StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Beacon Mental Hospital

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 0:27

Ruvik sah kurz zu Laura. "Ist irgendwas?" fragte er dann besorgt, blieb dann stehen sodass Laura ihm nicht so lange hinterher rennen musste da er doch ein sehr schnelles Tempo beim gehen hatte. Trotzdem war er leicht besorgt um sie. Der Keeper kam durch die Tür mit einer Leiche. Ruvik sah ihn nur an, der Keeper sah zu Ruvik und Laura, ging dann aber weiter. "Was macht der den jetzt?" meinte Ruvik leicht verwirrt.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 0:36

"Hm?" Laura blieb auch stehen und sah ihn etwas fraglich an. "Nein...es ist eigentlich nichts, hab nur etwas zu sehr nachge-....."Als Laura den Keeper bemerkte, starrte sie diesen etwas entsetzt an, hatte schließlich so etwas noch niemals in ihrem Leben gesehen und war jetzt sichtlich verwirrt. "Was ist das?"

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 0:43

Er sah zu dem Keeper. "Er Symbolisiert meine Geheimnisse, und dieser Tresorkopf symbolisiert die Gräultaten die ich in meiner Vergangenheit getan habe, er tötet deswegen jeden der sich meinen Geheimnissen sozusagen nähert." meinte Ruvik dann und sah dann zu ihr. "Achso"meinte er dann, wollte ihr nicht irgendwas aufzwingen das zu sagen was sie dachte.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 0:45

Sie legte den Kopf etwas schief, konnte es einerseits verstehen, andererseits war sie immer noch verwundert davon, was für Wesen Ruvik erschaffen konnte allein mit seinen Erinnerungen oder Vorstellungskraft. "Interessant.." meinte sie schließlich, lächelte sehr kurz und sah dann zu Ruvik.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 0:49

Der Keeper verschwand hinter der nächsten Tür. "Ich hoffe er hat dich nicht zu sehr erschreckt, eigentlich kommt der nie hier her" meinte er dann und ging dann weiter, ging wieder auf den großen Hof und ging erstmal wieder in den ersten Trakt. Deaktivierte dann die Fallen, dass nicht irgendwas passierte.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 0:54

"Erschreckt weniger...eher...verwirrt wegen seinem Aussehen, aber das ist jetzt egal..." sagte sie und folgte ihm vorerst unsicher, wusste schließlich nicht, ob es hell oder dunkel war draußen, folgte ihm dann aber nach draußen und sah sich kurz um, hörte dem Wind zu, wie er durch die Äste der Bäume pfiff und sah dann zum Himmel, folgte Ruvik dann aber wieder.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 0:58

Ruvik wartete auf sie. "Keine Angst so schnell wird es nicht hell hier, hab die volle Kontrolle über Krimson City, solange ich nicht will das die Sonne rauskommt, bleibt die auch schön weg" meinte er dann und sah zu ihr. Würde niemals seine eigene Schwester verletzen, da er das nicht konnte und da war es egal wie kaltherzig und böse er war, seiner Schwester konnte er nicht töten.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 1:08

"Verstehe...es klingt seltsam, weil ich das Sonnenlicht nicht vertrage, aber wenn ich einen Sonnenaufgang betrachten kann, dann empfinde ich ihn trotzdem als schön...sie nie mehr aufgehen zu lassen wäre also schade, aber es ist deine Entscheidung." sprach sie etwas lächelnd und sah sich im Trakt etwas um, während sie zu Ruvik ging, drehte sie sich beim gehen auch etwas, um alles ansehen zu können.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 1:15

"Vielleicht kann ich ja was entwickeln das dir ermöglicht im Sonnenlicht nicht zu verbrennen" meinte er dann und sah zu ihr. Dachte dann etwas nach. "Ich weiß wo wir jetzt hingehen" meinte er dann und ging dann mit ihr weiter, lief langsam das sie mehr von der Anstalt sehen konnte so wie er es ihr versprochen hatte.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 1:17

"Nein...schon in Ordnung...so sehr macht es mir ja nichts aus.." meinte sie kurz etwas verlegen, wollte eigentlich nicht, dass man sich so Sorgen um sie machte oder sie so umsorgen wollte. "hm?" Laura sah ihn kurz fraglich an, folgte ihm dann jedoch und immer noch wandte ihr Blick nicht von der Umgebung ab.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 1:23

"Ich machs trotzdem, dann hab ich mal was was wirklich sinnvoll ist und nicht irgendwas mache was später dann irgendwie von Nachteil für mich ist" meinte er dann und ging weiter, durch paar Türen, manchmal sah man Schatten durch die Anstalt schleichen, die wohl von den Zombies stammten die sich unsichtbar machen konnten. Ruvik ging dann eine Treppe runter.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 7:08

Laura blieb erst noch stehen, sah ihm nach. 'Es wäre so schön, wenn es funktionieren würde, aber...das ist eine Sache, durch die mein Verstand selbst durch muss...'dachte sie dazu nur, da ihre Scheue vor Sonnenlicht etwas damit zu tun hatte, dass sie die Phobie gegen Feuer besaß und es sich so weit verbreitet hatte, dass sogar ihr Körper dann unter dem Sonnenlicht litt. Leise seufzte sie, folgte Ruvik dann aber wieder zügig und sah kurz zu den Schatten, dann zu ihrem Bruder.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 10:24

Ruvik ging weiter. Hörte dann jemanden den Gang runter rennen. Das es kein Zombie war, hörte er an der Schnelligkeit. Er blieb stehen als dieser jemand dann um die Ecke bog. Dieser blieb stehen und starrte Ruvik an, machte kehrt und rannte dann zurück und dann rannte dieser den Gang weiter. Ruvik ging dann einfach weiter, machte diesem Typen nichts, wollte lieber seiner Schwester helfen.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 14:34

Laura sah selbst die Person, doch da ihr Bruder nichts tat, tat sie auch nichts. Nach einem kurzen Moment beachtete sie die Person nicht mehr, vergaß sie teilweise sogar, da sie unwichtig zu sein schien. Laura dachte wieder darüber nach, was ihr Bruder gesagt hatte, zweifelte eigentlich daran, dass es etwas gäbe dagegen, dass sie nicht im Sonnenlicht verbrannte.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 14:55

Ruvik machte eine Tür auf und ging hinein. Höchstwahrscheinlich war das hier sein altes Labor bevor er eben das wurde was er jetzt war, er ging zu einem Tisch und holte einen alten Block heraus und einen Stift. Begann nun irgendwas aufzuschreiben, sah dann zu Laura und dachte nach. "Ich denke ich brauche Blut von dir" meinte er dann nachdenklich.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 14:59

Laura folgte ihm, blieb aber dann stehen und sah zu ihm. Als sie seine Worte hörte, seufzte sie etwas. "Das wird was..." meinte sie dann, da Verletzungen jeglicher Art sofort wieder verheilten bei ihr. Um sicherzugehen drückte sie kurz einen Fingernägel bei sich in die Haut am Arm, kurz entstand eine Wunde, die aber sofort wieder verschwand.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 15:11

Ruvik sah sie an. "Ach stimmt ja..." meinte er und sah dann auf die Wand wo irgendwelche Bilder von Köpfen waren, von einem Gehirn und dem Skelett eines Menschen. Da hatte er sich leicht getan mit Menschen zu experimentieren. Aber nun brauchte er eine andere Möglichkeit bei Laura, natürlich wäre es leicht ihr einfach ein Körperteil zu entfernen und das zu benutzen, jedoch wusste er nicht ob es dann nach wuchs. Er sah zu Laura. "Wachsen bei dir Körperteile nach wenn man sie dir abtrennt?" Fragte er dann interessiert.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 15:33

"Hm?"Laura sah ihn erst verwundert an, blickte dann aber auf ihre Hand. "Soweit war es nie gekommen...oder etwa doch.." Sie versuchte sich an die Zeit zu erinnern, in der sie im Krankenhaus war, zwar im Koma versetzt war, aber es war schließlich nicht so, dass Patienten dabei nichts mitbekamen. "Doch, es müsste gehen...aber ob das abgetrennte Körperteil dann nicht zu Staub zerfällt..."Sie sah weiter auf ihre Hand, wusste, dass als sie aufgewacht war, dass sie selbst vollkommen voller Brandnarben gewesen war, es sich aber alles regeneriert hatte, die abgebrannte Haut besser gesagt einfach wie eine Staubschicht von ihr gefallen war.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 17:14

Er nickte kurz. "Verstehe, aber es müsste egal sein ob Staub oder nicht" meinte Ruvik. Er sah zu Laura "aber ich mach das nur wenn du möchtest, ich will dich nicht zu etwas zwingen" meinte ruvik dann
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 18:36

"Das ist die Frage...will ich es überhaupt...ich weiß, dass sich nichts ändert, egal wie viel du versuchst, weil es mit meiner Phobie zusammenhängt und nicht mit diesem Mythos wie bei Vampiren...."sagte sie leise und sah weg, wollte ihn nicht enttäuschen oder so wirken, als würde sie Ruvik Fähigkeiten unterschätzen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 20:16

"Deswegen hattest du auch Angst vorher in der Anstalt stimmts?" Fragte er dann und sah Laura an. Hatte dafür Verständnis da er selbst Angst vor Feuer hatte, auch wenn er ein Geist war, das wusste er, konnte er brennen. Hatte es am eigenen Leib wegen Sebastian erfahren können.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Mi 24 Dez 2014 - 22:41

"Ja...noch von dem Unfall..und das mit dem Sonnenlicht...Die Sonne ist ja nichts anderes als Feuer, erklärt sich von selbst.." sagte sie leise, lächelte etwas beschämt, da es ihr einerseits auch peinlich war, wie man vor Sonnenlicht Angst haben konnte, aber ihr Körper wehrte sich mit Verbrennungen auch dagegen sich tagsüber zu zeigen.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Do 25 Dez 2014 - 0:08

Ruvik sah zu seiner Schwester. "Phobien...ich hab mich mit dem Thema nicht all zu lange auseinander gesetzt. Hatte eher gedacht ich würde es am wenigsten brauchen und jetzt wäre es von Vorteil gewesen" meinte Ruvik, sah eigentlich fast wie schon die ganze Zeit auf die Wand mit eben den Skizzen. "Son kack aber auch" meinte er, setzte sich auf einen Stuhl und sah auf seinen Block. Wusste nun nicht ob er es ausprobieren sollte, ein Gebiet zu bearbeiten mit dem er sich am wenigsten auskannte, und es vielleicht für Laura eher schlimmer werden konnte. Immerhin wusste er nicht wie weit Lauras Gehirn damit sozusagen sich auseinander gesetzt hatte, schien jedoch tief verankert zu sein, müsste wahrscheinlich eher paar Gehirnteile ausschalten um die Verbrennung in der Sonne zu stoppen, und sowas war eigentlich sehr gefährlich. Hatte nicht mal die passenden Werkzeuge im Raum, müsste dann durch die ganze Anstalt laufen um alles zusammen zu sammeln. Seine Kapuze war inzwischen von seinem Kopf gerutscht. Jetzt sah man auch das die Rechte Hälfte des Schädels aus Glas war und man das Gehirn sehen konnte.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 48140
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : Hauptsache weit weg von IHM

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Do 25 Dez 2014 - 0:18

Laura hörte ihm erst zu, sah dann zu ihm, nachdem er sich auf den Stuhl gesetzt hatte und ging kurz etwas zur Seite, sah dann zu dem gläsernen Teil seines Schädels. Als sie das war, verstand sie Ruvik auch besser, dass er sich wirklich die ganzen Jahre damit auseinandergesetzt haben musste und eigentlich wusste, was er dann da täte, jedoch lag er richtig mit seiner Vermutung und die Phobie war tief verankert in Lauras Kopf und das seitdem sie noch ein Mensch gewesen war, weswegen das Dasein als Dämon auch nichts dagegen machen konnte, da solche Wesen eigentlich komplett furchtlos waren. Langsam wandte Laura ihren Blick dann wieder ab und seufzte leise, sah sich im Moment eher als hoffnungslosen Fall an.

_________________
I couldn’t love a man so purely
Even prophets forgave his crooked way
I’ve learned love is like a brick you can
Build a house or sink a dead body

I’ll bring him down, bring him down, down
A king with no crown, king with no crown
Nach oben Nach unten
Dazai Osamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 23400
Anmeldedatum : 04.08.14
Alter : 21
Ort : Da wo ich Leute *hust* Chuuya *hust* nerven kann :D

BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    Do 25 Dez 2014 - 0:42

Ruvik starrte noch paar Minuten auf die Zeichnungen an der Wand, dann sah er im Augenwinkel zu Laura. Zog dann seine Kapuze wieder über und richtete seinen Blick wieder auf den Block. Dann legte er ihn weg. "Nadann lass ich es hier einfach dunkel, ich denke das ist nicht so kompliziert als dir im Gehirn rumzuachnibbeln und dann es noch schlimmer werden zu lassen, hab alles schon erlebt wie sich sowas auf Menschen auswirken kann, wenns bei denen schon schlimm ist dann will ich lieber nicht wissen wie das dann bei Dämonen aussieht wenn man paar Hirnregionen lahm legt" meinte er dann. Sah dann zur Decke hoch. "Es wäre viel zu Gefährlich auf so einem Gebiet rumzuhandtieren." Sagte er dann leise. Sein Blick fiel auf Laura. "Ausserdem will ich dich nicht verletzen oder nochmal an deinem Tod schuld sein" meinte er dann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beacon Mental Hospital    

Nach oben Nach unten
 
Beacon Mental Hospital
Nach oben 
Seite 4 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» STN 9.03.2017 EXPECT DC10 ORBIS

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Japan :: Unentdeckte Gebiete-
Gehe zu: