StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Stoa des Attalos (Agora-Athen)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 18:53

"Und du bist hackedicht..~" ergänzte er noch und hob sein Kopf am Kinn leicht. Strich ihm dann aber durch die Haare und sah sich etwas um."Warte mal einen Augenblick~" meinte er grinsend und hob Aris, stand auf und setzte ihn in den Sessel, verschwand dann selbst, suchte wohl nach etwas.

Asag betrachtete ihn, merkte, dass selbst sein Augenlicht darunter litt und nahm dann Ryuho einfach auf die Arme, stand auf und ging dann einfach Richtung Eingang des Tempels. "Warum ich das mache..lass mich überlegen...weil du es mir leicht gemacht hast..flüchtest nicht, schreist nicht...du bist nett zu mir..du bist ziemlich dämlich"
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 19:07

Aris sah ihm nur nach und seufzte dann, kuschelte sich dann aber in den sessel. In den Nächsten Momenten schlief er ein, lehnte jedoch nach vorne, bis er mit dem Kopf gegen eine Armlehne knallte und so eingeklappt dasaß und trotzdem noch weiterschlief.

Ryuho sah zu ihm, knurrte jedoch noch sehr leise, kaum hörbar. Er sah sich dann langsam um, verstand Asags vorhaben nicht. Er spürte ein Stechen im Kopf, war so ein Gefühl der Betrunkenheit nie gewohnt und fühlte sich auch dreckig, mal abgesehen davon, dass er gerade sogut wie nichts tun konnte. Trotzdem fiel ihm nurnoch eines ein zu sagen "Zhu tou...."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 19:14

Primo tauchte wieder auf, sah zu Aris. "Hey...Morgenstern..." Er fasste ihn an den Schultern und schüttelte ihn dann einfach. Sah zu ihm und hielt dann leicht seinen Kopf, gab ihm einfach einen Kuss oder wuschelte ihm durchs Haar, versuchte ihn jedenfalls nicht durch sehr handgreifliche Methoden wach zubekommen.

Asag sah zu ihm und ließ ihn im nächsten Moment einfach rücksichtslos fallen, als er draußen stand, einfach auf den Boden. Shan ließ dann Ryuho los und schlängelte sich wieder um Asag, legte den Kopf auf seine Schulter. "Du bist schwach...kannst nichts...kommst nicht mal gegen jemanden an, der kein Saint ist und besoffen..." Er wandte sich dann desinteressiert ab.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 19:25

Aris öffnete nur irritiert die Augen und schupste Primo vorsichtig weg, setzte sich halbwegs normal hin. Er fragte nur leise "Wasn....? Was hast dun schon wieda ausgefressen, hm?" er hielt sich dann die Stirn, die langsam rot wurde vom Aufprall gegen die Armlehne.

Ryuho sah zu Asag und stand nur sehr langsam auf, musste sofort zu einer Säule um dort Halt zu finden. Sein Blick wandte sich nicht von Dämon ab, während er nur murmelte "Manche wurden nie zum Krieger geboren..... andere wurden nur geboren, um anscheinend andere niederzumachen..Dämon..". Er rutschte dann aber an der Säule runter, um sich niederzusetzen, da er einfach nicht die Kraft hatte für alles in diesem Zustand. Deutlich zu reden fiel ihm unter diese Schmerzen im kopf leichter als zu stehen.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 20:45

Primo rollte mit den Augen, ging zu ihm und stellte neben dem Sessel eine halb volle Flasche auf dem Tisch ab. Irgendetwas griechisches stand darauf, jedoch war es bei dem Geruch eindeutig, dass es etwas Alkoholisches war. "Wenn man jemand betrunkenes bei sich hat..bekämpft man es einfach mit noch mehr Alk.." meinte er und hatte selbst die Flasche halb leer getrunken. Beugte sich zu Aris vor und gab ihm einfach einen Kuss.

"Ich bin ein Dämon...der geboren wurde, um die Welt zu zerstören..Umwelt, Krankheit und das so lange, bis die Menschen zugrunde gehen.." meinte er nur und sah sich dann um. Shan behielt seinen Blick die ganze Zeit auf Ryuho gerichtet, um aufzupassen, falls dieser doch nochmal wirklich zu sich kommen sollte und Asag versuchte anzugreifen.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 21:09

Aris sah ihm erst zu, doch erwiderte dann den Kuss und umarmte Primo, drückte ihn mehr zu sich. Er schloss verpeilt die Augen, strich dem Gott dann nur über die Wange und knurrte glücklich, fand desesn Denkweise jedoch verwirrend und "gefährlich". Bevor man sich versah wickelte sich ein Drachenschweif um Primo, der von Aris ausging.

"Du könntest nett sein, willst es nicht... weil es wie du sagst nicht deiner Rasse entspricht...." Ryuho seufzte und schien einfach darüber enttäuscht. Haruto jedoch sprang schließlich vom Dach des Tempel und sprintete sofort zu Asag, holte mit einem Bein aus um ihn am Kopf zu erwischen, dabei hatte er natürlich seine Cloth an, wusste dass so jemand wie Asag nicht menschlich sein kann. Ryuho bemerkte dies kaum, selbst wenn er dessen Cosmo spürte. Er war einfach noch nicht ganz bei sich, um dessen Bewegungen zu erkennen.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 21:22

Primo erwiderte einfach die Umarmung, schlang einen Arm um seine Hüfte und öffnete leicht die Augen, musste schon etwas in den Kuss hinein schmunzeln, da wirklich beide nun betrunken waren. Er reagierte auf den Drachenschweif, sah verwirrt zu ihm, dann aber wieder zu Aris und strich ihm durch die Haare. "Befürchtungen, dass etwas passieren könnte?~" fragte er noch schmunzelnd.

"Ich will und werde zu niemanden nett sein.." meinte er und sah zu Haruto, wich dem Tritt aus. "Was ist das für ein Clown? Noch einer von diesen Typen, die Athena überall hinschickt..." meinte er nur und sah zu ihm, dann zu Ryuho. "Der Unterschied zwischen ihm und dir...du bist wehrlos, nicht? Du hast deine Rüstung verloren.." meinte er dann spottend. Sah dann wieder zu Haruto und kraulte währenddessen Shan leicht am Kopf.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Di 14 Jul 2015 - 21:37

"Selbst wenn... ich habe nichts dagegen" knurrte Aris nur und kicherte dann, ehe er Primo vorsichtig am Hals küsste und dann noch murmelte "Weil du nur mir gehörst...". Sein drachenschweif verschwand dann wieder und stand vorsichtig auf, während er Primo zwang, sich niederzusetzen. Danach setzte er sich auf dessen Oberschenkel, wobei er seine Beine spreitzte und sie sogar über die Armlehnen neben Primo hängen ließ. Er lehnte sich dann nur nach vorne und knurrte dem anderen ins Ohr "Weil du meine Beute bist~".

Ryuho sah Asag irritiert an, fasste sich nur an den Finger und realisierte dies dann auch. Die Wirklichkeit, dass er schonwieder seine Cloth verloren hatte. Er merkte, dass ihm in der Zeit seine Benommenheit immer mehr gelöst hatte, jedoch stand er noch sehr unsicher auf. Schließlich murmelte er dann nur "Ohne Cloth kann man auch kämpfen...". Haruto sah genervt zu Asag, dann aber zu dem Jungen "Lass es einfach, Ryuho... ich schaff dies schon..." danach griff er den Dämon wieder an, jedoch diesmal sprang er ihn ohne zu zögern um, um ihm schließlich immer wieder ins Gesicht zu schlagen. Ryuho sah ihnen erst zu, doch rannte dann um seine Tasche, wollte wohl einfach das Messer holen, da schläge den Dämonen nie etwas antun könnten. Außerdem wollte sowohl Haruto als auch Ryuho keine Techniken einsetzen, da sie dieses Gebäude keinesweges beschädigen wollten.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 0:29

"Ach ja?...Ehrlich..ich hätte auch nichts dagegen~" meinte Primo schmunzelnd und ließ einfach so mit sich umgehen. Sah zu Aris auf und legte seine Hände wieder an dessen Hüfte, strich über sie, da sie eine der mehreren Stellen von Aris war, die komplett frei von jeglichem Stoff waren. "Weißt du was? Deine Beute...nur zu gerne.." sagte er dann und gab ihm einen kurzen Kuss auf die Wange. "Tut es noch hier weh?" fragte er dann, bezogen darauf, dass Ryuho Aris dort ja eine verpasst hatte und fasste ihm einfach in den Schritt.

Asag sah zur Seite und spuckte dann Blut, sah genervt zu Haruto und seine Augen glühten leicht, Shan begann zu fauchen und zu zischen. Das umfallen auf dem Boden hatte ihm nicht wirklich was ausgemacht, aber der Schlag war der Auslöser allen Übels. Er stieß Haruto von sich und stand dann auf, sah dann Ryuho nach. "Ist das euer Ernst...ein Messerchen?!..Bin ich das Huhn vom Nachbarn, das geschlachtet wird oder was?!"
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 0:41

Aris zuckte kurz zusammen dadurch und wurde leicht rot, jedoch verkniff er sich ohne Probleme einen Laut. Er grinste dann nur "Nein, alles okay~" danach tauchte wieder sein Drachenschweif auf, wie er die Fußgelenke des Gottes mit dem Schweif sozusagen fesselte. Danach knurrte er nur "Ich halte sowas ja aus im Gegensatz zu dir~".

Haruto sah ihn nur genervt an und trat dem Dämon sofort fest in den Magen, bevor er aufstand und zu Ryuho sah, der das Messer aus seiner Tasche holte als er wieder bei ihnen war "Naja.... sowas schwächt auch, weißt du?" er wischte das getrocknete Blut von der Klinge, indem er es wegleckte. Danach trocknete er es, indem er mit jeder seite der Klinge über seine Hose fuhr. Danach meinte er "Gibt so Momente, wo ein Messer doch auch hilft... Schlangen häuten, weißt du~?". Durch das Blut war er auch komplett bei seinen Sinnen.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 0:49

"Du bist ziemlich frech, Liebster~"meinte er nur weiterhin schmunzelnd und bewegte seine Hand für einen kurzen Moment massierend. Ließ die Hand dann aber wieder sinken und blickte kurz zu seinem Drachenschweif, dann zu Aris. "Und? Was haben wir beide jetzt hier vor?~" fragte er und stützte seinen Kopf mit einer Hand leicht.

Asag murrte, fiel etwas zurück, aber fing sich noch, blieb stehen. Er legte eine Hand auf den Magen und knurrte dann kurz lauter, sah dann aber zu Haruto. Als Ryuho jedoch wieder kam, fiel sein Blick auf ihn und sein Handeln.
"....Würdest du das wirklich tun? Weißt du...so eine lächerliche Klinge...als würde sie mir etwas anhaben können.." meinte der Dämon nur und hielt sich noch leicht den Magen. Streckte sich dann aber und sah zu Haruto. "Solltest dich lieber verziehen...scheint so, als würde das jetzt ein Ding zwischen mir und ihm werden.."
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 1:03

"Weiß nicht~" Aris knurrte noch und strich Primo nur mit Zeige- und Mittelfinger vorsichtig Oberkörper entlang herunter, bis zu seinem Schritt, strich dort etwas fester. Er dachte dann nach und flüsterte leise "Lassen unsere Gedanken voller Lust laufen und stöhnen uns die Lungen kaputt~?"

Haruto sah Asag erst misstrauisch an, wollte zuerst etwas dagegen sagen, doch nickte dann und ging auf Abstand. Ryuho sah nur giftig zu Asag "Dann lass du deine Schlange auch aus dem Spiel... sonst lasse ich sie auf andere weise schlafen..", jeden dann rannte er schon auf den Dämon zu, wollte erst mit dem Fuß ausholen, jedoch schien dies nur ein Trick zu sein, da diese Kopie zu heißen Wasser zersprang, wobei manches Wasser auch Asag treffen sollte. Hinter dem Dämon stand dann nur mit Abstand Ryuho, hatte auf die Reaktion des Dämons gewartet.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 1:11

Primo sah ihm grinsend zu, setzte sich etwas breitbeiniger hin, wie man es eigentlich eher von Machos erwartete, aber so konnte er dann besser Aris' Finger an seinem Schritt spüren. Knurrte angenehm auf, hatte wie seine Mutter bei sowas keine Hemmungen es so zu zeigen. "Wenn du das willst, mein Engel~" meinte er dann schmunzelnd und strich ihm sacht über den Rücken, fasste dann aber an seiner Hose und zog sie langsam nach unten über seinen Hintern.

"Pf...Nagut..." Er sah zu Shan und die Schlange löste sich einfach in Luft auf. Als Ryuho dann auf ihn zu rannte, wollte er sich darauf gefasst machen und ihn packen, packte dann aber bloß ins heiße Wasser und zischte genervt, als er es auf der Haut spürte. Sah zu seiner Hand, die teilweise verbrüht war, leicht zitterte. Er ballte damit eine Faust und knurrte laut los. Um ihn herum qualmte eine extrem giftige Aura. "Wie kannst du es wagen, du keine Ratte-!" Er schrie los, drehte sich zu Ryuho um, erstarrte dann jedoch, als er hinter ihm Hades sah. Dieser umarmte Ryuho langsam von hinten und hielt seine Hand sacht fest, in welcher er das Messer hielt. "Warum hast du nicht zugestochen?~" fragte er und strich dem Jungen durchs Haar.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 1:30

Aris sah nur grinsend zu ihm und fasste dann grob in Primos private Stelle, wobei seine Hand eine Drachenkralle wurde, sogar mit den Krallen leicht in seinen Schritt stach. Er knurrte vergnügt und meinte noch "Für ein kleines Kind bist du aber ganz schön mit dem Willen, mich weiblich darstehen zu wollen, hm~? Und du willst mir keine Chance geben, dass ich dich dominiere wie ich sehe~?"

"Weil ich kein Massemörder bin... naja... 3 Leute-Mörder eher..." Ryuhos lächelte und sah zu Hades, danach aber zu Asag "Weißt du was der unterschied zwischen dir und mir ist?... ich vertraue.. ich misstraue nie.. misstraue ich und werde ernst, bin ich nichtmehr so "schwach".... Außer es geht um Nahkampf...". Danach aber sah er zu Haruto, der einfach nur erschrocken zu Hades sah, sehrwohl wusste wer er war. Der Drachenjunge kicherte dann nur und schüttelte den Kopf, schließlich bildete sich um Asags Verbrühungen kaltes Wasser, weshalb Ryuho noch meinte "Pass lieber auf wie du jemanden behandelst, Dämon.... Und Haruto.. du kannst ruhig herkommen.. er tut niemanden etwas.." er kicherte dann, wobei der Wolf Saint nur nickte und zu ihnen ging, jedoch selbst für seine einzelgängerische Persönlichkeit wusste er gerade nicht wirklich, wie er vor dem Gott der Unterwelt reagieren soll.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 1:45

Primo keuchte leise und schloss die Augen. Als Aris jedoch etwas sagte, öffnete er die Augen und blickte in die seines Gegenübers, musste wieder grinsen. "Tut mir leid...aber wer würde so ein Geschöpf wie dich nicht gerne unter sich haben..oder in diesem Fall auf dem Schoß sitzen und stöhnen hören?~" Er griff ihm dann einfach in die Pobacken und behielt sein freches Grinsen.

Hades seufzte nur und sah dann zu Asag. er schnippte einfach und dessen Aura hörte auf zu glühen und zu qualmen. Der Dämon kam sich etwas verarscht vor, sah zu der verwundeten Hand, die gerade Behandlung durchs kalte Wasser bekam. "Was zum..." Er sah dann zu Ryuho und schwieg einfach, zischte leise. Hades sah etwas amüsiert zu und sah dann zu Haruto. "Anscheinend eine der wenigen Personen, die nichts mitbekommen hat?" fragte er und lehnte seinen Kopf an Ryuhos Schulter.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 1:57

"Als ob ich nach deiner Pfeife tanzen würde und dich reiten würde~" Aris grinste noch und kuschelte sich dann näher an den anderen, legte seinen Kopf auf seine Schulter und wartete ab, dass der andere was macht, nebenbei knurrte er noch "Mal sehen ob du mich klein kriegst, süßer~".

Ryuho sah noch zu Asag, sagte zu diesem "Beschwer dich nicht oder das Wasser kocht wieder.. Und merke dir, dass du gerade von dem Wesen verletzt wurdest, dass ohne Rüstung total "Hilflos" und "unnütz" ist..." er lächelte noch, sah dann zu Hades und dann zu Haruto "Ach richtig: Hat dir Eden nicht erzählt? Ich habe ihn extra "nett" behandelt als er wütend wurde, weil ich Hades' Freund bin~", "......" Haruto biss sich erst nachdenklich auf die Unterlippe, aber dann zog er beide Augenbrauen hoch und meinte "Anscheinend habe ich auf magischer weise etwas angestellt, sodass es mir niemand sagen wollte? Eden hat nur darauf angespielt, dass du fehlst...", "Ok er wollte es dir sagen... er mag mich total.." Ryuho rollte die Augen und kicherte, strich Hades durchs Haar "kleb nicht an meiner Schulter... Schnuckelchen~".

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 2:05

"Wir hätten das Problem nicht, dass du dich scheiße fühlst, weil du unter mir liegen würdest.." meinte er schmunzelnd. "Außerdem könnte ich mir dich schon vorstellen, wie du es tust~" raunte er ihm zu und krallte sich leicht in seine Hüfte. Zögerte aber nicht und begann ihn sofort schon auszuziehen, strich ihm über den Oberkörper, beugte sich leicht vor und umschloss seine Brustwarze mit dem Mund, saugte leicht dran und biss sachte hinein.

Hades sah nur zu Asag und wartete. Dieser sah nur noch zischend zu Ryuho. "Sag, was du willst..." knurrte dieser bloß und verschwand dann, löste sich in Qualm auf. Der Unterweltgott legte einen Arm leicht um Ryuhos Hüfte, sah zu Haruto und hörte dem Gespräch zu. Wirkte leicht verpeilt, als hätte er bis gerade geschlafen und sah im Augenwinkel zu Ryuho. "Lass mich doch, Löckchen~ Bin noch etwas müde.." meinte er und fummelte leicht an seiner Hand herum, dass er das Messer auf den Boden fallen lassen sollte, verschränkte seine mit den Fingern des anderen.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 2:15

"Obs du es schaffst, mich zu deinem kleinen Weibchen zu machen~" Aris schloss die Augen und keuchte leicht, gab sich der Lust komplett hin und strich Primos durchs Haar. Ihm wurde auch heißer und er merkte, wie er sehr langsam eine Erektion bekam, dann doch durch diese Enge in der Hose stöhnte und sich sofort den Mund zuhielt.

Ryuho ließ das Messer ohne wiederstand fallen und ließ Hades machen, kuschelte sich knurrend an ihn, ehe er dann zu Haruto sah "Achja, wie geht den anderen?", "Was soll ich sagen? Einer hat "My girl" herumgeschrien und der anderen "Ich ziehe keine Kleider an" ....." Haruto seufzte und schien eher enttäuscht von sich da er dies noch weiß, wobei Ryuho ihn irritiert und verstört ansah, leise fragte "Wie bitte.......?".

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 2:21

"Ach...dafür, dass du mich zappeln lässt, bist du aber sehr schnell davon hin und weg gerissen" meinte er schmunzelnd, ließ von der Brustwarze ab. Er tat sich dann mit der Hose etwas schwer, aber zog sie ihm dann auch einfach aus, musterte dann das, was bei ihm auf dem Schoß saß, spürte, wie auch etwas bei ihm danach schrie, dass sie es endlich tun sollten. Er nahm Aris dann einfach die Hand vom Mund und umfasste sein Glied, rieb mit der Hand erstmal langsam auf und ab darüber.

Hades schloss nur die Augen, schien, als würde er gleich wieder wegpennen, sah dann aber verstört zu Haruto. "Was...zum Teufel geht da bitte sehr in der Sanctuary ab? Ich dachte Athena wäre wieder aufgetaucht?" fragte er verwirrt und sah kurz zu Ryuho. "Athema...mit ihr muss ich auch noch ein Gespräch führen.."
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 2:30

"l-Lass mich.." keuchte Aris nur und wurde roter an den Wangen, stöhnte dann jedoch und legte seinen Kopf in den Nacken, versuchte sich wenigstens zu beruhigen. In ihm breitete sich immer mehr Lust aus, ein Instinkt, der ihn bald nachgeben lassen sollte, jedoch wollte er so gut es ging wiederstehen fürs erste. "Primo..." keuchte er dann nur und sah zum anderen runter, mit lusterfülltem Blick und Tränen in die Augen, war so eine Lust kaum gewöhnt.

"In dieser Angel Sanctuary haben Athenas Sohn, Pegasus Koga und Lionet Soma durch dieses Geschreie preisgegeben, dass bei ihnen keine Chance besteht, dass sie hetero sein könnten um damit ihre Blutlinie weiterzuführen aber was solls.. ihr Problem..." Haruto zuckte mit den Schultern, doch nickte dann "Athena ist zurück in der Sanctuary in Griechenland... und sie und der Pope mit möglichen weiteren Begleitern wollen selbst dieses Gespräch führen.. sie machen sich bald auf den Weg in die Unterwelt, aber sie brauchen noch etwas.... Mehr weiß ich selbst nicht..", Ryuho hörte beiden zu, doch musste schließlich lachen, wohl eher wegem dem Problem, dass selbst Koga und Soma schwul sind. Der Ältere Saint sah ihn deshalb an "Was is da so lustig, Ryuho...?"

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 11:08

Primo sah zu Aris und machte einfach weiter, übte etwas mehr Druck aus, schob die Vorhaut vor und zurück, betrachtete den anderen dabei, wie er irgendwie vor Lust dahinfloss. "Ich bin schon still, mein Lieber~" schnurrte er ihm dann zu und spürte selbst, wie sich ein Druck in seinem Unterleib aufbaute, ihm die Hose so langsam auch zu eng wurde, er leise deswegen aufseufzte.

Hades musste nur kurz deswegen lachen und schüttelte leicht mit dem Kopf. "Gibt doch eh nur wenige Saint, die auf Frauen stehen..." meinte er, hörte dann aber zu und nickte leicht. "Dann...sollte ich sie erwarten, sobald ich in der Unterwelt wieder bin...wäre besser, sonst gehen sie Thanatos noch auf den Zeiger.." Er sah dann zu Ryuho, strich ihm durchs Haar, dann zu Haruto. "Ich denke es hat etwas mit den beiden Saints zu tun...und dass sie das Schicksal besiegelt haben, schwul zu sein.."
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Mi 15 Jul 2015 - 18:03

Aris kniff dadurch erst leicht die Augen zu und keuchte erst lauter. Dann gab er jedoch Primos Hand weg und stand auf, kniete sich vor dem anderen hin und öffnete dessen Hose, ehe er so dessen Glied rausholte und darüber leckte, es auch umfasst hielt. Was man merken sollte war, dass dies Aris' einfacher Instinkt war, selbst für dieses Alter.

"Wie kann man nur wegen soetwas lachen.." Haruto sah Ryuho komisch an, wobei dieser abwinkte "Es wundert mich nur, lass mich bitte... und zu Thanatos: Er hat seinen Freund.. so schnell wird er nicht genervt sein.. außer Regulus flüchtet für Athena... weil er ja selbst ein Saint war..." er gähnte dann leise und kuschelte sich fester an den Gott, drückte sich näher an ihn.

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Do 16 Jul 2015 - 2:26

Primo ließ ihn einfach machen, stützte seinen Kopf erst wieder etwas schmunzelnd, atmete dann jedoch auf und keuchte leise. Er blickte zwar noch zum anderen herab, lehnte dann aber den Kopf zurück und genoss, was er da tat. Störte sich nicht daran, dass Aris dies von ganz alleine tat.

Hades zuckte leicht mit den Schultern und sah sich dann etwas am Ort um, blieb aber da, wo er stand. "Naja..da kennst du Thanatos nicht sehr gut.." meinte er leicht schmunzelnd. "Seitdem Hypnos rausgeflogen ist, durfte er ein paar Aufgaben von ihm übernehmen.." Der Gott drückte Ryuho sacht an sich und sah dann kurz zu Haruto, sah sich dann wieder um. Erneut fiel sein Blick zu Ryuho runter, musterte ihn, sah dann zum anderen Saint. "Seine Rüstung...wo ist sie?" fragte er dann leiser.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 47143
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 18
Ort : World that never was

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Do 16 Jul 2015 - 2:52

Aris sah im Augenwinkel zu ihm und danach zur Seite, dachte sich einfach bei der Situation 'Erinnert mich schwerst daran, dass er versucht "König" zu spielen.... das kleine Kind'. Er nahm dann Primos Glied in den Mund, sofort so tief wie möglich, ehe er danach begann seinen Mund bis zur Eichel zurück zu bewegen um das Geschlechtsteil des anderen sofort wieder mit der gesamte Länge in den Mund zu nehmen. Diese Bewegung wiederholte er, während er dabei doch wirkte wie jemandes Schoßhund, bei Aries jedoch eher Schoßdrache.

Ryuho sah Hades erst irritiert an, doch hörte dann die Frage. Haruto sah Hades normal an "Kann ich nicht sagen.. seit ich hier bin hat er sie nichtmehr und aufgefallen ist mir dies erst, als der Dämon darüber Sprach... Ryuho? War sonst noch jemand bei dir am anfang?", Ryuho sah Haruto deshalb nur seufzend an und nickte, schloss dann die Augen und meinte leiser "Primo.. und Kanons Sohn... weiß gott wie dieser Betrunkene heißt.." er sah dann zu Hades und murmelte leise "Hatte einen kleinen Streit mit ihnen...." danach jedoch fiel es ihm ein "Ich war ja ohnmächtig.... vielleicht.." er wollte erst weiterreden, jedoch schnitt der Wolf Saint ihm das Wort ab "vielleicht haben sie dir die Cloth geklaut.. nur vielleicht.. zu 100% "vielleicht" möglich.." je mehr er das Wort vielleicht sagte umso sarkastischer wurde seine Stimme, bis Ryuho dazu nur meinte "Das baut total mein Selbstvertrauen auf... danke.."

_________________
Here comes a thought,
What Someone said,
And how it harmed me.
Something I did,
That failed to be charming.
Things that I said,
Are suddenly swarming.
But it was just a thought,
It's okay.
We can watch them go by from here.
Nach oben Nach unten
Chuuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 47660
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 20
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   Do 16 Jul 2015 - 10:38

"A-aris..." atmete er etwas überrascht auf, stöhnte dann aber leise, als er sein Glied in den Mund nahm und strich leicht durch Aris' Haare, genoss es aber, wie er an seiner langsam werdenden Erektion lutschte und stöhnte und keuchte schließlich etwas unkontrollierter. "Sag mir....woher kannst du das.." fragte er dann laut keuchend, konnte sich nicht herleiten, wenn Aris Jungfrau war, wie er sowas schon so gut konnte.

Hades hörte ihnen nur zu und sah dann langsam Richtung Tempel. Er verengte die Augen und seine Züge wirkten leicht angepisst. "Ja...und ich glaube ich weiß, wer deine Rüstung hat...aber da jetzt einfach reinzuplatzen...nein danke, ich erspar mir sowas anderen beim ficken zuzusehen..." meinte er dann leise zu Ryuho, sodass es Haruto nicht unbedingt mitbekam und sah dann zu diesem. "Reg dich wieder ab...wenn er so zugerichtet wurde, dass er nur bewusstlos werden konnte, dann kann eben so etwas mal passieren."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stoa des Attalos (Agora-Athen)   

Nach oben Nach unten
 
Stoa des Attalos (Agora-Athen)
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG :: Normale Welt :: Griechenland-
Gehe zu: