". Aris nickte, doch sah dann zu Saga und dachte nach "Es ist.... ungewohnt 'Dad' zu sagen und dabei ein neues gesicht zu sehen. Etwas was meiner Mutter ähnlich sieht.. Aber ich bin zufrieden wie es nun ist.."

_________________
S.O.B & R.A.B.
Nach oben Nach unten
Judal

avatar

Anzahl der Beiträge : 30506
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 18
Ort : Nowhere

BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   So 23 Apr 2017 - 1:20

Kardia sah erst Degel nach, dann schloss er die Augen wieder und genoss Surt's Nähe. Dann aber hörte er Camus' Stimme und sah darauf zu dem Aquarius, so auch dann zu Milo. "Habt ihr uns etwa so sehr vermisst?", "Als ob", Milo winkte arrogant ab. Kardia küsste Surt auf die Stirn und ging dann auf den anderen Scorpio-Saint zu, drückte ihn etwas grob an der Schulter zu sich, "Aw~", "......Schleich dich..".
"Egal was kommt, ich werde bei dir sein und zu dir stehen...", Thanatos strich mit seinen Daumen über Ryuho's Handrücken und ging dann mit diesem zu dessen Bett, setzte sich und zog den Saint zu sich auf den Schoß, atmete sanft gegen dessen Hals und schloss die Augen. "Denkst du, Athena akzeptiert mich hier?", fragte er nebenbei ruhig.

Saga hörte das Gespräch zwischen Kanon und Aris mit, hielt sich wie meist jedoch da raus und ließ es beide klären. Als sein Stiefsohn jedoch diese Bemerkung sagte, blickte er zu diesem und schwieg noch mit normalem Blick. "Das freut mich, Aris..", er lächelte dann leicht und strich diesem kurz sacht über den Kopf. "Ich bin stolz auf dich", fügte er noch hinzu und wirkte nun wirklich gelassen und nicht mehr so ernst und angespannt.

_________________

The snow did not even whisper its way to earth,
but seemed to salt the night with silence.
Nach oben Nach unten
http://wolf-fighter.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Sanctuary of Athena   

Nach oben Nach unten
 
The Sanctuary of Athena
Nach oben 
Seite 36 von 38Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Griechenland-
Gehe zu: